HOMEHOME
 
   Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

            


   
Buchtipp Buchtipp LUSTHAUS Buchtipp: Warum Männer fremdgehen... obwohl...


Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Bayern (Berichte) > FKK & Swinger Clubs in Bayern
  Login / Anmeldung  



Banner bestellen










SB







SB





FW1


FW2


FW3


FW4


FW5


nightout
^^^ Neu!!! ^^^




+ + + SEX & PORN + + +





Gratis Zeiger
KOSTENLOS INSERIEREN
***** NEU !!! *****







Banner bestellen

.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  23.05.2012, 09:10   # 1
fkk
da ist der Name Programm
 
Benutzerbild von fkk
 
Mitglied seit 25. September 2003

Beiträge: 2.596


fkk ist offline
Talking FKK Palmas - SMALL TALK

Bild - anklicken und vergrößern
Lusthaus.jpg  
Zur Entlastung des Haupt -Thread:

den ganzen "Gscharri" da rein (man merkt wir sind in Franken).





Zitat:
hier geht´s zum BERICHTE Thread...
__________________

...wer nicht liebt WEIN, WEIB und GESANG bleibt ein Narr ein Leben lang.

Sollte ich in meinen Berichten nicht explizit auf die Verwendung von Kondomen hingewiesen haben, liegt das ausschliesslich an dem Umstand, das es sonst den Schreibfluss stören würde. Selbstverständlich wird peinlichst genau auf die Einhaltung des §6 Hygieneverordnung geachtet.

Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  08.03.2019, 10:16   # 3256
Prisma
 
Benutzerbild von Prisma
 
Mitglied seit 7. August 2015

Beiträge: 1.119


Prisma ist offline
Zitat:
Wenn ich am Sofa gesagt bekomme, ab einer Stunde ist das mit dabei, und im Zimmer wird
dann gekobert,
Ich kanns nur immer wieder sagen:

Sich bereits vorher auf mehr als 50€ festlegen…

Du siehst: Gibt man den kleinen Finger, wollen sie die ganze Hand.

Ich würd dir das sehr ans Herz legen. Und zwar in sämtlichen Clubs.
Antwort erstellen         
Alt  08.03.2019, 09:12   # 3255
olaf
ich werde alt.........
 
Benutzerbild von olaf
 
Mitglied seit 2. December 2004

Beiträge: 1.518


olaf ist gerade online
Ja, leider hat das Palmas für mich persönlich die höchste Aufallquore derzeit.
Vermutlich haben die Mädels super Umsätze und viele gut zahlende Kunden.
Wenn ich am Sofa gesagt bekomme, ab einer Stunde ist das mit dabei, und im Zimmer wird
dann gekobert, reicht es mir langsam.
Im Hawaii und im World hatte ich sowas bis jetzt noch nicht.
Scheinbar ist Nürnberg etwas schwieriger.
Antwort erstellen         
Alt  08.03.2019, 06:58   # 3254
Rasputin6
Vitaler Vegetarier
 
Mitglied seit 21. December 2017

Beiträge: 65


Rasputin6 ist offline
Letzten Beiträge

@ Sheldon
Deinen letzten Beiträge kann ich nur zustimmen.
Würde dich gerne mal persönlich kennenlernen.

@ Zungenschlag
Auch deinen Beiträgen kann ich größtenteils zustimmen.
Auch wenn sie an großer Zahl und Länge sind, ich lese sie alle vollständig!!
Dich kenne ich ja schon ca. 2 Jahre und wir hatten auch schon sehr
interessante mehrtägige NRW-Club-Touren

@ Olaf
Scheinbar hast du die falschen Mädels ausgesucht. 200€ ist schon extrem. Ich habe gestern Abend ausnahmsweise (sonst meist nur 1CE) mal 150€ in mein Lieblingsgirl investiert und habe 90 Minuten alles von ihr bekommen was ich am liebsten habe! Wir hatten goldene (Club-) Hochzeit gefeiert
Da du ja nicht mehr das Palmezia besuchen willst können wir uns leider nicht persönlich kennen lernen!
Ich wünsche dir mehr Glück in anderen Clubs
__________________
Fucking egal

Antwort erstellen         
Alt  07.03.2019, 19:50   # 3253
el_coyote
 
Benutzerbild von el_coyote
 
Mitglied seit 20. April 2009

Beiträge: 959


el_coyote ist offline
Keine Frau ist verpflichtet sich Euch für läppische 50.-€ für eine halbe Stunde als Hüpfburg zu verkaufen, nur weil sie im Palmas arbeitet.

(auch) ich finde, 50 € sind nicht läppisch. und/aber: was hat diese binsenweisheit mit dem palmas zu tun ? und mit "uns", also mir ?

manche frauen berichten über rücksichtslose freier, klar. ich kann aber nicht erkennen, dass da in den letzten jahren sich was signifikant zum nachteil der huren verändert hat, schon gar nicht im durch hohe soziale kontrolldichte geschützten fkk club.

auch den banalen satz "wer ficken will muss freundlich sein" brauchts meines erachtens nicht in der fettgedruckten frauenverstehervorgaukelform.

so, jetzt isses raus. wollt ich schon lang mal sagen
Antwort erstellen         
Alt  07.03.2019, 19:31   # 3252
olaf
ich werde alt.........
 
Benutzerbild von olaf
 
Mitglied seit 2. December 2004

Beiträge: 1.518


olaf ist gerade online
Das Essen ist in beiden Nürberger Clubs nicht berauschend.
Den bessern Eßplatz hat Palmas.
Die sauberen Zimmer die Konkurrenz.
Auch Duschen, Sauna...usw sind bei der Konkurrenz hygienischer.
Mehr Mädels hat das Palmas, aber die kobern wie blöd, obwohl ich 100/h gleich vereinbart habe, hätte ich wieder
für ZK +Fo zahlen sollen, was am Sofa noch mit drin war.
Habe das Zimmer und den Club heute um 15.00 verlassen.
Für 200€/h + Eintritt brauche ich keinen Club.
Der Verein sieht mich nicht mehr.
Direkt zur Konkurrenz.... was für mich besser war.

Olaf
Antwort erstellen         
Alt  07.03.2019, 16:40   # 3251
gunni_12
Dran-Drauf-Drüber
 
Benutzerbild von gunni_12
 
Mitglied seit 19. July 2007

Beiträge: 456


gunni_12 ist offline
Ich persönlich bin ja froh daß meine Stammclubs von früher alle schwer nachgelassen haben. Es gab mal Zeiten da war ich kurz davor Haus und Hof zu verhuren. Die Gefahr besteht nun Gott sei Dank nicht mehr
Antwort erstellen         
Alt  07.03.2019, 15:57   # 3250
bobby0506
Joystick controlled .i.
 
Benutzerbild von bobby0506
 
Mitglied seit 9. December 2007

Beiträge: 397


bobby0506 ist offline
Zitat:
Ich stelle dafür auch einen rechnerischen Eintritt von 12.50€ in Relation bei Ausnutzung der wöchentlichen Aktionstage Mo/Do. So günstig gibts das sonst nirgends.
Tja, nur dass die Einschränkung auf Mo und Do (bei mir sehr ungünstige Tage) zum Erhalt der Freikarten in Kombination mit nur 14Tagen Gültigkeit nix bringt.

Es gab Zeiten, da war ich jede Woche mind. 2x im Palmas.
Aktuell bin ich in den letzten 7Monaten überhaupt nicht mehr drin gewesen, dafür aber ca. 10x in NRW-Clubs...
__________________
Es gibt nichts Schöneres, als mit einer Frau zu schlafen, ausgenommen mit Zweien ...
Ausserdem:
Es kommt nicht darauf an, was eine Frau anzieht, sondern wie sie es auszieht!
Antwort erstellen         
Alt  07.03.2019, 11:15   # 3249
Zungenschlag
Sturm & Drang
 
Benutzerbild von Zungenschlag
 
Mitglied seit 24. June 2003

Beiträge: 4.339


Zungenschlag ist offline
Ein ganz wesentlicher Faktor, der für mich in Nürnberg für das Palmas spricht, sind übrigens etliche andere Stammgäste. Da gibts sehr nette, die jede Pause zwischen den Zimmern recht kurzweilig machen. In anderen Clubs außerhalb von NRW (Rheinländer sind offene, witzige und herzliche Menschen, Holländer und Belgier auch) wird es mir oft schnell langweilig. Gerade in Nürnberg gefällt mir das bunt gemischte Publikum vom Palmas seit einiger Zeit sehr gut. Deutlich besser als bei der Konkurrenz. Ich habe allerdings auch kein Problem mit netten Ausländern oder Deutschtürken. Ein mittlerweile regelmäßiger Gast kommt sogar aus Hessen nach Nürnberg. Seine Base ist die World und weil so viele seiner Lieblingsgirls vom Palmas kamen (und teilweise zurück sind), hat er sich das mal anschauen wollen. Seither kommt er regelmäßig. Dem gefällts.

Andere aus Thüringen und Sachsen, mit denen ich mich mittlerweile öfter auch anderswo verabrede. Die fahren zwei Stunden, um ab und an ins Palmas zu kommen, gehen aber auch nach NRW und Hessen. Und immer mehr Girls anderswo, haben vom Palmas gehört oder kennen CDLs, die hier arbeiten. Früher war das nicht so...
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  07.03.2019, 10:56   # 3248
Zungenschlag
Sturm & Drang
 
Benutzerbild von Zungenschlag
 
Mitglied seit 24. June 2003

Beiträge: 4.339


Zungenschlag ist offline
Klar, ans Babylon oder Living Room kommt der Club nicht ran bei so einigen Details. Aber die kosten auch 60€. Würde ich dort um die Ecke wohnen, wäre ich maximal einmal die Woche dort. Ich fahre dorthin für die Abwechslung bei den Girls und die kenne ich auch bald alle von meinem Beuteschema von der Stammbelegschaft. Dann wird das auch wieder seltener werden.

Im Palmas bin ich aber manchmal 4x in der Woche. Eben wegen dem günstigen Eintritt. Und entspannen kann ich dort schon auch. Die Sauna ist echt gut, nutze ich viel zu selten, muss ich heute Nachmittag mal länger ausnutzen...
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  07.03.2019, 10:40   # 3247
Sheldon007
Sheldul meu
 
Mitglied seit 4. January 2016

Beiträge: 455


Sheldon007 ist offline
@Prisma

"läppische 50.-€" waren in keiner Weise so gemeint, als dass ich nicht den Wert von 50.-€ kennen würde.

ABER! Müsste ich wählen zwischen 4 oder 5 Stunden Kloschüsseln putzen (das sollte hinkommen, oder?) oder mir für eine halbe Stunde den Schwanz eines mir unsympathischen und fremden Typen in meinen Arsch stecken zu lassen, würde ich persönlich mich ganz klar für ersteres entscheiden. Vielleicht würde ich mich anders entscheiden, wenn der Typ nett zu mir ist, es langsam angehen lässt und bereit ist eine ganze Stunde mit mir zu verbringen. Wer weiß? Ist derzeit nicht mein Thema, da habe ich andere Probleme.

@Rubber_Duck

Da bin ich ganz bei Dir. Der Club als Veranstalter des Ganzen könnte sich tatsächlich mehr Mühe geben.

Aber umso mehr schätze ich es dann, wenn mir ein Mädchen in der Dusche ihr selbst bezahltes Duschgel anbietet, selbst wenn sie weiß, dass ich heute nicht mit ihr gehen werde. Und eben gerade solche Frauen finde ich im Palmas.

Ich gehe in erster Linie ins Palmas um die dort arbeitenden Frauen zu besuchen und nicht um mich in einer top gepflegten Atmosphäre zu entspannen. Das gibt's dort nicht. Das gibt's in anderen Clubs (Sunshine, Hawaii,...). Aber da gibt's dann eben wieder andere Probleme. Alles nicht so einfach! Ficken ist eben kein Ponyhof.


@Zungenschlag
Zitat:
... obwohl es natürlich auch etwas am Selbstbewusstsein kratzt, wenn Mann eigentlich schon wollte und abgelehnt wird.
Ja klar, aber daily Business in der freien Wildbahn
Antwort erstellen         
Alt  07.03.2019, 10:31   # 3246
Zungenschlag
Sturm & Drang
 
Benutzerbild von Zungenschlag
 
Mitglied seit 24. June 2003

Beiträge: 4.339


Zungenschlag ist offline
Ich sehe das nicht ganz so eng bei den meisten Dingen, solange etliche Girls für mich weiterhin passen.

Ich stelle dafür auch einen rechnerischen Eintritt von 12.50€ in Relation bei Ausnutzung der wöchentlichen Aktionstage Mo/Do. So günstig gibts das sonst nirgends. Ist mir letztlich deutlich lieber so als 10€ teurer, die mich irgendwie öfter zum Nachdenken bringen würden, ob ich überhaupt so oft dorthin möchte...
Und das, obwohl ich soviel Geld bei den Girls lasse. Ist aber so. Je teurer der Eintritt, desto seltener dorthin und desto schneller unzufrieden, wenn mal was nicht passt.

Aber klar: der Club wäre von der Ausstattung eigentlich viel besser als der Eindruck der tatsächlich manchmal hinterlassen wird. Es scheitert meiner Meinung nach nur an Kleinigkeiten, einen wertigeren Eindruck zu hinterlassen. Und das sind halt dann hauptsächlich Personalkosten, wo gespart wird, um diesen Kampfpreis anzubieten.
Antwort erstellen         
Alt  07.03.2019, 10:10   # 3245
Rubber_Duck
Ente süß/sauer & scharf!
 
Benutzerbild von Rubber_Duck
 
Mitglied seit 20. August 2011

Beiträge: 382


Rubber_Duck ist offline
ich beziehe mich nicht nur auf die girls, sondern auf den club an sich.... er hatte vor 2 oder 3 jahren eindeutig die nase oben.... aber seit dem leider berg ab. kundenzufriedenheit scheint keinen hohen stellenwert zu haben... löchrige laken, viel zu kleine handtücher, seifen spender leer, handtuchspender leer..wasser auf dem boden in der umkleide, zu heiss ,zu kalt, um von der qualität der speisen gar nicht zu sprechen. das die damen an der rezeption überhaupt noch fragen ob alles in ordnung war oder nicht ist glaube ich eher eine höflichkeits floskel die sowieso ohne auswirkung bleibt.
Die damen ändern sich... nicht alle, aber doch immer wieder und da gibt es gute und schlechte... deshalb beziehe ich meine kritik bewusst auf das umfeld...
Ich hoffe das ändert sich alles mal wieder....
duck
__________________
Die Ente gibt keine noten, und findet das auch irgendwie dooooof...
Antwort erstellen         
Alt  07.03.2019, 10:08   # 3244
Zungenschlag
Sturm & Drang
 
Benutzerbild von Zungenschlag
 
Mitglied seit 24. June 2003

Beiträge: 4.339


Zungenschlag ist offline
Absolute Zustimmung!

Lieber will eine nicht mit mir, als dass es mir im Zimmer dann nicht gefällt oder wir blöd rumdiskutieren und nicht einig werden.
Finde das in Ordnung, obwohl es natürlich auch etwas am Selbstbewusstsein kratzt, wenn Mann eigentlich schon wollte und abgelehnt wird. Da es nur sehr selten vorkommt, dass das nicht ohnehin auf Gegenseitigkeit beruht, wird das aber wohl jeder abkönnen.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  07.03.2019, 10:05   # 3243
Prisma
 
Benutzerbild von Prisma
 
Mitglied seit 7. August 2015

Beiträge: 1.119


Prisma ist offline
Für läppische 50€ muss die Putzfrau im Hawaii wie lange vollgekackte Kloschüsseln reinigen?
Ich fände es nicht läppisch, das zu tun. Ich hätte darauf überhaupt keine Lust.

(Ich nahm jetzt einfach mal diesen Club als Beispiel, weil es dort immer sauber ist.)
Antwort erstellen         
Alt  07.03.2019, 09:15   # 3242
Sheldon007
Sheldul meu
 
Mitglied seit 4. January 2016

Beiträge: 455


Sheldon007 ist offline
Und weil ich gerade mal wieder so schön dabei bin hier meinen Senf abzugeben auch noch folgendes zum Nachdenken:

Keine Frau ist verpflichtet sich Euch für läppische 50.-€ für eine halbe Stunde als Hüpfburg zu verkaufen, nur weil sie im Palmas arbeitet.

Ebenso muss sie es nicht automatisch zulassen, dass jeder Mann ihr die Zunge in den Hals steckt oder ihre Muschi leckt. Sie muss ebenso wenig entgegen der Gesetzlage handeln, nur weil das als "Clubstandard" bezeichnet wird oder wurde.

Das ist ein Geschäft. Und in Geschäften ist es legitim Preise und Leistungen zu verhandeln. Und das auch unter Berücksichtigung von Sympathie oder Antipathie.

Also verhandelt gut, mit Charme und Köpfchen. Und wenn für Euch das Preis/Leistungsverhältnis nicht stimmt, dann sagt es der Verkäuferin, oder lasst es und brecht ab. Die Frauen sind dort, weil sie Geld verdienen wollen. Versucht mit ihnen eine win-win Situation herzustellen (z.B. dann eben die Stunde, die dann für beide Parteien schön wird). Ein Kompromiss ist meist für beide keine ausreichend gute Lösung. (unmotivierte DL, unzufriedener Kunde).

Aber verliert nie den Respekt vor den Frauen und achtet stets darauf sie fair zu behandeln.


( ... selbst wenn es Frauen sind! )

Antwort erstellen         
Alt  07.03.2019, 08:46   # 3241
Sheldon007
Sheldul meu
 
Mitglied seit 4. January 2016

Beiträge: 455


Sheldon007 ist offline
Zitat Zungenschlag
Zitat:
Wenn es weiter so Berg ab geht, bin ich wieder raus aus dem Spiel.
War das nicht letztes Jahr auch so, dass es um Ostern herum anfing wieder komplizierter zu werden? Der Sommer war ja dann sowieso eher mau.

Zitat:
Dann halt wieder mehr private Dauer-Affären und weniger Abwechslung. Geht auch, auch wenn es deutlich anstrengender ist.
Eben!

Und muss ja nicht gleich eine "Dauer-Affäre" sein. Dann ist's nicht gar so anstrengend und der Gedanke der Abwechslung bleibt erhalten. Im Frühjahr/Sommer, wenn die dicken Winterjacken wieder in den Schrank und die kurzen Röckchen dafür raus kommen, macht das Wildern "draußen" doch auch wieder Spaß. Im Café, im Freibad, beim Bummeln ... jetzt kommt die schönste Zeit im Jahr.

Wenn's im Club zu schlecht läuft, geht raus und geniest die Leichtigkeit des Frühjahrs/Sommers.

Vielleicht brauchen manche Mädels nach einem gut gelaufenen Herbst/Winter wieder ein "einsames halbes Jahr im dunklen Club" um wieder geerdet zu werden.

Aber alle sind das sicher nicht. Im Palmas gibt es IMHO immer noch ein paar Frauen, die einen ehrlichen und liebevollen Service geben wollen. Und gerade die gilt es zu hegen und zu pflegen. Der Rest kann gerne wieder gehen.
Antwort erstellen         
Alt  07.03.2019, 08:36   # 3240
Zungenschlag
Sturm & Drang
 
Benutzerbild von Zungenschlag
 
Mitglied seit 24. June 2003

Beiträge: 4.339


Zungenschlag ist offline
@Rubber Duck

Du hast vollkommen recht mit deiner Warnung! Hat die einen Service begonnen, hat sie ein Recht auf die ausgemachte Bezahlung. Das sind üblicherweise 50€ für eine halbe Stunde, die ihr natürlich auch zustehen, wenn es mir mit ihr nicht gefallen hat oder die dann plötzlich Karten spielen möchte und keine Lust mehr hat. Sexservicezusagen sind nicht einklagbar. Meine Bezahlung aber auch nur zivilrechtlich und wenn eine Einigung stattfand. Im Club bekommt sie das Geld zum Glück hinterher. Wenn sie allerdings auf Zimmer geht ohne Absprache und dann am Anfang andere Preise als üblich aufruft (so ist das jedenfalls regelmäßig, bevor etwas angefangen wird) und v.a. noch keinen Service angefangen hat, dann hat sie noch KEINEN gültigen Vertrag abgeschlossen! Sie hat ja auf Null gestellt und möchte das gerade doch nochmal erörtern. Entweder sind wir uns eben einig oder doch nicht.
Weil wir uns nicht einig sind, gehen wir dann problemlos wieder...
Was anderes wäre es, wenn du schon mit ihr rumgemacht hast und mittendrin kommt es zu Unstimmigkeiten.

Falls die Polizei gerufen werden würde, passiert absolut gar nichts, außer dass von allen Beteiligten die Personalien aufgenommen werden. Ein Betrug kann nicht festgestellt werden, weil noch keinem Vertrag von beiden zugestimmt wurde. Den vermeintlichen Anspruch muss sie zivilrechtlich einklagen und dann wird es sehr dünn nach wenigen Minuten auf Zimmer ist das unglaubwürdig...

Daher: sofort raus und nicht ewig rumdiskutieren. Was anfangen und es sich anders überlegen geht natürlich nicht.
Genau deswegen begrapsche ich die Mädels auch nicht, bevor wir uns einig sind. Erstens aus Respekt und zweitens deswegen.

***

Dass das Palmas für dich mittlerweile ein "min. drittklassiger Club" ist, finde ich traurig...
Ich kenne dort durchaus drittklassige CDLs, aber noch mehr erstklassige und sehr viele durchschnittliche!
Antwort erstellen         
Alt  07.03.2019, 07:57   # 3239
bobby0506
Joystick controlled .i.
 
Benutzerbild von bobby0506
 
Mitglied seit 9. December 2007

Beiträge: 397


bobby0506 ist offline
Zitat:
Dann spare ich mir das Geld und mache es wie früher im letzten Jahrtausend: einmal im Vierteljahr, dafür gerne weiter weg, wo es noch gute Clubs gibt und sonst einmal im Monat zum günstigen Quicky irgendwohin
Genau da bin ich schon angekommen. In den Anfangsjahren war jeder Palmas-Aufenthalt quasi wie ein Kurzurlaub für mich.
Das Gefühl ist mir dort leider schon längere Zeit abhandrn gekommen.

In NRW hingegen empfinde ich meine Clubaufenthalte immer als sehr erholsam.
Durch die selteneren Gelegenheiten schont es dabei mittlerweile spürbar meinen Geldbeutel und es ist dadurch auch jedesmal etwas Außergewöhnliches, auf das ich mich schon vorher freue - eben wie ein richtiger Urlaub.

Für evt aufkommenden Appetit zwischendurch gibt es dann zum Glück auch in Nürnberg noch gute Kurzzeit-Locations.

Aber den alten Palmas-Zeiten in Form von ausgedehnten Nachmittags-Besuchen trauere ich dennoch nach, weil es so schön unkompliziert war...
__________________
Es gibt nichts Schöneres, als mit einer Frau zu schlafen, ausgenommen mit Zweien ...
Ausserdem:
Es kommt nicht darauf an, was eine Frau anzieht, sondern wie sie es auszieht!
Antwort erstellen         
Alt  07.03.2019, 07:49   # 3238
Rubber_Duck
Ente süß/sauer & scharf!
 
Benutzerbild von Rubber_Duck
 
Mitglied seit 20. August 2011

Beiträge: 382


Rubber_Duck ist offline
@ zungenschlag
....sei mal bitte vorsichtig mit deinen empfehlungen ... es gibt ctl die mit recht drauf bestehen die eine ce zu bekommen wenn sie mit einem im zimmer waren und einen angefasst haben. rechtlich völlig ok... und es gibt wirklich welche die dann die polizei holen lassen... da möchte ich so manchen familien vater dann sehen wie der einknickt.... und sich für deine enpfehlung bedankt.

eine schlechte erfahrung die macht man, bezahlt und schreibt es hier.... dafür ist ja das forum eigentlich da....nicht um hier erotic romane abzusondern..... und einen club der in wirkichkeit min.2 oder 3 Klassig ist hoch zu schreiben als wäre es der beste club in bayern und der ganzen welt .. das ist er nicht....Ich sage nur hygiene....
egal.... vorsicht mit diesen empfehlungen

duck
__________________
Die Ente gibt keine noten, und findet das auch irgendwie dooooof...

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  07.03.2019, 06:46   # 3237
Zungenschlag
Sturm & Drang
 
Benutzerbild von Zungenschlag
 
Mitglied seit 24. June 2003

Beiträge: 4.339


Zungenschlag ist offline
Zitat:
Zitat von roggenrohl Beitrag anzeigen
Beim auschecken an der Rezi fragt mich die Dame wie immer, ob alles in Ordnung war. Ich will schon "Ja" sagen und gehen, als ich mir überlege etwas anzusprechen und ihr von meinem Erlebnis mit Oana erzähle. Daraufhin sagt sie, dass die Frauen ihre eigenen Chefs sind und das auch tatsächlich Extras sind. Als ich ihr sage, dass das für die meisten Mädchen mit denen ich hier gehe keine Extras sind meint sie, dass das dann unprofessionelle Mädchen sind, denn Küssen ist für einen Club wie diesen zu intim. Wenn Oana also zu den wenigen guten Profis im Club zählt, dann hat das Palmas ein wirkliches Problem.
Ich werde natürlich beim nächsten mal die Alles-in-Ordnun-Frage mit "Ja" beantworten, denn auf Diskussionen dieser Art habe ich keine Lust. Was die Frage soll, wenn dann das Gastverhalten als Problem gesehen wird, verstehe ich nicht. Dann soll sie besser fragen was ich vielleicht heute im Club alles falsch gemacht habe...

So wird sich die Kundenzufriedenheit im Palmas jedenfalls nicht bessern.
Ziemlich enttäuscht den Heimweg angetreten. Ich bin einfach zu verwöhnt von NRW!
1. Zimmer abbrechen funktioniert, auch wenn die CDLs dich verfluchen.
Aber wer teurer oder weniger als bislang üblich verkaufen/anbieten will, soll das ganz fair vorher ansprechen, dann passiert das nicht...

2. Die Antwort der Rezi-Dame (die ich eigentlich alle sehr gerne mag), gefällt mir überhaupt nicht und würde mich in dieser Form extrem ärgern...


ZK waren bislang in den meisten Clubs bei den meisten Girls kein aufpreispflichtiges Extra, eine Selbstverständlichkeit für alle und jeden sind sie jedoch auch nicht und nie gewesen. Ich kann das aus Sicht der CDLs nachvollziehen. Auch kann ich nachvollziehen, dass hierfür und für gutes Französisch ein finanzieller Mehrwert von den Damen gesehen werden möchte und sich hier in den letzten ca. 3 Jahren fast überall gerade etwas zum Negativen für uns Kunden entwickelt. Die Preise waren lange stabil.

FKK Clubs sind so beliebt geworden, weil der Service fest erwartbar und wesentlich besser war als anderswo bei einheitlichen und günstigen Preisen. Zahlbar danach und damit ein Anreiz, den Kunden so zu verwöhnen, dass er gerne länger bleibt und die Zeit "vergisst". Wenn diese Vorteile immer weiter ausgehöhlt werden oder alles vorab besprochen werden muss, Mindestumsatz bei 100€ für guten Service zugesagt werden muss oder gar neue Extras üblich werden, etc., dann machen sich die Clubs langsam überflüssig. Denn gerade das Entspannte geht komplett verloren und eine Viehmarktverhandelei törnt mich extrem ab. Ich habe keinen Bock über Preise und Service reden zu müssen und vorab mehr als 50€ zu versprechen. Genau und nur deswegen geh ich seit Jahren lieber in Clubs als anderswo hin. Bin ich dann erstmal da (im Club oder im Zimmer mit einem Girl), dann kann Frau viel mehr als 50€ mit mir verdienen, wenn ich mich wohlfühle und das kommt bislang noch sehr oft vor...

Die größte Hemmschwelle ist für mich: ich muss erstmal Lust haben, regelmäßig in den Club zu gehen oder mit einer CDL ein gutes Gefühl haben. Bei beidem wächst meine Voreingenommenheit und sinkt meine Motivation seit ein paar Jahren auf breiter Front.

Früher war ich gerne in Hessen. Zum Beispiel im Mainhattan vor wenigen Jahren, Oase ganz früher. Letzterer war mein erster FKK-Club im letzten Jahrtausend (so lange her fühlt sich das auch an) und über sehr viele Jahre mein Favorit bis dann endlich in Bayern gute Clubs dazukamen und nicht nur das Sylt als einziger FKK-Club Bayerns. Erst Hawaii, später Heaven, manchmal Colosseum.

Gehe ich dort überall noch hin? Nein bzw. einmal in zwei Jahren aus nostalgischen Gründen, nicht weil ich es noch toll fände. In Hessen derzeit nur noch Sharks und World manchmal, seit ich v.a. 2018 mich dort wieder wohler gefühlt habe. In Bayern nur noch Palmas regelmäßig, was v.a. am günstigen Eintrittspreis liegt und weil ich halt in Nürnberg wohne. Die anderen Clubs haben mich schon längst vergrault. BaWü gefällt mir auch nicht mehr so gut und ist mir zu teuer beim Eintritt für Durchschnittsservice. Das war mal regelmäßig das Ausflugsziel, wenn es was anderes sein sollte. Reizt mich nicht mehr.

Die massiv eingebrochenen Gästezahlen überall, merken auch Großclubs wie das Sharks unter der Woche. Nur noch Wochenende ist brechend voll.
Da die Extras in Süddeutschland im Vergleich zu NRW ohnehin sauteuer sind (das Doppelte), wird es nicht besser, wenn jetzt "neue" Extras zum Wucherpreis definiert werden. Extras will ich nur selten. Ich mache diese Entwicklung nicht mit, honoriere tollen Service sehr gerne mit einer längeren Buchung. Wenn es wirklich gut ist, soll die CDL mit mir gerne mehr als 50€ verdienen. Ich kann das verstehen, dass die Girls dann mehr verdienen wollen. Aber bislang wurde das dadurch erreicht, dass die Gäste sich wohlfühlen, spontan länger bleiben und (schneller) zurückkommen. Dieser Konsens im Sinne aller, wird gerade von immer mehr Girls aufgebrochen. Ganz gewiss nicht nur im Palmas, sondern fast überall.

Ich fahre mittlerweile nach NRW, weil ich da diese Diskussionen nicht bzw. selten habe, bei noch mehr optischen TOP-Girls und leichter zu erhaltendem TOP-Service inklusive ZK.

Wenn es weiter so Berg ab geht, bin ich wieder raus aus dem Spiel. Dann spare ich mir das Geld und mache es wie früher im letzten Jahrtausend: einmal im Vierteljahr, dafür gerne weiter weg, wo es noch gute Clubs gibt und sonst einmal im Monat zum günstigen Quicky irgendwohin bzw. gar kein Paysex. Ein halbes Jahr ganz ohne Paysex hatte ich zuletzt 2017. Das geht auch noch länger. Dann halt wieder mehr private Dauer-Affären und weniger Abwechslung. Geht auch, auch wenn es deutlich anstrengender ist. Wenn das die neue Einstellung im Palmas ist, bin ich ganz schnell weg. Zum Glück finde ich noch regelmäßig Girls, die es so wie vor ein paar Jahren machen. Da macht es mir weiterhin Spaß. Auch und gerade im Palmas bin ich immer noch sehr gerne. Wenn es mau für mich wird bei meinem Beuteschema, bleibe ich aber auch weg. So wie 2018 den ganzen Sommer über fast 5 Monate. Hab ich was vermisst? Nicht wirklich!
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  06.03.2019, 23:59   # 3236
Zungenschlag
Sturm & Drang
 
Benutzerbild von Zungenschlag
 
Mitglied seit 24. June 2003

Beiträge: 4.339


Zungenschlag ist offline
Zitat:
Zitat von Gemmazimma Beitrag anzeigen
Obwohl geflasht von 3 tollen Zimmergängen und noch frisch valiebt, war ich noch von einem weiteren Mädel fasziniert, das mir im Palmas in der Umkleide über den Weg gelaufen ist. Sie war mit einem anderen unterwegs und ich konnte nur kurz den Namen erfragen:

Koralia / Coralia oder so ähnlich?

Steckbrief:
Sie ist ca. 25-28 Jahre, ca.165cm groß und hat rötlich-blonde, lange, glatte Haare, einen schönen Schmollmund und ein bezauberndes Lächeln auf den sinnlichen Lippen.


Kennt sie jemand?
Kann jemand etwas schreiben über sie?

Für sachdienliche Hinweise wäre ich dankbar

Wie schon mit PN mit mehr Details, jetzt für alle die gekürzte Antwort:

Ein Freund von mir, der KEIN Stammgast im Palmas ist, war mit Coralle. Die ist seit 10 Tagen da. Leider schreibt er schon länger keine Berichte mehr hier im Forum.

Sehr begeistert war er. Weil die Chemie passte, keine Serviceabfrage gemacht. Es ergaben sich dann mehrere CE (Zeit) mit GFS und "allen Raffinessen"...

Zitat:
Blonder Dutt, Sillies aber nicht extrem! Tattoo auf der linken Schulter, irgendein Rosenkranz. Super Small Talk, super Smart, gar keine Hektik im Gespräch auf der Couch.
Eigene Erfahrung habe ich noch nicht, aber das war schon die zweite positive Rückmeldung über sie und daher als Info für alle. Gute Girls sollen ihre Gäste schnell finden, damit sie dableiben und nicht weiterziehen...

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  06.03.2019, 23:01   # 3235
Zungenschlag
Sturm & Drang
 
Benutzerbild von Zungenschlag
 
Mitglied seit 24. June 2003

Beiträge: 4.339


Zungenschlag ist offline
Das ist Scheiße und daher hast du für dich vollkommen recht. Aber Mann kann halt auch ganz andere Erfahrungen dort machen. Im Palmas gehe ich mit etlichen Girls nicht, die mir eigentlich optisch gut gefallen würden, weil ich ahne, dass das mit uns nix werden wird...

Dieses Gefühl habe ich im Palmas leider auch sehr oft! Das nervt mich übrigens gewaltig! Von den Clubs, die ich dennoch öfter besuche, ist es sonst nur im Sharks genauso bzw. noch deutlich schlimmer! Paradise und Oase besuche ich DESWEGEN gar nicht mehr.

Du scheinst dir ohnehin gerne welche zu suchen, die für mich gar nicht in Frage kommen. Deswegen meinte ich neulich, dass sich unsere Geschmäcker nicht so überschneiden. Allerdings stimmt das auch nicht, hast du ja schon Gegenbeispiele geschrieben.

Für mich im Palmas: Eine Jessica zum Beispiel, die kann totale Abzocke mit Messegästen (ja, das weiß ich ganz sicher und mehrfach, liegt aber schon längere Zeit zurück) und verdammt gut aber wohl auch. In letzter Zeit nur noch positive Berichte. Unsere Chemie passt nicht. Beidseitiges Desinteresse seit Jahren...

Aber es gibt ja noch andere. Für 2019 aktuell zum Beispiel: eine Natascha, Ingrid, Rebecca, Ruby, Kathy, Simona, Jessy, Giulia, Anetta und einige weitere, stehen in absolut gar nichts einem NRW Girl im Service nach und sind Bombe mit mir. Einige davon optisch auf allerhöchstem Level!

Von Jessy höre ich öfter mal was negatives, auch von Natascha in ihrer ersten Anfangszeit im Palmas. Aber gerade letztere ist DIE Megagranate und absolute Optikbombe für mich und ihre Fanbase wächst momentan täglich. Die sucht sich ihre Gäste halt ganz bewußt und lässt die anderen links liegen. Bei dem Mörderaussehen kann sie sich das wohl auch problemlos erlauben...
Bei Ruby habe ich wegen ihrer irren Aufpreispolitik das erste Zimmer abgebrochen. Aber wir wollten dann irgendwann nochmal miteinander zu normalen Konditionen. Die Frau ist einfach saugeil. Ich bezahle nur das übliche und bleibe meist eine Stunde, manchmal länger, ab und an ein gerechtfertigtes Extra.

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  06.03.2019, 22:18   # 3234
Bava Ria
Weggezimmert!
 
Benutzerbild von Bava Ria
 
Mitglied seit 10. November 2016

Beiträge: 314


Bava Ria ist offline
Zitat:
Zitat von Zungenschlag Beitrag anzeigen
Außer dem Palmas Bashing gebe ich dir vollkommen recht.
Ich war im Sommer 2018 das erste Mal im Palmas und hatte drei großartige Erlebnisse. Hatte darüber auch sehr positiv berichtet. Ich bin dem Laden wirklich vorurteilsfrei und voller Enthusiasmus begegnet.

Seitdem war ich zwei Mal dort, und wurde bei insgesamt 6 Zimmergängen von 6 Mädels sechsmal verarscht.
Da brauch ich gar nicht bashen. Das machen die Mädels mit ihrem üblen Gekobere und ihrer wilden Aufpreispoilitik ganz allein und gerne selbst.

Ich brauche keinen Club, wo ich erst als mehrwöchiger Stammgast persönlich mit Passbild bekannt sein muß, nur um üblichen Service zu erhalten. Ich bin immer freundlich, sehr gepflegt, rücksichtsvoll und voller Respekt. Ich kenne 10 andere Clubs, wo es mir besser geht, und keinen, wo ich bisher schlechter behandelt wurde.
Antwort erstellen         
Alt  06.03.2019, 19:56   # 3233
el_coyote
 
Benutzerbild von el_coyote
 
Mitglied seit 20. April 2009

Beiträge: 959


el_coyote ist offline
rote gelockte haare, freundliches, teils spitzbübisches gesicht, nicht dürr, üppiger busen, wo se gern dran rumspielt: die fiel mir gestern zum ersten mal auf. kann jemand was über die sagen ?
Antwort erstellen         
Alt  06.03.2019, 18:46   # 3232
Zungenschlag
Sturm & Drang
 
Benutzerbild von Zungenschlag
 
Mitglied seit 24. June 2003

Beiträge: 4.339


Zungenschlag ist offline
@roggenrohl

Beim Thema Französisch werde ich im Palmas meistens einig, du ja bislang auch. Bei ZK verzichte ich häufiger von mir aus, weil es tatsächlich sehr auf die Chemie ankommt und ich nicht jede küssen muß. Sollte ich es mit einer wollen, aber nicht bekommen, steht es im Bericht. Solche Zimmer müssen nicht schlecht sein, werden aber ganz selten wiederholt. Aufpreise akzeptiere ich dafür nicht, aber eine Stunde bekommen die Girls fast immer mit mir, wenn es beides gibt. Das hat sich evtl. rumgesprochen und daher hab ich mit beidem kein größeres Problem im Palmas. Eine total "illusionsfreie" wie z.B. Oana, hab ich noch nie probiert, nichtmal in Erwägung gezogen, weil ich von vorneherein schon weiß, dass das auf Zimmer mit mir nicht passen würde.
Der Dienstag war mau wie erwartet und hab ich dir vorher gesagt, war ja erst am Sonntag. War müde und habe es nicht anders erwartet, deswegen bin ich nicht mitgekommen. Der Sonntag war diesmal auch nicht so toll für mich, weil tatsächlich nicht mehr als maximal 7 Girls, die für mich überhaupt in Frage kommen. Die anderen hatten blöderweise alle frei. An den Sonntagen davor, an denen ich da war, war das noch ganz anders.

Morgen wirds wieder gut...

Antwort erstellen         





Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:24 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Zensurwünsche, Drohungen mit und ohne Ultimatum, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster (Hilfe, Fragen, Kooperationen)

Bannerwerbung buchen | 1:1 Bannertausch | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Pizza Diavolo agencia de publicidad, 15th Floor Tower A, Torre de Las Americas, Panama City