HOME TARNKAPPEN-Modus einschalten
 
   Login    Gratis Registrierung           YouWix.com       Webcam  

Alle neuen Beiträge    HURENTEST Startseite   
 
  TARNKAPPEN-Modus = AUS   |   EINSCHALTEN                 Translator



LUSTHAUS - Das lustige Sex & Erotikforum OHNE Zensur - seit 1997

Escort Girls, Hobbyhuren, Huren, Nutten, Dominas, Bordelle & Erotik Massagen im anonymen Test


       



Neu!!! snatchlist.com | redirty.com | gratiszeiger.com | lusthaus.live | LH-Aktien...

LUSTHAUS Live Stream: #couples #paare | #asian | #bigboobs | #anal | #lesbian | #milf | #skinny | #bbw | #smalltits | #german | #bdsm | #newgirls


Wer ist online? LUSTHAUS-Girls Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       LH Live Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > LUSTHAUS Hurentest (Testberichte) > DEUTSCHLAND - Hurentest Forum > Hamburg
  Login / Anmeldung  


















LUSTHAUS Hurentest



Sexkaufverbot Nordisches Modell



























GRATIS eBook
für alle Lusthäusler
Warum Männer zu HUREN gehen?
ebook.lusthaus.com




Banner für deine Homepage,
damit noch mehr Gäste
zu dir kommen:

LUSTHAUS Hurentest LUSTHAUS Hurentest

LUSTHAUS Hurentest






Banner bestellen?    Girls | Clubs

....



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  24.03.2017, 11:00   # 1
RedDevil7
 
Mitglied seit 03.02.2017

Beiträge: 163


RedDevil7 ist offline
Smile Mira Kieler Strasse 368 A, Hamburg

Vorweg: da es einige Diskussionen gab, dass Mira angeblich Kim Blond sei kann meinerseits definitiv NICHT bestätigt werden. Mira ist eine eigenständige Kollegin welche vom Frau-Typ Kim Blond ähnelt......

Besuchte Mira am vergangenen Freitag Abend nach einer anstregenden Woche. Die Fotos sahen viel versprechend aus und die Vorfreude war entsprechend groß. Klingelte bei Mira und sie eröffnete in einem schwarzen BH & String Tanga welches ihr total steht mit einer schlanken sportlichen Figur; der Anblick war der absolute Hammer

Sie bat mich freundlich in ihr Arbeitszimmer, 1. Zimmer links von der Eingangstür gesehen. Muss schon sagen, dass die Location Kieler Strasse 368 A zu den gepflegtesten und saubersten Locations in Hamburg gehört! Da ich zum 1.Mal Gast bei Mira war, erklärte sie mir ihre Preisliste (gilt auch für alle Frauen des Hauses, einzelne Services können jedoch variieren....

FS+GV = 60 € bei 20 Min (Quickie)
FS+GV = 80 € bei 30 Min
FN+GV+ 69 = 100 € bei 30 Min
FN+GV+ Körpermassage = 120 € bei 45 Min (2x Spritzen möglich)
Programm nach Absprache = 150 € bei 60 Min

Ein wenig hochpreisig für mein Geschmak, aber dafür Location gepflegt und Mira mit Hammer-Optik.
Normalerweise entscheide mich für die günstige Variante beim 1. Besuch, aber bei Mira hatte ein gutes Gefühl so, dass ich das 120 € Paket wählte; übergab das Geld, dann schnell ausgezogen während Mira das Geld im "Mitarbeiterinnenraum" bunkerte. Sie kam zurück und begleitet mich zum WC für Köperpflege, bevor es zurück ins Arbeitszimmer ging und die Show beginnen sollte......

Wir begannen mit 69 bis ich in Startmodus war und fragte mich, ob GV erwünscht sei: das nenne ich Kundenservice, so sollte es auch sein! Nach meinem Einverständnis zog sie das Gummi rauf, bevor sie mit einem geilen sanften Ritt begann. Die Stimmung stieg und sie wechselte sehr sportlich in die Hockestellung und Ritt mich in der Stellung bis zur 1. Explosion...... Wahnsinn mit einem gegenseitigen Lächeln im Gesicht!

Sie stieg und nahm das Gummi ab, dabei dachte zunächst sie wollte mich schnell "abfertigen". Zum Glück nein, lediglich hatte sie vor Beginn der Show vergessen mir Getränke anzubiten und holte es an dieser Stelle nach;fragte mich ob Wasser oder Cola/Sprite gewünscht sei.....

Während Mira Getränke holte, verschwand ich ins WC, damit nach der Köpermassage und Pause die 2. Runde starten konnte. Angenehme Gespräche, verriet mir, dass Kieler Strasse 368A angeblich ihre 1. Apartment-Location sei, aber zuvor im Escort Service tätig sei.... Bei der Optik und Serviceleistung, kann es mir im positiven Sinne auch gut vorstellen!

Es folgte eine angenehme Köpermassage mit Baby-Öl. Sie rückte kurz die Feuchttücher raus, um mein bester von Baby-Öl zu reinigen bevor sie mit einem sanften FN begann bis zum Starmodus....Herrlich....

Startmodus, zog sie ein neues Gummir rauf und sie legte sich aufs Bett und machte die Beine breit, damit ich sie im stehen rammeln konnte. Vor dem Abschuss, Stellung auf doggy style gewechselt bis zur 2. Explosion. Absolut geil, den ganzen Ladungsdruck so losgeworden zu sein.......

Leider lief uns die Zeit davon, ab in die Dusche während sie im Aufenthaltsraum der Frauen wartete. Kaum machte ich die WC-Tür auf, sprang Mira aus dem Aufenthaltsraum und wir gingen zurück ins Zimmer.
Small-Talk während ich die Klamotten anzog, dann hiess es Abschied an der Ausgangstür nehmen....
Stand nach 50 Minuten wieder im Hinterhof der Kieler Strasse 368A mit einem lächeln im Gesicht.

Fazit: Mira ist eine tolle Frau mit gutem Service in einer gepflegten Location. Einziger Minuspunkt ist die Preispolitik, etwas zu hoch für mein Geschmak und im Vergleich zu anderen Locations d.h. 60 € statt 50 € für ein Quickie, 100 € für FN+GV statt 80 € ! Wiederholungsfaktor = 90%


https://www.modelle-hamburg.com/locations/hamburg/stellingen/mira_18239.html?data[enter]=1
Antwort erstellen          Mit Zitat antworten


 Neu!!   Schau den Girls beim FICKEN zu...  kostenlos... LIVE...

w w w . l u s t h a u s . l i v e


KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  20.07.2022, 01:26   # 29
vafill
 
Mitglied seit 26.05.2019

Beiträge: 2.125


vafill ist gerade online
weiterer Thread:
https://huren-test-forum.lusthaus.cc...d.php?t=316417
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  25.10.2019, 10:00   # 28
RedDevil7
 
Mitglied seit 03.02.2017

Beiträge: 163


RedDevil7 ist offline
Question Nuttentaktik zur Abschreckung

Zitat von tomhsv :Ich habe Mira in der alten, sowie in der neuen Location besucht. Die Preise sind jeweils die gleiche, das kann ich versichern. Die Location war in der 368 a besser, das ist richtig aber von dreckig kann man in der neuen nun wirklich nicht reden, da habe ich schon ganz andere kennengelernt......
Wenn man 45 min bucht und nach 30 min abspritzt, dann ist doch das Date im Prinzip durch. Die meisten versuchen dann den Kunden „loszuwerden“, wenn es gut läuft , so das man es nicht merkt.Ich persönlich finde es nicht schlimm, denn ich habe überhaupt kein Bock noch blöd dort rumzuliegen und sinnlose Konversation zu betreiben oder den Liebeskasper zu spielen.
Geht garnicht, wenn eine DL um 15 Minuten oder mehr abzockt, denn gebuchte Zeit = gezahlte Zeit!
Sehe es überhaupt nicht ein, mein hart-verdientes Geld auf so betrügerische Art zu loszuwerden, denn zu verschenken am Ende des Tages hat keiner was....

@tomhsv: Danke für dein Feedback zu Mira! Mag sein, dass du so bei vielen DL nachdem Motto " einfacher Gast und schneller verdientes Geld" durch die verschenkte Zeit gut ankommst,aber so wird auch der Gedanke der Abzocke gefördert, denn was bei einem Gast funktioniert kann bei vielen anderen auch der Fall sein...
Scheint mir so, dass Mira bei dir die Preise stabil gehalten hat, denn andere User in diesem Thread wurden durch die Preiserhöhungen abgeschreckt....

Zitat von tantalos: SOLCHE Preise ersparen mir die Reise- ich haate auch die Vorstellung von 100 4 30 im Kopf-
selbst das ist bei ihr noch zu wenig.
Bei solcher Habgier vergeht mir die Lust. Danke für den hinweis af die Preise.
Zitat von dingidoll: Meine Rechenweise lautet: ich gehe lieber 2x für je 150 Euro / Stunde, als 1x für 200/Std.
Darüber sollte die Nutte mal nachdenken.
Zitat von Hamburgereinhorn:Die Dame hat neue Bilder... mein lieber Mann, eine ganz schöne Rakete - wenn da der Preis nicht wäre...
Bekam einen kurzen Einblick in die Kieler Str. 436 nachdem Locationwechsel, als sie mir die neue Preisliste in einem gewissen Ton diktierte....
Im Vergleich zur alten Location, kam mir die neue Wirkungsstätte wie eine "bessere" Hinterhofabsteige.....

Trotzdem war mir klar: neue Location,(rechtfertigen) neue Preise und Nuttentaktik zur Abschreckung?

Das geplannte Date wurde nicht mehr vollzogen und verließ die Kieler Str.436 mit einem schüttelnden Kopf, denn hatte die Location dank Hot Tracy Zeitraum 2011/2012 und Mira in der Kieler Str.368 A in guter Erinnerung.....
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  19.10.2019, 15:26   # 27
TravellerHH
---
 
Benutzerbild von TravellerHH
 
Mitglied seit 10.07.2018

Beiträge: 355


TravellerHH ist offline
Ach die Kieler

Mal ein paar Gedanken dazu von mir:

Die Kieler war eine der Hauptimpulse für mich irgendwann in Hamburg mal von Besucher auf Empfänger umzusteigen.

Ging da von Beginn an hin, hauptsächlich wegen Tini (Abby N Natural) und ihrer Kollegin.

Gab und gibt ja die 368 a, die 436, 394, 351. Und die ein oder andere mehr zwischendurch. Oft vor HSV Heimspielen um nochmals auf die schnelle einen zu versenken, wenn es schon unsere Stürmer immer seltener taten.

Ähnlich wie der Niedergang des Heiligen SV dann allerdings auch die Performance der Damen VOR ORT! Immer öfter erlebt, teilweise dann auch von Damen die man vorher schon kannte und sich in Sicherheit wähnte. Lustlos, schnippisch, angebotsverweigernd.

Und dann fing ich an mir die "Kielerinnen" (die meisten davon sind nämlich optisch weit über dem Schnitt) mal nach Hause kommen zu lassen. Und siehe da: Läuft. Auch wenn die letzte 1-2 Jahre her ist. Ne ganz junge damals, Sofie, Sofia, sowas in dem Dreh. Die hatte ich n paar Mal, die war gut, jetzt vom Erdboden verschluckt.

Über dieser Ecke scheint ne negativ energiegeladene Wolke zu liegen, oder einfach ne kundenunfreundliche Hauspolitik und Grundeinstellung.

Zu Mira. Nie selber gefickt. Den 282838 Top Bewertungen bei MH stehen 2 Bewertungen vis a vis von Freunden gegenüber, die ganz stark in diese Richtung hier im Thread aktuell gehen. Wobei ja klar ist wie man Bewertungen von MH einzuordnen hat.

Die Moral von der Geschicht:

Einladen die Bunnies, oder nur für nen niedrigen Kurs hingehen wenn ihr anspruchslos mal einen versenken wollt. Erinnerungsträchtige Ficks sind hier so wahrscheinlich wie die deutsche Meisterschaft für den HSV 20/21.

Antwort erstellen         
Alt  19.10.2019, 15:05   # 26
tomhsv
 
Benutzerbild von tomhsv
 
Mitglied seit 07.05.2017

Beiträge: 417


tomhsv ist offline
Ich habe Mira in der alten, sowie in der neuen Location besucht. Die Preise sind jeweils die gleiche, das kann ich versichern. Die Location war in der 368 a besser, das ist richtig aber von dreckig kann man in der neuen nun wirklich nicht reden, da habe ich schon ganz andere kennengelernt.

Da Aussehen der Dame hat sich natürlich über die Jahre nicht zum Vorteil entwickelt, ich hatte mich beim letzten Mal auch schon gewundert, da ich sie etwas anders in Erinnerung hatte, das lag dann aber wohl auch wie Sie sagte an der anderen Haarfarbe, im Gegensatz zu den Bildern.

Eine Änderung zum Service habe ich nur beim Französisch bemerkt, das machte sie früher ausschließlich FN, bei mir in der neuen nicht mehr, aber das wunderte mich dann auch nicht, aufgrund der neuen Gesetzeslage.

Also von Dienstleistungenverweigerung kann man bei ihr nun wirklich nicht sprechen, dann muss sich bei ihr einiges geändert haben.

Wenn man 45 min bucht und nach 30 min abspritzt, dann ist doch das Date im Prinzip durch. Die meisten versuchen dann den Kunden „loszuwerden“, wenn es gut läuft , so das man es nicht merkt. Ich persönlich finde es nicht schlimm, denn ich habe überhaupt kein Bock noch blöd dort rumzuliegen und sinnlose Konversation zu betreiben oder den Liebeskasper zu spielen.

Da Chillaxer zum ersten Mal bei einer SDL war, muss man seinen Bericht auch in einem ganz anderen Kontext sehen, da er vielleicht auch mit einer ganz anderen Erwartungshaltung in das Date gegangen ist. So wie er die Nummer beschreibt, mit mehrmaligen Stellungswechsel geilen DT und Dirtytalk hat es ihn ja gefallen. Da gibt es ganz andere die nach 5 min schon auf den Abschuss drängen, das wirst du auch noch kennenlernen und das ist bei ihr nicht der Fall, im Gegenteil, sie ist belastbar und auch lange zu bespielen, was gerade für „Nichtschnellspritzer“ wie mich selten zu finden ist, da die meisten Damen eben kein Bock darauf haben.

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  19.10.2019, 13:25   # 25
BeatMasterHH
BBW-Liebhaber
 
Mitglied seit 20.01.2013

Beiträge: 468


BeatMasterHH ist offline
Zitat von RedDevil7
Dein Date mit Mira bestätigt mir (erneut), dass sie einerseits die Preise im Vergleich zur alten Location Kieler Str.368 A erhöht, aber andererseits ihre Service Leistung gesenkt hat...
Seitdem Mira in der Kieler Str. 436 zu höheren Preisen werkelt, bin ihr bewusst fern geblieben.
Insgesamt habe den Eindruck, dass Mira seitdem Locationwechsel stark nachgelassen hat, denn erinnere Mira deutlich anders und die alte Location war sehr gepflegt......
So kann Frau "absteigen"....
Ist es denn für die Frau ein Abstieg, wenn sie mit weniger Arbeit und Service mehr Kohle verdient? Solche Dienstverweigerinnen merken es erst, wenn die Ficker ausbleiben.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  19.10.2019, 11:15   # 24
RedDevil7
 
Mitglied seit 03.02.2017

Beiträge: 163


RedDevil7 ist offline
Thumbs down Mira: Höhere Preise, weniger Service

Zitat von Chillaxer: Dann Treppe rauf und erste Ernüchterung. Auf den ersten Blick sah sie nicht so aus wie auf den Bildern. Hab sie fast gar nicht erkannt. Dann rein ins Zimmer. Die Einrichtung könnte für mein wohlfühlgeschmack ein Update gebrauchen.
Das finanzielle und alles andere geklärt: 150€ für 45min FN+GV+DT+DirtyTalk....
..Hab auch nicht auf die Uhr geschaut und war dann nach ca. 35min auf der Straße...
Ihr Bilder versprachen wirklich mehr und Bad war echt dreckig. Wirklicher Kundenservice hatte ich auch vermisst, was auch dadurch deutlich wurde, dass sie alles dann auch schnell zu Ende brachte. ( Vielleicht hab ich als Neuling auch irgendwas falsch gemacht)
Wiederholung würde ich jetzt erstmal ausschließen...Hab aber im Hamburger Raum noch keine Anzeige von einer Kollegin von Mira gefunden, die mir zusagen würde. Über Tipps würde ich mich freuen
@ Chillaxer: Danke für dein Bericht. Schade, dass dein 1. PaySex-Date "suboptimal" lief.

- In Zukunft kann dir raten dieses Lusthaus-Forum vor einem Date zu konsultieren, denn oftmals hat ein User bereits Erfahrungen mit der jeweiligen Lady gesammelt. Dementsprechend kannst du dein hart-verdientes Geld und Zeit sparen, bevor du losziehst und für einen katastrophen-Date zahlst, denn die Fotos im Netz versprechen meistens mehr als die Realität überhaupt hergibt....

- Qualität (hübsche Frauen) muss nicht teuer sein: schau mal in die sog. Discount-Locations wie z.B. Maxstrasse 5 oder Tonndorfer Hauptstrasse 120 vorbei. Die Mädels dort brauchen sich optisch vor Frauen aus anderen Locations NICHT verstecken. Dort bekommst du ein Date schon für 30 bzw. 35 EURO bei 20 Minuten ohne vorher durch "frisierte" Fotos von der Werbung dahingelockt zu werden d.h. das Risiko einer Fehlinvestition ist sehr gering, ganz im Gegensatzt zu den meisten anderen Locations...
Anders formuliert: was du dort an der Tür optisch siehst, bekommst du auf Zimmer geboten.
Vielleicht wirst du dort auch genauso glücklich und kommst kostentechnisch viel günstiger weg!

Nach 150 EURO bei 35 Minuten Service wieder auf der Strasse ? ?

Dein Date mit Mira bestätigt mir (erneut), dass sie einerseits die Preise im Vergleich zur alten Location Kieler Str.368 A erhöht, aber andererseits ihre Service Leistung gesenkt hat...
Seitdem Mira in der Kieler Str. 436 zu höheren Preisen werkelt, bin ihr bewusst fern geblieben.
Insgesamt habe den Eindruck, dass Mira seitdem Locationwechsel stark nachgelassen hat, denn erinnere Mira deutlich anders und die alte Location war sehr gepflegt......
So kann Frau "absteigen"....
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  19.10.2019, 09:18   # 23
EMacron
 
Mitglied seit 07.04.2019

Beiträge: 34


EMacron ist offline
Danke

Ein guter Bericht. Sieht nicht so aus, als hättest du irgendetwas falsch gemacht.
Probiere mal die andere Mira, die in der Regel im Sportplatzring oder manchmal im Friedrich-Ebert-Damm arbeitet. Sie ist aktuell mit ihrem (und unserem...) wohl verdienten Geld noch 1 Woche im Urlaub.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  19.10.2019, 01:34   # 22
Chillaxer
 
Mitglied seit 01.12.2018

Beiträge: 1


Chillaxer ist offline
Moinsen!

Ich war im Juni bei ihr. Ihre Bilder bei MDH hatten mich überzeugt.
Kontakt per SMS funktionierte problemlos. Hab sie ein Tag vorher angeschrieben, ob sie auch ne Stunde früher kann als ihre angegebenen Uhrzeiten bei MDH..Kein Problem.
Vor Ort hab ich dann nicht gleich die Tür gefunden..Hab sie dann angerufen und sie hat mich zur Hintertür gelotst.
Dann Treppe rauf und erste Ernüchterung. Auf den ersten Blick sah sie nicht so aus wie auf den Bildern. Hab sie fast gar nicht erkannt. Dann rein ins Zimmer. Die Einrichtung könnte für mein wohlfühlgeschmack ein Update gebrauchen.
Das finanzielle und alles andere geklärt: 150€ für 45min FN+GV+DT+DirtyTalk
Getränk angeboten bekommen und dann in die Dusche. Alles was man braucht vorhanden, aber das Bad war alles andere als sauber.
Zurück im Zimmer ging es im stehen los. Sie hatte nur ein schwarzes Kleid an..Unterwäsche fehlt. Küsse auf dem Mund möglich. Aber sie hat da anscheind keine Lust drauf. Schmeckte auch etwas nach Zigaretten.
Erstmal überall anfassen und streicheln..Brüste schön groß, aber feste Sillikontitten. Leichter Bauchansatz. Hab an ihre Nippeln geleckt womit dann das künstliche Stöhnen anfing. Dann ging sie runter und fing mit Eier lecken und Blowjob. Danach rauf aufs Bett und sie startete den DT...Sehr geil bis zum Anschlag. Sie positionierte sich so, dass man überall anfassen konnte(Fingern tabu). Leider das ganze etwas kurz. Hab aber auch selber Schuld, weil ich nihct mehr gefordert habe. Hab sie danach angefangen zu lecken. Geschmackklich lecker aber leider nicht frisch rasiert und weiteres künstliches gestöhne. Der Funke wollte nicht überspringen. Danach ein schöner Ritt mit Titten lecken und selber kontrolle übernehmen. Es folgte Missio und dann Doggy im Bett..im Stehen..wieder zurück. Fühlte sich gut an und Mira ging gut mit. Ihr Dirty Talk zwischendurch war auch sehr geil.
Sie wollte dann, dass ich auf ihre Titten spritze und legte mit einen Handjob los. Ich merkte schnell, dass das nichts wird und bat wieder um Doggy...Finale dann erreicht und durfte noch etwas auszucken. Danach bekam ich dann etwas lieblos die Taschentücher zum saubermachen gereicht. Unsere Treffen sollte dann wohl ein Ende finde und mir wurde die Dusche angeboten. Hab auch nicht auf die Uhr geschaut und war dann nach ca. 35min auf der Straße.

Ok...War mein erstes mal das ich für Sex bezahlt habe und war etwas froh wieder draußen zu sein, weil vieles nicht passte wie ich mir das vorgestellt habe. Ihr Bilder versprachen wirklich mehr und Bad war echt dreckig. Wirklicher Kundenservice hatte ich auch vermisst, was auch dadurch deutlich wurde, dass sie alles dann auch schnell zu Ende brachte. ( Vielleicht hab ich als Neuling auch irgendwas falsch gemacht)
Wiederholung würde ich jetzt erstmal ausschließen...Hab aber im Hamburger Raum noch keine Anzeige von einer Kollegin von Mira gefunden, die mir zusagen würde. Über Tipps würde ich mich freuen
Antwort erstellen         
Alt  03.05.2019, 12:54   # 21
Feinbein
 
Mitglied seit 18.04.2019

Beiträge: 16


Feinbein ist offline
wieder was Neues

Guter Bericht, aber...

bis zur 1. Explosion...... Wahnsinn mit einem gegenseitigen Lächeln im Gesicht!
Lächeln beim Höhepunkt ist schon was zum Üben
Antwort erstellen         
Alt  03.05.2019, 11:47   # 20
RedDevil7
 
Mitglied seit 03.02.2017

Beiträge: 163


RedDevil7 ist offline
Thumbs down Preiserhöhung bei Mira Kieler Strasse 436

Zitat von tantalos: SOLCHE Preise ersparen mir die Reise- ich haate auch die Vorstellung von 100 4 30 im Kopf-
selbst das ist bei ihr noch zu wenig.

Bei solcher Habgier vergeht mir die Lust. Danke für den hinweis af die Preise.
Leider hat Mira ihrer Preise- anscheinend noch zu Zeiten der Kieler Strasse 368 A- massiv erhöht was auch von den Schreib-Kollegen im NOFI bestätigt wird
https://www.nordfick.net/board/viewt...=55071&start=0

Dabei zahlte einst 120 EURO für ca. 50 Minuten bei meinem 1. Besuch im Jahr 2017.....

Anscheinend ist der Erfolg ihr zu Kopf gestiegen,denn jetzt werden mal eben so 200 EURO pro Stunde verlangt

Nicht einmal ihre ex-Kollegin Hot Tracy hat in der gleichen Location solche Preise aufgerufen
https://huren-test-forum.lusthaus.cc...d.php?t=105747
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  29.09.2018, 16:49   # 19
john3
 
Mitglied seit 10.07.2006

Beiträge: 342


john3 ist offline
Modelle-Hamburg-ID (MHID) = 18239 (Link zu m-h.DE)
https://www.modelle-hamburg.de/modelle/x/x/_18239?data[enter]=1
Hinweis: Die Links von modelle-hamburg funktionieren in vielen Foren nicht richtig. Abhilfe schafft bit.ly/mhlinks bzw. mhlinks.bplaced.net - dort kann man die fehlerhaften Links mit einem Klick umwandeln lassen und das Ergebnis dann hier fehlerfrei benutzen. Darüber hinaus wird für die Suchfunktion innerhalb des Forums die MHID der Anzeige so hinzugefügt, daß ein Finden der Dame anhand der MHID möglich gemacht wird.

29Alter
170cm
58kg
75 DBH
Name Mira
Straße Kieler Straße 436 / Parken auf dem Hinterhof
Ort 22525 Hamburg-Stellingen
Anfahrt jetzt öffnen
Klingeln bei Mira
Telefon 017685407772, 0176-85407772
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  28.09.2018, 22:51   # 18
TomH
 
Mitglied seit 30.11.2017

Beiträge: 46


TomH ist offline
Cool

verkehrsgünstig

Antwort erstellen         
Alt  11.08.2018, 11:38   # 17
RedDevil7
 
Mitglied seit 03.02.2017

Beiträge: 163


RedDevil7 ist offline
Thumbs down Neue Location und (erhöhte) Preise bei Mira ?

Die Dame hat neue Bilder... mein lieber Mann, eine ganz schöne Rakete - wenn da der Preis nicht wäre...
@ Hamburgereinhorn: hat Mira ihre Preise erhöht ? Falls es so ist, dann

Mir gefielen die alten Bilder besser, sah wesentlich bodenständiger und weniger "profesionell" aus...

Mittlerweile hat Mira die Location gewechselt, nähmlich Kieler Strasse 436 (= Hinterhofabsteige) genau hinter einer Bushaltstelle und kurz vor der Ausfahrt zur Autobahn...... Fragt sich nur warum ?
Etwa Nuttenzoff mit den anderen Frauen ?

Kenne die Kieler 436, als eine gewisse Hot Tracy vor Jahren dort werkelte....Definitiv ein Abstieg im Vergleich zur Kieler 368 A !

Antwort erstellen         
Alt  08.08.2018, 12:34   # 16
Sabata
Butterfly Man
 
Benutzerbild von Sabata
 
Mitglied seit 18.04.2018

Beiträge: 18.033


Sabata ist offline
  FOTO anklicken und größer / schärfer machen  
Bild größer / schärfer machen. Bild größer / schärfer machen. Bild größer / schärfer machen. Bild größer / schärfer machen. Bild größer / schärfer machen.

Profi-Fotos:


<BR>
Alter: 29
Größe: 170 cm
Figur: schlank
Gewicht: 58 kg
Augenfarbe: blau
Haarfarbe: blond
Konfektionsgröße: 36
Oberweite: Natur
BH-Größe: 75 D
Intim: rasiert
Schuhgröße: 39
Nationalität: deutsch
Sternzeichen: Krebs
Sprachen: deutsch, englisch
Besonderheiten: Tattoos, Zungen Piercing
Hobbies: Reisen, Schwimmen
Antwort erstellen         
Alt  08.08.2018, 12:17   # 15
Hamburgereinhorn
 
Mitglied seit 19.01.2017

Beiträge: 39


Hamburgereinhorn ist offline
Die Dame hat neue Bilder... mein lieber Mann, eine ganz schöne Rakete - wenn da der Preis nicht wäre...
Antwort erstellen         
Alt  04.06.2017, 00:00   # 14
dingidoll
 
Mitglied seit 16.04.2010

Beiträge: 943


dingidoll ist offline
schade, für gute Arbeit - finde ich - sollen die Frauen auch gut bezahlt werden.
Aber das ist jenseits von gut und böse.

Ich hoffe nur, dass viele hier mitlesen und gar nicht hingehen (genau SO werde ich es halten) oder die Eier haben, mit den Füßen abzustimmen.

Danke für die Hinweise. .... wieder einmal profitieren wir von diesem tollen Forum

Meine Rechenweise lautet: ich gehe lieber 2x für je 150 Euro / Stunde, als 1x für 200/Std.
Darüber sollte die Nutte mal nachdenken.
__________________
Ein Leben ohne Möpse ist möglich, aber sinnlos (Loriot)
Antwort erstellen         
Alt  03.06.2017, 03:38   # 13
KRAUSE
 
Mitglied seit 08.02.2017

Beiträge: 409


KRAUSE ist offline
Neu, auf der Toilette von Mira

Antwort erstellen         
Alt  02.06.2017, 20:07   # 12
tantalos
 
Mitglied seit 18.03.2016

Beiträge: 227


tantalos ist offline
Thumbs down Too gready...

SOLCHE Preise ersparen mir die Reise- ich haate auch die Vorstellung von 100 4 30 im Kopf-
selbst das ist bei ihr noch zu wenig.

Bei solcher Habgier vergeht mir die Lust. Danke für den hinweis af die Preise.

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  02.06.2017, 05:02   # 11
tomhsv
 
Benutzerbild von tomhsv
 
Mitglied seit 07.05.2017

Beiträge: 417


tomhsv ist offline
Jetzt noch mal ein kleines Update. Nachdem ich die erste Nummer ziemlich geil gefunden habe, abgesehen vom Preis, habe ich die Dame nochmal aufgesucht. Habe blöderweise vorab am Telefon nicht nachdem Preis gefragt. Wollte diesmal nur 1/2 Stunde und bin von maximal 100 Euro ausgegangen.

Dort angekommen würde ich eines besseren belehrt, obwohl ich vor kurzem da war kannte mich die Dame nicht mehr, was sie verwunderte da sie sich sonst die Nummer abgespeichert hätte. Sie wollte nun tatsächlich 120430. Ich gab ihr zu verstehen, dass ich den Preis total überzogen finde und eigentlich nicht mehr als 100 zahlen möchte, daraufhin meinte sie das sind die Preise im Haus und für 100 wäre ohne lecken. Ich Idiot ließ mich dann tatsächlich dazu hinreißen sogar 150440 zu bezahlen, da ich es länger genießen wollte.

Die Nummer war wie beim letzten Mal geil. Beim lecken ist sie angeblich gekommen und bedankte sich hierfür auch, aber vielleicht auch alles nur Show. Konnte das mit Fingern leider nicht überprüfen. Auf jeden Fall hat sie mir das glaubhaft vermitteln und ging jedes Mal als ich ihren Kitzler traf richtig ab. Sie bließ schön FN mit Deepthrot. Danach habe ich sie ausgiebig in verschiedenen Stellungen genommen und hier zeigte sie mir durch die entsprechenden Anzeichen, dass sie gekommen ist. Wahrscheinlich alles nur Show, aber wenn hat die Dame eine gute Beckenbodenmuskulatur.

Gutes FN und sie lässt sich auch ausgiebig bespielen, aber die Preise absolut inakzeptabel und deshalb runter von meiner Liste.
Antwort erstellen         
Alt  14.05.2017, 00:05   # 10
tomhsv
 
Benutzerbild von tomhsv
 
Mitglied seit 07.05.2017

Beiträge: 417


tomhsv ist offline
@dingidoll
Habe ich auch so nicht verstanden 🤠


Ich glaube 200460 mit AV hätte ich nicht hinbekommen. Preisverhandlung lief ja vorab am Telefon und AV war nicht geplant, vielleicht vor Ort möglich wenn Sympathie stimmt. Vielleicht zu einer anderen Zeit am Nachmittag, abends am WE sind die Termine enger. Vielleicht stelle ich mich auch zu blöd an, aber ist nicht meine Art wenn mir ne Frau 100 % gefällt, zu feilschen. Da bestimmt denn der Schwanz den Preis, nicht der Kopf 😊 Ich kann nur sagen vom Aussehen her (Gesicht), mit das beste was ich gesehen habe und das waren einige.
Antwort erstellen         
Alt  13.05.2017, 23:57   # 9
dingidoll
 
Mitglied seit 16.04.2010

Beiträge: 943


dingidoll ist offline
alles gut, Tomhsv. Ich wollte dich auch nicht angreifen oder kritisieren. Ich gebe auch viel Geld aus. Aber 200 nur, wenn auch AV dabei ist.

Wie schätzt du sie ein? Sind die 200 auch regulär mit AV oder kommt dann das übliche "ne Schatzi, anal kostet 50 Extra"
__________________
Ein Leben ohne Möpse ist möglich, aber sinnlos (Loriot)
Antwort erstellen         
Alt  13.05.2017, 23:36   # 8
tomhsv
 
Benutzerbild von tomhsv
 
Mitglied seit 07.05.2017

Beiträge: 417


tomhsv ist offline
Vielleicht konnte er besser handeln ? Angeblich könnte er auch Fingern, dass war bei mir wie oft üblich nicht möglich. 200460 ist hoch, aber für die Dame kann man es sich mal gönnen.AV fand ja kurz statt, lag ja an mir und ich hatte mit der ersten Nummer schon 40 min auf der Uhr, da wäre dann sowieso nix mehr gelaufen und dann was zurückverlangen ist mir zu peinlich da es ja nicht an ihr lag. Auf ne Abschlußmassage hatte ich kein Bock, wurde nicht angeboten. Sie merkte aber das ich vom Hof wollte.
Antwort erstellen         
Alt  13.05.2017, 23:03   # 7
dingidoll
 
Mitglied seit 16.04.2010

Beiträge: 943


dingidoll ist offline
also ich weiß nicht recht..... Mondi löhnte 170 für die Stunde, du Tomhsv sogar 200 für die Stunde.

Und das alles ohne irgendwelche Extras.... (AV hattet ihr ja weder gebucht noch praktiziert).
OK, dass eine Deutsche auch bei 200 für letztlich 45 Minuten nix zurück gibt, ist ja normal....

Was ist denn das für eine skurrile Preisgestaltung bei der Dame?
__________________
Ein Leben ohne Möpse ist möglich, aber sinnlos (Loriot)
Antwort erstellen         
Alt  13.05.2017, 21:47   # 6
tomhsv
 
Benutzerbild von tomhsv
 
Mitglied seit 07.05.2017

Beiträge: 417


tomhsv ist offline
Nachdem es wieder mal mit den Kaufmich Damen nicht geklappt hat, erst wurde der Termin verschoben dann hingehalten und am Ende doch nix, rief ich ziemlich genervt bei Mira an. Sie verlangte 200460 für FN, Gf6, 69 und hatte sofort Zeit.

Ich fuhr dann ziemlich gehetzt und etwas abgekämpft, denn meine Sexfrequenz ufert mir die letzten Tag etwas aus und ich muß unbedingt mal ne Pause einlegen, da sich das bei diesem Treffen noch rächen würde. Als mir Mira die Tür aufmachte und ich in ihr Gesicht schaute, wäre ich fast nach hinten umgefallen. Die Bilder geben überhaupt nicht im Ansatzt die Schönheit dieser Dame wieder, absoluter Optikknaller gerade in Bezug auf Ihr unglaublich schönes Gesicht. Der Busen zwar mit Silli aber genau die richtige Größe und kaum zu erkennen, ich würde so C + sagen. Das Ambiente sehr schick und sauber. Nun sollte es losgehen, da diese Frau absolut mein Traumfrautyp ist, setzte bei mir eine unglaubliche Nervosität ein und ich kam mir vor wie beim ersten mal.

Ich zog sie aus und sie ging in die Knie und nahm ihn in den Mund, danach aufs Bett, schönes FN mit Deepthroat. Danach 69, sie fing nun zu stöhnen an mit Sicherheit etwas übertrieben aber so wie es sein soll. Fingern lässt sie sich nicht, ich bildete mir ein das sie langsam Naß wurde. Da ich zwei mal kommen wollte, zögerte ich das FN bis zum Schluss raus und wollte sie dann von hinten im Stehen nehmen. Nach kurzer Zeit merkte ich aber, die John Holmes Zeiten sind vorbei und das wird heute nicht mein Tag. Ich wechselte in die Missi und gab ordentlich Gas, aber immer konnte aber nicht abspritzen. Sie genoß das wilde gerammel, hatte ich das Gefühl und lachte mich dabei mit ihren süßen Gesicht dreckig an. Sie merkte dann wohl das ich etwas mehr Kick brauchte und das es mit den zweimal spritzen nichts werden würde und machte mir den Vorschlag auf 45 Minuten zu verkürzen und dafür sie Anal zu nehmen. Ich war etwas sprachlos und stammelte, dass habe ich noch nie gemacht 😊. Obwohl sie in vorher anblies klappte das dann nicht damit, was natürlich an mir lag. Nun ärgerte ich mich richtig, ich machte den Vorschlag es nochmal mit 69 zu probieren und als sie mich dann nach 5 Minuten aufforderte ihr auf die geilen Titten zu spritzen, gab es kein halten mehr Ich kam derart intensiv, dass ich wie schon lange nicht mehr in hohen Bogen abschoß. Ihr Kommentar war : "Das war aber richtig viel". Danach noch netter Schnack und doch noch voll zufrieden nach Hause.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  30.04.2017, 21:24   # 5
Mondi7x
 
Mitglied seit 23.07.2011

Beiträge: 106


Mondi7x ist offline
Talking Mira in der Kieler 368 a

....also ich kann mich den Vorstechern nur anschließen : Sehr freundlich, gut aussehend und entspricht voll den Bildern in MH - vielleicht sieht sie in Natura noch besser aus.

Ihr Zimmer - picobello sauber und aufgeräumt und mit ihrer netten Art hat man fast schon das Gefühl, dass man sich schon ewig kennt.

Getränk und Dusche wurde angeboten - dann nach kurzem Abgreifen ging's auf die Liege - auch hier alles akkurat und sauber ! Habe schon Locations erlebt, wo ich mir dachte hier mach' ich nur mit geschlossenen Augen weiter.

Erst verpasste sie mir eine gute Massage - davon versteht sie was - näherte sich immer mehr dem General, der sich auch schnell in Habtachtstellung darstellte. Ich bat sie in die 69, was sie sofort umsetzte und ich bearbeitete mit mehreren Varianten ihr wirklich gut aussehende und gut duftende Pussy. Gleichzeitig steckt ich meinen Finger in ihr Poloch was ihr sehr gefiel.

Anschließend habe ich ihr den Rücken massiert und näherte mich immer mehr ihrem netten Hintern und der Lustgrotte. Nachdem ich sie von hinten feucht gefingert hatte, drehte sie sich um und die Massage ging weiter. Erst ihre wirklich gut geformten Brüste (Sillys??), dann Bauch bis runter zum Schambein.

Als ich merkte daß sie an einer Clit- und Vaginamassage nicht abgeneigt war, fingerte und massierte ich sie - immer mit Pausen dazwischen, dabei bat sie mehrfach weiterzumachen, weil sie schon so geil sei und endlich abspritzen wollte.

Den Gefallen tat ich ihr nicht, so hielt ich sie über 30 Minuten hin, bis sie nur noch winselte. Aber dann tat ich ihr doch den Gefallen und sie spritzte 2x ab.

Dann Conti druff und los ging's in der Löffelchestellung, dabei kräftig ihren Kitzler massiert, dass sie nochmals kam. Und dann passierte etwas - für mich ein Novum. Plötzlich sackte der General zusammen und kam in ihr nicht mehr hoch.Ich glaube. dass sie einen ziemlich dicken Conti verwendet, sodass ich sie kaum spürte, obwohl sie sehr sehr eng ist.Sollte ich sie nochmals besuchen, bringe ich meinen eigenen Pariser mit ! Aber vielleicht lag's auch nur an mit !

Also wieder raus - sie bot an, ihn wieder hochzublasen, was ihr auch gekonnt gelang.

Dann entdeckte ich die Hitachi Wand und setzte diesen in ihrer Mu und den Kitzler an. Währenddessen wichste sie meinen Schwanz und genoss die vibrierende Massage. Irgendwie zuckte sie wieder, verdrehte die Augen und meinte dann : So aber jetzt wäre sie genug versorgt worden und widmete sich wieder meinem General, der wieder wie eine EINS stand. Gleichzeit leckte ich sie wieder in der 69er, was sie wieder mit Stöhnen quittierte - ob sie nochmals kam ? Eher nicht.

Dann wichste sie mich gefühlvoll zum Höhepunkt und fragte mehrfach, wie ich es denn gerne hätte. Glanzleistung !

Fazit : Hört sich an wie Werbung - aber es war mein erster Besuch bei ihr und war bis jetzt in HH einer der besten Pay6 Erlebnisse - außer einer aus Harburg. die aber nicht mehr arbeitet - ich sie aber immer noch regelmäßig besuche.

Sie meinte, sowas hätte sie noch erlebt und frage mich noch ob ich wieder zu ihre käme. Mal sehen !

Zum Abschluss gab's Küsschen und ihre Bemerkung, daß ihr sowas noch nicht passiert wäre. Mal sehen, denn :
Bei mir verlangte sie 170460 - also mehr als bei dem Kollegen. Sollte ich sie nochmals besuchen, dann wird das TOP 2 oder 3.

Under the bottom line : Ein weit überdurchschnittliches date. WHG 100% - aber nicht für 170460 !!
Antwort erstellen         






Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:22 Uhr.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Zensurwünsche, Drohungen mit und ohne Ultimatum, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Support (Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.)


LUSTHAUS Hurenforum - Shop       www.lusthaus.shop

Bannerwerbung für Huren & Bordelle bestellen | LUSTHAUS Gutscheine bestellen | LUSTHAUS Aktien kaufen

Copyright © 1997-2024 LUSTHAUS Stiftung Hurentest seit 1997, 15th Floor Tower A, Torre de Las Americas, Panama City

008