HOME TARNKAPPEN-Modus einschalten
 
   Login    Gratis Registrierung           YouWix.com       www.lusthaus.live  

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
  TARNKAPPEN-Modus = AUS   |   EINSCHALTEN                 Translator



LUSTHAUS - Das lustige Erotikforum OHNE Zensur - seit 1997

Escort Girls, Hobbyhuren, Huren, Nutten, Dominas, Bordelle & Erotik Massagen im anonymen Test


   


   


   

Neu!!! snatchlist.com | redirty.com | gratiszeiger.com | lusthaus.live | LH-Aktien...

LUSTHAUS Live Stream: #couples #paare | #asian | #bigboobs | #anal | #lesbian | #milf | #skinny | #bbw | #smalltits | #german | #bdsm | #newgirls


Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       LH Live Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > LUSTHAUS Hurentest (Testberichte) > DEUTSCHLAND - Hurentest Forum > Berlin
  Login / Anmeldung  

Banner bestellen?    Girls | Clubs


























snatchlist.com











Banner bestellen?    Girls | Clubs

....



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  03.11.2007, 21:53   # 1
mars.jupiter
 
Mitglied seit 24.04.2003

Beiträge: 8


mars.jupiter ist offline
Talking Thai-Massagen in Berlin

Bild
 
Hallo, bei den vielen Thai-Läden verliere ich so langsam den Überblick. Ich suche eine gute Thai-Massage mit erotischen Kick (HE, OV oder GV) möglichst in Charlottenburg oder Mitte. Hat jemand einen gute Tipp für mich?

Antwort erstellen          Mit Zitat antworten
Danke von
am2pm, Angelman, Arielsexy, Asianlover1, Barry.Burton, Bbwhunter11, bebo1, Berlin-555, Berlinfahrer, BerlinGenießer, BiBond19, Bonussammler, Burbank, B_Pansen, Chad, CharlyB, ColeTrickle, Compo, DerChecker, Der_Falke, DickeEier, didi1000, Django66, elninobln, Entspanner, fkkliebhaber2020, Florice, Fountain, Fridge, Fritze0815, Genießer4. 0, Ghafranbln, Grögele, haemmerlein, hansie24, Henry66, Holi, igel1, Indianer123, Jacza, Jahwe, JohnQuick, JulesBrown, Karlos13, Kommengehen, [email protected], Limelight87, LoveMassages, Luislee321, LustknabeBerlin88, maffay55, Makl22, manndernacht, martin6, massage4me, moon985486, mrniceguy1, Muckzor, Neugierig81, Nichtlangdabei, Oleole, Oneway, PhilipBln, Proposal, R3d0ne, RealNiemand, regulus, Right.in.the.Pussy, Ryet.Led, sex-line.xxx, shadowwarrior47, Silvio Van, Smoke4555, Snokie, StecherBLN, Stinkratte, Szarter, tally, texasboy, Thai-Fan-Berlin, ThaiMassageLover, toppy, UKSnake, v-max2000, Webmaster, willdochnur, wolftrab


NEU: Schau den Girls beim FICKEN zu... KOSTENLOS... LIVE...

www.lusthaus.live

w w w . l u s t h a u s . l i v e


KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  27.10.2019, 16:30   # 2571
bifi911
 
Mitglied seit 21.10.2019

Beiträge: 5


bifi911 ist offline
Wink Jambo No. 2

Ich war Freitag bei Jambo. Die Erfahrungen, die der_Hagen vor einem Jahr gemacht hat sind alle soweit noch richtig bis auf die Ausstattung, die möglicherweise üppiger geworden ist. Also, ich hin. Hab tatsächlich wie der_Hagen auch direkt einen Parkplatz vor der Tür bekommen. Innerlich habe ich mich auf das Nachbarschaftstreffen vorbereitet. Ich kam in einen recht düsteren Raum, den man auch mit Fantasie Friseursalon nennen kann. Auf einem Stuhl spielte ein schwarzer Bub mit seinem Smartphone, hinter den Tresen war eine schüternde Schwarze, die mich verschmitzt fragte was ich möchte; ansonsten war der Laden komplett menschenleer. Ich teilte ihr mein Anliegen mit: Wellness Massage all inclusive. Es traten dann verschiedene schwarze Mädels auf, die aber alle recht klein waren. Sie redeten untereinander in einer mir nicht verständlichen Sprache. Die Tresenfrau sagte dann 5 Minuten und bedeutete mir Platz zu nehmen. Nach 5 Minuten kam ein schwarzen Mädel rein, die schätzungsweise 1,65 Meter, einen guten Busen und ein, typisch für Afrikanerinnen, großes Gesäß vorwies. Ich muss sagen, ich stehe sowohl auf Schwarze, als auch auf etwas üppigere Formen. Wer das nicht mag ist hier falsch. Wir also 100460 ausgehandelt, mit Vollbehandlung. Ich auf die wirklich sehr schmale Massageliege, die aber einen guten Halt bot. Sie fing dann auch gleich mit ihrer Ölmassage an und kam dann noch mit Hotstones, die wirklich sehr entspannend waren. Die Massage hatte ich schon mal besser erlebt, aber sie hatte einen kräftigen Griff. In Po Nähe glitt dann ihre Hand immer wieder durch die Po-Ritze, was mich sogleich geil machte. Bei der Beinmassage wurde dann das Gehänge direkt mit betätschelt. Dann kamen die Arme dran. Sie spreizte meine Arme ab und legte sie erst mal auf ihre üppigen Brüste, die ich befummeln durfte. Ihre Brustwarzen wurden umgehend hart und ich meine auch, dass sie das erregt hat. Nach dem Umdrehen hat sie von hinten über meinen Oberkörper und meine Brustwarzen gestrichen. Was nicht ganz ohne Folgen im unteren Bereich blieb. Sie kam dann auf die Seite und streckte mir ihre pechschwarzen Brüste entgegen, die ich umgehend in den Mund nahm und auf ihre Brustwarzen biss. Sie fing leicht an zu stöhnen und grinste mich dabei nett an. Dann nahm sie meinen Schwanz und fing erst langsam und dann immer schneller an, diesen gekonnt zu bearbeiten. Als ich ihr das knappe Höschen auszog, kam ihr beachtlicher Hintern zum Vorscheinen. Nachdem ich zwei meiner Finger von hinten in ihre Muschi einführte und mit den Titten im Mund nuschelte, ich will Dich ficken. Lehnte sie sich über und sagte: Do you have condomes. Ich: nö. Dann kramte sie in der Schublade und fand noch welche. Keine Ahnung was die Übung sollte. Sie zog mich von der Massageliege und ging zu einem großen und sehr breiten blauen Sofa, legte sich auf den Rücken und streckte mir ihre pinke Pussy entgegen, die ich dann auch gleich mit meiner Zunge in Beschlag nahm. Sie bäumte sich und fing rhythmischer an sich meiner Zunge entgegen zustrecken. Dann zog sie mich hoch und gab mir einen Zungenkuss. Ich führte meinen harten Lümmel in ihre Muschi ein. Was mich dort erwartet war eine enge Höhle. Es dauert nicht lange und mein bestes Stück ergoss sich in den Kondom. Sie grinste wieder recht süß an und fragte: Did you like it? I did, definitely.
Die Räumlichkeiten haben sich m.E. zur Beschreibung von der_Hagen etwas verändert. Erst einmal war alles sehr sauber. Nach dem Friseursalon kommt man in einen großen Raum, der mit Raumabtrennern in zwei Bereiche geteilt ist. Links hinter einem weiteren Raumabtrenner lag m.E. auch jemand. Also 100% Diskretion gibt es nicht, was mich nicht stört, sondern eher etwas antörnt. Dahinter gibt es aber noch eine Zimmer mit Massageliege und der Dusche. Mein Duschhandtuch war sehr groß. Alles in allem war Esther, so hieß die Dame, wirklich nett und sexy. Für mich war das ein gelungenes Abenteuer. Mein Fazit:
Massage 2-3
die Dame: 2
Preis/Leistung: 2
Ambiente: 3
Wiederholung: 80%
Antwort erstellen         
Alt  25.10.2019, 14:00   # 2570
shadowwarrior47
 
Mitglied seit 02.12.2014

Beiträge: 46


shadowwarrior47 ist offline
Naree-Thaimassage Mitte + Wilmersdorf

Hallo an Alle,

Jaja ich weiß schon wieder Naree. Da ich aber schon in Wedding war, wollte ich das Trio mal komplett machen.

Mitte:

Also ich zur Chausseestr. 12, hatte keinen Termin gemacht. Der Eingang mitten auf der Hauptstraße, also "sehr diskret". Nach dreimaligem Klingeln, wobei die Klingel defekt war, glaube ich (Knopf total verklemmt) und keiner öffnete. Entschied ich mich kurzer Hand für die Wilmersdorfer Adresse.

Wilmersdorf:

Ich hatte vorher diesmal angerufen und wollte zu "Pam" oder "Natcha". Termin hat dann mit Natcha geklappt. Obwohl die Fotos auf der Webseite von ihr mehr der Realität entsprachen, als die von Ladies.de. Denn dort hat handelt es sich bei Natcha um eine Fotomontage. Egal.

Also ich hin und parken Leute ist der Graus. Ich bin rein und Natcha öffnete. Ich meinte ich bin der, der angerufen hat. Da ich noch nicht dort war, war ich erstmal vorsichtig und sagte "nur Massage". Daraufhin fragte sie ob ich irgendwo Schmerzen habe. Ich sagte: "nein". Sie schaute extrem verwirrt und leicht genevrt. Na super dachte ich. Dann meinte ich "Massage und Verkehr" und dann kippte ihre Stimmung in halbwegs normal. Vorab gleich 110460 gelöhnt. Ganz schön viel. Ich duschte und danach auf die Matte und los ging es. Massage war gut und kräftig, wobei sie zwischendurch öfters merkwürdige Pausen einlegte, wo ich dachte sie döst gleich weg. Da ich aber bauchseitig lag, konnte ich es nur erahnen. Nach ca. 35 - 40 "umdrehen". Sie zog den Conti über und blies sehr langsam, was aber nicht unbedingt gut war. Auf anfassen meinerseits kaum Reaktionen. Als sie fertig war mit den "blasen", legte sie sich gleich auf den Rücken, so nach dem Motto "nur mach endlich". Ich wechselte noch mal in Doggy und küsste dabei ihren Rücken, was gleich ablehnend mündlich erwidert wurde. Also habe ich schnell "fertig" gemacht und das was es dann.

Also alles im allem ist Naree für jetzt absofort ein NoGo. Vielleicht hattet ihr bessere Erfahrungen bzw. hatte ich nur Pech.
Antwort erstellen         
Alt  25.10.2019, 10:34   # 2569
klafünf
 
Mitglied seit 09.12.2015

Beiträge: 17


klafünf ist offline
NAT Amathai

Die ist schon lange nicht mehr da
Antwort erstellen         
Alt  25.10.2019, 09:21   # 2568
-
 

Beiträge: n/a


@drbatman / Nat

Schau mal hier:
https://www.amathai.net/team/-/

AMATHAI-MASSAGEN
Kaiser-Friedrich-Str. 5
10585 Berlin / Charlottenburg
Tel. 030-33091109
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  24.10.2019, 14:44   # 2567
drbatman
 
Mitglied seit 19.07.2018

Beiträge: 13


drbatman ist offline
Wo ist Nat?

Hallo. Gerade im gamlai thong angerufen und die meinten Nat arbeitet nicht mehr da. Weißt jemand, wo sie jetzt ist? Danke!
Antwort erstellen         
Alt  22.10.2019, 13:19   # 2566
Maverick049
 
Benutzerbild von Maverick049
 
Mitglied seit 19.06.2019

Beiträge: 6


Maverick049 ist offline
Exclamation Araya neue DL Nid oder Nit

Tach Gemeinde,

mit war mal wieder nach Entspannung. Könnte mich aber anfangs nicht entscheiden, wo es hingehen sollte!
Na gut, da ich schon in der Nähe war, eben ins Araya Goerzallee!

Wurde mir die Tür von einem neuen Gesicht geöffnet! Ich fragte ob spontan noch ein Termin frei wäre, wobei sie meinte, ja bei mir! Na dann, geduscht und ins Zimmer!
Ich fragte wie ihr Name sei, sie antwortete das sie Nid oder Nit heißen würde und sie seit 2 Tagen erst da sei!
Hurra mal was neues ausprobieren, dachte ich mir, gleichzeitig die Vermutung das sie noch gar nichts machen würde! Ich also abgecheckt das ich gerne das volle Programm hätte, wie immer! Sie antwortete, Thaimassage mit Öl!? Ok, na dann eben eine gute Massage ohne sexuellen Hintergrund! Mi taten eh die Knie bei den Temperatureschwankungen weh! Los ging es mit kräftiger Fuß- und Beinmassage, Hol’s die hat Power! Ich dankte das ganze mit einem gejaulten Guuut! Dann kamen die Pobacken und der Rücken mit ins Spiel! Ich bemerkte, wie immer wieder ihre Haare über meinen Po und Rücken glitten! Ich versuchte mir vorzustellen, wie sie das machte! Auf einmal Küsse im Nacken, knabbern am Ohr! Hoppala was is den nu? dachte ich mir. Ich meine Finger auf Wanderschaft geschickt und ihre Grotte befummelt. Sie war ordentlich feucht und ihr Kitzler stand wie eine Perle unter der Haut implantiert! Ich mich sofort umgedreht und schon hatte sie Lümmelchen in der Bearbeitung! Nun wollte sie den Conti aufziehen, was sie vor Aufregung gleich verkehrt herum machte! Sie schön angeblasen, ich ihre Muschi in Bearbeitung! Es ging die Post ab, als wenn man den ganzen Abend aufeinander gewartet hätte! Sie war echt GFS mäßig unterwegs! Ich vögelte sie echt hart und zart! Wir hatten das letzte Zimmer vor der mit den Waschmaschinen! Sie fing an zu schreien und es wurde gleich mit einem lauten Donnerschlag an der Wand vernommen! Sie meinte uui i am to loud!! ! Sie spritzte sogar das Handtuch voll in dem Moment als ich kam und es ihr schön auf den Bauch platzierte!

Also alles in allem ein guter Fick !!
Optik: 6
Performance: 8-9
Whf: 100%

Invest: 70460

Überfordert sie nicht und seit nicht unverschämt! Sie ist echt noch nicht gelangweilt! Seit fair!!!

Grüße
Mav
Antwort erstellen         
Alt  21.10.2019, 18:05   # 2565
Julian35
 
Mitglied seit 15.08.2017

Beiträge: 82


Julian35 ist offline
Question Naree in Mitte und Wilmersdorf

Es ist richtig das auf den ersten 23 Seiten hier insgesamt 5 Berichte zum Naree in Wedding stehen..

Es gibt aber keinen einzigen zu Mitte oder Wilmersdorf.. Bevor hier irgendjemand kritisiert das jemand
fragen stellt, sollte er sich selbst erst einmal ein Bild machen und evt. auch die Frage lesen.

Ich glaube dass die Läden sehr unterschiedlich agieren am Markt, daher auch die kontroversen Aussagen
mit 120 Euro zu Wilmersdorf zuletzt und lediglich 80 Euro komplett im Wedding.

Der Wedding ist mir zu weit weg, daher die frage, wer war schon mal in Mitte oder/ und auch in
Wilmersdorf und kann Personalbezogen antworten.?

Danke sehr..
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  21.10.2019, 14:37   # 2564
bifi911
 
Mitglied seit 21.10.2019

Beiträge: 5


bifi911 ist offline
Janshine-Thaimassagen

Ich habe heute eine gute Erfahrung mit Janshine gemacht. Das hängt natürlich auch immer von der Dame ab, die einen bedient. Ich bin nach Studium dieses Forums auf deren Website gegangen und habe via Telefon explizit SupHap ausgwählt. Parkplatzsuche ist Vormittags nicht so wild. Laden hat eine direkte Tür zum Bürgersteig. Die, die es diskret wollen sind hier falsch. Allerdings ist da auch nicht soviel Lauftraffic. Sie hat mir die Tür geöffnet und siehe da, Bild und Wirklichkeit stimmen überein. Sie im Minirock und T-Shirt nett und ästhetisch gekleidet. Ich ins Zimmer, sie wie laaange. Ich erst mal ne Stunde zum probieren. Von dem Happy Hour Tarif auf der Site wollte sie dann auch nichts wissen, weil "Du grossen Körper". Ich also mit dem großen Körper auf die Liege und schon fing sie an, meinen Rücken energisch mit immer wieder gekonnten Po-Einlagen zu massieren, aber ohne wirklich die Weichteile zu erfassen. Ich hatte definitiv schon bessere Massagen, aber schlecht war die nicht. Mit leichter Erregung, wie es nun weiter geht, sagte sie bitte aufsetzen. Spannung war sofort weg und ich dachte, wie jetzt ist die Show schon vorbei, wo bleib der Einsatz. Dann hat sie mich gekonnt im Nacken geknetet und gerenkt. Anschliessend ging es wieder in die Horizontale. Nach kurzer Beinmassage näherte sie sich meinem Prachtkerl, der deutlich Bewegung Richtung Decke zeigte. Hier auch? Ich, geht da noch mehr? Sie schaut auf die Uhr, wir noch nicht gut kennen, Du müssen sagen nächstes Mal vorher. Dann kam eine sehr einfühlsame Massage meines Lümmels. Im weiteren Verlauf rückte sie näher ran, so dass ich ihre Titten gut in den Griff bekommen konnte, bevor ich einen gewaltigen Schuss landen konnten.
Dusche wurde zwar nicht angeboten, dafür kam siaber mit einem Waschlappen. Da sie ohnehin nur wenig Öl brauchte, war das ok. Nach nem guten Tinkgeld, ging ich meiner Wege.
Massage: 2-
Aussehen: 2
Preis/Leistung:2
Wiederholung: 80%
Antwort erstellen         
Alt  21.10.2019, 09:55   # 2563
lummel
 
Mitglied seit 15.10.2008

Beiträge: 8


lummel ist offline
@berlinfahrer

wenn du die bvg meinst sind 2,40€ schon lange nicht mehr aktuell
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  21.10.2019, 07:06   # 2562
Berlinfahrer
 
Mitglied seit 29.05.2015

Beiträge: 279


Berlinfahrer ist offline
@bonaventura und Naree

Leute bemüht euch doch mal ein bisschen mehr zu lesen. Allein auf dieser Seite sind 2 Berichte zu Naree in der Seestr. Und 80460 würde ich nicht als Touristen Preis bezeichnen. Aber es ist wie vieles in Berlin: Im Touri Hotspot ist es oft teuer und schlechter.
Aber Dank BVB muss Mann nur 2,40€ investieren und kommt dahin wo es ( im fall des Naree) günstiger und besser ist
__________________
Zitat:
Temptations should be yielded. Who knows if they will come back!
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  20.10.2019, 19:36   # 2561
Bonaventura
 
Mitglied seit 20.10.2019

Beiträge: 25


Bonaventura ist offline
Naree ist okay, aber nicht billig

Zitat:
Ich bin eigentlich nicht so der Fragende sondern probiere es meistens aus, um der Gemeinschaft etwas
mehr zu verraten.. aber die ja insgesamt ja sogar 3 Geschäfte von Naree sind hier insgesamt sehr spärlich
vertreten.. so dass ich den Grund erfahren möchte, warum dass so ist?
Naree ist okay und nach Sympathie und Tagesform ist alles (gummiert) möglich. Meiner Meinung nach sind die Preise eher Touristenfallenniveau. Ich habe (in der Würzburger) auch als Wiederholungsgast 120/60 für Vollprogramm zahlen müssen. Man sollte aber vielleicht nicht beim ersten Mal gleich mit der Tür ins Haus fallen. Am besten B2B-Massage buchen und dann im Zimmer fragen: "Machst du Extras?" Die Damen verstehen schon und du kriegst deine Antwort. Von der reinen Massagenseite waren bisher alle recht gut und ich habe mich immer gut behandelt gefühlt.



Weiss jemand, wo Cat (Ex-Anan), zuletzt im Naree Brunnenstr., tätig abgeblieben ist? Foto von der Website und alle Anzeigen sind verschwunden. War mein Favorit, aber leider hab ich die Nummer verloren.

p.s. Ich benutze als Portal a s i a l a d i e s . de (keine Werbung), da kann man sogar nach "weiblich" Filtern, recht sinnvoll da trans nicht so mein Ding ist.
MfG,
Bon.

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  19.10.2019, 22:41   # 2560
Julian35
 
Mitglied seit 15.08.2017

Beiträge: 82


Julian35 ist offline
Lightbulb Naree-Thaimassage in Mitte und Wilmersdorf

es gibt zwar ein paar wenige Berichte zum Naree hier im Thread, aber leider nichts aktuelles.
Ich habe zwei sehr "offene" Anzeigen nun bei www.berlinladies.de gefunden, welche wirklich
sehr attraktive Damen zeigen.

wer war schon da und kann mir/ uns etwas mehr dazu erzählen? Lohnt sich der Weg zu Natcha in
Wilmersdorf oder auch zu Yuri in Mitte?
Die Preise pro Stunde liegen dort auch bei 50 euro.. was sind die Konditionen für ein wenig mehr?

Kennt jemand speziell die beiden in der Werbung doch wirklich sehr freizügigen Ladies, was so gar nicht
zu der Aussage auf der HP.. no GV passt.

Ich bin eigentlich nicht so der Fragende sondern probiere es meistens aus, um der Gemeinschaft etwas
mehr zu verraten.. aber die ja insgesamt ja sogar 3 Geschäfte von Naree sind hier insgesamt sehr spärlich
vertreten.. so dass ich den Grund erfahren möchte, warum dass so ist?


Vielen Dank für Eure ehrlichen Auskünfte..
Antwort erstellen         
Alt  17.10.2019, 20:15   # 2559
MarkNiels
 
Mitglied seit 29.09.2019

Beiträge: 4


MarkNiels ist offline
Aroma Massage Tiergarten

Hallo,

heute war ich 11 Uhr bei Janny. Parkplatz Situation ganz übel.

100460 mit B2B und HJ. Massage war zu heftig, tat mir absolut weh. Die Titten von Janny sind gemacht sehen super aus sind aber sehr hart. HJ war Klasse. Fazit: zu Janny gehe ich nicht mehr.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  16.10.2019, 13:06   # 2558
fontane01
 
Mitglied seit 08.10.2017

Beiträge: 41


fontane01 ist offline
Bangkok, Kopenhagener Str.

Nach meinem Bericht vom 12.6. zu Natalie bin ich nun unfreiwillig zur B-Probe angetreten.

Ca. 30 Minuten vorab buchte ich Nadja. Nach meiner Ankunft fiel der diensthabenden Telefondame aber ein, dass Nadja einen 90-Minuten-Termin habe und noch garnicht frei sei. Sie schlug mir Natalie vor. Ich haderte kurz, da mir an dem Tag der Sinn nach Fullservice stand und Natalie dazu scheinbar nicht bereit ist. Egal, die Geilheit siegte mit der Aussicht auf einen schönen Handjob.

Geduscht und im Zimmer gewartet. Halli und Hallo und gefragt, was wir denn so alles machen können.
"Hm ja, ausziehen geht."
Ich: "Geht auch noch etwas mehr? :-)"
Etwas rumgedruckst. Ja ok, aber nur einmal. Nicht zweimal.
Ok, einmal Sex und einmal Handentspannung?
Ja, das ist ok.

Da war ich baff und erfreut.
Natalie machte sich frei. Zum Vorschein kam ihr schöner Körper. Die Mu war inzwischen auf ganz kurz gestutzt. Sah gut aus.
Los ging es. Zu Anfang die Frage: "Mit Gummi?". Ich bejahte etwas verwirrt.
Sanft tropfte sie das Öl auf meinen Schwanz, welcher sich sogleich aufrichtete. Nach kurzer Penismassage zog sie mir das Gummi über und sattelte auf.
Sehr angenehmes Gefühl und schön eng. Nach ein paar Minuten Ausritt, bei dem sie mich ansah und nicht wegguckte oder die Augen schloß, kam was kommen musste. Sie ließ mich auszucken, steig ab und säuberte mich.
Sie setzte dann mit einer guten Massage fort, um kurz vor Ende der Stunde noch einmal einen HJ einzuläuten.

Also ich kann Natalie als Vertretung für Cat weiterhin empfehlen.

Gezahlt habe ich 100460.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  16.10.2019, 08:30   # 2557
monterene
 
Mitglied seit 06.01.2011

Beiträge: 59


monterene ist gerade online
Jambo-Afro-Shop-Massagen

Hier ist es wichtig sich den Namen der Masseuse zu merken, denn die Chefin ruft, wenn man sich vorher anmeldet, die gewünschte Dame an und bestellt sie zum Termin. Denn wie immer es gibt sehr gute und widerrum welche, die es noch nicht so drauf haben.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  15.10.2019, 19:05   # 2556
maik12353
 
Mitglied seit 12.06.2017

Beiträge: 326


maik12353 ist offline
Zitat:
@Der_hagen
Kannst du auch eine genaue Adresse angeben, dein Beitrag hat mich neugierig gemacht. Danke.
https://www.jambo-afro-shop-berlin.de/
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  15.10.2019, 19:00   # 2555
anbe
 
Mitglied seit 22.05.2017

Beiträge: 272


anbe ist offline
Weiterlesen...

Zitat:
Zitat von Florice
Kannst du auch eine genaue Adresse angeben, dein Beitrag hat mich neugierig gemacht. Danke.

Lies einfach auch die anderen Themen, in diesem Fall den "nicht Thai-Massage Thread", in dem das von dir gemeinte Posting auch besser aufgehoben wäre

Guckst du hier
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  15.10.2019, 18:04   # 2554
Florice
 
Mitglied seit 05.10.2017

Beiträge: 155


Florice ist offline
Jambo

@Der_hagen
Kannst du auch eine genaue Adresse angeben, dein Beitrag hat mich neugierig gemacht. Danke.
Antwort erstellen         
Alt  15.10.2019, 15:06   # 2553
Belzebub19
 
Mitglied seit 19.08.2019

Beiträge: 27


Belzebub19 ist offline
Aroma Thaimassage

@tresbien0815

Hallo Tresbien0815, deine Erzählungen haben mich neugierig gemacht, und das Bild von Janny sieht echt lecker aus. Ich war spontan in der Gegend, also bin ich mal ohne Termin zum Aroma gefahren. Leider war Janny beschäftigt, es waren dann aber noch zwei weitere Damen anwesend, die haben aber nicht das jugendliche Aussehen. Sie waren auch eher klein (was okay gewesen wäre) und etwas griffiger....Leider nicht mein Geschmack. Und wie ich hier dann doch (dem Forum sei dank) gelernt habe, wenn es einem nicht gefällt, sollte man gehen.
Man versuchte mich zum Bleiben zu ermutigen, doch als ich dann sagte "Janny ist eher mein Typ", hat die Dame die mir die Tür öffnete schon eher unwirsch geantwortet "dein Typ...aha...".
War ich dann wohl zu (indirekt) direkt?

Also beim nächsten Mal lieber mit Termin.

LG
G.
Antwort erstellen         
Alt  15.10.2019, 12:54   # 2552
Rückenschule
 
Mitglied seit 11.11.2016

Beiträge: 219


Rückenschule ist offline
On's Massage Halskestraße

Mir war mal wieder nach On, die den Sommer über lange in Thailand war. Nun ist sie wieder da. Da ich mich nicht angemeldet hatte, kam es wie es muss, sie war besetzt. Eingelassen hatte mich "Eni" (Änni, Any..). Bisher hatte mich nur On überzeugt, weder ihre Schwester Änn noch andere Aushilfskräfte waren für mich wiederholenswert.
Ich entschied mich dagegen, noch irgendwo 30 Minuten zu warten und nahm Eni. Eigentlich war ich nicht besonders lüstern drauf, wollte eher eine gute Massagebehandlung. Da bin ich bei Eni nicht richtig, merkte ich bald. Sie streichelt mehr, als dass sie massiert, Allerdings kann man sich auch darauf einlassen und versuchen, es zu genießen. Ich probierte es jedenfalls. Das Umdrehen kam schneller, als üblich und sie spielte gleich an den richtigen Stellen rum. Als ich ebenso anfing zu fummeln, merkte ich, dass das erwünscht war. So kam es denn, dass sie sich erst oben rum, dann unten rum nackig machte und wir beide unsere Freude am Spiel hatten. Ich bekam BtB und Sliding und war rundrum zufrieden. Sie wollte auch mit der Zunge verwöhnt werden, was ich gern tat.
Alles in allem eine erfreuliche Erfahrung mit 100 % Wiederholungsfaktor. ich zahlte zu den aufgerufenen 50460 noch 20 drauf.
Antwort erstellen         
Alt  15.10.2019, 11:15   # 2551
tbberParis
 
Mitglied seit 29.08.2013

Beiträge: 317


tbberParis ist offline
Seestr 118

War die Tage in der Seestr 118. Die drei Damen gar nicht so gruselig wie in anderen Läden. Ich entschied mich für Janta, schlank, ende 20 und wirklich hübsch. BtB gewählt für 80460. massage war ganz ok, body hätte man sich sparen können. Umdrehen und relativ schnell und lieblos zu Ende gebracht. Sie ist wirklich hübsch und lacht ganz lieb aber der Rest keinen weiteren Besuch wert. Angeboten wurde Franz und GV alles Gesetzeskonform.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  15.10.2019, 10:55   # 2550
Der_hagen
 
Mitglied seit 06.07.2018

Beiträge: 12


Der_hagen ist offline
Jambo

Ein paar Tage in Berlin gaben mir die Möglichkeit im Mekka der Masssage unserem Hobby zu fröhnen. die Auswahl ist schier unermesslich. Thaimassagen, Erotikmassagen, private Anbieterinnen, etc. ich denke durch die große Auswahl an Thai Salons Sind die Preise wirklich traumhaft. Teilweise bekommt man eine Massage in der Happy Hour für schon 40460, wobei die HE inklusive ist. Nach einer intensiven Recherche war mir dann aber mal nach etwas ganz anderem. Ins Auge fiel mir eine afrikanische Massage im Berliner Stadtbezirk Wedding und entfachte die Neugier auf etwas exotisches. Ich habe per WhatsApp problemlos einen Termin gemacht für den Samstag Nachmittag. Das war eine neue Erfahrung, da in den heimatlichen Gefilden in der Regel Messages nicht beantwortet werden. In Berlin scheint es das Kommunikationsmittel Nummer eins zu sein.
Über pünktlich, da ich glücklicherweise schnell einen Parkplatz gefunden hatte stand ich vor dem Shop. Ich kann jedem nur den Tipp geben bei Anreise mit dem Auto mehr Zeit einzuplanen, da die Parkplatzsituation in Berlin katastrophal ist. Der Shop ist eine Mixtur aus Friseursalon, Verkaufsstelle für afrikanischen Kram und Nachbarschaftstreff. Man muss schon allen Mut zusammen nehmen um in den vollen Laden zu stiefeln Und laut zu verkünden dass man der Massagetermin sei. Blicke der anwesenden Kunden sind inklusive. die Besitzerin nahm mich in Empfang und schob mich schnell durch eine Tür in den hinteren Bereich des Ladens. Dort standen zwei Massageliegen, ein Sofa und ein alter Küchenschrank auf dem einige Utensilien die man für eine Massage benötigt lagen. Abgetrennt wurde das ganze durch einen mobilen Parawan. ich wurde gefragt wie lange ich denn möchte und was ich möchte. Zur Auswahl standen 50460 inkl. HE, 80460 BtB und HE, 100460 all in. Ich entschied mich für letzteres und die Chefin holte die junge Kollegin. Jill Ende 20 Anfang 30, aus Kenia, seit einem Jahr in Berlin. Eigentlich Frisörin was sich bei der späteren Massage auch herausstellte. Eigentlich eine nette Erscheinung aber leider mit einem aufgeblähten Bauch, so dass ich anfangs dachte sie ist schwanger. Später relativierte sich das aber als sie Rücklings auf der Liege lag. Die Massage war durch aus o. k. ,zuerst mit Slip bekleidet nach dem Umdrehen ohne. Teils kräftig und angenehm aber sehr hektisch ausgeführt und absolut ohne Spannungsbogen. Beine, Po, Rücken, Nacken und Arme. Alles wurde bearbeitet, teilweise auch mit heißen Steinen. Nach circa 30 Minuten dieses dann umdrehen. Gyls und machte sich sofort an der Körpermitte zu schaffen, was dann auch Wirkung zeigte. Erfreut darüber gummierte Sie und setzte die Bearbeitung mit einem gekonnten und guten BJ fort. Es dauerte nicht lange und sie forderte mich auf Sie zu penetrieren. Da auf diese Liege keine zwei Leute passen legte ich sie auf den Rücken. Die D Cups wackelten im Takt und der Bauch war nicht mehr Schwangerschaftsverdächtig, aber auch kein Hingucker. Also drehte ich sie um und wir brachten es im stehend doggy zu Ende. Wobei sie sichtlich erschöpft und froh wirkte, weil es ihr zu lange dauerte. Danach wurde mir eine Dusche angeboten, die in einem weiteren, bis dahin verschlossenen Raum stand. Die zur Verfügung gestellten Handtücher waren eher die eines Friseurs und von der Größe einer Briefmarke. Strom hätte mich damit so gut es geht ab und zog mich wieder an. Ich gab Jill 10 € Trinkgeld und zog wieder von dannen. Quer durch den vollbesetzten Laden. Mit dem Gefühl jeder der Anwesenden wusste was gerade passiert ist. Nach 70 Minuten saß ich wieder im Auto.
Fazit:
Massage: 3-
MDL: 3
Location: 5 (Aufgrund nicht vorhandener Diskretion)
WIederholung: 60% bei Lust nach etwas afrikanischem
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  14.10.2019, 10:22   # 2549
endor22
 
Benutzerbild von endor22
 
Mitglied seit 15.04.2012

Beiträge: 43


endor22 ist offline
Nana Thaimassage Zehlendorf dort Miau

War nun auch mal dort und dann gleich bei Miau.

Von einer Handtuchproblematik war nichts zu bemerken, scheint also wieder alles in trockenen Tüchern zu sein.

Tja zu Miau:
Bei der Massage hat sie ihren eigenen Stil, viel Ellenbogen, ist aber gut.
Die HE macht sie auch gut... (Genaueres ist ja schon beschrieben worden...)

aber
Sie ist mir ein bißchen zu fröhlich zu quiekig
Ihre Brüste sind nun doch schon unvorteilhaft groß (für mich) und deshalb nicht so ansehnlich
Na ja, und über 60 ist sie bestimmt auch schon.

Also nee, nochmal muß nicht sein

Zeit war eine gute Stunde für 50

Grüße

endor22
Antwort erstellen         
Alt  13.10.2019, 21:24   # 2548
shadowwarrior47
 
Mitglied seit 02.12.2014

Beiträge: 46


shadowwarrior47 ist offline
Naree-Thaimassage (Wedding) Seestr.119

Hallo an alle,

ich hatte letzten Donnerstag mal Lust auf Thai-to-fuck. Meine Wahl viel auf das Naree in der Seestr.119. Die haben ja wohl drei Adressen und diese war für mich die Kürzeste von den Dreien. Ich hatte keinen Termin gemacht und bin einfach so hin.

Vor Ort befand sich eine "geniale" Holzspanplattentür mit Klingel als Eingang. Es öffnete mir eine Dame (schon etwas Älter und ziemlich geschminkt). Aber keiner der beiden von der HP. Sie wirkte nett und dennoch nicht verbraucht (körpertechnisch). ich fragte noch nach jemand anderem, weil ihr Gesicht nicht so meins war, Fehlanzeige. Also blieb mir keine Wahl. Anfangs bereute ich es irgendwie.

Also ich buchte 1 Stunde Massage für 50 (Zahlung geschied gleich vorab). Dann bin ich duschen. Dusche einfach aber okay. Als ich wieder rauskam musterte ich sie nochmal und mir viel auf, dass sie doch recht große Titten hatte. Frage nur echt oder nicht? Ich bekam noch etwas zu trinken angeboten. Im Zimmer war es recht kühl und alles sehr spartanisch.

Also ich rauf auf die Matte und sie fing an. Die Massage war recht schlecht bis lustlos, dazu kommt noch die bereits erwähnte Kühle und sehr dünnen Wände. Man hörte einfach jeden Mucks. Naja nach ca. 35 min. fummelte mir direkt an der Eichel rum, als ich noch auf dem Bauch lag. Also alles klar jetzt kann es ja losgehen. Drehte mich um und fragte gleich nach "komplett" und sollte noch 30 Extra löhnen. Kein Problem, bin dann noch kurz aufs Klo. Als ich wieder, kam entblößte sie sich und voila D/E Titten natur. Untenrum rasiert und sonst auch nichts zu beanstanden. Ich sollte gleich meine Finger einlochen. Sie zog gleich darauf den Gummi mit dem Mund über und begann zu blasen. Ich leckete sie zeitgleich. Da ihre Blaskünste aber nicht so besonders waren (Zähne, Aua!). Sie sattelte dann auf, erst die Backen zu mir und dann später gedreht. Sie ging gut ab (keine Ahnung ob es fake war). Dann noch ein bißchen Missio, Doggy und wie Missio. Ich musste spritzen und gab ihr meine Sahne voll auf die dicken Titten. Danach sauber machen anziehen und raus. Letztendlich 80460 gelöhnt.

Alles in Allem okay. Vielleicht sollte man(n) gleich zu Beginn nach nur "ficken" fragen. Da ich aber das erste Mal da war, wäre es unpassend. Wiederholung bei 50% (Massage schlecht, ficken gut)

Antwort erstellen         
Alt  11.10.2019, 20:26   # 2547
Möschen
 
Mitglied seit 28.08.2016

Beiträge: 19


Möschen ist offline
Bangkok Thaimassage - Kopenhagener Str. 74

Hallo,

ich war vor kurzen bei dieser Thaimassage. Ohne Termin direkt dran gekommen. Location schien sauber und solide. Ihr Name war "Noki"?, vielleicht Nokeyia. Ich kann sie auf den Bildern der HP nicht wieder erkennen, am ehesten unten rechts. Etwas älter und stämmiger aber freundlich. Die Massage war kräftige und zielegerichtet, jedoch nicht sehr abwechslungsreich. Der Erotikfaktion war nur gering vorhanden. Insgesamt aber solide. Nach 45 min hieß es dann umdrehen und ohne zu fragen ging es ans Zentrum. Sehr gefühlvoll aber nicht besonderes. Ich konnte sie dabei zwischen den Beinen massieren. Nach Abschluss wurde alles gewachen und es ging mit dem Kopf und Beinen weiter - sehr entspannend. Anschließend wurde noch ein Getränk angeboten. 50460.

Massage: 7/10
Erotik: 5/10
Location 7/10

Wiederholungsgefahr: 50% (vielleicht nochmal mit einer anderen Dame)
Antwort erstellen         

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:19 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Zensurwünsche, Drohungen mit und ohne Ultimatum, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Support (Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.)


LUSTHAUS Shop       www.lusthaus.shop

LUSTHAUS Bannerwerbung bestellen | LUSTHAUS Gutscheine bestellen | LUSTHAUS Aktien kaufen

Copyright © 1997-2022 LUSTHAUS Stiftung Hurentest seit 1997, 15th Floor Tower A, Torre de Las Americas, Panama City

008