HOME TARNKAPPEN-Modus einschalten
 
   Login    Gratis Registrierung           YouWix.com       www.lusthaus.live  

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
  TARNKAPPEN-Modus = AUS   |   EINSCHALTEN                 Translator



LUSTHAUS - Das lustige Erotikforum OHNE Zensur - seit 1997

Escort Girls, Hobbyhuren, Huren, Nutten, Dominas, Bordelle & Erotik Massagen im anonymen Test


   


   


   

Neu!!! snatchlist.com | redirty.com | gratiszeiger.com | lusthaus.live | LH-Aktien...

LUSTHAUS Live Stream: #couples #paare | #asian | #bigboobs | #anal | #lesbian | #milf | #skinny | #bbw | #smalltits | #german | #bdsm | #newgirls


Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       LH Live Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > LUSTHAUS Hurentest (Testberichte) > DEUTSCHLAND - Hurentest Forum > Berlin
  Login / Anmeldung  

Banner bestellen?    Girls | Clubs


























snatchlist.com











Banner bestellen?    Girls | Clubs

....



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  03.11.2007, 21:53   # 1
mars.jupiter
 
Mitglied seit 24.04.2003

Beiträge: 8


mars.jupiter ist offline
Talking Thai-Massagen in Berlin

Bild
 
Hallo, bei den vielen Thai-Läden verliere ich so langsam den Überblick. Ich suche eine gute Thai-Massage mit erotischen Kick (HE, OV oder GV) möglichst in Charlottenburg oder Mitte. Hat jemand einen gute Tipp für mich?

Antwort erstellen          Mit Zitat antworten
Danke von
am2pm, Angelman, Arielsexy, Asianlover1, Barry.Burton, Bbwhunter11, bebo1, Berlin-555, Berlinfahrer, BerlinGenießer, BiBond19, Bonussammler, Burbank, B_Pansen, Chad, CharlyB, ColeTrickle, Compo, DerChecker, Der_Falke, DickeEier, didi1000, Django66, elninobln, Entspanner, fkkliebhaber2020, Florice, Fountain, Fridge, Fritze0815, Genießer4. 0, Ghafranbln, Grögele, haemmerlein, hansie24, Henry66, Holi, igel1, Indianer123, Jacza, Jahwe, JohnQuick, JulesBrown, Karlos13, Kommengehen, [email protected], Limelight87, LoveMassages, Luislee321, LustknabeBerlin88, maffay55, Makl22, manndernacht, martin6, massage4me, moon985486, mrniceguy1, Muckzor, Neugierig81, Nichtlangdabei, Oleole, Oneway, PhilipBln, Proposal, R3d0ne, RealNiemand, regulus, Right.in.the.Pussy, Ryet.Led, sex-line.xxx, shadowwarrior47, Silvio Van, Smoke4555, Snokie, StecherBLN, Stinkratte, Szarter, tally, texasboy, Thai-Fan-Berlin, ThaiMassageLover, toppy, UKSnake, v-max2000, Webmaster, willdochnur, wolftrab


NEU: Schau den Girls beim FICKEN zu... KOSTENLOS... LIVE...

www.lusthaus.live

w w w . l u s t h a u s . l i v e


KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  30.07.2020, 18:47   # 3021
hummerwurst2
 
Mitglied seit 03.07.2016

Beiträge: 80


hummerwurst2 ist offline
War eben zur Massage im Bankok, wirklich gut, vorallem das Happy end. 60430 konnte ich schön Fingern und Brüste kneten. Ein absoluter Traum.
Antwort erstellen         
Alt  30.07.2020, 15:03   # 3020
hummerwurst2
 
Mitglied seit 03.07.2016

Beiträge: 80


hummerwurst2 ist offline
boonhom

War von euch Mal jemand bei boonhom, mich würde interessieren wie es dort abläuft und wie die Belegschaft so ist.
Antwort erstellen         
Alt  30.07.2020, 05:39   # 3019
Bonaventura
 
Mitglied seit 20.10.2019

Beiträge: 25


Bonaventura ist offline
Bangkok Thaimassage Kopenhagener STr.

Bild - anklicken und vergrößern
BangkokThaimassage.jpg  
@Peeet

Siehe Bild im Anhang
Antwort erstellen         
Alt  29.07.2020, 21:50   # 3018
Peeet
 
Mitglied seit 18.12.2017

Beiträge: 8


Peeet ist offline
Wer von denen auf der Page ist denn Nadja?

Beste Grüße und danke für den Bericht!!
Antwort erstellen         
Alt  27.07.2020, 12:15   # 3017
O-Saft
 
Mitglied seit 26.02.2020

Beiträge: 5


O-Saft ist offline
Kleine Reise

Hallo Gemeinde....
Nach langem stillschweigend mitlesens euer Beiträge, wollte ich auch mal meinen Senf dazu geben. Diese Erlebnisse habe ich von Dezember bis zum heutigen Tag erlebt. Falls ich euch zu vulgär meine eindrücke beschreibe meldet euch bei mir.

Bangkok thaimassage Sophie
Mein erst Eindruck war es ist ein echt sauber Laden. Am Empfang eine ältere Thai. Eigentlich wollte ich nur einen Termin machen für Natalie machen. Doch dann kam Sophie und fragte nicht ob ich bleiben wollte. Ich dachte mir nur klar gerne. Aus gemacht war b2b und Blasen 70430... Sie machte sich gleich nackisch... Schöne Handgroße Silkontitten. Sie hatte einen kleinen Bauch mit Dähnungsstreifen. Ihre Pussy schön sauber rasiert. Die massage war sehr sanft mit viel Öl. Ich durfte sie gleich überall berühren. Obwohl sie ein Spiel draus machte. Nach 15 min massage hieß es um drehen.(Blasen nur mit Gummi) Nach 5 min Blasen frage sie ob ich nicht doch einlochen wollte. Vor Geilheit sagte ich nicht nein. Zwei Stellungen später war es gesehen..

Bangkok thaimassage Nadja
Als ich sie zum erstmal sah, dachte ich nur so zierlich und klein... Geil.. Ich wollte das volle Programm . Alles klar nach sanften Rücken eingeschmiere machte sie sich gleich nackisch.. Ich durfte an ihren kleinen Brüsten saugen als sie anfing zu wixxen. (Ich hatte das gefühl das ihre Nippel länger und länger wurden) gummiert fing sie an zu blasen. Sie war mehr sehr sympathisch... Sie stieg dann auf und ritt mich. Die Krönung war ich durfte in ihren Arsch.. Und sie ritt weiter... Geil... 100460

Olianda thaimassage Nina
Sie ist eine Schönheit...aber leider nur eine wirklich gute Massage. Aber ich werde trotzdem sie noch öfters buchen allein schon wegen der wirklich guten Massage. Vielleicht macht sie ja doch mehr. Vielleicht hatte ja Schon jemand Erfolg in olianda. Da früher die Nadja aus dem Bangkok auch arbeitete.

Dao Reang thaimassage
(keine Spur von Corona) Mir öffnete eine Dame (1.Gruppenfoto zweite Dame von rechts) ein starker Geruch von Thaiessen kam mir entgegen. 4 DAMEN saßen zusammen und Assen. Leider war die Berühmte Nicky nicht mit bei.Sie war im Urlaub. Ich habe kurz gezögert ob ich mir eine 4 handmassge gönne aber ich verließ den Laden wieder.

Leelavadee Thaimassage

Den Namen der Dame weiß ich nicht. Es dürfte die dritte Dame auf den Fotos gewesen sein sie Trug eine Maske.. Gebucht war 30min massage.. Ich sollte mich gleich nackt ohne Handtuch hinlegen. Ich dachte mir nur gut OK was hab ich schon zu verstecken. Die massage war sehr kräftig.. Nach 20min kam dann die Berühmte Frage.
Sie machte sich nackisch bis auf dem Slip.. Kleine brüste mit dicke nippel. Aus dem einen sprießen einpaar Haare raus fand ich etwas upturn.. Aber ich durfte sie so überall anfassen. Ich konzentrierte mich auf den einen nippel sie wixxte aber ordentlich.. Das ihr mein rumgespiele gefallen hat sah ich am feuchten Slip... Ich zahlte 50430

Antwort erstellen         
Alt  27.07.2020, 09:57   # 3016
Thaiwaan
 
Mitglied seit 17.07.2020

Beiträge: 90


Thaiwaan ist offline
ZK-Massagen

@ milton.thales

Wenn man sowas bei einem Massage-Studio sucht, wird es sicherlich schwierig, irgendwelche "Garantien" im Vorfeld zu erlangen. Insofern stimme ich meinem Vorredner zu, dass das Reinverhandeln von Extras dieser Art sicher eher ein Fall für den Bordell-Sektor ist.

Wenn sowas bei Thai-Massagen oder auch in den Erotik-Massagestudios passiert, dann spontan durch Sympathie, aber nicht weil es vorab "vereinbart" wurde. Zumindest spiegeln das all meine Erfahrungen so wider. Und jetzt mit Corona ist es halt auch grad ein "richtig schlechter Zeitpunkt" für Feldversuche dieser Art.

Umso mehr Du in solche Läden gehst, umso höher ist halt die Wahrscheinlichkeit, dass Du irgendwann (ggf. nach Corona) halt auch mal jemanden findest, bei dem die Chemie zwischen beiden Seiten so stimmt, dass es vielleicht mal zu Vorgängen kommt, die jetzt nicht unbedingt Standard-Programm in dem Laden oder bei der entsprechenden Lady sind, wo normalerweise "nur" Massage gemacht wird.

Du kannst es mal bei "Ekstase"-Massage in der Ebertystraße 29 probieren.
Da hatte ich einmal eine DL, die viel reinverhandeln wollte. Ihr Name war Ishara, aber die ist nicht mehr dort. Sie hat mir zumindest GV angeboten (keine ZK, aber war auch keine Rede davon, weil ich bereits GV abgelehnt habe ) - und das auch relativ schnell -, aber habe halt abgelehnt, da ich in dem Laden vorher schonmal war und es seinerzeit eigentlich eine relativ normale Erotik-Massage-Performance gewesen ist. Dass in dem Laden mehr geht, wusste ich nicht.
Aber das ist halt kein Thai-Massage-Salon. Im Erdgeschoss darunter war allerdings seinerzeit ein Thai-Laden - der von außen auch sehr eindeutig nach "Rotlicht" ausgesehen hat. Keine Ahnung, ob es den immer noch gibt.

Ich weiß aber auch nicht, ob das damals nur an dieser einen DL lag - den Texten auf der Website nach zu urteilen, glaube ich aber schon, dass den Betreibern damals schon recht klar war, was sie hinter verschlossenen Türen anbietet. Scheint dort also auf alle Fälle irgendwie toleriert zu werden, aber ich weiß nicht, bei wie vielen Masseurinnen was geht oder was dort jetzt durch Corona auch nochmal anders läuft.
Fakt ist auf jeden Fall, dass sie keinen Plan von Massage hatte und schon nach 15 oder 20 Minuten komplett zum Verhandeln übergegangen ist, obwohl ich 60 Minuten gebucht hatte. Es wirkte so, als sei sie überrascht gewesen, dass ich "nur" Massage wollte. Ich habe es dann dennoch knallhart per HE zu Ende bringen lassen. Sie war dabei dermaßen gelangweilt und fast gefrustet, dass es auf ne Art schon wieder geil gewesen ist.

Zum, so glaube ich, ersten Mal überhaupt habe ich dann auch das Angebot abgelehnt, nach dem Abschuss noch weiter massiert zu werden und bin nach 35 oder 40 Minuten freiwillig ab in die Dusche.
So wie die drauf war, gibt es in dem Laden sicher ein paar Chancen auf dieses und jenes, nehme ich an.
Antwort erstellen         
Alt  27.07.2020, 09:32   # 3015
Flowerpower12
 
Mitglied seit 31.10.2012

Beiträge: 336


Flowerpower12 ist offline
@milton.thales

na ja, Zungenküsse durch die in Berlin vorgeschriebene Mund-Nasenmaske stelle ich mir zumindest extrem kompliziert vor.

Unabhängig von Corona bist Du mit Deinen Wünschen bei einer gut gewählten Prostituierten in Berlin jedenfalls besser aufgehoben..., natürlich wenn es dann wieder erlaubt ist (woran ich langsam zweifele).

Im Zuge des allgemeinen Hygienewahns denke ich das nur noch sehr wenige Sexdienstleisterinnen überhaupt Zungenküsse anbieten werde..., und wenn, dann mit Aufpreis.

Viel Erfolg..., und nicht vergessen zu berichten...
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  27.07.2020, 06:27   # 3014
milton.thales
 
Mitglied seit 27.07.2020

Beiträge: 1


milton.thales ist offline
Massagen mit Zungenküssen?

Ich bin oft in Frankfurt und kenne von dort ein Massagestudio mit Body2Body und intensiven Zungenküssen.
Frage in die Runde: gibt es in Berlin vergleichbares? Gegenseitige Massage mit viel Schmusen und Zungenküssen?
Bin für jeden Tip dankbar!
Antwort erstellen         
Alt  24.07.2020, 17:34   # 3013
Rückenschule
 
Mitglied seit 11.11.2016

Beiträge: 219


Rückenschule ist offline
Janshine Laubacher Str Friedenau

So kann es einem gehen, wenn man keinen Termin bucht, sondern es drauf ankommen lässt. Ich wollte eigentlich zu meiner Stammdienstleisterin Mae, spielte aber mit dem Gedanken, vielleciht auch mal das Janshine zu besuchen oder wenn gar nichts anderes geht zu Tina im Aileen.
Komme in Fruiedenau an und telefoniere mit Dee Massage, Mae ist heute nicht da. Ok, dachte ich, dann nehme ich Option 2. Das Foto von Suphap gefällt mir, vielleicht habe ich Glück...
Die Tür öffnet Kim. Kim ist nicht auf der Homepage, noch nicht so lange da. Na dann, schauen wir mal, was so geht.
Sie massiert mit Maske und ich soll meine auch aufbehalten. Frust, das ist zwar korrekt, aber wer will schon korrekt sein, wenn er zur Massage geht? Massieren kann sie einigermaßen, aber nur so befriedigend nach Schulnoten. Als wir zum interessanten Teil kommen, ruft sie extra Kosten auf. 50? Ich dachte ich hätte mich verhört. Wir plaudern noch ein wenig und landen bei 30 für komplett.
Ihr werdet es nicht glauben, aber da lagen zwei nackte Menschen nur mit Maske bekleidet und versuchten die Situation sexy zu finden. Klappt natürlich nur begrenzt. Zum Blasen hat sie dann doch kurz gelüftet. Alles in allem wurde mein Druck abgebaut, aber es war alles andere als das was ich mir für heute eigentlich vorgestellt hatte.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  23.07.2020, 15:50   # 3012
fontane01
 
Mitglied seit 08.10.2017

Beiträge: 41


fontane01 ist offline
Achada

Na ja, anhand der Preise würde ich schon sagen, dass da was geht. Die "seriösen" Massageinstitute liegen immer so bei rd. 40,- / Stunde.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  23.07.2020, 15:44   # 3011
Thaiwaan
 
Mitglied seit 17.07.2020

Beiträge: 90


Thaiwaan ist offline
Ploy Achada?

Zitat:
Zitat von Fritze0815
Ist die zweite Dame von rechts (Teamfoto) nicht die PLOY, welche auch schon im Aroma, Naree und evtl. im Anan gearbeitet hat? Sieht auch ansprechend aus. Sie war immer weitergezogen, wenn ich sie kapern wollte.
Ich wiederum hatte bei der ganz rechts das Gefühl, sie schonmal irgendwo auf einer Website gesehen zu haben.
Sollte diese zweite von rechts die besagte Ploy sein, kann man das vermutlich jedenfalls als Zeichen werten, dass es realistisch sein dürfte, dass in dem Laden was geht. Zumal sie unter den vier Mädels auf dem Foto eigentlich vergleichsweise "unschuldig" aussieht.
Es sei denn, sie ist dort eben gerade hin gegangen, weil sie nur noch "seriös" machen will. Aber das wäre ein harter Cut, mit Blick auf die anderen benannten Läden als Vorgeschichte ...

Auf den Fotos von den Läden, in denen nichts geht, wird - für meinen Geschmack - auch meistens weniger posiert, weniger Schminke aufgetragen, nachbearbeitet usw.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  23.07.2020, 15:14   # 3010
Fritze0815
 
Mitglied seit 29.06.2019

Beiträge: 38


Fritze0815 ist offline
Achada #3008

Ist die zweite Dame von rechts (Teamfoto) nicht die PLOY, welche auch schon im Aroma, Naree und evtl. im Anan gearbeitet hat? Sieht auch ansprechend aus. Sie war immer weitergezogen, wenn ich sie kapern wollte.
__________________
GLÜCK AUF ! und Rohr Frei !
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  22.07.2020, 23:31   # 3009
Thaiwaan
 
Mitglied seit 17.07.2020

Beiträge: 90


Thaiwaan ist offline
Janshine

Bei dem Gedankenspiel mit dem Achada soeben, hätte ich fast vergessen, dass ich eigentlich noch einen Bericht zum Janshine in der Laubacher Straße schreiben wollte , da über den Laden hier noch recht wenig berichtet worden ist - und zudem auch recht unterschiedlich.

Ich war da bisher zweimal drin.
Die Belegschaft ist dort, meines Wissens, recht konstant. Website ist zwar veraltet (Angebote von 2018), aber die Damen, mit denen ich das Vergnügen hatte, sind abgebildet: Suphap und Gei.

Fand beide recht natürlich, aber vor allem Suphap sieht in natura deutlich älter aus als auf den Fotos. Beide optisch rund 50, würde ich sagen, aber auf jeden Fall angenehm.
Bin dreimal ohne Termin dorthin - beim dritten Mal war, laut Aussage der Chefin (Narin, siehe Website) an der Tür, gerade alles belegt. Sie bat mich sehr freundlich, später nochmal wiederzukommen. Ich glaube, das war an dem Tag, an dem ich dann ins Alisa gegangen bin - siehe Bericht 1 von mir hier - ... war definitiv ne Fehlentscheidung ... wahrscheinlich die dümmste, die ich in dem Business je getroffen habe.

Mein Typ, wenn es das ältere Semester sein soll, wären eher Nokki und Pehn (laut Website), aber live vor Ort gesehen habe ich die an den beiden Tagen nicht.

War auch preislich alles sehr fair dort.
Ist paar Tage her, aber ich erinnere mich noch sehr leibhaftig, dass Suphap viel Spaß bei der HE hatte - und Gei hatte, wenn ich mich recht entsinne, meinen Schwanz schon in der Hand, als sie fragte, ob sie da auch massieren soll und hat sich auch oben freigemacht, nachdem sie mir von selbst angeboten hat, sich für mich zu entblättern. Suphap habe ich (leider) nicht danach gefragt, das Kleid fallen zu lassen.
Kostenpunkt waren 30430 und 40430 - letzteres mit "oben ohne" aber voll Ok.

Das waren zwei meiner eher wenigen Ausflüge in die Regionen um Ü50 oder darüber hinaus bei den Thai-Massagen. Bin mittlerweile sehr konstant bei Jüngeren, daher nicht mehr dort gewesen.
Wenn ich mal wieder Bock auf die Altersklasse haben sollte, würde ich ins Janshine bedenkenlos auch nochmal ohne Termin gehen. M. E. ist der Laden eine ziemlich sichere Bank, wenn man auf etwas Ältere steht, die sich nicht künstlich aufzubrezeln versuchen, sich nicht für viel geiler halten als sie sind und kein absurd schnelles Geld machen wollen, aber unproblematisch zumindest eine gute Massage mit zielführender HE abliefern.

Was gibt es Nervigeres bei Thai-Massagen, als wenn eine hässliche alte Frau viel quasselt, sich in unfassbarer Weise selbst überhöht und Dir dann obendrein noch tief in die Tasche zu greifen versucht?
Gerade der Direktvergleich mit der zumindest gut massierenden Abzock-Oma im Alisa damals, hat mir ganz plastisch gezeigt, dass die Ladys im Janshine schon von der eher netteren Sorte sind. Die beiden, die ich kennengelernt habe, sind zwar keine MILFs, aber recht natürliche Frauen, mit kleinen optischen "Fehlern", die der Alterungsprozess nunmal mit sich bringen kann, die auch nicht mit überzogenen Preisvorstellungen hantiert haben (zumindest mir gegenüber - weiß nicht, ob es da andere Erfahrungen gibt).

Positiv ist eindeutig auch, dass die beiden Ladys sich ziemlich ins Zeug gelegt haben, obwohl nur eine halbe Stunde gebucht gewesen ist. Spätestens, wenn man dann noch die Brüste auspackt, hätte man ja auch anfangen können, massiv nachzukobern. Aber den beiden war ganz offensichtlich einfach auch bewusst, dass man es halt wirklich nicht übertreiben sollte, vor allem, wenn man ohnehin schon einen deutlich jüngeren Typen in der Hand hat. Die haben einfach den Moment ausgekostet, statt größenwahnsinnig zu werden und eins nach dem anderen anzubieten. Fand ich gut.
Antwort erstellen         
Alt  22.07.2020, 22:37   # 3008
Thaiwaan
 
Mitglied seit 17.07.2020

Beiträge: 90


Thaiwaan ist offline
Achada

So wie du das Chancen-Gefüge beschreibst, Tomman, hast Du mich jetzt in Versuchung geführt, einfach mal einen Laden anzutesten, dessen Website ich tatsächlich heute ziemlich zufällig entdeckt habe und über den hier erstaunlicherweise offenbar noch nie berichtet worden ist: das Achada, Kurfürstenstraße 114.
https://www.achadathaimassage.de/

Sagen wir es so: Zumindest auf die Existenz dieses Ladens sollte, angesichts der Website, hier durchaus mal hingewiesen sein.
(Für den Hinweis, den hier letztens jemand zur "Sichtung" des neuen Kong Kha in der KF17 - von außen im Vorbeifahren - gepostet hat, war ich auch durchaus dankbar.)

Blöd ist nur, dass ich in absehbarer Zeit wahrscheinlich nicht dazu kommen werde, hier einen Feldversuch zu starten - da ich momentan nicht ortsansässig bin. Aber vielleicht hat irgendwer hier ja vorher Bock.

Zumal beim Achada auf der Website noch nichtmal ein "kein Erotik"-Hinweis steht und den Fotos nach zu urteilen auch nicht am Laden, wäre es ja fast absurd, wenn da dann wiederum trotzdem nichts geht.
Auch packen Läden, in denen nichts geht, ja nicht selten gar keine Fotos der Damen auf die Website oder aber sie posten eben, wenn Fotos der Damen da sind, den Hinweis "keine Erotik" dazu. Hier aber nicht der Fall, sondern Fotos und kein Hinweis.

Die Fotos sind sicherlich etwas geschönt, aber wenn auf einem Vier-Frauen-Bild alle vier - für meinen Geschmack - richtig gut aussehen, ist das jetzt nicht die schlechteste Quote. Soviel schafft Photoshop nicht auf einen Schlag, innerhalb ein und desselben Fotos. Auch wirken die Öffnungszeiten bis 21 Uhr - und zusätzliche Stunden am Sonntag - jetzt nicht gerade, als könne da höchstwahrscheinlich nichts gehen.
Offenbar gibt es den Laden erst seit 2019. Vielleicht ist er deswegen bisher noch keinem über den Weg gelaufen. Weiß aber auch nicht, ob die Adresse schon der Gegend zugerechnet wird, die manche als "Touristen-Falle" bezeichnen und viele hier das auch deswegen meiden würden.
Allerdings haben die Frauen das optische Niveau, dass man da m. E. auch gut und gerne mal einen "Zehner über Schnitt" bezahlen kann - wie z. B. auch im ThaiSpa. Zumindest auf dem Papier sehen die Preise erstmal auch recht angemessen aus.

Wäre eigentlich fast tragisch, wenn dort nichts geht.
Antwort erstellen         
Alt  22.07.2020, 21:36   # 3007
Tomman
 
Mitglied seit 10.01.2020

Beiträge: 26


Tomman ist offline
Photong ua

Hallo Taiwaan,

Nach meiner Erfahrung ist die Angabe „keine Erotik“ weder im Internet noch an der Ladentür ernst zu nehmen.
Es gibt einzelne Studios dort gilt es.
Viel wichtiger ist die Geldnot von und/ oder die Sympathie zwischen Der Thai Dame und dem Client.
Im Photong gibts bei Symphatie HE und mehr.
Einfach fragen und etwas Geld mitbringen.
Antwort erstellen         
Alt  21.07.2020, 07:46   # 3006
Thaiwaan
 
Mitglied seit 17.07.2020

Beiträge: 90


Thaiwaan ist offline
Photong

Mal ne Rückfrage zum "Photong":

Mir geht es gar nicht so sehr darum, dass mir hier jetzt einzelne Damen namentlich oder gar mit Einzelheiten empfohlen werden, sondern einfach nur darum, ob man in diesen Laden grundsätzlich mit relativ guten Chancen auf zumindest eine HE gehen kann - egal, an wen man gerät - oder halt nicht. Bei wem es sich "lohnt", find ich dann notfalls schon selber raus. Ist ja teilweise auch Geschmackssache - oder sympathieabhängig.
Das Tückische wäre halt lediglich das Gemisch aus Mädels, die per se "sowieso" nichtmal HE machen und einer eventuell nur geringen Zahl anderer Ladys.

Bei denen steht auf der Website unter der Preisliste "Wir bieten keine erotischen Massagen!!!" - gleichzeitig wirbt gerade der Laden aber eben bei Kleinanzeigen & Co. recht intensiv für einzelne Girls.

Sagen wir es so:
Der erste Laden mit dem "Hier geht nix. / Da auch massieren?"-Paradox wäre es nicht.

Schlauer find ich die Läden, die weder zu direkt noch zu verwirrend werben.

Ich hab bisher aber wiederum auch nur einen Bericht zu einem einzelnen Mädel aus dem Photong hier gelesen, wo was ging.
Liegt aber vermutlich auch daran, dass es den Laden noch nicht so lange gibt.

Muss man sich das Photong so vorstellen, dass es komplett davon abhängt, an wen man gerät oder sollte man sich eher von den Kleinanzeigen als von den Statements auf der Website anleiten lassen?
Es ist halt schon ein Unterschied, ob unter 5, vielleicht 6 oder 7 Damen nur bei 1-2 was geht oder bei 3-5 ...

Rein optisch wäre der Laden nämlich so die Kategorie, wo ich mich notfalls sogar ohne Termin hinwagen würde, aber halt nicht, wenn sich drei Viertel der Mädels dann als "nur traditionell" herausstellen.
Und wenn der Laden so wirbt, muss man sich darüber halt schon kurz Gedanken machen.

Ich frag auch deswegen, weil ich die "Pim" aus dem Photong zum Beispiel auch auf einem Foto der neuen "Kong Kha Massage" in der KF17 gesehen habe - und da steht gleich oben auf der "farang"-Seite auch "nur traditionell".


PS:
Sollte direkte, "entlarvende" Antwort im Forum nicht erwünscht sein, freue ich mich auch über ne PN.
Dass hier wegen Corona vielleicht manch einer seinem Stammladen öffentlich kein Risiko andrehen will, verstehe ich voll und ganz.
Wie gesagt - ich brauch keine Einzelheiten, sondern nur was zu den "Größenordnungen", ob dort überwiegend was geht oder überwiegend eher nicht. Und mit "was geht" meine ich auch an sich erstmal nur HE.

Thx!
Antwort erstellen         
Alt  21.07.2020, 07:06   # 3005
Top.Fsp
 
Mitglied seit 21.04.2015

Beiträge: 20


Top.Fsp ist offline
Gute Thai Pomassagen

Hallo,
war jetzt nach der corona schließung auch mal wieder in thai läden.

vor zwei wochen bei ubon thai massage bei tig, sie hat ja früher im olianda gearbeitet.
man muss sich in eine liste mit namen und telefonnummer eingetragen, falschen namen und tel. nummer eingeschrieben und los gings.
hab ihr gleich am anfang gesagt das sie intensiv den po massieren kann und das tat sie dann auch die ganze zeit, viel den anus von außen stimuliert, einfach herrlich.
nach dem umdrehen meinte sie für 20 euro mehr bekomme ich auch eine prostata massage.
ich natürlich zugestimmt und schön mit zwei fingern im po abgemolken worden.
insgesamt dann 50 euro für 30 minuten gezahlt und sehr befriedigt gegangen.
wem miau im süden gefällt dem wird tig im norden auch spaß machen

gestern bei anns thaimassage in moabit gewesen, wurde massiert von dani, sie selber sagt sie arbeitet erst 5 tage dort. auch so 45-55 jahre alt, halbe stunde vereinbart ausgezogen und los gings.
zuerst mit handtuch auf dem po, das aber schnell weggenommen wurde damit auch das gesäß gut durchgeknetet werden kann.
nach dem umdrehen und zu beginn der he fragte ich ob sie mein poloch mit massieren kann.
sie fragte nach : finger rein ?
ich : sehr gerne
für 10 euro mehr kein problem und so hatte ich mal wieder einen tollen orgasmus mit finger im po.
gezahlt insgesamt 40 euro für 30 minuten, gute ausbeute die letzten wochen.

ich weiß viele von euch gehen zum ficken in thai läden zu den jungen damen, mich zieht es eher zu den älteren masseusen die mir einen prostata orgasmus bescheren.
so hat jeder seins

frohes schaffen die tage !
Antwort erstellen         
Alt  21.07.2020, 00:17   # 3004
wiz0711
 
Mitglied seit 04.08.2018

Beiträge: 7


wiz0711 ist offline
Longma Jenny + Duangthawan

Bild - anklicken und vergrößern
Screenshot 2020-07-21 at 01.13.49.jpg  
Letzte woche hatte ich Rückenschmerzen also hatte ich nur massage (mit HE) probiert aber sie hat B2B empfohlen. Die massage war gut, vielleicht 7/10 und das gleiche gilt fur das HE aber nicht mehr. Ich denke noch einmal mit B2B probieren. Hat jemand eine gute/schlecte Erfahrung bei ihr?


Letzes Jahr war ich bei Duangthawan. Leider habe ich gelesen dass die Lade geschlossen ist. Kennt jemand wenn diese Frau noch arbeitet und wo? Ihre Massage war TOP und ich wollte noch einmal probieren. Danke!
Antwort erstellen         
Alt  20.07.2020, 19:55   # 3003
Tomman
 
Mitglied seit 10.01.2020

Beiträge: 26


Tomman ist offline
Namen der Girls nicht auf homepage zu finden

Hallo zusammen, wollte auch mal wieder etwas beitragen.

Bezüglich der Frage nach den Namen der Girls für die telefonische Reservierung:
Mein Tip, die Namen der Girls einiger Studios (Photong, Aroma, ThaiSpaBerlin, ua) sind in Kleinanzeigen von Ebay oder Markt zu finden.

Wenn ich lese „Preise hart verhandeln“
Nicht alle Girls arbeiten unter regulären Arbeitsverträgen, bitte beim Preis verhandeln daran denken. Viele Girls erhalten für Ihren Dienst über 6 Tage/ Woche, 10:00 - 20:00/21:00, nur ca 30% der Einnahmen, dh kein festes Gehalt.

Aktuelle Tips
Thai Spa Berlin, Aroma, Photong, Aram
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  20.07.2020, 18:02   # 3002
nice0077
 
Mitglied seit 19.06.2011

Beiträge: 1.330


nice0077 ist offline
# 3001

https://www.rotjana-thai-massage.com


Richterstraße 11
12526 Berlin

Telefon:0152 16932108
E-Mail: [email protected]
Antwort erstellen         
Alt  20.07.2020, 14:31   # 3001
fontane01
 
Mitglied seit 08.10.2017

Beiträge: 41


fontane01 ist offline
Rotjana in Grünau

Auch ich war in der vergangenen Woche erstmalig bei Rotjana.
Die neue Location liegt wenige Schritte vom S Grünau entfernt. Mir gefallen die Räumlichkeiten sehr gut. Sie hat das komplette EG eines frisch sanierten Altbaus. Es roch alles noch so schön neu.
Rotjana selbst ist eine sehr attraktive Person. Auf dem HP-Foto wirkt sie etwas jünger, in echt eher die MILF-Fraktion. Aufgrund dessen, dass ich sie etwas überrumpelt habe mit "Wir kennen uns aus der Bornholmer." war sie wohl etwas nachdenklich und hat nicht so viel wie bei meinen Vorschreibern geplappert. Dennoch war die Massage sehr angenehm, nicht zu fest, nicht zu weich. Durchgriffe von hinten gab es ziemlich früh. Ich durfte mich dann umdrehen und es gab eine 1a-HE. Mehr war leider nicht zu machen :-( Danach ging es mit einer schönen Massage weiter.

Sie pries mir noch die beiden anderen Kolleginnen an. Ich hätte mich sehr für Ploy interessiert, die kurzzeitig auf der HP zu sehen war und die mit bei Rausgehen auf dem Flur begegnete. Leider ist sie schonwieder von der HP verschwunden.

Gezahlt 50,- für 60 Min. WHF: Wenn ich mal wieder da draussen bin, gerne wieder.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  20.07.2020, 10:27   # 3000
Bbwhunter11
 
Mitglied seit 13.03.2017

Beiträge: 35


Bbwhunter11 ist offline
Cat

Hey zur 1. Frage:
Ich habe nach dem footjob gefragt. Es war kein Problem für sie. Sie konnte es richtig gut. Also sie hat auf jeden fall übung

Zu den andere Fragen kann ich dir keine Antwort geben, da ich nur 1x da war.
Antwort erstellen         
Alt  19.07.2020, 21:37   # 2999
Thaiwaan
 
Mitglied seit 17.07.2020

Beiträge: 90


Thaiwaan ist offline
Amathai

Zitat:
Zitat von klasechs
Was hat Dir bei Amathai so gut gefallen?
Mochte das Ambiente, Laden wirkte gut geführt, Massagen waren bei allen Besuchen (2018/19) ziemlich gut, Damen waren auch alle recht freundlich und haben nicht viel rumgequatscht oder gar rumverhandelt - teilweise fast schon "wortkarg", im Vergleich gesehen. Zudem habe ich da auf dem Gang nie jemanden gesehen, der nach kommandierender Matrone aussah oder hässlich aus dem Rahmen fiel, selbst obwohl überwiegend sicher Ü40/50 (wo die Chancen, dass zumindest eine dieses Kalibers dabei ist, ja durchaus rapide steigen).
Alles so Kleinigkeiten, die es halt schnell kippen lassen würden, die aber bei dem Laden recht stabil wirkten und daher ein gutes Gesamtbild für mich hinterließen. Irgendwie machte der Schuppen einen vergleichsweise ziemlich kultivierten Eindruck.

Hatte allerdings mehr als einmal das Gefühl, dass HE dort zum Teil nur aus Höflichkeit und recht zögerlich (aber paradoxerweise trotzdem immer von den Damen selbst) angeboten wird. So zumindest meine Erfahrung. Fand ich etwas seltsam, weil es ja gar nicht zwingend nötig ist, HE überhaupt anzubieten, wenn man es eben nicht mag.

Kann aber auch sein, dass es am Altersunterschied (ggf. circa +10 bis +25 Jahre) lag, dass die Damen teilweise etwas "schüchtern" wirkten und nicht wussten, ob sie mich relativ jungen Kerl fragen "sollen", weil das halt keine Abzock-Omas sind, sondern eher die stille Fraktion Ladys etwas älteren Semesters - würde erklären, warum als Aufpreis dann trotzdem nur die üblichen 10 Euro aufgerufen wurden (macht eigentlich ja keinen Sinn, wenn man es total widerwillig tun würde ... dann könnte man auch erstmal 20 oder 30 aufrufen und gucken, was passiert ... der Typ Laden, wo am Ende vielleicht sogar noch die Chefin fordert, dass alle für einen Zehner HE anbieten müssen, ist das Amathai, meinem Eindruck nach, jedenfalls ganz und und gar nicht).

Hab dort auch 1-2 Jüngere gesehen, die eine aber nur beim ersten Besuch.
Waren mir aber jeweils nicht "zugedacht".
Im Amathai hab ich es damals komplett dem Zufall überlassen und jedes Mal zufällig wen anders erwischt.

Ob dort auch ausziehen oder gar mehr geht, weiß ich nicht, aber bei meinen Besuchen kam es eher nicht so rüber. Ich meine hier auch irgendwann mal gelesen zu haben, dass das einer dieser Läden ist, wo "früher mehr ging" - ähnlich wie das Olianda.
Antwort erstellen         
Alt  19.07.2020, 21:00   # 2998
klasechs
 
Mitglied seit 16.07.2017

Beiträge: 39


klasechs ist offline
Amathai

Was hat Dir bei Amathai so gut gefallen?
Antwort erstellen         
Alt  19.07.2020, 20:38   # 2997
Thaiwaan
 
Mitglied seit 17.07.2020

Beiträge: 90


Thaiwaan ist offline
Aram - oder Anan?

Zitat:
Zitat von Julian35
Mich wundert an Deinem Bericht, dass ausgerechnet das Aran für Dich den höchsten
Mehrwert geboten hat.. Erstaunlich insofern, dass ich dort beinah die grösste Abzocke
für mich Erleben sollte und seit dem auch nicht wieder dort aufgetaucht bin..
Ich spekulier jetzt mal, dass Du mit deiner Negativ-Abzockerfahrung vielleicht gar nicht das Aram meinst, sondern das Anan.

Zum einen aufgrund des Mini-Tippfehlers in deiner Antwort, der eine Mischform aus beiden Läden macht - zum anderen, weil ich einen Bericht von Dir gesehen habe, der von relativ krassen Forderungen aus dem Anan handelt, aber auf die Schnelle nichts zum Aram.

Im Rückschluss würde das ja bedeuten, dass man dich im Aram sogar noch krasser abzuzocken versucht hat, wenn Du schon im Anan richtig schlechte Erfahrungen gesammelt hast, aber das Aram als besonders schlecht hervorhebst.

Liege ich richtig, dass Du gar nicht das Aram meinst - oder bist Du sogar in beiden Läden abgezockt worden?

PS:
Danke für die Infos zum Varee!
Antwort erstellen         
Danke von

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:28 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Zensurwünsche, Drohungen mit und ohne Ultimatum, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Support (Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.)


LUSTHAUS Shop       www.lusthaus.shop

LUSTHAUS Bannerwerbung bestellen | LUSTHAUS Gutscheine bestellen | LUSTHAUS Aktien kaufen

Copyright © 1997-2022 LUSTHAUS Stiftung Hurentest seit 1997, 15th Floor Tower A, Torre de Las Americas, Panama City

008