HOME TARNKAPPEN-Modus einschalten
 
   Login    Gratis Registrierung           YouWix.com       www.lusthaus.live  

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
  TARNKAPPEN-Modus = AUS   |   EINSCHALTEN                 Translator



LUSTHAUS - Das lustige Erotikforum OHNE Zensur - seit 1997

Escort Girls, Hobbyhuren, Huren, Dominas, Bordelle und Erotik Massagen im anonymen Test


       

Neu!!! Intim.de | youwix.com | lusthaus.live | gratiszeiger.com | snatchlist.com


Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       LH Live Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > LUSTHAUS Erotikforum > SMALL Talk 😃
  Login / Anmeldung  



[ Banner bestellen ]









SB

   
SB


























LOGIN
Nickname anlegen...




[ Banner bestellen ]


LUSTHAUS




NEU: Schau den Girls beim FICKEN zu...
KOSTENLOS... LIVE...


l u s t h a u s . l i v e




NEU: KOSTENLOS inserieren...

Gratis Zeiger
g r a t i s z e i g e r . c o m




NEU: ALLE Girls auf einen Blick...

Snatchlist
s n a t c h l i s t . c o m

....



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  09.09.2019, 16:20   # 1
AngeloB
 
Mitglied seit 22.05.2019

Beiträge: 153


AngeloB ist offline
Schon mal während des Duschens beklaut worden?

Hallo Leute,
ich lese hier schon lange mit. Berichte habe ich kaum geschrieben (mea culpa), aber das liegt mir nicht über die Frauen und den Sex so details rauszuplaudern.

Gestern ist mir aber zum ersten Mal etwas sehr merkwürdiges passiert.
Ich war bei einer Dame die ich schon etwas länger kenne - es war der 5. oder 6. Besuch.

Als ich von zu Hause wegfuhr stellte ich fest zu wenig Geld dabei zu haben. Also noch zum Automaten und was gezogen (und leider nicht wie sonst nachgezählt).
Angekommen habe ich die 200 für eine Stunde zu Beginn wie immer bezahlt - dann duschen und ein schönes Date gehabt.
Anschließend bin ich zum Rewe eine Kleinigkeit einkaufen gegangen und mit einem 10 bezahlt - auf dem Heimweg noch zur Tanke und Rauch kaufen - mit einem 50iger bezahlt und dabei das Gefühl gehabt es sind zu wenig 50iger -
Gezählt und abgeglichen mit dem Geld was vor dem Automaten drin war (zwei 50iger 20ger, 10er) - Automat waren 600 nur in 50igern, Date (vier 50iger) und Einkaufen (der eine 10er) abgerechnet und es fehlen meiner Meinung nach 100 Euro (zwei 50iger).

Ich will es noch nicht wirklich glauben, aber ich habe zu 95% den Verdacht, dass die Dame während des duschens zwei 50iger aus meinem Geldbeutel genommen hat. Waren ja genug drin, dass es nicht gleich auffällt. Oder der Bankomat hat falsch rausgegeben, was mir einmal in 15 Jahren passiert ist und ich deshalb normalerweise immer zähle - heute nicht.

Frage: Ist euch das auch schon passiert?

Mein Fazit, weil ich nix beweisen kann, die Dame ist zukünftig nicht mehr auf meiner Favoritenliste (schade, war immer geil) und ich nehme nur noch genau soviel Geld mit ins Etablisment wie es kostet.
Den Namen schreibe ich nicht, denn es könnte ja der Bankomat gewesen sein und dann wäre es eine falsche Verdächtigung. Nur wenn das öfter vorkommt, ist es eher die Dame gewesen als der Automat (Statistik)
Antwort erstellen          Mit Zitat antworten


NEU: Schau den Girls beim FICKEN zu... KOSTENLOS... LIVE...

www.lusthaus.live

w w w . l u s t h a u s . l i v e


KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  27.01.2020, 03:27   # 56
Isabella (Isi)
Hure aus Leidenschaft ;-)
 
Benutzerbild von Isabella (Isi)
 
Mitglied seit 08.08.2018

Beiträge: 635


Isabella (Isi) ist offline
Zitat:
Ducatimann 22.01.2020, 15:16 # 55

Ich glaube, in der Branche sind sehr viele Ganoven unterwegs, inkl. der Huren!
Hab mal vor vielen Jahren in einer privaten Wohnung leichtsinniger Weise meine
Haus u. Autoschlüssel "verloren".
Und ich war mir 100% sicher, sie in meiner Hosentasche mitgebracht zu haben.
Hat doch die Hure mich aufgefordert, meine Klamotten nach dem Duschen im Wohnzimmer auf die
Couch zu legen.
Die Holde war so "scheinheilig geil" auf den Fick im Schlafzimmer.
Nach getaner Arbeit waren die Taschen leer und erst dann klickte es bei mir, warum während
des Fickens offenbar die Wohnungstür ins Schloss fiel! Ich Blödman
Gott sei Dank hatte ich alle Wertsachen und Handy im Kofferraum separat u. sicher verschlossen und
der "Haushund" hatte offenbar keine Ahnung, wie mit der Elektronik der Schliessanlage umzugehen war.
War scheiss Problem, was dann folgte. Ersatzschlüssel von zu Hause ranschaffen etc.
Also Jungs, passt auf!!
Warum hast du da nicht die Polizei alarmiert?

Ich bin zu meiner Anfangszeit auch derbe gelinkt und beklaut worden. Als ich es bemerkt habe und den Gast zur Rede gestellt habe, ist er völlig ausgerastet, hat meine Tasche aus dem Fenster im 4. Stock geworfen und mich übelst beschimpft, was mich wiederum tierisch aggressiv gemacht hat. Ich habe dann nicht gezögert und die Polizei gerufen. Zu dumm für ihn, dass das üble Konsequenzen für ihn hatte.
__________________
Frauen werden im Gegensatz zu Lebensmitteln erst genießbar, wenn sie richtig verdorben sind! :-)
Antwort erstellen         
Alt  22.01.2020, 16:16   # 55
Ducatimann
 
Mitglied seit 14.11.2018

Beiträge: 64


Ducatimann ist offline
Cool Jungs passt auf

Lehrgeld zahlt man in diesem Gewerbe leider sehr schnell.
Ich glaube, in der Branche sind sehr viele Ganoven unterwegs, inkl. der Huren!
Hab mal vor vielen Jahren in einer privaten Wohnung leichtsinniger Weise meine
Haus u. Autoschlüssel "verloren".
Und ich war mir 100% sicher, sie in meiner Hosentasche mitgebracht zu haben.
Hat doch die Hure mich aufgefordert, meine Klamotten nach dem Duschen im Wohnzimmer auf die
Couch zu legen.
Die Holde war so "scheinheilig geil" auf den Fick im Schlafzimmer.
Nach getaner Arbeit waren die Taschen leer und erst dann klickte es bei mir, warum während
des Fickens offenbar die Wohnungstür ins Schloss fiel! Ich Blödman
Gott sei Dank hatte ich alle Wertsachen und Handy im Kofferraum separat u. sicher verschlossen und
der "Haushund" hatte offenbar keine Ahnung, wie mit der Elektronik der Schliessanlage umzugehen war.
War scheiss Problem, was dann folgte. Ersatzschlüssel von zu Hause ranschaffen etc.
Also Jungs, passt auf!!
__________________
Ich liebe Kurven und gebe Gas!
Antwort erstellen         
Alt  21.01.2020, 04:37   # 54
frommerFromms
 
Mitglied seit 26.09.2013

Beiträge: 2


frommerFromms ist offline
Fast einmal !!!

Das stimmt, die Möglichkeit besteht natürlich.
Vielleicht war es wirklich mein eigenes Missgeschick, und sie ist mir versehentlich auf den Boden gefallen, unbemerkt.
Aber trotzdem hat das ganze ein Umdenken in mir ausgelöst.
Vielleicht sollte es einfach so sein.

Lg
frommerFromms
Antwort erstellen         
Alt  18.01.2020, 14:13   # 53
BenderUnit
 
Mitglied seit 25.02.2015

Beiträge: 57


BenderUnit ist offline
Dumme haben Glück!

Gut das du das hier erwähnst.

Ich hatte das in meinen naiven Leichtsinn gar nicht auf dem Schirm.

Aber siehe Titel. Ist mir noch nicht passiert. Und bleibt so hoffe ich mal.

Es besteht aber auch die Möglichkeit das du es irgendwo beim zücken deiner Geldbörse verloren hast.
Antwort erstellen         
Alt  18.01.2020, 11:03   # 52
Hardfucker89
---
 
Benutzerbild von Hardfucker89
 
Mitglied seit 05.11.2019

Beiträge: 149


Hardfucker89 ist offline
Wenn sie was dagegen haben, dann weiß man ja schon weshalb....
Antwort erstellen         
Alt  18.01.2020, 09:00   # 51
Kiwi96
 
Mitglied seit 07.11.2019

Beiträge: 7


Kiwi96 ist offline
Cool

Also ich nehme grundsätzlich IMMER meine Geldbörse mit ins Bad. Mir geht es dabei eig. nicht so sehr ums Geld, sondern um meine persönlichen Daten (Perso, Führerschein, Firmenkarte, Tankkarte … ). Sonst könnte ich ja gleich ins Puff gehen und sagen: Hallo ich bin der Herr …, … Jahre alte, arbeite bei Firma … und wohne in … . Natürlich könnte man diese Sachen auch im Auto lassen, aber sollte einmal ein Polizeieinsatz im Bordell sein ist man um seinen Perso froh. Zudem vergesse ich meistens die anderen Sachen rauszunehmen ^^.
Den Mädels schmeckt es zwar meistens nicht, wenn ich meine Geldbörse mit ins Bad nehme aber ich fühl mich dabei einfach wohler.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  18.01.2020, 04:12   # 50
frommerFromms
 
Mitglied seit 26.09.2013

Beiträge: 2


frommerFromms ist offline
Exclamation Fast einmal !!!

Hallo miteinander.

Hab da mal was zu erzählen:

Das ganze trug sich glaub ich 2016 ab.

Ich fuhr in der warmen Jahreszeit hin und wieder mit dem Fahrrad durch Moabit.
Kurz hinter der Fennbrücke Richtung Müllerstraße standen immer einige Nutten.
Eine von denen hat es mir ziemlich angetan, ihr Ausschnitt war ne' Wucht.
Einige male, etwa ein Dutzend mal, konnte ich wiederstehen.
Die Dame stand dort Abend für Abend, bis tief in die Nacht hinein, und hat auf Kundschaft gewartet,
und das mehrere Monate. Sie war fast jeden Abend dort. Ihre Freier bediente sie immer im nahegelegenen Park, hinter einem Gebüsch.
Da ich jeden Abend an ihr vorbei fahren mußte, oder vielleicht auch wollte, kam jedesmal in mir der Wunsch auf, meinen Riemen zwischen ihre Brüste zu stecken.
Nach vielen Tagen dann, hab ich dann doch mal neben Ihr angehalten, und mich nach ihren Preisen erkundigt.
Dabei habe ich festgestellt, das sie vermutlich aus Rumänien oder Bulgarien stammt, ihr Akzent lies darauf schließen.
Den Namen dieser Person habe ich vergessen, meistens haben die eh Pseudonyme.
Sie wollte glaube ich 30 Euro haben.
Da ich sie nicht ungewaschen an meinen Puller ranlassen wollte, sagte ich zu Ihr, das ich noch schnell nach Hause fahre, unter die Dusche springe und dann wieder komme.
Gesagt getan.
Hab mich dann wieder auf's Fahrrad geschwungen, und hin zu Ihr.
Ich Vollhonk bin aber nicht auf die Idee gekommen, meine Gerldbörse mit Ausweiß, Führerschein, EC & VISA Karte, Krankenkarte, Mitgliedsausweise u.v.m. doch lieber zu Hause zu lassen.
Kurz und gut, mein ganzes Leben steckte in dieser Börse, bzw immer noch.
Bei Ihr angekommen, gingen wir dann in den Park, mein Fahrrad schob ich neben mir her.
Als ich sie fragte, ob sie Busensex auch ohne Kondom macht, sagte sie das kostet 50 Euro extra, womit wir dann bei 80 währen. Ich schluckte zwar etwas, aber ich hatte mich schon zu sehr auf das Spanisch mit Ihr gefreut, und war spitz wie nachbar's ... na Ihr wisst schon !!!
Zückte also aus meinem Portemonnaie, worin sich wie schon gesagt mein ganzes Leben befindet, die 80 Glocken, und steckte es wieder in meine Jacken-Innentasche.
Die Jacke zog ich aus, und legte sie auf die niedrige Mauer, auf die man sich setzen konnte.
Die Jacke lag direkt neben mir.
Dann machte sie sich oben rum frei, und ich holte meinen Prügel raus.
Der ganze Akt dauerte vielleicht 15 Minuten, nicht länger.
Im großen und ganzen hat sie mich also ganz schön über den Tisch gezogen.
Wir richteten unsere Kleidung wieder, ich zog meine Jacke an, hob mein Fahrrad auf, und gingen dann beide zusammen wieder zur Straße.
Glücklicherweise habe ich die Angewohnheit, mit der Hand nach meinem Portemonnaie zu fühlen, das mache ich sogar ziemlich häufig, bis ständig.
So merkte ich, das irgendwas in meiner Innentasche der Jacke fehlte, nämlich mein besagtes ganzes Leben.
Panisch, und vollkommen aufgeregt schmiss ich auf dem Weg zur Straße mein Fahrrad hin,
und rannte zurück, zum Ort des Geschehens.
Ich betete schon fast, bitte bitte lieber Gott, lass mein Portemonnaie dort irgendwo liegen.
Da es dort sehr dunkel war, und nur wenig Licht von der Straße dort hin drang, erwies sich die Suche als nicht gerade einfach.

ABER DANN:
Ich erblickte es tatsächlich im Sand liegend.
Mir sind selten so viele Betonklötze vom Herzen gefallen.

Ich vermute folgendes, doch das ist natürlich auch nur eine Mutmaßung:
Da ich während ihres Schaffens an mir ziemlich abgelenkt war, machte sich die holde vermutlich an meiner Jacke zu schaffen, zog dabei das Portemonnaie unbemerkt aus der Innentasche, und lies es einfach in den Sand fallen, in der Hoffnung, später wieder dorthin zurück zu kehren, und dann die Börse, mit samt meines gesamten besagten Lebens, dann einfach an sich nehmen zu können.
Doch wie gesagt, das ist nur eine Mutmaßung (jedoch eine, von der ich ziemlich überzeugt bin).

Doch nichts desto Trotz.
Wenn ich die Dienste einer solchen in Anspruch nehme, dann nehme ich nur noch das nötige Bargeld mit, sowie einen abgelaufenen und entwerteten Personalausweis.
Um die Wohnungs- und Autoschlüssel sowie Führerschein kommt man nicht herum, die muss man natürlich mitnehmen.
Wo soll man die auch lassen. Aber man kann sie ja mit ins Bad nehmen.
Man kann auch mit den Öffentlichen oder Fahrrad hin fahren, um nicht den Führerschein mitnehmen zu müssen.

LG

frommerFromms

Antwort erstellen         
Alt  14.10.2019, 15:31   # 49
Domainator
 
Benutzerbild von Domainator
 
Mitglied seit 29.08.2002

Beiträge: 1.203


Domainator ist offline
In über 20 Jahren Pay6-Erfahrung nicht ein einziges Mal.
Nur einmal über meine eigene Blödheit gestolpert: https://huren-test-forum.lusthaus.cc...ght=Smartphone
__________________

>>> Die 3 Stufen des weiblichen Vermögenserwerbs. Seins -> Unser -> Meins! <<<


"Ich stelle fest, dass die Pornographie als konkretes Werk meine Sicht der Dinge radikal verändert hat."

Schüler-Antwort im französischen "Bac", dem Baccalauréat, dem französischen Pendant zum deutschen Abitur.
Antwort erstellen         
Alt  22.09.2019, 16:42   # 48
Hotguy26
 
Mitglied seit 19.06.2010

Beiträge: 1.044


Hotguy26 ist offline
Mir ist mal beim Duschen was zugesteckt worden....

Nee..ganz ehrlich gabs da noch keine Probleme.Ich glaube das ist auch ne Sache die eher auf
ärmere Gegenden zutrifft.
Kommt aber auch drauf an ob jemand seinen gesamten Bar-Besitz ständig in der Hosentasche mitführt oder nur das nötigste.
Eine der letzten süßen stand sogar im Bad hinter mir da unser Gespräch so vertieft war dass ich kaum nach dem Shampoo greifen konnte...
Antwort erstellen         
Alt  22.09.2019, 15:20   # 47
MissSolitaire
reisende SDL (Terminfrau)
 
Benutzerbild von MissSolitaire
 
Mitglied seit 22.06.2017

Beiträge: 207


MissSolitaire ist offline
Es trifft nicht immer nur die Herren.
Es wurden schon von unvorsichtigen Kolleginnen auf dem Tisch liegende Handys, teure Feuerzeuge oder auch Bargeld geklaut.

Das Übelste ist meiner Freundin passiert: ihr wurde ihr lebensnotwendiges Diabetikerbesteck (steckte in einer Hülle) vom Tisch weg entwendet. Sie merkte es erst, als sie es brauchte. Somit wusste sie nicht, welcher ihrer Gäste es denn gewesen war.

Deswegen: schwarze Schafe gibt es auf beiden Seiten!

Früher fühlte ich mich persönlich betroffen, wenn ein Herr seine Brieftasche mit ins Bad nahm oder kein offenes Getränk haben wollte. Nur kann ich die gebrannten "Kinder" jetzt verstehen, die Opfer eines Beischlafdiebstahls wurden und jetzt vorsichtig sind.

Ehrlich- bzw. Unehrlichkeit ist einfach eine Charaktersache. Leider sieht man es dem Gegenüber nicht an der Nasenspitze an.
Antwort erstellen         
Alt  22.09.2019, 10:56   # 46
LonelyJoe
Pauschalclubber
 
Mitglied seit 20.01.2013

Beiträge: 1.396


LonelyJoe ist gerade online
Glücklicherweise ist mir das noch nie passiert, als Clubficker ist das ja auch eher selten.

Natürlich habe ich auch mal Einzelbuchungen und hab schon oft daran gedacht, wenn ich wegging oder gerade unter der Dusche stand. Bislang habe ich aber nicht festgestellt, das was fehlte.

Mein Tipp wäre aber grundsätzlich, nicht mehr Kohle mitnehmen als nötig, den Rest im Auto deponieren..
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  22.09.2019, 00:18   # 45
~Beelzebub~
---
 
Benutzerbild von ~Beelzebub~
 
Mitglied seit 24.03.2019

Beiträge: 530


~Beelzebub~ ist offline
Da bin ich bisher auch verschohnt geblieben und betreibe dieses "Hobby" immerhin schon seit 23 Jahren.
Ich denke, der Großteil der DL's macht das nicht.
Sind eher Einzelfälle/Ausnahmen.
Habe meine Wertsachen noch nie mit ins Bad genommen.
Denke, der richtige Riecher, kombiniert mit Glück hat mich bisher davor bewahrt.

An dieser Stelle ist denke ich auch mal ein Dankeschön an die ehrlichen DL angebracht !!
Antwort erstellen         
Alt  22.09.2019, 00:03   # 44
Doeri90
 
Mitglied seit 12.03.2019

Beiträge: 7


Doeri90 ist offline
Krasse Story. Nein, das ist mir noch nicht so passiert. Zum Glück
Antwort erstellen         
Alt  21.09.2019, 16:13   # 43
Isabella (Isi)
Hure aus Leidenschaft ;-)
 
Benutzerbild von Isabella (Isi)
 
Mitglied seit 08.08.2018

Beiträge: 635


Isabella (Isi) ist offline
Früher habe ich mich gewundert, wenn einzelne Herren ihre Wertsachen mit ins Bad genommen haben, bis sie mir erzählt haben, was für schlechte Erfahrungen sie schon gemacht haben. Eine Garantie für die Ehrlichkeit gibt es wohl nie, auf beiden Seiten nicht.

Auch ich habe leider schon böse Erfahrungen machen müssen, wurde beklaut, von Gästen und auch von einer Kollegin ... nicht umsonst nennt man das wohl "Lehrgeld zahlen" ...
__________________
Frauen werden im Gegensatz zu Lebensmitteln erst genießbar, wenn sie richtig verdorben sind! :-)
Antwort erstellen         
Alt  18.09.2019, 18:40   # 42
Hotguy26
 
Mitglied seit 19.06.2010

Beiträge: 1.044


Hotguy26 ist offline
"Aber auch, als ich dieses noch nicht so handhabte, bin ich nie beklaut worden. Vielleicht habe ich da auch einfach nur "Glück" gehabt..."

Geht mir genauso.
Wenn ein Termin geplant ist weiß man das ja vorher und hat sich dementsprechend vorbereitet.
Die ganz alltäglichen Sachen haben zu Beginn nichts zu suchen weil die Zeit die man gebucht hat ganz den
wichtigen Dingen gilt.
Wem sowas über längere Zeit geläufig ist der stellt auch erst gar nicht so abstruse Fragen....
Antwort erstellen         
Alt  18.09.2019, 06:23   # 41
Lawson Davis
 
Benutzerbild von Lawson Davis
 
Mitglied seit 09.06.2019

Beiträge: 59


Lawson Davis ist offline
Jep
Antwort erstellen         
Alt  18.09.2019, 01:06   # 40
Drballa
Leichenfinder a.D
 
Benutzerbild von Drballa
 
Mitglied seit 31.12.2012

Beiträge: 707


Drballa ist offline
Zitat:
Zitat von Lawson Davis Beitrag anzeigen
Mein Samen wurde geklaut
Während des Duschens
Antwort erstellen         
Alt  17.09.2019, 22:51   # 39
Lawson Davis
 
Benutzerbild von Lawson Davis
 
Mitglied seit 09.06.2019

Beiträge: 59


Lawson Davis ist offline
Mein Samen wurde geklaut
Antwort erstellen         
Alt  17.09.2019, 21:48   # 38
pnetratie
 
Mitglied seit 29.09.2013

Beiträge: 209


pnetratie ist offline
Ist mir so noch nicht passiert.

Finanzieller Reinfall mal auf einem Strassenstrich. 50 gegeben, Mädel sagt kurz wechseln zu wollen und weg war die Dame :-(

Ich lasse ungerne Dinge im Auto. Auto aufbrechen dauert Sekunden, und dann hast Du ewig Scherereien. Außerdem müsste ich meiner besseren Hälfte dann erklären, warum ich mein Portemonnaie und alle Bankpässe im Auto lasse. Habe ich lieber bei mir. Weiß sie auch von mir.

Gerade im Laufhaus probiere ich beim waschen im Spiegel zu schauen was sich hinter mir so tut, war aber noch nie notwendig.

Bei Privatadressen nehme ich nur so viel mit wie ich ausgeben will. Ist aber i.A. auch kein Ding, da die Damen oft schon Jahre in derselben Adresse tätig sind.

Am besten wäre natürlich die Bezahlung mit Bankpass - leider steht das dann immer sichtbar für Frau und Bank in den Kontoauszügen :-(

Was mir auch mal passiert ist, war genau anders rum.
In Wien in einer Asia-Bude (Nähe Westbahnhof) werde ich von der Puff-Mutter in die Küche gebracht, da die Dame noch ein paar Minuten mit dem Kunden hat.
Puff-Mutter raus, ich alleine in der Küche. Auf dem Küchentisch lag ein Stapel Geldscheine, wahrscheinlich so um die 1500 Euro.

Ich gebe gerne zu, die Versuchung war da. Aber ich dachte mir, dass überall im Schatten Ninjas versteckt waren, die mir dann mit dem Samuraischwert der Schwanz abgeschnitten hätten. Und das wollte ich nicht. Also gewartet, Puff-Mutter mein Geld gegeben (warf sie auf den Stapel) und dann eine tolle Stunde mit einer devoten Chinesin gehabt (yes sir, everything, all holes, yes sir).
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  17.09.2019, 11:55   # 37
ATABAS
---
 
Benutzerbild von ATABAS
 
Mitglied seit 23.06.2019

Beiträge: 13


ATABAS ist offline
Zitat:
Zitat von Sabata Beitrag anzeigen
Danke fürs Verschieben!
(Ich hab es nicht gemeldet falls da einer drauf kommen sollte) Hat der Mod ganz von alleine gemacht.
Woher weißt du daß es der Mod war und nicht die Mod
Antwort erstellen         
Alt  17.09.2019, 08:49   # 36
Sabata
 
Benutzerbild von Sabata
 
Mitglied seit 18.04.2018

Beiträge: 8.842


Sabata ist offline
Talking

Zitat dabello:
Zitat:
vielleicht wollen wir ja auch mal "unter uns" was diskutieren ???
aber ... des verstehst wahrscheinlich ned ...
Es ist doch ein Allgemeines Thema! Unter uns? Muss man das verstehen?

Da war jemand schon gestern aus dem Häuschen weil ich hier was schrieb und das war sogar eine PN wert...

Nun ist ja die Aufregung (zum Glück) umsonst gewesen...

Wie ich schon vermute habe hat der TE das (Fälschlicherweise) in München gepostet, gehört aber (logischerweise) da ein Allgemeines Themas in den Allgemeinen Small-Talk.


Danke fürs Verschieben!

(Ich hab es nicht gemeldet falls da einer drauf kommen sollte) Hat der Mod ganz von alleine gemacht.
__________________
"Ich habe viel Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben. Den Rest hab ich einfach nur verprasst." George Best, britische Fußball-Legende.

Antwort erstellen         
Alt  16.09.2019, 23:21   # 35
Hausl
 
Mitglied seit 16.02.2013

Beiträge: 216


Hausl ist offline
Bild - anklicken und vergrößern
duscheimages (29).jpg  
Hat noch niemand drangedacht
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  16.09.2019, 21:53   # 34
dabello
Lover of "Knackarsch"
 
Benutzerbild von dabello
 
Mitglied seit 22.06.2019

Beiträge: 1.212


dabello ist offline
Wink also ... ich ...

mach's so: bei Mädels, die ich kenne (und denen ich vertraue), bleibt der Geldbeutel ganz normal "im Sack" ...
und bei Mädels, die ich noch nicht kenne, halte ich mich an die "Regeln" von sunny & Co. ...

P.S.: "Verluste" hatte ich bis jetzt - gsd - nicht ...

EDIT 1: Ich mach's jetzt - ausnahmsweise - so, wie der Kollege das (sehr gerne häufig) macht:
Zitat:
Zitat von Sabata Beitrag anzeigen
... Eine Frage am Rande:
Bin soeben von einem Bayern daraufhingewiesen wurden... Es ist ja im Small Talk München gepostet wurden.
Aber warum? Da es ja grundsätzlich ein Deutschlandweites Thema ist was der TE in #1 fragt?...
... vielleicht wollen wir ja auch mal "unter uns" was diskutieren ???
aber ... des verstehst wahrscheinlich ned ...


EDIT 2: Ich lass das "EDIT 1" mal stehen ... hat sich durch die Verschiebung allerdings erledigt ...
__________________
.
Wer "Tipps" mag: "Werkzeugkastl" (klick)

R.I.P. BB, mein lieber Freund!

(WARUM kommen von mir derzeit keine Berichte? ... genau ... weil ich diskret bin und dieszbezüglich meine Klappe halten kann ...)

Antwort erstellen         
Alt  16.09.2019, 21:30   # 33
Jaguarn
 
Benutzerbild von Jaguarn
 
Mitglied seit 04.12.2017

Beiträge: 732


Jaguarn ist offline
test

Das hat ja nichts mit Risikofreude zu tun. Im "normalen" Leben geht man ja auch nicht dorthin, wo man erwartet Opfer einer Straftat zu werden.

Vielleicht habe ich mich etwas provokant ausgedrückt, aber ganz ernst gemeint war der Post nun auch nicht.
__________________
Antwort erstellen         
Alt  16.09.2019, 20:23   # 32
Sabata
 
Benutzerbild von Sabata
 
Mitglied seit 18.04.2018

Beiträge: 8.842


Sabata ist offline
@ test54321

Evtl. Berichtet er ja unter einem anderen Nick?


https://huren-test-forum.lusthaus.cc...2&postcount=29

Zitat Jaguarn
Zitat:
Beklaut werden kann man ja überall...
Stimmt!
Zitat:
Aber bei den ganzen tollen Tipps hier, frage ich mich, warum ihr dorthin geht, wo ihr denkt, dass ihr beklaut werdet...
Der Satz ist Nonsens!

Die Wahrscheinlichkeit liegt natürlich höher im Laufhaus oder bei einer Reisedame beklaut zu werden.

Als bei einer Stammladie die man dann nicht mehr aufsuchen würde oder einem High Class Escort wo der Ruf der Agentur drunter leiden würde.


Eine Frage am Rande:

Bin soeben von einem Bayern daraufhingewiesen wurden... Es ist ja im Small Talk München gepostet wurden.


Aber warum? Da es ja grundsätzlich ein Deutschlandweites Thema ist was der TE in #1 fragt?
__________________
"Ich habe viel Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben. Den Rest hab ich einfach nur verprasst." George Best, britische Fußball-Legende.

Antwort erstellen         


NEU: Schau den Girls beim FICKEN zu... KOSTENLOS... LIVE...

www.lusthaus.live

w w w . l u s t h a u s . l i v e




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:53 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Zensurwünsche, Drohungen mit und ohne Ultimatum, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster (Hilfe, Fragen, Kooperationen)

Banner bestellen | Bannertausch | Statistik / Mediadaten

Copyright © 1997-2021 Pizza Diavolo agencia de publicidad, 15th Floor Tower A, Torre de Las Americas, Panama City

008