HOME TARNKAPPEN-Modus einschalten
 
   Login    Gratis Registrierung           YouWix.com       www.lusthaus.live  

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
  TARNKAPPEN-Modus = AUS   |   EINSCHALTEN                 Translator



LUSTHAUS - Das lustige Erotikforum OHNE Zensur - seit 1997

Escort Girls, Hobbyhuren, Huren, Nutten, Dominas, Bordelle & Erotik Massagen im anonymen Test


   

   

   

Neu!!! 20 € Hawaii-Gutschein für eingeloggte Lusthäusler...

Neu!!! snatchlist.com | redirty.com | gratiszeiger.com | lusthaus.live | LH-Aktien...

LUSTHAUS Live Stream: #couples #paare | #asian | #bigboobs | #anal | #lesbian | #milf | #skinny | #bbw | #smalltits | #german | #bdsm | #newgirls


Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       LH Live Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > LUSTHAUS Hurentest (Testberichte) > DEUTSCHLAND - Hurentest Forum > Bayern & Franken > München
  Login / Anmeldung  

Banner bestellen?    Girls | Clubs


7 + 8




   

9

10


11


   

12


13


   
14


15


   
16



17/18


19


   
20


21


   
22


23


   
24


25


   
26


XX


   
XX







Private Initiative 🇺🇦
+49 151 24310969
+49 160 5865570





























snatchlist.com











Banner bestellen?    Girls | Clubs

....



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  26.01.2009, 19:36   # 1
alexbond
 
Benutzerbild von alexbond
 
Mitglied seit 26.05.2006

Beiträge: 62


alexbond ist offline
Thumbs up Gabrielle bei Ambiente Rose

Gabrielle bei Ambiente Rose, Helene-Wessel-Bogen 7a, München, Euro-Industriepark, Tel.: 0176 - 88 18 84 10


22 jährige Studentin aus Prag (168 cm und 36), die ficken kann wie der Teufel und leidenschaftlich gerne kuesst - mich zumindest :-) Das Date - heute mittag - war eine echt romantische 3/4 Std. mit ZK, streicheln usw. - wer nicht auf sowas steht brauch nicht weiterlesen... .

Sie hat diese samtene Haut wie ein Pfirsich und einen griffigen aber weichen Body wie man es bei einem jungen Maedel erwartet. Ihre Brueste (handfull) sind schoen natuerlich "knackig-weich", weil ECHT. Diese haelt sie dir, wenn sie auf dir reitet, immer schoen vor den Mund, weil es sie offensichtlich richtig nass macht, wenn man sie leckt, kuesst und zaertlich liebkost. Dabei schaut sie dir tief in die Augen und drueckt deinen Kopf gegen ihren Titten (das macht sie uebrigens auch beim Kuessen). Ausserdem ist gerade in Reiterstellung ihr Arsch der absolute Knaller (klein und rund) und sie mag es wenn, mann ihr die weichen Pobacken knetet und sie im Rythmus hoch und runterhebt. Dabei hat sie so ein helles rytmisches, lauteres atmen oder eher leises stoehnen, das du eher heiss an deinem Ohr spruerst, was mich total anmacht - ich hasse dieses Gequieke und Rumgejuchze.

Bei ihr lasse ich mich gerne zur Reiterstellung verfuehren, weill sie dabei staendig die Naehe und den Koerperkontakt sucht und fickt richtig gut mit. Denke es ist wie immer eine Sache der Chemie, Lust und Laune. Mit ihr wars bisher jedenfalls immer der Fall und sie versucht dich nicht einfach nur profesionell abzumelken. Trozdem laesst sie sich noch nicht gerne fingern und lecken, weil sie wohl Angst hat sich irgendwas einzufangen - sie ist halt noch jung. Was auch erklaert, dass sie anfangs immer eher etwas schuechterner wirkt.

Jedenfalls haben wir dann irgendwann, das Tempo wieder etwas rausgenommen und in die Missio gewechselt - langsamer und gefuehlvoller - und ich darauf bedacht tief einzudringen, ihre nasse und enge Pussy zu fuehlen und dabei mit meinem Becken/Schwanzwurzel ihren Kitzler zu reiben. Das ist der Moment, wo der Schwanz normalerweise 'knueppelhart" ist und wer's erlebt hat weis ... das ist der Knaller. Die ganze Zeit ueber kuesst sie mich mit ihrer Zunge, Lippen und schaut mir in die Augen bis ich dann irgendwann regelrecht explodiere. Geiler Fick!!!

Noch ein paar Fakten: Gabrielle's Fotos sind neu und vor allen echt, sie hat ein kleines Bauchnabelpiercing. Sie spricht uebrigens neben Tschechisch anscheinend nur Englisch. Sie ist Raucherin spuelt sich aber eh vor dem Date den Mund. Sie hat uebrigens sehr schoene weisse Zaehne und einen kleinen Leberfleck auf der Oberlippe, was ihren Mund noch erotischer macht. Sie traegt huebsche Korsagen und duftet angenehm (auch ihre Haare).
Ambiente Rose ist eine ganz akzeptable Lokalitaet mit Parkplaetzen hintern Haus, sauberen Duschen, frischen Handtuechern uws. . Preis 100 Euro.

Wir hatten wie immer ein Date ausgemacht und sie war - wie ich auch - puenktlich. Natuerlich laeuft alles mit Kondon ab. Wiederholungsfaktor: ja, wenn sie alle paar Wochen mal nach Munechen kommt, schaue ich immer gerne vorbei. (ist uebrigens noch bis 30.1. da)
__________________

La vie en rose
Antwort erstellen          Mit Zitat antworten


NEU: Schau den Girls beim FICKEN zu... KOSTENLOS... LIVE...

www.lusthaus.live

w w w . l u s t h a u s . l i v e


KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  17.04.2010, 06:14   # 21
Sex-Sound-Guru
 
Benutzerbild von Sex-Sound-Guru
 
Mitglied seit 13.01.2008

Beiträge: 66


Sex-Sound-Guru ist offline
Wink Amanda

Erst Gabrielle dann Victoria nun Amanda

Der Link trägt noch ihren alten Namen https://www.rotelaterne.de/victoria-rose
__________________
Wenn man genug Erfahrung gesammelt hat,
ist man zu alt, sie auszunutzen.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  06.01.2010, 22:42   # 20
Cornelius
- GF6-Liebhaber -
 
Benutzerbild von Cornelius
 
Mitglied seit 16.10.2004

Beiträge: 3.373


Cornelius ist gerade online
Exclamation Info: Aktualisierte SNATCH-Liste

Die unter dem Namen Victoria als auch Gabrielle arbeitende Tschechin ist nunmehr komplett in SNATCH-Liste #403 - vormals ausschliesslich Gabrielle - erfasst.

SNATCH-Liste #446 - vormals Victoria - ist derzeit wieder frei. Hier entsteht bald ein neues Portrait.

Cornelius
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  06.01.2010, 15:22   # 19
Sony
 
Benutzerbild von Sony
 
Mitglied seit 28.12.2009

Beiträge: 77


Sony ist offline
Optik Top, der Rest na ja...

Victoria, Gabriella... es existieren mehrere Beiträge zu dieser Dame. Ich habe sie als Gabriella im November letzten Jahres kennen gelernt. Heute firmiert sie unter dem Namen Victoria mit neuen Fotos und neuer Frisur. Ihre Spielstätte, der Helene-Wessel-Bogen, blieb dieselbe.

Mein Besuch war eher Zufall. Das eigentliche Objekt meiner Begierde war bereits fort und ich schlenderte durch die Gänge. Schließlich blieb ich an den Fotos von Gabriella bzw. Gabina hängen. Groß, jung, schwarze glatte Haare, allerdings keine Nacktaufnahmen. Ich hoffte auf einen Optik-Fick und klingelte.

In dem Moment, als Sie mir die Türe öffnete, hatten sich jegliche Tarifverhandlungen erübrigt. Aussehen Top, also einfach ihr folgen. Ihr Zimmer lag am Ende des Ganges. Im Gegensatz zum Haus, machten die Räume einen sauberen Eindruck. Angekommen, einigten wir uns auf den üblichen Tarif, 100 Euro die 0,5 Std. Details habe ich nicht besprochen, sondern im Folgenden ausprobiert.

Den Akt unterteile ich in drei Symphonien: Aussehen, Service, Sympathie. Ihr Aussehen, wie gesagt, Top! Sie riecht gut, sie schmeckt gut und sie fühlt sich gut an. Ihre Haare sind weich und voll, ihre Haut zart und leicht gebräunt. Die Figur ist schlank, aber nicht dünn und wohl geformt. Der Busen ist natur und hat genau die richtige Größe. In ihrem jungen, hübschen Gesicht befindet sich ein Muttermal. Das kann stören, oder – so wie bei ihr – eine Frau noch anziehender machen.

Zum Service. Wir starteten mit einigen Zungenküssen und gingen genauso schnell wir kurz ins Französische über. Als sie mich fragte, ob wir mit dem GV anfangen sollen, wirkte sie fast schon beleidigt: Wie kann ich es wagen, nicht sofort bei ihr zu kommen?! Zunächst ritt sie mich, dann ich sie. Anfassen war erlaubt, aber nicht unbedingt erwünscht. Küsse bekam ich nun keine mehr. Im Gegenteil, sie drehte sich sogar weg. Nach der Missions- und Löffelstellung hatte sie keine Lust mehr und wollte mich per Hand befriedigen. Das gab mir den extra Kick! Jetzt nahm ich sie erst recht und besonders intensiv von hinten. Bis ich meine Mission in ihr vollendete. Ich war zufrieden, sie sauer, weil ich die 30 Minuten voll ausgekostet hatte.

Im anschließenden Gespräch festigte sich meine Meinung von ihr. Sie wirkt ziemlich arrogant. Als sie mich nach Alter und Beruf fragte, wollte ich selbiges von ihr wissen. Sie erzählte mir von europäischen Städten in denen sie bereits arbeitete bzw. lebte. Auf Nachfrage erwies sich das allerdings als Unsinn. Mit dem Gefühl, ertappt worden zu sein, beendete sie das Gespräch genervt: Hey, you wanna do my job?! (Oh Gott, überhebliche Tussies haben wir doch in München schon genug...)

Fazit: Optik - wunderbar, Service - 0815, Sympathie - zum Ficken reichts

Ich bedanke mich für die Aufmerksamkeit...
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  15.11.2009, 06:04   # 18
snatch
KORYPHÄE
 
Benutzerbild von snatch
 
Mitglied seit 20.10.2003

Beiträge: 5.577


snatch ist offline
Bilderdienst

Bild - anklicken und vergrößern
49877_249922.jpg   49877_249923.jpg   49877_249923a.jpg   49877_249924.jpg   49877_249924a.jpg  

SNATCH-Liste #403
__________________
Homefucking is killing prostitution!
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  10.11.2009, 20:37   # 17
Cornelius
- GF6-Liebhaber -
 
Benutzerbild von Cornelius
 
Mitglied seit 16.10.2004

Beiträge: 3.373


Cornelius ist gerade online
Bilderservice

Bild - anklicken und vergrößern
Victoria_C_0.jpg  
... nach dem Server Crash.

Cornelius

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  10.11.2009, 20:35   # 16
snatch
KORYPHÄE
 
Benutzerbild von snatch
 
Mitglied seit 20.10.2003

Beiträge: 5.577


snatch ist offline
Bilderdienst

Bild - anklicken und vergrößern
2.jpg   4.jpg   5.jpg   6.jpg   9.jpg  

SNATCH-Liste #446
__________________
Homefucking is killing prostitution!
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  09.11.2009, 22:06   # 15
Liebesfreund
Der das Lieben liebt
 
Mitglied seit 11.11.2006

Beiträge: 881


Liebesfreund ist offline
Bilderdienst

Bild - anklicken und vergrößern
Gabrielle.jpg   gabrielle 22 kf36.jpg   gabrielle ambiente rose . helene wessel 7a, 0176 88188410.jpg  
Gabrielle
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  23.10.2009, 07:33   # 14
isarstrand09
 
Mitglied seit 22.10.2009

Beiträge: 11


isarstrand09 ist offline
Talking ambiente rose

da soll auch ab und zu ne geile griechin arbeiten antonia hiesst die angeblich blond große OW und super heisses frz. kann mir da jemand erfahrungen berichten?
Antwort erstellen         
Alt  21.10.2009, 00:15   # 13
easyrider
:-)
 
Mitglied seit 26.10.2002

Beiträge: 749


easyrider ist offline
Oh Mann, Oh Mann

Die Frau weicht aus, drückt auf's Tempp, hat keine Lust zum Massieren oder auf Zärtlichkeiten und Du bist zufrieden Lod, SUPER!!!
Und wahrscheinlich die ganze Zeit den dämlich, gelangweilten Blick wie auf ihren Bildern!!
Probier's doch mal bei der Nachbarin, Adriana...., war ich heute und wirklich sehr nett die Süsse!!

So long,

Tigger
Antwort erstellen         
Alt  20.10.2009, 23:55   # 12
LOD
No Limit Hold'em
 
Mitglied seit 29.06.2006

Beiträge: 18


LOD ist offline
Gabrielle jetzt Victoria

Adresse ist nach wie vor das Ambiente Rose im Euroindustriepark.
Warum der Namenswechsel ?....keine Ahnung , Gabrielle war gut , Victoria
ist gut.Wichtig zu Wissen ist halt , dass Sie nur eingeschränkten Service macht.Wer auf franz. bei Ihr , garantierten ZK , nicht verzichten kann, ist
bei Ihr definitiv falsch.Optisch ist Sie für mich sehr weit oben auf der Skala.
GV in der Misionarsstellung ist o.k. . Nicht so doll fand ich den Sex in der
Doggy-Stellung , da ist Sie mir zu oft mit ihrem süssen Hintern nach links oder
rechts ausgewichen , um ein tieferes Eindringen zu verhindern.
Tollste Stellung für mich mit Ihr ist definitiv die Reiterstellung.
Geht da gut mit , wird schön feucht und die hübschen Brüste vor den Augen.....was will man mehr.
Hatte immer ein Stunden-Termine , wo Sie einen auch schon mal gerne nach
45-50Minuten "loswerden" würde.....da ja Streicheln , kleine Zärtlichkeiten und
wohl auch Massagen nicht zu Ihrer Stärke zählen.
Fazit für mich : hübsche , junge Frau , die einen ordentlichen bis guten (aber
halt eingeschränkten) Service anbietet.
P.S.: habe auch nur K's und keine ZK's bekommen ;-)
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  22.08.2009, 10:01   # 11
meier
Querbumser
 
Benutzerbild von meier
 
Mitglied seit 05.09.2006

Beiträge: 434


meier ist offline
Victoria, Tschechin, Helene Wesel Bogen 7

Anzeige bei RL:
Zitat:
Victoriasüßes Girlie

ich bin ein zierliches verschmustes Zuckerpüppchen und biete Dir einen unverschämt guten Service, der kaum einen Wunsch unerfüllt läßt.

Stehst Du auf eine aufregende Stripshow?
Dann bist Du bei mir absolut richtig.

Ich biete Dir aber auch noch Verkehr in den verschiedensten Stellungen, entspannende Massagen, geile Dildospiele, geiles 69 und heisse Lesbenspiele mit meiner scharfen Freundin...

Ich bin 23 Jahre jung, wiege 53 Kilo, habe ein 75 B Decolté und eine 36 er Konfektion.

0176 - 88 18 84 10

Adresse: 80995 München - Euro-Industriepark, München Helene-Wessel-Bogen 7a, rechter Seiteneingang, EG Ambiente Rose, bei Victoria läuten
Service: Erotik-Massagen, Französisch, GV, KB
Sprachen: englisch
Sieht sehr lecker aus ohne zweifel.
Anzeigeangaben zum Alter und Figur stimmen!
Scheint neu im Geschäft zu sein.

Da sie recht gut aussieht hatte ich den Eindruck, dass sie nur für das Anschauen das Geld gerne kassieren würde.
1/2h 100,-
3/4h 150,-
1h 200,-

ZK erst ab 3/4h!

Konversation nur in engl. möglich. Deutsch schleppend.

Abgesprochen war 1/2h mit ZK (explizit betont!!!), FM, GV, lecken (explizit betont!!!).

Nach der Dusche zurück ins Zimmer.
Musste sie bremsen, damit ich sie selber ausziehen kann.
ZK waren nicht der Rede wert. Nur ein paar oberflächlich!
Scheiße aber auch!

Lecken ging auch nicht, da sie sich so verdrehte, dass man nicht mal an die Klitoris ran kam. Also Bauch lecken wäre angesagt gewesen.
Ich hob ihr die Beine in die Luft und als ich mich anschickte mit dem Lecken anzufangen, verdrehte sie sich wieder und meinte nur dass man die Schamlippe nicht lecken kann.
Scheiße aber auch wieder mal!

Na dann blas mal dachte ich.
Das konnte sie ganz gut.

GV war auch ganz gut.

Aber da kaum ZK und kein Lecken werde ich nicht noch Mal hingehen.
Na ja, vielleicht für eine 50,-er FM+GV Nummer. Mehr nicht.

__________________
Goethe: Ein edler Mensch zieht edle Menschen an.
Antwort erstellen         
Alt  03.07.2009, 01:43   # 10
sokmok
Butterfly
 
Mitglied seit 10.07.2002

Beiträge: 266


sokmok ist offline
Gabriella, Helene-Wessel Bogen 7a EG

Hi Leute,
nachdem ich Industriegebiet abgesucht habe und keine Lust auf die gute alte Brandi (alten Forenkollegen dürfte sie ein Begriff sein) hatte, die immer noch mit ihren alten Fotos wirbt, ging ich zu Gabriella am Helene-Wessel Bogen 7a (EG) rein. Sie hat nicht ganz die knackigen Formen wie sie auf den Fotos vor der Tür zu sehen sind sondern ist deutlich fülliger.
Ich nahm die 50 Euro Nummer. Die, laut ihren Angaben, 24-jährige Tschechin fing mit Brustwarzen küssen und wichsen an. Nachdem der Gummi drüber war gabs ein Gebläse. Beim Anfassen zwischen den Beinen drehte sie sich immer etwas weg. Dann in Missionar und die blanke (leider , ein Streifen wäre schon angebracht) Muschi gevögelt.
Fazit: Nette Nummer mit neter Tschechin. Mir war sie etwas zu mollig und nicht ganz mein Typ.
Laut ihrer Aussage ist sie auch im Internet, ich konnte aber nichts finden.

Stop, doch noch was gefunden

Antwort erstellen         
Alt  09.06.2009, 23:25   # 9
punte
 
Mitglied seit 20.04.2009

Beiträge: 8


punte ist offline
So, mein erster und bestimmt nicht letzter Bericht als LH Neuling.

Bei Gabrielle war ich nun bereits das 2. Mal. Aber erstmal der Reihe nach.

Das 1. Mal:

Als ich so die Anzeigen bei rotelaterne durchstöberte blieb ich bei Ihrer
Anzeige hängen. Ich dachte, wow sowas hübsches gibt es wirklich im Pay6
Nun gut, hatte mir dann vorgenommen am nächsten Tag nach der Arbeit,
im ambiente rose vobeizuschauen, ganz ohne Termin oder so. Wenn sie nicht
verfügbar gewesen wäre, hätte ich für meinen kleinen bestimmt einen Ersatz
gefunden Der nächste Tag war da und nach Feierabend machte ich mich auf den Weg. Im ambiente angekommen, war ich gespannt ob sie da ist
und das Herz klopfte. Die klingel betätigt und man hörte Schritte. SIE machte
auf und das erste aha Erlebnis war da, die Fotos sehen etwas anderes aus als sie die gerade vor mir steht. Ich dachte in dem Moment sie würde die gleiche Kleidung tragen wie auf den Bildern. Aber stop, sie ist trotzdem eine
süsse Schnecke. Ich wurde von ihr durch einen langen Gang bis in das Zimmer
geführt. Da ich unbedingt wissen wollte was sie so unter ihrem Korsett so hat,
fragte ich nach den Preisen. Ich dachte das sie bestimmt für eine Std. 200€ oder mehr nehmen würde, aber nichts da, 1 Std 150€. Ich fragte was sie so anbietet für die Std. Schmusen, keine ZK, kein Anal. Naja dachte ich, muss nicht unbedingt sein. Da ich schon immer mal eine KB oder GB ausprobieren wollte, fragte ich einfach mal danach. Sie verstand es erstmal nicht, was ich meinte. Ich erklärte ihr ob ich auch auf ihre Brüste oder sogar ins Gesicht
kommen dürfte. - Ok einige von euch denken vielleicht, bei so einer süssen
macht man das nicht, aber ich steh einfach drauf, den warmen Saft über
eine schöne Brust zu verteilen. Die Antwort von ihr war auf die Brüste, ja aber nicht
ins Gesicht. Wow das reichte mir vollkommen
Ok, nun wechselten 150 öcken den Besitzer und sie fragte mich ob ich duschen möchte. Da ich schon im Büro geduscht hatte, ja sowas haben wir , verneinte ich. Sie verschwand erstmal und ich zog mich aus.
Naja nun wartete ich erstmal min. 5 Minuten bis sie wieder kam. Ich dachte
sie zählt erstmal gemütlich das Geld.
Wir legten uns aufs Bett. Ich entkleidet und sie noch in ihrem Korsett oder was das war. Ein wenig geküsst, Brustwarzen geleckt dann kam der Konti drauf.
Das Blaseinlage war herrlich. Dann zog sie den BH aus und zum Vorschein kamen tolle feste, natur !! Brüste hervor.
Nun wurde noch ein wenig weitergeblasen bis sie sich dann ganz auszog.
Von der Statur ist sie nicht dürr und nicht dick. Es passte einfach.
Sie setzte sich auf mich in ritt auf mir. Ritt und Körperküsse waren angesagt.
Dann stellungswechsel, sie fragte welche Stellung ich den gerne hätte.
Wir gingen in die Doggi über bei der ich mich immer wieder beherrschen musste damit ich nicht komme. Wenn man so von der Seite die wippenden festen Brüste beobachtet wird es echt eng das man nicht abschiesst.
Wir gingen in die Missio über und da war es um mich geschehen. Die Tüte
würde sowas von gefüllt. Ich bekam Tücher und Feuchttücher um mich
zu säubern. Auf dem Bett liegend haben wir uns dann ein wenig unterhalten.
Sie ist echt eine sehr süsse und nette. Sie sagte sie seih 23 und Studiere
Wirtschaft in Prag. Das Geld brauche sie weil ein ehemaliger Freund sie mit schulden sitzengelassen hatte. Klang glaubhaft.
Nach ca. 10 minuten Pause uns Qutschen gings dann weiter.
Einige Stellungen ausprobiert u.a. im Stehen, sie am Schrank angelehnt
und ich von hinten. So konnte ich ihre Brüste herrlich durchkneten. Wahnsinn.
Als ich in eine andere Stellung wechseln wollte meinte sie wir haben noch 5 Minuten. Hmmm ich habe ein relativ gutes Zeitgefühl und ich tippe mal das wir
alles in allem max erst 40 Minuten verbraucht hatte. Naja egal. Ich sagte zu ihr das ich nun auf ihre Brüste kommen möchte. Sie legte sich aufs Bett vor mir hin und meinte noch, bitte nicht ins gesicht und nicht in die Haare. OK kein problem. Erst nahm sie meinen kleinen in die Hand und rubbelte los, dann
übernahm ich es. Die Fontaine übergoss sich nicht nur über die Brüste sonder weit ins Bett hinein. Es war mir in dem Moment etwas peinlich da sie alle Laken austauschen musste.
Fazit:
Sie ist etwas (nur ein wenig) fester als auf den Bildern gebaut, die Brüste sind echt TOP, sie geht gut mit und ist bei manchen Aktionen etwas zu schnell (man hat den eindruck sie will es entweder gut machen oder zügiger durchbringen). Laut ihrer Aussage ist sie erst seit letzem Jahr in diesem Gewerbe. Das es kein ZK gab, macht nichts. Der Rest war echt empfehlenswert.
Ich ging mit weichen Kniene und mit einem sehr guten Gefühl Nachause.

Das 2. Mal (3-4 Wochen später):

Wieder versuchte ich mein Glück im ambiente und ich wollte eigentlich
eine andere ausprobieren. Da ich aber vom letzten Mal angetan war klingelte
ich nochmal bei Gabrielle. Sie erkannte mich wieder. Diesmal nahm ich die
Dusche an da ich vorher keine Zeit hatte.
Wir hatten ein änliches Programm wie beim letzten Mal und wieder dauert es
irgendwie keine ganze Std. Ich vermute mal das die Std. mit dem eintreten
in die Räumlichkeiten schon zählt.
Beim diesem Mal hatte ich das Gefühl das sie irgendwie besser mitging, die Küsse heisser waren und sie geiler drauf war. Achja sie stöhnt ser viel.
Ist zwar alles gekünstelt aber ich hätte ihr sagen können das es nicht
nötig ist. In der Doggie Stellung kam ich das erste Mal. Es war wie immer
eine Wohltat. Beim Smalltalk, gings dann wieder was ich heute so gemacht habe
ob ich von der Arbeit komme usw. War nett die Unterhaltung.
nach wieder so 5-10 Minuten meinte sie "So, Pause ist vorbei, weiter".
Oha, geil. Ich war zwar noch nicht ganz so weit aber mit etwasHandeinsatz
von ihr war ich schnell bei der alten härte. - Achja ich vergass sie benutzt
ständig das gleitgel. Bei jedem Wechsel schmiert sie ordentlich was drauf.
Deshalb kann man ihre rechte Hand nicht anfassen weil da ordentlich noch was
drauf ist. -
Wieder mehrere Positionen durchgemacht und wieder im Stehen am Schrank
angelangt. Ich von hinten und die Brüste geknetet. Und wow die Nippel wurden richtig hart. So wusste ich das ich es ihr richtig besorge.
Der Abschluss war dann mehr auf ihrem Bauch, was diesmal nicht so dramatisch ausging. Das drumherum blieb sauber.
Ich verabschiedete mich und ging wieder hoch erfreut von dannen.


Ich hoffe ich habe nicht zu viel im Detail geschrieben. Ist halt mein erster Bericht hier im Forum. Werde mich bessern. Bei den anderen Berichten die
noch folgen
Antwort erstellen         
Alt  18.05.2009, 12:16   # 8
kingofcurrywurst
69er Fan
 
Benutzerbild von kingofcurrywurst
 
Mitglied seit 17.04.2006

Beiträge: 79


kingofcurrywurst ist offline
Hallo Giant,

von welcher Bianca sprichst Du? Finde sie nicht bei Rotelaterne etc.

BG
CW
Antwort erstellen         
Alt  16.05.2009, 23:06   # 7
AlterWixer
 
Benutzerbild von AlterWixer
 
Mitglied seit 23.05.2003

Beiträge: 204


AlterWixer ist offline
Ich war jetzt auch bei der Gabrielle, tschechische Tschechin aus der Tschechei.

Ich hab es nicht ganz so toll gefunden, wie meine Vorredner.

Optisch ist sie durchaus lecker. Sie hat ein slawisch breites Gesicht, sehr! schöne Naturas, vielleicht 2kg zuviel.

Gabrielle hat mir zu viel gestöhnt. Als ich ihr kurz den Mund zugehalten hab,
lachte sie erst, dann wurde sie etwas leiser, aber nur kurzzeitig.
ZK waren so gut wie ohne Z nur einsame K's.
Sie schaut (mittlerweile ?) schon auf die Uhr, meinte so zum Ende, wir haben nur noch 5 Minuten.
Hab 100 für die halbe bezahlt.

Fazit
Ich würd mal sagen, leicht Überdurchschnittlich.
Wiederholen werd ich wohl nicht.

Gruß

Walter Ixer
Antwort erstellen         
Alt  06.05.2009, 09:51   # 6
Lusttester40
König der Looser
 
Benutzerbild von Lusttester40
 
Mitglied seit 09.02.2008

Beiträge: 809


Lusttester40 ist offline
Also bei der kleinen bin ich auch schon mal vor geraumer Zeit aufgeschlagen, war so kur vor meiner Auszeit. War auf jeden Fall auch schon damals im Ambiente Rose.

Kann hier den Vorschreibern nur Recht geben. Klasse Optik und hält sich auch an die vereinbarten Leistungen. ZK´s hat Sie eigentlich damals auf Anfrage abgelehnt und hat dieses bei der Servicevereinbarung klar und deutlich abgelehnt. Warum ich dann auf einmal während des GV wilde ZK`s bekommen hab ?
Auf jeden Fall nicht schlecht und kann über dieses Mädel nur positiv berichten. Ich glaub Sie lehnt erstmal einiges im Vorfeld ab und macht dann vieles aufgrund Sympathieneigung. ( Also hatte Glück ).

Hier habe ich keinen von meinen Investierten Euros bereut und würde Gabrielle auf jeden Fall wieder Besuchen.

Gruß Lusti

Antwort erstellen         
Alt  04.05.2009, 12:48   # 5
Svensken
 
Mitglied seit 05.11.2003

Beiträge: 91


Svensken ist offline
Nachdem ich kurz vor´m Feiertag noch schnell im Hornbach am Stadion Zwischenstopp gemacht hatte, um mich für die Gärtnerei am Wochenende vorzubereiten, stand da wieder so ein Schnuckelchen an der Kasse. Knapp 50€ für etwas Erde, Grünzeugs etc. berappt und schon stand die Frage im Raum, was man mit 50 wohl noch alles so anstellen könnte. Lust auf was Knuspriges zwischendurch hatte ich schon. Zeit war auch noch. Also erstmal ab in die Vitalia Geisterbahn.
Durch´s Halbdunkel geschlichen in lustlose Mienen geguckt. Wieder Leine gezogen. War da nicht mal ein Bericht über eine Gabrielle ? Ab in den H-Wesel Bogen. Durch beide Treppenhäuser getigert. Vorbei an Kollegen, die sich verirrt hatten oder nur zufällig mit mir vor den Schaukästen standen.
Dann bei Gabrielle geläutet. Dummerweise 5 min nachdem vor mir einer durch die Tür entschwunden war. Sie war also laut eigener Aussage „belegt“. Ich solle in 30min wieder kommen.
Also ab zu KFC – die Wartezeit auf was junges knuspriges mit etwas jungem knusprigem Überbrücken. Noch´n Kaffe und retour. Musste dann nochmal 10 min warten, ehe Sie wieder aus der Dusche war. Wäre die Optik und die nette Arte nicht gewesen – säße ich längst schon auf dem Weg nach Hause im Auto. So aber finde ich mich um weitere 50€ leichter in der Dusche und kurz darauf mit ihr auf der Liegewiese wieder.
Optik – absolutes Beuteschema Note 1-2 nur die Titten dürften ein klein wenig größer sein
Wesen – sehr lieb, offen Note 2
Performance – wenn überhaupt dann 2-3
Warum ?
Sicher kann man für einen 50€ Quicky nicht das Himmelreich erwarten.
Nur hatte ich den Eindruck hier wird Leistungssport betrieben.
So hektisch hat mir vor 25 Jahren meine erste Freundin einen geblasen – immer in der Erwartung, Pappa käme gleich in´s Zimmer.
Außerdem sollte man beim Erbringen der Dienstleistung darauf achten, erst dann lostzustöhnen, wenn der Dienstleistungsnehmer auch tatsächlich eingelocht hat. Sonst ergibt sich eine unfreiwillig komische Situation – für mich zumindest.
Den Stellungswechsel sollte man flüßig aber nicht so hektisch vollziehen, daß man das Gegenüber dabei fast KO schlägt.
Was auch immer die Gute zu dieser Hektik veranlasst hatte – netto war ich 20min mit ihr auf der Matte. Also ganz hektisch über der Zeit. Keine ZK, kein Fingern, kein Lecken
Wiederholungsgefahr ?
Guess what .............
Svensken
Antwort erstellen         
Alt  31.03.2009, 23:05   # 4
gandalf
 
Benutzerbild von gandalf
 
Mitglied seit 03.12.2001

Beiträge: 850


gandalf ist offline
....wirklich schade!

Scheint sich ja in die falsche Richtung entwickelt zu haben in den letzten 2 Monaten. Von anfangs
Zitat:
ZK, aber laesst sie sich noch nicht gerne fingern und lecken
Nun das:
Zitat:
küssen ohne Zunge und auch kein 69/lecken
Sie ist ja wirklich süß auf den Fotos, aber für mich ist sie damit ersteinmal auf der not-to-do Liste gelandet.

Gruß
Gandalf
Antwort erstellen         
Alt  31.03.2009, 22:36   # 3
SecretLadyLover
 
Mitglied seit 14.12.2008

Beiträge: 47


SecretLadyLover ist offline
Ambiente Rose - wo is es hin?

Hi Leute,

also erst mal kurz zu Gabrielle. Bei meinem Besuch bei Carmen habe ich ja schon gesehen, dass sie wirklich sehr gut aussieht. Daher habe ich mir, wahrscheinlich ähnlich wie Giant Spitz, gedacht, ich schau am Samstag mal bei der Süßen vorbei. Gesagt, getan, ich geklingelt, Gabriell hat aufgemacht und ich habe mal nachgefragt, was sie so für 1h verlangt und was sie bietet. Sie meinte GV und F, also recht übersichtlich vom Service her. Auf meine Nachfrage meinte sie dann, dass Küssen bei 1h auch drin wäre, aber ohne Zunge. Ich habe eingewilligt und bin mit auf´s Zimmer. Ich muß sagen, dass ich sie optisch auch wirklich sehr sehr lecker finde!!! Auf dem Zimmer hat sie sich dann noch geoutet, dass sie auch kein 69/lecken macht, fair von ihr, das noch im Vorfeld zu erwähnen. Ich habe es mir daraufhin anders überlegt und Gabrielle hat mich darauf hin sehr freundlich zur Tür gebracht.

Aus meiner Sicht daher schon ein extrem süßes Mädel, allerdings etwas eingeschränkter Service.

Darauf hin habe ich versucht Katja in der BB22 zu erreichen, aber keine Chance, somit bin ich dann in meinem geliebten Palace bei Nicole gelandet, Bericht folgt im Palace-Thread, soviel aber sei schon mal verraten, für mich mein bisher bestes Palace-Erlebnis, auch wenn mich Kaffeeonkel jetzt bestimmt gleich wieder als Werbeclone outet :-)

Heute war ich nochmal kurz im Ambiente Rose, weil ich sehen wollte, ob Carmen vielleicht schon wieder zurück ist und da habe ich festgestellt, dass im vorderen Haus bei Ambiente Rose nur noch ein einziges Mädel vorhanden ist, von Gabrielle, Giselle keine Spur, geschweige denn von Carmen!!! Hoffentlich sind das nicht die ersten Auflösungserscheinungen....

HF Amigos....
Antwort erstellen         
Alt  29.03.2009, 10:48   # 2
Giant Spitz
 
Benutzerbild von Giant Spitz
 
Mitglied seit 20.02.2002

Beiträge: 346


Giant Spitz ist offline
Thumbs up Gabrielle - GFS Teenyschnitte

Hallo zusammen,

also nach dem Bericht von Alexbond hier, habe ich mein Misstrauen bzgl. Bilder und Realität komplett verworfen. Gabrielle ist mir beim Besuch der „einschlägigen Internetseiten“ immer wieder aufgefallen – schaut schon sehr hübsch aus die Kleine !
Naja am Freitagnachmittag & abends schon 2 mal angerufen – Mailbox….okay dann eben Samstag und !Bingo! Ich war ja aufgrund des Vorgängerberichtes informiert dass deutsch nicht Ihre größte Stärke ist, aber ihr Englisch ist okay. Also die üblichen Info’s eingeholt dann Zeit usw. vereinbart, und auf gings…ein paar Stunden später ;-) Also, meine Herrn, war pünktlich, Sie öffnete – erfragte meinen Namen – lobenswert, und war sichtlich erfreut über mein Erscheinen.
In meinen Augen hatte Sie auf eine sehr charmante Weise noch diesen „Beginner Tollpatsch“, auf keinen Fall negativ zu werten – für mich rückte das diese Teenysache mit Ihr in ein noch angenehmeres Licht….irgendwie machte Sie einen leicht nervösen Eindruck zu Anfang – schnelles Reden usw…. das legte sich aber nach 5 Minuten, ich fand es süß. Kleines Missfit , sie teilte mir mit das Sie sich heute mit zunehmenden Verlauf leicht erkältet fühle und fragte ob dies für mich okay sei. Ich cancelte auf Grund der Aussage dann die ZK’s auf welche ich sonst ja nur sehr sehr ungern verzichte! Empfand Ihre Aussage als fair, denn diese war vor der Vereinbarung von Verweildauer und Geldübergabe, ich fragte ob Sie 1 std für Sie okay ist Sie willigte ein, € 150.- übergeben und ab dafür !
Optisch ist Sie eine echt lecker Teenyschnitte, Kopf etwas rund, aber Mund und Muttermal, wie von Alexbond bereits beschrieben, sehr erotisch fast schon magnetisch. Sie ist ein flottes Mädchen mit einer kumpeligen und recht sympathischen Art.
Duschen, Getränk, etwas Geratsche und dann eine echt schöne c.a. 40 min. Geschichte auf der Spielwiese. Es ging recht zärtlich los, langsames gegenseitiges entkleiden mit Streichelen und Körperküssen, da die Chemie stimmte war es für mich genau was ich gesucht habe mit Ihr, angenehmer GFS . Mein kleines schon recht lebhaftes Ich wurde erst mal noch mit der Hand bearbeitet. Recht zärtlich aber immer fordernd lag Sie dabei neben mir und schaute mit zwischen den Küsschens hier und da immer recht tief in die Augen – Mädel das hast du fein gemacht !
Es herrschte eine echt angenehme Stimmung zwischen uns zwei, keine Eile, keine Mechanik nicht gekünstelt. Dann legte Sie den Conti drauf für Franz mit Eierkraulen, Sie suchte auch dabei immer wieder den Augenkontakt, ebenfalls sehr gelungen. Nach vielen Minuten des Genusses für mich kam Sie dann in der Reiterstellung über mich, herrlich. Es erging mir wie dem Vorgänger, da ist Sie recht fordernd und liebt es wenn man Ihre knackigen kleinen Brüste richtig behandelt ;-) Da legt Sie gleich noch einen drauf ein krallte sich schon mal ein. Dieser hübsche volle Mund und diese Augen - ein optischer Leckerbissen für mich. Weiteres tarrara Missio, Löffeln etc. aber im Doggy erblickte ich diesen schönen festen Teenknackarsch umklammert von meinen Händen! Und dann wars nach wenigen Minuten dieses Anblicks schon um mich geschehen – Tüte voll …Klassenziel erreicht. Gabrielle drückte aber Ihr Becken nach dem Schuss noch einige mal an mich und hatte wieder dieses fordernde Lächeln dabei ala „kleines geiles Stück“, da schau her wer auftaut !
Sie kam sehr sauber und gepflegt daher, lecken hat sich nicht ergeben….Schade eigentlich, aber so bin ich noch steigerungsfähig mit Ihr ;-)
Mein Fazit zu Gabrielle, eine perfekte Teeny GFS Geschichte mit einem sehr netten, hübschen Girl next Door. Für € 150.- die Stunde eine wirklich gelungene Sache.

Sie ist nicht so ein Megahingucker wie Bianca / Extravaganza welche ja schon außerirdisch perfekte Abmessungen besitzt.
Aber Gabrielle ist ein sehr attraktives und sympathisches Mädchen offenherzig und mit Beginnercharme kam Sie daher gestern. Wenn sie auftaut – bei passendem Auftreten und Chemie, dann kann es ein wirklich schönes Steckdichrein mit Ihr werden.
Mit Geratsche am Schluss hatten wir noch 15 min drüber was Sie nicht interessierte. Nette Verabschiedung mit Wiedersehenswünschen und beherzter Umarmung Ihrerseits usw. und ich saß mit einem angenehm befriedigten Gefühl im Auto nach Hause - Spiel – Satz – Sieg!
Ein gelungenes Event mit der Kleinen, und wenn die Wunschliste nicht sooooo viele, mir bis Dato unbekannte schöne Töchter hätte, dann:
jederzeit WF: 100% *lachtübersichselber*
Mal schaun was sich ergibt, Gabrielle ist laut Ihrer Aussage noch bis mindestens Freitag hier und kommt dann wohl so im 1 bis 2 Wochenturnus mal wieder für eine Woche….

so long

Giant Spitz
Antwort erstellen         

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:21 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Zensurwünsche, Drohungen mit und ohne Ultimatum, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Support (Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.)


LUSTHAUS Shop       www.lusthaus.shop

LUSTHAUS Bannerwerbung bestellen | LUSTHAUS Gutscheine bestellen | LUSTHAUS Aktien kaufen

Copyright © 1997-2022 LUSTHAUS Stiftung Hurentest seit 1997, 15th Floor Tower A, Torre de Las Americas, Panama City

008