HOME TARNKAPPEN-Modus einschalten
 
   Login    Gratis Registrierung           YouWix.com       www.lusthaus.live  

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
  TARNKAPPEN-Modus = AUS   |   EINSCHALTEN                 Translator



LUSTHAUS - Das lustige Erotikforum OHNE Zensur - seit 1997

Escort Girls, Hobbyhuren, Huren, Nutten, Dominas, Bordelle & Erotik Massagen im anonymen Test


   

   

   

Neu!!! 20 € Hawaii-Gutschein für eingeloggte Lusthäusler...

Neu!!! snatchlist.com | redirty.com | gratiszeiger.com | lusthaus.live | LH-Aktien...

LUSTHAUS Live Stream: #couples #paare | #asian | #bigboobs | #anal | #lesbian | #milf | #skinny | #bbw | #smalltits | #german | #bdsm | #newgirls


Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       LH Live Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > LUSTHAUS Hurentest (Testberichte) > DEUTSCHLAND - Hurentest Forum > Bayern & Franken > München
  Login / Anmeldung  

Banner bestellen?    Girls | Clubs


7 + 8




   

9

10


11


   

12


13


   
14


15


   
16



17/18


19


   
20



21/22


23


   
24


25


   
26


XX


   
XX







Private Initiative 🇺🇦
+49 151 24310969
+49 160 5865570

























snatchlist.com











Banner bestellen?    Girls | Clubs

....



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  24.11.2010, 18:23   # 1
Strizel44
 
Benutzerbild von Strizel44
 
Mitglied seit 11.03.2009

Beiträge: 165


Strizel44 ist offline
Thumbs up Julia - ehem. Lustlounge, dzt. PHP - München

Bild - anklicken und vergrößern
Foto_2.jpg   Foto_1_NICHT_ENTFERNEN.jpg   Foto_3.jpg   Foto_4.jpg   Foto_5.jpg  

Julia
Ich bin 27 Jahre, 176cm, 80B bei 56kg und kommme aus dem dem schönen Osten Deutschlands. S*X ist für mich ein Teil des Lebens. Ich genieße diesen ausgiebig. Wenn Du ein Teil meiner kurzen Zeit hier sein möchtest, freue ich mich auf Dich. Ich bin Deine geile Geliebte.

Ich mag es gerne wenn ich Männern guttuen kann und Sie meine naturgeile Ader spüren lasse. Dabei lasse ich mich auch gerne fallen, wenn Du weisst wie Du mit einer heißen, leicht devot veranlagten Frau umzugehen hast.

Ich liebe es zu küssen (Zungenküse wenn du gepflegt und rasiert bist) und Deine Zunge überall an meinen Öffnungen zu spüren. Ich habe weder Berührungsängste noch ist mir das unangenehm, du wirst dafür belohnt werden.... Meine Zunge liebkost natürlich auch Deine erogene Stellen und ich lasse auch Deine beiden Spielbälle nicht aus. Gerne setze ich mich auch auf Dein Gesicht damit Du mich tief mit Deiner Zunge bekommst. Wenn Du mich richtig vorbereitest, gehöre ich Dir ganz! Ich lasse mich dabei gerne auch richtig gehen, wenn Du ausdauernd meine Lustgrotte verwöhnst. Dabei kannst du mich auch leicht fingern und ich spüre auch gerne einen Finger in meinem Po während Du mich leidenschaftlich von hinten nimmst.

Service:

GV, OV, 69, spanisch, erot. Massage,
Badespaß, DS, NS, Escort/Hausbesuche,
VE, Küssen, Schmusen, Striptease,
H&H-Besuche, KB, RS, Dessous,
mit Freundin, FE...


https://julia.modelprivat.com/
0178 969 3548 - [email protected]
Tagetesstr. 1
München
Bayern
DE - Deutschland

*************************************************

Let’s Dance … Put on your Pink Shoes and take my Dick

Einen kleinen Moment noch, komme gleich” antwortet mir eine sanfte, ruhig und bedächtig wirkende weibliche Stimme. Julia, „aus dem schönen Osten Deutschlands“, spricht akzent- und nahezu dialektfrei und scheint ihre Worte mit Bedacht zu wählen. Bedachtsamkeit, Gewissenhaftigkeit, Besonnenheit, Gelassenheit … Attribute ihrer Persönlichkeit? Man wird sehen …

Endlich höre ich ein, immer wieder hoch geschätztes Klackern. Egal in welchem Etablissement auch immer, wohlvertraut klingendes Stöckeln auf Fliesen oder Parkett kündigt die Liebesdienerin an. Welches Fußkleid würde sie gewählt haben? Im Telefonat drei Tage zuvor habe ich keine näheren Wünsche geäußert. Ein Fehler? Würde auch Julia eine eher flache, farbig moderate Variante wählen oder weiß sie, dass Mann geile hohe Hacken schätzt?

Ihre pics sind vielversprechend … die pinkfarbene Pornostelzenvariante oder das schwarze Bordsteinschwalbenbeinkleid … beide Varianten waren bestens geeignet meine Begierde zu wecken und evtl. habe ich ja wegen der Qual der Wahl am Telefon keine Wünsche geäußert. Der Moment der Wahrheit: Pink Pornostelze ist Trumpf


Und sonst? Julia, eine durchaus anmutige Erscheinung, mit schlankem, sportlichem Body und langen blonden Haaren ganz wie auf den pics (sie ist es! Kein Zweifel!) hat ein schwarzes, transparentes Neglischekleid gewählt. String und Spitzen-BH (Modell öffne mich in der Doggy) sind ebenfalls schwarz. Alles in allem gut kombiniert, evtl. etwas konventionell, aber da bleiben ja die Pink Pornostelzen, die den Pepp bringen

Das Geschäftliche geklärt und ihr dabei einen Blick auf paar weitere Scheine zwecks der Analoption lt. HP unauffällig eröffnet. Der Gutschein ist, wie dieses Mal bereits am Telefon besprochen, kein Problem.

Julia führt mich ins benachbarte Bad. Ihr knackiger Arsch wogt leicht hin her, umschmeichelt vom Saum des Neglisches, da will man doch … piano sag ich mir und lausche Julias kurzer Erläuterung der sanitären Ausstattung. Auch ihren Hinweis Mundbecher, Listerine und Abfallbehältnis für Mundbecher nehme ich aufmerksam zur Kenntnis. Beruf Pädagogin … passt denk ich mir und sage „Ja, ja Hase, hab zwar schon unten gespült … Listerine auch im Auto, mache ich immer … aber schon klar, also bis gleich …“.

Spiegelt Stimme und Sprechtempo Attribute der Persönlichkeit wider habe ich ja schon Eingangs gefragt und fühle mich bestätigt.
Achtsamkeit und Sorgfalt kommen hinzu. Attribute die ich beim Sport sicherlich schätzen werde, denke ich so, während ich mir den Schwanz einseife … kann ja nur eine hemmungslose, leidenschaftliche und versaute Nummer werden


Zurück im Spielzimmer, entledige ich mich des weißen Lendenschurzes und will den Tanz beginnen lassen … Fehlanzeige … nun muss Julia raus und ich soll es mir bequem machen. Tja was soll man machen? Überall stehen Kerzen rum … aha, deshalb musste ich draußen warten, hast wohl eher an eine romantische Begegnung gedacht? „Scheiss Romantik“ denke ich mir, während ich das Bett begutachte. Ein Metallbett mit hoher Kopf- und Fußwand, das durch Stabilität überzeugt und meinem kräftigen Rütteln trotzt.

„Möchtest Du noch ein Wasser?“ fragt Julia mit Blick auf das leere Glas. „Oh man, das zeigt mal wieder, wie unterschiedlich die Denke von Männern und Frauen ist“ siniere ich und lehne dankend ab.


Endlich scheint Julia die Zeichen der Zeit erkannt zu haben und zieht ihr Neglische über den Kopf. Hätte ich sie ja gerne von entledigt aber da war sie mir jetzt doch tatsächlich mal zu schnell. Was geht denn jetzt ab? Warum bückt sie sich jetzt? Oh nein … Todsünde… sie will sich doch tatsächlich die Stelzen ausziehen … kommt nicht in Frage!

Lass bitte die Stöckel an! Stehe ich drauf und find ich geil!“ „Aber die sind so unbequem!“ „Da kann ich jetzt auch nichts für … ich bin eben böse und hättest Du halt mal einlaufen sollen …“ meine ich, während ich sie rücklings Richtung Bett taxiere. Endlich hab ich sie sanft in die Horizontale gebracht. „Anal mache ich nicht“ eröffnet sie mir plötzlich ungefragt … an meiner Schwanzgröße wird es nicht liegen und Julia bestätigt auch sogleich, AV macht sie grundsätzlich nicht … naja ok, auf ladies.de wird es auch nicht beworben.

Behutsam beginne ich bei den Brüsten, greife in den BH und massiere einen Nippel spitz. Zärtlich erkunde ich ihren Hals um ihr wieder in die Augen zu blicken und meine Lippen den ihren zu nähern. Alles klar, ihre Lippen öffnen sich und ZK kein Problem. Münder und Zungen finden zu einem kurzen Intermezzo. Zeit die Lustgrotte freizulegen und zu erkunden. Meinen Schwanz hab ich unterdessen schon an ihrem Bauch mit Bauchnabelpiercing und auch an ihrem Slip gerieben. Nun wird es Zeit den Schaft auf ihren Spalt zu pressen und daran zu reiben. Zwei angeleckte Finger tauchen in den Honigtopf und massieren die vordere Wand. Den roten Gummi geschnappt, aufgezogen und eingelocht - mein Gedanke! Aber Julia will Schwanz lutschen bzw. Gummi per Mund überstülpen. Ich kniee also auf dem Bett, meine Hand packt sie am Schopf und ihr Kopf bewegt sich auf und ab. So jetzt fick ich Dich aber … ab geht’s in der Missio, die Beine schön nach hinten gepresst und die Pink Pornostelzen gegen die Kopfwand aus Metallstäben gedrückt. Ja, das sieht geil aus und ich fick kräftig drauf los. Was will sie nur immerzu mit ihren Fingern an meinen Nippeln? Ständig zwicken und ziehen mich ihre Fingerspitzen an den Warzen. „Du Sau Du Elende“ grins ich sie an, „willst mich zum Abspritzen bringen“ und schnapp sie an den Handgelenken. „Das hast Du nun davon“ fick ich sie weiter, ihre Gelenke fest im Griff. Ist auch eine schöne Optik so in dieser Stellung … Julia ist wirklich eine Hübsche und außerdem schaue ich gerne in die Augen. Nur etwas leidenschaftlicher könnte sie sein … es bestätigt sich meine Befürchtung, dass Stimmlage, Sprechtempo, Besonnenheit und Bedachtsamkeit mit temperamentvollem Gebaren beim Sex korreliert und Julia zählt eben eher zu den ruhigen Genießerinnen. „Wollen wir mal von hinten?“ fragt sie mich, als ihr so langsam erste Schweißtropfen ins Gesicht klatschen. Logisch, also mal in die Doggy. Um besser an ihre Titten zu kommen, öffne ich den Verschluss ihres BHs. So langsam passt auch der Rhythmus, Julia lässt sich anständig durchziehen. Meinen Daumen im Arsch bleibt sie besonnen bedächtig wie eh und je. Nicht einmal kräftige Klatscher auf ihre formvollendeten Arschbacken irritieren sie in ihrer Gelassenheit. Ganz ruhig meint sie nach einiger Zeit, ob ich nicht etwas sanfter sein kann, da sie am Donnerstag in Urlaub fährt. Ok Hase, auch das … Schließlich fragt sie mich, wie lange ich denn so noch weiter machen möchte. Wie? Was? … Ist doch noch Zeit denke ich mir … „ich buche ne Stunde und fick ne Stunde“ antworte ich ihr also ebenso ruhig und bedächtig. „Ja, ich müsste mal auf Toilette!“ Squirt hatte ich zwar schon mal live einen geschmacks- und geruchsneutralen Spring- besser Spritzbrunnen erlebt aber auf NS stehe ich nun wahrlich nicht. Wie ein Tiger im Käfig mit Schwanz in der Hand kreise ich ums Bett … Julia höre ich nebenan. Ich weiß schon, warum ich im Vorfeld an die Mülltonne, die seitlich vom Penthouse steht, gepisst habe. Hätte die Gute vorher auch mal runter gehen sollen! Fällt mir echt nichts mehr zu ein, nur so viel: die Natur verlangt eben auch ihr Recht … MEINE Natur aber auch und es geht munter weiter, nachdem mir der Hase den Schwanz wieder hoch geholt hat ... jetzt aber ohne Heels ... bin halt doch zu gutmütig ...

Nach Abschuss fragt sie mich, ob ich sie denn wieder besuche, wenn sie wieder in München ist? Ungefragt meint sie doch glatt, es hätte ihr mit mir sehr gut gefallen. Jetzt bin ich aber buff. Schade dass ich davon nichts gemerkt habe. Die Antwort fällt mir echt nicht leicht. Julia sieht gut aus, ist nett und liebenswürdig und für ruhigere Gemüter vielleicht sogar der Jackpot? Ich weiß es nicht und antworte ihr ganz ehrlich, dass zweimal die gleiche Frau die Ausnahme ist.

A propos: meine Nippel spüre ich immer noch … ist jetzt aber nicht Julias Schuld!

https://www.youtube.com/watch?v=OyVjdQXNs9s


Ach ja: schlagt mich, aber ich hab den neuen Thread eröffnet, weil Julia das Geschmäckle des alten Eröffnungsthreads nicht verdient!

https://huren-test-forum.lusthaus.cc/...d.php?t=107118

Oh ho, autsch ... jetzt gibt es doch tatsächlich noch einen Thread ... sorry, den hatte ich übersehen .... na jetzt sollten wir es haben!

https://huren-test-forum.lusthaus.cc/...d.php?t=107195


Antwort erstellen          Mit Zitat antworten


NEU: Schau den Girls beim FICKEN zu... KOSTENLOS... LIVE...

www.lusthaus.live

w w w . l u s t h a u s . l i v e


KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  20.08.2014, 22:24   # 63
Alwastion
 
Mitglied seit 10.04.2014

Beiträge: 4


Alwastion ist offline
Red face Seriosität?

Zitat:
Einfach aktuelle Fotos hochschießen dann kann jeder selbst entscheiden ob ihm das Mädel gefällt oder nicht und dann eben hingehen oder nicht!
Tja, was spricht eigentlich dagegen?

Das mit den Fotos wird wohl nichts mehr. Bisher gibt es auch keinen aktuellen Bericht, da bleibt nur eins, selber hingehen. Selbst Leni hat sich nicht soweit aus dem Fenster gelehnt und eine Aussage getroffen, ob diese lächerlichen manipulierten Bilder von Julia sie realistisch wiedergeben.

Seit heute ist übrigens die Anzeige bei ML wieder online, mit den alten Bildern und ebensolchen Angaben.
https://www.muenchenladies.de/Meldung...5821332-1.html
Auf SS war die Anzeige so die ganze Zeit geschaltet. https://www.supersexy.de/juliapenthouseprivat/4

Widersprüchliche Daten und Fotos, die unmöglich gleichzeitig korrekt sein können. Wahrscheinlich passt nichts wirklich. Seriös geht irgendwie anders.
Antwort erstellen         
Alt  17.08.2014, 17:22   # 62
justus
Out of Munich
 
Benutzerbild von justus
 
Mitglied seit 11.08.2006

Beiträge: 1.467


justus ist offline
Wir sind da kpl. einer Meinung!

Einfach aktuelle Fotos hochschießen dann kann jeder selbst entscheiden ob ihm das Mädel gefällt oder nicht und dann eben hingehen oder nicht!

Wobei ich halt immer vorsichtig bin wenn alle Beiträge eines Users nur gegen ein Mädel gerichtet sind.
__________________
Everything will be okay in the end. If it's not okay, it's not the end.
Antwort erstellen         
Alt  17.08.2014, 17:14   # 61
stb99
Ruheständler
 
Mitglied seit 15.05.2002

Beiträge: 2.548


stb99 ist offline
@justus

Zitat:
3 Beiträge von Allwastion - alle 3 Beiträge machen Julia runter - ein Schelm der Böses dabei denkt.
Mag sein, dass da jemand und ein anderes Ziel dahinter steckt. Aber seine drei Postings machen durchaus Sinn, wenn man sich das erste anschaut.

Dass man nach seinem ersten Posting die Angaben von Julia geändert hat, ist jedoch objektiv nachvollziehbar. Der heutige Schwindel mit den angeblich neuen Bildern ebenso. Schließlich ziehen sich die wenigsten ihre Hose mit der Zange an.

Wenn ich mir die Maße von Julia anschaue, dann finde ich ihr "neues" Gewicht auch gar nicht schlimm, wenn man sich dazu mal ihre Größe anschaut. Eine gesunde Frau mit 1,76m gibt es nun mal nicht in KF32 und mit 38kg.

Nur darf man sich nach der heutigen Aktion von Modelprivat schon gerne mal fragen, was wirklich los und warum man derartige bearbeitete Bilder anbietet. Eine vertrauensbildende Maßnahme ist es sicher nicht.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  17.08.2014, 15:13   # 60
justus
Out of Munich
 
Benutzerbild von justus
 
Mitglied seit 11.08.2006

Beiträge: 1.467


justus ist offline
3 Beiträge von Allwastion - alle 3 Beiträge machen Julia runter - ein Schelm der Böses dabei denkt.

War denn sonst niemand bei ihr seit sie wieder in München ist?
__________________
Everything will be okay in the end. If it's not okay, it's not the end.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  17.08.2014, 14:53   # 59
-
 

Beiträge: n/a


@ Allwastion

also was für ein respektloses Gedöns.
ich habe Julia als Kollegin kennengelernt sie ist
eine total nette Person und ich als Frau kann nicht sagen
das sie irgendwie so in real wirkt wie du es beschrieben hast.
Ich will mich hier nicht mehr äußern aber so ein respektloses
Gewäsch da biegen sich mir die Zehanägel hoch!
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  17.08.2014, 14:16   # 58
Alwastion
 
Mitglied seit 10.04.2014

Beiträge: 4


Alwastion ist offline
Exclamation Fortgesetzter Betrug!

Da wird es sich ganz schön einfach gemacht. Erst potentielle Gäste anlügen, unter Vorspiegelung falscher Tatsachen ins Haus locken, und wenn der Schwindel offensichtlich wird, dann sollen sie einfach wieder gehen. Natürlich ist der Gast schuld, der hat sich ja verarschen lassen.
Was macht es da schon, dass Julia vom Gesicht her, gefühlt auf die 50 zugeht, oder das sie geschätzt mindestens 20 kg mehr hat. 15 kg wurden bereits freiwillig eingeräumt. Die Frau sieht aktuell mehr als bescheiden aus. Aber gerade im P6, wenn ich denn schon bezahlen muss, dann darf es auch optisch ansprechend sein. Ich buche doch keine DL, der ich einen Sack über den Kopf ziehen muss, um mir ihren Anblick zu ersparen.
Ich hoffe mal nicht, dass ich der Einzige bin, der in einer solchen Situation wieder geht, sonst hört dieser Betrug nie auf.

Scheint ja eine größere vielleicht sogar unlösbare Aktion mit den neuen Fotos zu sein. Bisher sind die jedenfalls noch nirgendwo zu finden. Sofern eine Veröffentlichung denn überhaupt gewollt ist.
Bei dem Motiv etwas Vernünftiges zu zaubern, ist bestimmt nicht einfach. Da gibt es viel zu tun, wenn aus dem aufgedunsenen und zugeschmierten Gesicht ein „strahlendes Lächeln“ entstehen soll.
Solange gibt es weiterhin die unrealistischen Fotos zu sehen. Wer kommt, der bleibt, so ist vielleicht die trügerische Hoffnung. Sei es aus Höflichkeit oder Mitleid.

Zitat:
Mal was Neues: Gewichtszu(!)nahme per Fotoshop
Wenn die neuen Bilder halbwegs realistisch sind, finde ich es gar nicht so schlecht;
Wenn jetzt die alten Fotos - partiell bearbeitet - weiter verwendet werden, dann ist das doch auch eine Aussage. Das es aktuell mit fotografischen Mitteln und Bildbearbeitung nicht möglich ist, neue Bilder zu veröffentlichen.
Julia zu fotografieren und die Bilder dann einzustellen, dürfte doch kein Problem sein, wenn denn das Motiv passt. Hier wurde das nicht gemacht, der Grund dürfte einfach zu erraten sein. Die Frau sieht so schei..... aus, da war es offensichtlich einfacher, die alten Bilder etwas anzupassen, als die neue traurige Realität abzulichten. Leider haben die neuen Bilder wenig mit Julia zu tun.
Antwort erstellen         
Alt  17.08.2014, 13:10   # 57
ingo70
 
Mitglied seit 07.01.2013

Beiträge: 57


ingo70 ist offline
Mal was Neues: Gewichtszu(!)nahme per Fotoshop

Wenn die neuen Bilder halbwegs realistisch sind, finde ich es gar nicht so schlecht;
aber auch die Gewichtsklasse ist halt Geschmackssache.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  17.08.2014, 11:35   # 56
MODELPRIVAT
--
 
Benutzerbild von MODELPRIVAT
 
Mitglied seit 18.10.2010

Beiträge: 379


MODELPRIVAT ist offline
Post Bilderdienst

Julia mit 15kg mehr ... aber immer noch das gleiche Wesen



Antwort erstellen         
Danke von
Alt  15.08.2014, 17:46   # 55
Matador56
 
Mitglied seit 12.08.2014

Beiträge: 16


Matador56 ist offline
Leider auch mir schon viel zu oft passiert.
Die Bilder sehen meist so vielversprechend aus das
man nur enttäuscht werden kann.
Das lässt mich doch schon wieder zweifeln ob ich die
vielgelobte, Leni besuchen soll.
Da war von Kindfrau bis zur Wuchtbrumme auch alles
dabei was von euch Kollegen aufgerufen worden ist.
Und am Eingang dann enttäuscht zu werden ist wohl für
beide "Gast" wegen Zeit/Anfahrt und DL nicht allzu gut.
Antwort erstellen         
Alt  15.08.2014, 17:32   # 54
stb99
Ruheständler
 
Mitglied seit 15.05.2002

Beiträge: 2.548


stb99 ist offline
@Modelprivat

Zitat:
Wer also wegen der Bilder kommt, der muss "leider" wieder gehen... wer aber wegen Julia kommt, der wird bestimmt eine schöne Zeit haben.
Immer dran denken: die Anzeige inkl. der Bilder ist die Visitenkarte. Die Bilder machen Appetit auf mehr. Sie sind auch beim Ankommen und Bezahlen das einzige, bei dem der Gast mitbekommt, ob es stimmt. Bemerkt man hier einen Schwindel, ist das Vertrauen weg, ob der Rest - also der versprochende Service - so stimmt.

Ich kann jeden verstehen, der hier auf der Stelle kehrt macht.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  15.08.2014, 14:56   # 53
MODELPRIVAT
--
 
Benutzerbild von MODELPRIVAT
 
Mitglied seit 18.10.2010

Beiträge: 379


MODELPRIVAT ist offline
Post Julia ist back...

Ja kaum ist Mann einmal im Urlaub und schon kommt ein ToP-Act aus der Versenkung wieder zurück... kurzfristig angerufen "ich sitze im Zug" und bin heute Abend da... Ja und was macht ToM - der stellt natürlich die Homepage wieder online...

Klar dass die Bilder die gleichen sind wie früher... und von den Änderungen in der Gewichtsklasse habe ich dann von Ihr gestern erfahren...

Nun bin ich auch wieder zurück und heute Abend müssen wir ein paar Fotos machen... Gleich geblieben ist das gleiche strahlende Lächeln und Ihre natürliche Naivität, unbekümmertheit und wie sie selbst sagt, freut sie sich auf "Ihre" Gäste.

Wer also wegen der Bilder kommt, der muss "leider" wieder gehen... wer aber wegen Julia kommt, der wird bestimmt eine schöne Zeit haben.

Gruss ToM
Webmaster Modelprivat - julia.modelprivat.com
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  15.08.2014, 14:32   # 52
Alwastion
 
Mitglied seit 10.04.2014

Beiträge: 4


Alwastion ist offline
Kleines Update: Auf Julias Seite wurde ihr Gewicht von 54 auf 69 kg und die Konfektion von 34 auf 38 geändert. Was sehr wahrscheinlich nicht ausreichend ist, aber wenigstens näher an die sehr bittere Realität kommt.
Immerhin ein kleines Eingeständnis, dass zeigt, mit welchen unseriösen Mitteln hier auf Kundenfang gegangen wurde und auch noch wird. Bisher ist nur die Anzeige auf ML offline. Für aktuelle Fotos hat es nicht gereicht, die wären für eine Wiedererkennung, die aktuell bei Null liegt, wichtig.
Antwort erstellen         
Alt  14.08.2014, 09:42   # 51
Alwastion
 
Mitglied seit 10.04.2014

Beiträge: 4


Alwastion ist offline
Vorsicht Fakefotos

Wer die Frau war, die mir die Tür geöffnet hat, kann ich nicht sagen, sie hat als Julia vorgestellt. Ähnlichkeiten mit den Fotos oder den Details aus der Anzeige - hier besonders die Konfektion bzw. Gewichtsklasse - konnte ich keine feststellen. Da war nichts mehr, woran man sie hätte erkennen können. Auf Nachfrage blieb sie dabei, sie sei Julia. Wie alt die verwendeten Fotos sind, konnte nicht geklärt werden. Da tauchen bereits im ersten Beitrag von 2010 auf. Da war sie 27, wahrscheinlich plus der üblichen Differenz, jetzt 2014 ist sie 28, Respekt!

Solche krassen Unterschiede habe ich noch nicht erlebt, für mich ist das schon arglistige Täuschung. Ich bin dann wieder gegangen.
Antwort erstellen         
Alt  01.05.2013, 20:53   # 50
RamonZarate
 
Mitglied seit 23.01.2013

Beiträge: 54


RamonZarate ist offline
Ich war nun auch bei Julia

Optik:
Der Body ist schon klasse, die Fotos auf der Homepage geben das korrekt wieder. Allerdings war sie doch recht blass im Gesicht und trug sehr viel Makeup, das durchaus unreine Haut verdeckte.

Service:
Julia war überaus freundlich. Getränk, Handtuch, Badezimmereinweisung, alles sehr nett und fürsorglich. Während der Action hat sie sich ein paar mal Feuchttücher aus dem Spender geholt und an mir und sich herumgewischt.

Performance
Handwerklich einwandfrei, aber seeehr schüchtern und zurückhaltend. Wenig Blickkontakt, nichtmal ansatzweise verbale Würze...das war sehr schade. Insgesamt machte sie einen etwas gehetzten, nervösen und unsicheren Eindruck.

Kurz und knapp: Nettes, schüchternes Mädchen mit klasse Körper und solidem Service.
Antwort erstellen         
Alt  15.02.2013, 21:07   # 49
Lake of Sorrow
 
Mitglied seit 30.11.2012

Beiträge: 1.825


Lake of Sorrow ist offline
Spam - Modelprivat

Zitat:
Ich hoffe, hier einen Weg gefunden zu haben, Gäste vor Julia zu schützen und sie trotzdem besuchbar zu machen...
Bleibt noch die Frage, wer die Gäste vor Spam von Modelprivat schützt?
Irgendwie ein ganz schlechter Stil, wenn potentielle Gäste mit unerwünschter und natürlich auch nicht autorisierter Werbung belästigt werden. Von der Vorbildwirkung mal ganz abgesehen.

Antwort erstellen         
Alt  16.01.2013, 09:47   # 48
Lake of Sorrow
 
Mitglied seit 30.11.2012

Beiträge: 1.825


Lake of Sorrow ist offline
Red face Reinfall Julia PHP Nord

Geblendet von den Fotos und den Berichten hier, habe ich bei Julia einen Termin angefragt, der dann mit freundlichen Worten von ihr so bestätigt wurde.

Ich also pünktlich geklingelt, nach einige Minuten des Wartens geht die Tür auf, - warum kommt sie nicht selber, war mein erster Gedanke - und wenn das mein am Vortag geäußerter Sonderwunsch ist, muss ich den in Zukunft wohl detaillierter beschreiben.

Das nun folgende überspringe ich mal, weil das schon mehrfach geschildert wurde.

Zur Handlung:
Massage, ok, wenn's der Stimmung hilft.
Körperküsse und Body to Body jeweils unter einer Minute.
Dann gab es Französisch, erfolglos, weil sie sich für mich unerreichbar am Fußende des Bettes zurückgezogen hat.
Irgendwie wollte ich dann mit meinen zittrigen Finger doch mal an des Mädel ran, weswegen ich die 69'ger Variante in den Raum stellte.
Ihre Reaktion war Flutschi und die Reiterstellung, OV war damit offiziell erledigt. Deutliche Konditionsmängel führten nach kurzer Zeit in die Doggy, hier wechselte ich den Film, dachte an was schönes und befüllte hoch konzentriert das Tütchen. Fertsch. Entsorgung durch sie und saubermachen durfte ich selber.

Die erste Aufforderung zu gehen, hatte ich ignoriert, ich habe zwar ein bescheidenes Zeitgefühl, aber das war schon verdächtig kurz.

Skurril wurde es am Schluss, da fielen so einige Sätze, die wohl auf mein wiederkommen abzielen sollten. Hab ich so in dieser Form und Häufigkeit auch noch nicht erlebt. War das gerade Ironie oder hat sie wirklich nicht mitbekommen, wie bescheiden das gerade war? Das Mädel im MC, dass mit einer ähnlichen Performance geglänzt hat, hat wenigstens "Sorry" gesagt, und nicht auch noch mit einer möglichen Wiederholung gedroht. Über die sollte ich hier schreiben, weil wir zwischendurch mal - übrigens von ihrer Seite - beim Thema LH gelandet sind.

An der etwas überstrapazierten "Chemie" kann es nicht gelegen haben, weil ich nach der Dusche noch mal explizit darauf hingewiesen habe, dass es mir nichts gibt, wenn es von ihrer Seite nicht passen sollte, und der Nachmittag in einem armseligen Gestümpere endet.
Es wäre dann einzig und allein eine Zeit und Geldverschwendung, von der keiner etwas haben würde.

Der Rote Teppich war ausgerollt, dass Angebot, diesen Termin sauber zu beenden, lag auf dem Tisch, wurde jedoch von ihr nicht genutzt. Noch deutlicher geht es IMHO nicht. Für mich war es damit ok, zumal ja hier zu lesen war, dass sie erst etwas ruhiger ist.
Sie hatte die Chance auszusteigen, wenn sie die ausschlägt, weil sie meint eine Leistung erbringen zu können, dann soll sie das bitte auch in adäquater Weise tun.


Hier noch die Fakten:
- 60 Minuten für 180€ (30/120€)
- Dusche, großes Handtuch, Laken, Getränke wurden angeboten, feuchte Reinigungstücher
- Optik: Nicht schlecht, aber selten so eine Diskrepanz zu den Fotos erlebt.
- Service: Bescheiden.
- Performance: Mies
- Zeit: Überpünktlich, Bruttozeit weniger als 60 Minuten, bis ich dann wieder vor der Tür stand.
- Ambiente: Das Zimmer hat auch schon bessere Zeiten gesehen. Dusche ohne Ablagemöglichkeit.
- Wiederholung: Nein.
- Empfehlung: Nein.
Antwort erstellen         
Alt  09.01.2013, 00:09   # 47
golm
 
Mitglied seit 02.09.2012

Beiträge: 27


golm ist offline
so endlich mal hab ich es auch mal geschafft zu ihr zu gehen...
naja sie ist schon eine sehr attraktive Frau, aber man erkennt das die Bilder nicht mehr ganz aktuell sind, geht ja auch kaum, man verändert sich ja auch in rund 3 Jahren, aber trotzdem ein schöner Anblick.

Naja kommen wir zum Service...man merkt ihr schon das schüchterne Mädchen an, was natürlich auch sehr süß ist und ein wenig nervös war sie auch, das könnte aber daran gelegen haben das ich wohl um einiges jünger bin. Ein anderes Problem ist auch das ich anfangs auch ein wenig Schüchtern bin und der Stein erst einmal ins Rollen gebracht werden muss, was jedoch innerhalb einer Stunde kein problem war und wir unseren spaß hatten, das nächste mal wird es dann mit Sicherheit auch um einiges vertrauter und wilder


also mit Sicherheit gibt es irgendwann ein 2. mal
Antwort erstellen         
Alt  23.12.2012, 20:30   # 46
franzsepp
--
 
Mitglied seit 03.08.2011

Beiträge: 295


franzsepp ist offline
so ist es!!

leschnikov deinen worten ist nix mehr hinzuzufügen!!! julia ab mit dir der donau entlang!!! linz passau wien im wechsel!!!
Antwort erstellen         
Alt  23.12.2012, 19:42   # 45
Leschnikov
 
Mitglied seit 20.06.2006

Beiträge: 11


Leschnikov ist offline
Zum Thema Julia

Da ich dienstlich immer wieder in Bayern unterwegs bin, ist mir Julia natürlich ein Begriff *RRRrrrrrrrr*

Das SMS-Thema wurde ja schon ausgebreitet, also nur soviel: vielleicht war es von ihr ungeschickt ein SMS zu schicken, aber das Mädel wollte vermutlich höflich sein. Ich hatte von ihr auch einmal eins bekommen, als ich sie nicht erreichte (war vor vielen Monaten einmal). Das war nett gemeint, und sollte mir helfen, glaub ich. Um mich hier besonders deutlich auszudrücken: es hat sich um keine WERBE-SMS gehandelt, dieser Vorwurf ist ja unterirdisch. Wer da klagen würde, würde viel Geld versenken, glaubt mir das. Du rufst wo an, erreichst niemand, und bekommst ein SMS geschickt, thats it. Eine an sich höfliche Reaktion.

Ich versteh zwar, dass es in manchen Situationen etwas blöd sein könnte, aber im schlimmsten Fall hat das Mädel einen Fehler gemacht, und keiner soll jetzt dumm herumsudern.

Zu ihrer Person: sie ist eine echte Superfrau, eine einmalig süsse Spitzenmaus, und ich schlag vor, wenn ihr sie in Bayern nicht mehr wollt, schickt sie zu uns nach Wien. (aber überlegt euch das wirklich gut, weil zurück bekommen würdet ihr sie dann sicher nicht mehr )



lg Leschnikov

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  21.12.2012, 20:12   # 44
rolli17
 
Benutzerbild von rolli17
 
Mitglied seit 26.08.2006

Beiträge: 386


rolli17 ist offline
Ist ja schön, dass Du so viel Verständnis für Julia hast,
und was ist mit ihren Kunden, die wg. solcher SMS private Probleme bekommen?

Selbst Schuld, weil sie kein Zweit- oder Dritthandy haben?
Sorry, da kann ich echt nicht folgen, und die überwiegende Mehrzahl der
Mädels, die diskret arbeiten, hoffentlich auch nicht.

P.S.
Habe noch das hier gefunden:
Zitat:
LG Berlin, Urteil vom 14.01.2003 Az.: 15 O 420/02: Die Übersendung nicht verlangter Werbung mittels SMS an eine Mobilfunknummer stellt einen rechtswidrigen Eingriff in das allgemeine Persönlichkeitsrecht dar mit der Folge, dass ein Unterlassungsanspruch hinsichtlich weiterer SMS-Werbung besteht. Es sind insoweit die Grundsätze zur E-Mail-Werbung anzuwenden.

LG Hannover, Urteil vom 21.6.2005, Az. 14 O 158/04: Das unverlangte Zusenden einer Werbe-SMS stellt eine unzumutbare Belästigung dar und ist wettbewerbswidrig.
D.h. sowohl O-M-G (Eingriff in sein allgemeines Persönlichkeitsrecht) als auch jedes andere Mädel ("wettbewerbswidrig") könnten sie abmahnen und/oder auf Unterlassung verklagen.

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  21.12.2012, 17:14   # 43
franzsepp
--
 
Mitglied seit 03.08.2011

Beiträge: 295


franzsepp ist offline
naja

fakt, ist einfach das! das jeder seine meinung dazu hat! mir hat diese schöne julia eh keine sms geschrieben! und ich hab auch kein probl. mit meiner freundin damit sollte ich eine bekommen!
ich halt mich wieder raus hier! aber ich verstehe diese julia warum sie das macht! ... o. machte!
dieser job der sdl's ist wie ein haifischbecken no risk no fun!!!!
Antwort erstellen         
Alt  21.12.2012, 16:11   # 42
-
 

Beiträge: n/a


Zitat:
wer ist den in der heutigen telekom-welt so doof u. hat kein zweithandy!!!
Ich habe sogar ein Dritt-Handy. Was hilft das, wenn ich das aus Versehen / gerade noch angeschaltet habe, wenn es sich dann wegen einer ankommenden SMS bemerkbar macht und meine Frau dann mit der Nase drauf drückt, dass ich ein Dritthandy (WOZU DAS DENN?) habe?

Wir sollten einfach alle akzeptieren, dass die persönliche Situation der einzelnen Freier sehr unterschiedlich ist und es deshalb bei manchen unproblematisch ist, bei anderen aber problematisch. Deshalb ist niemand doof.
Antwort erstellen         
Alt  21.12.2012, 14:41   # 41
franzsepp
--
 
Mitglied seit 03.08.2011

Beiträge: 295


franzsepp ist offline
omg

was ist denn daran so schlimm??? ich finde solche sms schon in ordnung!!! wer ist den in der heutigen telekom-welt so doof u. hat kein zweithandy!!!
Antwort erstellen         
Alt  21.12.2012, 14:36   # 40
MODELPRIVAT
--
 
Benutzerbild von MODELPRIVAT
 
Mitglied seit 18.10.2010

Beiträge: 379


MODELPRIVAT ist offline
Post - SMS -

@all
Text ist wieder zurück zum Standard geändert - leider ist nicht ganz klar aus welcher Richtung hier dies nun kommt. Der Thread entwickelt sich ja nett. Julia ist jedenfalls sehr davon berührt, welche Auswirkungen hier dieses Posting von OMG hat. Sie wird daraus eigene Konsequenzen ziehen und keinesfalls mehr SMS schreiben. Sie bitte hier alle Gäste möglichst nicht kurzfrist zu telefonieren, sondern am liebsten vorab Termine per Email zu vereinbaren. Werbe-SMS wird es nicht geben.

Danke auch von Julia , die vielleicht auch Dank dieser Werbung nun gut gebucht ist.

Modelprivat / PHP - empfiehlt allen Mädels aus Gründen die hier schon genannt wurden, keine sog. Werbe-SMS an deren Gäste zu senden. Dies hielten wird seit 8 Jahren schon so und da wird sich auch nichts daran ändern. Wenn hier neue Werbe SMS auftauchen, bitte diese Info auch an mich per PN.

Da sonst an Julia ja nicht auszusetzen ist, hoffe ich, dass die Gäste sie weiterhin genießen und viel Spaß mit Ihr haben werden.

ToM
Webmaster
https://julia.modelprivat.com
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  21.12.2012, 08:49   # 39
rolli17
 
Benutzerbild von rolli17
 
Mitglied seit 26.08.2006

Beiträge: 386


rolli17 ist offline
Zitat:
Aber das haben doch andere Mädchen auch gemacht, ich dachte das sei ok.
Unabhängig von den besonden Problemen im Rotlichtgewerbe sind Werbe-SMS generell nur zulässig, wenn der Empfänger explizit zugestimmt hat. Dafür gibt es im Internet oft dieses Häkchen "Ich bin einverstanden, weitere Informationen per e-mal und SMS zu erhalten." Da sie das Einverständinis der Empfänger offensichtlich nicht eingeholt hat, ist das ganze ist also nicht nur völlig unsensibel gegenüber den Bedürfnissen der Kunden nach Diskretion, sondern auch noch illegal.

Zitat:
Ich denke die Julia hat nun ihre Lektion gelernt.
Was gibt Dir diese Hoffnung, nachdem schon der Rauswurf aus der LL keine Wirkung gezeigt hat?

Tom scheint da nicht so optimistisch zu sein und hat reagiert:

"bitte nur mit unterdrückter Nummer anrufen. Kein SMS schreiben!"

Antwort erstellen         

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:04 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Zensurwünsche, Drohungen mit und ohne Ultimatum, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Support (Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.)


LUSTHAUS Shop       www.lusthaus.shop

LUSTHAUS Bannerwerbung bestellen | LUSTHAUS Gutscheine bestellen | LUSTHAUS Aktien kaufen

Copyright © 1997-2022 LUSTHAUS Stiftung Hurentest seit 1997, 15th Floor Tower A, Torre de Las Americas, Panama City

008