HOME TARNKAPPEN-Modus einschalten
 
   Login    Gratis Registrierung           YouWix.com       www.lusthaus.live  

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
  TARNKAPPEN-Modus = AUS   |   EINSCHALTEN                 Translator



LUSTHAUS - Das lustige Erotikforum OHNE Zensur - seit 1997

Escort Girls, Hobbyhuren, Huren, Dominas, Bordelle und Erotik Massagen im anonymen Test


       

Schau den Girls beim FICKEN zu... KOSTENLOS... LIVE... ·.¸¸.·´¯`*@ www.lusthaus.live


Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       LH Live Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > LUSTHAUS Hurentest (Testberichte) > DEUTSCHLAND > Bayern > München
  Login / Anmeldung  



[ Banner bestellen ]


7 + 8




   

9

10

11

   
12

13

   
14

15

   
16

..........



..........

SB

   
SB























LOGIN
Nickname anlegen...




[ Banner bestellen ]


RedlightON


LUSTHAUS




NEU: Schau den Girls beim FICKEN zu...
KOSTENLOS... LIVE...


l u s t h a u s . l i v e




NEU: KOSTENLOS inserieren...

Gratis Zeiger
g r a t i s z e i g e r . c o m




NEU: ALLE Girls auf einen Blick...

Snatchlist
s n a t c h l i s t . c o m

....



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  18.06.2018, 21:57   # 1
homer97
Я ушел навсегда
 
Benutzerbild von homer97
 
Mitglied seit 28. April 2003

Beiträge: 26


homer97 ist offline
Thumbs up Katja - Wirbelwind aus Litauen bei GF6-Schuegrafstr. 10, München

Bild - anklicken und vergrößern
3.jpg   1.jpg   4.jpg   7.jpg   8.jpg  

Katja - Wirbelwind aus Litauen bei GF6-Schuegrafstr. 10
Zitat:
Du kannst mich gerne anrufen bzw. mir zur Terminabsprache eine SMS schicken.
Wenn du mich telefonisch nicht erreichst versuche es bitte später nochmals.
Ich bin während meiner Termine nicht erreichbar...
SMS beantworte ich sobald wie möglich.
Kurzfristige Termine für den gleichen Tag bitte telefonisch anfragen.
Telefon
01633467023
Telefon International
00491633467023
Adresse
81245 München Schuegrafstraße 10 2. Stock bei GF6
Arbeitszeit
10 Uhr bis 23 Uhr
Anwesenheit
17.06. - 23.06.
Nationalität
Litauen
Alter
23 Jahre
Größe
172 cm
Konfektionsgröße
38
BH Größe
85 C NATUR
Gewicht
70 kg
Augenfarbe
Braun
Haarfarbe
Braun
Behaarung
Komplett rasiert
Sprachen
Deutsch, Englisch, Russisch, Ltauisch
Getränke
Ciebadies Chardonnay 2017 France
Parfüm
Armani Prive Vert Malachite
Blumen
Rosen
Service
Küssen, Schmusen, ZK, Körperküsse, extra langes Vorspiel, EL, HE, KS, Verbalerotik, GF6, BJ, GV, 69, DT, Prostata Massage, TF, KB, Fußerotik, Strumpf-Schuherotik, AV bei ihm, ZA bei mir, Umschnalld*ldo beim Mann aktiv, Brustwarzenspielchen, professionelle Erotik Massagen, Profi anal massage, profi Anti-Stress Massage



https://gratiszeiger.com/neu/katja-w...s-litauen.297/

01633467023 -
Schuegrafstr. 10
München
Bayern
DE - Deutschland
Katja ist diese Woche zum ersten Mal bei den Gf6 zu Gast. Da ich ihre schönen Bilder sehr ansprechend fand und es aus Nürnberg schon positive Vollzugsmeldungen gab, machte ich mit ihr einen Termin für 45 Minuten per SMS aus (150 €).

Die Bilder geben Katja sehr gut wieder. Das Bild im roten Kleid lässt bereits ihr sehr schönes Gesicht erahnen. Das im Spagat muss man wohl nicht weiter kommentieren.
Sie ist auf jeden Fall ein Mädel zum Anbeißen mit absolut weiblichen Proportionen, das noch dazu sehr nett rüber kommt. Katja spricht sehr gut deutsch ohne jeglichen Akzent.

Wenn ich meine Ausflüge in den Bereich des Pay6 seit dem letzten Jahr Revue passieren lasse, muss ich sagen, dass man in München von einigen Damen schon auf sehr hohem Niveau verwöhnt wird. Für mich persönlich war Katja jedoch, was den Erotikfaktor angeht, der bisherige Topact. Zum einen entspricht Katja meinem persönlichen Schönheitsideal. Ein schöner Naturbusen und weibliche Rundungen, zusammengefasst in einem knackigen Gesamtpaket. Zum anderen habe ich nur wenige Damen getroffen, die sich derart leidenschaftlich geben können wie Katja.

Es gab von Anfang sehr sinnliche und tiefe Zungenküsse, die die Erregungskurve steil nach oben gehen ließen. Die oralen Künste wurden von Katja lange und variantenreich in allen Facetten zelebriert. Mal wurden alle Regionen um den Zauberstab mit einbezogen, mal wechselten sich sinnliche Blicke und zärtliche Verwöhnung mit Hardcore mäßigen DT-Einlagen ab. Katja lässt sich ebenfalls selbst sehr gerne oral verwöhnen, ob einseitig oder beidseitig. Wenn dann in der 69-er Position optische und haptische Reize in Form von DT-Einlagen kombiniert werden, muss man sich schon ziemlich zusammenreißen, um kein vorzeitiges Ende zu finden.

Wie Katja auf ihren Bildern zeigt, ist sie darüber hinaus nicht ganz ungelenkig, was einen besonderen Reiz für alle GV-Positionen ausmacht. Auch im Smalltalk danach weiß Katja mit netter Kommunikation zu überzeugen. Auf meine Frage, wie sie auf die Location kam, gab sie zur Antwort, ihre Freundin Olga (der Kenner weiß Bescheid) gab ihr die Empfehlung. Beide haben offensichtlich die gleiche Einstellung, was die angebotene Dienstleistung betrifft.

Katja ist diese Woche noch in München und will im August wieder kommen. Den Termin habe ich mir jedenfalls schon im Kalender vorgemerkt. Katja ist meiner Meinung nach eine absolute Bereicherung für das GF6. Ich hoffe, sie bleibt uns lange erhalten.

So long
homer 97

----------------------

Weitere Berichte zu "Katja - Wirbelwind aus Litauen bei GF6-Schuegrafstr. 10" findest du evtl. hier...





Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  01.01.2020, 22:28   # 20
Madalena
LH Support
 
Benutzerbild von Madalena
 
Mitglied seit 5. July 2005

Beiträge: 863


Madalena ist offline
Post update

Zitat:
Ich bin ab Do. 2.1. bis Fr. 10.1. in München,
Schuegrafstraße 10, 2. Stock bei GF6 München



https://gratiszeiger.com/neu/katja-w...s-litauen.297/

viele spass








__________________
Warum darf NUR Madalena solche Ankündigungen posten? Info...

Antwort erstellen         
Alt  06.12.2019, 13:52   # 19
poiu
 
Mitglied seit 24. March 2016

Beiträge: 91


poiu ist offline
Ich konnte letzte Woche die hier viel gelobte Katja kennenlernen.
Meine Begeisterung hält sich in grenzen, wobei von einem Reinfall würde ich auch nicht sprechen.
Ich habe sie zu eine späte Stunde besucht und vielleicht lag es daran, dass ich nach unserem Date nicht zufrieden war.
Der Service war zwar gut aber leider nicht mehr, denn es war alles irgendwie lustlos und etwas mechanisch.
Da es mir schwer fällt zu glauben, dass alle anderen hier sich geirrt haben, deshalb schiebe ich das eher darauf, dass sie so spät am Abend schon müde war.
Andererseits könnte man vielleicht weniger Termine am Tag machen. Ich weiss es nicht.

Ob ich eine B Probe wage werde ich mir noch überlegen.
Antwort erstellen         
Alt  26.11.2019, 00:31   # 18
Jockl
 
Mitglied seit 9. October 2016

Beiträge: 57


Jockl ist offline
Frottee-Schlappen

Zitat:
Besonders gefiel ihr, dass ich - wie meistens - meine eigenen Frottee-Badelatschen für den Gang zur Dusche dabei hatte.
Gerade im GF6, wo doch die Schuhe am Eingang gleich ausgezogen werden, kann man doch eigentlich am ehesten auf die Schlappen verzichten. Auf jeden Fall kann Mann damit der Dame zeigen, dass man es mit der Sauberkeit auch genau nimmt.

@Sunshine-Lover: Das scheint dir wohl gelungen zu sein. Du hast hoffentlich nichts dagegen, wenn wir jetzt alle mit Schlappen aufkreutzen

Zitat:
und unter den Armen die Frottee-Badeschlappen
Ich stecke meine Dinge, die ich dabei habe, immer in eine kleine Stofftasche. Muss ja nicht jeder sehen, was ich meiner Auserwählten mitbringe. Da passen zukünftig die Schlappen auch noch rein.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  25.11.2019, 21:33   # 17
birdmann
 
Benutzerbild von birdmann
 
Mitglied seit 9. July 2006

Beiträge: 2.730


birdmann ist offline
Zitat:
meine eigenen Frottee-Badelatschen für den Gang zur Dusche dabei hatte
Echt jetzt... daran hab ich eigentlich noch nie gedacht - wenngleich dieser Service von einigen meiner Stamm-SDL als Standard angeboten wird... Hab da jetzt so ein Bild im Kopf im Gang vor den Terminwohnungen stehend, die Bilderchen in den Schaukästen betrachtend und daneben ein Kollege - ebenfalls am Gucken und unter den Armen die Frottee-Badeschlappen eingeklemmt
__________________
Only the early bird catches the worm!
member of "Los Lisaficionados"
Antwort erstellen         
Alt  24.11.2019, 20:02   # 16
Sunshine-Lover
He's still standing......
 
Benutzerbild von Sunshine-Lover
 
Mitglied seit 7. September 2017

Beiträge: 207


Sunshine-Lover ist offline
Denn sie wissen genau, was sie tun......

Das Tolle am Paysex ist ja,
- dass man nicht nur bedenkenlos Frauen vögeln darf, die mindestens zwei Jahrzehnte jünger sind als man selbst ,
- diese ganz genau wissen, was sie tun (Zitat R. Gere in Pretty Woman: "Ich bevorzuge Profis. Mit Amateuren habe ich schlechte Erfahrungen gemacht") und
- dazu noch mit der notwendigen Intuition, welche SDL tagesaktuell zu einem passt, sich die nötige Abwechslung gönnt, die m.E. Sex erst richtig schön macht.

Wie ich heute an anderer Stelle bereits geschrieben habe, warte ich idR nach einem sehr guten Sexdate erst die B-Probe ab, bevor ich mich im LH-Forum äußere.
Daher darf ich Euch heute von meinem Zweitbesuch bei Katja im schönen GF6-Studio berichten (150445).

Da ich nach meinem fantastischen Sexdate vor ein paar Tagen erstmal in Erinnerungen geschwelgt habe (incl. feuchten Träumen) und daher längere Zeit abstinent war, habe ich mich schon sehr auf mein Date mit Katja gefreut und war heute schon den ganzen Tag ziemlich "rallig". (Den Begriff habe ich von Shokutsu geklaut, weil ich ihn so schön finde.)

Als Profi hat die junge, wunderschöne (die Fotos geben sie exakt wieder!), große und sehr frauliche Litauerin das gleich erkannt, mich nach sehr intensivem Anknutschen hurtig unter die Dusche geschickt und mir dann den Auftrag erteilt, es ihr heute oral richtig gut zu besorgen.
Sie sei etwas unentspannt nach der längeren Anreise und brauche jetzt jemanden mit Ausdauer....

Gesagt, getan - mit viel Geduld und einigen Varianten der oralen Stimulation konnte ich nach ca. 15 Minuten sehr deutlich vermerken: "Mission completed"!
Weitere Details, insbesondere das Vokabular, welches Katja benutzte, um mich zu Höchstleistungen anzuspornen, möchte ich in einem öffentlichen Forum nicht wiedergeben.
Ich habe mich nur gewundert, was Katja in ihrer Sprachenschule (Abschluss mit Niveau C 1- wer von Euch sucht eine perfekte Sekretärin?) alles für deutsche Ausdrücke gelernt hat.

Katjas "Revanche" folgte umgehend, ihre Zunge, ihre Lippen, ihre Mundhöhle bereiteten dem kleinen Sunshine-Lover einen ständigen Wechsel zwischen Himmel und Hölle.
Und dabei dieser verführerische Blick aus den rehbraunen Augen.
Nachdem die gut sichtbare, immer noch klatschnasse Lustspalte von Katja mein Begehren auf andere Freuden des Paysex weiter erhöhten, hatte Katja irgendwann ein Einsehen und sattelte auf.
Perfektes Timing in allen Positionen - mehr sag ich nicht.
Außerdem durfte ich von dem Naturtalent Katja eine neue Position kennenlernen mit der Ansage, das sei ihre Lieblingsstellung.
Zum Namen der Stellung verrate ich nur soviel, dass der Begriff in der Präambel des im Frühjahr erfolgreichen Volksbegehrens "Artenvielfalt & Naturschönheit in Bayern" auftaucht.....
Katja ließ laut hörbar erkennen, dass sie es genau so mag....

Irgendwann geht leider jede schöne Paysex-Einheit zuende, ich erinnerte mich an Katja's USP und durfte daher wunschgemäß noch einmal ihren fantastischen BJ und dann zum unweigerlichen Absch(l)uss eine - nach Entfernung des Gummis - sehr erfolgreiche HE genießen.
Große Sauerei - großes Gelächter auf beiden Seiten.
Herz, was willst Du mehr?

Kleiner Tipp zum Schluss:
Katja mag saubere Männer, die auf Hygiene achten.
Besonders gefiel ihr, dass ich - wie meistens - meine eigenen Frottee-Badelatschen für den Gang zur Dusche dabei hatte.
Also tut ihr den Gefallen und nehmt welche mit (die habt Ihr ja sicher vom letzen Hotelaufenthalt noch daheim).
Oder Ihr macht Katja eine Freude und kauft ihr ein paar Latschen für ihren Bestand (s. Foto).
Danke!



Der Tag geht - Sunshine-Lover kommt




Antwort erstellen         
Alt  10.10.2019, 22:05   # 15
DerGerechte
 
Mitglied seit 14. March 2018

Beiträge: 16


DerGerechte ist offline
Wenn ich mich nicht irre, gab es einen Bericht, dass Katja Silikonbrüste habe.
Ich war heute zum ersten Mal bei ihr und das stimmt definitiv nicht.
Sie hat Operationsnarben, diese sind aber von einer Brustverkleinerung/Straffung und es sind keinerlei Silikonimplantanten zu tasten. Möglicherweise deswegen wurde dieses Bericht gelöscht, weil es eben nicht gestimmt hat. Wollte das schreiben um Klarheit zu schaffen. Insbesondere weil die aktuellen Fotos stark nach Sillis erinnern. Trotz der verwirrenden Fotos sind die Brüsten Natur.
Ansonsten habe ich angenehme Zeit mit ihr gehabt. Echter GFE mit viel ZK und Zärtlichkeiten.
Empfehlung: Ja
Wiederholung: gerne
Antwort erstellen         
Alt  09.10.2019, 12:15   # 14
fritzi2011
Titts&Tattoos
 
Mitglied seit 28. April 2011

Beiträge: 278


fritzi2011 ist gerade online
Ein Traum!

Katja sieht super aus, riecht gut und schmeckt gut.

Außerdem war die hübsche super sympathisch!

Details behalte ich für mich, fest steht nur das ich Katja wieder besuchen werde!!

Tarif war 200/4/60
__________________
Out of buisness
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  14.05.2019, 21:25   # 13
Mercator
 
Mitglied seit 9. May 2019

Beiträge: 7


Mercator ist offline
Thumbs up Katja : ein leckeres Mädchen – ein Mädchen zum Lecken

Mein Besuch im GF6München führte mich diesmal zur Katja. Katja enspricht nahezu den Bildern auf der Homepage, also keine Überraschung.
Hereingelassen wurde ich ich von einer bildhübschen Frau mit geilen Proportionen die fliessend deutsch spricht.
Nach der Entlöhnung (200460) und der Dusche fing das Liebesspiel an.
Als Entrée gab es Zungenküsse die tief und fordernd waren. Weiter ging es mit Lecken ; hier gilt bei der Katja : lecken und geleckt werden.
Die kecke, junge Katja hat viel zu bieten - dem der gerne mit Lippen und Zunge zu Gange ist:
Sehr sinnliche, volle Lippen - eine flinke, weiche und neckische Zunge. Absolut prachtvolle Naturbrüste (85C) Ja die Katja hat ja…
Von perfekter Konsistenz - reizende Nippel - und eine wundervolle Muschi, deren
mittelfleischigen Schamlippen und die krönende, gut wahrnehmbare Klito einem auf der Zunge zergehen . Katja ist aufgestellt, ein bisschen crazy – super zärtlich. Die 69er Position trieb mich in den Wahnsinn.
Mein Lümmel war die ganze Zeit eisenhart und tröpfelte mittlerweile voll drauf los.
Höchste Zeit für den Akt.
Angefangen mit Doggy mit Blick auf den geilen Hintern und weiter mit Missio. Hier war es so dass das geile Klatschen unserer Bäuche verbunden mit weiteren Zungenküssen während des Ficks dazu führten dass schon bald das Sperma ausgeschleudert wurde. Nach der Besamung zapplete ich noch kurz in der Katja wie an einer Hochspannungsleitung.
Es folgte eine wirklich gute und entspannende Massage sowie ein intressanter AST.
Hier sprech ich nicht von Wiederholungsgefahr-hier ist für mich Wiederholung absolutes Muss.
Happy fucking
Antwort erstellen         
Alt  20.09.2018, 23:48   # 12
Lip7
 
Mitglied seit 28. October 2013

Beiträge: 4


Lip7 ist offline
Ich fand meinen Besuch bei Ihr wirklich gut! Die Bilder entsprechen meiner Meinung nach schon so ziemlich der Realität. Die Figur ist Bombe und ihr Blick ist der Wahnsinn. Eine wirklich hübsche junge Frau. Ich kann einen Besuch bei ihr uneingeschränkt empfehlen.
Antwort erstellen         
Alt  23.06.2018, 17:34   # 11
homer97
Я ушел навсегда
 
Benutzerbild von homer97
 
Mitglied seit 28. April 2003

Beiträge: 26


homer97 ist offline
Wiederholungsbesuch

Ja, ich gebe es zu. Katja, die baltische Schönheit, hat es mir angetan. Ich konnte daher nicht umhin, der jungen Dame vor ihrer Abreise noch einmal einen Wiederholungsbesuch abzustatten.

Die Vorfreude war dieses Mal sehr groß, da ich bereits wusste, was mich erwartet. Für mich bleibt Katja weiterhin die Empfehlung für leidenschaftliche Zungenküsse, vorausgesetzt, die entsprechende Hygiene und der gegenseitige Respekt sind gegeben. Bei Katja ist das Küssen die vorweggenommene körperliche Vereinigung. Leidenschaftlich und sinnlich, aber wie hier bereits geschrieben wurde, nicht aufdringlich oder irgendwie aufgesetzt. Es ist ein langsames, gegenseitiges Verschmelzen, bei dem man sich immer wieder erstaunt fragt: Was geschieht hier eigentlich gerade? Ist das noch eine Dienstleistung oder schon mehr?

Natürlich ist es eine Dienstleistung. Aber diese Dienstleistung wird derart perfekt in die Tat umgesetzt, dass man meint, man sei in diesem Moment Katjas Ein und Alles. Meine Zunge durfte dann auch weiter südlich wieder intensiv zum Einsatz kommen, was auch Katja sichtlich Spaß gemacht hat.

Der eigentliche Akt war dann ebenfalls wieder sehr ansprechend. Auch wenn Katjas schöner Po von hinten richtig gut zur Geltung kommt, ist die klassische Stellung bei ihr ein Muss. Ihr schönes Gesicht, verbunden mit den auch hier wieder gegebenen Zungenküssen, lässt einen auf Wolke 7 schweben.

Katja reist heute ab und wird am 05. August wieder nach München kommen. Um die Zeit leichter zu überbrücken, anbei noch ein paar Bilder von der Hübschen.

Anhang 257178 Anhang 257179 Anhang 257180

So long
homer97

Antwort erstellen         
Alt  22.06.2018, 05:54   # 10
subway
 
Mitglied seit 27. April 2007

Beiträge: 17


subway ist offline
Ein ganz aktueller Bericht von einem Besuch bei Katja, die seit gerade mal ein paar Tagen im München ist. Die Terminabsprache ging sehr schnell und unkompliziert per SMS und es hat dann alles auch geklappt.

Katja selber ist - wie man auch an ihren Daten ablesen kann und wie auch weiter unten diskutiert wurde - nicht skinny oder zierlich, allerdings ist alles an der richtigen Stelle und wunderbar fest. Die großen Naturbrüste sind ein Traum und wurden im Verlauf der einen Stunde meines Besuchs auch ausführlich geknetet und geleckt. Das schönste an Katja ist allerdings ihr Lächeln (die Fotos sind meiner Meinung nach echt). Einfach toll, wenn sie einem beim Blasen in die Augen schaut und dabei schelmisch blickt. Ihr Deutsch ist perfekt, gerade in Anbetracht der Tatsache, dass sie ursprünglich aus Litauen kommt. Zwischen den einzelnen Akten kam so auch netter Smalltalk zustande.

Beim Gebläse meinerseits ist sie schön mitgegangen und hat zumindest sehr gut den Eindruck geschaffen, dass Sie viel Freude dabei hat. Dann kamen einige Stellungswechsel. Jedes mal beim neu Verpacken meines besten Stücks sehr anregende Blaseinlagen von ihrer Seite und - das war sehr prima - auch gekonntes Lecken und Streicheln etwas weiter südlich.

Über weite Strecken fühlte es sich wie der sprichwörtlichen Sex "mit der eigenen Freundin" an. Die Illusion war nicht immer ganz perfekt, in der Summe vielleicht zu 95 %. Insgesamt eine sehr schöne Stunde (die Zeit wurde gut eigehalten) mit einer sympathischen Dame. Ich kann sie nur weiter empfehlen.
Antwort erstellen         
Alt  20.06.2018, 22:24   # 9
Hausl
 
Mitglied seit 16. February 2013

Beiträge: 211


Hausl ist offline
Zitat:
Zitat von Hornybastard Beitrag anzeigen
zudem ich nunmal, wenn ich schon dafür pleche, Ästhet
Ästhetik hat eigentlich nichts mit "kostet was oder kostet nichts" zu tun, aber abgesehen davon Katjas Erscheinung sinngemäß als unästhetisch zu bezeichnen ist schon ein bisschen fies! Ich war nicht bei ihr, bin ihr aber auf dem Flur begegnet und hatte Gelegenheit zu sehen, daß die Beschreibung von homer97 "weibliche Rundungen" durchaus zutreffend ist
Antwort erstellen         
Alt  20.06.2018, 19:50   # 8
homer97
Я ушел навсегда
 
Benutzerbild von homer97
 
Mitglied seit 28. April 2003

Beiträge: 26


homer97 ist offline
@Hornybastard
Zitat:
aber irgendwie fühl ich mich dann auch verarscht
Es ist immer ärgerlich, wenn es nicht so war, wie man es sich subjektiv vorgestellt hat. Aber hier von Verarsche zu sprechen, finde ich schon ein bisschen weit hergeholt. Da kenne ich andere DLs, wo man sich erst einmal vergewissern muss, ob die richtige Dame die Tür aufgemacht hat. Ich bin weiterhin der Meinung, dass das Bild im Spagat und das auf dem Sofa Katjas aktuelles Erscheinungsbild gut wiedergeben. Entscheidend ist doch, dass das Mädel super hübsch ist und einen erstklassigen Service mit einem selten erlebten Enthusiasmus anbietet. Das sollte hierdurch nicht ins Hintertreffen geraten.

Nix für ungut
Antwort erstellen         
Alt  20.06.2018, 18:15   # 7
LovelyLeni
 
Benutzerbild von LovelyLeni
 
Mitglied seit 16. January 2013

Beiträge: 39


LovelyLeni ist offline
Honorar

Hallo Lake of Sorrow,

Ich bin mal so frei und beantworte dir deine Frage nach dem Stundensatz.

Wir Mädels sind ja allesamt selbstständige Dienstleisterinnen. Und das ist im Haus GF6 eben nicht nur so daher gesagt, wenn die Damen in ihrer Honorargestaltung völlig frei sind. So verlangt Katja nun eben ab 200 € die Stunde und ich z. B. 180 €
Um weitere Missverständnisse zu vermeiden wurde auf der GF6 Homepage auch schon vor einigen Monaten die "Preisliste" entfernt. Trotz der Angabe, dass die dort genannten Honorare nur Richtwerte sind, kam es immer wieder vor, dass der ein oder andere Gast ein höheres Honorar moniert hat.

Daher ist eine vorherige Absprache was das Honorar der Auserwählten angeht immer sinnvoll.

Ich wünsche dir LoS & allen anderen Gästen weiterhin viel Vergnügen in allen Variationen (gern auch mit mir )

Genießt den Sommer (dazu darf ich noch anmerken, im GF6 sind mittlerweile alle Zimmer klimatisiert)

Mit lieben Grüßen, Leni
Antwort erstellen         
Alt  20.06.2018, 16:40   # 6
Lake of Sorrow
 
Mitglied seit 30. November 2012

Beiträge: 1.864


Lake of Sorrow ist offline
Zitat:
Ich war für eine volle Stunde (200)bei ihr
Neuer Stundensatz oder mit Extra?
Antwort erstellen         
Alt  20.06.2018, 12:08   # 5
Epikureer69
Hedonist
 
Mitglied seit 15. April 2014

Beiträge: 2.450


Epikureer69 ist offline
@hornybastard

zum "Schimpfen" besteht da wirklich kein Anlass. Dein Beitrag gibt sehr gut wieder, dass die Geschmäcker halt unterschiedlich sind. Für manchen ist "etwas fester" und "nicht skinny" halt schon ein k.o. -Kriterium und für manch' anderen fängt da der Spaß erst an, aber dafür gibt's ja genügend unterschiedliche Mädels.

Ich glaube mich auch erinnern zu können, dass in der Setcard auch KF 38 steht, so dass Das schon korrekt mit Deiner Beschreibung übereinstimmt...
__________________
"Sex, Fußball und Saufen", wobei im höheren Lebensalter die "Kardinaltugenden" zwei und drei, im Leben eines Mannes immer mehr an Bedeutung gewinnen.

"Man sieht den Splitter im Auge des Anderen, aber nicht den Balken im Eigenen."

Dieses Zitat widme ich meinen besonderen "virtuellen Freunden" hier.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  20.06.2018, 11:31   # 4
Hornybastard
 
Mitglied seit 18. July 2002

Beiträge: 57


Hornybastard ist offline
Ja aber.....

Habs sie gestern besucht und muss dann doch folgendes loswerden.
Vorab - sie ist echt ne süsse, nette Maus die unfassbar geil und gerne küsst. Das kennt man so nur im Privaten. Macht Laune und schafft Stimmung.
Ja aber.....seit mir nicht böss aber sie ist schon echt vorteilhaft fotografiert. Das stand doch ein etwas stämmigeres Mädel vor mir als die Bilder erahnen liesen. Und ihr Busen war leider deutlich kleiner als die Bilder mich erwarten liesen.
Habs nicht in der Hose gehabt bei der Tür umzudrehen dda sie von Start weg echt sympathisch war aber irgendwie fühl ich mich dann auch verarscht. Und das gibt dem ganzen Treffer dann einen Dämpfer zudem ich nunmal, wenn ich schon dafür pleche, Ästhet.
Also kurzum - wer sich darauf vorbereitet nicht ganz die Holde auf den Bildern zu treffen hat sicherlich mit Ihr seinen Spaß. Wer den knackigen Teeny mit doch herausragender Figur auf den Bildern erwartet, sollte es sich 2x überlegen.
Und jetzt dürft ihr auf mich schimpfen......
Antwort erstellen         
Alt  19.06.2018, 08:52   # 3
Sabata
LH Live Inspector
 
Benutzerbild von Sabata
 
Mitglied seit 18. April 2018

Beiträge: 6.678


Sabata ist offline
Danke für die Berichte!

Für die Suchfunktion:

0163-3467023

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  19.06.2018, 07:33   # 2
Lagomorph
 
Mitglied seit 20. September 2014

Beiträge: 25


Lagomorph ist offline
Ich kann homers Post nur voll und ganz zustimmen.

Ich war für eine volle Stunde (200) bei ihr und bin selten so auf meine Kosten gekommen. Sie küsst leidenschaftlich und tief, ist dabei aber angenehm unaufdringlich. Dabei vermittelt sie permanent das Gefühl, das Geschehen selbst auch zu genießen, lässt Berührungen nicht nur zu, sondern fordert sie geradezu ein und gibt einem genau zu verstehen, was ihr gefällt.

Optisch ist sie absolute Oberklasse, schönes Gesicht mit sympathischem Lächeln und ein wohlproportionierter weiblicher Körper, der auf den Fotos gut eingefangen wurde. Ihr Busen ist dabei eine Klasse für sich, neben Emilia ist das schon der zweite Pflichtbesuch für Liebhaber von Naturbrüsten in der Schuegrafstraße zur Zeit. Katja weiß darüberhinaus sehr geschickt mit ihren Reizen umzugehen und bindet sie ständig ins Spiel ein. Da darf geknetet und gegrabscht werden und sie bietet ihre Brüste immer wieder zur Liebkosung an, saugen an den Nippeln wird mit leisem Stöhnen quittiert. Sie genießt es mit meiner Erregung zu spielen und versteht es perfekt die Geilheit immer weiter aufzubauen.

Eine tolle Stunde mit einem sympathischen Mädel, eine Wiederholung ist für mich trotz der gehobenen Preisklasse hundertprozentig sicher.

Hier gibt es auch schon einen Bericht aus der Nürnberg, der zu einem ähnlichen Fazit kommt.
Antwort erstellen         



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:42 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Zensurwünsche, Drohungen mit und ohne Ultimatum, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster (Hilfe, Fragen, Kooperationen)

CLUB-[ Banner bestellen ] | FOTO-Banner (für Girls) bestellen | 1:1 Bannertausch | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Pizza Diavolo agencia de publicidad, 15th Floor Tower A, Torre de Las Americas, Panama City

008