HOME TARNKAPPEN-Modus einschalten
 
   Login    Gratis Registrierung           YouWix.com       www.lusthaus.live  

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
  TARNKAPPEN-Modus = AUS   |   EINSCHALTEN                 Translator



LUSTHAUS - Das lustige Erotikforum OHNE Zensur - seit 1997

Escort Girls, Hobbyhuren, Huren, Nutten, Dominas, Bordelle & Erotik Massagen im anonymen Test


   


   


   

Neu!!! snatchlist.com | redirty.com | gratiszeiger.com | lusthaus.live | LH-Aktien...

LUSTHAUS Live Stream: #couples #paare | #asian | #bigboobs | #anal | #lesbian | #milf | #skinny | #bbw | #smalltits | #german | #bdsm | #newgirls


Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       LH Live Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > LUSTHAUS Hurentest (Testberichte) > DEUTSCHLAND - Hurentest Forum > Berlin
  Login / Anmeldung  

Banner bestellen?    Girls | Clubs


























snatchlist.com











Banner bestellen?    Girls | Clubs

....



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  03.11.2007, 21:53   # 1
mars.jupiter
 
Mitglied seit 24.04.2003

Beiträge: 8


mars.jupiter ist offline
Talking Thai-Massagen in Berlin

Bild
 
Hallo, bei den vielen Thai-Läden verliere ich so langsam den Überblick. Ich suche eine gute Thai-Massage mit erotischen Kick (HE, OV oder GV) möglichst in Charlottenburg oder Mitte. Hat jemand einen gute Tipp für mich?

Antwort erstellen          Mit Zitat antworten
Danke von
am2pm, Angelman, Arielsexy, Asianlover1, Barry.Burton, Bbwhunter11, bebo1, Berlin-555, Berlinfahrer, BerlinGenießer, BiBond19, Bonussammler, Burbank, B_Pansen, Chad, CharlyB, ColeTrickle, Compo, DerChecker, Der_Falke, DickeEier, didi1000, Django66, elninobln, Entspanner, fkkliebhaber2020, Florice, Fountain, Fridge, Fritze0815, Genießer4. 0, Ghafranbln, Grögele, haemmerlein, hansie24, Henry66, Holi, igel1, Indianer123, Jacza, Jahwe, JohnQuick, JulesBrown, Karlos13, Kommengehen, [email protected], Limelight87, LoveMassages, Luislee321, LustknabeBerlin88, maffay55, Makl22, manndernacht, martin6, massage4me, moon985486, mrniceguy1, Muckzor, Neugierig81, Nichtlangdabei, Oleole, Oneway, PhilipBln, Proposal, R3d0ne, RealNiemand, regulus, Right.in.the.Pussy, Ryet.Led, sex-line.xxx, shadowwarrior47, Silvio Van, Smoke4555, Snokie, StecherBLN, Stinkratte, Szarter, tally, texasboy, Thai-Fan-Berlin, ThaiMassageLover, toppy, UKSnake, v-max2000, Webmaster, willdochnur, wolftrab


NEU: Schau den Girls beim FICKEN zu... KOSTENLOS... LIVE...

www.lusthaus.live

w w w . l u s t h a u s . l i v e


KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  10.10.2019, 21:19   # 2546
tresbien0815
 
Mitglied seit 11.11.2014

Beiträge: 13


tresbien0815 ist offline
Aroma Thaimassage

Nach längerem Mitlesen schulde ich auch mal wieder einen Bericht.

Hab nach einem Bandscheibenvorfall an der Halswirbelsäule vermehrt Probleme mit einem verspannten Nacken/Trapezmuskel und deswegen lag mein Fokus auf Massage. Aber da ich kein Kostverächter bin, hab ich auch nichts gegen ein nettes Add On. Das nur zur Einleitung, damit ihr das bisschen einordnen könnt.

Mein erster Termin führte mich nach Lichtenberg zu Nora. Den Termin hatte ich vorab per Mail vereinbart, das hat alles problemlos geklappt.
Ich wurde von Nora empfangen, diese zog sich dann kurz um und kam in knappen Shorts wieder zurück an die Massageliege und es gab zum Start einen Klaps auf den Hintern (also meinen). Liege war bequem und das Zimmer angenehm warm. Vereinbart waren eine Stunde regulärer Thaimassage.
Massage war sehr kräftig, sie hat sofort gemerkt, wo die Verspannungen saßen und diese von Kopf bis Fuß bearbeitet. Dabei gab's schon bewusst gesuchten Hautkontakt, sehr angenehm. Bis dahin war alles aber noch seriös :-) Nach dem Drehen auf den Rücken wurde ich gefragt, ob auch HE gewünscht sei. Da ich aber ungern nur den Motor starte, ohne dann richtig zu fahren, habe ich nach einem Komplettprogramm gefragt. Und ja: Es ging alles. Die Massage fand dann über einen kleinen B2B Umweg (Nora endlich ohne Klamotten) ihren Abschluss in der Doggy-Position.
Alles in allem: Sehr entspannt, gezahlt habe ich 120460, das war es aber schon aufgrund der tollen Massage wert.

Der zweite Termin - wieder per Mail vereinbart - führte mich in den Salon in Tiergarten, dort hatte ich einen Termin mit Janny vereinbart. Auch hier: Reguläre Massage war vereinbart.
Die Massage war ebenfalls richtig gut, wenn man es kräftiger mag. Kam mir vor wie ein Wiener Schnitzel unterm Klopfer. Unfassbar, welche Kraft diese zierliche Frau hatte. Hat meine Verspannungen aber auch merklich gelöst.

Nach einiger Zeit der Massage kam dann die Frage, ob denn mehr gewünscht sei. Das Komplettprogramm konnte ich irgendwie nicht rein verhandeln, allerdings haben wir uns auf einen B2B Abschluss geeinigt. Allerdings wollte ich die Massage nicht abkürzen, so dass es erst nach 45/50 Minuten in den angenehmen Part überging. Als sich allerdings dieser nackte eingeölte Alabasterkörper an mir gerieben hat, hab ich auch nicht wirklich lange bis zum Ende gebraucht :-D Da würde ich mir in der Tat gern mehr wünschen, muss wohl noch mal hin. Gezahlt habe ich 100460

Alles in allem: Gute Termine und die Mädels sind echt fröhlich, nett und hübsch. Zeit und Geld waren gut investiert. Von mir eine klare Empfehlung.
Antwort erstellen         
Alt  10.10.2019, 02:34   # 2545
sheencarl
 
Mitglied seit 01.11.2017

Beiträge: 13


sheencarl ist offline
@absinth75

Zitat:
. Weiß jemand ob bei Tida mehr geht?
Tida hatte auf jeden Fall GV angeboten als sie noch im Airada gearbeitet hatte. Nicht immer, war tagesformabhängig, aber es war mega. Sie wirkte dabei zwar nicht als hätte sie den Riesenspaß dabei, aber hat gut gegengehalten von hinten. Aufsatteln macht sie auch gut. Leider schließt sie die Augen dabei. Egal. Sie ist wahnsinnig eng, hat überhaupt eine bildschöne Muschi. War nicht billig (120 / Stunde) aber hat sich absolut gelohnt. War jetzt aber bestimmt ein Jahr nicht mehr bei ihr weil ich im Ausland viel zutun hatte. Wie macht sie sich denn momentan so? Jemand neueste Erfahrungen mit Tida?

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  09.10.2019, 22:08   # 2544
JohnQuick
 
Benutzerbild von JohnQuick
 
Mitglied seit 09.10.2019

Beiträge: 14


JohnQuick ist offline
Smile Mein Einstand

Als aller erstes einmal, ein dickes Danke schön, an euch alle da draußen! Bin seid längerem schon stiller Mitleser. Ich denke auch, das mir hier schon der ein, oder andere Bericht, den a...... geretet hat. (zwecks LehrGeld). Aber ich denke da kommt keiner zu 100 Prozent drum herum. Aber genau darum geht es ja hier in diesem Forum. Hatte nämlich (leider) wieder einmal so ein Fall. Hatte mich am 06.10.19 dazu entschlossen, zu einer Thaimassage zu gehen.
Anan Massage & Spa
Eislebener Strasse 13
10789 Berlin
Telefon: +49 (30) 21 00 56 78
Ich erschien um 16.40 dort (ohne Termin). Also erstmal Klingel und ca.2 min warten. Es öffnete dann Em. Glaube so heißt sie. Sie meinte sehr freundlich, dass ich nochmal in 20 min kommen sollte. OK. Bin dann noch nen Kaffee trinken gegangen und war 17.02 Uhr wieder da. Diesmal öffnete mir eine andere Dame. Glaub Lily. Wenn ich auf der HP gucke, glaube ich das sie es war. Mit weniger make up, würde ich behaupten sie war es. Ist auf jeden Fall keine hässliche. Hatte mich vorher schlau gemacht. Berlin intim steht 50460. Sie brachte mich dann in das Zimmer hinten. Wirkte alles sauber. Roch auch nicht nach Essen oder so. Dann fragte sie mich was ich möchte. Ich meinte dann die Massage für 50460. NEEEEE! Sechsig eulo. Antwort von ihr. HP stimmt nicht. Schon alt. Meinte dann sehr nett zu ihr, dass es geändert werden könnte. Sie hatte es auch auf meinem Handy gesehen. War mir aber dann auch egal. Mittlerweile hatten wir es 17.08 Uhr. Dann meinte sie. Stunde geht nicht. Schließen um 18.00 Uhr. Ich gab ihr dann sehr freundlich zu verstehen, dass es sich nicht für mich lohnen würde. Ne halbe Stunde zum entspannen, ist mir etwas zu wenig. Ich meinte dann, wirklich nett und freundlich, dass ich auch ein anderes Mal kommen kann. Sie meinte OK. Und brachte mich wieder Richtung Ausgang. Dann kam Em aus dem Zimmer, gleich vorne am Eingang raus. Und meinte was los? Hatte ihr die Sache kurz geschildert und das es echt nicht schlimm sei. Em meinte dann : doch noch offen! Wenn sie nicht will, ick mack. Dann Lily mit mir wieder aufs Zimmer 60 überreicht. Sie meinte schnell schnell. Ausziehen. War schon direkt der erste abtörner. Dann brachte sie das Geld weg und ich lag schon auf dem Bett.
Sie fing dann mit der Massage an. Schön trocken (ohne Öl) so wie es wahrscheinlich 90 Prozent nicht mögen. Aber auch dumm von meiner Seite auch. Hätte ich ja gleich mal ansprechen können. Man lernt nie aus. Nach zirka 30 min dann endlich mit Öl. War alles nicht so abwechslungsreich. Viel auf einer Stelle. Sie wirkte auch sehr eingeschnappt. Dehnen oder die Front massieren, gab es gar nicht. Nach HE, WOLLTE ICH ERST GAR NICHT FRAGEN!!! Wurde auch nicht angeboten. Streicheln für 60 kann ich auch woanders bekommen. Nur mit nem BJ 30 Min.
Fazit : Hätte ich doch mal Em gewählt als ich die Schance hatte. Ihre Augen sehen so krass aus. Wenn man sich vorstellt das sie vor einem kniet und einem in die Augen guckt. Omg. Träume. Mann darf nicht mit so hohen Erwartungen an die Sache gehen. Denke mal, so schnell wird mich der Laden nicht mehr sehen. Hatte am nächsten Tag. Eine sehr entspannte Massage woanders. Bricht folgt noch.

Es ist wie es ist. Man liest ja relativ viel positives von EM. Falls ich nochmals da auftauche. Dann nur zu EM.

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  09.10.2019, 17:15   # 2543
BundM
 
Mitglied seit 04.03.2019

Beiträge: 105


BundM ist offline
@Lustmolch_Gr

Ich gelobe Besserung. habe gerade was geschrieben......
Antwort erstellen         
Alt  09.10.2019, 01:10   # 2542
Dr.Pop
 
Mitglied seit 03.09.2013

Beiträge: 72


Dr.Pop ist offline
@lustmolch

Du schreibst hier so als hättest du schon zig Berichte abgeliefert...
Hör auf hier den Oberlehrer zu spielen und die neueren oder eben nichz ganz so aktiven member ständig blöd von der seite anzulabern.

@Bundm
Bangkok thaimassage in der Kopenhagener str.
Antwort erstellen         
Alt  08.10.2019, 08:33   # 2541
Lustmolch_Gr
 
Benutzerbild von Lustmolch_Gr
 
Mitglied seit 06.12.2017

Beiträge: 72


Lustmolch_Gr ist offline
@BundM

Wie schaut es selbst mal mit Erfahrungsberichten aus?? Bisher sehr dünne deine eigenen Erfahrungen.

Geben und nehmen!!!

Ach und hier eine Antwort auf deine Frage

www.google.de
__________________
Sport frei und Fette Beute
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  08.10.2019, 08:22   # 2540
BundM
 
Mitglied seit 04.03.2019

Beiträge: 105


BundM ist offline
Tai Massage

@PeterZ
Wo war das genau?
Antwort erstellen         
Alt  06.10.2019, 07:10   # 2539
PeterZ
 
Mitglied seit 08.04.2019

Beiträge: 57


PeterZ ist offline
Schönes Erlebnis im Bangkok

Ich war neulich ohne Termin zur Mittagszeit dort. Nathalie hat mich massiert. Sehr sympathisch....und sehr dünn. Ich habe für eine gute bis sehr gute Massage 50 € bezahlt. Wurde zum Ende hin nach HE gefragt und habe freudig akzeptiert. Die war auch sehr gut, gekonnt, und es gab dafür keinen Aufpreis. Ich habe nicht probiert, nach mehr zu fragen, weil Nathalies Statur mich nicht so ansprach. Es war alles in allem sehr schön, zumal zu dem Preis, (außer dass es etwas kühl im Zimmer war und die Heizung nicht ging) und ich habe mir überlegt am nächsten Tag gleich nochmal hinzugehen, was aber nicht aufging.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  03.10.2019, 15:55   # 2538
cupra241
 
Mitglied seit 27.05.2017

Beiträge: 52


cupra241 ist offline
Habe Nana mal drauf angeschrieben. Wurde sofort geblockt.
Antwort erstellen         
Alt  03.10.2019, 11:00   # 2537
Fuzzi51
 
Mitglied seit 17.12.2017

Beiträge: 4


Fuzzi51 ist offline
Nana Thaimassage Zehlendorf

Habe mir auch mal wieder eine super Massage von Miau gegönnt.
Wie immer gut gelaunt, super Massage und voller Körpereinssatz mit den großen Brüsten.

Bei der Gelegenheit das Thema Handtücher angesprochen. Die Chefin erklärte mir, das für wenige Tage der Trockner kaputt war und die Handtücher nach dem Waschen nicht schnell genug getrocknet sind.
Deshalb notgedrungen 2-3x verwendet.
Jetzt alles wieder o.k. und jeder Kunde bekommt ein neues, gewaschenes und trockenes Handtuch.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  03.10.2019, 10:30   # 2536
ProPo
 
Mitglied seit 18.12.2018

Beiträge: 14


ProPo ist offline
@Remo

Danke Remo für die Gute Zusammenfassung.

Kleine Ergänzung:

Airaida, Kaiserdamm, generell finde ich den Laden generell etwas höherwertig. Ambiente ist sehr angenehm und Sanitäreinrichtungen auch gut. Hier ist eher die Stammkundschaft gut bedient. Als ich das erste Mal 2018 da war bin ich auch spontan beim Pim gelandet und kann deine Erfahrungen wieder geben.
Wenn man regelmäßig da ist und die Chemie einigermaßen passt geht da viel. Grundsätzlich aber kein Schnapper. Richtig interessant wird’s ab 120 € / h. Muss jeder wissen wo seine Prio liegt.

Auch kann ich dort auch Joy empfehlen. Für mich die Beste allerdings auch kräftige Massage. Auch hier ist das Thema Stammkunde und Preis wie bei Pim Programm.

Allthai:

Pim, 100% bei dir. Ich glaub da ist was nicht in Ordnung im Kopf. Macht es aber auch irgendwie abenteuerlich. Für 100€/h auch preislich i.o. fürs volle Programm. Dann such mehrmals. Habe schon erlebt, dass Sie auf massieren nicht Lust hatte und 75% der Zeit fürs Erotikprogramm aufgewendet hat. Ist aber wirklich Geschmacksache.

Meechai:

War einmal dort und hatte auch nicht nach dem Namen gefragt. Da wurde mir bei ersten Mal für +50 Franz Natur angeboten. Daher ist der Laden mir zu „heiß“.



Frage zum Schluss:

Hat den Laden schon jemand probiert ?

noky-thaimassage.de

Grüße an die Gemeinde :-)
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  01.10.2019, 20:22   # 2535
Brooklyn
 
Mitglied seit 21.01.2018

Beiträge: 174


Brooklyn ist offline
Stammgästen geht vieles, man darf sie allerdings nicht am Kopf berühren.

Ist eh nicht so drin, in deren Kultur, kann man aber wissen 😉
Antwort erstellen         
Alt  01.10.2019, 14:56   # 2534
FelixB
 
Mitglied seit 21.02.2017

Beiträge: 3


FelixB ist offline
auf Thai-Laden Tournee

Hallo Fans der Thaimassage und mehr,
meinem letzten Besuch meiner alten Heimat zu Zeiten der IFA wollte ich
mit einer schönen Thaimassage und vieleicht auch mehr zu Abschluß bringen.
Frisch geduscht im Hotel sollte es mal wieder ein Laden in der oberen Kaiser-Friedrich-Strasse sein. Also bewegte ich mich am späten nachmittags zuerst einmal in Richtung Thai-Spa-Berlin in der KF 78. Den Laden kannte ich bisher nur unter der Vorbesitzerin.
Nach mehrmals klingeln und warten wurde mir dann doch geöffnet von einer Thai gut 30 Jahre, voll geschminktes Gesicht, für Thais ziemlich groß und leicht korpulent gebaut.
Sympathie und ein freundliches Auftreten bei der Kontaktaufnahme sind für mich Bedingung, schließlich bin ich ja zahlender Kunde. Dazu stelle ich vorher ein paar Standardfragen.
Z. B. Muß ich mich anmelden? Wieviel kostet eine halbe Stunde und eine ganze? Machen Sie auch Happy hour?
Sie zeigte mir ein kleines Zimmer am Anfang zu Straße. Sie machte einen lustlosen Eindruck.
Nur ein geschäftmäßiges Auftreten, keine Freundlichkeit, kein Lächeln, also auf wiedersehn.
Also dann mal die Strassenseite gewechselt und bei Sinat geklingeln, eimal, nochmal, in die Tür reingelugt, keine Reaktion.
Dann wanderte ich eine Straße weiter zum Gamlei, wo ich des öfteren gut bedient wurde zuletzt vor ca. 3 Jahren.
Nach dem Klingeln öffnete mir ziemlich schnell eine Thai, schlanke Figur, ca 40 Jahre oder mehr, keine Schönheit. Auf der Homepage nicht zu sehen.
Sie zeigte mir ein Verrichtungszimmer gleich vorne rechts im Flur. Die Ausführende würde sie selbst ein, wie sie mir bestätigte.
Nach meiner Frage nach happy hour, die sie aber vermutlich falsch interpretierte welchselte plötzlich die Masseurin und es erschien eine etwas jüngere, der Homepage nach vermutlich Dara.
Wir einigten uns zunächst auf 30430.
Dann ging sie wieder und diskutierte mit ihrer Vorgängerin. Ich zog mich komplett aus und wartete auf dem Bauch liegend.
Dann kam sie wieder nießte erstmal 3 mal kräftig und legte ein großen Handtuch über meinen ganzen Körper. Nun massierte und drückte sie nur auf dem Handtuch herum, Körperkontakt gleich null zuerst die Beine dann weiter nach oben zum Oberkörper. Die Arme und Nacken hat sie völlig vergessen.
Nach ca. 20 Minuten eröffnete sie mehr das mehr nun auch mehr kostet.
Mir war die Lust aber völlig vergangen und wollte nur noch weg. Bezahlung fand ganz vorne statt. Ich gab ihr einen Fünfziger mit dem sie noch hinten verschwand und nach ca 5 Minuten wiederkam und mir 20 zurück gab. Die ältere Thai, die mir geöffnet hatte fummelte währenddessen unten
an dem Musikspieler herum, rechts im Fenster, hinter einem Sichtschutz zeigte sich kurz eine jüngere Thai
auf Kundschaft wartend. Der Service im Gamlai war früher mal gut,
jetzt absolut lustlos und schlecht wie nie.
Auf meinem Rückweg Richtung Wilmersdorfer kam mir der Gedanke das das nicht alles
gewesen sein kann. Also klingelte ich noch mal bei Sinat.
Es öffnete eine Thai ca. 30-40J., gut gebaute schlanke Figur. Der Name war Tina.
Wir einigten uns auf 50460 und ich legte mich wiederum nackt auf die Liege im Zimmer hinten rechts. Sie began mit guter Massage wie üblich zuerst unten, dannn weiter nach oben. Nach 10 Minuten fragte sie mich bereits direkt ob ich nur Massage oder auch Erotik
möchte. Erotik kostet alles zusammen 100. Das erschien mir günstig und ich willigte ein.
Nach 20 Minuten umdrehen auf den Rücken. Ich schaute sie einmal an und sie fragte mich freundlich: Jetzt, anfangen? Ich sagte ja und sie holte von draußen ein Täschchen mit den nötigen Utensilien. Sie zog sich dann aus und legte sie mit ihren gut gebauten Körper auf mich. Sie ließ sich küssen und überall anfassen. Dann holte sie das Gummi und fing an gummiert zu blasen, bis ich genug hatte und ich dann in der Missistellung mich in ihr entspannte.
Zum Schluß noch eine entspannende Rückenmassage und ein neues Handtuch zum Duschen.
Die Austattung im Sinat ist etwas vernachlässigt. In der Duschen kam erst mal 3 Minuten
nur kaltes Wasser. Die Latschen alt und verbraucht. Das große Handtuchauf der Liege war zu kurz und wird vermutlich auch beidseitig benutzt.
Nach dem Duschen gab ich die abgemachten 100 plus 10 Euro. Sie war sehr freunlich und zu allem bereit.
Trotz eingiger Mängel gerne irgendwann wieder. Im Sinat wechselt wohl öffners das Personal. Auf der Homepage, die sich seit Jahren nicht geändert hat ist das nicht ersichtlich.

Antwort erstellen         
Alt  30.09.2019, 14:49   # 2533
Remo
 
Mitglied seit 24.12.2017

Beiträge: 80


Remo ist offline
kleine Zusammenfassung der Erfahrungen in der letzten Zeit.

Keine langen Berichte, aber ein Blick in meine Notizen.

Ann Moabit: Huan, 45, C-Cups, extrem gute Massage, besser 90 min. machen. Aus HE wurde GV für plus 50€

Allthai: Pim? Irre!
Allthai: Liessa!!! Superhart und gründlich, Streifen, Silikon, neisss. In letzter Zeit allerdings nicht mehr gesehen.

Amathai: Lin!!! Aber nur Massage. HE besser lassen, macht ihr keinen richtigen Spaß.

On, Halskestraße: absolute Ausnahme unter den DL. Mischung aus Reiki, Shiatsu und Erotik. Muss man mögen, dann ist das sensationell. Überdies auch wirklich eine gute Adresse, wenn es mal irgendwo wirklich wehtut. Bei Stammgästen geht vieles, man darf sie allerdings nicht am Kopf berühren.

Alisa: Mina: Sehr klein, harte gute Massage und seriöse HE, macht lange.
Alisa: Vonh. 30, schöne A-Cups, gute Massage 7/10 ruhig, nette HE 6/10
Alisa: Malee, Mitte 30, keine Profi –Massage, aber sehr engagiert. Und sehr schöne HE

Sabay2: Kat, höchstens durchschnittlich.

Gamlay Thong: nie mehr

Detmolder: Tina, älter, moppelig, amateurhafte Massage, GV naja, aber nett

Meechai Boehlkestr.: Mimi !!! Mass 9, HE 6
Meechai: Lek. Ca 40, B/C echt, tolle kraftvolle Massage, HE klappt nicht, weil etwas ungern Körperkontakt. Brüste anfassen +10€
Meechai Mina!!! Gemachte, weiche C/D, sehr sehr gute Massage, Ausz. und He +20. gerne wieder. Da war auch noch ne interessante Junge auf dem Flur zu sehen

Nonglak, Alt-Moabit: seriös, aber genial!

Somporn Pankow: seriös, super!

Amporn Weissensee, naja... aber TF

Airada Kaiserdamm -Pim- okaye Massage, zu soft meist und am schmerzenden Muskel dsgegen zu krass. 35, recht gutes Deutsch. Blieb beim Sie. Wenig Herzlichkeit, sehr distanziert profesdionell. 50+ für ausz und He. War okay, aber nicht wdh wert.

Tawan, Detmolder 10/19: Nana, Mitte 40, 50460 plus 50 all in. Ziemlich gute Massage, aber keine erotischen Anspielungen, obwohl vorher gesprochen wurde. Dennoch einige gute Stellen erwischt, grundsätzlich aber vermutlich ohne Ausbildung und nur gut gelernt. GV dann recht nett und gefühlvoll. Anschließend 10 Minuten Kopfmassage. Nicht schlecht. Im Hintergrund noch zwei jüngere Kolleginnen gesehen.

Stürmische Grüße an alle Ostasienfans.
Antwort erstellen         
Alt  27.09.2019, 15:09   # 2532
Lustmolch_Gr
 
Benutzerbild von Lustmolch_Gr
 
Mitglied seit 06.12.2017

Beiträge: 72


Lustmolch_Gr ist offline
@kleener

Wie oft willstn diese Frage jezze noch stellen?? Wer anderen Enthaltungen macht, der muss und wird keine zufriedenen Antworten bekommen.

Würde sagen: PP persönliches Pech.

Meine Erfahrungen diesbezüglich bleiben ein Geheimtipp gegenüber Dir 😎
__________________
Sport frei und Fette Beute
Antwort erstellen         
Alt  27.09.2019, 12:24   # 2531
fontane01
 
Mitglied seit 08.10.2017

Beiträge: 41


fontane01 ist offline
@kleener12:

Ja, voll der Geheimtip. Liest du hier: https://huren-test-forum.lusthaus.cc...d.php?t=254966
Antwort erstellen         
Alt  27.09.2019, 12:04   # 2530
kleener12
 
Mitglied seit 28.11.2018

Beiträge: 10


kleener12 ist offline
JEmand einen Tipp für heisse Pomassagen ?
Prostatamassagen sind großartig.
Antwort erstellen         
Alt  26.09.2019, 17:05   # 2529
Belzebub19
 
Mitglied seit 19.08.2019

Beiträge: 27


Belzebub19 ist offline
Supani - Steglitz

Hallo Zusammen,

dann schreibe ich mal kurz meinen zweiten Bericht (keine chronologische Reihenfolge meiner Erfahrungen).
Durch das Forum hier angestachelt wollte ich auch einmal ein Thai-Massage-Salon ausprobieren. In meiner gewissen Unerfahrenheit war mit nicht bewusst, dass hier in den meisten Fällen Erotik damit verbunden sein kann. Verzeiht meine Unwissenheit.

Also besuchte ich das Supani, vorher machte ich einen Termin aus bei Lilly, die Terminvereinbarung klappte recht gut. Was nicht gut funktionierte war die Einhaltung des Termins, die junge Dame kam 20 Minuten zu spät.
Da ich nur ein knappes Zeitfenster hatte, fand ich das unschön und wollte schon wieder gehen.(es wurde mir nicht einmal eine Alternative angeboten).

Gut wenn ich dann schon einmal da war, bin ich das dann doch angegangen. Ich zahlte hier auch 100/h, was mich auch verwunderte, aber für eine normale Massage ist dann wohl 50460 und 100460 für B2B.

Prima, sie zog sich dann aus und fing an zu massieren, aber irgendwie doch mit sehr schnellen Bewegungen und sehr viel an meinen Beinen. Also bei der Geschwindigkeit der Massage kam nicht wirklich Leidenschaft auf (so wachst man vielleicht seine Skier ein). Was ich immer schade finde, wenn mann auf dem Bauch liegt, sieht man die Dame ja gar nicht, wenn sie nackt ist. Also vergebens....
Dann hab ich mich also umgedreht und die kleine ansehen können. Das Bild passt soweit, ich schätze sie so auf Mitte 30. Klein, schlank, nichts von Bäuchlein in Erinnerung. Sie hatte mir erzählt, in welchem Alter sie nach Deutschland gekommen ist und wie lange das schon her ist, ich habe es aber vergessen. Wir hatten ein wenig Small-talk in einem recht verständlichen Deutsch.

Es gab dann noch eine schnelle Handentspannung und dann war es auch schon vorbei.(Sorry, mehr ist zu dem Thema leider nicht zu schreiben).

Hardfakts: sie ist eine kleinere Person, nicht mehr die jüngste (aber wie schon beschrieben kann man das bei Asiatinnen eh kaum beurteilen). Irgendwelche Extras habe ich nicht angefragt (war auch zeitlich schwierig), war eher mal so "Entspannung" zwischendurch, hatte aber mit Leidenschaft wenig zu tun.
Wiederholungsfaktor: wenn es wirklich um "unpersönliche" Entspannung geht, kann man das machen, ich mag es eher persönlicher. Vielleicht auch, weil es mein erster Besuch dort war.

More to come.

p.s. wer Rächtschreibfehler findet, darf sie behalten.
Antwort erstellen         
Alt  26.09.2019, 12:58   # 2528
maik12353
 
Mitglied seit 12.06.2017

Beiträge: 326


maik12353 ist offline
@ Jogurtbecher

Ich habe bei Ais, (Erstbesuch) auch nur Einhundert für das Komplettprogramm bezahlt.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  26.09.2019, 12:49   # 2527
philogluon
 
Benutzerbild von philogluon
 
Mitglied seit 13.12.2014

Beiträge: 84


philogluon ist offline
hattu gut gemacht !🤮

ein wunderbarer Spezialist, mit Geheimadresse in Köpenick-
G. Benn Zitat - „ die Sterne samten ab vor Glück „.
Ahoi Votzek !👅
Antwort erstellen         
Alt  26.09.2019, 10:57   # 2526
Joghurtbecher
 
Mitglied seit 24.04.2017

Beiträge: 152


Joghurtbecher ist offline
Ich habe alles richtig gemacht, weil ich in dem Laden noch wie war.
Ich gehe zu Nana oder Rührn Thai in der Sonnenallee als meine Stammläden.
Da bekomme ich ne vernünftige Massage mit HE. An allem anderen habe ich bei den Thais kein Interesse.
Wenn ich B2B will, gehe ich zu einer priv. Dame in Köpenick, die massiert nackt mit vollem Körpereinsatz. Allerdings ist das tatsächlich rein privat, deswegen noch kein Bericht. :-)
Antwort erstellen         
Alt  26.09.2019, 10:51   # 2525
Julian35
 
Mitglied seit 15.08.2017

Beiträge: 82


Julian35 ist offline
@ Jogurtbecher

da hast du irgendwie etwas falsch gemacht, bzw. dich als
Anfänger im Leevaladee zu erkennen gegeben.. Normal
ist der Komplett Preis bei 100 euro.. und eben nur 20 Ausziehen
und weitere 30 neben den 50 euro Standard zu zahlen..


shit.. happens..
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  25.09.2019, 14:53   # 2524
skygod
 
Mitglied seit 16.09.2019

Beiträge: 3


skygod ist offline
Hi Joghurtbecher,

sorry wenn ich mich missverständlich ausgedrückt hatte:

Ich hatte 60 Minuten gebucht, war am Ende aber etwa 70 Minuten bei ihr. Nach 30 Minuten startete der Nahkampf.

Richtig, für die 60 Minuten Massage wollte sie 50€, für B2B zusätzlich 50€, für Sex zusätzlich 50€, also 150€ für das Komplettprogramm das 70 Minuten dauerte.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  24.09.2019, 20:16   # 2523
tally
 
Mitglied seit 19.07.2019

Beiträge: 20


tally ist offline
Nanas Thaimassage

ich wollte auch mal irgendwann vorbei dort. Ich werde dann einfach ein eigenes Handtuch mitnehmen...
Wink mit dem Zaunpfahl, ääh, Handtuch sozusagen ;–)
Antwort erstellen         
Alt  24.09.2019, 15:58   # 2522
Joghurtbecher
 
Mitglied seit 24.04.2017

Beiträge: 152


Joghurtbecher ist offline
@skygood

Habe ich das richtig gelesen, Du hast für 30 Minuten Massage 50 Euro, 10 Minuten B2B 50 Euro bezahlt und für 2 Minuten blasen und 2 Minuten ficken nochmal 50 Euro? Und warst nach 50 Minuten wieder draussen? Wann hat die dann Zeit überzogen? Ne Stunde Massage kost 50 Eur.
Oder waren es 30 Minuten Massage plus 50 Minuten Nahkampf?
Antwort erstellen         
Danke von

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:42 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Zensurwünsche, Drohungen mit und ohne Ultimatum, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Support (Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.)


LUSTHAUS Shop       www.lusthaus.shop

LUSTHAUS Bannerwerbung bestellen | LUSTHAUS Gutscheine bestellen | LUSTHAUS Aktien kaufen

Copyright © 1997-2022 LUSTHAUS Stiftung Hurentest seit 1997, 15th Floor Tower A, Torre de Las Americas, Panama City

008