HOME TARNKAPPEN-Modus einschalten
 
   Login    Gratis Registrierung           YouWix.com       www.lusthaus.live  

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
  TARNKAPPEN-Modus = AUS   |   EINSCHALTEN                 Translator



LUSTHAUS - Das lustige Erotikforum OHNE Zensur - seit 1997

Escort Girls, Hobbyhuren, Huren, Dominas, Bordelle und Erotik Massagen im anonymen Test


       

Schau den Girls beim FICKEN zu... KOSTENLOS... LIVE... ·.¸¸.·´¯`*@ www.lusthaus.live


Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       LH Live Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > LUSTHAUS Hurentest (Testberichte) > DEUTSCHLAND > Bayern > München
  Login / Anmeldung  



[ Banner bestellen ]


7 + 8




   

9

10

SB

   
SB

11

   
12

13

   
14

15

   
16

17

   
18

SB

   
SB

19

   
20

21

   
22

23

   
24

25

   
26

27

   
28

29

   
30

SB

   
SB

SB

   
SB


























LOGIN
Nickname anlegen...




[ Banner bestellen ]


LUSTHAUS




NEU: Schau den Girls beim FICKEN zu...
KOSTENLOS... LIVE...


l u s t h a u s . l i v e




NEU: KOSTENLOS inserieren...

Gratis Zeiger
g r a t i s z e i g e r . c o m




NEU: ALLE Girls auf einen Blick...

Snatchlist
s n a t c h l i s t . c o m

....



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  27.12.2020, 00:44   # 1
tmc1701b
 
Mitglied seit 26.08.2002

Beiträge: 25


tmc1701b ist offline
Playmate... Escort?

inhalt entfernt, damits nicht von oben gelöscht wird...

Antwort erstellen          Mit Zitat antworten
Danke von


NEU: Schau den Girls beim FICKEN zu... KOSTENLOS... LIVE...

www.lusthaus.live

w w w . l u s t h a u s . l i v e


KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  02.01.2021, 17:06   # 31
Gemmazimma
A bissl wos geht imma
 
Benutzerbild von Gemmazimma
 
Mitglied seit 26.07.2014

Beiträge: 1.933


Gemmazimma ist offline
Zitat:
Zitat von Intoleranzistnichtok Beitrag anzeigen
Ich finde es ja nett diverse PN zu bekommen ob ich nicht Nummern von Damen rausrücke die nur maximal 100 Euro pro Stunde nehmen, ja sorry Männer diese Damen die ich kenne sind schon seit längerem für den normalen Markt nicht verfügbar.
Von Damen, die sich für diesen Stundentarif AO besteigen lassen, knutschen und nach dem Reinspritzen auch noch den Mittelteil ablecken, erzählst Du uns schon seit Jahren. Aber wenn sie für die dadurch entweder gewarnte oder interessierte Allgemeinheit nicht verfügbar sind, ist das ziemlich wertlos.

Es sei denn, um anderen, eigentlich allen hier, zu sagen: Ihr seid doch echt bekloppt und bezahlt 150-200€ die Stunde! Oder um sich dann zu wundern, weshalb man PN bekommt, vor allem in diesen Zeiten.

Zitat:
Diskretion ist das absolute Gebot der Stunde
Nicht nur der Stunde und darunter ist ganz sicher nicht zu verstehen, immer wieder und ausschl. über nur am offenbar un'normalen' Markt verfügbare Dumping-DL zu schreiben und als Zeichen vorbildlicher Diskretion keine Namen zu nennen.
__________________
Video: Krautschädl - Gemma Gemma

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  02.01.2021, 13:51   # 30
sussko
 
Mitglied seit 10.01.2019

Beiträge: 25


sussko ist offline
Katja aus Litauen (kennen bestimmt viele hier, da sie sehr hoch gelobt wird) ist ehemaliges Playmate und bietet neben ihrem guten Aussehen und absolut optikfickenden Körper meiner Meinung nach einen Topservice auf Escortniveau an, und zwar zu gewohnten Münchner Preisen 100430 und 150460. Mit dabei ist ein sinnliches Vorspiel und was mir bei ihr auch noch besonders aufgefallen ist, ist dass sie wirklich sehr gerne und sehr viel tiefe und feuchte ZK performt (sogar aus Eigeninitiative heraus!). GV ohne Flutschi, und das war mein persönlich bestes Paysex Girlfriendexperience bisher! Was ich also damit sagen möchte, ist dass es hier eben auch Mädels in der Topliga gibt, die ihren Service zu "für sie" sehr niedrigen Preisen anbieten und man nicht immer zu bestimmten Mädels mit "Titeln" (Pornostar, Model, Playmate) gehen muss, die berühmt sind und ihre Leistungen zu einem Vielfachen Preis anbieten.
Antwort erstellen         
Alt  02.01.2021, 08:02   # 29
Intoleranzistnichtok
Dreiloch Liebhaber
 
Benutzerbild von Intoleranzistnichtok
 
Mitglied seit 10.04.2013

Beiträge: 1.150


Intoleranzistnichtok ist offline
Ich finde es ja nett diverse PN zu bekommen ob ich nicht Nummern von Damen rausrücke die nur maximal 100 Euro pro Stunde nehmen, ja sorry Männer diese Damen die ich kenne sind schon seit längerem für den normalen Markt nicht verfügbar.

Nur alte Stammfreier kommen noch zum Zuge - an neuen Kunden sind die ausdrücklich nicht interessiert. Sie schalten auch schon länger keine Anzeigen mehr.

So ist es halt in diesen schweren Zeiten, wer sich über Jahre keine regelmässigen Kontakte aufgebaut hat und dauernd den Reiz des neuen braucht hat halt jetzt die Arschkarte. Diskretion ist das absolute Gebot der Stunde.

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  01.01.2021, 22:59   # 28
sussko
 
Mitglied seit 10.01.2019

Beiträge: 25


sussko ist offline
Leider wurde mein ähnlicher Beitrag soeben ohne jegliche Ankündigung gelöscht...
Antwort erstellen         
Alt  01.01.2021, 12:48   # 27
Intoleranzistnichtok
Dreiloch Liebhaber
 
Benutzerbild von Intoleranzistnichtok
 
Mitglied seit 10.04.2013

Beiträge: 1.150


Intoleranzistnichtok ist offline
Wer viel Geld hat verliert oft den Bezug dazu wie hart die meisten für ein wenig Kohle arbeiten müssen da ist es also ganz leicht erklärbar warum einige Herrschaften für das besteigen einer Muschi 10.000 Euro zum Fenster rauswerfen.

Das gilt auch für Leute die Currywurst mit Blattgold essen oder beim Friseur 500 Euro abdrücken obwohl der türkische oder arabische Friseur um die Ecke oft eine bessere Dienstleistung für ein Trinkgeld abliefert.

Leute die viel Geld haben muss man als Konjunkturmotor für die Gesellschaft betrachten, sie sorgen dafür daß sich junge Frauen von dem vielen Geld lauter unnötigen Schnickschnack kaufen und damit viele Arbeitsplätze sichern.

Nach wie vor habe ich niemals für eine käufliche Muschi mehr als 100 Euro pro Stunde gezahlt und gerade die letzten Jahre fühle ich mich bei diesen Damen sehr gut aufgehoben. Ich neide Geld und Erfolg anderen Leuten nicht denn ich brauch nicht diese Extreme, was ich brauche ist Spass am Leben zu haben und der äussert sich nicht daran Frauen zu ficken die zu viel Geld verlangen oder irgend einen Schnickschnack zu kaufen den man einfach nicht braucht.

Zufriedenheit und ein glückliches Leben bringt daß alles nicht. Eine Bekannte von mir liegt seit kurzer Zeit mit Krebs im Krankenhaus, der Körper ist schon durchsetzt mit Metastasen und sie wird wohl nicht mehr lange leben. Sie war auch ein Arbeitstier was nie stillsitzen konnte, hat nie Ruhe gefunden im normalen Alltag immer das Streben nach mehr aber was bringt einem das wirklich wenn man dann in so einem Krankenbett liegt und das Ende nah ist?

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  31.12.2020, 17:57   # 26
absolutepower
 
Mitglied seit 30.07.2005

Beiträge: 151


absolutepower ist offline
Natascha playmate

Warum ist es verboten wenn man die Kirche beim Dorf nennt ?
Antwort erstellen         
Alt  31.12.2020, 17:22   # 25
tmc1701b
 
Mitglied seit 26.08.2002

Beiträge: 25


tmc1701b ist offline
Zitat:
@ tmc1701b

Da wird von oben nix gelöscht. Es ging nur drum das deine Anfrage statt im Small-Talk München
in Berichte München steht.
naja, ja und nein, immerhin hab ich da auch Links zu anderen beiträgen bekommen, wo eben auch gelöscht wurde, und zwar weil da ein Bezug zur Identität hergestellt wurde, was ich in meinem Beitrag auch gemacht hatte, deshalb hab ich da mal selbst ein bisschen "zensiert", immerhin hab ich da ja den richtigen Namen aus dem Heft genannt und Bilder verlinkt, und das ist hier ja wohl eben nicht erlaubt, dass das mit dem Pseudonym aus ihrer Escort Identität in Verbindung gebracht wird
Antwort erstellen         
Alt  31.12.2020, 13:07   # 24
test54321
✅ verifiziert
 
Benutzerbild von test54321
 
Mitglied seit 19.08.2009

Beiträge: 2.594


test54321 ist offline
Luna Melba verlangt den üblichen Premium-Preis in München (200460): https://huren-test-forum.lusthaus.cc...d.php?t=233534

Dass wüwi noch nie 200€ bezahlt hat (habe ich selbst auch nur drei oder vier mal und da war dann i.d.R. AV mit dabei), heisst ja nicht, dass das nicht trotzdem der vielerorts übliche Tarif ist.
Anders gesagt: 150460 gibt's auch in München reichlich; aber wer Premium will, muss meistens auch Premium bezahlen.

Wichtig ist nur, die Nieten, die meinen ebenfalls 200460 verlangen zu können, zu identifizieren und zu meiden (dafür ist das da! )

Übrigens hatte ich auch schon mehrere Playmates auf der Matte, die sich aber nüchtern betrachtet weder von Optik, Service oder Preis drastisch von den Nicht-im-Playboy-abgelichteten Damen unterschieden, dasselbe gilt i.d.R. für "Porno-Stars".
Antwort erstellen         
Alt  31.12.2020, 12:32   # 23
wüstenwind
Schnauze voll - IF mainly
 
Benutzerbild von wüstenwind
 
Mitglied seit 04.02.2015

Beiträge: 2.739


wüstenwind ist offline
Zitat:
Es gibt genug Bericht in Minga von 200€ für 60 Min.
Ja und? Damit wird Deine verallgemeinernde Aussage nicht richtig.
Es gibt auch genug Berichte mit anderen Preisen.

Manchmal kann ich den dabello schon verstehen, wenn er Dich angeht - ganz ehrlich.
Du schreibst manchmal nur damit Du was geschrieben hast.
Nicht um eigene Substanz zu bringen.
Wie meine Frau, erzählt nur meine Geschichten nach, obwohl sie nicht dabei war.

Dies ist übrigens derzeit kein Münchner ST Thread sondern ein Besuchsthread.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  31.12.2020, 10:52   # 22
Sabata
 
Benutzerbild von Sabata
 
Mitglied seit 18.04.2018

Beiträge: 8.548


Sabata ist offline
@ wüstenwind

Ich habe allgemein was geschrieben. Ob ich nun den Hasen poppen will oder nicht ist nebensächlich.

Es gibt User mit keinen einzigen Fickbericht un ner Menge Fragen oder nur Small-Talk Rekordhalter
ohne Namen zu Nennen 1.113 Post in 2020 und nicht ein Fickbericht.

Ich Ficke, Berichte und schreibe im Small-Talk

Im übrigen gibt es Bayern hier im Forum die kommentieren auch im Norden Deutschlands.

Was willst du also von mir?

Es gibt genug Bericht in Minga von 200€ für 60 Min.

Von hochgelobten und weniger gelobten Mädels.


Jetz stell dich mal nicht dumm.

Zitat:
ich habe NOCH NIE 200 Euro bezahlt.
Das ist ja auch o.k.. Sagt doch keiner was.

@ michael120

https://huren-test-forum.lusthaus.cc...22&postcount=8

Kannst du etwas Licht ins Dunkle bringen was du mit dem Münchener Tarif speziell für
diesen Betthasen meinst?

Danke!
__________________
"Ich habe viel Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben. Den Rest hab ich einfach nur verprasst." George Best, britische Fußball-Legende.

Antwort erstellen         
Alt  31.12.2020, 09:59   # 21
wüstenwind
Schnauze voll - IF mainly
 
Benutzerbild von wüstenwind
 
Mitglied seit 04.02.2015

Beiträge: 2.739


wüstenwind ist offline
@Sabata

Wenn Du in München nicht rumfickst und keine hiesige Erfahrung hast, dann unterlasse doch einfach solche Laberei

Zitat:
200€ für 60 Min (Münchener Tarif) auch mit.
Ich habe NOCH NIE 200 Euro bezahlt.
Antwort erstellen         
Alt  31.12.2020, 09:50   # 20
Sabata
 
Benutzerbild von Sabata
 
Mitglied seit 18.04.2018

Beiträge: 8.548


Sabata ist offline
Gesunder Menschenverstand

Hatte noch kein Playmate und auch noch kein 200€ für 60 Min Date, falls ein Schlaumeier wieder kommt mit:

Hat ja keine Erfahrung/Ahnung mit solchen Mädels

Einfach nur: siehe Postüberschrift

@ tmc1701b

Da wird von oben nix gelöscht. Es ging nur drum das deine Anfrage statt im Small-Talk München
in Berichte München steht.

Zitat:
Aber was Ich auch eben nicht ganz verstehest dieser extreme Kontrast,wie unser Vorredner schon sagte, auf der einen Seite verlangt sie Unsummen,da muss man sie einfliegen das etwas geht,dann Wiederrum über Ohlala oder Kaufmich kommt sie für kleines geld ins Haus.
Relativ einfach. Angebot und Nachfrage:

Logo bei so Event`s kommt der zum Zuge der am meisten Kohle raushaut wenn mehrere an ihr Interessiert sind.

Aber: Solche Menschen mit fetter Kohle und Hubschrauber gibt es nicht wie Sand am Meer.

Sitz sie wieder brav zu Hause oder im Hotel nimmt man doch

200€ für 60 Min (Münchener Tarif) auch mit.
__________________
"Ich habe viel Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben. Den Rest hab ich einfach nur verprasst." George Best, britische Fußball-Legende.
Antwort erstellen         
Alt  31.12.2020, 07:57   # 19
mumulover
 
Mitglied seit 13.07.2003

Beiträge: 18


mumulover ist offline
Wie heißt die gute auf Kaufmich?
Antwort erstellen         
Alt  31.12.2020, 07:04   # 18
Ichbims
 
Mitglied seit 05.08.2019

Beiträge: 11


Ichbims ist offline
Natascha

Ja da hast du vollkommen recht, was Ich dann noch gesehen habe, bei dem Gentlemans weekend am Tegernsee waren sie in der Fischerei, das ist ein "in" Lokal am See,da ist sie dann ein Wochenende später mit einem von dem Abend per Helikopter in den Hangar 7 nach Salzburg geflogen zum essen. Sicher hat sie den auch einfach mal in die waagerechte gebracht und schon sitzt der Geldbeutel locker.
Aber was Ich auch eben nicht ganz verstehest dieser extreme Kontrast,wie unser Vorredner schon sagte, auf der einen Seite verlangt sie Unsummen,da muss man sie einfliegen das etwas geht,dann Wiederrum über Ohlala oder Kaufmich kommt sie für kleines geld ins Haus.

Antwort erstellen         
Alt  31.12.2020, 02:03   # 17
tmc1701b
 
Mitglied seit 26.08.2002

Beiträge: 25


tmc1701b ist offline
Zitat:
Ja ich bin da ganz bei meinem Vorredner. Bei so viel Knete gibt es günstigere Varianten und ja sie ist hübsch aber nein danke. Wow gesagt ich weiß eben nur,das Playboy früher als Grundbedingung hatte das Mädchen nicht escort gemacht haben dürfen. Aber es bringt ihr halt jetzt genau diesen Hype ein den sie haben will bzw. Die richtige Klientel mit Kohle ...

nun ja, soweit ich das auf ihrem Instagram Account gesehen hatte war sie sehr bald nach ihrem großen Playboy Auftritt bei einem "Gentlemen's Weekend" (oder so ähnlich) von Playboy zugegen, das wohl für betuchtere Klientel veranstaltet wurde und wo auch renommierte hochpreisige Markenhersteller ihre Produkte präsentiert haben. Da kann ich natürlich auch nur vermuten, dass sie dort nicht einfach nur als Playmate mit dabei war sondern dass das schon auch zumindest zu einem gewissen Teil mit ihrem Haupt Job zu tun gehabt haben könnte. Da war die Wahl einer Escort Dame als aktuelles Plamate zur Zeit der Veranstaltung vielleicht nicht ganz so zufällig könnte man vermuten. Und sie hat dabei natürlich auch Kontakt zu potentieller Kundschaft bekommen die da vielleicht mal 10.000€ locker machen, ich meine, wenn die schon auf eine derartige Verannstaltung gehen (bzw. zuerst einmal überhaupt dorthin eingeladen werden, denn da wurde bestimmt stark selektiert, wer da zu so einer Luxusmarken und sexy Girls Veranstaltung geladen wird)
Gleich danach war sie dann auf einer Tour mit Porsche, wo dann auch finanzstarkes Publikum zu einer Tour mit Sexy Girl(s), teuren Hotels, edlen Restaurants und natürlich teuren Porsches geladen ausgeführt wurden. Auch dort waren ganz bestimmt mehr als genug Männer, die gerne viel Geld dafür ausgeben würden mit einem Playmate Zeit zu verbringen und sie am besten zu vögeln um beim nächsten Schwanzvergleich mit seinen finanzstarken Buddys damit angeben zu können
Antwort erstellen         
Alt  29.12.2020, 09:20   # 16
Sinika
 
Benutzerbild von Sinika
 
Mitglied seit 14.09.2013

Beiträge: 6


Sinika ist offline
Hatte mit dem Mädel auch schon mein Vergnügen zu weit günstigeren Konditionen.
Kann nicht schlechtes sagen, aber hat mich auch nicht vom Hocker gerissen.
Sie sieht gut aus, aber jetzt auch nicht übermäßig.
Der Sex war auch gut und bemüht, aber es hat nicht geklickt bei mir.
Lag vielleicht daran, dass sie teilweise so einen Quatsch geredet hat. (zur aktuellen Situation)

Fazit: Geile Optikficks bekommt man auch für kleines Geld.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  28.12.2020, 14:23   # 15
Ichbims
 
Mitglied seit 05.08.2019

Beiträge: 11


Ichbims ist offline
Playmate

Ja ich bin da ganz bei meinem Vorredner. Bei so viel Knete gibt es günstigere Varianten und ja sie ist hübsch aber nein danke. Wow gesagt ich weiß eben nur,das Playboy früher als Grundbedingung hatte das Mädchen nicht escort gemacht haben dürfen. Aber es bringt ihr halt jetzt genau diesen Hype ein den sie haben will bzw. Die richtige Klientel mit Kohle ...
Antwort erstellen         
Alt  28.12.2020, 14:17   # 14
delta__romeo
 
Mitglied seit 25.12.2011

Beiträge: 727


delta__romeo ist offline
Zitat:
Zahlst du nur für gemeinsam sehen lassen ?
ich bin inzwischen geistig so gereift, dass ich mich nicht mit einem Playmate schmücken muss.

Abgesehen davon habe ich von denen geredet, die solche Summen bereit sind zu zahlen.

Selber wäre ich nicht bereit solche Summen für irgend ein Mädel auszugeben. Dazu kenne ich genug Mädels die für 100-150460 eine sehr gute Leistung im Bett abgeben und ich nachher weiss gut entsaftet sie wieder zu verlassen.
__________________
Grüsse, Rudi
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  28.12.2020, 14:11   # 13
Clive
 
Mitglied seit 16.11.2008

Beiträge: 94


Clive ist offline
Zitat:
Aber mal im Ernst. Zahlst du nur für gemeinsam sehen lassen ? 🥶
wenn er selber so unauffällig ist - ja.

mal davon abgesehen, kann man sich auch für deutlich weniger Knete was ansehnliches zur Seite holen. Ich hätte nicht mal erkannt das es sich dabei um ein Playmate handelt.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  28.12.2020, 13:59   # 12
absolutepower
 
Mitglied seit 30.07.2005

Beiträge: 151


absolutepower ist offline
Natascha

Aber mal im Ernst. Zahlst du nur für gemeinsam sehen lassen ? 🥶
Antwort erstellen         
Alt  28.12.2020, 13:02   # 11
delta__romeo
 
Mitglied seit 25.12.2011

Beiträge: 727


delta__romeo ist offline
Zitat:
....schon nach 3 Tagen langweilen.
Wer 20k für 14 Tage ausgibt, der zahlt das, weil er mit ihr gesehen werden will und nicht nur zum Ficken!


PS: Wo ist eigentlich unser kleiner Dicker Lörres, der kann dir das ganz sicher erklären......duckundganzweitweg
__________________
Grüsse, Rudi
Antwort erstellen         
Alt  28.12.2020, 12:21   # 10
Clive
 
Mitglied seit 16.11.2008

Beiträge: 94


Clive ist offline
20.000 für 2 Wochen? Schnäppchen, lol. Mal ehrlich selbst wenn ich das Konto von Elon Musk hätte würde ich sowas nicht tun, mich würde die gleiche Frau bei einem Entspannungsurlaub schon nach 3 Tagen langweilen. Für das Geld hätte ich in der Vergangenheit 5 Mal 14 tage Urlaub in BKK und Pattaya all inkl. gemacht und die Sau rausgelassen.
Antwort erstellen         
Alt  28.12.2020, 11:30   # 9
absolutepower
 
Mitglied seit 30.07.2005

Beiträge: 151


absolutepower ist offline
Sorry war für die 2 Wochen 😂😂 aber ja wie gesagt weiß auch das sie schon auch für 500€ besucht. Bzw hat
Antwort erstellen         
Alt  28.12.2020, 11:22   # 8
michael120
 
Benutzerbild von michael120
 
Mitglied seit 12.02.2014

Beiträge: 1.458


michael120 ist gerade online
Na jetzt mach’s nicht schlimmer, als es ist. Sind doch „nur“ 10.000 die Woche

Ob die Preisangaben da so stimmen? Ich habe meine Zweifel. Auf der Seite wird bspw. Luna Melba für 15.000 angepriesen, die allerdings in der Vergangenheit zum normalen Münchner Tarif aktiv war.
__________________
Wer immer auf dem Teppich bleibt, hat sicher einiges darunter gekehrt.
Antwort erstellen         
Alt  28.12.2020, 10:36   # 7
absolutepower
 
Mitglied seit 30.07.2005

Beiträge: 151


absolutepower ist offline
20.000.-€ für eine Woche. Fast ein Schnäppchen wenn man überlegt was da noch alles an First class Flug und Hotel dazu kommt 👍🏻
Antwort erstellen         


NEU: Schau den Girls beim FICKEN zu... KOSTENLOS... LIVE...

www.lusthaus.live

w w w . l u s t h a u s . l i v e




Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:12 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Zensurwünsche, Drohungen mit und ohne Ultimatum, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster (Hilfe, Fragen, Kooperationen)

Banner bestellen | Bannertausch | Statistik / Mediadaten

Copyright © 1997-2021 Pizza Diavolo agencia de publicidad, 15th Floor Tower A, Torre de Las Americas, Panama City

008