HOME TARNKAPPEN-Modus einschalten
 
   Login    Gratis Registrierung           YouWix.com       www.lusthaus.live  

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
  TARNKAPPEN-Modus = AUS   |   EINSCHALTEN                 Translator



LUSTHAUS - Das lustige Erotikforum OHNE Zensur - seit 1997

Escort Girls, Hobbyhuren, Huren, Dominas, Bordelle und Erotik Massagen im anonymen Test


       

Schau den Girls beim FICKEN zu... KOSTENLOS... LIVE... ·.¸¸.·´¯`*@ www.lusthaus.live


Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       LH Live Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > LUSTHAUS Hurentest (Testberichte) > DEUTSCHLAND > Hamburg
  Login / Anmeldung  



[ Banner bestellen ]

SB

   
SB

SB

   
SB

SB

   
SB

















LOGIN
Nickname anlegen...




[ Banner bestellen ]


LUSTHAUS




NEU: Schau den Girls beim FICKEN zu...
KOSTENLOS... LIVE...


l u s t h a u s . l i v e




NEU: KOSTENLOS inserieren...

Gratis Zeiger
g r a t i s z e i g e r . c o m




NEU: ALLE Girls auf einen Blick...

Snatchlist
s n a t c h l i s t . c o m

....



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  10.05.2019, 00:28   # 1
Theo Spontan
 
Mitglied seit 16.04.2019

Beiträge: 4


Theo Spontan ist offline
Alice swett porno - Uwestraße 2 A , Hamburg - SLID230

Bild - anklicken und vergrößern
lssouh1ku4ch_full.jpg   3vc4n25wdbym_full.jpg   estj2sbwa1za_full.jpg   jkgbjyzzbjdj_full.jpg   4rzc9suf18sy_full.jpg  

https://snatchlist.com/neu/alice-swett-porno.230/



Alice swett porno
Zitat:
Geschlecht weiblich
Alter 19
Größe 150
Figur schlank
Gewicht 45
Augenfarbe braun
Haarfarbe braun
Konfektionsgröße 34
Oberweite Natur
BH-Größe 75 D
Intim rasiert
Schuhgröße 36
Nationalität osteuropäisch
Sprachen deutsch, englisch

Modell-Service
• Verkehr verschiedene Stellung
• Französisch
• Küssen
• Girlfriendsex
• Analverkehr aktiv
• AV Massagen passiv
• Spanisch
• Natursekt aktiv
• Striptease
• Ölmassagen
• Body to Body Massagen
• Erotikmassagen
• Ganzkörpermassagen mit Entspannung
• Massagen
• Tantramassagen
• Handentspannung
• Massagen und mehr
• Schmusen
• Zungenküsse
• 69
• Badewannenspiele
• Duschspiele
• Fußerotik
• Kuscheln
• Lesbische Spiele
• Nylon-Strapserotik
• Verbalerotik
• Dildospiele aktiv
• Körperbesamung
• Aktfotografie
• Deep-Throat
• Rollenspiele
• Doktorspiele
• Von zart bis hart
• soft SM
• zärtlich dominant
• Leichte Erziehung
• Lack- und Ledererotik
• Leichte SM Spiele möglich
• Strapon
• Finger AV aktiv
• Finger AV passiv
• Kaviar aktiv
• Den Service erfragst Du am Telefon
• Zungenküsse bei Sympathie


https://www.modelle-hamburg.de/model...rno_21757.html
01512-4353486 -
Uwestraße 2 A
Hamburg
Hamburg
DE - Deutschland
Hallo in die Runde,

mein erster Bericht. Ich denke, es wird Zeit die guten sowie auch leider die schlechten Erfahrungen zu teilen. Also, auf eine gute Zeit miteinander.

Vor Ostern besuchte ich die junge Rumänin Alice Swett Porno in der Uwestr. Sie wollte sich sicher „sweet“ nennen – süß, dass Sie das jetzt so durchzieht.
Die Location kenne ich seit vielen Jahren und habe hier überwiegend gute Erfahrungen gemacht.
Eigentlich hatte ich gehofft, dass die gute Daria hier wieder zurückkehrt, aber Alice hat ihre Sache auch gut gemacht.

Ich kündigte mich also vorher per Telefon an -sie war frei - und 20 min. später öffnete mir ein freundliches junges Mädchen die Tür. Sie trug Schlabberjogginghose und Shirt, also kein sexy Outfit. Da es gerade erst 15 Uhr war, erklärte sie mir, würde sie gerade erst anfangen.
Alice ist Anfang/Mitte 20, klein und zierlich, sie hat freundliche Augen und eine sehr sympathische, offene Art.

Sie führte mich in ihr Zimmer und wir machten auf englisch 80430 aus. OV + GV - Ohne Extras. Für mich der Testtarif, denn dabei zeigt sich für mich, ob sich evtl. weitere Besuche lohnen. Die Option aufzustocken besteht aber ja auch immer.
Sie bekam also die vereinbartem Scheine und verschwand eine Minute und ich zog mich also schön langsam aus.

Als Alice wieder ins Zimmer kam fragte sie, ob ich mich noch frisch machen wolle. Die angebotene Duschgelegenheit nahm ich gerne an – die Dusche ist i.O. und frische Handtücher gibt es auch.

Zurück im Zimmer verlagerten wir die Aktionsfläche also aufs große, gemütliche Bett.
Sie zog sich bis auf den Slip aus und wir begannen mit kleinen, angenehmen Streicheleien. Ihr Body entspricht den Bildern, wobei sie zierlicher ist. Ihre jungen Brüste entsprechen eher einem C-Körbchen und nicht D. Trotzdem sehr schön anzufassen – und da hatte Alice auch nichts dagegen.
Ihre Haut ist sehr weich und sie roch sehr angenehm.

Nach der Gummierung (warum eigentlich immer diese roten Erdbeerkondome?) folgte der Mundeinsatz – das hat sie gut gemacht, sehr ausdauernd und mit wenig Hand- oder Zahneinsatz, mit ein paar Varianten und auch langsam und tief – wobei sie aber richtiges DeepThroat vermied.
Ob sie das wirklich anbietet und schafft, werde ich wohl bei einem nächsten Besuch angehen.

Der Blowjob-Auftakt hatte mich wirklich schön in Stimmung gebracht, so dass sie sich also nun ihres Slips entledigte und ich sie reiten ließ. Auch hier zeigte sie Ausdauer, ich konnte ihre jungen Brüste optisch und haptisch geniessen und sie vertrug auch ein paar leichte, anfeuernde Klapse auf ihr Hinterteil.
Meinen Finger im Hintertürchen wehrte Sie aber mit einem NoNo ab.

Zu Ende bringe ich es gerne im Doggy und so geschah es. Sie hielt imFinale gut dagegen, ich konnte sie feste von hinten nehmen und das Tütchen füllte sich, wie es sich gehört. Sehr positiv zu erwähnen ist, dass sie dann überhaupt keinen Zeitdruck aufbaute und ich noch in ihr komplett auszucken konnte.

Nach der obligatorischen Feuchttücher-Reinigung ging ich wieder duschen und wieder zurück im Zimmer, saß sie mit nacktem Oberkörper auf dem Bett und legte das Handy, mit dem sie beschäftigt war, von sich aus zur Seite.

Wir sprachen dann über Daria, die noch ein paar Wochen vorher in dem Zimmer werkelte und auch über AV und da zögerte sie doch sehr. Aber evtl. möglich wenn ich sie noch einmal besuche, fügte sie an.

Ich verließ also nach guten 30 min. solidem Sex mit einer entspannten und freundlichen Alice die Location und ging happy meiner Wege.

Wiederholungsfaktor hoch, allerdings interessieren mich dann auch ein paar Extras von Ihrer Service-Liste. FFM mit Daria und Alice wäre 1 h Zeit sicher gut investiert...

Soweit mein Einstand -es gibt sicher bald wieder was zu berichten...

Adios

----------------------

Weitere Berichte zu "Alice swett porno" findest du evtl. hier...


Antwort erstellen          Mit Zitat antworten


NEU: Schau den Girls beim FICKEN zu... KOSTENLOS... LIVE...

www.lusthaus.live

w w w . l u s t h a u s . l i v e


KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  02.01.2021, 09:10   # 4
vafill
 
Mitglied seit 26.05.2019

Beiträge: 249


vafill ist offline
Hier https://huren-test-forum.lusthaus.cc...d.php?t=272754 und hier https://huren-test-forum.lusthaus.cc...ighlight=21757 gibt es weitere Threads über sie.
Die Threads sollten zusammengefügt werden.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  19.05.2019, 04:36   # 3
DarkHelmet
 
Benutzerbild von DarkHelmet
 
Mitglied seit 26.12.2017

Beiträge: 23


DarkHelmet ist offline
Hallo zusammen, ich wage mich nun auch mal hervor und gebe meinen ersten Bericht ab. Ich bin gestern nämlich kräftig auf die Nase gefallen. Den so positiven Erstbericht zu Alice kann ich leider nicht bestätigen, bei meinem Besuch herrschte eher Mittelmäßigkeit und am Ende wurde es gar kriminell. Aber ganz der Reihe nach.

Schon die Kontaktaufnahme lief solala. Ich stellte zunächst fest, dass Alice anders als angegeben quasi null Deutsch spricht. In eher schwer verständlichem Englisch (starker Akzent) erklärte sie mir dann, dass ich sie gerade beim Essen erwischt hätte und gab mir einen Termin eine Stunde später. Ihr Tonfall wirkte dabei nicht im Ansatz so, als würde sie sich über einen Kunden freuen. Aber naja, das redete ich mir noch schön und ging trotzdem hin, immerhin hatte ich sie ja „gestört“…

In der Location angekommen klingelte ich bei Alice, zur Tür kam allerdings Isa (Iza?), die auch etwas Deutsch spricht. Die beiden sind wohl einzigen im Haus und sehen sich im grundsätzlichen Look ziemlich ähnlich, Alice ist allerdings einen Kopf kleiner und hat deutlich mehr Oberweite. Die beiden wirkten sehr vertraut miteinander und versuchten als allererstes Thema mir einen Dreier anzudrehen, was ich aber ablehnte, da ich beide noch nicht kannte. So blöd bin nicht mal ich.

Alice stand nun da und konnte sich nicht mal ein kleines Lächeln aufzwingen, auch sprach sie wieder sehr karg und emotionslos. Das Ganze fühlte sich für mich nach „nagut, wenn’s sein muss“ an. Im Prinzip hätte ich da gehen sollen. Aber: Die Kleine sieht rattenscharf aus. Wenn man auf den Typ Frau „dunkelhaarig, zierlich, natürlich, aber dennoch große Brüste“ steht, ist sie ein absoluter Traum. Die Fotos kommen gut hin, lediglich ihre Hautfarbe ist nur in natura (leider) etwas dunkler.

Also blieb ich (natürlich) und ließ es drauf ankommen. Wir einigten uns auf 80430. Ich fragte als Sonderwunsch(?) Abschluss mit Körperbesamung an, was sie aber klar ablehnte, obwohl es bei MH in ihrer Serviceliste steht. Lust auf große Diskussionen hatte ich aber nicht und weitere Fragen wie nach ZK sparte ich mir, da ich die Antwort schon zu kennen schien und darauf bei SDL eh keinen Wert lege.

Sie zeigte mir dann die Dusche, die leider ein kaum belüfteter Schuhkarton ist. Jemand vor mir hatte trotz des Wetters offenbar sehr heiß geduscht, das Ding war eine einzige Sauna. Sauberkeit wäre auch ausbaufähig, Rasierer und Hygieneartikel lagen herum, in der Dusche selbst standen an die 15 angebrochene Shampoo und Duschgel Flaschen und im Abfluss hatten sich lange Haare gesammelt. Immerhin gab es einen großen Stapel frischer Handtücher.

Als ich fertig geduscht hatte, zog sie sich bis auf den Slip aus und ich konnte wunderschöne, volle und kaum hängende Naturbrüste sowie einen knackigen Hintern bestaunen. Wie gesagt, optisch der absolute Knaller. Groß abtasten war bei ihr aber nicht, sie bugsierte mich direkt auf Bett, legte kurz Hand an und ging zum FS über. Das lief mit recht viel Zahn, aber es war okay und zweckdienlich.

Ich bat sie daraufhin zum Reiten. Da hat sie aber eine merkwürdige Technik drauf. Sie beugte sich sehr weit nach vorne und fing dann quasi an zu „twerken“. Das gefiel mir nicht sonderlich und ich wollte sie bitten, es doch etwas klassischer zu machen. Doch da fing die Sprachbarriere bereits an, ich konnte ihr nicht vermitteln was ich meinte. Immerhin ließ sie sich bei dem Ganzen nun ohne Murren die Brüste abgreifen und an den Nippeln saugen, daher ließ ich sie einige Zeit weiter so machen.

Dann wollte ich in die „missionary position“ wechseln und ich dachte eigentlich, dass diese Bezeichnung so ziemlich in der ganzen Welt bekannt wäre. Nicht so aber bei Alice. Erst nach einigem hin und her raffte sie, was ich eigentlich von ihr wollte. Wirklich komisch, ich fragte mich schon ob ich spanisch sprechen würde. Als es dann klappte, legte sie sich so auf ein Kissen, dass sie einen engen Körperkontakt geradezu herausforderte - was mich verwunderte, da sie bis dahin nicht auf kuschelig gemacht hatte. Auf Gefahr allzu zärtlich zu werden lief sie dann auch nicht, aber es war trotzdem der schönste Part. Ganz gern wäre ich so auch gekommen, jedoch war es für mich auf Dauer nicht sonderlich bequem und ich versuchte die Stellung ein bisschen zu variieren und ihr Becken etwas nach vorne zu ziehen, was sie jedoch wieder mit einem ratlosen „what you want?“ quittierte.

Ich entschied mich dann, es lieber Doggy zum Abschluss zu bringen, was sich bei ihr positionsmäßig dann schließlich als die sichere Bank herausstellte. Neben den Kommunikationsproblemen kann oder will sie scheinbar nur ihr Programm durchziehen so wie sie es kennt, sie wirkte die ganze Zeit im „Robotermodus“. Unterm Strich hat sie den Standardservice erbracht, das will ich nicht bestreiten, aber Wiederholungsgefahr sah ich trotz ihres geilen Körpers leider nicht so wirklich.

Nun kommt aber der Hammer, ich beging einen Kardinalfehler (eigentlich schon den zweiten, der erste war überhaupt mehr Geld als nötig mitzunehmen, doch ich wollte abends noch ins Kino…): Ich ließ meine Sachen kurz unbeaufsichtigt, als ich mich nochmal abbrausen ging. Da die Dusche wie beschrieben eine Sauna war, wollte ich mich dort nicht durchfeuchtet in klebrige Klamotten zwängen.

Ihr ahnt was kommt. Als ich fertig war, saßen Alice und Isa zusammen auf dem Bett und tuschelten miteinander. Wie gesagt, wie beiden wirkten total vertraulich, überhaupt nicht wie Konkurrentinnen. Ich verabschiedete mich, wobei die beiden noch ganz auf nett machten, und ging runter. Dabei kontrollierte ich meine Taschen und stellte fest, dass mir ein Fünfziger fehlt. Ich konnte meine Dummheit kaum fassen.

Ich weiß nicht, wie ihr da reagiert hättet. Nochmal raufgehen und ordentlich Stunk machen? Meiner Meinung nach wird dann sowieso nur abgestritten, plötzlich „nix verstehen??“ und am Ende kommt noch der Bewacher um die Ecke? Da ist man doch eh am kürzeren Hebel, oder? Ich habe mich dafür entschieden, es als Lehrgeld zur verbuchen und hier zu warnen.

Natürlich kann ich nicht festmachen wer von beiden es war und natürlich kann man mir allerlei Dummheit, Naivität und das Brechen der Sicherheitsregeln vorwerfen, das weiß ich auch ganz genau, aber das ändert ja nichts am Kern der Sache: Die Location ist für mich mit einer dunkelroten Flagge versehen.

Antwort erstellen         
Alt  10.05.2019, 17:20   # 2
john3
 
Mitglied seit 10.07.2006

Beiträge: 340


john3 ist offline
Modelle-Hamburg-ID (MHID) = 21757 (Link zu m-h.DE)
http://www.modelle-hamburg.de/modelle/x/x/_21757?data[enter]=1
Hinweis: Die Links von modelle-hamburg funktionieren in vielen Foren nicht richtig. Abhilfe schafft bit.ly/mhlinks bzw. mhlinks.bplaced.net - dort kann man die fehlerhaften Links mit einem Klick umwandeln lassen und das Ergebnis dann hier fehlerfrei benutzen. Darüber hinaus wird für die Suchfunktion innerhalb des Forums die MHID der Anzeige so hinzugefügt, daß ein Finden der Dame anhand der MHID möglich gemacht wird.

Tel +447404782773, 015124353486, 0151-24353486, 015124353486, 01512-4353486
Antwort erstellen         


NEU: Schau den Girls beim FICKEN zu... KOSTENLOS... LIVE...

www.lusthaus.live

w w w . l u s t h a u s . l i v e




Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:48 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Zensurwünsche, Drohungen mit und ohne Ultimatum, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster (Hilfe, Fragen, Kooperationen)

Banner bestellen | Bannertausch | Statistik / Mediadaten

Copyright © 1997-2021 Pizza Diavolo agencia de publicidad, 15th Floor Tower A, Torre de Las Americas, Panama City

008