HOME TARNKAPPEN-Modus einschalten
 
   Login    Gratis Registrierung           YouWix.com       Webcam  

Alle neuen Beiträge    HURENTEST Startseite   
 
  TARNKAPPEN-Modus = AUS   |   EINSCHALTEN                 Translator



LUSTHAUS - Das lustige Sex & Erotikforum OHNE Zensur - seit 1997

Escort Girls, Hobbyhuren, Huren, Nutten, Dominas, Bordelle & Erotik Massagen im anonymen Test


       



Neu!!! snatchlist.com | redirty.com | gratiszeiger.com | lusthaus.live

LUSTHAUS Live Stream: #couples #paare | #asian | #bigboobs | #anal | #lesbian | #milf | #skinny | #bbw | #smalltits | #german | #bdsm | #newgirls


Wer ist online? LUSTHAUS-Girls Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       LH Live Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > LUSTHAUS Hurentest (Testberichte) > DEUTSCHLAND - Hurentest Forum > Hessen
  Login / Anmeldung  










GB01

   
GB02
































LUSTHAUS Hurentest







Snatchlist - Mach mit...







GRATIS eBook
für alle Lusthäusler
Warum Männer zu HUREN gehen?
ebook.lusthaus.com




Banner für deine Homepage,
damit noch mehr Gäste
zu dir kommen:

LUSTHAUS Hurentest LUSTHAUS Hurentest

LUSTHAUS Hurentest






Banner bestellen?    Girls | Clubs

....



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  28.02.2010, 23:38   # 1
mesa verde
 
Benutzerbild von mesa verde
 
Mitglied seit 08.04.2007

Beiträge: 29


mesa verde ist offline
Post FKK Sharks, Darmstadt - BERICHTE - SLID427

  FOTO anklicken und größer / schärfer machen  
Bild größer / schärfer machen.


https://snatchlist.com/neu/fkk-sharks.427/





FKK Sharks

Hallo Leute,

war schon mal Jemand im neuen Club Sharks in Darmstadt ?

FKK Sharks
Otto-Röhm-Str. 72
64293 Darmstadt
Gruss
Mesa


WERBUNG

direkt an der A9 Ausfahrt Ingolstadt Süd ...

Antwort erstellen          Mit Zitat antworten
Danke von


 Neu!!   Schau den Girls beim FICKEN zu...  kostenlos... LIVE...

w w w . l u s t h a u s . l i v e


KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  14.05.2024, 18:54   # 922
Stunners!
 
Mitglied seit 15.07.2022

Beiträge: 334


Stunners! ist offline
#921

Georgina/Georgiana RO - Finca/Dierdorf "Stammi" Girl,

lustscout.to/forum/showthread.php?tid=182079&highlight=georgiana+finc a

die ab und an wohl auch im Sharks ist... ich kenn sie nicht live.

lustscout.to/forum/showthread.php?tid=210092&highlight=georgina+shark s

Magdalena aka Magda RO
lustscout.to/forum/showthread.php?tid=136135&highlight=magdalena+shar ks

Isabella RO
lustscout.to/forum/showthread.php?tid=213905&highlight=isabella+shark s


Schön, daß du ne gute Zeit bei den Haien und in FFM hattest!👍
BHV im Sommer muß nicht sein... Dreck, Gestank und Drogis... im Winter gehts so.
Die Laufhäuser / "Breite Gasse" im Eastend unweit der EZB lohnen sich ganzjährig... sauber, kein Gestank und kein Gesocks.

"Ebbelwoi"? 😎
Nee, nee... Äppelwoi süß oder sauer.
Oder einfach nur Äppler.

Grüssli 🌞
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  13.05.2024, 21:13   # 921
Ziggy
Romantiker
 
Benutzerbild von Ziggy
 
Mitglied seit 11.12.2003

Beiträge: 589


Ziggy ist offline
Bericht Sharks Besuch

@Stunners!
Da ich weiter weg wohne und deshalb nur 2-3 mal im Jahr ins Sharks komme funktioniert das mit der Zuordnung der Mädels nicht bei mir.....ist aber nicht so schlimm 😀

Letzten Donnerstag an Himmelfahrt war es mal wieder so weit, mein erster Sharks Besuch in diesem Jahr 😀
Ich reise immer mit der Bahn an, da ich lange Autofahrten nicht mag, und schon gar nicht nach dem Clubbesuch eine lange Heimfahrt. Also um ca. 15Uhr (die Bahn war ausnahmsweise pünktlich) in Darmstadt Hbf angekommen, kurz in mein Hotel eingecheckt (B & B hinterm Bahnhof) und dann zum Club gelaufen, dort um ca. 16.00Uhr angekommen. Erstmal das ganze relaxt angehen lassen, Essen, im Garten liegen, Saunieren.....so um 19.00Uhr dachte ich, jetzt wird es langsam mal zeit für´s erste Zimmer. Also bissl rumgelaufen bis ich von einer Dame angesprochen wurde, dauert ja normalerweise nicht lange; sie saß rechts vom Eingang auf einem Sofa hinter der Stange. Georgia oder Georgina oder so ähnlich hieß sie, kurz die Konditionen verhandelt, 100430 mit Küssen, 69 und Verkehr in verschiedenen Positionen. Und was soll ich sagen, es wurde alles perfekt eingehalten, wurde dann auch das beste Zimmer des Tages. Ich wollte später nochmal mit ihr, aber leider war sie nicht an ihrem Platz oder hat sich mit einem anderen Gast unterhalten 😒
Danach wieder das übliche Programm, Essen, Relaxen, Fussball schauen. so gegen 21.00Uhr bin ich dann wieder auf die Pirsch gegangen, wurde dann von einer Dame die ziemlich in der mitte der Halle saß angesprochen. Magda oder Marta hieß sie glaube ich, sie schien mir recht nett, buchte wieder 100430, hatte aber versäumt die Konditionen abzusprechen, was ein Fehler war. Sie blieb zwar auch auf dem Zimmer recht nett, wollte aber kein Küssen, kein 69, und meine Lieblingsstellung Lying Doggy wollte sie auch nicht. Naja, da ich keine lust auf Verhandeln hatte und des lieben Friedens willen hab ich´s dann so zu ende gebracht.
Danach dann wieder essen und das Leverkusen Spiel zu ende geschaut.
Dann gegen Mitternacht nochmal lust verspürt und der Isabella über den weg gelaufen, ich hatte sie den ganzen Tag schon öfters gesehen, recht dünn, groß und blond. Mit ihr wieder die Konditionen verhandelt, Küssen wollte sie nicht, war auch o.k. für mich, aber sonst war´s o.k., allerdings lange nicht so gut wie mein erstes Zimmer des Tages. Nach dem Zimmergang hatte ich genug, keine Kraft und kein Geld mehr 🤔 Noch einen Kaffee getrunken, zum Hotel zurückgelaufen und totmüde und zufrieden in mein Bett gefallen 😴
Am nächsten Tag dann noch Frankfurt gefahren, bissl in der Stadt und am Main gebummelt, bei einem Stadtfest Ebbelwoi getrunken und was gegessen. Danach kurz überlegt ob ich noch einen "Abstecher" ins Bahnhofsviertel machen soll, hab ich dann aber doch nicht, war wahrscheinlich besser so!
Abends dann mit der (unpünktlichen) Bahn nach Hause gefahren, alles in allem war´s ein sehr schöner Ausflug, Wetter war ja auch super; werde ich evt. am Fronleichnams - Wochenende oder spätestens anfang September wiederholen 😍
__________________
.....still waiting for the perfect Lady!
Antwort erstellen         
Alt  11.05.2024, 21:44   # 920
Stunners!
 
Mitglied seit 15.07.2022

Beiträge: 334


Stunners! ist offline
Habe mich jetzt schon ein wenig hier eingelesen, aber gibt es vielleicht irgendwelche Tipps, die ihr hättet für jemanden, der das erste Mal ins Sharks geht (beste Uhrzeit, Tag, wie man am besten nicht abgezockt wird usw.)? Erfahrungen habe ich bisher nur mit dem Rom.
Bißchen lesen ist zu wenig für nen Club mit um die 100 Mädels oder mehr ex den bekannten Feiertagen in D und auch Osteuropa. Lies die expliziten ST Posts bzgl. deiner Fragen hier im LH... ALLE deine Fragen zum Sharks sind da beantwortet. Alle heißt auch alle!


Ich wäre ja dafür, dass die Damen Namensschilder tragen müssen, damit man sie besser auseinander halten kann
Wenn du Sharks "nahe" wohnst, nur dann klappt folgendes:
Nach ca. 7 Besuchen wußte ich die "Regulars". Davon die meisten Guten und die meisten Anderen... anquatschen oder anmachen lassen, fragen, sehen wie sie tickt... das ist natürlich anfangs alles zeitintensiv, jetzt nicht mehr. Das "Gerüst" stand dann aber sozusagen. Der Rest, also die neuen Girls, die Wiederkommer, die Wanderinnen... ergeben sich auch mit der Zeit plus das Chatten auch mal mit Kollegen live vor Ort über die Mädels und deren Service, Engagement, Zeiteinhaltung etc. plus lesen im Nachbarforum im Clubbereich.
Im Aug/Sept 2022 war ich erstmalig einmal pro Woche im Sharks, weil es nicht anders funktioniert, wenn du keine "Fails" möchtest, ich wollte bei diesen Unmengen an Frauen einfach durchblicken und keine Asche verbrennen, du mußt am Anfang mehr/öfters kommen, das Risiko als Unwissender ist im Sharks zu groß für schlechte Zimmer... und dazwischen hab ich Forum gelesen, hatte ein Bild des Girls im Kopf und konnte "zuordnen".
Dann lief/läuft es, du kennst dich mittlerweile aus, weil du Interesse hattest/hast. Und wenn dich etwas interessiert, egal, ob im Job, beim Sport machen oder bei/mit was auch immer, fällt es dir leicht, "Dinge" im Kopf zu behalten... aufs Sharks bezogen: "Name + Land der Mädels, Service/Preis, Platz". Eigentlich logisch, richtig?

In kleinen/kleineren Clubs kennt man das komplette LU nach wenigen Besuchen, quasi keine/kaum Fluktuation, es ist übersichtlich, eine "schlechte" CDL spricht sich außerdem schnell herum, auch bei der GF, bei den Haien geht das alles quasi unter bzw. ist anonym(er) aufgrund der hohen Menge, der GF ists eigentlich komplett egal, außer ein Mädel "übertreibt" es arg, dann Rauswurf was auch schon vorkam.

Lest intensiv im lustscout.to aka LSH Forum im Sharks Faden (unten links im Thread auf "Druckversion" klicken -> alles lesen möglich ohne Registrierung bis dato), viele Girls sind dort namentlich und geographisch genannt mit ihrem Service/Preis und Platz. Schreibt aber im LH. Der Mod "Stuart" im LSH "Diktatorforum" (steht so dort in den Intros bzw. Forenregeln zu lesen... ohne Witz!: Wir sind ein diktatorisches Forum...) nervt täglich in den Clubfäden, von früh bis spät, fast alles wird kommentiert, hinterfragt und geschulmeistert und genug Members lassen sichs immer wieder bieten und schreiben weiter...
Antwort erstellen         
Alt  11.05.2024, 16:46   # 919
aproxy23
 
Mitglied seit 01.02.2022

Beiträge: 21


aproxy23 ist offline
Tipps

Habe mich jetzt schon ein wenig hier eingelesen, aber gibt es vielleicht irgendwelche Tipps, die ihr hättet für jemanden, der das erste Mal ins Sharks geht (beste Uhrzeit, Tag, wie man am besten nicht abgezockt wird usw.)? Erfahrungen habe ich bisher nur mit dem Rom.
Antwort erstellen         
Alt  11.05.2024, 13:05   # 918
Ziggy
Romantiker
 
Benutzerbild von Ziggy
 
Mitglied seit 11.12.2003

Beiträge: 589


Ziggy ist offline
Ich wäre ja dafür, dass die Damen Namensschilder tragen müssen, damit man sie besser auseinander halten kann 🤔
__________________
.....still waiting for the perfect Lady!
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  10.05.2024, 14:23   # 917
Stunners!
 
Mitglied seit 15.07.2022

Beiträge: 334


Stunners! ist offline
Gestern, Feiertag... Wetter gut mit viel Sonne, also doch hin zu den Hajen, geplant war eigentlich Freitag oder Samstag... tote Hose von mittags bis abends, ab ca. 20.00 kam Leben in die Halle, etwa 60 CDL zum Schluß... weit unter 100 Mädels täglich seit den orthodoxen Ostern bis dato nach Auskunft von Kollegen, offensichtlich ein paar Stammis mehr als am 1. Mai im Job, Parkplatz voll als ich gegen 22.00 ging, bei Ankunft war noch bißchen Platz, noch kein BBQ. Den kompletten Tag draußen verbracht, Ruhe und Relaxen ohne Ende, es war auch im Garten ganz wenig los.
Hab wieder lange gewartet mit nem Zimmer, wie gehabt, zuviele mir gefallende Minder- und/oder Schlechtleisterinnen für meine Vorstellungen, Geduld war also die Devise, späteren Abend bei Azaria RO-IT (ex GoldenTime/Brüggen) auf dem Rondel gelandet... sitzt auch mal rechts vom Eingang auf der Couch, hinter der Pole, "under TV"... ihr Smiling ließ mich beim Laufen stoppen, sie gefällt, angenehmes Chatten, zugewandt und funny, die Frau ist "gute Laune" pur und "drückt" überhaupt nicht... ca. Mitte 30 Jahre, kleiner, blonde genicklange Haare, sehr sportlicher Body in KF 32/34 mit "SixPack Ansatz" , Haut heller, Knackpo und kein Gramm Fett, getunte C-Cups haptisch schon härter aber noch im Limit, braune Augen, tadellose Zähne, spricht nur gutes englisch.
Eine "Regular", die im Wechsel von ca. 2 Wochen kommt und geht... schöner SoftSex, viel Nähe, knutschen feucht bis zum Abwinken, Engagement tippitoppi, Vollpaket bekommen für 2 CE.
Antwort erstellen         
Alt  10.05.2024, 13:43   # 916
Stunners!
 
Mitglied seit 15.07.2022

Beiträge: 334


Stunners! ist offline
Victoria (Rum)... Schwarze ,lange Lockenpracht,gelle,das ist sie,oder? Macht tatsächlich einen sehr angenehmen Eindruck.Aber sicherlich auch schwierig zubuchen, hab' sie oft die Treppen zur Zimmerempore hinaufsteigen oder herunterkommen gesehen.
Nee, schwarze glatte und schulterlange Haare, ist nie oben auf der Empore, immer unten hinten rechts an der Bar vom Eingang gesehen.

Eine CDL ähnliche Frisur wie Angelika nur voluminöser,hellhäutig,B Silikoncups und etwas ausladenderen Hintern hätte ich auch auf'm Buchungsschirm. Konnte allerdings beobachten ,wie ein Asiate zum Zimmergang hinter ihr hertrottete und sie ein seltsames Grinsen im Gesicht hatte.
Die Beschreibung sagt mir aktuell nix. Asiate im Schlepp reicht. Sagt dann aber alles... kurze/sehr kurze Zimmer mit Schrottservice aka Verarsche zu 99%.

Dann war noch eine andere CDL Barende wellnessseitig mit Schuhen gefühlt gut 2m , sehr schlank ,leicht aufgespritzte Lippen ,Brille, lange ,glatte schwarze Haare,eigntlich gar nicht mein Target ,aber die hatte mich auch irgendwie wuschig gemacht.
Debby DE... sehr groß, schwarzhaarig, D-Cups Silikon, KF 36 und Brille. Sitzt aber am "deutschen Eck" an der Trennwand zum Restaurant auf nem Hocker links von der Bar vom Eingang gesehen und dreht auch oft Runden. Service ist nur "B&F" für 100 oder 200 letztes Jahr auf Anfrage, also servicemäßig nix für mich, macht optisch- und bodymäßig allemal was her.

oder

Gisele MD... groß, schwarzhaarig, A/B-Cups, KF 34 und Brille. Sitzt "under fishes" links auf der Couch am Gang Richtung Sauna bzw. rechts an der Bar außen an der Rundung. Macht guten Service mit French Kisses ab 100 laut LSH Forum.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  10.05.2024, 12:43   # 915
teeei
 
Benutzerbild von teeei
 
Mitglied seit 01.03.2022

Beiträge: 107


teeei ist offline
Zitat von Lukycookie
Im Kämmerlein, fängt sie an mich zu verarschen, dies und jenes, was besprochen war, kostet plötzlich Aufpreis, auch die Stimmung war weg, hab sie dann mit Wut im Bauch durchgenommen, in Doggy null Spannung...
Deshalb versuche ich stringent auf die Stammclub,Stamm-CDL Karte zuseztzen,bin deshalb bewußt nicht in die Oase,obwohl ich in Bad Vilbel etwas erledigte, sondern ins shark wieder runter zurück gedüst.
Hab' das mystic,heaven und sharks zu meinen Stammclubs auserkoren,will mir in diesen Clubs eine Stammfrauenriege aufbauen.Im mystic habe ich das zur Vollendung gebracht,im Heaven und sharks steh' ich da noch am Anfang.

Vorgestern am Mittwoch war das im sharks schon mal wenig erfolgreich. Katja,Medea,Sabrina,Victoria (CZ) n nicht anwesend,Kira dauer gebucht, dann nur Angelika als Stammbuchung möglich und auch gemacht.

Dann mußte ich ins Risiko und wenn Risiko dann richtig Risiko und hab' mich zu "Prinzessin,rühr' mich nicht an" Ruby(Rum) hingetraut.Sie, getönte,goldgefasste Brille ,Stammplatz Barende restaurantseitig, ebenmäßige Gesicht mit abgehobenen Gesichtausdruck wie Ariana Grande mit Brille bei Interviews. Was soll ich sagen ,monstertolle Frau, superhübsch und superlieb. Ich war für 200 Euro mit ihr beim Zimmern, mit einem rundumsorglos Service und schönen Küssen noch on top. Das macht schon Spaß eine solchen attraktiven Frau beim Sex unter sich liegen zuhaben, die dann den Sex auch noch genießen kann. Die Bezeichnung "Prinzessin,rühr mich nicht an" habe ich ihr gebeichtet ,sie hat herzlich gelacht.Ich lag mit der Bezeichnung sowas von daneben. Sie ist schon einige Jahre im Sharks tätig,spricht deshalb sehr gut deutsch. Wird sicherlich noch weitere Buchungen geben,hab'sie kurzerhand gleich zu einer meiner Stammfrauen im sharks erklärt.

Hannah (Rus/D) war meine nächste Wahl,äääh...nicht ganz ,eigentlich wurden wir 2 von Angelika verkuppelt. Wir standen uns gegenüber und nach einigen empfehlenden Worten von Angelika die Aufforderung: Nun macht mal! Hannah sehr attraktiv, einige Tättoowierungen und B/C Naturbusen,sehr gut deutsch sprechend. Stammplatz kaum zuverorten, stand immer irgendwo mit einem Typen in Gesprächen vertieft. Hatte sie eigentlich selbst auch auf'm Schirm, hatte mir aber ob ihrer kontaktfreudigen Art wenig Hoffnung auf eine Buchung gemacht.
Also dann 200 Euro und ab auf's Zimmer mit Hannah, da hatte dann Angelika nicht zuviel versprochen, absolut unproblematischer Date. Sehr viel Körperkontakt ,sie machte alles gern mit. Intensive Küsse nach etwas Listerine includiert, am Ende noch schön verquatscht und die Stunde vollgemacht. Wiederholung gern, Stammfrau unbedingt, aber leider nicht realistisch. Ich vermute mal ,wenn sich ihr guter service unter den Burschen im sharks herumgesprochen hat, wird es ähnlich wie mit Sabrina oder Kira schwierig eine Buchung zubekommen. Bekomme ich eher einen Termin beim Augenarzt.

Rebecca (Rum) eher unscheinbar, hatte aber am Clubaufenthaltsbeginn sie beobachten können, dass es im pool bei einer Buchung schöne ZK zuerben gab.Also für 150 Euro Pool und anschließend daneben eine Vorhangbox geentert. Dann auch mit ihr angenehme Service mit viel Kontakt und tollen,hemmungslosen,nassen ZK bekommen. Gern wieder mit ihr ,aber dann doch besser nach dem Pool in ein vernünftiges Zimmer,hat sie selbst auch so gemeint. Die Vorhangboxen werden ja gern von den CDLs benutzt ,da diese nicht so zum Verweilen einladen und die Buchung dann rasch zu ende geht.
Rebecca nicht so die klassische Schönheit, lange gewellte Haare,A Cup hängend, sieht etwa so aus wie die Sängerin mit den herben Gesichtszügen der Shakespear Sister aus den 90ern. Treibt auf der Empore gern ihr Unwesen, lädt dort auch gleich gern zum gemeinsamen Pooldate ein. Wiederholung gern möglich,würde aber bei guter AWL hinten runterfallen.Hab da ja auch noch 2 Blondienen auf'm Schirm,waren aber beide vorgestern nicht da.

@FK Stunners!
Victoria (Rum) mit der goldenen,silbrigen Uhr hab ich auch herausfiltern können,Schwarze ,lange Lockenpracht,gelle,das ist sie,oder? Macht tatsächlich einen sehr angenehmen Eindruck.Aber sicherlich auch schwierig zubuchen, hab' sie oft die Treppen zur Zimmerempore hinaufsteigen oder herunterkommen gesehen.
Eine CDL ähnliche Frisur wie Angelika nur voluminöser,hellhäutig,B Silikoncups und etwas ausladenderen Hintern hätte ich auch auf'm Buchungsschirm. Konnte allerdings beobachten ,wie ein Asiate zum Zimmergang hinter ihr hertrottete und sie ein seltsames Grinsen im Gesicht hatte. Dann war noch eine andere CDL Barende wellnessseitig mit Schuhen gefühlt gut 2m , sehr schlank ,leicht aufgespritzte Lippen ,Brille, lange ,glatte schwarze Haare,eigntlich gar nicht mein Target ,aber die hatte mich auch irgendwie wuschig gemacht. Was meinsten zu den beiden?

bis denne
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  08.05.2024, 13:32   # 914
Cockmaster
 
Mitglied seit 19.05.2019

Beiträge: 56


Cockmaster ist offline
Zitat von Fernando Beitrag anzeigen
Sehr guter Bericht.

Könntest Du bitte diese Leni ein wenig beschrieben und vor allem, an welcher Seite der Bar sie gesessen war.
Links oder rechts vom Eingang kommend.
Sie ist rumgelaufen und hat sich dann zu mir gesetzt, links. Ca. 165, blond, mittellange glatte Haare, hübsches Gesicht, schlank, mittlgroße natürliche Brust, kein Teen, vermutlich über 30. Ist nicht schüchtern, eher gegenteil, kommuniziert aktiv, lustig, aber nicht albern.

Zitat von Stunners! Beitrag anzeigen
Es gibt aktuell keine "Leni" im Sharks, entweder ist es Leonie BG (klein, blond, C-Cups weich) oder Leonie MD (groß, blond, C-Cups Silikon)... ich tippe gefühlt auf Erstgenannte.
Mea Culpa, ich dachte, ich hätte den Namen richtig verstanden und im Zimmer hab ich nicht mehr an Namen gedacht, eigentlich habe ich überhaupt nicht mehr gedacht. Kann gut sein, dass es Leonie war. Würde passen.
Ich hoffe das hilft. Seid nett zu ihr.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  07.05.2024, 21:58   # 913
Stunners!
 
Mitglied seit 15.07.2022

Beiträge: 334


Stunners! ist offline
Ich darf mal kurz "einwerfen", ohne daß es den beiden Kollegen und/oder Anderen "aufstößt"... es gibt bekanntlich in deutschen Clubs selten Bilder/Name mit Details von/über die CDL auf der HP:
Wenn man den Namen beim Aufeinandertreffen in der Halle oder wo auch immer nicht gleich versteht, könnte man doch spätestens nochmal im Zimmer nachfragen, wo der Geräuschpegel gleich null ist... oder nicht? Auch bißchen ne Beschreibung des Mädels im Bericht macht Sinn. Und wo das Girl sitzt oder steht etc.

Egal, ob man nur ab und zu mal, öfters (wie ich... ich bin kein "Stammi" im Sharks) oder regelmäßig bzw. sehr regelmäßig hingeht!

----------

#891 + #907

Laura RO (dunkelblond) oder Lara RO (schwarzhaarig), nicht Lara DE (groß, dunkelblond, A-Cups).

Diese "Lia" ist Lea DE (NRW Urgestein... größer, blond, A-Cups) und nicht zu verwechseln mit der anderen Lea DE (sehr groß, schwarzhaarig, F-Cups Silikon, ex Magnum) oder gar Lilia DE-GR (größer, braun-rötlich gefärbte genicklange Haare, D-Cups Silikon).

#911

Es gibt aktuell keine "Leni" im Sharks, entweder ist es Leonie BG (kleiner, blond, C-Cups weich) oder Leonie MD (groß, blond, C-Cups Silikon)... ich tippe gefühlt auf Erstgenannte.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  06.05.2024, 11:00   # 912
Fernando
 
Mitglied seit 20.09.2018

Beiträge: 20


Fernando ist gerade online
Sehr guter Bericht.

Könntest Du bitte diese Leni ein wenig beschrieben und vor allem, an welcher Seite der Bar sie gesessen war.
Links oder rechts vom Eingang kommend.
Antwort erstellen         
Alt  06.05.2024, 07:17   # 911
Cockmaster
 
Mitglied seit 19.05.2019

Beiträge: 56


Cockmaster ist offline
Super Leni

Neulich im Sharks gewesen (bin da wegen langer Anfahrt fast nie). Ist schon ein beeindruckender Club. Ziemlich gutes Buffet.

Der 1. Zimmergang eher mau, wenn auch nicht richtig schlecht, leider Namen vergessen. Dann später hat sich Leni zu mir an die Bar gesetzt, wir hatten schon vorher Blickkontakt, allerdings wollte ich noch etwas warten (wegen "Akkuaufladezeit", ist ja nicht merh ganz neu). Aber nachdem wir anfingen uns zu unterhalten. Leni ist eine sehr hübsche, nicht mehr ganz junge Frau aus dem Südosten (habe das Land leider vergessen, war aber glaube ich nicht Rumänien) mit sehr viel Humor. Das Gespräch fühlte sich überhaupt nicht nach Anmache an, es war sofort eine lockere, entspannte Atmosphäre. Ich merkte wie die "Spannung" stieg und und so landeten wir im Zimmer, sie schlug von sich aus das Spiegelzimmer vor, es war erst besetzt, ich war schión in einem anderen, dann kam sie und sagte es sei jetzt frei, wir könntne umziehen, war wir auch taten. Hier merkte ich schon, wie sehr sie bemüht war, meine Wünsche zu erfüllen.

Wir hatten eine halbe Stunde (100€) vereinbart, aber sie legte dermaßen engagiert los, dass ich nach 5 Minuten verlängerte (150 für eine Stunde). Eine der besten Entscheidungen meines Lebens. Es war mit der beste Sex meines Lebens überhaupt, ohne jede Berührungsängste, zärtlich und geil, auf jeden Wunsch eingehend, fast schon liebevoll. Wirklich, ein super frei.
Antwort erstellen         
Alt  04.05.2024, 12:29   # 910
Luckycookie
 
Mitglied seit 19.03.2012

Beiträge: 472


Luckycookie ist offline
Lange Saunanacht am Freitag, 03.05.2024

Hallo Leute,


ich war gestern zur langen Saunanacht da. Sauna mit Dieter wie immer voll, LU fand ich komischerweise nicht sooo berauschend, wenn auch Jammern auf hohem Niveau.


An mich machte sich paar mal Arielle ran (nicht zu verwechseln mit Skelett Ariella). Arielle stellt sich als "Italienerin" vor, ca. 1,64m, rückenlanges schwarzes Haar, helle Haut, jung, hübsches Gesicht, Kf34, schöne natürliche Teeny B-Cups, linke Schulter tättowiert sowie rechte Hüfte/Pobacke volltättowiert. Die Akquise war sehr vielversprechend, sogar bissl gebusselt haben wir. Da ich nen vollen Sack hatte kurz abgeklärt, was wir so machen 100430. Im Kämmerlein, fängt sie an mich zu verarschen, dies und jenes, was besprochen war, kostet plötzlich Aufpreis, auch die Stimmung war weg, hab sie dann mit Wut im Bauch durchgenommen, in Doggy null Spannung...Wie ein Anfänger mich abzocken lassen, hatte aber kein Bock auf Diskussionen, einfach mit guter Mine zum Bösen Spiel ihr die Kohle gegeben. Absolut keine Empfehlung, (und ja ich weiß, ein Profi, wär einfach wieder aufgestanden und raus aus dem Zimmer ohne ihr einen Cent zu geben).


Tschüss!
Antwort erstellen         
Alt  03.05.2024, 11:59   # 909
Stunners!
 
Mitglied seit 15.07.2022

Beiträge: 334


Stunners! ist offline
Weil ich das grade in #907 lese, es gibt doch noch was "Erwähnenswertes" vom vergangenen Mittwoch... es geht noch kürzer als 9 min:

... Ich beobachtete sie relativ lange von der Bar aus und konnte auch 3 Zimmerzeiten von ihr abstoppen. 9 Minuten, 12 Minuten und der Rekord lag bei 17 Minuten. Ich entschied mich dazu, ihre Preise einmal abzufragen, nachdem ihre Kunden alle so freudenstrahlend ihr die Kohle überreichten. 1 Stunde für 200 Euros, darunter geht sie nicht zeitlich und preislich !!
Wir lagen am Pool, ein Mädel ging mit nem ziemlich jungen europäischen weißhäutigen Typen in eine der Hütten, ich sag zum Kollegen neben mir: Guck mal jetzt auf deine Uhr. Gesagt getan, nach sehr kurzer Zeit kamen beide wieder raus, er hatte rote Bäckchen, sie grinste über beide Ohren. Der Kollege guckt wieder auf die Uhr und meint: Exakt 7 min... schneller als der schnellste "Asiate" . Wir beide hatten nen Lachanfall... es ist unglaublich, was manche Girls abziehen, Verarsche in der Potenz bei voller Akzeptanz, Naivität bzw. Gutgläubigkeit und null Kommunikation vorab... "blindes" Zimmern gnadenlos ausgenutzt. Dieses Mädel lernte ich in meinem ersten Sharks Jahr kennen, 100 nimmt sie, ich frag nach Service, da antwortet sie: Laß dich doch einfach überraschen.

Ja nee, ist schon klar, ich hab keine besseren Vorstellungen für ein Zimmer.
Ich sagte ihr dann lächelnd ins Gesicht: Vergiß es, ich trau dir nicht, das wird nix Schönes.
Es ist Alea GR-BG (klein, blond gewellt, B-Cups weich), keine "RO", Stammi... bleibt weg von ihr!
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  02.05.2024, 18:11   # 908
Stunners!
 
Mitglied seit 15.07.2022

Beiträge: 334


Stunners! ist offline
  FOTO anklicken und größer / schärfer machen  
Bild größer / schärfer machen. Bild größer / schärfer machen.
Top Wetter 🌞 am Maifeiertag... früh angekommen, gegen späten Abend heim, Mädels ca. 50-60 zum Schluß, Typen viel, Verhältnis eher 1:3, Parkplatz voll bei Ankunft und Abflug. Nach nem Brunch raus ins Grüne, auf Liege, auch mal kurz rein in den Pool... kaaalt ❄... Schorle, Obst, Kaffee, Kuchen, Johurt, sonnen möglich bis ca. 18.00, Abendessen drinnen weil BBQ draußen ist noch nicht. Einige "Regulars" doch da kurz vor den späten österlich orthodoxen Feiertagen dieses Jahr in RO, MD, BG, paar für mich neue Girls im Club, "Erwähnenswertes" diesbzgl. sozusagen Fehlanzeige.

Stimmung insgesamt tatsächlich ganz ok, es wurde ab abends ordentlich gezimmert, ne Handvoll "Kracher" anwesend bis dahin... Paris DE macht nun Full/ZK für 150/30 bzw. 200/60 oder 100/30 für nur B&F... jo, sie hat für sich schnell gemerkt, wie es für sie kohlemäßig sehr profitabel läuft, für mich ist sie bei diesen Preisen raus. Sophie DE war kurz nach ihrer Ankunft sofort auf Zimmer, ich hab sie dann erst wieder gesehen, als ich ging. Fergie ER (Eritrea, aka "Coco", ex Globe) nimmt zum Kennenlernen 150/30, danach ist die Halbe erst bei 100, die Volle ist 210... beides muß man nicht verstehen.

Mir rann die Zeit und ein Zimmer davon, mußte am nächsten Tag wieder früh raus und arbeiten, was ich überwiegend an Mädels sah, war nicht meins und Service-Preis-Relation sowieso nicht... ihr wißt mittlerweile vom Lesen, wie ich für 100 ticke bzw. was ich dafür möchte... keinen Millimeter geh ich davon ab. Kurzum, es war ca. 20.30, Aufschlag von ihr... ich kenn sie flüchtig nur vom Sehen, ein "Traummädel mit tadellosem Body", im allerbesten Alter, Empathie/Sympathie pikobello bei angenehmem Plaudern gestern, GFE/feuchte FK, sehr schöner/intensiver Service komplett safe für 2 CE... bis dato unberichtet in den gängigen Foren, ich hab leider ihren Namen, das Land und ihren Platz vergessen, so etwas ist mir bisher noch nie passiert, sorry und nix für ungut...
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  29.04.2024, 12:53   # 907
Fernando
 
Mitglied seit 20.09.2018

Beiträge: 20


Fernando ist gerade online
Moin moin an die Sharks Truppe,

ich hatte am Sonntag ebenfalls die Ehre, unter den Haien zu weilen.
Ich kam um ca. 13 Uhr pünktlich rein und war ein wenig überrascht, dass so viele männliche Besucher drin waren, im Gegensatz zu den weiblichen Gästen.

Anscheinend sind in den nächsten 2 Wochen einige in Heimaturlaub, wegen des Osterfestes !!

Für mich war vor allem am Anfang, das Line up, sehr dürftig. Teilweise sogar D Garnitur.

Gleich zu Anfang hatte ich Kontakt zu einer relativ hübschen und großen braunhaarigen Prinzessin, direkt vor dem kleinen Table Dance Podest. Schöne Sillys und ein sehr hübsches Gesicht.
Sie sass dort auf der Kante vom Sofa und hatte sich dort einen Zwangswechsel eingerichtet um alle Jungs in den Blick zu bekommen, die in Richtung Aquarium liefen.
Ab und zu kontrollierte sie ihr Handy und schrieb Messages.

Ich beobachtete sie relativ lange von der Bar aus und konnte auch 3 Zimmerzeiten von ihr abstoppen.
9 Minuten, 12 Minuten und der Rekord lag bei 17 Minuten. Ich entschied mich dazu, ihre Preise einmal abzufragen, nachdem ihre Kunden alle so freudenstrahlend ihr die Kohle überreichten.

1 Stunde für 200 Euros, darunter geht sie nicht zeitlich und preislich !!


Nachdem ich am Eingang wieder mein Stammmodell Lia gesehen hatte, entschied ich mich zu einem Zimmergang mit ihr.

Kurze Handzeichen in Richtung Sofa und den Blick in Richtung 1. Stock geschwenkt, reichte aus, dass die Seasson begann.

Im großen u. ganzen wieder einmal sehr zufrieden stellend. Ich berichtete bereits über sie.

Mit zunehmender Zeit wir es mit ihr immer besser und vor allem lohnender.

Abschliessend war es gestern sehr mager, höchstens es kamen nach 18 Uhr noch einige Dienstleisterinnen zur Spätschicht.
Antwort erstellen         
Alt  28.04.2024, 14:42   # 906
The Mad Titan
 
Benutzerbild von The Mad Titan
 
Mitglied seit 27.12.2021

Beiträge: 114


The Mad Titan ist offline
Samstag ca etwas vor 17 Uhr eingetrudelt, mit klarer Mission. Nicht arg viel später hab ich dann ein brandneues junges Fräulein gesichtet, kam so ca 18 Uhr rein, in sehr geschmeidigen Strassenklamotten mit einem jungen Sharks-Mitarbeiter. Sie wurde herumgeführt, hat alles gezeigt bekommen. Wofür sie neu ist, da komm ich allerdings eher ins Grübeln. Sie ist nämlich zuerst mit dem jungen Sharkianer in die Damenumkleide verschwunden, nur um dann viel später einer Reinigungskraft in den Waschmaschinen-Bereich zu folgen. Für solche Servicearbeiten ist sie aber einfach viel zu hübsch, jung, geschmeidig, ein Träumchen. Naja wir werden die Tage dann wohl sehen, ob sie SDL horizontal oder vertikal ist. Anzeichen gibt es in beide Richtungen. An dem Tag jedenfalls habe ich sie nicht ohne Höschen gesehen, sagen wirs mal so.

Als sie zuerst in die Damenumkleide ist, lungerte ich davor dann herum, wie ein Stalker. Ich mag das selbst eher nicht, aber wenn man klare Ziele hat, geht es wohl leider nicht anders. Das Sharks ist eben voll mit Haien, männliche wie auch weibliche. Dabei plötzlich geschah es, sie war da. Das eigentliche Ziel meiner Mission, Paris aus Deutschland. Inzwischen eher nicht mehr so aktuelle Infos über sie gab es hier und dort ja bereits. Ihr dann natürlich hinterher gehechelt, beinahe über nen Stuhl gestolpert und hab sie dann erwischt. Ja sie habe aktuell keine Termine. Na das fängt ja sehr gut an....

Paris (D): Nach kurzer Begrüssung fragte sie dann, ob ich derjenige sei, der über sie geschrieben hätte. Nach ein wenig reden stellte sich dann heraus, dass meine Informationen über sie inzwischen wohl nicht mehr aktuell sind. In einem Fall sogar gar nicht stimmten. Das können wir hier nun klar stellen! Erstens sie ist 22 Jahre alt, ich hatte mal geschrieben Anfang 20. Ich glaube das kann man mir sehr gut durchgehen lassen.

Bei meiner Buchung mit Joy vom 13.04 meinte Joy mal "sie wollte mit ihr wohl nen 3er Schieben mit einem Stammi". Ich war jedenfalls etwas überrascht, dass Paris diese Joy noch nicht mal kennt. Warum Joy das so gesagt hat, ob sie es nur vor hatte und Paris gar nichts davon wusste, wird wohl ein Geheimnis bleiben. Joy war heute jedenfalls nicht da, sonst hätte ich sie direkt gefragt. Fakt ist wohl, Stand heute, dass Paris keine 3er macht. Das ist völlig in Ordnung und finde ich persönlich sogar gut, da ich das ohnehin nie buche.

Ferner was nicht mehr aktuell ist, ist die Tatsache dass ihr Service in irgend einer Form eingeschränkt sei. Ihr Service ist jedoch top und somit bestätige ich hiermit aus erster Hand. Dass sie in ihrer ersten schüchternen Arbeitswoche noch nicht alles angeboten hat, aber nun sicherer ist und nun wirklich einiges abliefert vom Service her. Lange innige Küsse auf den Mund, ebenfalls langes gefühlvolles BJ wo ich schon Lust gehabt hätte abzuspritzen. Sex ohne irgendwelche Berührungsängste. Ob wir zeitlich etwas drüber waren kann ich gar nicht sagen, es blieben bei mir jedenfalls wirklich keine Wünsche offen. Also nicht nur optisch ein Genuss sondern auch überraschend stark in der S-Note also S wie Service. Ist im Prinzip auch logisch, jeder muss sich erst mal warmlaufen. Was in ihrer ersten zurückhaltenden Arbeitswoche gewesen sein mag, egal. Stand jetzt, mit einem klaren Wiederholungsfaktor von 100%. Naja sofern ich sie denn je wieder erwische. Wirklich nicht so überraschend, dass sie keine 10 Schritte machen kann, ohne dass sie jemanden anquatscht. Nach der heute erlebten Buchung mit ihr durchaus verständlich. Ihre Optik hat bereits von Anfang an viele Kerle angezogen, inzwischen hat sich auch ihr Service herumgesprochen. In Kombination mit der Optik einfach ein Genuss.

Zur Optik: 1,70 zarte Haut, zarte Linienführung des Körpers, schlank, Arsch zum Anbeißen ansonsten wie gemalt und nur ein winziges Tattoo. Zarte B-Titties natur.

Bezahlt habe ich für diese solide Nummer von der ich nun einen Monat geträumt habe 150 Euro. Es war jedoch ein Extra dabei. Als wir das ausgehandelt haben, war die Musik etwas laut und die Leute an der Bar leider auch. Ob es das Küssen war oder irgendwas anderes was ich später gar nicht eingefordert habe ist mir eigentlich egal, es war die Sache wert. Wer es genauer wissen will: Redet einfach mit ihr, sie spricht ja unsere Sprache. Zu wünschen wären hier auch mal nach über einem Monat ein paar weitere Berichte aus erster Hand. Kann ja nicht sein, dass sie permanent gebucht wird und hier keiner außer mir etwas beisteuern kann. Die Sorge dass sie dann noch mehr gebucht wird, kanns ja nicht sein, weil dauergebuchter geht gar nicht mehr. Einzikes Manko bei der ganzen Geschichte, aber dafür kann sie eben nichts.

Eveline (Frankreich): Zweite Nummer, die mit dem natürlichen Duckface aus Frankreich. Auch sie hat abgeliefert und sich anstandslos bumsen lassen. Irgendwelches Gehabe wie mal jemand berichtet hat, konnte ich nicht feststellen. Einfach genial fand ich das "Baby" oder "Bäbiii" ausgesprochen wie eine wahre Französin, nicht englisch sondern irgendwas dazwischen. Mir ist später eingefallen, dass ich sie hätte fragen sollen, ob sie beim Sex nicht permanent irgendwas auf französisch sagen kann, aber dann wäre ich wahrscheinlich nach 5 Minuten schon gekommen. War ne recht gute Nummer, nicht das größte Highlight aber kann man auf jeden Fall mal machen.

Optik: 34 KF, sehr schlank, schöner Apfelpo, lange schwarze glatte Haare. 75B Naturbrüste. Gepiercte Warzen. Sonst keine Bemalungen erkannt. Die macht schon was her. Allerdings ist sie ohne Schuhe durchaus ne Etage tiefer, das sollte man wissen. Bisschen negativ ist das schnelle Zusammenpacken danach, aber ist kein großes Manko. Ist im Rahmen, es geht um Frequenz, vor allem an einem Samstag.

Wenn man sie so sieht könnte man meinen dass sie Französin ist die jedoch quasi aus den ehemaligen Kolonien aus Nordafrika her stammt. Spekulationen aus dieser Richtung lauten wie folgt: "Sie spricht perfekt Französisch und sie ist ortskundig in Paris. Ich denke sie ist wirklich Französin. Evtl nordafrikanische Herkunft". Sie meinte jedoch dass ihre Eltern und Geschwister ziemlich hell seien und nur sie etwas aus der Reihe gefallen sei. Naja obs stimmt oder nicht, Optik ist Optik. Heller bevorzuge ich zwar auch, aber die ist so geschmeidig, kann man echt mal machen wenn man sie optisch gut findet.
__________________
Freier Eintritt ins Sharks! Ich zahl dir 65 € oder mehr bei Mitnahme aus S/LB/HN.
Auch andere Clubs möglich. Bei Interesse PN!
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  14.04.2024, 11:34   # 905
The Mad Titan
 
Benutzerbild von The Mad Titan
 
Mitglied seit 27.12.2021

Beiträge: 114


The Mad Titan ist offline
Am Samstag 13.04 um 18 Uhr eingetroffen, Eintritt bezahlt für mich und einen Forenkollegen, der sich auf meine Signatur hin gemeldet hat. Insgesamt über den Tag verteilt relativ ok-ish LineUp. Jedoch hab ich mir bis nach 20 Uhr schwer getan etwas zu finden, was mir a) gefällt und b) ich noch nicht gebucht habe. Gegen 22 bis 23 Uhr wurde es immer voller mit Kerlen, viele Frauen waren vergriffen und dann und wann gabs Warteschlangen an den oberen Zimmern. Zahlen zum LineUp keine da sonst wieder jemand kommt und sagt es waren 30x mehr als ich angebe. Ich sag mal überdurchschnittlich viele aber auch nicht nah dran an Rekordständen. Spitzen habe ich anfangs vermisst aber später kamen welche dazu oder sind mir da erst ins Auge gesprungen. Irgendwann so um 21 Uhr wurde ich plötzlich von mehreren Frauen nacheinander abgepasst, warum gerade da weiß ich nicht. Ansonsten auch relativ viel angegraben worden, leider nicht immer von den Besseren. Ist bald orthodoxes Ostern und die brauchen Geld für den Heimaturlaub?

Deutscher Tisch gut gefüllt, aber siehe "Miranda". Debby, Sophie, Lara oder Lea verwechsel ich immer, waren da und noch 2-3 Deutsche die nicht in meinem Beuteschema liegen. Paris (D) NICHT gesichtet, bin traurig, aber nicht bis zu meinem Abmarsch traurig gewesen.

Miranda oder Minanda (ja komisch aber ich hab nachgefragt und es war nicht Miranda). Ca 30 oder drüber, schwer zu schätzen und eigenen Angaben nach schon Jahre im Sharks. Ist mir bis dato nie aufgefallen ehrlich gesagt oder wir haben uns immer verpasst. Sie hat von unter der Woche erzählt, möglicherweise ist sie oft unter der Woche da und nicht so oft am WE? Ein Angelina Jolie Klon aber mit Abstrichen. Gazellenhafter Körper groß, ohne Schuhe wieder mal ne Etage tiefer, schwarz bestrapst respektive lange Halterlose. Wahrscheinlich noch nicht mal 1,70 ohne Schuhe. Warum sie am deutschen Tisch saß keine Ahnung. Der Körper hats rausgerissen, recht geschmeidig, guter Arsch, Titten gemacht ca. C-Korb und sie ist schwarzhaarig glatt, relativ lang bis tief unter die Schultern. Lippen leicht aufgespritzt, soll aber länger her gewesen sein die Spritze. Haut nicht hell aber auch nicht dunkel. 100 für 30, hab sonst nichts abgeklopft bzgl Service. Geil war im Missio später ständiger Zungeneinsatz, hat mir sehr gut gefallen. Hat sich wirklich gut bumsen lassen in beiden Positionen und ihre ständige Zunge in meinem Mund war sehr gut, dicker Pluspunkt. Wenns ne Illusion war, war ihr Einsatz Oscar-reif. Sie hat auf jeden Fall nie das Gummi gehalten sondern sich selbst oft gerubbelt. Hat sich unterm Strich gut gelohnt die Nummer. Mein Schwanz war stets gut hart bei ihr, gabs nix zu mecker.

Danach an eine Französin geraten, Name unbekannt, hab sie zuerst für ne Rumänin gehalten. Sie hat aber auf meine spassigen Wortfetzen rumänisch nicht reagiert und gesagt sie wäre Französin. Hab sie aber erst mal ein wenig vertröstet, danach war sie sofort vergriffen. Spannender Körper, leider etwas zu dunkle Haut für meinen Geschmack. Leicht froschiges Gesicht aber nicht unsüß. Relativ jung, guter Arsch, guter Körper, 2 gepiercte Brustnippel, relativ natürlich. Saß oftmals unter der Treppe nähe Stange. Kein Fickbericht da nicht gefickt, aber ich gönn sie mir vielleicht nächstes mal.Am Ende froh dass ich sie nicht erwischt hat, wegen Joy, siehe unten.

Was mich etwas erstaunt oder einfach sich in meinem Gehirn abspielt, da gibt es 2 Rumäninnen die könnten Schwestern sein, sehen sich relativ ähnlich. Eine hockt immer an der Wand bei der Stange, die andere hockt immer aufm langen Sofa direkt bei der Umkleide. Die an der Umkleide hat ein längliches Tattoo am Rücken und ein gewisses Merkmal heute am Arm. Nun gut ein Kuriosum oder vielleicht gehts nur mir so dass die sich ähnlich sehen.

Joy (24) Deutschland\Kroatien. 100 für 30 oder ich hab mich schwer verhört, kann die 150 für 30 aus dem anderen Bericht nicht bestätigen. Oder ich hab sie ungewollt geprellt mit 100+Trinkgeld und sie hats einfach so geschluckt weil kein Bock auf Diskussion. 200 für 60 wollte sie aber, trifft aber auf meine Buchung nicht zu. Ihren eigenen Angaben nach eher kroatischer Abstammung, spricht aber perfekt deutsch. Hat wohl vorher in der Region HH gearbeitet. Ca 1,70. Lustiges Wesen, relativ locker, redet gern aber noch im Rahmen. Hat aufm Zimmer auf Nachfrage über Paris berichtet. Hätte heute da sein sollen, sie wollte mit ihr wohl nen 3er Schieben mit einem Stammi. ZK gab es kurz am Anfang, ordentliches Gebläse, bisschen zuviele Tattos. Körper aber gut, Gesicht gut, hat sich super bumsen lassen, im Doggy wie auch im Mission. Beim Doggy ist das Gummi abgerutscht, ist mir seit Jahren nicht passiert. Nun denn, war keine Absicht, nachgummiert kurz nachgeblasen und weiter gings. Aber ein gutes Zeichen sie hält das Gummi nicht und geht immer gut mit. Sie stöhnt oft und gern "ohja" auch beim Blasen. An und für sich ne solide Nummer, kann man auf jeden Fall machen, wenns nicht 150 ist wie im anderen Bericht.

Zum Essen: So wie immer. Und bitte wenns jemand liest, die Kuchen, also ich weiß nicht ob man es nicht merkt oder obs dem Sharks egal ist. Aber Kuchen mit Früchten liegen im Regal wie Blei, die Schoko-nussigen Kuchen sind schwupps weg. Sollte einem zu denken geben? Kein Beinbruch, aber den letzten leichten Schoko-nuss-kuchen hat mir jemand vor der Nase weggeschnappt und Früchtekuchen kann ich gar nicht. Das ist so wie wenn mir jemand den Braten mit Nutella füllt.
__________________
Freier Eintritt ins Sharks! Ich zahl dir 65 € oder mehr bei Mitnahme aus S/LB/HN.
Auch andere Clubs möglich. Bei Interesse PN!
Antwort erstellen         
Alt  08.04.2024, 20:11   # 904
Stunners!
 
Mitglied seit 15.07.2022

Beiträge: 334


Stunners! ist offline
#903

Vom Eingang gesehen:

Upps?! Vordere Barseite ist klar, mit "oben" meine ich "hinten"... also oberhalb von vorne... die hintere Barseite. Natürlich gibts keine Bar "oben" im 1. Stock. Victoria - so wie damals beschrieben im kurzen Erstbericht - ich geh wieder mit ihr... ist für mich attraktiv, hat mir ne schöne Zeit bereitet und ich mag "Eleganz" bei Frauen auch in Form von ner schicken bzw. teuren Uhr. Nicht aufgebrezelt, nicht laut aber mit Manieren, SexAppeal und Äktschn in der Querlage. Sie kann auch Aquise und labert dich nicht plump an wie so viele Teenies dort und auch ältere Mädels. English spricht sie gut und bevorzugt.

Es gibt massig gut aussehende Mädels mit knackigen bzw. annehmbaren Bodys im Sharks... wenige davon bieten dann auch tollen Service. Diese bekommen 100 oder 150 von mir... für SoftSex oder GFE mit jeweils Knutschen ohne Aufpreis. Ich filter viel im Gespräch vorab, diese Zeit muß sie mir geben, ich merke dann, ob das Zimmer gut werden "könnte". Drängt sie oder druckst herum oder ist nicht zugeneigt beim Casting, laß ich sie sofort links liegen und wenn sie noch so schön ist und einen mörder Body hat. Das Zimmer wäre schon vorab vergeigt. Selten geht Minimumservice für 70, was ich auch gern mache. Aber schwer zu finden. Fast alle Girls gehn bis dato nicht unter 100 und oft ist das doch nur besserer Laufhausservice, was man im Club hört und in den Foren liest.

Warum soll ich das so machen? Das ist nicht mein Anspruch. Vertane bzw. schlechte Zeit, verdorbener Tag/Abend und verbrannte Kohle.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  08.04.2024, 07:43   # 903
teeei
 
Benutzerbild von teeei
 
Mitglied seit 01.03.2022

Beiträge: 107


teeei ist offline
Zitat von Stunners!
Platz ist oben rechts hinten an der Bar.
Was meinst'n du mit der Ortsbezeichnung oben. Eine Bar oben kenne ich im sharks nicht.
Mit diese Viktoria wäre es nämlich mal wert einen Zimmergang zu forcieren und mit der silbernen/goldenen großen Uhr und einem Stammplatz ist sie an schwächeren Lineuptagen möglicherweise auch zudem noch gut herausfilterbar.

bis denne
Antwort erstellen         
Alt  07.04.2024, 23:19   # 902
Stunners!
 
Mitglied seit 15.07.2022

Beiträge: 334


Stunners! ist offline
Das schöne Wetter heute nehm ich mit, checkin gegen 13.00, out gegen 20.00... nachmittags und abends "really slow business", um die 70 Mädels und auch absolut überschaubare Anzahl von Typen. Viele "Regulars" nicht da und ganz wenig Neuzugänge. Aliah RO seit Monaten nicht anwesend, Catalea RO seit Wochen nicht gesehen, Paris DE ebenso nicht gesichtet, die Halle war komplett überblickbar.

Ich komm mit Victoria RO (schwarzhaarig... nicht die blonde Victoria CZ-RO), ex "Escort" in UK, im Garten späteren Nachmittag zusammen, die Vorstellungen passen für beide, diesmal Full/ZK, das "50er" Erstzimmer vor Monaten (macht sie nicht mehr) war schon mehr als nur geliefert, die Halbe heute für 100 sehr geil mit viel Knutschereien und allem dabei, was einen Mann anmacht... alles im softigen Bereich war gestattet... sie "kanns"... Servicegranate! mit viel Engagement.
Die Frau ist noch dazu sehr nett, open minded, hat Stil, Charme und Etikette, grüßt immer freundlich, ist auch mal nem lockeren Kurzgespräch zwischendurch nicht abgeneigt und gar nicht angefressen, wenn du nicht mit ihr gehst.
Romanisch, schwarzhaarig und blaue Augen... gefällt sowieso... der schicke silber/goldene große Zeitmesser ebenfalls... Platz ist oben rechts hinten an der Bar.

Abendessen danach, relaxen auf Couch, Abmarsch. Das LU war "mau" heute. Hab ich so nun erst das zweite Mal erlebt.

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  03.04.2024, 20:26   # 901
Stunners!
 
Mitglied seit 15.07.2022

Beiträge: 334


Stunners! ist offline
"Deutsche" Impressionen vom Ostersonntag, "deutsches Eck", hinter der Trennwand zum Restaurant - nach dem Zimmer mit Katalina und vor dem Zimmer mit Paris:


Noch ne neue! Deutsche, Mira... möchte ganz selbstsicher 100 für nur B&F... alles klaro.
Hayat (türkische Eltern, in D geboren bzw. aufgewachsen) möchte seit Anfang März, wo ich sie das letzte Mal sprach, nun 150 für Voll/ZK (ich hatte ein klasse Zimmer mit ihr vor nicht allzu langer Zeit für 100 mit allem drum und dran... ich würd gerne wieder mit ihr gehn, aber nicht für 150).
Ayleen AT ist wohl seit Silvester auch bei 150 für Full/ZK.
Lara ist weiterhin bei 100 und ohne jegliche Küsse, da hat sich nichts geändert... leider.
Zoe... sehr hübsch, dunkelblond, groooß, klasse Body und Po, stramme B-Cups natur... 100 all incl.

Jana, Debby, Franzi(ska), Jessy, Lea (schwarzhaarig - nicht die blonde Lea), Lilia und Sophie nicht anwesend.

Das "deutsche Eck" sitzt und sitzt und sitzt... viel... und wärmt sich auf den bequemen Hockern den Allerwertesten. Zoe macht bißchen Zimmer, ebenso Lara... beide sind auch mal in der Halle in Bewegung. Und Hayat ist nach meiner Einschätzung genervt bzw. unzufrieden... und geht früh...

----------

Fabia IT? und neu! (wohl eher romanisch... nicht zu verwechseln mit Fabiana MD und Fabienne RO), smiled mir zu, kommt beim Laufen auf mich zu, sucht unaufdringlich und angenehm Körperkontakt, ist freundlich noch dazu, nimmt 100 für Voll/ZK... ist groß und hübsch mit gut gemachten C-Sillies... aber auch ziemlich dünn, ein "Skinny" also, leider nicht mein Ding.

Roxanne RO und neu! (nicht zu verwechseln mit Roxana RO und Roxy RO), sehr groß, schwarzhaarig, feste B-Cups natur... ein "Kracher"... da paßt alles für mich, zugewandt beim Casting, möchte 150 für Full/ZK bzw. 100 ohne FK... ich sag ihr für beides höflich ab.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  01.04.2024, 12:32   # 900
Stunners!
 
Mitglied seit 15.07.2022

Beiträge: 334


Stunners! ist offline
Teil 2

Katalina RO
Ohne Worte... 4. Zimmer, top Performance, 2 CE.

Paris DE
... komme also im Restaurant auf sie zu, kurz gewartet bis sie fertig war mit dem Essen, dann nettes Gespräch mit allen Infos: "Richtig" küssen mag sie aber keine Zunge bis an die Mandeln (ohne Aufpreis bei mir), alles Softige auch, 100 und 200 ihr Salär.
Allright, so weit so gut, das hört sich doch prima an bis dahin.
Nun die NoGo's: kein AV... interessiert mich eh nicht, der Blow nur mit Gummi... kein Prob für mich, Lecken mag sie gar nicht... what?... aber FS außen geht, kein Finger rein.
Ich machs... verzichte ich eben auf OV bei ihr, Fingerspiele sanft möglich ist doch auch ok, das Küssen ist mir das Wichtigste.

Alle Abmachungen eingehalten, keine Beschwerden, zärtliches Zimmer insgesamt... anfangs zaghaft/er, nach ner Weile öffnet sie sich, kommt mehr und mehr auf mich zu und an mich ran... warm werden mit Anstreicheln, die ersten LK und ZK... der Blow dann im Stehen mit Druck, Eier kraulen und Blickkontakt... rauf aufs Bett, Fummeleien und Streicheleien ohne Einschränkung, Nippel lecken, Pussy streicheln mit ihr zusammen, nur eine Stellung... Reiter... schöner Beckeneinsatz dabei, auch festeres Stoßen geht (kein Sportpoppen), French Kisses bekomm ich wieder parallel zu hauf.
Gelungenes Zimmer, viel Empathie, ich geh wieder mit ihr... ganz sicher!

"Fresh in Club" seit ungefähr 3 Wochen, kein PaySex Vorleben auf Anfrage, Sharks ihr erstes "Erlebnis"..... ca. Anfang/Mitte 20 Jahre, 173 cm, KF 34, A-Cups natur und wundervoll geformt, Haare schwarz natur /lang/glatt, Augen braun, Haut hell/er, top Zähne, Optik- und Bodyflash, Flachbauch, fester Hintern... sooo sexy und sooo lieb, saunett, natürliches Auftreten, uneingebildet, witzig, mit Benimm und Niveau.

Platz ist... ich weiß es nicht, aktuell wird sie sofort an den Wertfächern abgepaßt... aber auch bei ihr wird sich der anfängliche "Hype" legen... auch sie wird "professioneller" werden... wie jedes andere Girl...
Antwort erstellen         
Alt  01.04.2024, 10:46   # 899
Schmolek
 
Mitglied seit 15.06.2015

Beiträge: 8


Schmolek ist offline
Paris

Hat Paris Puffy Nippel? Danke
Antwort erstellen         
Alt  01.04.2024, 00:54   # 898
Stunners!
 
Mitglied seit 15.07.2022

Beiträge: 334


Stunners! ist offline
Teil 1

Gestern, Ostersonntag bei Sonne, aber auch wechselhaft und 18°. Gegen 13.00 angekommen, gegen 23.00 raus. Round about 80-90 Girls, ruhig wars nachmittags, ab abends nicht mehr, sondern ordentlich gefüllt... irgendwie war die Stimmung tagsüber gedämpft, irgendwie "Null Bock" Atmo, Mädels und Typen kamen nicht in die "Gänge", ab ca. 19.30 liefs besser, aber kaum "Kracher" anwesend. Karfreitag sollens ca. 130 Mädels gewesen sein laut LU Faden im Nachbarforum, erst um den 5. Mai wirds anzahlmäßig "mauer" wegen sehr späten orthodoxen Ostern 2024 in RO/BG, Samstag keine Infos. Den Nachmittag mit Garten, Wellness und Chillen verbracht, zufrieden gegessen, kaum Wartezeit an der Bar, kein Zimmerstau, alles in allem nen guten Tag/Abend erlebt. Einige neue Girls im Club wie gehabt, diesbzgl. paar "Checks" gemacht wie gehabt, das LU kann sich bekanntermaßen und erst recht an den "starken" Tagen mehr als nur sehen lassen... wie gehabt...

Esther RO im Bikini auf der Pole... gekonnter Danceact an der Stange, schöne Performance, aufreizend fielen Ober- und Unterteil... hat Spaß gemacht zu schauen.

2 Zimmer... Katalina RO zum Auftakt... im Club ist ein "Name" im Gespräch, Neuzugang, sehr stark begehrt... ich seh/find sie einfach nicht, auch nicht bei den Wertfächern, frag bei der Rezi nach, ob sie überhaupt heute da ist: Ja, ist eingecheckt!, der Kollege entdeckt sie dann im Restaurant, winkt mich bei... ohh my goodness... "Wegflash" bei mir... Stunner! vom Feinsten... Paris DE... SoftSex/ZK - schönes Zimmer mit viel Nähe - 2 Einschränkungen, mit denen ich leben konnte, ohne mich selbst zu belügen (die eine aus eurer Sicht, nämlich FO, ich mach das nicht - die andere OV bei ihr, was ich gerne mache bei Full/ZK, selten fällt es weg weil sie es nicht macht oder aufpreisig ist, dafür sozusagen viel Fingerspiel... so gestern bei "Paris" => Ist es jetzt klar und deutlich geworden?).

-----

Details folgen im Laufe des Tages, bin müd... aber happy.
Antwort erstellen         
Danke von






Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:51 Uhr.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Zensurwünsche, Drohungen mit und ohne Ultimatum, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Support (Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.)


LUSTHAUS Hurenforum - Shop       www.lusthaus.shop

Bannerwerbung für Huren & Bordelle bestellen | LUSTHAUS Gutscheine bestellen | LUSTHAUS Aktien kaufen

Copyright © 1997-2024 LUSTHAUS Stiftung Hurentest seit 1997, 15th Floor Tower A, Torre de Las Americas, Panama City

008