HOMEHOME
 
   Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

        


   
Neu!!! snatchlist.com (Girl-Verzeichnis) | gratiszeiger.com (Sexkontakte) | youwix.com (Jugendverbot!)


+++ Das LUSTHAUS-Buch: Warum Männer wirklich fremdgehen........ +++ JETZT DOWNLOADEN +++


Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Berlin (Berichte)
  Login / Anmeldung  



Banner bestellen

FW1


FW2


FW3


FW4


FW5


nightout
^^^ Neu!!! ^^^




+ + + SEX & PORN + + +





Gratis Zeiger
KOSTENLOS INSERIEREN
***** NEU !!! *****







Banner bestellen

.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  03.11.2007, 22:53   # 1
mars.jupiter
 
Mitglied seit 24. April 2003

Beiträge: 8


mars.jupiter ist offline
Talking Thai-Massagen in Berlin

Bild
 
Hallo, bei den vielen Thai-Läden verliere ich so langsam den Überblick. Ich suche eine gute Thai-Massage mit erotischen Kick (HE, OV oder GV) möglichst in Charlottenburg oder Mitte. Hat jemand einen gute Tipp für mich?

Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  25.05.2019, 22:14   # 2337
Berlin9911
 
Mitglied seit 11. August 2018

Beiträge: 26


Berlin9911 ist offline
Sopa (Ansbacher Straße) ?

Hi Zusammen

wo ist denn das in der Ansbacher (?), gerne auch PM
Antwort erstellen         
Alt  24.05.2019, 18:31   # 2336
Chakka
 
Mitglied seit 12. March 2017

Beiträge: 29


Chakka ist offline
Hallo Gemeinde,
Nach ein paar nicht erwägenswerten Erlebnis and, bei chinesischen DLs, machte ich mich auf zu altvertrauten.
Ich war seit längerem mal wieder einmal im Gamlai Thong und habe mich nach dem Stand der Dinge bei der Chefin Pat umgesehen. Es gab Gerüchte dass sie nicht mehr Erotik anbieten würde.
Der Empfang war sehr nett da sie mich nach langer Zeit endlich wieder zu sehen bekommen hat. Ich wollte nicht gleich mit der Tür ins Haus fallen und buchte erst mal 60 Minuten für 50 Euro. Wie in der Vergangenheit ist die Massage von ihr immer noch topp. Sie trifft die Stellen die es nötig haben. Da wären wir auch schon beim Thema. Nach einer halben Stunde die Frage ob ich, wie früher, gerne mehr haben möchte. Ich natürlich bejaht:-)
Wir einigten uns auf 100 Euro komplett. Sie machte sich nackig. Immer noch ein toller Körper bei ihren wahrscheinlich schon Mitte 50 Jahren. Die Brüste gemacht auf Größe D mit leckeren dunklen Nippeln. Es war alles erlaubt. Sie ging gut mit in jeglichen Stellungen. Sie hatte ebenfalls ihren Spaß. Allerdings signalisierte sie mir öfter ich solle nicht laut sein:-) die Kollegen könnten mich hören. Die Zeit wurde etwas überzogen. Zur vollsten Zufriedenheit zog ich Von dannen.
Fazit: immer noch eine Topp Adresse.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  22.05.2019, 11:08   # 2335
Sündenbock
 
Mitglied seit 16. June 2017

Beiträge: 62


Sündenbock ist offline
Zitat:
solange Du keine vollständigen Berichte ablieferst, wirst Du diese
Frage auch nicht stellen dürfen.. Jedenfalls mir nicht..


so long, zweiter Wahl..
Ich weiß zwar nicht, wo dein Problem ist, aber solltest du mal nach MV kommen und eine Frage nach einem Tip stellen, wirst du mit Sicherheit von mir mit der gleichen Antwort konfrontiert werden.
Antwort erstellen         
Alt  21.05.2019, 23:43   # 2334
Siam Arcon
 
Mitglied seit 8. May 2017

Beiträge: 5


Siam Arcon ist offline
Sopa (Ansbacher Straße) und CAT

So, dann will ich auch mal wieder...

Im Laufe dieses Jahres war ich zwischenzeitlich zweimal in Berlin und habe mir natürlich die Annehmlichkeiten, die es hier gibt, nicht entgehen lassen. Da mir eher der Sinn nach Massage mit All inkl. steht, habe ich das Augenmerk auf solche Läden, bzw. Dienstleisterinnen gelegt, die dieses anbieten.

Bei meinem ersten Besuch wollte ich selbigen Sopa - damals in der Ansbacher Straße - abstatten. Termin war recht fix über Handy erledigt, sie hatte eine süße Stimme, Verständigung war problemlos, Terminfindung ebenso. Das Apartment befand (aktuell ist sie nicht in Berlin, das Apartment wird vermutlich aber weiterhin für diese Zwecke genutzt) sich in der Ansbacher Straße in einem Haus, in dem gefühlt 150 Parteien wohnten.

Wir vereinbarten eine schöne Stunde Aufenthalt für Massage, OV, GV. Preislich lag sie bei ihrem ersten Vorschlag bei 70430 und 120460, zzgl. 30 € für Anal. Wir einigten uns auf 100460, Anal ließ ich zunächst erstmal offen - hierzu kam es dann im Verlauf nicht mehr. Die erste halbe Stunde verbrachten wir dann im wechselseitigen Positionskampf, ihr Gebläse war gut, lecken ließ sie sich gerne, beim Ficken etwas dirty talk von ihr, sie hielt gut gegen, nach diversen Stellungen entließ ich dann in der Doggy meine Nachkommen ins Conti, ihren Prachtarsch vor Augen. Anschließend gab es dann noch die Massage, während der wir ein wenig miteinander quatschen konnten. Sie erzählte ein wenig von sich, wie sie nach Deutschland kam und wie es ihr hier so ergangen ist, bzw. ergeht. Sehr nettes Mädel, kommt anfangs etwas "ruppig" rüber (jedenfalls bei mir) - das ist aber mehr Fassade in meinen Augen.

Da es sicherlich auch verschiedene Sopa´s gibt, hier eins der Fotos aus der Anzeige:
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	9246995-F1.JPG
Hits:	0
Größe:	64,0 KB
ID:	288493

Bei meinem zweiten Aufenthalt in Berlin wiederum stand CAT auf meiner To-Do-Liste. Ein passender Termin war schnell gefunden und so traf ich dann auch zu der passenden Zeit in der Kopenhagener Str. ein. Wir vereinbarten das All Inkl. Programm für 60 Minuten, es begann ziemlich schnell mit einem gezielten Griff in eine bestimmte Region und der Frage, ob wir nicht erstmal mit diesem Teil der Behandlung anfangen wollen - nichts lieber als das. Es ging nach Zärtlichkeiten über zum gefühlvollen Blasen und einem kurzen Galopp mit Abschuss ins Tütchen. Anschließend eine gute Massage an allen schmerzenden und nicht so schmerzenden Körperteilen - sehr gekonnt und mit dem richtigen Druck. Vielleicht 20 Minuten vor Ende der vereinbarten Zeit dann umdrehen, gefühlvolle Küsse, übergehend zum Blasen und zur 69, die ihr augenscheinlich so gut gefiel, dass ich von ihr während der anschließenden Reiterei ein deutliches Zucken und ziemliche Kontraktionen in der Lendengegend spürte. Nach einer kurzen Erholungspause dann ein weiterer Stellungskampf und erneut meine Nachkommen ins Conti, diesmal in der Missio. Über die Bezahlung haben wir uns in der Zeit nie unterhalten. Nach der Dusche und Ankleiden fragte ich, wieviel ich schuldig sei und durfte ihr dann 100460 geben.

Beide - sowohl CAT, als auch Sopa - sind eine deutliche Empfehlung wert. Nicht nur wegen des angebotenen Programms, sondern - und das ist mir mindestens genauso wichtig - weil mit beiden eine entspannte Kommunikation möglich ist.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  21.05.2019, 23:03   # 2333
saitama
 
Mitglied seit 27. February 2016

Beiträge: 28


saitama ist offline
Cat - Bangkok Thaimassage - Prenzlauer Berg

Auf der Facebook Seite der Dao-Rueang-Thaimassage, wo sie früher gearbeitet hat, sind auch viele Bilder und sogar Videos (beim Karaoke) von Cat zu sehen.

Diesen schlanken Body beim Voll-Service...
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  21.05.2019, 22:41   # 2332
Julian35
 
Mitglied seit 16. August 2017

Beiträge: 39


Julian35 ist offline
solange Du keine vollständigen Berichte ablieferst, wirst Du diese
Frage auch nicht stellen dürfen.. Jedenfalls mir nicht..


so long, zweiter Wahl..
Antwort erstellen         
Alt  21.05.2019, 15:14   # 2331
Sündenbock
 
Mitglied seit 16. June 2017

Beiträge: 62


Sündenbock ist offline
Zitat:
so long... leider nur zweite Wahl bei mir
Und welche ist die erste Wahl?
Antwort erstellen         
Alt  21.05.2019, 11:38   # 2330
Julian35
 
Mitglied seit 16. August 2017

Beiträge: 39


Julian35 ist offline
Cool Cat aus Prenzlauer Berg

er meint die Cat, welche den Laden in der Kopenhagener Str. nun
übernommen hat.. Nur sie hat die genannten "Igelschnautzen"..
kleinen Titten die stehend hervorstechen..

so long... leider nur zweite Wahl bei mir
Antwort erstellen         
Alt  20.05.2019, 21:48   # 2329
ramseslover
 
Mitglied seit 3. September 2015

Beiträge: 16


ramseslover ist offline
@Sündenbock / Danke, Danke, Danke an Alle - Cat

Danke für Deinen Bericht.
Aber eine Frage: ich kenne in Berlin allein 3 Cats.
Welche meinst Du denn ?

Schönen Abend !
Antwort erstellen         
Alt  20.05.2019, 15:23   # 2328
kaifromthebox
 
Mitglied seit 19. May 2019

Beiträge: 5


kaifromthebox ist offline
Leelavadee

Ich war letztes Jahr bei Leelavadee in Charlottenburg. Die Fotos sind real. Die DL die mir vorgestellt wurden waren sehr hübsch anzusehen und sorgten bei mir gleich für gute Laune. Ich entschied mich für eine DL (Name vergessen) die relativ neu dort ist - schlank, lange Haare, Alter kann ich schlecht schätzen, war aber recht jung. Sie ist auf den Fotos der Webseite nicht dabei. Auf Kundenwünsche wurde im Vorgespräch zuvorkommend eingegangen.

Ich bekam tatsächlich ein gute und kräftige Thai-Massage. Die Dame sprach gutes Deutsch und man konnte sich mit ihr unterhalten. Nach der wohltuenden Bearbeitung meiner angegriffenen Schultermuskulatur wurden auch andere Verspannungen sehr kundenorientiert und mit engagiertem Körpereinsatz gelöst. Um sich zuvor den Staub von der Straße und danach Massageöl zu entfernen stand selbstverständlich eine Dusche zur Verfügung.

Der Gesamtpreis war höher als ich es für vergleichbare Leistung aus Düsseldorf gewohnt bin, dafür bekam man dort aber auch eine wirklich gute Massage, nicht nur Gestreichel, wie es in manchen China-Läden üblich ist. Insgesamt sticht dieser Thaimassage-Salon aus dem sonstigen Angebot in Berlin heraus und kann uneingeschränkt empfohlen werden.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  20.05.2019, 09:33   # 2327
Sündenbock
 
Mitglied seit 16. June 2017

Beiträge: 62


Sündenbock ist offline
Thumbs up Danke, Danke, Danke an Alle - Cat

Hallo an alle Mitstecher, ich will mich mal bei allen Mitgliedern hier im Thaiforum bedanken. Da ich in Berlin fremd bin, und Lust auf eine angenehme Thaimassage hatte, half meine Recherche in diesem Forum sehr gut weiter. Es kristallisierte sich als gute Empfehlung Cat heraus. Daher machte ich gleich einen Termin für 90min bei Ihr. Ich wurde von Cat spitzenmäßig verwöhnt. Sie ist sehr hübsch, hat super niedliche Igelschnautzen, straffe Haut, knackiger Po... einfach nur Top. Das Alter schätze ich mal bei 30- 35 Jahre. Die Massage war kräftig aber nicht unangenehm. Bezahlt habe ich nach dem Duschen 130€ für den All inclusive Service. Falls ich wieder in Berlin bin, werde ich unbedingt Sie wieder besuchen.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  15.05.2019, 00:55   # 2326
Massagengeniesser
 
Benutzerbild von Massagengeniesser
 
Mitglied seit 3. July 2012

Beiträge: 36


Massagengeniesser ist offline
Varee bei Kim

Bin gelegentlich zu Besuch in Berlin und habe heute mal das Varee in der Französischen Str. ausprobiert. War auf der Suche nach einem etwas gehobenen Laden ohne Abzocke... (1h kostet dort 60 EUR).

Wurde dort von einer Kim massiert, die gleich am Anfang auch gefragt hat, ob ich schon mal hier war. Ich habe gelernt auf diese Frage besser mit "Ja" zu antworten, sonst könnte einem ja das Extra Programm verwehrt bleiben ;-).

Habe als Ölmassage für 60 Minuten gebucht, die mit ein paar Anlaufschwierigkeiten dann auch begann. An sich eine gute, kräftige Thai Massage aber auch nichts was eine besonderen Lobeshymne rechtfertigt. Während ich auf dem Bauch lag, gab es leider keinerlei "zufällige" Berührungen, ein Spannungsaufbau war somit leider nicht vorhanden und ich dachte schon, hier geht nicht mehr...

Nach dem Umdrehen (vorher wurde der Rücken und die Beine noch mit warmen Handtüchern abgewischt), ging es erst mal mit klassischer Ölmassage weiter - bis dann doch mal die Frage kam, ob ich ggfs. ein Extra haben möchte... (20 EUR nur HE, ich meine 40 EUR mit zusätzlichem Ausziehen). Hab mich für die günstigere Variante entschieden. Danach wurde leider sofort recht zielgerecht die HE eingeleitet - das kenne ich von anderen locations deutlich langsamer & entspannter. Das war leider ein relativ phantasieloses abwichsen... für mich damit keine Wiederholungsgefahr. Zeit wurde leider auch nicht genau eingehalten...

Aber der zum Schluss servierte Ingwer-Tee war super ;-)
__________________
-MassagenGeniesser
Antwort erstellen         
Alt  14.05.2019, 13:53   # 2325
Raupe1
 
Mitglied seit 29. November 2016

Beiträge: 11


Raupe1 ist offline
Antwort

Jai Neuköllner Str. hm, ich war dort mal.Wie schonmal geschrieben wurde das Personal ausgetauscht. HE müßte ber drin sein.
Phanor....hatte ich hier mal gelesen, dass es dort <+<he<+ gab.... ist aber schon lange her.

Neues aus Wilmersdorf.... TAWAN...sehr sauber.... meine Thai ist sehr attraktiv und hatte gut massiert. Dort ist bei Bezahlung alles möglich. Normale Massage 60 Minuten incl. HE 50 €
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  13.05.2019, 12:07   # 2324
Versuchsballon
 
Mitglied seit 6. October 2018

Beiträge: 19


Versuchsballon ist offline
@Rückenschule, Kaew Ladda in Mariendorf

Wir scheinen ja ein sehr ähnliches Gebiet zu beackern, nicht der erste Laden, den wir relativ zeitnah beide besucht haben

Ich war letzte Woche in diesem Laden, die Ausführungen zu den Räumlichkeiten kann ich bestätigen. Und auch ich wurde von Lin behandelt, tatsächlich eine durchaus attraktive Dame zwischen 55 und 60.

Gebucht habe ich erstmal nur ein Massage, Tarif 50460. Hatte schon mal in einem anderen Bericht über den Vorgängerladen Nina gelesen, dass für eine HE dann noch ein Aufpreis von 20 € fällig wird. Aber ich wollte erstmal die Massage testen/genießen. War ganz ok, nicht allzu derb, aber trotzdem spürbar und ganz angenehm. Nach der Aufforderung zum umdrehen kam dann die erwartete Frage, die ich spontan mit ja beantwortete. Und mein Wunsch, dass sich Lin wenigstens obenrum frei machen solle, damit ich ein wenig fummeln könne, wurde mit der erwarteten Preiserhöhung von 20 € bejaht.

@Rückenschule: hattest Du wegen kompletter Entkleidung nachgefragt? Ich nämlich nicht, hätte ich mal machen sollen ... oder hatte sie sich wegen des von Dir gewünschten Komplettprogramms dann natürlich ganz entblättert?

Egal, so hatte es mir ohnehin gereicht, Lins Oberweite fasste sich gut an, bei der HE musste ich sie etwas bremsen, dann brachte sie es gefühlvoll zu Ende. Da Lin sich ganz passabel auf deutsch verständigen kann, war das kein Problem.

Zusammenfassung: ganz angenehmer Besuch, Duschmöglichkeit gegeben und auch ganz ok, Lin ist ganz sympathisch, Massage passabel, HE auch. Die Wiederholungsgefahr ist bei mir aber nicht allzu hoch, solange es Lins Namensvetterin im Baipho gibt. Werde ich demnächst wohl wieder aufsuchen.
Antwort erstellen         
Alt  12.05.2019, 10:21   # 2323
Flowerpower12
 
Mitglied seit 31. October 2012

Beiträge: 281


Flowerpower12 ist offline
@Chad

...ich war mal bei Ampan, ist aber sicher schon sieben Jahre her.
Ich wurde von einer sicher Ende 60zig Dame massiert.
Gute Massage, nichts besonderes.
Keine Erotik, keine Handentspannung, hätte ich bei der doch auchsehr alt aussehenden Dame nicht gewollt /gekonnt.
Nach der Massage sah ich eine junge (Anfang 20) sehr attraktieve Frau, die massierte da aber leider nicht! War vielleicht die Enkelin.
Irgendwo hatte ich dann später mal gelesen das tatsächlich die alte Dame den Laden ganz alleine (ohne Erotik) betreibt.
Für mich gab es keine Wiederholung.
Aber vielleicht ist aktuell alles anders...
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  12.05.2019, 01:33   # 2322
Chad
 
Mitglied seit 1. January 2018

Beiträge: 30


Chad ist offline
war schonmal jemand beim ampan

war schonmal jemand beim ampan oder kann was dazu sagen?

https://www.ampan.de/
Antwort erstellen         
Alt  11.05.2019, 20:34   # 2321
massage4me
 
Mitglied seit 31. March 2018

Beiträge: 7


massage4me ist offline
Treehouse

War mal wieder im Treehouse in der Pflügerstraße 80,

geöffnet hat mir eine Dame namens Nid/Nit, die mir einen sehr sympatischen Eindruck gemacht hat und ich mich deshalb auch für sie entschieden hab. Ich schätze sie auf ca 30, sehr lebensfreudig und eine sehr offene Art. Hab auch gleich gefragt ob sie nackig massiert, sie stimmte sofort zu und sagte kostet aber 20 mehr, hab also 80460 gezahlt. Die Massage an sich war sehr sehr kräftig aber dennoch total liebevoll und einen schönen Stimmungsaufbau gab es auch . Sie hat immer wieder mein bestes Stück berührt und bei der Bein/Po Massage hab ich immer ihre Brüste auf meim Po gespührt, was echt geil war. Bei der Rückenmassage hatte sie sich plötzlich neben mich gekniet und mein Arm direkt zwischen ihre Beine gelegt, so das ich automatisch bei ihr unten dran kahm was ihr zu gefallen schien. Als es dann hieß umdrehen, hat sie mir noch kurz die Oberschenkel massiert und mir ihren Arsch entgegen gestreckt, was ich natürlich gleich nutzte und sie auch ein bischen mit den Fingern verwöhnt hab, dass ihr scheinbar sehr gefallen hat, dass sie so verdammt feucht wurde... häftig geil. Als dann endlich die HE los ging hat sie sich wieder neben mich gesetzt, so das ich während der HE permanent ihre Brüste (ca b-c körbchen) im Gesicht hatte und sie auch schön fingern konnte. Als wir BEIDE dann fertig waren gab es noch eine nackenmassage mit nettem smalltalk, dannach noch vom Öl befreit und verabschiedet. 10€ Tip gab es natürlich noch ob mehr geht weiß ich nicht.

Massage 7/10
Spannungsaufbau 10/10
HE 9/10
WHF 100%

Antwort erstellen         
Alt  10.05.2019, 17:46   # 2320
Rückenschule
 
Mitglied seit 11. November 2016

Beiträge: 96


Rückenschule ist offline
Kaew Ladda, Kaiserstr 30, Mariendorf

Muss wohl das ehemalige Nina's sein. Ich habe keine Homepage gefunden.
Die Massage ist in einer Parterrewohnung untergebracht, man klingelt am Hauseingang.
Geöffnet hat Lin, ca. an die 60, smartes Gesicht, Figur soweit ok. Das Zimmer sauber mit zwei Futons am Boden.
Massage war 50460 sehr ordentlich, kräftig wie ich es mag. Kann ich empfehlen. Irgendwann kam die Frage, was machen wir jetzt? Ich sagte ausziehen und anfassen? Kostet mehr, ...jaja...
Sie machte sich ganz nackig und gab mir ein Töpfchen Vaseline. Offenbar wird sie schnell wund, bzw. nicht von allein feucht.
Befummeln war ganz ok, aber ich wollte mehr. Kostet 100. Habe nur 80. Mmh, na gut.
Sie holt Gummi und los gehts. War aber jetzt nichts besonderes. Missio, fertig, lag sicher auch an mir.

Ich fand sie freundlich, die Massage war sehr gut, der Sex muss für mich nicht sein.
Drei Frauen werkeln dort, eine sah ich im Nebenraum, war jünger und pummelig.
Antwort erstellen         
Alt  09.05.2019, 11:30   # 2319
DontcallmeSucker
 
Mitglied seit 5. January 2016

Beiträge: 8


DontcallmeSucker ist offline
Petchala Thaimassage

Zillestraße 8, Charlottenburg
https://www.petchala.de/
50460 mit HE

Auf der Suche nach Massage mit HE ohne Gekobere bzgl Ausziehen usw habe ich mal das Petchala ausprobiert, erschien mir in der Gegend am vielversprechendsten.
Die Massage war dann auch tatsächlich als solche zu erkennen, interessanterweise mit viel Fußeinsatz(dafür ist in einem Raum eine Stange angebracht an der die Masseuse sich festhalten kann, um nicht mit dem ganzen Gewicht den Rücken/Beine zu malträtieren. Auch wurden einige Körperverrenkungen angestellt, die sich nach richtiger Thaimassage anfühlten. Der Handeinsatz hätte für mich häufiger etwas fester sein dürfen, war aber kein Gestreichel.

Spannungsaufbau zur HE war nicht vorhanden, irgendwann in Bauchlage die Frage ob 'dort auch', bejaht und sie fing an zärtlich Damm und Sack zu streicheln. Ich fand die HE gut mit zärtlichem Aufbau hin zum Abschluss, nicht herausragend, aber doch schon sehr gut.
Zeit wurde eingehalten
Massiert wurde ich von der rechten Dame(das Bild auf der Startseite der Homepage).
Ob mehr geht, kann ich nicht sagen, habe auch keine Anstalten unternommen das herauszufinden, würde vom Gefühl aber eher nicht sagen, da die Massageräume keine richtigen Türen, sondern nur hölzerne Abtrenner haben, aber wer weiß.

Das Ambiente ist ordentlich und durchaus vorzeigbar.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  07.05.2019, 22:11   # 2318
Chad
 
Mitglied seit 1. January 2018

Beiträge: 30


Chad ist offline
Bualuang Thaimassage

Bualuang Thaimassage in Friedrichshain:

Ich mach‘s kurz:


70 eur mit ausziehen, bisschen fingerspiele bei ihr und handentspannung

alter ungefähr 40-50, gute figur und gesicht

bei Sympathie geht sicherlich mehr, aber ich hatte das gefühl die war nicht wirklich da und ich hab auch nich danach gefragt

für leute aus friedrichshain sicherlich gute alternative




einziges manko:

der eingang ist sicherlich der exponierteste in ganz berlin


man kann sicher sein, dass einen während des wartens so 5-10 leute begegnen. gegenüber ist ein restaurant und direkt neben dem massageladen ein dm
Antwort erstellen         
Alt  07.05.2019, 19:39   # 2317
Kokett
 
Mitglied seit 19. June 2018

Beiträge: 18


Kokett ist offline
On

On war früher in der Zillestrasse Nähe Bismarckstrasse.
Antwort erstellen         
Alt  07.05.2019, 15:05   # 2316
Versuchsballon
 
Mitglied seit 6. October 2018

Beiträge: 19


Versuchsballon ist offline
@endor22, Ons Massage

Ons Thaimassagen in der Halskestr. Ist nicht wirklich neu, gibt es schon eine Weile. Hier im Thread sind auch schon einige Beiträge dazu vorhanden, findest Du mit der Suchfunktion. Z.B. #2307

Eine eigene Internetseite hat On noch nie gehabt ...

Antwort erstellen         
Alt  07.05.2019, 11:49   # 2315
endor22
 
Benutzerbild von endor22
 
Mitglied seit 15. April 2012

Beiträge: 20


endor22 ist offline
Lins Thaimassage / Ons Thaimassage

war mal wieder im Lins Massage und wollte Tina bekam aber Mina (so habe ich sie jedenfalls verstanden)

Mina: um die 50 Jahre alt
sieht auch so aus, kein Bild auf der Homepage
so 160 cm groß
normale Figur
kleine Brüstchen (klein und ohne Silikon hat sie extra betont)
alles unten abrasiert

war irgendwie etwas aufgedreht
hat mehrfach erzählt, daß sie nur drei Tage die Woche dort arbeitet.

Die Massage war nicht so dolle, weder so richtig intensiv noch irgendwie gut strukturiert

Man merkte ihr am Anfang an, daß sie eigentlich ja lieber schneller fertig werden wollte, aber ich wollte schon meine zumindest 45 min Massage haben!

Nun gut, dann nach dem Umdrehen: Dort auch?
Ok, dann aber auch ausziehen ...
Die HE war dann aber gut und gefühlvoll.

Preis für eine Stunde MAssage, Ausziehen und HE: 70 Euro


Noch was:
In der Halskestr. fast Ecke Steglitzer Damm ist anscheinend eine weitere Thaimassage eröffnet worden: Stand groß Ons Thaimassage dran. Also hier habe da noch nichts zu gefunden.
Ist die wirklich neu? Habe auch nichts im Internet gefunden?

Grüße

endor22
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  03.05.2019, 11:11   # 2314
HartNäck
 
Mitglied seit 23. March 2018

Beiträge: 18


HartNäck ist offline
@Thomas-Berlin, Erotik-Massage-Kombi

Hallo Thomas-Berlin,
Deine Frage: "Kann man die Erotik eigtl. in Läden, wo Extras was kosten in die professionelle Massage mit einfliessen lassen?"
Meine Erfahrung, das ist immer abhängig von der DL und davon wie bekannt Du bei der bist!
Ich glaube, keine Thai-Massage bietet Erotik direkt an, außer durch die Blume.
Das ist auch von Laden zu Laden unterschiedlich. Für mein Gefühl ist der Grad der Offenheit auch ein Grad für die geschäftstüchtigkeit (Umsatz). Die harten Profis sind da natürlich schneller bei der Sache. Die Frage ist, ob so eine "Professiolelle" dann auch den Erwartungen entspricht. Ich habe da keine guten Erfahrungen gemacht!


Meine Sicht, HartNäck
Antwort erstellen         
Alt  30.04.2019, 15:47   # 2313
Thomas-Berlin
 
Mitglied seit 28. June 2018

Beiträge: 13


Thomas-Berlin ist offline
@Kokett

Deine Erlebnisse bei Wannapa hören sich ja interessant. Pon macht neugierig. Leider lese ich durch die Zeilen, dass sie wohl auch nicht mehr die Jüngste ist, oder? Ich versuche generell eher Massagen von jüngeren Thais zu erhalten. Leider keine Fotos von ihr am Start auf der Seite.

Und ja, ich sehe es genauso, diese Einteilung der Massage in zwei Bereiche (Massage und dann nach Preisklärung des erotischen Teils) finde ich auch etwas schade. Generell kann man sowas ja nur finden, wo die HE inklusiv ist, weil dort kein Preisgespräch die Grenze setzt, oder? Da wird halt etwas in der Gegend rumgespielt und geschaut wie man(n) reagiert und wenn er positiv reagiert, geht's halt bis zur HE. Perfekt, oder? Man kann es ja dann noch übers Trinkgeld regeln.


Deswegen mal eine Frage in die Runde:
Kann man die Erotik eigtl. in Läden, wo Extras was kosten in die professionelle Massage mit einfliessen lassen?

Beispiel: ich sage vorher schon, dass ich Massage mit HE und Ausziehen möchte (Am besten nicht gleich beim ersten Besuch, beim zweiten Besuch bei gleicher Dame sollte es möglich sein, oder?). Zieht sich die Dame dann schon die ganze Zeit aus und die HE kommt währenddessen ...oder bezieht sich das Ausziehen nur auf den eher kürzeren Zeitraum der HE am Ende der Massage?
Antwort erstellen         





Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:03 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Zensurwünsche, Drohungen mit und ohne Ultimatum, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster (Hilfe, Fragen, Kooperationen)

CLUB-Banner bestellen | FOTO-Banner (für Girls) bestellen | 1:1 Bannertausch | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Pizza Diavolo agencia de publicidad, 15th Floor Tower A, Torre de Las Americas, Panama City