HOMEHOME
 
   Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

         


   
Neu!!! snatchlist.com (Girl-Verzeichnis) | gratiszeiger.com (Sexkontakte) | youwix.com (Jugendverbot!) | sexxxgirls.com (Sexkontakte)


+++ Das LUSTHAUS-Buch: Warum Männer wirklich fremdgehen........ +++ JETZT DOWNLOADEN +++


Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Bayern (Berichte) > HUREN in München (Berichte)
  Login / Anmeldung  



Banner bestellen




9


10


11


12


13


14


15


16


17


18


19


20


21


22


SB


23


24


25


26


27


28


29


30


31


32


33


34


35


36


SB


SB


SB


SB






Banner bestellen

.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  30.05.2009, 21:46   # 1
Mick.
 
Benutzerbild von Mick.
 
Mitglied seit 11. May 2009

Beiträge: 33


Mick. ist offline
Question Thai-Massage mit Handentspannung - Wo?

Hi Leute,

ich hab mich hier schon fast wundgesucht, aber noch nicht wirklich was gefunden...

Wo gibt es akzeptable Thai-Massagen mit Happy End, also etwa Handentspannung?

Eine seriöse Thai-Öl-Massage kostet in München ca. 35-60€ / Stunde. Nur ist es da dann etwas doof, ohne Entspannung wieder entlassen zu werden nach 1 Stunde. Wenn da dann noch eine Handentspannung erfolgen würde, wäre es klasse. Masseuse/Masseurin darf dabei gerne angezogen bleiben und muss kein optischer Kracher sein. Sie sollte allerdings schon wissen, was eine Thaimassage ist und nicht nur verplant über den Körper streicheln....

Danke für Eure Tipps,
Mick

P.S. Diese Thaimassagen bieten scheinbar keine Handjobs an:
https://www.charuni.de/
https://www.buasiam-massage.de
https://www.saengsuree-thaimassage.de
Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  15.06.2019, 20:59   # 605
tremin
 
Mitglied seit 6. February 2015

Beiträge: 7


tremin ist offline
@da Elefant
Da kann ich dir beipflichten. Die Adresse ist absolut für masochisten geeignet die hartnäckige Verspannungen haben. Wahrscheinlich die beste traditionelle Massage in München..
Antwort erstellen         
Alt  15.06.2019, 18:22   # 604
da Elefant
 
Mitglied seit 21. May 2019

Beiträge: 4


da Elefant ist gerade online
Pelkovenstr.

Nachdem mir die Aufräumarbeiten nach dem Hagel in dieser Woche ins Kreuz gefahren sind, ging ich ins Shida Thai in der Pelkovenstraße. Das war mein zweiter Besuch in diesem Massageladen. Die Einrichtung ist geschmackvoll und verbreitet Urlaubsflair. Einzig der Geruch nach Räucherstäbchen (?) ist nicht jedermanns Geschmack.

Die nette Lady massierte dort sehr gut und ich mußte sie einbremsen, denn sie fand ein paar Verspannungen die mit "Streichenzootechnik" wohl nicht zu beseitigen gingen und meine masochistische Neigung für eine richtige Thai-Massage war an diesem Tag nicht sehr ausgeprägt. Nur so viel Schmerz wie unbedingt notwendig ist ...

Fazit: wer seinem geschundenem Körper was gutes tun will ist hier bestens aufgehoben. Gewünschte Aktivitäten südlich des Nabels finden wohl nicht statt. Habe aber auch nichts in dieser Richtung angedeutet. Wenn es auf der Rückseite ziept gehe ich wieder hin. Ziept es auf der Vorderseite, dann besuche ich einen der hier hinlänglich beschriebenen Salons.
Antwort erstellen         
Alt  13.06.2019, 16:09   # 603
KlausMa
--
 
Mitglied seit 27. April 2019

Beiträge: 5


KlausMa ist offline
Definitiv bei dem High Class Escort Düsseldorf. Amber ist spezialisiert darauf und es macht jedes mal auf's neue Spaß. Sie hat Massagen drauf die einen zum Ende bringen
Antwort erstellen         
Alt  13.06.2019, 16:07   # 602
da60ger
 
Benutzerbild von da60ger
 
Mitglied seit 19. August 2010

Beiträge: 111


da60ger ist offline
Darin

Bild - anklicken und vergrößern
00000002.jpg  
Habe heute die Darin besucht, da die liebe Piano leider für ein paar Tage im Urlaub ist.

https://www.rotelaterne.de/darin


80430 bezahlt und sehr zufrieden wieder rausgekommen

Ist ein sehr nette Thai, schätze Mitte dreißig....läßt auch Nähe zu wenn die Chemie stimmt.
So zumindest mein Eindruck.

Grüße
da60ger
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  11.06.2019, 12:54   # 601
da Elefant
 
Mitglied seit 21. May 2019

Beiträge: 4


da Elefant ist gerade online
LaVie´s

Freu dich auf die Dusche.

LaVie´s hatte am Wochenende offen. Da ist nichts "down" außer der Internetseite
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  07.06.2019, 08:27   # 600
mumu11
 
Mitglied seit 17. September 2012

Beiträge: 63


mumu11 ist offline
hoffentlich ist der Laden unverändert geöffnet. Wollte nächste Woche die neue Dusche im Untergeschoß ausprobieren
Antwort erstellen         
Alt  06.06.2019, 16:51   # 599
Glyde
 
Mitglied seit 21. August 2018

Beiträge: 18


Glyde ist offline
LaVie's Offline?

Servus Leute, kurze Frage:

Die Website vom LaVie's in der Keferloher ist scheinbar offline:

https://www.laviesmassagestudio.de/

Betrifft das nur die Website oder ist der Laden dicht (Gab's ja schonmal in der Görrestr.)? Weiß jemand was Genaueres?

Gruß
Glyde
Antwort erstellen         
Alt  06.06.2019, 11:52   # 598
Glyde
 
Mitglied seit 21. August 2018

Beiträge: 18


Glyde ist offline
Prinz Thai Massage - Grillparzer

Moin,

war kürzlich mal wieder bei Sairung in der Grillparzerstr zur Massage, wie immer 90 Minuten.

Wie schon berichtet ist die Massage wirklich klasse, halt eher im Wellnessbereich. Sairung ist Ende 40 aber ziemlich attraktiv (ist Geschmackssache, ich weiss), vor allem sieht sie mit den kürzeren Haaren ganz süß aus.

Am Ende der Massage wie immer die Frage: "Kopfmassage?" und von mir die Antwort: "Cockmassage!" :-). Das macht sie wirklich gaaanz langsam und gefühlvoll mit nicht zu viel Öl, hier gibt es keine Hektik. Irgendwie mag ich sie, die Atmosphäre ist auf eine Art netter als bei den meisten anderen Läden (zumindest wenn man Wiederholungstäter ist).

Der Preis ist mit 135 für 90 üppig. Für tolle 90 Minuten, egal welcher Art, ist es mir das aber ab und an wert.

Gruß
Glyde
Antwort erstellen         
Alt  05.06.2019, 14:36   # 597
Massage-Franz
 
Mitglied seit 17. January 2017

Beiträge: 34


Massage-Franz ist offline
Post Nachtrag zu Wi-Sabai-Sabai

Hi Leute,
dieser Tage war ich zur B-Probe im Wi-Sabai-Sabai in der Gabelsbergerstr. 79a und ich muss sagen es ist wieder alles beim Alten.
So long.
VG euer Massage-Franz
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  31.05.2019, 14:55   # 596
wüstenwind
 
Mitglied seit 4. February 2015

Beiträge: 1.468


wüstenwind ist gerade online
@fliegenarsch
Du wirst ja erneut wortbrüchig!
Antwort erstellen         
Alt  31.05.2019, 12:58   # 595
flyking2003
 
Mitglied seit 18. July 2017

Beiträge: 17


flyking2003 ist offline
Thumbs up Massage

Erstens will ich kein Massaker anrichten und zweitens musst du wahrscheinlich ihr Stecher sein weil du sie gar so in Schutz nimmst .Ich weiß nicht wer du bist aber halt dich mal lieber ein bisschen zurück.Ich habe nur ganz normal gefragt über Massagen mehr nicht. Mach mich nicht blöd an du Arsch ok .Oder bist du etwa ihr Freund der sie beschützen muss. Ich nehme mal an ja sonst würdest du nicht so reden . Nur so dass wir uns verstehen
Antwort erstellen         
Alt  30.05.2019, 17:36   # 594
Massage-Franz
 
Mitglied seit 17. January 2017

Beiträge: 34


Massage-Franz ist offline
Post Gabelsbergerstr.79a (Wi-Sabai-Sabai)

Hallo liebe Gemeinde!
Nach etwas über 2 Monaten "Berichtsabstinenz" melde ich mich wieder zurück in Sachen Gabelsbergerstr. 79a. Ich kann das von meinem Vorschreiber Scofield Gesagte so nicht bestätigen. Im Gegenteil: Als ich die letzten Tage da war war es schon Verhandlungssache überhaupt ohne Unterhose dazuliegen. Wir einigten uns dann auf ein Handtuch rund um die Lende. Die Gage von 48,-€ großzügig auf 50,-€ aufgerundet vorher übergeben gab es dann eine medizinisch gekonnte Massage die Dir die Verspannungen hinausmassiert. Auch bei Ana wie bei meinem Vorschreiber. Ich war schon zweimal da erklärte ich ihr. Pobacken wurden auf Anfrage mit in die Massage einbezogen. Selbst nach dem Umdrehen wurde nicht einmal bei Handtuch um die Lende in die Nähe des Lustzentrums hinaufmassiert. Die Frage nach "mehr" wurde am Ende der Massage verneint mit der Begründung Madame mache sowas nicht mehr. Gegenteilige Erfahrungen gerne per PN. Am Schluss gab es noch einen Tee im Espressobecher.
Web-Adresse www.wi-sabai-sabai.de derzeit nicht erreichbar.
Fazit: nach meiner Erfahrung seröse Thaimassage (steht auch auf anderen Internetseiten) mit fachlich gekonnten Massagen in angenehmem Ambiente. Z.B. Parkettboden statt kalter Steinfußboden wie bei Frau Su in der Knorrstr.16. So konnte Ana von sich aus barfuß massieren.
LG Euer Massage-Franz

Antwort erstellen         
Alt  30.05.2019, 06:47   # 593
wüstenwind
 
Mitglied seit 4. February 2015

Beiträge: 1.468


wüstenwind ist gerade online
@Fliegenkönig2003

Zitat:
ok ihr werdet ab heute nichts mehr hören von mir Danke für eure Meinung
Zitat:
Ja versprochen
Dein Versprechen vom 17.10.2018 hat ja nicht lange gehalten. Bist halt ein richtiger Ehrenmann. Nicht.

Für Dich wäre vermutlich eine etwas festere Massage zu empfehlen, wie man sie insbesondere erhalten kann, wenn man auf Tuchfühlung mit den 81er Mädels geht.
Antwort erstellen         
Alt  29.05.2019, 23:17   # 592
E.B.
 
Benutzerbild von E.B.
 
Mitglied seit 19. October 2014

Beiträge: 1.377


E.B. ist offline
Hey der fliegenkönig ist wieder da! Willst wieder ein Massaker anrichten wie in der Görresstrasse?

s.a. https://huren-test-forum.lusthaus.cc...&postcount=211 dritter Absatz
__________________
tagged as: [ARSCHLOCH]
Wer wissen will, warum der Small Talk den Bach runterging...
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  29.05.2019, 22:19   # 591
flyking2003
 
Mitglied seit 18. July 2017

Beiträge: 17


flyking2003 ist offline
Erotik Massage

Es gibt in München viele Massage Salons welche sind zu empfehlen
Antwort erstellen         
Alt  26.05.2019, 19:20   # 590
da Elefant
 
Mitglied seit 21. May 2019

Beiträge: 4


da Elefant ist gerade online
@ heutenochnicht

Hallo heutenochnicht,

ich stimme deinen Zeilen zu. Mir ging es in erster Linie um die NAMENSNENNUNG. Das muß meiner Meinung nach in DIESEM Threat nicht sein, da sich die Mädels in einer Grauzone bewegen, die in vielen Fällen schon als relativ dunkelgrau zu bezeichnen ist.

Bei den "offiziellen" Dienstleisterinnen ist es etwas anderes. Hier aber versuchen einige ihr meist mageres Salär im Massagestudio aufzustocken. Gehe ich zu einer Massage, darf ich die korrekte Massage einfordern - sonst aber nichts. Wird das gewisse Extra angeboten, freue ich mich und kann das Angebot akzeptieren - oder eben nicht. Ich darf dem Mädel aber nicht böse sein, wenn der Preis nicht meinen Vorstellungen entspricht. Es ist ferner richtig, dass einige Asiatinnen gelegentlich Preise abseits jeglicher Realität aufrufen. Hier kann aber jeder Gast für sich selbst entscheiden ... Die meisten Mädels wissen, dass ein verprellter Gast nicht mehr auftaucht und damit auch das Geld für die "Kneterei" zukünftig fehlen wird.

Ich sehe es als besonderen Kick an, ob das "Extraangebot" während einer guten Massage von der Masseurin kommt - oder auch nicht. Ist sie hübsch, dann freue ich mich über das Angebot (so lange es finanziell realistisch ist) und nehme es gelegentlich an. Entspricht sie nicht meinem sagen wir mal "Beuteschema", dann verzichte ich dankend auch wenn es ein "kostenfreier Service" sein sollte. Ein bischen Blut sollte auch bei einer Massage noch im Kopf bleiben und nicht komplett südlich des Nabels absacken (Achtung Wortspiel).

Freuen wir uns auf die nächste gelungene Massage bei einer asiatischen Schönheit mit realistischem Geschäftssinn und harren der Dinge die da hoffentlich auf uns zukommen ...
Antwort erstellen         
Alt  26.05.2019, 10:13   # 589
heutenochnicht
 
Mitglied seit 8. May 2018

Beiträge: 41


heutenochnicht ist offline
Korrekte Rollenverteilung

@ da Elefant

Lieber da Elefant,

vieles von dem, was du sagst ist richtig; eines sollte meines Erachtens aber immer klar sein: Die DL verdienen ihr Geld mit uns und nicht umgekehrt; d.h. WIR sind die Kunden, die zufrieden sein sollten, damit WIR wiederkehren. Heutzutage, da man Verständnis für jede noch so sonderbare Lebensart aufbringt, werden gern die Rollen vertauscht: Wenn ich etwas nicht kann oder bekomme, ist auf jeden Fall der andere Schuld. Wenn das Kind eine schlechte Note bekommt, ist entweder der Lehrer schuld oder die Methode oder das Kultusministerium, meinetwegen Frau Merkel oder vielleicht der intolerante Hetero-Nachbar, der mein Kind an der Selbstentfaltung hindert, keinesfalls aber der faule Fratz oder die Eltern, die nie zu Hause sind oder vielleicht sogar die totale Überschätzung der Leistungsfähigkeit der eigenen Brut aufgrund mangelnden Elternintellekts.
Was will ich damit sagen? Eine DL bietet ihre DL an. Das sollte sie gut tun mit Verständnis für ihre Freier, mit einer gewissen Freundlichkeit und großer Serviceorientierung. Dann kommen WIR ins Spiel: Wir kaufen dort, wo es schmeckt, schön aussieht, wofür wir eine Empfehlung erhalten haben. Selbstverständlich haben wir uns angemessen zu verhalten: Hygiene, Freundlichkeit etc. Nie aber befinden wir uns auf gleicher Ebene mit der DL – sie gibt, wir nehmen – wir geben (Euro). War es gut, wiederholt sich der Prozess, ansonsten gehen wir nicht mehr ins gleiche Restaurant, es sei denn, wir sind blöd oder wollen eine DL bekehren oder sonst was.
Welches besondere Verständnis sollen wir für Dl aufbringen? Sie haben ihren Beruf, wir den unseren. Wer seinen Beruf nicht mag, soll ihn wechseln oder sich arrangieren damit, aber nicht anderen die Schuld geben oder übertriebenes Verständnis erwarten, etwas nach dem Motto: Die arme DL, sie wird ja dazu gezwungen, oder sie muss fette, männliche Schweine befriedigen etc. Wie gesagt, wer das nicht möchte, ich glaube wir würden das nicht gerne tun, soll es sein lassen. Und wer von uns das Gefühl hat, eine DL macht bestimmte Dinge unter Zwang, sollte natürlich den Dienst nicht in Anspruch nehmen. Nicht nur aus Anstand, sondern schlicht Gesetzes wegen, oder geht ihr im Beruf anders vor?
Ansonsten sollte der eine oder andere vielleicht in die Mission gehen und dort sein Helfersyndrom ausleben, aber bitte nicht die Rollenverteilung zum Schaden der „normalen“ Freier verändern.
Und denkt daran, uns betrachten die DL auch "lediglich" als Freier, nicht als potenzielle Freunde. Wenn's Geld alle ist, dann sind auch die DL ganz schnell nicht mehr interessiert und unfreundlich.

So long und good fuck!!!
Antwort erstellen         
Alt  22.05.2019, 12:58   # 588
minimops
 
Mitglied seit 24. May 2012

Beiträge: 589


minimops ist offline
@wusch

dann gib uns doch ´mal ein paar konkrete Tipps!

@DaZausel

Meine Anleitung für Sirani: Bei der Anmeldung schon fragen, ob die Masseuse "das bestimmte Extra" bietet?
Im Zimmer gleich nackig machen und deziediert beim Hinlegen der Kohle sagen: Massage und HE. Bei Ring, die eine Supermassage und gute Ligambehandlung bietet, gebe ich immer 100 €, andere machen es auch für 80.
Habe damit noch nie Probleme oder das lästige nachkobern gehabt.

@frankiemuc

Kann ich nur voll zustimmen. Für 100 € bekommt man ohne irgendwelche Verhandelei - schließlich bieten die Mädels ja erotische(!) Massagen an - schöne , nackte Frauen zu Gesicht, meist eine gute Performance und mehr oder weniger knisternde Atmosphäre.
__________________
Ich bin zu alt, um nur zu spielen - zu jung, um ohne Wunsch zu sein
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  21.05.2019, 18:58   # 587
frankiemuc
 
Mitglied seit 24. November 2010

Beiträge: 184


frankiemuc ist offline
Wenn es einem mehr um das erotische Element bei der Massage geht, dann lohnt sich eine Thaimassage mit Option HE nach meiner Ansicht nicht; bei den Aufpreisen, die dann aufgerufen werden, ist es auch nicht günstiger als eine reine Erotikmassage (also z.B. 100 € /45 Minuten).
Dann bekomme ich aber bei "guten" Frauen wie z.B. Francesca, Daniela (Lerchenstr./Waldmeisterstr.) oder Felicitas (Martin-Kollar-Str.) eine richtige geile Massage von einer jungen, nackten, attraktiven Frau, wo 35-40 von 45 Minuten der Bereich auf den es ankommt, massiert wird. Bei Daniela und Felicitas ist gegenseitiges Anfassen/Berühren im Intimbereich auch erlaubt bzw. sogar erwünscht.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  21.05.2019, 18:08   # 586
honkytonkman
 
Mitglied seit 13. January 2011

Beiträge: 17


honkytonkman ist offline
@ Wusch
die habe ich schon lange nicht mehr gefunden auch weil sich meine Motivation inzwischen in Grenzen hält, zu viele schlechte Performances und mir geht das gebettel mittlerweile aufn Sack Mittlerweile zieh ich mich von selbst schon garnicht mehr ganz aus in den Thai Läden.

@ Zausel
ja ich bin da voll bei dir, ich geh da auch nicht mehr rein.
Ich brauchte 6 Anläufe das mehr passiert, als ich dann beim 6ten mal nach hinten geführt wurde merkte ich schon was jetzt kommt. Und auch 100 Euro aufgerufen, ne echt nicht...hab dann 80€ bezahlt für 1 std Thai Massage mit HJ aber das ganze echt mies, die hatte wohl vorher sich die Hände mit Tiger Balsam eingeschmiert, mir brennte da unten alles und ganz ehrlich da mach ich es mir zuhause selbst und hab mehr Spass dabei
Antwort erstellen         
Alt  21.05.2019, 17:39   # 585
da Elefant
 
Mitglied seit 21. May 2019

Beiträge: 4


da Elefant ist gerade online
Namensnennung

Hallo liebe LHler,

seit einiger Zeit bin ich hier stiller Mitleser. Dank an euch alle für die guten Infos die ihr durch selbstlosen Einsatz erbracht habt. Gelegentlich mag ich aber auch gerne "da Elefant" im Porzellenladen sein und deshalb hier mein erster Bericht. Ich hoffe ihr versteht´s mich und seid´s mir für folgende Zeilen nicht böse.

Bei den letzten Berichten ist mir hier die Namensnennung aufgefallen. Seid bitte damit wirklich extrem vorsichtig. Das ist ein wirklich gefährliches Pflaster. Wir wollen doch nicht, dass die Mädels für ihre Leistungen massiven Ärger bekommen. Auch die "Grüne Fraktion" (und das ist nicht politisch gemeint) liest hier sicher mit . Es reicht doch, wenn man nur den ersten Buchstaben des Namens nennt. So viele Antonias bis Zenzis oder wie auch immer gibt es in den einzelnen Locations sicher nicht.

Freits eich wenn die Mädels Extraleistungen erbringen. Seid ihnen aber nicht böse, wenn deren Preisvorstellungen nicht euren entsprechen - ihr seid ja zu einer Massage gekommen und die habt ihr erhalten. Und wem es auf 20 Euro ankommt, der sollte sich einen anderen Zeitvertrieb aussuchen (ich hab das Geld übrigens auch nicht zum rausschmeissen, aber man muß Prioritäten setzen ). Ist´s zu teuer, wissen wir alle wo wir für diese Gage eine halbe Stunde das volle Programm an Gymnastik geniesen dürfen.

Vielleicht haben die Mädels vor euch einen verschwitzten 200 Kilo Mann geknetet und keine Lust mehr Extraleistungen (die ja nicht im Programm stehen) zu erbringen.

Seid´s nett zu den Ladies, dann sind sie es auch zu euch. Ihr wisst ja wie es ist mit dem "in den Wald rufen" ...

So, jetzt bin ich sicher in einige Fettnäpfchen getreten, wollte aber niemandem verbal ans Schienbein treten.


Servus, da Elefant
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  21.05.2019, 16:05   # 584
DaZausel
 
Mitglied seit 11. February 2016

Beiträge: 79


DaZausel ist offline
Sirani

@ Glyde:

Ja. Ganz sicher. Aufpreis war zuerst Hundert und nach verhandeln ein Fuffi.

DaZausel
Antwort erstellen         
Alt  21.05.2019, 14:29   # 583
wusch
 
Mitglied seit 15. June 2013

Beiträge: 63


wusch ist offline
Hin und wieder findet man eine Masseuse, die "ganzheitlich" massiert, ohne Vorverhandlung und ohne Aufpreis, wenn man es richtig anstellt.
Antwort erstellen         
Alt  21.05.2019, 10:40   # 582
Glyde
 
Mitglied seit 21. August 2018

Beiträge: 18


Glyde ist offline
Sirani - Mondpreise

@ DaZausel:

Bist Du dir sicher, dass die 100 EUR nur für die HE extra wollte? Oder meinte die evtl. alles zusammen mit Extra für 100 EUR (das rufen die immer bei mir auf, wobei man dann noch auf 80 runterhandeln kann).

Bei 100 extra für HE hätte ich glaube ich einen Lachanfall bekommen, wer zahlt denn sowas?

So oder so, man darf sich nicht verarschen lassen. Hast alles richtig gemacht.

Gruß
Glyde
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  21.05.2019, 10:23   # 581
heutenochnicht
 
Mitglied seit 8. May 2018

Beiträge: 41


heutenochnicht ist offline
Preise für HE

Liebe HEler,

DaZausel hat uneingeschränkt Recht und sein Verhalten verdient höchstes Lob: Es darf nicht sein, dass Mond- oder Pluto-Preise für eine im Verhältnis geringfügige Dienstleistung verlangt werden UND es auch noch Kollegen gibt, die diese bezahlen. Mag sein, dass es den einen oder anderen nicht im Geldbeutel schmerzt oder das Hirn bereits bei der Aussicht auf mehr ausschaltet, dann sollen sie sich gerne einen BMW X6 in Vollausstattung oder einen Ferrari kaufen, aber nicht den VW Käfer mit überbordendem Trinkgeld ausstatten. Dasselbe gilt meines Erachtens auch für Restaurants: Wer es gerne teuer hat und viel (sehr viel) Trinkgeld gibt (ungeachtet der Leistung), der soll ins Tantris gehen und dort mit Geld um sich werfen, aber bitte den netten Italiener um die Ecke nicht glauben machen, er sei der liebe Gott, der alles verlangen kann, weil wir so blöd sind und sowieso alles zahlen.

Also nochmals die Bitte: Achtet rin wenig auf die Preise und lass auch ruhig mal eine DL stehen im Interesse der Gemeinschaft. Ich persönlich nehme einfach nicht mehr mit, als ich ausgeben möchte, dann kann ich den DL immer noch meinen leeren Geldbeutel zeigen, nach dem Motto: „dies oder halt nichts“.
Antwort erstellen         





Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:13 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Zensurwünsche, Drohungen mit und ohne Ultimatum, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster (Hilfe, Fragen, Kooperationen)

CLUB-Banner bestellen | FOTO-Banner (für Girls) bestellen | 1:1 Bannertausch | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Pizza Diavolo agencia de publicidad, 15th Floor Tower A, Torre de Las Americas, Panama City