HOMEHOME
 
   Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

            


   
Buchtipp Buchtipp LUSTHAUS Buchtipp: Warum Männer fremdgehen... obwohl...


Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Bayern (Berichte) > FKK & Swinger Clubs in Bayern
  Login / Anmeldung  



Banner bestellen










SB







SB





FW1


FW2


FW3


FW4


FW5


nightout
^^^ Neu!!! ^^^




+ + + SEX & PORN + + +





Gratis Zeiger
KOSTENLOS INSERIEREN
***** NEU !!! *****







Banner bestellen

.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  09.03.2019, 23:52   # 1
Saubär64
 
Mitglied seit 25. September 2014

Beiträge: 87


Saubär64 ist offline
Post FKK Club Atlantis - München - BERICHTE

Bild - anklicken und vergrößern
Download.jpeg   fkk-atlantis-muenchen_1.jpg   fkk-atlantis-muenchen_16.jpg   fkk-atlantis-muenchen_5.jpg   fkk-atlantis-muenchen_11.jpg  




Teil 1


Soll man einen neuen Club kurz nach Eröffnung besuchen oder soll man lieber noch etwas warten? Ich würde zu Letzterem raten. Hab mich aber an meine eigenen Ratschläge nicht gehalten! Jedenfalls war ich am heutigen Samstag im Atlantis. Der rote Teppich war schon ausgerollt (der lag wirklich da!) Beim Betreten des Clubs wurde ich von der älteren Rezidame freundlich begrüßt. Die frage, ob ich schon mal da war, konnte man sich diesmal sparen. Ich durfte zwischen Badetuch und Bademantel wählen. Ich wählte den flauschigen Bademantel. Zudem bekommt man noch ein blaues Armband mit integriertem Chip zwecks Abrechnung alkoholischer Getränke. Es gibt kein Spindschlüsselarmband! Der Schlüssel wurde mir lose mit Nummerschild überreicht. Die Gefahr, daß der Schlüssel verlorengeht oder in falsche Hände gerät ist hierbei größer, als mit einem Armband. Darüber sollte die GL mal nachdenken.

Da auf der HP immer noch keine Fotos zu sehen sind, beschreibe ich den Club mal in groben Zügen:

Erdgeschoss: Dort befindet sich die Rezeption. Geradeaus vom Haupteingang befinden sich die Umkleideräume für Männlein und Weiblein. Die Herrenumkleide ist recht groß und mit Duschen ausgestattet. Leider ohne Handtuchhalter. Die Duschen haben KEINE Zeitschaltuhr und müssen per Hand ausgeschaltet werden. Die Spinde sind relativ groß und bestehen aus hellem Holz.


1. Etage: Geht man die Treppe rauf, so gelangt man zum Aufenthaltsraum mit Bar und vielen Ledersitzgruppen. In einem Nebenraum auf der gleichen Etage befindet sich der Essraum. Dort sind ausreichend viele runde Tische mit gemütlichen , gepolsterten Sitzen. Überflüssigerweise ist im Essraum ein Großbildschirm angebracht, auf dem immer der gleiche Porno läuft. Der Porno bleibt aber immer wieder hängen und kommt zu Standbilder. Echt nervig. Es gab auch ein "Buffet". Aber dazu werde ich separat noch etwas im 2.Teil meines Berichtes schreiben.


2. Etage: Auf der 2. Etage befindet sich der Wellnessbereich sowie die Verrichtungszimmer (ca. 12). Gegenüber der Türe stößt man schon auf einen kleinen Whirlpool. Links davon stehen 4 gemütliche Ruheliegen. Auch einige Sessel wurden dort dekorativ hingestellt. Und dann darf natürlich die Sauna nicht fehlen. Sie besteht komplett aus hellem Holz. Sogar der Boden. Leider hat das Personal vergessen, die Sauna einzuschalten! Das wurde Später nachgeholt. Neben der Sauna befinden sich Schiebetüren, durch die man zum Außenbereich gelangt. Es handelt sich hierbei um eine größere Dachterasse, aufgrund der Jahreszeit jedoch noch völlig leer. Die Dachterrasse wird von den Rauchern genutzt. Ich schätzte, daß erst im Frühjahr/Sommer die Möbel und Dekorationen dort aufgebaut werden.


Die Verrichtungszimmer sind ziemlich klein gehalten. Man kann kaum um das Bett herumlaufen. Einige Zimmer sind einen Tick größer und mit Duschen ausgestattet. Jedes Zimmer ist mit Klimaanlage ausgestattet.


Teil 2 mit dem Wesentlichen folgt in Kürze!



Zitat:
FKK Club Atlantis
Stahlgruberring 40, 81829 München
Tel: 089 21538348 - 0

https://gratiszeiger.com/neu/fkk-clu...-8-maerz.1157/

https://fkk-club-munich.de/

Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  17.03.2019, 10:56   # 4
Madalena
LH Support
 
Benutzerbild von Madalena
 
Mitglied seit 5. July 2005

Beiträge: 764


Madalena ist offline
Post Update

Viele Fotos...

https://gratiszeiger.com/neu/fkk-clu...157/#post-3042




__________________
Warum darf NUR Madalena solche Ankündigungen posten? Info...
Antwort erstellen         
Alt  12.03.2019, 17:02   # 3
Saubär64
 
Mitglied seit 25. September 2014

Beiträge: 87


Saubär64 ist offline
Liebe Kollegen.

Zunächst einmal danke ich euch für das rege Interesse, daß ihr meiner Threaderöffnung zum Fkk-Atlantis habt zukommen lassen. Damit dieser Thread für interessierte Leser und potentielle Atlantiskunden auch leichter zu finden ist, fehlt leider noch ein Vorschaubild/Banner.

Leider weiß ich nicht, wie ich ein Vorschaubild einfügen kann bzw. ob ich das überhaupt hinkriege! Meine Technikkenntnisse sind da leider sehr begrenzt! Vielleicht ist ja von euch jemand so nett und kann das für mich übernehmen. Oder erklärt mir, wie das am besten zu bewerkstelligen ist.

Für eure Hilfe bedanke ich mich schon mal im Voraus.

Gruß Saubär64
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  10.03.2019, 12:20   # 2
Saubär64
 
Mitglied seit 25. September 2014

Beiträge: 87


Saubär64 ist offline
Fkk Club Atlantis Berichte Teil2

Teil2

Nachdem ich im vorangegangenen Bericht den Club und die Räumlichkeiten beschrieben hatte, geht der 2. Teil mehr auf einige Details, die sowohl freudiger als auch Ärgerlicher Natur sind, ein. Es ist sogar möglich, daß ich nicht gerade den besten Tag erwischt habe. Den Tag, nach der Premierenfeier!


Da fang ich doch mal gleich mit den Ärgernissen an. Als ich mir an der Bar einen Kaffee bestellen wollte, wurde mir mitgeteilt, daß der Kaffeeautomat kaputt ist! Ja, dann muss ich meinen Koffeinhaushalt eben mit Cola ausgleichen. Nun wollte ich im Essraum mal das Buffet testen. Da kam auch schon der nächste Schock!
Ich wusste nicht, ob ich nun lachen oder weinen soll! Das "Buffet" bestand lediglich aus zwei kleinen Platten mit Schinken, Salami und Käse. Dazu gab es noch kleinere Stücke Weißbrot. Das wars dann auch schon. Das "Buffet" wurde während meines Aufenthaltes auch nicht mehr aufgefüllt! Es wurde lediglich von einer der beiden Bardamen "zusammengelegt". Mädchen, dadurch sieht das "Buffet" auch nicht reichhaltiger aus!

Ob ich jetzt nur einen schlechten Tag erwischt habe oder ob die Buffets immer so aussehen werden, weiß ich nicht. Ich hoffe, daß die LH-Kollegen, die an anderen Tagen das Atlantis besuchen, etwas positiveres darüber berichten können.


Während meines Aufenthaltes zählte ich etwa 12-14 Gäste und ca. 7-9 Mädels. Die Zahl kann aber variieren, da der Betrieb auf drei Etagen stattfindet und der Club diesbezüglich etwas unübersichtlich ist. Darüber hinaus sollte man kein Kniepatient sein, denn um zu den einzelnen Örtlichkeiten zu kommen muss man relativ oft die Treppen benutzen. Die Mädels sehen recht gut aus und (Überraschung!) es sind einige deutsche Girls dabei! Ich hab mich schon gewundert, weshalb ich in einwandfreiem deutsch angesprochen wurde. Natürlich sind auch einige Girls aus den ehemaligen Warschauer Pakt Staaten dabei, die auf englisch eingewiesen wurden. Aktive Animationen fanden gestern nicht statt. Ich glaube, da müssen die Mädels erst ein bisschen auftauen.



Meine Zimmerpremiere im Atlantis erfolgte mit JOLI aus NRW.

Aufgrund ihrer dunklen Haare und der gebräunten Haut hielt ich sie anfangs irrtümlich für eine Rumänin! Ich lobte sie auch noch wegen ihrer perfekten Deutschkenntnisse. Mit gespielter Empörung sagte sie, das sie Deutsche ist und aus der Nähe von Düsseldorf stammt. An der Bar machten wir dann unser Date klar. Hierbei werden für 1CE 60 Euro aufgerufen. Extras wurden (noch)keine angepriesen. Auf Nachfrage wurde lediglich erklärt, was sie praktiziert und was nicht auf ihrem Programm steht. Zungenküsse stehen definitiv NICHT auf ihrer Serviceliste! Schade. Trotzdem gingen wir ein Stockwerk höher und suchten uns ein nicht ganz so enges Zimmer aus.

Jolis Service war einwandfrei. Sie ging gut auf meine Wünsche ein, und es gab keinerlei Zeitdruck, obwohl ich lange brauchte bis zum Finale. Körperliche Nähe wird bereitwillig zugelassen. Stellungwechsel ist bei ihr kein Problem. Wiederholungsfaktor bei Joli: 80-90%. Gerne wieder.


Joli ist wie gesagt Deutsche und ca. 1.65m groß und von der Statur etwas kräftiger. Ihre dunkelbraunen Haare trägt sie zu einem Knoten gebunden. Besonderes Merkmal: Sie hat unterhalb ihres Nackens eine Tätowierung in Form von Schriftzeichen.


An der Bar unterhielten wir uns noch etwas und sie stellte mir noch ihre "Freundin" vor, welche aus Köln stammt. Ein echtes Barbiepüppchen! Sehr schlank, lange weißblonde Haare, niedliches Gesicht und leicht gebräunte Haut. Mit leichtem rheinischem Akzent bekundete sie ganz dezent ihr Interesse an einem Zimmergang. Ich musste leider ablehnen da ich erst 10 Minuten vorher mit ihrer "Freundin" auf dem Zimmer war. Für mich war es eh Zeit zu gehen.



Fazit: Der Club selbst gefällt mit sehr gut. Besonders der Wellnessbereich mit Zugang zum Außenbereich. Das Personal ist sehr freundlich und man fühlt sich willkommen. Es gibt ausreichend bequeme Sitzgelegenheiten und die Räume sind sehr geschmackvoll eingerichtet und dekoriert.


Einige Dämpfer gab es aber trotzdem! Aber diese Missstände lassen sich eigentlich leicht beheben. So, ich hoffe, daß ich nichts vergessen habe. Ansonsten fragt mich einfach.


Gruß Saubär64
Antwort erstellen         





Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:55 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Zensurwünsche, Drohungen mit und ohne Ultimatum, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster (Hilfe, Fragen, Kooperationen)

Bannerwerbung buchen | 1:1 Bannertausch | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Pizza Diavolo agencia de publicidad, 15th Floor Tower A, Torre de Las Americas, Panama City