HOME TARNKAPPEN-Modus einschalten
 
   Login    Gratis Registrierung           YouWix.com       www.lusthaus.live  

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
  TARNKAPPEN-Modus = AUS   |   EINSCHALTEN                 Translator



LUSTHAUS - Das lustige Erotikforum OHNE Zensur - seit 1997

Escort Girls, Hobbyhuren, Huren, Nutten, Dominas, Bordelle & Erotik Massagen im anonymen Test


   

   

   

Neu!!! 20 € Hawaii-Gutschein für eingeloggte Lusthäusler...

Neu!!! snatchlist.com | redirty.com | gratiszeiger.com | lusthaus.live | LH-Aktien...

LUSTHAUS Live Stream: #couples #paare | #asian | #bigboobs | #anal | #lesbian | #milf | #skinny | #bbw | #smalltits | #german | #bdsm | #newgirls


Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       LH Live Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > LUSTHAUS Hurentest (Testberichte) > DEUTSCHLAND - Hurentest Forum > Bayern & Franken > München
  Login / Anmeldung  

Banner bestellen?    Girls | Clubs


7 + 8




   

9

10


11


   

12


13


   
14


15


   
16



17/18


19


   
20


21


   
22


23


   
24


25


   
26


XX


   
XX







Private Initiative 🇺🇦
+49 151 24310969
+49 160 5865570





























snatchlist.com











Banner bestellen?    Girls | Clubs

....



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  26.08.2010, 14:48   # 1
hungry joe
Gangbangverächter
 
Benutzerbild von hungry joe
 
Mitglied seit 13.05.2009

Beiträge: 111


hungry joe ist offline
Aufpreise im PHP

Jaja, kaum weist der IFO-Geschäftsklimaindex beständig nach oben, ziehen auch die Paysexpreise wieder an.
Im PHP boten die meisten Frauen bislang AV als kostenloses Extra an, wenn sie diesen Service überhaupt anboten. Nun kostet es durchgängig 50 Extra, wenn man eine Penthäuslerin anal vernaschen will. Geht aber eigentlich noch. Im Hawaii/Ingolstadt kostet das stolze 100.

Nachtrag: Ich sehe gerade in einem anderen Thread, dass auch woanders die Preise steigen. Damit ist also die Krise endgültig vorbei:

https://huren-test-forum.lusthaus.cc/...d.php?t=113034

Antwort erstellen          Mit Zitat antworten


NEU: Schau den Girls beim FICKEN zu... KOSTENLOS... LIVE...

www.lusthaus.live

w w w . l u s t h a u s . l i v e


KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  15.09.2010, 19:03   # 29
Cyberorg
 
Benutzerbild von Cyberorg
 
Mitglied seit 17.11.2007

Beiträge: 93


Cyberorg ist offline
....Preiserhöhung PHP

...die Pornofraktion, wie Linda Brown, wird die neuen Preise (1/2h = 120 EUR und 1h = 180 EUR) im PHP in Zukunft auch abrufen und unsere Schnecke Katerina, als Ex-Playmate, bei ihrem nächsten Besuch ebenfalls! Die 10 EUR "Pornostar/High-Class"- Aufpreis wie bisher sind passe.
Ich bin mir sicher, dass Katerina trotz der Preise wieder komplett ausgebucht sein wird.
Alle Mädels im PHP, die in den letzten Wochen regelrecht überrannt wurden, haben die Preise erhöht - Angebot und Nachfrage bestimmen den Preis!

Leider ist das Lusthaus ja auch indirekt bei der Nachfrage behilflich - ein typisches Henne/Ei Problem.
Also jammern hilft da nicht, solange jeden Morgen in München wieder ein neuer Depp aufsteht...

Da Linda und Katerina in der Targetestrasse residieren werden, empfehle ich alternativ unsere heissgeliebte Nadja und Romy gleich nebenan - Gute Preise, Gute Besserung oder wie würde es Loddar Matthäus auf fränglisch sagen - nothing for ungood!
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  15.09.2010, 15:32   # 28
Oral Afficionado
Flabbergasted by Psychos
 
Benutzerbild von Oral Afficionado
 
Mitglied seit 13.05.2002

Beiträge: 682


Oral Afficionado ist offline
Muss grad schmunzeln...

weil ich mich gerade an eine Situation erinnert habe, die nichts mit diesem Thema zu tun hat, aber mit "Aufpreispolitik".

Ein Mädel aus Sendling hat mir mal nach einigen Besuchen FO angeboten, zum Schnäppchenpreis von 500 Euro die Stunde. Aber nur weil ich ihr ganz heftig sympathisch bin und die Chemie so toll wäre.

Hab dann gleich 3 Stunden gebucht. Damit das auch whuppt.... NOT!!!!

Gruß

OA
Antwort erstellen         
Alt  15.09.2010, 08:41   # 27
LeonsFriend
 
Mitglied seit 05.07.2008

Beiträge: 956


LeonsFriend ist offline
Preiselastizität

Tag Gemeinde,

noch zwei Kommentare von mir dazu:

Zitat:
Zitat von LOD
ABER einen "Tarif" würde ich sogar im guten , alten München NIEMALS zahlen: 30min = 120€
Me too

Zitat:
Zitat von Banana_Joe
Scheint mir eher der Versuch zu sein, die regulären Stundenpreise von z.Zt ca.150-160 auf 180-250 Tacken anzuheben.
Zitat:
Zitat von fritz_51
.. scheint die Auslastung auch schon mal besser gewesen zu sein. Ist wohl ein Versuch mit weniger Betrieb den Umsatz konstant zu halten.
Ob's klappt wird sich zeigen. Nochmals ein Begriff aus der BWL dazu: Preiselastizität. Ich bin jedenfalls als "Nachfrager" bei mehr als 160/h weg.

Keep on fuckin'
Leon's Friend
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  14.09.2010, 22:24   # 26
Banana_Joe
 
Mitglied seit 11.05.2009

Beiträge: 112


Banana_Joe ist offline
Wink Mei...

es ist ja nicht so, dass mann das Preiskonzept des PHP akzeptieren müsste.

Scheint mir eher der Versuch zu sein, die regulären Stundenpreise von z.Zt ca.150- 160 auf 180-250 Tacken anzuheben....so wie div. Betreiber im Münchner Süden...

Es gibt ein Reihe Münchner Damen, die z.B. AV etc. in ihrem "Standardprogramm" haben und hierfür keine separaten Aufpreise verlangen. Kann mann getrost honorieren. Wobei dies hier ausdrücklich nicht als Plädoyer für Stella's "Sonderangebote" im Erotikpark gemeint ist- die Madln sind ohnehin nicht mein Geschmack....

Keep on pounding them pussis...

Banana Joe
Antwort erstellen         
Alt  14.09.2010, 22:19   # 25
-
 

Beiträge: n/a


@Tom der ja immer aufmerksam mitliest

ich bitte meinen Bericht zu Alex auf deren Homepage umgehend zu entfernen, da ich zu diesem im Hinblick auf das auch bei Alex mittlerweile erheblich gestiegene Preisniveau so nicht mehr stehen kann

beim heutigen Preisniveau wäre er deutlich schlechter ausgefallen, und wir wollen ja gerade hier im LH keine irreführende Werbung (zur Berichts-Verwendung hatte ich sowieso nie meine Zustimmung erteilt)

ich klinke mich hiermit aus der PHP-Preiserhöhungsdiskussion aus, da mich die dortige Preiserhöhung kraft eigener Entscheidung ganz sicher nicht betreffen wird ;-)
Antwort erstellen         
Alt  14.09.2010, 21:59   # 24
LOD
No Limit Hold'em
 
Mitglied seit 29.06.2006

Beiträge: 18


LOD ist offline
120€ natürlich für die ganze Nacht
Dominikanische Republik z.B. war oft genug trüben
Antwort erstellen         
Alt  14.09.2010, 21:45   # 23
-
 

Beiträge: n/a


Für 4 oder für 120 €?
Das Land würde mich interessieren, wo´s für 4 eine ganze Nacht gibt. Ich würde auf der Stelle auswandern.
Aber auch die 120 für eine Nacht wären noch super. Wo gibt´s das denn?
Antwort erstellen         
Alt  14.09.2010, 20:36   # 22
LOD
No Limit Hold'em
 
Mitglied seit 29.06.2006

Beiträge: 18


LOD ist offline
in aller kürze ; ich habe mich schon zu allen möglichen Preisen und Zeitspannen in und um München vergnügt ABER einen "Tarif" würde ich sogar im
guten , alten München NIEMALS zahlen : 30min = 120€ !!!!!
somit 1min = 4€ !!!!!!!
sry aber das geht ECHT zuweit !!!
dafür können wir in anderen Ländern eine ganze Nacht
Antwort erstellen         
Alt  14.09.2010, 19:41   # 21
fritz_51
Steht auf Fremdsprachen
 
Benutzerbild von fritz_51
 
Mitglied seit 30.05.2005

Beiträge: 608


fritz_51 ist offline
Wenn ich mal die kürzliche Äußerung einer (Top bewerteten) Dame im PHP interpretieren darf, scheint die Auslastung auch schon mal besser gewesen zu sein. Ist wohl ein Versuch mit weniger Betrieb den Umsatz konstant zu halten. Wenn der Schuß mal nicht nach hinten losgeht. Nachdem Tom ja fleißig im LH Werbung macht und auch die Besucher seiner HP über Links auf das LH lotst, kann man mal annehmen, dass im PHP der LH User Anteil über dem normalen Münchner Durchschnitt liegt und die lesen hier alle mit.

Im übrigen lässt die aktuelle Preiserhöhung Toms Äußerungen im !!!!!SKANDALPREISE!!!!!! Thread, indem er sich ja Sorgen um uns macht, in einem etwas zynischen Licht erscheinen. Schon klar er erhöht die Preise und Stella macht gleichzeitig eine Rabattaktion. Das muß man natürlich sofort schlecht reden! Als Betreiber über andere herzuziehen ist das einfach ein schlechter Stiel.
Das können wir nämlich selbst. Dafür brauchen wir ihn nicht.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  14.09.2010, 17:37   # 20
-
 

Beiträge: n/a


da fällt mir spontan der alte Spruch ein

"andere Mütter haben auch schöne Töchter"

teilweise sind die sogar hübscher und auch noch im gleichen Haus
Antwort erstellen         
Alt  14.09.2010, 14:33   # 19
timmy0906
Hurentiger
 
Benutzerbild von timmy0906
 
Mitglied seit 03.08.2005

Beiträge: 3.102


timmy0906 ist offline
PHP / Agnes + Vroni

Zitat:
Achtung: Wenn Du ein Freund von meinem aufpreispflichtigen Service bist, dann können wir auch ein Paket schnüren wobei alles inkl. ist :

60min. = 280 EUR
Na wenn das kein Schnäppchen ist. Das geht runter wie nichts.

Für Freunde der DM - Zeiten

= 547,63 DM
Antwort erstellen         
Alt  14.09.2010, 14:01   # 18
gneurps
 
Benutzerbild von gneurps
 
Mitglied seit 09.07.2009

Beiträge: 12


gneurps ist offline
Thumbs down PHP / Agnes + Vroni

Naja mit 20 Euro kommst bei Agnes aber nicht sehr weit genau wie bei Ihrer Freundin der Vroni war früher sehr gern im PHP aber als die Aufpreispolitik anfing lies dies nach auch wenn Ich AV nicht in Anspruch nehme aber aus Prinzip und inzwischen ist es ein no go geworden.
Hatte bei der Agnes schon das Vergnügen im Emotion Pure in Dachau damals zur Eröffnung und war mir dort mit Ihrer Preispolitik schon negativ aufgefallen so das Ich diesen Laden nie wieder besuchte auch wenn sie mir damals nach meiner Beschwerde einen Teil meines Geldes wieder gab aber wie gesagt mann hat Prinzipien.

geile Grüße gneurps

https://agnes.modelprivat.com/honorar

kleiner Nachtrag gewisse Favoritin (Nika) ist sowieso nicht mehr anwesend bei dieser hatte Ich auch mal einen Gutschein eingelöst worauf sie mir mitteilte das dies sowieso vom Betreiber getragen wird und nicht vom Mädel also für sie kein Nachteil
Antwort erstellen         
Alt  14.09.2010, 13:50   # 17
-
 

Beiträge: n/a


Sicher wollen alle 50 PHP-Memory-Gutschein-Gewinner ihre 20 Euro bei Melanie,Linda und Agnes investieren....
da mußte man ja mit einer Erhöhung reagieren.Habt doch Verständnis!
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  14.09.2010, 13:45   # 16
tv-freak
What's on tonight?
 
Benutzerbild von tv-freak
 
Mitglied seit 17.07.2004

Beiträge: 135


tv-freak ist offline
mal sehen wie sich die Preise nach dem Oktoberfest entwickeln
Antwort erstellen         
Alt  14.09.2010, 13:24   # 15
offline
---
 
Benutzerbild von offline
 
Mitglied seit 08.04.2004

Beiträge: 35.299


offline ist offline
Zitat:
Gestern hatte ich noch Linda Brown lobenswert erwähnt,
__________________
Wozu heiraten - wenn ich ein Glas Milch will, kaufe ich auch nicht die ganze Kuh

Was stört es die Eiche, wenn sich die Sau an ihr reibt.

Find her - Feel her - Fuck her - Forget her - da ist sehr viel wahres dran
Antwort erstellen         
Alt  14.09.2010, 13:18   # 14
LeonsFriend
 
Mitglied seit 05.07.2008

Beiträge: 956


LeonsFriend ist offline
Täglich etwas Neues

Tag Gemeinde,

@brad567: Sehr schön der Vergleich mit den Einzelhandelsunternehmen Aldi und Lidl findest Du in M vielleicht bei "Oma Heidi"?

Gestern hatte ich noch Linda Brown lobenswert erwähnt, dass sie auch nicht mehr als die üblichen 110/160/210 (für 30/60/90) nimmt. Heute findet man bei ihr unter Honorar 120/180/240. Der Kurs scheint sich täglich zu verändern - fast wie an der Börse
Antwort erstellen         
Alt  13.09.2010, 23:02   # 13
fritz_51
Steht auf Fremdsprachen
 
Benutzerbild von fritz_51
 
Mitglied seit 30.05.2005

Beiträge: 608


fritz_51 ist offline
Scheint wohl eine Reaktion auf
Zitat:
***!!!!!!SKANDALPREISE!!!!!!***
zu sein.

Das PHP geht aber den entgegen gesetzten Weg ein und erhöht den Preis von 160€ auf 180€ für 1h usw.
Melanie ist nicht die Einzige die auf einmal teurer geworden ist.
Die positiven Bewertungen sind ihnen wohl etwas zu Kopf gestiegen.
Antwort erstellen         
Alt  13.09.2010, 22:21   # 12
-
 

Beiträge: n/a


Aber weiss jemand, warum die meisten für die halbe Stunde 100 (Edeka, Rewe) verlangen, andere aber 110 (Tengelmann) und wenige sogar 120 (Dallmayr, Käfer)?
Gibt´s dafür besseren Service oder halten die Teureren sich für besonders schön oder zählt da dieser seltsame Fickpreis (beste Hure oder so ähnlich)?
Oder ist das einfach nur freie Marktwirtschaft?
Dann müsste es aber auch 90 (Norma, Netto) und 80 (Aldi, Lidl) geben.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  13.09.2010, 18:52   # 11
yossarian
Pareidoliker & Oneironaut
 
Benutzerbild von yossarian
 
Mitglied seit 30.06.2003

Beiträge: 7.381


yossarian ist gerade online
@brad wg. Melanie

Und dafür gibt´s nicht einmal AV! Dafür ist aber das Silikon kostenlos.

Fairerweise muss man sagen, dass die Preise im PHP immer noch im, teilweise sogar unter, dem andererorts in München üblichen Rahmen liegen. Der Service ist fast immer überdurchschnittlich, die Damen sind schön, und es gibt das eine oder andere Extra umsonst, z.B. eine gepflegte Analmassage oder Küssen, wenn die Dame das anbietet.
__________________
Wer glaubt im Besitz der alleinigen Wahrheit zu sein, scheitert am Gelächter der Götter. (frei nach Albert Einstein)
Antwort erstellen         
Alt  13.09.2010, 17:47   # 10
D4nte
---
 
Benutzerbild von D4nte
 
Mitglied seit 21.03.2007

Beiträge: 1.196


D4nte ist offline
@Leons Friend: Der Dante is ja kein Bettelstudent, sondern sein Arbeitgeber schätzt ihn nur so sehr, dass er studieren darf, in der vorlesungsfreien Zeit ein bisschen Arbeiten geht und das ganze mit weiterlaufendem Gehalt.

Btt: Es gab da mal eine schöne Lounge im Stahlgruberring, da gabs auch noch all inclusive für 200 die Stunde. Leider hab ichs da nicht allzuoft hingeschafft.
__________________
God grant me the serenity to accept things I cannot change,
the courage to change the things I can,
and the wisdom to know the difference
Antwort erstellen         
Alt  13.09.2010, 15:58   # 9
LeonsFriend
 
Mitglied seit 05.07.2008

Beiträge: 956


LeonsFriend ist offline
@brad567:
Man lernt nie aus. Ausnahmen bestätigen bekanntlich ja die Regel. Ist mir wohl entgangen, da mir die Lady ohnehin zu hellhäutig und blond ist

@reama:
LOL - ich weiß ja nicht wie DU Dein Geld verdienst und was Du dafür bekommst. Aber wenn Du auf Hendlmarken stehst
Ich meinte allerdings, dass ich auch mal mehr leiste als "bezahlt" OHNE eben was dafür zu bekommen. Nicht mal Hendlmarken Mir reicht manchmal Selbstbestätigung auch völlig aus.

Jedenfalls ein Beispiel par excellence wie man die Bedeutung von Worten verändern kann, indem man sie aus dem Zusammenhang reißt. Aber wenn's Dich zum Lachen gebracht hat - sei's drum.
Antwort erstellen         
Alt  13.09.2010, 15:18   # 8
-
 

Beiträge: n/a


Manchmal sind die Preise im PHP aber auch noch höher:

https://melanie.modelprivat.com/honorar
Antwort erstellen         
Alt  13.09.2010, 14:32   # 7
reama
Gelegenheitsposter
 
Benutzerbild von reama
 
Mitglied seit 20.07.2010

Beiträge: 41


reama ist offline
Zitat:
......Auch ich "spendiere" meinem Arbeitgeber "unabgerechnete" Arbeitszeit, ....... oder weil mein Ehrgeiz mich manchmal weiter treibt als nötig .
Zitat:
Manchmal gibt man auch aus "Werbezwecken" was umsonst dazu........Und andere haben eben mal Lust auf ein wenig Anal zwischendurch - ohne Extra-Fuffi.
Vieeelen Dank! You made my day!!! Ich habe Tränen gelacht,...wär ich selbst nicht draufgekommen. Muss dringend meinen Chef fragen, ob ich ein paar Hendlmarken haben kann, wenn er bei mir hinten rein darf.
Antwort erstellen         
Alt  13.09.2010, 11:50   # 6
LeonsFriend
 
Mitglied seit 05.07.2008

Beiträge: 956


LeonsFriend ist offline
"Aufpreise" im PHP - und für Anal (allgemein)

Tag Gemeinde,

die Preisdiskussion - um die man in M meiner Meinung nach einfach nicht umhin kommen kann - findet parallel ja auch schon im Thread ***!!!!!!SKANDALPREISE!!!!!!*** - der SmallTalk statt. Wie bams schlage ich dort u. a. vor, einfach mal hier und da wieder in DM umzurechnen - und dann nachzudenken. Auch wenn das bei aller Geilheit manchmal schwer fällt

Zum Thema "Aufpreise" im PHP mein Senf:
Mit 110 (30 Min.) bzw. 160 (60 Min.) liegt das PHP jeweils lediglich 10 € über dem, was ich - und z. B. auch Frosti - als Münchner "Standard" bezeichnen würden. Dabei handelt es sich im PHP aber fast durch die Bank um Klasse-Bräute und der Service ist auch nicht in Frage zu stellen. Ich bin jedenfalls fast immer sehr zufrieden mit den Mädels dort. Einzig die recht strikte Zeiteinhaltung - einzige Ausnahme bisher Ines - stören mich manchmal etwas. Aber alles in allem sind die 10 € mehr für mich in dem Fall vernachlässigbar.
Und wenn ich richtig sehe, verlangt auch Linda Brown (nennen wir sie mal Porno-Star) aktuell nicht noch einen zusätzlichen Zuschlag. Und was sie und Nala betrifft möchte ich noch hinzufügen: Es ist mir auch durchaus hier und da einen kleinen Aufschlag wert, wenn ich mir oder mit Kumpels danach einen Clip von ihr anschauen kann und smile, weil ich denke: "Die habe ich letzte Woche auch erst noch im PHP gevögelt."

Was die (allgemein) üblichen 50 extra für Anal betrifft: Einerseits ist es natürlich eine Extra-Leistung. Andererseits nehme ich doch dann aber die "Standard-Leistung" - nämlich den "Muschi-Fick" weniger in Anspruch?! Deshalb finde ich 50 on top zum Basispreis mittlerweile auch unangebracht und buche das auch nur noch selten - genau wie D4nte. Und die paar Minuten Anal extra sind's selten wert. Auch wenn so ein Arsch-Fick immer geil ist. Und 180 Basispreis + 50 wie von bams geschildert - vergiss es. Und dass es auch mit Anal ohne Basis geht schildert dieser Bericht.

Demjenigen der aufmerksam die Berichte hier liest entgeht vielleicht ja nicht, dass es durchaus noch "anal included" gibt in M. Und es gibt Kandidatinnen wo das nicht garantiert ist, bei denen es aber vorkommen kann, das sie trotzdem hier und da einfach Bock auf Anal haben. Im Skandalpreis-Thread findet sich zwar folgende Aussage von Snatch:

Zitat:
Zitat von snatch
Hast Du tatsächlich geglaubt die Mädels machen das aus reiner Nächstenliebe oder weil sie ständig geil sind oder sich in jeden Mann verliebt haben?
Natürlich glaubt das keiner. Mache ich ja auch nicht. ABER: Wenn man seinen Job NUR wegen des Geldes macht, sollte man ihn lieber lassen. Auch ich "spendiere" meinem Arbeitgeber "unabgerechnete" Arbeitszeit, weil ich ja mein Hirn nicht einfach ausschalte wenn ich nach Hause gehe, oder weil mein Ehrgeiz mich manchmal weiter treibt als nötig (bezahlt). Das Zauberwort aus der BWL hierfür heißt Maslowsche Bedürfnispyramide.

Manchmal gibt man auch aus "Werbezwecken" was umsonst dazu. Macht allein schon aus Sicht der "Kundenbindung" Sinn. Von Julia z. B. liest man hier und da ja auch, dass die Zeit eigentlich vorbei war, sie aber einfach noch Bock hatte und noch kein anderer vor der Tür stand. Und andere haben eben mal Lust auf ein wenig Anal zwischendurch - ohne Extra-Fuffi. So soll das sein und ein Betreiber sollte solche Freiheiten grundsätzlich auch ermöglichen. Auch wenn wir an das Märchen der "freien" Mitarbeiterinnen natürlich auch längst nicht mehr glauben

@D4nte: Ja, Glück muss man manchmal haben. Aber da man dieses Glück eher selten findet, bin ich dann doch froh kein Student mehr zu sein, auch wenn ich mich kurz danach zurücksehnte als ich das Wort "Studentenbonus" bei Dir gelesen habe Aber letztlich verlasse ich mich doch lieber auf die höhere "Kaufkraft" als Arbeitnehmer

Keep on fuckin'
Leon's Friend
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  27.08.2010, 14:10   # 5
D4nte
---
 
Benutzerbild von D4nte
 
Mitglied seit 21.03.2007

Beiträge: 1.196


D4nte ist offline
Kommt wahrscheinlich auch immer ein bisschen auf die Sympathie und aufs Glück an, jedenfalls wenn man in nicht "straff geführten" Terminläden ist... AV buch ich im Paysex eigentlich gar nicht mehr, ist mir einfach zu teuer bei 50€ extra in der halben Stunde, eine ganze Stunde, in der das extra dann wieder relativ gesehen günstiger wird, ist mir momentan zu lange...
Zum Thema Glück: Mir ist vor kurzem in einem Laufhaus was erfreuliches passiert. Ich geh rein und sofort winkt mir eine etwas ältere DL zu, ich dreh meine Runde fertig und bleib dann bei ihr hängen, immerhin hatte sie ja gewunken. Eigentlich sollte es ja nur ein Quickie werden, aber dann haben wir uns etwas über ihre Preise unterhalten, sie zeigte mir ihre Preistafel und ich bedauerte nur 100 mitgenommen zu haben, da mir ein Halbstundenmenü mit AV gefallen hätte, was dann aber bei 130 gelegen wäre. Die Gute hatte dann anscheinend Mitleid und ich hab einen Studentenbonus bekommen. Wir vereinbarten dann, dass ich ihr 100 gebe, was sie dann im "internen Buchungssystem" als halbe Stunde mit FO angeben wollte. Da wurde ich natürlich gleich aufmerksam und fragte nach ob sie denn wirklich ohne bläst und sie meinte, dass sie das für 20 extra machen würde. Naja, ich hatte immer noch nicht mehr Geld dabei, also gab es den nächsten Rabatt.
Alles in Allem wurde es eine schöne halbe Stunde mit FO, ZK, GV, AV und als Abschluss noch der Spruch von ihr: "Ich will deinen Saft in meinem Mund." Und das Ganze für 100€.
Es war ihr durchaus klar, dass auch in Deutschland 100€ nicht gerade so wenig sind und Sympathie gemischt mit der Hoffnung auf einen Stammkunden haben dann wohl zum Discount geführt. Den Namen und Ort behalte ich absichtlich für mich, die DL hatte etwas Angst, dass sie deswegen Ärger bekommen würde...
Langer Rede kurzer Sinn: Es liegt hauptsächlich an den Betreibern, dass die Preise so sind wie sie sind. In Terminläden oder generell in Betrieben mit Mama-San haben die Mädchen keine Möglichkeit mal einen Sonderrabatt oder ein Gratisextra zu vergeben. Aber alles nix neues und auch ziemlich OT...

Zum PHP: Die Diskussion wurde ja schonmal erfolglos geführt, als damals die Pornostarpreise eingeführt wurden. Die Playmatepreise gibts ja mittlerweile auch, mit 10€ extra, stört anscheinend keinen und nichtmal ich würde mich deswegen aufregen.
Wenn ich mich richtig auf der HP orientiert habe ist Fiona ja die einzige, die noch nach dem Motto "Du bezahlst meine Zeit und nicht den Service, der immer inklusive ist." arbeitet, wobei ja auch kein AV garantiert wird von ihr.
__________________
God grant me the serenity to accept things I cannot change,
the courage to change the things I can,
and the wisdom to know the difference
Antwort erstellen         

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:57 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Zensurwünsche, Drohungen mit und ohne Ultimatum, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Support (Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.)


LUSTHAUS Shop       www.lusthaus.shop

LUSTHAUS Bannerwerbung bestellen | LUSTHAUS Gutscheine bestellen | LUSTHAUS Aktien kaufen

Copyright © 1997-2022 LUSTHAUS Stiftung Hurentest seit 1997, 15th Floor Tower A, Torre de Las Americas, Panama City

008