HOME TARNKAPPEN-Modus einschalten
 
   Login    Gratis Registrierung           YouWix.com       Webcam  

Alle neuen Beiträge    HURENTEST Startseite   
 
  TARNKAPPEN-Modus = AUS   |   EINSCHALTEN                 Translator



LUSTHAUS - Das lustige Sex & Erotikforum OHNE Zensur - seit 1997

Escort Girls, Hobbyhuren, Huren, Nutten, Dominas, Bordelle & Erotik Massagen im anonymen Test


       



Neu!!! snatchlist.com | redirty.com | gratiszeiger.com | lusthaus.live

LUSTHAUS Live Stream: #couples #paare | #asian | #bigboobs | #anal | #lesbian | #milf | #skinny | #bbw | #smalltits | #german | #bdsm | #newgirls


Wer ist online? LUSTHAUS-Girls Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       LH Live Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > LUSTHAUS Hurentest (Testberichte) > DEUTSCHLAND - Hurentest Forum > Hamburg
  Login / Anmeldung  










GB01

   
GB02
































LUSTHAUS Hurentest







Snatchlist - Mach mit...







GRATIS eBook
für alle Lusthäusler
Warum Männer zu HUREN gehen?
ebook.lusthaus.com




Banner für deine Homepage,
damit noch mehr Gäste
zu dir kommen:

LUSTHAUS Hurentest LUSTHAUS Hurentest

LUSTHAUS Hurentest






Banner bestellen?    Girls | Clubs

....



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  05.02.2017, 05:42   # 1
Barcode
Ex-Lexianer
 
Mitglied seit 15.01.2017

Beiträge: 58


Barcode ist offline
Roberta - SLID58 - Güntherstraße 75a, Hamburg Hohenfelde

  FOTO anklicken und größer / schärfer machen  
Bild größer / schärfer machen.
https://snatchlist.com/neu/roberta.58/




Roberta stand noch auf meiner Liste, und so war ich Anfang der Woche bei ihr.

Die Fotos treffen sie ziemlich gut. Sie hat einen kleinen Bauchansatz, aber nichts dramatisches, alles im Rahmen. Ihre Titten sind klasse. Soweit ich es beurteilen konnte, ein wenig mit Silikon nachgeholfen, aber das in hoher Quallität.

Roberta zeigte sich gegenüber mir freundlich und entspannt. Für die ihr überreichten 80430 gab es GV und Französisch, dies allerdings nur in der Variante mit Gummi (in der Ausführung war es OK, wenn auch etwas kurz). Das Beste am Treffen mit Roberta war der GV, denn der war wirklich sehr solide. Verschiedene Stellungen wurden geboten, darunter Doggy und ein wilder Ritt, dazu gab's auch immer mal wieder ein wenig Dirty Talk (Konversation die ganze Zeit über auf Englisch). Pussy streicheln und Titten kneten waren kein Problem. Irgendwann habe ich dann die Tüte gefüllt, anschließend gab es noch netten AST.

Wiederholungsgefahr besteht für mich jetzt eher nicht, da der Preis dann doch etwas hoch ist bei fehlendem FN. Zudem gibt es noch viele andere Damen, die getestet werden wollen. Wer sich aber, so wie ich, von der Optik angsprochen fühlt, der kann sie durchaus mal besuchen gehen.

Modelle-Hamburg ID: 18115

Antwort erstellen          Mit Zitat antworten


 Neu!!   Schau den Girls beim FICKEN zu...  kostenlos... LIVE...

w w w . l u s t h a u s . l i v e


KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  28.03.2019, 19:15   # 14
Markiss
 
Mitglied seit 17.01.2017

Beiträge: 35


Markiss ist offline
Thumbs down Hat mit den Bildern nichts mehr gemeinsam

Ich war letzte Woche bei ihr und bin nur geblieben weil ich druck hatte (Zeit und eben auch sonst).
Die Dame mag ja nett sein, aber es sind doch mindestens 20 kg hinzugekommen, dementsprechend sind die Bilder aus meiner Sicht sehr irreführend.
Aber ja, ich hätte ja auch wieder gehen können.
80430, Deep throat kostet extra, frz. eher langsam und monoton , immerhin mit zeitweiligen Blickkontakt angereichert. Danach cowgirl und doggy.
Gibt an Italienerin und 25 zu sein.
Wiederholungsgefahr = 0. Location sauber und gepflegt. Schade, dass ich Michelle immer verpasste, hat jemand eine Ahnung wann die mal wieder da ist?
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  28.03.2019, 00:19   # 13
longboy1989
 
Mitglied seit 12.06.2009

Beiträge: 32


longboy1989 ist offline
edit: hat sich erledigt. danke

im NoFi-Forum posten sie Bilder
Sorry aber was ist NoFi?
Antwort erstellen         
Alt  27.03.2019, 08:21   # 12
Webmaster
·.¸¸.·´¯`© Tim
 
Benutzerbild von Webmaster
 
Mitglied seit 01.04.2050

Beiträge: 7.466


Webmaster ist offline
Sorry, interessant, aber ohne ausdrückliche Zustimmung/Erlaubnis der Dame können wir hier die Veröffentlichung von Tonaufnahmen grundsätzlich nicht erlauben...

@all

das gilt auch für Telefonate, Videoaufnahmen, bzw. heimlich gemachte Fotos.... siehe auch LH Regeln......

lg Tim
Antwort erstellen         
Alt  26.03.2019, 21:41   # 11
~Beelzebub~
---
 
Benutzerbild von ~Beelzebub~
 
Mitglied seit 24.03.2019

Beiträge: 527


~Beelzebub~ ist offline
@ hoolyjiox444

Echt ne geile Idee mit so einer Tonaufnahme. Hört sich schon antörnend an. Nur die Musik machst nächstes mal ein wenig leiser
Der Urschrei beim Abspritzen wäre auch noch cool gewesen
Antwort erstellen         
Alt  26.03.2019, 21:09   # 10
White7
 
Mitglied seit 02.06.2016

Beiträge: 63


White7 ist offline
Roberta Güntherstraße

Hm Nee. Roberta ist wirklich nicht mehr in meiner Gewichtsklasse, so nett sie auch ist.

Das darf hier mal erwähnt sein..
Antwort erstellen         
Alt  26.03.2019, 15:22   # 9
Diddl
"Ghost"
 
Benutzerbild von Diddl
 
Mitglied seit 26.09.2015

Beiträge: 7.137


Diddl ist offline
Question Ton-Aufnahme

ich hoffe, die Lady wusste von der Ton-Aufnahme und hat Dich auch autorisiert, selbige in's Netz zu stellen ...
Alles andere wäre imho ein absolutes NoGo !!!
__________________
I bin nur der "Werkzeugmacher" ...

"Werkzeugkastl" (Tipps & Tricks)
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  26.03.2019, 15:00   # 8
hoolyjiox444
 
Mitglied seit 28.03.2010

Beiträge: 65


hoolyjiox444 ist offline
Roberta - mit Audio-Aufnahme

WOW, fast 2 Jahre kein Bericht.

Nun war ich diese Woche da.
Roberta hat schon was, sie ist am Anfang still und wirkt arrogant, scheint kein Interesse am Smalltalk zu haben und gibt kurze Antworten, aber sie wirkte nach und nach entspannter und lässt sich später auch härter ficken.

Ich hab sie länger geleckt (sie hat ein sexy Piercing), was sie immer mehr genießen konnte, dann 69, wo sie lauter wurde. Der Anblick war en Traum, schön sauber, alles riecht gut, lässt sich auch den Arsch lecken. Beim Missio hat sie mir plötzlich auch - wie ein Kollege geschrieben hat - auf den Arsch geklatscht, scheint ihre Masche zu sein, sich selbst geil zu machen, sie hatte dabei so einen verträumten Blick und wirkte fast neben sich (hört ihr auch in der Tonaufnahme, mehr dazu unten...). Doggy, nochmal 69, Abschuss.

Sie ist etwas "dicker" als auf den Pix, aber immer noch sexy.
Für 80430 kann mans machen, vor allem, wenn man längere Ausdauer hat und man ein sexy Mädel richtig "durchficken" will, ich glaube das ist ihr Ding, und kein GF6.

Jetzt zur Audio-Datei:
Ich hatte die lustige Idee, meinen Besuch aufzunehmen.
Habe die Datei Zuhause bearbeitet und einige "Highlights" zusammengeschnitten, damit sich jeder ein Bild machen kann, wie sie sich so anhört.
Das oben genannte klatschen auf den Hintern hört ihr bei min 0:51.

Im Übrigen wird es ab jetzt immer eine Audio-Zusammenfassung geben von mir, da ich so für mich ein "Andenken" habe und es mich geil macht, das mit euch zu teilen.
Ich meine, wir leben im 21.Jhd, da muss jetzt langsam der nächste Schritt kommen, im NoFi-Forum posten sie Bilder, während sie den Schwanz drin haben... und so eine Tonaufnahme ist schon geil.

********
__________________
Ich liebe 69

Antwort erstellen         
Alt  26.05.2017, 10:27   # 7
BeatMasterHH
BBW-Liebhaber
 
Mitglied seit 20.01.2013

Beiträge: 468


BeatMasterHH ist offline
Für die Suchfunktion:

Roberta
MHH ID 18115
Telefon 015166150893

https://www.modelle-hamburg.com/model..._18115?entry=1
Antwort erstellen         
Alt  25.05.2017, 12:58   # 6
desirao
 
Mitglied seit 17.04.2017

Beiträge: 5


desirao ist offline
...insgesamt okay, aber nix besonderes

Liebe Mitstecher,

nach den positiven Kommentaren hier wollte mich mir die runderneuerte Location mal genauer anschauen und wählte daher Roberta, da sie optisch - zumindest auf den Fotos - ein echter Leckerbissen ist.

Also, Telefon an... und mit der Puffmutter diskutiert die sich immer als das jeweilige Mädchen ausgibt...auch irgendwie lächerlich, aber was solls. Lovebird gesattelt, Warp-Antrieb gestartet und rüber zu besagter Location gerauscht.

Puffmutter macht auf, ich warte auf Roberta...und musterte die Location. insgesamt gabs hier eine Pinsel/Farbe Erneuerung - die Location ist nicht top, aber mittlerweile ..sagen wir OK.

Roberta kommt dann nach kurzer Wartezeit. Insgesamt handelt es sich um das Mädel auf den Fotos, ja das schon. Wobei sie wohl doch noch ein paar KG mehr drauf hat und auch der erwähnte Bauchansatz stellte sich als durchaus optisch wahrnehmbar dar. Sie trägt ausserdem relativ langweilige Dessous und keine Heels -- da wären bei mir einfache Punkte zu holen gewesen.
Also...bisher hat sich hier nix geändert bei der Location, die holen weiterhin 140% raus bei den Fotos...

80€/ 30min ausgemacht - mehr nicht... (es stellte sich heraus das FN mit drin war). FN fängt sie and, das war okay...dann in die Missie gewechselt wo sie irgendwie eine Stellung macht bei der ich nichtmal voll reinkomme... und immer mit der Hand an meinem Schwanz rumfummelt--nervt irgendwie...
Roberta war zwar beim Snalltalk durchaus sympatisch aber Sex eher unterkühlt.

Sollte dann doch noch etwas besser klappen und wir nach 5min Fickerei in die Doggy gewechselt.
Das ging das deutlich besser, auch weil sie sich zunehmen entspannte und ich sie dann auch in betser Puffgänger maniert schon von hinten bis zum Blattschuss duchgeladen habe. Das war duchaus überdurchschnittliche Performance von Roberta.

Insgesamt wird hier das vereinbarte Service Portfolio eingehalten.

Daher:

Location:3
Optik: 3 (auf den Fotos nach meinem Empfinden besser als real)
FN: 2-
Sex: 2

Insgesamt: 2-
Wdh: eher nicht vorhanden da nicht mein Beuteschema
Antwort erstellen         
Alt  22.04.2017, 22:42   # 5
sexxer_de
 
Benutzerbild von sexxer_de
 
Mitglied seit 06.07.2014

Beiträge: 71


sexxer_de ist offline
Roberta

OK, ich muss meine Meinung zur Güntherstraße 75 revidieren.

Vor Jahren fand ich den Laden unmöglich, mittlerweile gehe ich da in den letzten Wochen und Monaten ein und aus...Die Location ist inzwischen tatsächlich ganz ok, aber was mich jetzt da immer wieder hintreibt sind die tatsächlich nach meiner bescheiden Meinung 1a-Schnitten (wie Flory, Jenny, Britney und ganz besonders jüngst MICHELLE - die jeweiligen Fickberichte folgen mal bei nächster Gelegenheit).

Heute möchte ich jedenfalls von meinem ersten Date von Anfang der Woche mit ROBERTA berichten:



Ich hatte mich mit Ihr (und vorab am selben Tag mit MICHELLE) per Telefon und SMS verabredet. Bestätigung kam prompt per SMS zurück. Allerdings finde ich es ziemlich albern, daß die Hausdame in der Güntherstrasse alle Handys verwaltet und sich am Telefon immer als das jeweils angerufene Girl ausgibt - den Quatsch sollten die mal lassen - anyway...

Nachdem ich mich jedenfalls vorab mal wieder mit Michelle ausgiebig vergnügt hatte (wie gesagt, ich berichte darüber dann gerne mal bei nächster Gelegenheit) brachte Sie mich in das hinterste Zimmer am Ende des Ganges und ich wartete auf Roberta.

Lautes High-Heel-Geklacker (geil) kündigt Sie an, die Tür geht auf und Sie steht vor mir. Mit Ihren 1,78 und den Heels kommt Sie mir auf Augenhöhe (bin über 1,90) - Ich liebe große Frauen. Sie ist eine süße und imposante Erscheinung und begrüßt mich mit einem zwar sehr laschen Händedruck aber zwei Bussis links und rechts. Auf den Bildern erscheint Sie ja teils mit den Schwerten fast etwas "bedrohlich", in Natur wirkt Sie mit Ihren 22 Lenzen dann doch recht jungfräulich und schüchtern, zumindest auf den ersten Blick...

Die Konversation verläuft auf Englisch. Wir klären meine Service-Wünsche und das Finanzielle. Für eine 1h mit GV und FN nimmt Sie 130,- Euro, 20,- Euro extra für's Knutschen, mehr oder weniger hamburger Standard also.

Wir fangen in Stehen mit Smalltalk und leichtem, noch zurückhaltendem Geknutsche an, uns in Stimmung zu bringen. Ihre Küsse sind noch sehr instant, aber ich hoffe auch wegen der 10,- Euro Tip, dass sich das noch entwickeln wird.

Wir legen uns auf's Bett und ich darf Sie ausgiebig anfassen und schließlich ausziehen. Die Titten sind echt imposant, das hatte ich gar nicht erwartet, obwohl ich ja die Bilder kannte. Ich mache mich über sie mit Händen und Mund her, wundere mich nur etwas über die wagenradgroßen Brustwarzen, ungewöhnlich. Aber Ihre Brüste sind schon ok, es macht Spaß, Sie zu lecken und zu kneten und daran zu saugen. Langsam komme ich in Fahrt.

Ich liege neben Ihr, versenke meine Zunge jetzt tief in Ihrem Mund und Sie spielt das Spiel jetzt engagiert mit. Wilde Knutscherei, ein bisschen Muschi und Body abtasten und auch leichte, vorsichtige Fingerspiele stehen jetzt auf dem Programm und wir nehmen so gemeinsam schön geil Fahrt auf.

Jetzt geht es erst einmal einen Stock tiefer, an Ihrem gepiercten Bauchnabel vorbei Richtung Muschi.

Sie hat eine süße, fast jungfräulich wirkende, auch gepiercte Innie-Muschi. Sehr geil. Ich mache mich daran, Sie ausgiebig zu lecken und komme immer mehr in Stimmung. Ihr leises Stöhnen trägt auch dazu bei, und ich werde immer geiler und wilder und Roberta muss mich dann erstmal bremsen, das war dann wohl doch etwas zu wild für Sie. Ich schalte also erstmal einen Gang runter, und genieße es, meine Zunge jetzt wieder sanft und langsam in Ihrer Muschi tief zu versenken und Ihren Kitzler zu verwöhnen. Erneut leichter Fingereinsatz inklusive.

Ihre Muschi ist echt süß, sauber, riecht gut und schmeckt noch besser. Ihr scheint das zu gefallen. Ich finde es immer sehr geil, wenn die Mädchen dann anfangen, sich zu winden und dann die Schenkel zu schließen wie jetzt auch Roberta das macht. Mir bleibt etwas die Luft weg, lasse aber meine Zunge weiter tief in Ihr kreisen.

Dann bin ich dran!

Roberta bläst durchaus gekonnt und variantenreich natur und blickt mich dabei immer wieder sehr geil an. Das ist doch immer wieder ein sehr, sehr geiles Bild, wenn man eine süße DL zwischen den Schenkeln hat, die einem schön einen bläst und dabei nicht vergisst, immer wieder mal hochzuschauen - Schwanz im Mund, Schwanz vor dem Mund und leichtes Lecken der Eichel und dann mich immer wieder sexy anschauen und mir zuzwinkern - so mag ich das!

Jetzt bin ich heiß, will Sie endlich ficken und lasse Roberta nach Gummierung aufsitzen. Das macht Sie auch gut, geht gut mit und reitet mich schön geil auf's nächste Erregungs-Plateau. Das geht mit leisem Stöhnen von Ihr eine Weile so, dann wechseln wir (eigentlich nur der Vollständigkeit halber) kurz in Doggy. Auch hier hält Sie schön dagegen; Sie zu ficken macht wirklich Spaß, der Arsch ist auch Klasse, wie ich in dieser Position bestens erkennen kann - beim nächsten Mal werde ich Sie mir mal "richtig" von hinten vornehmen.

Zum krönenden Abschluß dann in die Missi. Hier belohnt Sie mich mit etwas dirty talk: "Yes....yes baby. Fuck me, fuck me, baby..." Dezent eingesetzt und halbwegs glaubwürdig vorgetragen finde ich das eigentlich schon recht geil.

Ich bin dabei, den Berggipfel zu erreichen und jetzt überrascht mich Roberta ganz unvermittelt: Sie schlägt mir mehrfach mit der flachen Hand volle Möhre auf den Arsch, daß es nur so knallt! Ich bin baff und davon völlig überrascht, stelle aber auch gleich fest, daß das eine sehr geile Idee von Ihr ist. Das hatte ich doch tatsächlich schon lange nicht mehr. Es dauert daher nicht mehr allzulang und ich explodiere bei geil hochgeklappen Beinchen schön und sehr lange in Ihr.

Anschließend etwas AST und noch eine genussvolle after-Sex-Kippe, dann muß ich Sie schon wieder verlassen. 1h reicht bei mir idR nur für einmal Kommen, ich bin auch keine 20 mehr.

Für mich war das ein sehr geiler Fick mit einer süßen und serviceorientierten, jungen hübschen Frau.

Wenn Roberta mal wieder in der Stadt weilt werde ich das ganz sicher wiederholen. Sie ist nach eigener Auskuft immer für ca. eine Woche vor Ort. Von mir eine klare Empfehlung!

so long

sexxer_de

Antwort erstellen         
Alt  09.02.2017, 09:59   # 4
KRAUSE
 
Mitglied seit 08.02.2017

Beiträge: 409


KRAUSE ist offline
  FOTO anklicken und größer / schärfer machen  
Bild größer / schärfer machen. Bild größer / schärfer machen. Bild größer / schärfer machen. Bild größer / schärfer machen.
Ich kann barcode nur beipflichten. Im Herbst vergangenen Jahres war er auch in Roberta. Da sie ANAL anbietet die Stunde mit FN,2*GV,ZK zu 150€ + 50€ Analaufschlag gebucht.

Wie Britney auch 1,80m groß, BH C/D, Konfektion 36/38 stramm ohne Knochen, sprach auch nur englisch, stammte aus Rumänien??

Ihr französisch war eher Nickente, Lecken ließ sie sich gerne und wurde feucht, Dirtytalk mit nassen ZK, Fickte wild in allen Stellungen. Mein erster Abschuß zwischen ihre Brüste, wo sie es sich auch verrieb.
Anal mit reichlich Flutschi erst vorsichtig und dann wild. Sie war am Ende der Stunde verschwitzter als ich.

Zeit wurde eingehalten, habe sie aufgrund der Preise diesmal nicht besucht.
Antwort erstellen         
Alt  08.02.2017, 23:15   # 3
Mondi7x
 
Mitglied seit 23.07.2011

Beiträge: 106


Mondi7x ist offline
@sexxer_de

Naja, die Location war früher unter aller Sau. Mittlerweile, wurde es etwas aufgehübscht -und jetzt eigentlich so ok.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  08.02.2017, 19:21   # 2
sexxer_de
 
Benutzerbild von sexxer_de
 
Mitglied seit 06.07.2014

Beiträge: 71


sexxer_de ist offline
Sieht ja süß aus die Kleine; nur:
Die Location ist doch nach wie vor unter aller Sau, oder?

LG

sexxer_de
Antwort erstellen         






Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:06 Uhr.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Zensurwünsche, Drohungen mit und ohne Ultimatum, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Support (Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.)


LUSTHAUS Hurenforum - Shop       www.lusthaus.shop

Bannerwerbung für Huren & Bordelle bestellen | LUSTHAUS Gutscheine bestellen | LUSTHAUS Aktien kaufen

Copyright © 1997-2024 LUSTHAUS Stiftung Hurentest seit 1997, 15th Floor Tower A, Torre de Las Americas, Panama City

008