HOME TARNKAPPEN-Modus einschalten
 
   Login    Gratis Registrierung           YouWix.com       Webcam  

Alle neuen Beiträge    HURENTEST Startseite   
 
  TARNKAPPEN-Modus = AUS   |   EINSCHALTEN                 Translator



LUSTHAUS - Das lustige Sex & Erotikforum OHNE Zensur - seit 1997

Escort Girls, Hobbyhuren, Huren, Nutten, Dominas, Bordelle & Erotik Massagen im anonymen Test


       



Neu!!! snatchlist.com | redirty.com | gratiszeiger.com | lusthaus.live

LUSTHAUS Live Stream: #couples #paare | #asian | #bigboobs | #anal | #lesbian | #milf | #skinny | #bbw | #smalltits | #german | #bdsm | #newgirls


Wer ist online? LUSTHAUS-Girls Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       LH Live Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > LUSTHAUS Erotikforum > SMALL Talk 😃
  Login / Anmeldung  










GB01

   
GB02
































LUSTHAUS Hurentest







Snatchlist - Mach mit...







GRATIS eBook
für alle Lusthäusler
Warum Männer zu HUREN gehen?
ebook.lusthaus.com




Banner für deine Homepage,
damit noch mehr Gäste
zu dir kommen:

LUSTHAUS Hurentest LUSTHAUS Hurentest

LUSTHAUS Hurentest






Banner bestellen?    Girls | Clubs

....



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  24.06.2013, 15:47   # 1
Bomba
bombastisch
 
Mitglied seit 29.01.2002

Beiträge: 4.112


Bomba ist offline
Eure Tochter im Puff

  FOTO anklicken und größer / schärfer machen  
Bild größer / schärfer machen.
Ich habe da mal eine Frage , bei der es mich wundert, dass sie hier, so oder so ähnlich, in diesem Forum noch nicht gestellt wurde. Sie richtet sich an alle ach so verständnisvollen Bordellgeher und Nuttenficker, auch an die anschaffenden Frauen: Was macht / sagt / tut ihr, wenn ihr erfahrt (wie auch immer), dass eure eigene Tochter im Rotlichtgewerbe tätig ist? Wenn zB der alte, geile, sabbernde Bomba euer süßes liebes unschuldiges Töchterchen in allen Stellungen von hinten und vorne oben und unten penetriert?

Schöne Vorstellung, gell?





NEU: Schau den Girls beim FICKEN zu...
KOSTENLOS... LIVE...


www.lusthaus.live




.

Antwort erstellen          Mit Zitat antworten


 Neu!!   Schau den Girls beim FICKEN zu...  kostenlos... LIVE...

w w w . l u s t h a u s . l i v e


KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  09.11.2020, 20:43   # 261
Kuzias
 
Benutzerbild von Kuzias
 
Mitglied seit 26.08.2020

Beiträge: 191


Kuzias ist offline
paar Ortschaften weiter von mir war als eine verufene Albaner-Gang am Werke und sorgte teilweise für Unfrieden. Nachgewiesen konnte kaum etwas werden. Das Ganze kam aber dann doch zu einem Ende. Es kam raus, dass der skrupellose Chef seine eigenen 2 Töchter anschaffen schickte. Die eine war immerhin schon 21, die andere erst 17. Unter Tränen sagte die Jüngere aus, sie sei noch Jungfrau gewesen und die Clique ihres Vater sei einer nach dem anderen drüber gerutscht paar mal um sie für den business einzureiten. Schon extrem, der eigene Vater als brutaler Lude.
Antwort erstellen         
Alt  09.11.2020, 19:57   # 260
Nord-Licht
 
Benutzerbild von Nord-Licht
 
Mitglied seit 15.07.2015

Beiträge: 43


Nord-Licht ist offline
1. "Du ich hab deine Tochter im FKK-Club beim Rudelbums getroffen, und sie ist himmlisch, einfach super!!! Kannst mir ihre Privatnummer geben, ich will sie auf die Seychellen einladen"

2. "Du ich hab deine Tochter im Laufhaus mit Gutschein gebucht, und sie ist einfach scheisse, hat nur gejammert, war passiv-aggressiv und hat nicht mal die Eichel ganz reingenommen. Gib mir das Geld zurück um das sie mich geprellt hat"
schöne Idee ...

bei #1 würde ich vermutlich als Vater stolz sein ...
bei #2 würde ich mir sowohl über meine Tochter als auch über die Typen ärgern
__________________
besser die Blinde im Bett
als die Taube auf dem Dach
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  09.11.2020, 19:51   # 259
Nord-Licht
 
Benutzerbild von Nord-Licht
 
Mitglied seit 15.07.2015

Beiträge: 43


Nord-Licht ist offline
ohne jetzt alles gelesen zu haben ... aber auch mal Senf dazu geben ...

wir bei allem im Leben ist auch hier das Problem ob es für den einzelnen Alternativen gibt oder nicht. wer Sex als Arbeit machen muss, weil nix besseres gelehrt ist die Sache doof.

ganz anders sieht es aus, wenn meine Töchter als Hobby Nutte "arbeiten" würden. zb um ihr Studium zu finanzieren, oder sich extra was zu gönnen. solang es ihnen Spaß macht würde ich mich freuen, wenn sie das das angenehme mit den notwendigen verbinden. es ist allemal besser als beim ALDI Kartons auszupacken.

umgekehrt stellt sich sehr die Frage: warum sollte sich eine (jung) Frau "gratis" ficken lassen.
wir Männer wechseln ja auch ich mal so beim Nachbarn die Winterräder, auch wenn uns da ansonsten Spaß macht.

mich würde es durchaus reitzen, dann von ihren Erlebnissen berichte zu bekommen.

wenn eine meiner Töchter Sex zum Job machen würde, würde ich ihr sagen, das das zwar kurzfristig schnell verdientes Geld ist aber langfristig jedes Studium mehr eingringt.
__________________
besser die Blinde im Bett
als die Taube auf dem Dach
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  07.09.2020, 15:01   # 258
boilermaker
Women money & good time
 
Benutzerbild von boilermaker
 
Mitglied seit 14.05.2016

Beiträge: 123


boilermaker ist offline
There is nothing about experience

Das Internet hat die Sexualität junger Mädchen in einer Art und Weise beeinflusst, wie wir ältere Semester es uns nicht vorstellen können.

Wir als Eltern kriegen davon bloß fast nichts mit und wenn ein Töchterchen einmal aus dem Nähkästchen plaudern möchte, mit wem sie es so treibt, sind die Väter die ersten, die abblocken.


Das ist erstmal die Ausgangslage, Prostitution hin oder her...

In meinem Fall - habe hübsche Tochter die in einem ökonomisch schlechter gestellten Land lebt - würde ich es verstehen und hätte damit auch kein Problem. Der Apfel fällt ja bekanntlich nicht weit vom Stamm und es ist besser sich in jungen Jahren auszuleben, als den erst besten Idioten zu heiraten und sich ein Kind machen zu lassen.

Wichtig ist, dass es zeitliche Episode bleibt. Wenn es keiner mitbekommt, umso besser.
Antwort erstellen         
Alt  06.09.2020, 10:42   # 257
mupfel
Nackt- und Warmduscher
 
Benutzerbild von mupfel
 
Mitglied seit 05.09.2012

Beiträge: 11.928


mupfel ist offline
  FOTO anklicken und größer / schärfer machen  
Bild größer / schärfer machen.
-
__________________
"Diskutiere nie mit jemandem dessen Fernseher größer ist als sein Bücherregal" Emilia Clarke
Lieber stehend Sterben als kniend Leben / Glaube wenig, Hinterfrage alles, Denke selbst.
"Das habe ich noch nie vorher versucht, also bin ich mir völlig sicher, dass ich es schaffe!" Pippi Langstrumpf
Stirb mit Erinnerungen nicht mit Träumen
Antwort erstellen         
Alt  06.09.2020, 08:08   # 256
2Big
 
Mitglied seit 26.08.2006

Beiträge: 1.092


2Big ist offline
Aber du würdest die Tochter von jmd anderem im Bordell penetrieren?
Wieso "würdest"? Wenn Du eine Nutte fickst, fickst Du die Tochter von jemandem.

Da ich keine Kinder habe, verschwende ich auf sowas keine Gedanken.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  05.09.2020, 07:39   # 255
francoise
 
Benutzerbild von francoise
 
Mitglied seit 19.08.2012

Beiträge: 476


francoise ist offline
@E.B., #452: Ein interessantes Gedankenexperiment ...
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  18.08.2020, 22:05   # 254
Schokofix
☕️ schnell löslich
 
Benutzerbild von Schokofix
 
Mitglied seit 06.08.2020

Beiträge: 298


Schokofix ist offline
Jetzt im ZDF 22.15
Loverboy-Masche....mimimimimiiiii
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  18.08.2020, 20:29   # 253
hindenburg
---
 
Benutzerbild von hindenburg
 
Mitglied seit 15.05.2020

Beiträge: 296


hindenburg ist offline
Man kann eben nicht beides haben. Es gibt genug Leute, die sehr weinerlich beklagen, was die MeToo-Bewegung macht, der Feminismus oder Alice Schwarzer, die konzertierte Verweichlichung der Männer wird bejammert und alles in der Richtung. Mich persönlich juckt das nicht, da mich deren Themen genauso wenig beeinflussen können wie ein Staubsturm auf dem Mars. Wer sowas eben bejammert, der ist sich selbst seiner nicht sicher. Das Jammern ist dann eher Symptom und nicht die Heilung.

Man belügt sich dann aber komplett selbst wie gedruckt wie irgend eine Ausgabe des Compact-Magazins, wenn man dann beklagt, die eigene Tochter könnte mal schlimm aufm Strich enden. Ja was genau will man denn? Was wäre schlimmer? Wenn die eigene Tochter bei MeToo mitmarschiert oder anschaffen geht im Puff? Will man Frauen haben, die sich für nichts zu schade sind oder Frauen die sich für alles zu schade sind? Und ja jede Hure ist die Tochter von jemandem. Und wenn man selbst zu einer geht, dann fickt man eben auch die Tochter von jemandem. Also soll man nicht so scheinheilig sein, wenn die eigene Tochter auch mal entgeltlich auf dem Rücken liegt. Man muss sich ja nicht drüber freuen, aber wer nehmen will, muss auch geben können. Anders funktioniert es nicht. The Circle of life.

Und wenn man dann auch noch komplett anzweifelt dass eine Rumänin oder Russin, aus eigenen Stücken auf dem Strich Geld verdienen möchte, also dass stets ein Russe oder Rumäne dahinter steckt, dann wird der Selbstbetrug komplett. Man will dann keine deutschen Töchter aufm Strich weil es könnte die eigene sein. Man will keine russische Töchter aufm Strich, weil da steckt ja bestimmt ein Loverboy dahinter. Ja guten Morgen, ich seh da dann am Ende des Tages einen Strich in der Landschaft, aber nix mehr zum Ficken!

Auch aus anti-feministischer Sicht, wenn man die Osteuropäerin oder Asiatin für natürlicher und weiblicher hält, dann kann man für die deutsche Tochter dann auch nicht andere Maßstäbe anlegen. Dann muss man eben wie ein Mann dahinter stehen und sagen, ja die Göre geht auf den Strich, das ist für mich genauso schlimm wie wenn sie Klofrau wäre, sie hätte hier in dem Land andere Möglichkeiten gehabt, aber nun ist es eben so und wenn man eben nicht will, dass die eigene Tochter zur Kampflesbe wird dann muss man sie eben etwas zur Weiblichkeit erziehen, birgt dann aber auch die Gefahr, dass sie dann eben weiblich zart den Männern zu sehr gefügig wird. Damit muss man dann eben als Vater leben. Eine zärtliche Feministin die beliebt bei Männern ist und beruflich ihren Wert kennt, wird man nicht hinkriegen.
Antwort erstellen         
Alt  18.08.2020, 18:43   # 252
E.B.
Dipl. Eremit (erem.)
 
Benutzerbild von E.B.
 
Mitglied seit 19.10.2014

Beiträge: 2.951


E.B. ist offline
Das Verhältnis der Eltern zu einer Tochter, die im Puff arbeitet, ist etwas ganz anderes als zum Beispiel das zu einem Sohn, der manchmal (!) in einen Puff geht.
Das ist ja auch ein falscher Vergleich.
Der richtige wäre, die Tochterhure mit einem z.B. einem Sohn zu vergleichen, der als lederriementragender Sub im Darkroom eines Schwulenclubs in der nächsten Großstadt 50€ mehr für ATM&Schlucken verlangt, oder mit einem Gigolo-Sohn, der weibliche CEOs in teuren Hotels beim Batterien sparen hilft und besser lügen kann wie der Spiegel.

Um herauszufinden, was einen wirklich am Beruf der Tochter stört, wäre es gut, zwei Gedankenexperimente durchzuführen:

1. "Du ich hab deine Tochter im FKK-Club beim Rudelbums getroffen, und sie ist himmlisch, einfach super!!! Kannst mir ihre Privatnummer geben, ich will sie auf die Seychellen einladen"

2. "Du ich hab deine Tochter im Laufhaus mit Gutschein gebucht, und sie ist einfach scheisse, hat nur gejammert, war passiv-aggressiv und hat nicht mal die Eichel ganz reingenommen. Gib mir das Geld zurück um das sie mich geprellt hat"

Ist man jetzt mehr sauer auf den Kumpel oder die Tochter? Oder doch nur egoistischerweise um sein eigenes Ansehen besorgt?

Ist man froher, dass sie sich eher verweigert, oder dass sie souverän eine saubere Arbeit zur vollen Zufriedenheit des Kunden abliefert?
__________________
Things fall apart, the centre cannot hold, mere anarchy is loosed upon the world.
Antwort erstellen         
Alt  18.08.2020, 18:05   # 251
hindenburg
---
 
Benutzerbild von hindenburg
 
Mitglied seit 15.05.2020

Beiträge: 296


hindenburg ist offline
Für mich wäre es unerträglich, meine Tochter im Puff arbeiten zu wissen.
Aber du würdest die Tochter von jmd anderem im Bordell penetrieren?
Antwort erstellen         
Alt  18.08.2020, 16:31   # 250
Bomba
bombastisch
 
Mitglied seit 29.01.2002

Beiträge: 4.112


Bomba ist offline
Ich war lange nicht mehr im LH. Ich freue mich sehr, dass dieser thread noch am Leben ist. Danke!


Für mich wäre es unerträglich, meine Tochter im Puff arbeiten zu wissen.
Antwort erstellen         
Alt  06.08.2020, 18:09   # 249
hindenburg
---
 
Benutzerbild von hindenburg
 
Mitglied seit 15.05.2020

Beiträge: 296


hindenburg ist offline
Schöner Beitrag - schon wegen des Gandhi-Zitats!
Es ist nicht zu 100% gesichert, dass der Spruch von ihm ist. Aber Wurst. Wir leben ohnehin im Zeitalter wo jeder alles behaupten kann. Außerdem ist er tot und kann sich nicht wehren. Und selbst wenn er noch leben würde, hätte er sich ohnehin nicht groß gewehrt
Antwort erstellen         
Alt  06.08.2020, 16:37   # 248
francoise
 
Benutzerbild von francoise
 
Mitglied seit 19.08.2012

Beiträge: 476


francoise ist offline
Schöner Beitrag - schon wegen des Gandhi-Zitats!

Das Kant'sche Paradoxon, es findet sich in den "Prolegomena zur Kritik der Reinen Vernunft": Kant, der als einer der letzten Universalgelehrten auch Physik-Vorlesungen hielt, vermerkt verwundert, dass sich kaum jemand und sicher keine Laien über diese Vorlesungen äußert, wohingegen zu seinen moralphilosophischen Vorlesungen und Büchern zahllose Leute sich zu Kritik und Verbesserungen berufen fühlen - obwohl seiner Meinung nach die Moralphilosophie doch so viel schwieriger und anspruchsvoller sei als die Physik.

Man soll eben die Moralphilosophie nicht unterschätzen.

Eine moralphilosophische Frage: warum glauben unsere Feministinnen, dass ein Prostitutionsverbot den von ihnen vermuteten Armutsprostituierten hilft? Wenn eine Frau sich aus Armut keinen Ausweg weiß als die ungewollte Prostitution, tut man ihr etwas Gutes, wenn man ihr diesen Ausweg versperrt?
Antwort erstellen         
Alt  06.08.2020, 15:59   # 247
hindenburg
---
 
Benutzerbild von hindenburg
 
Mitglied seit 15.05.2020

Beiträge: 296


hindenburg ist offline
  FOTO anklicken und größer / schärfer machen  
Bild größer / schärfer machen.
Nach der goldenen Alice und dem silbernen Wickie, möchte ich heute einen dritten Award spenden: Den "Gandhi in Bronze"!

Verliehen wird er an jeden Forenteilnehmer, der öffentlich "moralische" Fragen aufwirft, wie man mit Szenarien klarkommt: Wenn man eine junge SDL mal penetriert hat\es vor hat, dass sie die Tochter von jemandem sein könnte (und es wohl auch ist) ODER wenn man nur den leisesten Verdacht hat (BMW), dass eine SDL möglicherweise gar nicht so freiwillig als SDL arbeitet (oder ähnliche moralische Zweifels-erweckungen)

Ich empfinde es als sehr beruhigend, dass Hurenböcke sich derart ethische Gewissens-Fragen stellen, bevor, während oder nachdem sie immer und immer wieder zustossen und irgendwann abspritzen. Das verleiht der ganzen Sache doch eine humanistische Würde und zeigt, dass der Freier mit dem gütigen Herz aus Gold (äh Bronze) allgegenwärtig ist.

Solche öffentlichen Gewissensfragen sind weder überflüssig noch heuchlerisch. Es ist doch immer besser wenn man wenigstens den großen Humanisten gibt, kurz bevor man seinen Lümmel reinsteckt! Besser wie wenn man sich gar keine Gedanken drüber macht, oder?

Zum Schluss noch eine Weisheit des Schutzpatrons dieses Awards. Mohandas Karamchand Gandhi:
"Wer neben einer Hure einschläft, wird wahrscheinlich neben einer Hure aufwachen"
Antwort erstellen         
Alt  06.08.2020, 08:00   # 246
¡Latinas!
Me gustan todas
 
Benutzerbild von ¡Latinas!
 
Mitglied seit 18.09.2014

Beiträge: 1.378


¡Latinas! ist offline
Zitat von francoise Beitrag anzeigen
Er ist geblieben. Ich hab es gemacht, weil ich keinen Ärger wollte. Später wurde er Stammgast.
Ich habe mal auf einer Escortseite eine Dame entdeckt, von der ich damals stark annahm, dass sie eine Sprechstundenangestellte meines Hausarztes war. Auch wenn es ohne Frage verlockend gewesen wäre, mit ihr mal eine Nacht zu verbringen, so habe ich es sein lassen. Zum einen, um sie nicht in Verlegenheit zu bringen, wenn die Tür aufgeht und ein Patient ihres Arbeitgebers vor ihr steht. Zum anderen weil es mir selbst zu doof gewesen wäre. Und es gibt in solchen Fällen ja immer ein danach, wo man sich nicht so einfach aus dem Weg gehen kann.

Habe aber auch schon von Damen im Gewerbe gehört, dass sie die Situation lustig finden und gerne mal schauen würden, was dann passiert.
__________________
Moralische Entrüstung besteht in den meisten Fällen aus 2% Moral, 48% Hemmungen und 50% Neid (François de La Rochefoucauld).
Antwort erstellen         
Alt  06.08.2020, 07:56   # 245
¡Latinas!
Me gustan todas
 
Benutzerbild von ¡Latinas!
 
Mitglied seit 18.09.2014

Beiträge: 1.378


¡Latinas! ist offline
Zitat von Stutenreiter Beitrag anzeigen
Wenn ich mit Anfang 50 ne 20-jährige geil finde, darf meine Tochter deshalb noch lange nicht 50-jährige befriedigen... Da beißt sich so ein bisschen die eigene Geilheit mit der familiären (und persönlichen) Moral (meinen persönlichen Werten) und den Gefühlen zu den eigenen Kindern...
Ich versuche da immer so zu handeln, wie man es von anderen auch erwarten würde.

Wenn es für mich ok ist, zu einer 20-jährigen Prostituierte zu gehen, dann müsste ich auch akzeptieren, dass meine 20-jährige Tochter als Prostituierte mit Männern wie mir Sex hat.

Und lehne ich das ab, weil sie meine Tochter ist, dann müsste ich es auch ablehnen, das mit Töchtern anderer Väter zu machen.
__________________
Moralische Entrüstung besteht in den meisten Fällen aus 2% Moral, 48% Hemmungen und 50% Neid (François de La Rochefoucauld).
Antwort erstellen         
Alt  06.08.2020, 07:55   # 244
francoise
 
Benutzerbild von francoise
 
Mitglied seit 19.08.2012

Beiträge: 476


francoise ist offline
Er ist geblieben. Ich hab es gemacht, weil ich keinen Ärger wollte. Später wurde er Stammgast.
Antwort erstellen         
Alt  06.08.2020, 07:41   # 243
¡Latinas!
Me gustan todas
 
Benutzerbild von ¡Latinas!
 
Mitglied seit 18.09.2014

Beiträge: 1.378


¡Latinas! ist offline
Zitat von francoise Beitrag anzeigen
Ist mir mal passiert. In einem kleinen Puff (in einer anderen Stadt) habe ich meinen Ex-Sportlehrer getroffen, der nach seiner Pensionierung in diese Stadt gezogen war. Er hat mich sofort erkannt.
Was tut man? Ich bin tiefrot geworden. Das erste Mal war ziemlich peinlich ...
Was ist dann passiert? Ist er weitergegangen oder wollte er gar bleiben?
__________________
Moralische Entrüstung besteht in den meisten Fällen aus 2% Moral, 48% Hemmungen und 50% Neid (François de La Rochefoucauld).
Antwort erstellen         
Alt  06.08.2020, 06:34   # 242
francoise
 
Benutzerbild von francoise
 
Mitglied seit 19.08.2012

Beiträge: 476


francoise ist offline
Zitat von Domainator
Was tut Ihr, wenn jemand aus Eurem Bekanntenkreis ... vor Euch steht?
Ist mir mal passiert. In einem kleinen Puff (in einer anderen Stadt) habe ich meinen Ex-Sportlehrer getroffen, der nach seiner Pensionierung in diese Stadt gezogen war. Er hat mich sofort erkannt.
Was tut man? Ich bin tiefrot geworden. Das erste Mal war ziemlich peinlich ...
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  05.08.2020, 00:12   # 241
Stutenreiter
Nascht gern
 
Benutzerbild von Stutenreiter
 
Mitglied seit 10.12.2009

Beiträge: 146


Stutenreiter ist offline
Schwierige Frage, einfache Antwort

Tja, meine Tochter ist aktuell in der Grundschule, es ist also zum Glück noch etwas Zeit...

Aber wenn sie dann irgendwann "flügge" bzw. "reif" ist, mag ich mir gar nicht vorstellen, dass sie evtl. dem Job nachgeht, in dem ich mein "lüsterndes Unwesen" treibe bzw. dann später mal getrieben habe...

Schwierig...

Wenn ich mit Anfang 50 ne 20-jährige geil finde, darf meine Tochter deshalb noch lange nicht 50-jährige befriedigen... Da beißt sich so ein bisschen die eigene Geilheit mit der familiären (und persönlichen) Moral (meinen persönlichen Werten) und den Gefühlen zu den eigenen Kindern... Ich glaube, das kann man nicht vergleichen... (geisselt mich meinetwegen...) Aber das eigene Kind (egal ob Junge oder Mädchen) ist einfach instinktiv und per sé mal tabu! In Bayern nennt man das "Herzibobberl"...

Das hat auf jeden Fall mal mit der eigenen Gefühlswelt zu tun und ob man damit klarkommt.

Ich käme es nicht...

Übrigens, hätte ich einen Sohn, wäre ich diesbezüglich viel entspannter.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  04.08.2020, 22:57   # 240
Domainator
 
Benutzerbild von Domainator
 
Mitglied seit 29.08.2002

Beiträge: 1.653


Domainator ist offline
Das ist schon richtig, aber interessant wäre die Antwort trotzdem.

Das Verhältnis der Eltern zu einer Tochter, die im Puff arbeitet, ist etwas ganz anderes als zum Beispiel das zu einem Sohn, der manchmal (!) in einen Puff geht.
Das hat doch aber weder mit meiner, noch mit der hier diskutierten Frage zu tun.
__________________

>>> Die 3 Stufen des weiblichen Vermögenserwerbs. Seins -> Unser -> Meins! <<<


"Ich stelle fest, dass die Pornographie als konkretes Werk meine Sicht der Dinge radikal verändert hat."

Schüler-Antwort im französischen "Bac", dem Baccalauréat, dem französischen Pendant zum deutschen Abitur.
Antwort erstellen         
Alt  28.06.2020, 06:38   # 239
francoise
 
Benutzerbild von francoise
 
Mitglied seit 19.08.2012

Beiträge: 476


francoise ist offline
Das ist eine gute Frage, aber es ist nicht die, die hier an dieser Stelle diskutiert wird. Das Verhältnis der Eltern zu einer Tochter, die im Puff arbeitet, ist etwas ganz anderes als zum Beispiel das zu einem Sohn, der manchmal (!) in einen Puff geht.
Antwort erstellen         
Alt  28.06.2020, 01:44   # 238
Domainator
 
Benutzerbild von Domainator
 
Mitglied seit 29.08.2002

Beiträge: 1.653


Domainator ist offline
Drehen wir doch mal die Frage um und fragen die hier mitlesenden Damen: Was tut Ihr, wenn jemand aus Eurem Bekanntenkreis oder, schlimmer noch (wobei das schon wieder Meinungsmanipulation war), aus der eigenen Familie vor Euch steht? Eventuell der Onkel?
__________________

>>> Die 3 Stufen des weiblichen Vermögenserwerbs. Seins -> Unser -> Meins! <<<


"Ich stelle fest, dass die Pornographie als konkretes Werk meine Sicht der Dinge radikal verändert hat."

Schüler-Antwort im französischen "Bac", dem Baccalauréat, dem französischen Pendant zum deutschen Abitur.
Antwort erstellen         
Alt  13.05.2020, 18:06   # 237
Saphirdion
"Wann kommt der Bus"
 
Mitglied seit 05.01.2020

Beiträge: 1.350


Saphirdion ist offline
Oder: Streich Deiner Tochter mal das Fast food. Die ist ziemlich moppelig geworden.

Da fällt mir noch ein Witz ein.
In der katholischen Klosterschule fragt die Nonne die Schülerinnen: Was woll Ihr mal werden.
Eine der Mädels murmelt: Prostituierte
Die Nonne blafft sie schockiert an: Was war das?
Das Mädel guckt der Nonne scharf in die Augen und wiederholt trotzig: Ich will Prostituierte werden.
Darauf die Nonne erleichtert: Puuhh ... Ich habe zuerst Protestantin verstanden.
Antwort erstellen         






Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:11 Uhr.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Zensurwünsche, Drohungen mit und ohne Ultimatum, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Support (Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.)


LUSTHAUS Hurenforum - Shop       www.lusthaus.shop

Bannerwerbung für Huren & Bordelle bestellen | LUSTHAUS Gutscheine bestellen | LUSTHAUS Aktien kaufen

Copyright © 1997-2024 LUSTHAUS Stiftung Hurentest seit 1997, 15th Floor Tower A, Torre de Las Americas, Panama City

008