HOME TARNKAPPEN-Modus einschalten
 
   Login    Gratis Registrierung           YouWix.com       www.lusthaus.live  

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
  TARNKAPPEN-Modus = AUS   |   EINSCHALTEN                 Translator



LUSTHAUS - Das lustige Erotikforum OHNE Zensur - seit 1997

Escort Girls, Hobbyhuren, Huren, Dominas, Bordelle und Erotik Massagen im anonymen Test


       

Neu!!! Intim.de | youwix.com | lusthaus.live | gratiszeiger.com | snatchlist.com


Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       LH Live Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > LUSTHAUS Hurentest (Testberichte) > DEUTSCHLAND > Hamburg
  Login / Anmeldung  



[ Banner bestellen ]









SB

   
SB


























LOGIN
Nickname anlegen...




[ Banner bestellen ]


LUSTHAUS




NEU: Schau den Girls beim FICKEN zu...
KOSTENLOS... LIVE...


l u s t h a u s . l i v e




NEU: KOSTENLOS inserieren...

Gratis Zeiger
g r a t i s z e i g e r . c o m




NEU: ALLE Girls auf einen Blick...

Snatchlist
s n a t c h l i s t . c o m

....



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  13.10.2020, 19:48   # 1
TravellerHH
---
 
Benutzerbild von TravellerHH
 
Mitglied seit 10.07.2018

Beiträge: 227


TravellerHH ist offline
Amalia - , Hamburg

Amalia
Zitat:
Stille Wasser und so....


0152 13905892 -

Hamburg
Hamburg
DE - Deutschland
https://www.modelle-hamburg.de/model...lia_15441.html

Freunde,
ich stell euch mal Amalia vor.
Sie werkelt wohl in Wandsbek mit Schwanzleck, aber ich habe sie als Escort gebucht.

Sie ist mir nie so richtig aufgefallen bei MH. Selbst als ich den Filter auf Ostfrauen gestellt habe. Das erste Foto auf MH wirkt halt etwas zerbrechlich, elfenhaft - nicht so mein Typ.

Hab mir dann mal alle Pics angesehen und sie konnte sogar lachen, sah lebendig aus. Dachte mir, die holste dir mal ins Haus.

Sie kann nur bruchstückhaft deutsch, daher Kommunikation auf englisch. Das war solide.
Als Hausbesuch rief sie 200460 auf plus Taxi drauf. Also hier dann 240 all in.

Hab sie gefragt ob sie sich schön frisch machen kann und weiblich kleiden, so business like. Das ging!

Zur verabredeten Zeit marschierte sie dann im Bleistiftrock, auf Absätzen, in Nylons, mit Blüschen und Mantel auf. Das sah ganz gut aus und sollte noch ne Rolle spielen.

Nach Begrüßung und Drinkübergabe schielte sie dann kurz auf die Bücherwand. Dostojewski und Tolstoi stachen ihr ins Auge. Sie sagte sie sei Russin und war total begeistert dass deutsche Mann liest diese Literatur. Ich rieche Russinnen ja gegen den Wind, kann aber kein russisch. Habe im Gefühl dass sie was anderes ostblockiges sein kann, aber das spielt dann ja auch keine Rolle mehr. Russin also! Geil! Mag ich!

Vorab geklärt wie denn ZK bei Sympathie zu definieren sei. Sie meinte wenn man einen gepflegten Mundraum hat geht das klar. So attackierte sie mich also im stehen, züngelnd. Schön!

Hatte mir für heute mal was neues ausgedacht. Wollte erst ein Rollenspiel, aber hatte da Bedenken ob englisch so sattelfest ist. So wollte ich zwei andere Fertigkeiten überprüfen.

1. Nylon- und Fußerotik. Ich lass mir ja lieber klassisch einen blasen und der Schlagbaum nimmt Gardemaß an. Hab ihn mir aber von ihren Füßen in Nylons gekonnt, sofern ich das beurteilen kann, aufrichten lassen. Sehr geiler und sehnsüchtiger Augenkontakt dabei. Da er wie erwähnt dann geländegängig war muss es gut gewesen sein. Sehr gefühlvoll jedenfalls. Hat sie geübt.

Haben dann etwas weiter rumgezüngelt und ich mich ihren Titten ebenso gewidmet. Ich glaub das mochte sie gern, dann ein eleganter Übergang zu Wunsch

2. Deep-Throat. Kann ja angeblich fast jede. Sie auch. Rantasten war angesagt, habe keinen Asiatenpimmel, aber dann war es gekonnt und verschwindend wie gewünscht. Geil!

Noch einen weiteren Abschlaffer wollte ich mir nicht gönnen und es ging ins Gelände mit spanisch. Wohl geformt und zusammengedrückt sind die beiden einen Tittenfick wert. Oben erwartete sie ihn dann mit der Zungenspitze, mal getroffen, mal nicht. Funky!

Beim einlochen mal ein paar seitliche Stellungen experimentell ausprobiert, ihr Body macht das mit und dann doggy. Habe gefragt ob ihr Arsch jetzt bereit sei und sie lachte nur und meinte ich wisse genau dass sie das nicht macht. Also mach weiter. Naja, ich habs versucht.

Hab dann irgendwann den Turbolader angeschaltet, meine Adern alle kurz vorm platzen und ZACK!
Schön war es. Hätte ich unmittelbare Nachbarn, sie wüssten ich habe Besuch. Meine Ohren haben es überlebt.

Durch das Vorgeplänkel war die Stunde beinahe um. Weil sie ein wenig schwitzte (ok, ich auch) fragte sie ob sie duschen darf. Ich könne auch mitkommen. Nun, hab sie allein duschen lassen und vor dem Duschraum vollgetextet. Ich weiß, hab den Elfer nicht versenkt.

Weil ich wegen zwei anderer Frauen, die ich die Woche besucht habe wusste, dass Wohnungs-DL's mit Verrichtungszimmer oft abgearbeitet daherkommen war es vermutlich eine andere Performance als wenn ich sie besucht hätte. Unterstelle ich mal. Meine Wünsche wurden erfüllt, auch im Vorfeld. Geschminkt war sie auch, so sie den Bildern bei MH ziemlich nah kam.

Zusammenfassend war sie ein Treffer. Platz 3 diese Woche.
Hatte jetzt 5 Dates, zu dreien habe ich ja berichtet, Das vierte, Angelina, absolute Optikgranate, war bei MH, muss noch mein Geheimnis bleiben, denn sie inseriert grad nicht.

Platz 1 teilen sich Angelina (Hammeroptik und sehr frech, mochte ich sehr) und die Polin Laura. Völlig verschiedene Typen, beide top.

Dann auf 3 Amalia. Top Performance. Warum nicht 1 oder 2? Die anderen beiden sahen noch geiler aus.
Dann auf 4 Diana und Laura die Lettin. Die hatten den Nachteil des Wohnungspuffs, den ich nicht so schätze und dort war am meisten Einsatz des Photoshoppers. Aber auch die beiden waren immer noch sehr befriedigend.

Wollte ja eigentlich meine Berlin-Session durchziehen und da 7-8 Mädels abgreifen, aber Berlin ist ja ein Seuchenherd. Mir wurde ins Gewissen geredet.

Hoffe ich mache noch ein paar die Woche. Der Hamburger Markt war mir als Hamburger (von Stammdamen abgesehen) irgendwie fremd, weil ich dauernd in Berlin rumgemacht habe. Viele Qualitätsdamen sind leider nicht mehr oder grad nicht da. Hoffe es kommt mehr Qualität rein.

Wie isses mit Escortdamen aus dem Billhorner Deich 76, Bahrenfelder Chaussee 40, Humboldtstr, 50 oder In de Tarpen? Alle abgerichtet auf Abzocke, oder Qualität dabei? Optisch sind ja viele Knaller dabei, aber mir riecht das nach Abzockgefahr. Wer ist im Bilde?

Cheers

----------------------

Weitere Berichte zu "Amalia" findest du evtl. hier...

Antwort erstellen          Mit Zitat antworten


NEU: Schau den Girls beim FICKEN zu... KOSTENLOS... LIVE...

www.lusthaus.live

w w w . l u s t h a u s . l i v e


KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  31.03.2021, 21:40   # 23
dartgott
 
Mitglied seit 09.07.2011

Beiträge: 24


dartgott ist offline
@Gruppenleiter

Sie macht als Rimming genau das, was man sich darunter vorstellt, die Rosette wird vollends "bezüngelt"
Ich frage bei den SDLs gar nicht erst danach, sondern fange beim Blasen einfach an,meinen Hintern etwas anzuheben und entweder sie geht darauf ein oder nicht.

gruß
dartgott
__________________
Was das Auge nicht sieht, führt die Hand nicht in Versuchung
Antwort erstellen         
Alt  31.03.2021, 18:33   # 22
Günter1994
 
Mitglied seit 30.03.2021

Beiträge: 2


Günter1994 ist offline
Smile

Hi, ich bin neu im Forum angemeldet, aber nicht neu im paysex.
Amalia kenne ich schon seit einiger Zeit und kann ihr einen sehr guten Service bescheinigen. Einzig die etwas auswärtige Lage - für mich nicht optimal zu erreichen - und die Preise am oberen Limit für „normale Modells“ hindern mich am Stammkundenstatus.
Antwort erstellen         
Alt  28.03.2021, 20:10   # 21
Gruppenleiter
 
Mitglied seit 21.08.2019

Beiträge: 29


Gruppenleiter ist offline
Rimming?

@dartgott: würdest du auf das Rimming bitte etwas genauer eingehen? Bei mir hat sie nur ordentlich den Damm geleckt. Habe es bisher erst einmal zu ihr geschafft. Würde aber auch gerne zum Wiederholungstäter werden
Antwort erstellen         
Alt  28.03.2021, 19:03   # 20
dartgott
 
Mitglied seit 09.07.2011

Beiträge: 24


dartgott ist offline
Mehrfachtäter

Bei Amalia war ich auch mehrfach aber ich werde nicht mehr zu ihr gehen, aber dazu gleich.
Man bekommt bei ihr eine toll aussehende Frau im besten Alter und bestem Körper und der Service von der Anbahnung im Stehen über französisch, wie Mann es mag, bis hin zu ihrer freundlichen Art.
Alles im grünnen Bereich, aber alles auch irgendwie immer gleich. Na ja, nicht ganz, für den ein oder anderen Service wollte sie auf einmal 20 Euro mehr haben, was vorher bei 150460 inkl war. In meinem Fall wären das dann 40 Euro mehr gewesen. Nicht falsch verstehen, 150460 sind für das gebotene schon ok, kein Schnapper aber i.O. und FNmA und Rimming bekommt man selten inklusive.
Ich kann auch ohne diese Leistungen leben, mich stört mehr der wiederkehrende Ablauf und dass sie wirklich ganz genau darauf achtet, dass die Zeit eingehalten wird. Ich brauche einfach Abwechslung.
Für alle anderen ist sie sicher eine Empfehlung

gruß
dartgott
__________________
Was das Auge nicht sieht, führt die Hand nicht in Versuchung
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  08.03.2021, 18:52   # 19
Der_ficker
 
Mitglied seit 04.03.2020

Beiträge: 18


Der_ficker ist offline
Smile

Ich kenne Amalia seit ca einem Jahr und habe sie mehrfach in ihrer Wohnung besucht. Sie ist schon sehr attraktiv. Der Service gut.
Ich habe fast immer mein Standardprogramm - blasen lassen im Stehen mit Führen des Kopfes. Leichtes Ficken in den Mund ist möglich, hart mag sie es nicht. Dann Lecken - geile süße Muschi hat sie, mit Massage der Möpse. Den Abschuss dann in der Missio oder Doggi.
Sie ist etwas teurer als der Hamburger Standard.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  16.02.2021, 17:02   # 18
Moesenlecker
 
Mitglied seit 16.02.2021

Beiträge: 6


Moesenlecker ist offline
Thumbs up

@Nuttenficker01 - das solltest du dir auf keinen Fall entgehen lassen. Ich war bisher zweimal bei ihr in Tonndorf und beide male absolut geil.
Blasen, Ficken, alles was man möchte.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  16.02.2021, 15:29   # 17
Nuttenficker01
 
Mitglied seit 18.10.2020

Beiträge: 5


Nuttenficker01 ist offline
Hm, ich hatte sie vor einiger Zeit kontaktiert, aber der aufgerufene Preis lag über meinem Budger. € 100 für 30 Minuten. Wenn ich mir die Berichte hier durchlese, dann scheint das aber gut investiertes Geld zu sein.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  16.02.2021, 11:14   # 16
Stefan12374
 
Mitglied seit 14.04.2017

Beiträge: 93


Stefan12374 ist offline
Komisch. Deepthroat gab es bei mir nicht. Und das hatte nix damit zu tun, dass ich einen Riesenschwanz habe.
Sie hatte es bei mir nicht gemacht. Auch war der BJ, wie es hier alle schreiben, nicht vom anderen Stern sondern ganz normal.
Aber ohne Frage: Sie bietet einen guten Service und ist bemüht, dem Kunden guten Sex zu bieten.

Obwohl sie keine 20 mehr ist, ist ihre Figur klasse und die Optik im Allgemeinen sehr hübsch. Nach ihr würden sich sehr viele Männer umdrehen!

Empfangen hatte sie mich in einer Privatwohnung, was ein schöneres Feeling gibt als in einer Absteige.

Achja: Nur leichtes Fingern war möglich und ihre Klitoris durfte man nicht bzw nur sehr leicht berühren. Dafür gab es gute ZK und angedeutetes Muschisliding. AO war aber definitiv nicht möglich !
Antwort erstellen         
Alt  16.02.2021, 02:37   # 15
fatboy2000
 
Mitglied seit 17.01.2021

Beiträge: 1


fatboy2000 ist offline
Geil!

Heyho, ich habe nun auch Amalia besucht und was soll ich sagen, die Frau ist einsame Spitze! Selten hat eine meinen Lörres so tief in den Hals bekommen!
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  04.02.2021, 18:37   # 14
Toddtomorrow
 
Mitglied seit 22.02.2020

Beiträge: 4


Toddtomorrow ist gerade online
Ja sie ist der Hammer! Damals mit Eva in der Bahrenfelder Chaussee mehr porno geht nicht! Leider ist Eva nicht mehr da! Aber Amalia macht dich glücklich
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  03.02.2021, 10:39   # 13
hurey
 
Mitglied seit 29.08.2018

Beiträge: 16


hurey ist offline
War bei ihr - 150460 günstiger geht nicht und sollte auch nicht !
Der blowjob war mit das beste was ich je bekommen habe
Sex war in Ordnung hatte ich aber auch schon besser
2 x gekommen einmal ins Gesicht einmal in den Mund
Schöner arsch lässt sich echt gut anpacken auch sonst konnte ich alles ohne gezicke anfassen und sie sogar leicht fingern.
Die Zungenküsse sind wow nicht von dieser Welt die beherrschte sie echt perfekt
10/10 ich würde wieder zu ihr !
War mit das beste was ich erlebt hatte
Antwort erstellen         
Alt  08.12.2020, 14:25   # 12
Miri1113
 
Mitglied seit 21.11.2020

Beiträge: 20


Miri1113 ist offline
AMALIA - GEILES GIRL - , Hamburg

Bild - anklicken und vergrößern
9A6E2644-E20A-42B2-8DA5-560B8274DBA8.jpg   0E0AC0CD-A5CE-4472-B068-B3306DB11FB1.jpg  
AMALIA - GEILES GIRL
Zitat:
Geschlecht weiblich
Alter 36
Größe 168
Figur schlank
Gewicht 60
Augenfarbe blau
Haarfarbe blond
Konfektionsgröße 36
Maße perfekt
Oberweite Natur
BH-Größe 70 C
Intim teilrasiert
Schuhgröße 38
Nationalität osteuropäisch
Sprachen englisch, spanisch
Hobbies Reisen, Schwimmen, Theater



015213905892 -

Hamburg
Hamburg
DE - Deutschland
Amalia @ my hotel ! Vor einiger Zeit habe ich Amalia in mein Hotel eingeladen. Unkomplizierte Kontaktaufnahme - Terminvereinbarung alles sehr freundlich. Eigentlich gehört Amalia nicht zu meinem beuteschema- das sind ladies mit schönen silis und ca 10 Jahre jünger. Aber ich hatte an diesem Abend einfach keinen Bock auf Teeniegegacker und so fiel meine Wahl auf Amalia- hab’s in keinster Weise bereut!!! Amalia kommt pünktlich- meldet sich 5 min vorher via WhatsApp an. Hellblonde lange Haare dezent geschminkt Mantel kurzer Stiefel darunter schwarzes schönes Kleid - für mich nicht unwichtig im Hotel.alter kann hinkommen die boobies vielleicht ne Nummer kleiner Russisch ist sie wohl auch. Im Zimmer geldübergabe 200/h + Taxi. Kurzer smalltalk gefolgt von geilen zk. Dann Waschung und ab aufs Bett. Amalia ist hübsch schlank lieb und zuvorkommend! Sie trägt jetzt schwarze Strümpfe und einen bordeauxfarbenen Body ( da geht noch mehr ) ... nähere Ausführungen will ich euch ersparen ... Amalia küsst wie der teufel /zu bläst wie Hölle /fn und lässt sich vögeln wie ein Engel. Übernimmt erst die iniazitive und lässt sich dann gut führen - macht alles mit nur am Hintereingang sind ihre Grenzen erreicht. Irgendwann bitte ich sie mich zum Ende zu führen - macht sie prima mit Aufnahme - geht kurz ins Bad kommt zurück macht schöne Komplimente ... wir reden kurz die Zeit ist rum - sie zieht sich an und nach ca 80 min ist sie raus. Für mich so ziemlich der beste service den ich bis jetzt bekommen habe - ich weiß: jeder braucht was anderes - ich vielleicht morgen auch - aber für heute war’s nicht zu toppen. Für alle Fans von milfs mit nicht so prallen Brüsten und dafür top girfriendservice eine Empfehlung !! Für mich 100% Wiederholung. Sollte hier jemand eine Empfehlung für mich haben für ne geile milf mit ähnlicher Erfahrung wäre ich dankbar - ich glaub ich muss weg von den jungen Dingern und dem reinen optikgeficke ?! Obwohl alles vereint: milf/Optik/topservice ... wäre ja n träumchen... bitte meldet euch.

----------------------

Weitere Berichte zu "AMALIA - GEILES GIRL" findest du evtl. hier...

Antwort erstellen         
Alt  21.11.2020, 19:35   # 11
Gruppenleiter
 
Mitglied seit 21.08.2019

Beiträge: 29


Gruppenleiter ist offline
Pornööö

Ich habe Amalias Profil immer mal wieder angeklickt. Ich war vor Jaaaahren mal bei Eva mit der sie mal Dreier angeboten hat. Der Service von Eva war ganz gut so das ich auch Amalia mal probieren wollte. In der BC klappte das nicht aber vor einiger Zeit habe ich sie dann irgendwoanders mal besucht. Sie inseriert zur Zeit und ist per Whattsapp gut zu erreichen. Adresse gibt's dann per Nachricht.

Terminierung ging fix. 150460. Girlfriendsex war gewünscht und wurde bestätigt. Sie lotste mich zu ihrem Apartment von dessen Existenz ich nie im Leben gehört hatte. Es ist aber sehr diskret. Mir öffnete eine sehr schöne, schlank bis zierle Frau mittleren Alters. Ende 30 Anfang 40 die sich sehr gut gehalten hat. Es ist wirklich angenehm sie anzusehen und ihr in die Augen zu schauen. Sie hat sowas freches im Blick. Ich absentierte mich ins Bad das sehr angenehm war. Im Verrichtungeszimmer wartete sie bereits auf mich. Im Stehen kamen wir uns näher und tauschten zierliche ZK aus die nach und nach immer leidenschaftlicher wurden. Sie hat eine lange Zunge die man schön einsaugen kann. Wirklich fantastisch mit der Holden rumzuknutschen als wäre sie die Angebetete. Ihren Arsch habe ich auch abgegriffen. Dieser ist aber nicht besonders fest. Kleines Manko also. Sport macht sie wahrscheinlich nicht. Egal, sie sank nach unten und lutschte meinen Pecker auf betriebsgröße. Und zwar sehr gekonnt. Sie sagte ihn ein. Inhalierte ihn quasi. Pornolike klatschte sie ihn in ihr Gesicht nur um ihn dann noch genussvoller einzusaugen. Sehr tief aber kein kompletter DT. Aber geil, geil, geil.... Hammergeil. Irgendwann legte ich mich aufs Bett und sie machte sich weiter über den mittlerweile Stahlharten her. Immer wieder schaute ich zu ihr runter und genoss den Anblick dieser wunderschönen Frau mit meinem Pecker in ihrem Mund. Sie guckte und lächelte mich während der Lutscheinlage auch immer wieder an. Ich hielt überraschend lange stand, ehe ich explodierte. Sie lutschte noch so lange weiter bis mein Pecker zu einem kleinen Häufchen Elend zusammensank. Sehr geil. Übrigens, während sie mir im Stehen den Schwanz lutschte zog ich sie einmal hoch zum knutschen. Sie schmeckte extrem nach meinem Lusttropfen. Da kann man mal sehen was für eine Intensität ihr Blowjob hat. Danach gab es eine sehr intensive Massage. Tat teilweise etwas weh. Aber am Tag danach fühlte ich mich wunderbar. Nachdem ich Tiefenentspannung die Massage genossen hatte ging die zweite Runde los. Sie ähnelte der Ersten. Nur ohne Girlfriendknutschen. Sie lutschte mir ohne Rücksicht auf Verluste die Eier leer. Eigentliche wollte ich diese zierliche Dame durchstoßeb. Egal, dann eben beim nächsten Mal das es auf jeden Fall geben wird.
Fazit: muss man sich geben. Due Frau hats drauf..... Kleines Manko.... Ich hab ihre Titten nicht gesehen.... Ihren sexy Body behielt sie die ganze Zeit an..... Hätte ich ihr aber ausziehen können. Die Dame ist nämlich sehr Service orientiert.
Antwort erstellen         
Alt  26.10.2020, 02:43   # 10
vafill
 
Mitglied seit 26.05.2019

Beiträge: 257


vafill ist offline
Modelle-Hamburg-ID (MHID) = 15441 | MHID15441 (Link zu m-h.DE)
http://www.modelle-hamburg.de/modelle/x/x/_15441?data[enter]=1
Hinweis: Die Links von modelle-hamburg funktionieren in vielen Foren nicht richtig. Abhilfe schafft bit.ly/mhlinks bzw. mhlinks.bplaced.net - dort kann man die fehlerhaften Links mit einem Klick umwandeln lassen und das Ergebnis dann hier fehlerfrei benutzen. Darüber hinaus wird für die Suchfunktion innerhalb des Forums die MHID der Anzeige so hinzugefügt, daß ein Finden der Dame anhand der MHID möglich gemacht wird.
015213905892, 0152 13905892, 01521 3905892, 0152-13905892, 01521-3905892, +4915213905892
Antwort erstellen         
Alt  25.10.2020, 16:33   # 9
Nimmrod
 
Mitglied seit 18.05.2018

Beiträge: 118


Nimmrod ist offline
Es muss sie ja niemand für diesen (zugegebenermaßen sehr hohen) Preis zu sich nach Hause bestellen.
Sie ist relativ privat und diskret besuchbar und für 150/h eine absolute Service-Granate.
Macht btw nur Stundendates zwecks weniger Kunden + mehr Diskretion.
Antwort erstellen         
Alt  25.10.2020, 13:59   # 8
TravellerHH
---
 
Benutzerbild von TravellerHH
 
Mitglied seit 10.07.2018

Beiträge: 227


TravellerHH ist offline
@LonelyJoe

Ist ja immer die gleiche Gretchenfrage mit den Preisen und a sagt immer zu b du machst das kaputt was ja Blödsinn ist.

Ich habe auch eine Affaire in HH und eine in Berlin da ist fuckin 4 free angesagt. Dass ich mir DL's ins Haus hol ist dann ja schon mal eigene monetäre Blödheit.

Man kann Dortmund nicht mit HH vergleichen, schon mal Punkt 1.

Dann kann man ja auch billig ficken, muss man halt nach 20 oder 30 Minuten für deutlich weniger Kohle fertig sein. Ehrlicherweise wenn man das drumherum weglässt und den eigentlichen Fick nimmt ist das doch eine realistische Zeit. Ich will aber keine Frau die am selben Tag 19 mal gefickt wird.

Zu mir selbst mal und Amalia. Eppendorf/Winterhude nach Wandsbek. Halbe Std hin, halbe zurück. Ich lasse mich jetzt nicht hier über meinen Stundensatz aus, aber in der Stunde verdien ich mehr als Amalia wenn sie hier die Schere aufmacht. Macht Sinn für mich.

Damen die auswärts ficken benehmen sich auch immer besser. Für mich ein sehr wichtiger Aspekt.

Und 3,5 für 200. Gut, das wäre mir wieder zu viel Zeit mit einer DL. Nach 2 Std ist die Luft raus. Und die Frauen die du in HH siehst mit solchen günstigen Konditionen sind meist übergewichtig oder alt. Damit will ich nicht sagen dass deine Dortmunderin das ist. Aber jeder weiß in HH läuft das nicht.

Seh es mal so. Es gibt ja auch Leute die freiwillig spenden, wenn sie können. Regt sich doch keiner drüber auf. Und ich spende halt dann auch. Dass das grundsätzlich unsinnig sein kann wie ich es mache, verglichen mit der Mehrzahl der Ficker hier ist mir klar. Nur auf meinen persönlichen Bedarf abgestimmt ist es für das Gesamterlebnis am idealsten und wegen nem Zwanni oder Fuffi so n Aufriss machen wenn ich jetzt grad DIE (Amalia) ficken will? Lohnt nicht.

Wir alle wollen das gleiche hier, haben aber unterschiedliche (Geld)ansätze. Das eint uns nicht. Ich finde dafür sollte man sich aber nicht kritisieren.

Wer mehr hat soll ja auch mehr abgeben (allgemeine Ansicht), unabhängig vom Paysex. Sei es durch Steuern, Spenden oder weil man in seinem Umfeld nicht geizig ist. Und das ist mein Ansatz.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  25.10.2020, 13:08   # 7
LonelyJoe
Pauschalclubber
 
Mitglied seit 20.01.2013

Beiträge: 1.399


LonelyJoe ist offline
Zitat:
Als Hausbesuch rief sie 200460 auf plus Taxi drauf. Also hier dann 240 all in.
Sagt man, was ist eigentlich los ?
Soviel Kohle für 1 Std ? Macht das Sinn. Dann spricht sie noch nicht einmal deutsch ?
Ich hab letzten 200 für 3,5 std in Dortmund gezahlt, allerdings mit nem privaten Mädel
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  25.10.2020, 10:25   # 6
chilltime
 
Mitglied seit 25.10.2020

Beiträge: 10


chilltime ist offline
Vor ca. 2 Wochen habe ich Amalia für 150 eine Stunde lang besucht.

Für Mitte 30 (?) sieht sie noch echt super aus, auch wenn ich sie gerne mal mit Anfang 20 gesehen hätte, da war sie bestimmt richtig heiß

Ich war relativ müde und kaputt vom Tag, daher war ich gar nicht auf große Aktivität aus und wollte mich eher von ihr verwöhnen lassen. Sie fragte, ob wir das ganze langsam angehen wollen und ich nur 1x am Ende kommen möchte oder 1x schnell und dann zum Ende noch ein 2. Mal. Da ich recht horny war, entschied ich mich für letzteres.

Was dann kam, war nicht von dieser Welt. Als ich mich gerade hingelegt habe, fiel sie regelrecht über mich her, intensive ZK und ein FN + Einbeziehen der Eier, was man schon als wildes Deeptroath bezeichnen kann. Bin dementsprechend nach locker 2 Minuten schon gekommen, so vom hocker gehauen hat mich das.

Danach gab es eine schöne Massage, bei der ich fast eingepennt wäre und nach ca 15 Minuten wurde die dann auch wieder zunehmend erotischer, sie bezog dabei auch meinen Po mit ein, was ich ihr vorher auch gesagt hatte, dass mir das gefällt und zum Ende hin ging es dann wieder ähnlich ab wie bei Runde 1.

Bin sehr zufrieden rausgegangen. Kommunikation war übrigens nur auf Englisch.
Antwort erstellen         
Alt  14.10.2020, 07:09   # 5
DerOptiker
 
Mitglied seit 05.02.2019

Beiträge: 81


DerOptiker ist offline
Mit den Damen aus der Bahrenfelder 40 hatte ich drei oder vier mal das Erlebnis, dass Bilder und Realoptik ungefähr 400 % auseinander lagen. Die müssen dort den besten Photoshop-Zauberer der Welt haben. Da dir Optik ja wichtig zu sein scheint (genau wie mir), wäre ich da mit Hausbesuch vorsichtig. Wenn du hingehst, kannste ja spontan wieder abdüsen, beim Hausbesuch wird das schwierig.
Der Service muss deshalb nicht schlecht sein, und ein bestimmtes Maß an Geschummel hast du bei den Fotos ja eh immer, aber dort fand ich das schon öfter sehr extrem.
Antwort erstellen         
Alt  13.10.2020, 22:16   # 4
Klaus1
 
Benutzerbild von Klaus1
 
Mitglied seit 30.06.2019

Beiträge: 464


Klaus1 ist offline
Zitat:
Wie isses mit Escortdamen aus dem Billhorner Deich 76, Bahrenfelder Chaussee 40, Humboldtstr, 50
Nun, mit Damen aus der Bahrenfelder Chaussee 40, hatte ich schon Pech und auch Glück.
Und eine meiner Lieblings-Frauen, hat lange in der Humboldstraße 50 gearbeitet. **
Die Lokation sagt nicht immer etwas über die Qualität der Damen aus.
Nur, dass Wander-Prostituierte immer riskanter sind, da sie nicht abhängig von Stammkunden agieren müssen.

**Obwohl mit der oben von mir erwähnten Dame, hier ein anderer Berichte-Schreiber, auch schon Ärger hatte.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  13.10.2020, 21:37   # 3
Stephan12
 
Benutzerbild von Stephan12
 
Mitglied seit 26.12.2016

Beiträge: 1.267


Stephan12 ist offline
Zitat:
Wie isses mit Escortdamen aus dem Billhorner Deich 76, Bahrenfelder Chaussee 40, Humboldtstr, 50 oder In de Tarpen? Alle abgerichtet auf Abzocke, oder Qualität dabei? Optisch sind ja viele Knaller dabei, aber mir riecht das nach Abzockgefahr. Wer ist im Bilde?
Frag lieber konkret nach den Damen, pauschal nach Adressen zu fragen ist sinnlos.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  13.10.2020, 20:24   # 2
beauregard
 
Mitglied seit 04.09.2019

Beiträge: 1.452


beauregard ist offline
Bild - anklicken und vergrößern
a1.jpg   a2.jpg   a3.jpg   a4.jpg   a5.jpg  

schon wieder ? na denn...

Zitat:
Geschlecht weiblich
Alter 36
Größe 168
Figur schlank
Gewicht 60
Augenfarbe blau
Haarfarbe blond
Konfektionsgröße 36
Maße perfekt
Oberweite Natur
BH-Größe 70 C
Intim teilrasiert
Schuhgröße 38
Nationalität osteuropäisch
Sprachen englisch, spanisch
Antwort erstellen         
Danke von


NEU: Schau den Girls beim FICKEN zu... KOSTENLOS... LIVE...

www.lusthaus.live

w w w . l u s t h a u s . l i v e




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:43 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Zensurwünsche, Drohungen mit und ohne Ultimatum, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster (Hilfe, Fragen, Kooperationen)

Banner bestellen | Bannertausch | Statistik / Mediadaten

Copyright © 1997-2021 Pizza Diavolo agencia de publicidad, 15th Floor Tower A, Torre de Las Americas, Panama City

008