HOME TARNKAPPEN-Modus einschalten
 
   Login    Gratis Registrierung           YouWix.com       www.lusthaus.live  

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
  TARNKAPPEN-Modus = AUS   |   EINSCHALTEN                 Translator



LUSTHAUS - Das lustige Erotikforum OHNE Zensur - seit 1997

Escort Girls, Hobbyhuren, Huren, Dominas, Bordelle und Erotik Massagen im anonymen Test


       

 Investor gesucht... # Infos/Kontakt


Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       LH Live Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > LUSTHAUS Hurentest (Testberichte) > DEUTSCHLAND > Bayern > München
  Login / Anmeldung  



[ Banner bestellen ]


7 + 8




   

9

10

11

   
12

13

   
14

15

   
16

17

   
18

19

   
20

21

   
22

23

   
24

25

   
26

27

   
28

29

   
30

SB

   
SB

SB

   
SB


























LOGIN
Nickname anlegen...




[ Banner bestellen ]


LUSTHAUS




NEU: Schau den Girls beim FICKEN zu...
KOSTENLOS... LIVE...


l u s t h a u s . l i v e




NEU: KOSTENLOS inserieren...

Gratis Zeiger
g r a t i s z e i g e r . c o m




NEU: ALLE Girls auf einen Blick...

Snatchlist
s n a t c h l i s t . c o m

....



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  18.06.2015, 22:21   # 1
berto11
 
Mitglied seit 31.12.2006

Beiträge: 60


berto11 ist offline
Thumbs up Elly - München - SLID918

Bild - anklicken und vergrößern
14609055062089557279_large.jpg   14609054971899648586_large.jpg   14609054921994397172_large.jpg   1460905501420129298_large.jpg   1460906421824789611_large.jpg  



https://snatchlist.com/neu/.918/




War denn von euch noch niemand bei Elly ?

Bitte um kurze und schnelle Infos. Fotos sind ja sehr ansprechend, wenn der Service da nur einigermassen mithalten kann, dann muss ich hin.



https://sexxxgirls.com/girl/elly-533.html


Antwort erstellen          Mit Zitat antworten
Danke von


NEU: Schau den Girls beim FICKEN zu... KOSTENLOS... LIVE...


l u s t h a u s . l i v e


KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  13.11.2020, 21:50   # 62
Hansi.1971
 
Mitglied seit 05.11.2019

Beiträge: 59


Hansi.1971 ist offline
Hoffentlich bald wieder!

Es ist ja eigentlich alles gesagt... jetzt schwelgen wir halt in Erinnerungen bis der neue Lockdown vorbei ist, aber irgendwann können wir Elly wieder besuchen 👍 und ich habe es in den letzten Oktobertagen auch nochmal geschafft. Eine Intimität, Vertrautheit, Illusion des Einzigartigen - ich finde Elly vermag es so gut Stimmungen zu erspüren und etwas daraus zu machen, für beide...nicht dass nur ich meinen Spass habe sondern wir beide, und das geht nicht auf meine Kosten weil 1+1 mehr ist als 2.
Schön dass sie München und die Männer hier 😁 so schätzt und auch wenn sie ab und zu in Zürich ist überwiegend hier ist. Und bald wieder sein wird.
Antwort erstellen         
Alt  13.11.2020, 00:17   # 61
Offroadschorschi
 
Benutzerbild von Offroadschorschi
 
Mitglied seit 15.08.2015

Beiträge: 21


Offroadschorschi ist offline
Thumbs up Zu lange gewartet

Hallo Kollegen,
an einem der letzten Oktobertage hatte ich die große Freude Elly zum zweiten mal besuchen zu dürfen und habe festgestellt.... ich habe zu lange gewartet!!!
Mein erster Besuch war schon Anfang des Jahres und ich wusste gar nicht mehr was das für eine atemberaubende junge Frau ist, leider hat es seitdem nie mehr geklappt aber ich hoffe in Zukunft kann ich sie häufiger sehen.
Ich will hier nicht drüber philosophieren ob die alten oder die neuen Bilder besser sind und sie realistischer, sexyer, arroganter oder freundlicher wiedergeben denn generell finde ich dass Elly in Natur viel besser und auch jünger aussieht als auf den Fotos (was sehr sehr selten vorkommt), kein bisschen arrogant ist, sondern ganz im Gegenteil eine ganz sympathische, einfühlsame und aufmerksame Geliebte auf Zeit ist die sich Ihrem Gegenüber völlig hingibt und auch gerne Lacht und Spaß macht.
Über den eigentlichen Ablauf des Treffens in der Machtlfingerstr. 12 möchte ich nur so viel sagen:
Nach der sehr lieben Begrüßung im Gang bin ich ihr und dem kleinen schwarzen mit nichts drunter ins Zimmer gefolgt, hier haben wir uns erst mal ein bisschen intensiver begrüßt bevor ich kurz in der Dusche mit ihrem Lieblings-Duschgel verschwunden bin, und nach der Dusche hab ich sie von dem lästigen schwarzen Teil befreit was sie mit seeeeehr zärtlichen Zungenküssen belohnte .........jetzt fehlt mir leider die Erinnerung und ich weiß nur noch dass ich vor dem Gehen ganz ganz lieb verabschiedet wurde, wieder mit seeeeehr schönen Küssen.......... was dazwischen passiert ist kann man(n) schon mal vergessen wenn zu wenig Blut im Kopf ist, aber es war wahrscheinlich … super … genial …. mega …. oder was weiß ich sonst hätte ich nicht tagelang mit einem Strahlen im Gesicht daran zurück gedacht vermute ich mal.

Kurz gesagt, für mich ist Elly eine der attraktivsten, atemberaubensten Frauen die ich je gesehen habe und kennen lernen durfte.
Jetzt muss ich sie nur noch überzeugen Deutsch zu lernen, bei meinem furchtbaren Englisch dauert es immer ewig bis ich einen Satz fertig gestottert habe

Danke dir liebe Elly, wir sehen uns hoffentlich bald wieder
Antwort erstellen         
Alt  30.10.2020, 23:09   # 60
Amant
 
Mitglied seit 28.06.2019

Beiträge: 53


Amant ist offline
Ich habe diese Traumfrau diese Woche auch getroffen.

Traumfrau gilt allerdings nur für Menschen, die in der Lage sind sich der Energie des Augenblicks hinzugeben und nicht mit einer fixen Vorstellung eines Serviceablaufs vor ihr stehen, wenn sie mit einem langsamen Blick und ihren große Augen die Türe öffnet.

Sie nimmt sofort die Energie auf, die man ihr entgegen strahlt und als Wiederholungstäter, weiß ich worauf ich mich einlasse. Ein erotisches Abenteuer der Extraklasse.
Deshalb stand mir die Vorfreude wohl auch ins Gesicht geschrieben und kam mit einem zuckersüßen Lächeln sofort zurück.

Schnell waren wir im Zimmer angelangt und alles weitere entzieht sich etwas meiner Ratio, so dass es kaum möglich ist dies verbal oder gar schriftlich hier wiederzugeben.

Ich weiß nur noch, dass sie mich nach den üblichen Vorbereitungen (Duschen mit ihrem pers. Duschgel usw.) sanft aufs Bett warf über mich kam und anfing mich ins Land der Träume zu versetzen. Ich begann noch mit meinen Händen langsam an diese schönen schlanken Beinen empor zu streicheln, bis ich diesen wahnsinnig süßen Po erreichte (einer der schönsten die je gesehen und berühren durfte), um dann weiter nach innen gleitend eine Taille zu umklammern, die jedem Supermodel in nichts nachsteht. Dann war ich weg in meinen und auch ihren Träumen.

Die Zeit haben wir dann beide fast vergessen. Ich glaube der nächste Kunde musste sogar etwas warten – sorry dafür, wer auch immer das war.

Nächste Treffen sind im Kopf bei uns beiden schon ausgemacht, aber nicht auf dem Kalender, da – erstens dieser schwachsinnige Lockdown alles über den Haufen geworfen hat (ich glaube eh, dass es mindestens bis zum 15.12. dauert) und zweitens, weil es eben so besonders auf ihre und meine Stimmung ankommt und bisher haben wir kurzfristig immer Zeit für einander gefunden.

Eine wunderbare freie Frau, die ihr Leben und ihre Arbeit genießt. Sehr selten egal ob im P6 oder im normalen Leben.
Antwort erstellen         
Alt  30.10.2020, 22:27   # 59
Tutanchamun
 
Benutzerbild von Tutanchamun
 
Mitglied seit 17.07.2019

Beiträge: 159


Tutanchamun ist offline
Thumbs up Einfach Spitze

Zitat:
Elly hat verlängert
Ja MICH und wie.
Elly wollte ja eigentlich ab Mitte November für zwei Wochen nach München kommen. Wir hatten auch schon ein paar Dates vereinbart, aber der Lockdown macht das leider zunichte. Also nochmal hin zu der Süßen. Die neuen Bilder sind schon viel besser als die alten, aber wenn Elly vor dir steht, schaut sie wieder ganz anders aus. Nicht so mager, nicht so riesen Titten, wie es (mir?) die Fotos sugerieren. Apropos Fotos, als ich in die M12 gegangen bin, nur nach den Bildern von Elly geschaut und bin erschrocken, weil ich keine gefunden habe.Sie schnell aus dem 2. Stock angeschrieben und gleich Antwort bekommen: 1. Stock ohne Bilder. Nur auf einer Klingel ihr Name. Wann werden wir wieder solche Besetzungen sehen? Elly, Marianne, Vanessa
Gut Elly machte mir auf und wir schafften gerade noch, die Regeln auszufüllen bzw. desinfizieren. Das Fieberthermometer blieb trotz dem heißen Anblick von Elly im Normbereich. Vom Rest der Stunde weiß ich nur noch soviel:Elly wollte sich auf Vorrat austoben. Selten so benutzt worden und selten soviel Spaß dabei gehabt.. Allein wie sich nach der ganzen Aktion in meinen Arm kuschelte und ganz unschuldig die schmusige Freundin gab....Hammer. Ich hoffe (O.K. ich weiß!) das der Stop jetzt nur einen Monat dauert und ich nicht solange von diesem Date zehren muss. Die Hoffnung stirbt ja bekanntlich nach mir. Danke Elly dass du es mir jetzt so schwer gemacht hast. Ich vermiss dich ja heute schon
Kommt`s gut durch die Zeit.
Gruß Aga
__________________
Ich bin ein überzeugter Vaginarier
Antwort erstellen         
Alt  29.10.2020, 12:31   # 58
Alicia
LH Praktikantin
 
Benutzerbild von Alicia
 
Mitglied seit 31.07.2019

Beiträge: 161


Alicia ist offline
Post Update

Zitat:
Elly hat verlängert! Bis Sonntag Abend 1.11. im Butterfly, in der Machtlfinger Straße 12, München Süd, Obersendling.


https://snatchlist.com/neu/elly.918/
have fun boys
__________________
Warum darf NUR Alicia solche Ankündigungen posten? Info...
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  28.10.2020, 00:57   # 57
gandalf
 
Benutzerbild von gandalf
 
Mitglied seit 03.12.2001

Beiträge: 776


gandalf ist offline
Die neuen Bilder...

Bild - anklicken und vergrößern
1602189191887573577_large.jpg   16018515681067198102_large.jpg   16020008361005781279_large.jpg  
...finde ich auch wesentlich besser als die alten und sie geben Elly viel realistischer wieder. Ich finde sie sieht darauf schon mega sexy aus.

Das einzige was ich mir noch wünschen würde ist, daß sie wenigstens auf einem Bild ihr süßes, oft verschmitztes Lächeln zeigt. Das würde ihre fröhliche, offene und sehr sympathische Art besser rüber bringen.

Ich hatte ihr ja schon zu den alten Bildern gesagt, dass sie darauf zu Vamp mässig und vielleicht sogar ein bisschen arrogant wirkt - was sie überhaupt nicht ist!

Hier hätte der Fotograf noch mehr heraus holen können, wenn er einmal auf den Schmollmund verzichtet und ihr ein Lächeln entlockt hätte.

Aber so oder so, Elly ist immer einen Besuch wert.

Gandalf

Antwort erstellen         
Alt  28.10.2020, 00:10   # 56
Amant
 
Mitglied seit 28.06.2019

Beiträge: 53


Amant ist offline
Zitat:
Sie wirkt darauf recht abgemagert.
Widerspreche hier auch.

Abgemagert ist das hier:
Giulia

Ellys neue Bilder entsprechen ihr wesentlich besser als die alten hier ganz oben.
Und es gibt nur weniger Frauen deren Reize so gut verteilt sind.

Das einzige was ich bei den neuen Bildern vielleicht ein bisschen kritisiere ist die Tatsache, dass der Kopf ein bisschen zu große wirkt. Aber eben nur wirkt und nicht in echt so ist.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  27.10.2020, 23:54   # 55
Bagger
 
Mitglied seit 05.07.2013

Beiträge: 63


Bagger ist offline
kann Liebeskasperle nur recht geben. Finde die Bilder ebenfalls extrem heiß.
Leider bin ich diese Woche jobmässig ziemlich eingespannt und habe keine Zeit.
__________________
Servus

Bagger

Sämtliche Handlungen wurden der bayr. Hygieneverordnung entsprechend ausgeführt. Ich werde es in meinem Berichten nicht mehr extra erwähnen.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  27.10.2020, 23:00   # 54
Liebeskasperle
 
Benutzerbild von Liebeskasperle
 
Mitglied seit 02.08.2017

Beiträge: 167


Liebeskasperle ist offline
Das sehe ich komplett anders herum. Diese neuen Bilder sind wow.
Was für eine schöne Frau.
Die alten Bilder fand ich eher Micky Mouse Style. Jetzt interessiert sie mich erst.
__________________


Gesetz der Resonanz:
Auch der Mensch unterliegt, wie die Stimmgabel oder ein Radioempfänger, dem Gesetz der Resonanz. Ein Empfänger, der auf UKW eingestellt ist, kann keine Mittelwelle oder Langwelle empfangen.
Beim Menschen ist es das Gleiche. Ist eine Person aggressiv und hasserfüllt, ist sie für Liebe nicht empfänglich. Jeder kann nur die Bereiche der Wirklichkeit wahrnehmen, mit denen er in Resonanz schwingt.
Die Aussage: »Jeder sieht nur das, was er sehen will.« beruht darauf.
Antwort erstellen         
Alt  27.10.2020, 21:55   # 53
Daveyjones
 
Benutzerbild von Daveyjones
 
Mitglied seit 12.10.2014

Beiträge: 379


Daveyjones ist offline
Vielleicht

War die Idee mit den neuen Bildern doch keine so Gute.
Sie wirkt darauf recht abgemagert.

Habe sie zumindest als eine sehr schöne Frau mit toller Ausstrahlung in Erinnerung.
Diese Ausstrahlung fehlt auf den Bildern irgendwie.
__________________
Mann muß sie einfach lieben
Antwort erstellen         
Alt  12.10.2020, 21:07   # 52
Sunshine-Lover
He's still standing......
 
Benutzerbild von Sunshine-Lover
 
Mitglied seit 07.09.2017

Beiträge: 226


Sunshine-Lover ist offline
@AngeloB

Gratulation!
Eigentlich wollte ich Euch ja mit Elly's neuen Bildern überraschen, wenn sie mal wieder nach München kommt.
Aber Ihr Schweizer habt die Fotos bereits entdeckt.
Endlich wird die wunderschöne Elly annähernd so wiedergegeben, wie sie in natura aussieht.
Ihre lasziven Bewegungen, wenn sie tanzt und dabei stript, müsst Ihr Euch halt dazudenken.

Die Förderung des "Erotikgewerbes" (so heißt Paysex offiziell in der Schweiz) ist in der Eidgenossenschaft ja wirklich vorbildlich:
Eine problemlose Aufenthalts- und Arbeitserlaubnis für drei Monate und eine niedrige Pauschalbesteuerung - da würde ich auch lieber in Zürich arbeiten als in München.

Aber spätestens alle drei Monaten kommen Elly, Vanessa Hot und die anderen Premium-Damen wieder für einige Zeit nach München zum Schnackseln.
Vorfreude ist doch auch was Schönes....
Antwort erstellen         
Alt  25.09.2020, 23:13   # 51
krügerrand
 
Benutzerbild von krügerrand
 
Mitglied seit 19.10.2007

Beiträge: 69


krügerrand ist offline
Zitat:
Sie will bis Freitag bleiben und da ich meinen Termin schon habe:Bitte sehr
Machst du etwa die neuen Fotos?

Edit 1: Ist sie Samstag auch noch da? Hab mich gerade in Wallung geschrieben...

Edit 2: Sorry, mein Bericht ist etwas ausgeartet, aber um mich zu erklären, es gibt da dieses schöne Bonmot: Beim Bordeaux bedenkt, beim Burgunder bespricht, beim Champagner begeht man Torheiten. Auf mich trifft definitiv zweiteres zu

tldr; Ich war vergangene Woche das erste mal bei Elly zu Besuch und es war ein wundervolles Erlebnis!


Anfang des Monats, es ist noch schön warm, aber irgendwie auch nicht. So schwül, aber irgendwie auch nicht. Ich langweile mich, bin gleichzeitig angespannt und sehne mich nach Zweisamkeit. Ich öffne mein Notebook und beginne mich durch die bekannten Online Portale zu klicken. Nicht irgendwelche Portale, sondern die mit den hübschen Frauen, den aufreizenden Frauen. Die, die man Besuchen kann. Und mit denen man auch mehr Anstellen darf, als nur blöde Blicke zu ernten oder mitleidig angeschaut zu werden. Und das, auch wenn man kein Florian David Fitz oder Elyas M'Barek Lookalike ist. Geld brauch Mann halt, ein wenig, aber angemessen und vielleicht ein kleines Mitbringsel. Lohnt sich. Häufig.

Jedenfalls entdecke ich sie plötzlich. Elly heißt sie. Nunja, kennt mann doch irgendwo her, aber schwarzhaarig? Was soll ich sagen, mich sprechen die Bilder oder um genauer zu sein ihr lasziver Blick und die Mimik schon sehr an. Sexy, mystisch, irgendwie verwegen, aber trotzdem stimmt da etwas nicht. Seltsam. Ihr wisst schon was ich meine. Kurzum, ich bin neugierig, und zwar so neugierig, dass ich ich die Suchfunktion des LH bemühe und siehe da: Ein threat und noch dazu positive Berichte.

Ich freue mich, schnappe mein Handy, tippe ihre Nummer ein und schreibe ein paar freundliche Zeilen per Whatsapp. Ich schaue erwartungsvoll und gespannt weiter auf das Display und es passiert... nichts. Ich ziehe die Schultern hoch und ärgere mich über mich selbst und die Welt. Lege das Telefon weg und mache mir einen Kaffee. Kurze Zeit später bimmelt mein Handy und ich hechte voller Vorfreude in das Wohnzimmer, beinahe verschütte ich den frischaufgebrühten Kaffee. Ganz. Zum Glück oder Pech, aber nur die halbe Tasse. Ich erblicke eine kurze Nachticht, die ich aufsauge. "I will be in München soon, maybe next week..." Ich antworte hastig: "That's great news... let's meet!" Ich bemerke ein stilvolles Bild: Ihre Beine spitzen unter einem kurzen Rock hervor. Mjaaamm! Ich meine, stilvoll, subversiv. Pardon.
Es werden einige Nachrichten ausgetauscht und es wird gewartet, viel gewartet. Schöne Frauen lassen einen gerne warten. Ich hasse es, ich liebe es. Schließlich erhalte ich die freudige Nachricht "I'm here, want to finally meet me?" oder so ähnlich, ich war eh schon voll in ihrem Bann, zumindest in meiner Fantasie. Ich hüpfe kurz unter die Dusche, mache mich sehr frisch und fein, ziehe mich an und antworte "Maybe... how about today?". Dann halte ich kurz inne und denke mir: Idiot... Aber es folgt ein nettes, "alright, meet me at 2..." Und ich mache mich auf den Weg ins ferne Sendling. Mitte, Ober, Unter, weiß der Geier wo genau die Machtlfingerstrasse in Sendling liegt. Bei der Tankstelle mit dem Getränkemarkt rechts halt.

Pünktlich angekommen will ich die Treppe hochstürmen. Aber ich komme wieder zur Ruhe. Langsamer Gang, Rücken durchstrecken, Schultern nach hinten und gemütlich die Treppen rauf in den ersten Stock schlendern, das ist der Plan. Mehre Männer lungern auf der Etage. Ich nutze die Gelegenheit und mache klar, dass ich hier heute einen Termin habe und mir bloß keiner in die Quere kommen soll, indem ich ihnen ein freundliches "Servus beisammen" entgegne. Die Blicke wandern zum Boden und die Mitbwerber, die bis eben noch die Aushänge bis ins Detail studierten, drehen sich verlegen von mir weg. Nach unten rechts um genau zu sein. Es ist so erheiternd, jedes Mal. Ich stelle mich vor die Türe und klingle. Es passiert... nichts. Ich klingle erneut und es passiert wieder... nichts. Ich bin erstaunt und blicke auf mein Handy. Eine Nachricht..."tell me when you are here!". Ich tippe konzentriert: I n M n hheerree *Löschtaste* I'm here!" Und dann geht die Türe auf. WOW.

Meine Blicke wandern von oben nach unten: Schwarze Haare. Ja. Größe, kommt hin. Schlanke Figur... ich kann nicht mehr denken und bin begeistert. Überreiche mein Präsent und werde grinsend umarmt und herreingebeten. Also ihre Augenbrauen zog sie hoch, ob sie wirklich grinste, ist in Zeiten der Mundschutzpflicht nur schwer zu sagen. In meiner Vorstellung grinste sie jedenfalls! Ich wandere wortlos hinterher, will zuerst auf den Boden schaun, aber verharre mit dem Blick auf dem stolz und spielerisch zur Schau gestellten Rücken. Nein. Ich hab ihr nur auf den Hintern geschaut. Sie wollte es so. Glaub ich. Ich weiß es. Im Zimmer angekommen bin ich außer Atem, muss mich setzen. Es waren schließlich 10 Meter den Gang entlang, in Zeitlupe. Also gefühlt eine Ewigkeit.

Es folgt ein sehr sympathischer Smalltalk. Oder doch Bigtalk? Wir unterhalten uns über dies und das. Sie offenbart ein Faible für gute Perfums und Düfte abseits von Douglas. Interessant, das gefällt mir. Wir kommen uns näher und beginnen uns zu berühren. Schauen uns in die Augen. Müssen grinsen und ich weiß Bescheid, das wird eine aufregende Stunde.

200460 - Qualität und Handwerk haben ihren Preis. Das weiß ich - zu schätzen.

Details erspare ich mir an dieser Stelle. Nein, die will ich für mich behalten, die gehören nur mir. Aber, wenn ich es zusammenfassen müsste, für euch natürlich sehr gerne: lasziv, lustig, unterhaltsam, SEXY, gefühlvoll, variantenreich und kreativ, empathisch und auf uns bedacht, eine wilde Note, beinahe authentisch. Eine illusion? Bestimmt. Ich liebe Illisionen und es war ein schöner Film. Leider ohne Überlänge, auch wenn ich mir das gewünscht hätte. Eine Stunde. Das ist das Maximum, so will es das Lusthausgesetz.

Also bemühe ich mich aus dem Bett zu klettern, torkle, suche und finde ein zweites Handtuch. Werfe einen letzten Blick auf Elly. Sie liegt immer noch im Bett, posiert, wie als würde sie gerade poträtiert werden wollen. Was ein Anblick. Ich bin weder Maler, Fotograf noch ein Künstler irgendeiner Art und mache mich auf den Weg zur Dusche, um wieder der realen Welt etwas näher zu kommen. Geschafft. Auf dem Rückweg erhasche ich noch einen Blick ins Nebenzimmer. Hossa! War das etwas Flavia? Am Ende des Ganges wird mir ein "Hier spielt die Musik" entgegengeworfen und ich träume schon wieder. Anziehen. Blume gießen. Küsschen links. Küsschen rechts. Maske auf. Tschüss, Ciao, Baba und bis zum nächsten Mal!



Für die Statistiker:

Kontakt: Ja
Optik: Ja
Service: Ja
Ambiente: Ja
Wdh: Ja
__________________

Antwort erstellen         
Alt  20.09.2020, 16:08   # 50
Tutanchamun
 
Benutzerbild von Tutanchamun
 
Mitglied seit 17.07.2019

Beiträge: 159


Tutanchamun ist offline
Zweiter Besuch

Hallo Kollegen
es war einfach NOTWENDIG, Elly ein zweites Mal zu besuchen. Schon ihre Freude, das ich so schnell wieder ein Date gebucht habe. Also musste es mir ja gut gefallen haben, meinte sie. Ja klar doch. Wir haben uns gleich hinter der Tür niedergeküßt, es war wie mit einer alten Freundin. Im Zimmer gefragt, was ich trinken wolle, den Saft deiner Pussy als Antwort lies sie gelten und wir machten gleich auf dem Bett weiter.
Wie immer :Wiederholungsbesuche haben einen ganz anderen Charakter. Da wird alles zärtlicher und ist nicht auf einen schnellen Abschluß bedacht.( war es bei Elly beim ersten mal,ja auch nicht). Es war jedenfalls eine sehr ausgiebige, schöne Stunde und viel geht wohl nicht mehr an Steigerung, aber das werden wir sehen. Es hat schon mal einer geschrieben, aber es soll wohl endlich neue Bilder geben, damit man(n) Elly auch erkennt.
Sie will bis Freitag bleiben und da ich meinen Termin schon habe:Bitte sehr
Schönen Sonntag noch
Gruß Aga
__________________
Ich bin ein überzeugter Vaginarier
Antwort erstellen         
Alt  17.09.2020, 21:11   # 49
Tutanchamun
 
Benutzerbild von Tutanchamun
 
Mitglied seit 17.07.2019

Beiträge: 159


Tutanchamun ist offline
Thumbs up ERSTER Besuch

Zitat:
Elly's Bilder hatte ich mir schon oft angeschaut, aber dieses Damen- / Diven-hafte darauf wirkte auf mich immer etwas arrogant und liess bei mir die Vermutung nach einer eher distanzierten Art aufkommen, und so bin ich bisher immer an ihrer Klingel vorbei gegangen.
Hallo Kollegen,
mir ging es genauso wie Kollege Gandalf. Habe aber nachdem mir doch einige erzählt haben, dass Elly ne Gute sei , doch endlich zugeschlagen.......nicht Elly, sondern mit nem Date.
Ich weiß auch das manche Menschen nicht fotogen sind, aber der Unterschied zu der Frau , die mir die Türe öffnet ist gewaltig. Im allerbesten positiven Sinn gemeint. Ihre Titten nur halb so groß wie sie auf den Bildern wirken, ihre Figur und ihre Ausstrahlung einfach super. Am Eingang also das übliche Prozedere, desinfizieren der Hände inbegriffen. Sie führt mich in das Zimmer, wo ich mit Susi vor zwei Wochen war.
Mundspülung eingeschenkt und zum Händewaschen gebracht worden. Zurück im Zimmer gings gleich los mit lecker Küßchen oder auch zwei. Elly hat nen tollen Körper und weiß ihn einzusetzen. Es war eine geile, schöne Stunde, mit sehr nettem ST im Anschluß. Elly ist in meinen Augen eine Mischung aus Annabelle und Isabella. Spricht hervorragend Englisch, ist gebildet, trotz ihrer Qualitäten nicht eingebildet. Ein schönes Lachen, das ich Gottseidank öfter wärend dieses schönen Dates hören durfte.
Fazit: Chemie hat bei uns gestimmt
Preis : 200460 bei ca.70 Minuten Brutto

Wiederholung: Aber sowas von Klar. JAJAJA
Ich weiß nicht ob Elly hier mitliest. Aber Danke das du da bist. Bis Ende nächster Woche sehen wir uns bestimmt nochmal. Dann kommt sie leider erst im November wieder.
@ Goldbär: VORSICHT
__________________
Ich bin ein überzeugter Vaginarier
Antwort erstellen         
Alt  17.03.2020, 08:50   # 48
GanzaNoia
 
Mitglied seit 22.02.2020

Beiträge: 10


GanzaNoia ist offline
Ich war inzwischen wieder mal bei Elly, wollte zwar was neues ausprobieren, aber auf der Liste, die mir der Sonnenjunge gegeben hat, hatte keine der Süßen einen Termin der mir gepasst hätte.
Und es war ein noch schöneres zweites Mal mit ihr.
Dem Gesagten gibt es nichts hinzuzufügen, außer, daß ich etwas spät dieses hier schreibe.
Vollendeter GF6, leider hat es sich für mich jetzt mit den Reisen in der Freistaat für die nächste Zeit gegeben, sodaß ich mich hier nicht mehr melden werde. Auch hab ich gehört, daß sowieso alles dicht sein wird (dort und auch anderswo ... )
Ja dann haltet die Ohren steiff, man schreibt sich nach dem Sturm.
Wobei ich keine Ahnung habe, ob ich in München weiter was zu tun haben werde ...

Werde auch mal im ST einen Dank an diejenigen schreiben, die mir gute Tipps gegeben haben.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  01.03.2020, 20:17   # 47
Hansi.1971
 
Mitglied seit 05.11.2019

Beiträge: 59


Hansi.1971 ist offline
Elly die Zauberhafte

Elly ist eine der besten in München, und auf dem Weg zu meiner Nummer 1. Ich bin immer wieder fasziniert wie sie sich auf letztlich fremde Männer so direkt einlassen kann, ein unglaubliches Gefühl der Nähe erzeugt, und das mit einer Intensität des Schmusens, Kuschelns und mit intensiven Zungenküssen. Und ihr Blick aus diesen unglaublichen grünen Augen... Ich vermisse sie schon wenn ich die Tür hinter mir schließe. Bei alle dem ist sie warmherzig und intelligent, jedenfalls wenn ihr euch auf Englisch unterhalten könnt.
Haltet euch nicht an den Bildern auf, die werden ihr nicht gerecht (und in ein paar Wochen soll es neue geben), sie ist in natura viel jünger als sie auf den Fotos wirkt. Was die Herkunft angeht: Rumänien.
Antwort erstellen         
Alt  01.03.2020, 19:11   # 46
louisseize
 
Mitglied seit 09.04.2013

Beiträge: 266


louisseize ist offline
one of the hottest bo ..

... dies in town, ganz sicher !! -- "Südländerin" ?? Schon, aber eher Richtung Ukraine ...

Das Einzige, was mir nicht gefällt, sind (siehe oben) die giftgrünen Strapse + knallrote Lippen (vielleicht ironisch gemeint ...), alle anderen Dessous-Farben passen so viel besser zu ihr ...
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  01.03.2020, 17:36   # 45
GanzaNoia
 
Mitglied seit 22.02.2020

Beiträge: 10


GanzaNoia ist offline
Erstbesuch bei Elly ... phantastische Südländerin

Hallo Kollegen,
Dank unseres Kollegen ssuunnyybbooyy, der im ST eine kleine Liste von zauberhaften Damen in München gepostet hat, bin ich bei Elly gelandet. Vor meiner Fahrt nach München den Termin mit Elly ausgemacht, in München angekommen, im Moment nehme ich nur Hotels in der Nähe der Machtlfingerstrasse, im Hotel angekommen, frisch gemacht und zu ihr,
Sie erwartete mich auch schon frisch geduscht und duftend. Im Stehen ging das intensive Befummeln los, was für eine geile Südländerin. Sie ist der Traum jeden Berliners würde ich mal sagen.
Danach hat sie mich zum Frischmachen geschickt, obwohl ich das ja schon im Hotel gemacht habe, habe ich das Prozedere wiederholt, sie hat mir ein Getränk vorbereitet und dann ging es auf dem Bettchen weiter.
Wunderbare süße Küsse, immer heftigeres Gefummel und .... wow, wie sie ihre Muschi an mich rieb.
Es gab auch eine Wahnsinns Schlittenfahrt, wow ... da musste ich mich zusammenreißen.
Danach wollte ich ihre Muschi schmecken, Mann war sie feucht die Kleine ...
Danach spielten wir noch ein paar Stellungen durch bis ich in der Doggy abschoss.
Die Berichte hier unten stimmen zu 100%, hier in München gibt es wirklich guten GF6, OK die Preise sind höher als bei uns in Berlin, aber es lohnt sich.
Wenn mein Projekt in München noch länger dauert kann es für mich sehr teuer werden, die Liste vom Kollegen im ST ist ja lang.

Die dritte Dame in München ein drittes Wahnsinns GF6 Erlebnis, ich weiß nicht welcher Dame ich das nächste den Vorzug geben sollte, vielleicht werde ich eine vierte ausprobieren.
Beste Grüße dann aus München, morgen geht es dann ans Arbeiten.
Antwort erstellen         
Alt  07.01.2020, 14:39   # 44
LukuLuku
 
Mitglied seit 30.12.2019

Beiträge: 16


LukuLuku ist offline
Elly

Heute hat es mit einem Termin bei Elly geklappt, die Anfahrt aus Augsburg hat sich wirklich gelohnt. Wie hier ja schon geschrieben wurde, auf den Bildern wirkt sie etwas Divenhaft. In natura sieht es aber ganz anders aus, sie ist sehr freundlich und lächelt sehr viel.

Im Zimmer angekommen ging es auch direkt los Zungenküssen und etwas fummeln, aber vorher wollte ich duschen. Während ich mit dem duschen beschäftigt war holte sie mir etwas zu trinken. Im Zimmer angekommen ging es dann wieder los mit Zks und fummeln. Ihre Haut fühlt sich sehr weich an und gut riechen tut sie auch. Ihre Brüste fühlen sich wirklich toll an und ihr Hintern ist für meinen Geschmack genau perfekt. Sie entfernt mein umgewickeltes Handtuch, schaut mir in die Augen, greift sich meinen Freund und sagt:" lets go to the bed." Gesagt getan, auf dem Bett entfernt sie sich den BH und den Tanga und blickt mir dabei tief in die Augen. Sie weiß wirklich wie sie sich in Szene setzen muss um einen Mann verrückt zu machen.

Nun holt sie ein Conti raus und fängt an zu blasen, dabei positioniert sie sich so das ich mit den Fingern an ihr Schmuckkästchen komme und ein bisschen an ihrer Klit spielen kann. Sie wird leicht feucht dabei, aber ich wollte auch wissen wie sie schmeckt. Also für 69 umpositioniert. Während sie abwechslungsreich mit einen bläst und immer wieder die Eier leckt, lecke ich sie und scheinbar gefällt es ihr auch was ich da mache. Aber bevor ich komme will ich auch in sie eindringen. Nun folgt der typische drei Stellungskampf.

Beim reiten gibt es immer wieder Zks, und ein paar klapser auf den tollen Hintern. Dann der Übergang in die Missio, sie lässt mich tief eindringen und zieht meinen Kopf zu sich um mich zu küssen. Ich stoße immer fester, anscheinend gefällt ihr das nicht so da sie mich etwas zurück drückt an der Hüfte, aber für mich kein Problem. Das Finale wollte ich dann in Doggy. Also hat sie sich umgedreht, ist mit Oberkörper hoch hat mich am Hinterkopf gepackt und nochmal etwas rumgeknutscht, dabei hab ich ihre Brüste geknetet und mir das im Spiegel etwas angeschaut. Hätte ich einen Adonis Körper dann würde das sicherlich geil aussehen😂. Dann hat sie sich hingelegt und ich konnte eindringen. Von hinten sieht das ganze schon echt lecker aus, bei dem Anblick konnte es auch nicht mehr sehr lange dauern. Als ich dann gekommen bin durfte ich noch auszucken, Reinigung erfolgte durch sie, danach gab es noch eine Massage und etwas Small Talk. Danach bin ich wieder in die Dusche, hab mich angezogen und war nach etwas mehr als einer Stunde wieder draussen. Ich werde sie definitiv wieder besuchen im Februar.

Antwort erstellen         
Alt  06.01.2020, 11:20   # 43
test54321
 
Benutzerbild von test54321
 
Mitglied seit 19.08.2009

Beiträge: 2.193


test54321 ist offline
Bild - anklicken und vergrößern
00000080.jpg   00000079.jpg   00000061.jpg   00000056.jpg   00000066.jpg  

Bilderdienst - Bilder, die hier in diesem Faden noch nicht gepostet wurden (glaub ich).
Antwort erstellen         
Alt  05.01.2020, 15:20   # 42
Jockl
 
Mitglied seit 09.10.2016

Beiträge: 59


Jockl ist offline
Thumbs up Elly - eine tolle Frau!

Letzten Samstag habe ich mit Elly kurzfristig einen Termin vereinbart, 200460 und ich kann die positiven Berichte alle bestätigen.
Was war das ein schönes Treffen, so eine schöne, absolut sympatische Frau.
Die Chemie hat einfach gepasst, wir haben uns gut verstanden und viel gelacht.

Hier einige aus meiner Sicht absolut zutreffende Zitate:

Zitat:
Es öffnet mir eine super hübsche, zierliche und vor allen Dingen super freundliche, offene und sympatische junge Frau, die in natura viel jünger wirkt als auf den Fotos und durch ihren Esprit auch alles andere als Divenhaft ist.

... aber ihren Typ fangen die Bilder nicht ein.

... überrascht die dunkelhaarige Elly in natura bereits damit, dass sie deutlich jünger (!) und zarter aussieht als auf den Fotos.

Elly beherrscht das Spiel mit der Illusion perfekt. Sie laesst Naehe zu, lacht, schaut einem tief in die Augen und gibt einem das Gefuehl im absoluten Mittelpunkt zu stehen.

Eine tolle Frau um mal richtig ins Reich von sinnlichen schwarzhaarigen Zauberinnen abzudriften
Nachdem abgeklärt war, dass ich ihr Termin war, wurde ich erst einmal mit Küssen begrüßt. Während ich mich auszog schmiegte sie sich schon an mich und ich mich an sie. So konnte ich die ihre Kurven unter ihrem dünnen schwarze Kleidchen schon spüren. Auf dem Weg zur Dusche ging das weiter.
Fast wären wir auf dem Gang schon über uns hergefallen. Jedenfalls hat sie mich schon mal ordentlich heiß gemacht.

Zurück im Zimmer wollte sie erst mal das finanzielle geklärt haben. Geld zuerst, man weiß ja nie was passiert, meinte sie. Ich kann mir jedoch nicht vorstellen, dass bei dieser Frau am Ende jemand unzufrieden ist und die Zahlung verweigern würde.
Nur, so einfach war das mit der Bezahlung gar nicht, da sie sich sofort wieder an mich rangemacht hat, angekuschelt, umarmt, geküsst (ZK), dass ich eine ganze Weile gebraucht habe, an mein Geld zu kommen.

Nach der Geldübergabe ging es im Stehen weiter, das Kleidchen fiel und weiter ging es auf dem Bett. Intensive ZK, Französich. Mein erfolgreiches Zungenspiel an ihrer schönen, wohlschmeckenden Pussy hat sie sichtlich genossen.
Details zum GV behalte ich für mich, aber er gab viel Blickkontakt und wir haben viel gelacht dabei.

Am Ende konnte ich mich kaum von ihr lösen, wäre am liebsten noch länger geblieben. Ich wollte ihr aber die Zeit nicht nehmen, um sich vor dem Nachfolgetremin frisch zu machen. Also ging es schmusend und küssend zum Ausgang.

Ja beim nächsten mal gibts eine Stunde "for free" meinte sie, oder 2 Stunden oder doch gleich 10. Ja sie denkt darüber nach. Ich weiß zwar wie das Ergebnis ausfallen wird, trotzdem werde ich sie ganz sicher wieder besuchen.

Übrigens: Getränk gab es natürlich auch und Kommunikation war in Englisch.
Antwort erstellen         
Alt  02.01.2020, 19:43   # 41
autilus
 
Mitglied seit 11.07.2015

Beiträge: 3


autilus ist offline
Die beste

Ich war nachdem Jahreswechsel bei Elly,
auch das neue Jahrzehnt wollte ich mit meiner liebsten Gespielin verbringen!
Elly weiß genau, wie sie mich verführt! Ihr gelingt es, mir ihren Blicken meinen Verstand zu rauben. Ich komme die letzten Jahre regelmäßig zu ihr. Mit der Zeit hat sie heraus gefunden, was mich richtig heiß macht! Ein kleiner Tipp, leckt ihre süße, kleine Pussy und sie erliegt euch komplett! Zwischen meinen Business-Trips ist sie der beste Ausgleich. Wellness für eure Sinne! Macht euch bereit auf wunderbare Momente mit einer Frau mit Klasse ..
Antwort erstellen         
Alt  27.12.2019, 18:21   # 40
Amant
 
Mitglied seit 28.06.2019

Beiträge: 53


Amant ist offline
Elly ist was ganz besonderes - die Fotos wo der Busen so groß wirkt entsprechen nicht meiner optischen Wahrnehmung - er ist schöner und nicht so gesilkt.
Eine tolle Frau um mal richtig ins Reich von sinnlichen schwarzhaarigen Zauberinnen abzudriften
Antwort erstellen         
Alt  18.12.2019, 16:44   # 39
gandalf
 
Benutzerbild von gandalf
 
Mitglied seit 03.12.2001

Beiträge: 776


gandalf ist offline
Elly, mei is die liab (II)

Ich fang mal meinen Kurzbericht an wie Joy-Rider in 2015 (#4)

Zitat:
Ich klingel an ihrem Zimmer und sie öffnet mir und bittet mich freundlich herein!
Die erste Überraschung, denn auf den Bildern wirkte sie auf mich zum Teil eher damenhaft, fast wie ein kleine Diva!
Klein ist sie wohl, aber weit entfernt von einer Diva!
Selten bin ich so ungekünstelt herzlich und offen empfangen worden
Mir ging es genau so. Ich war auch ohne Ziel und ohne Termin unterwegs und (wie üblich), waren meine Favoritinnen alle besetzt. Elly's Bilder hatte ich mir schon oft angeschaut, aber dieses Damen- / Diven-hafte darauf wirkte auf mich immer etwas arrogant und liess bei mir die Vermutung nach einer eher distanzierten Art aufkommen, und so bin ich bisher immer an ihrer Klingel vorbei gegangen.

Dieses mal kamen ein paar Erinnerungen an diesen Thread hier hoch und das Elly in den meisten Berichten doch sehr positiv beschrieben wurde. Also beschloss ich einen 100ter zu setzen und mir ein eigenes Bild zu machen - und klingelte.

Und dann widerfuhr mir das gleiche wie oben im Zitat festgehalten. Es öffnet mir eine super hübsche, zierliche und vor allen Dingen super freundliche, offene und sympatische junge Frau, die in natura viel jünger wirkt als auf den Fotos und durch ihren Esprit auch alles andere als Divenhaft ist. Mir war sofort klar, dass ich die halbe Stunde bleibe.

Darin war alles enthalten (Dusche, Getränk, guter Sex mir ZK, auskuscheln). Beim netten asst (after sex small talk ) habe ich sie auf meine (falsche) Einschätzung aufgrund ihrer Bilder angesprochen und Elly bestätigte mir, dass sie das schon öfter gehört hat. Sie will demnächst neue machen lassen. Bin mal gespannt, ob die 'gelingen' werden, denn ich habe bisher kein Bild gefunden, was Elly gerecht wird. Optisch schon, denn WYSIWYG, aber ihren Typ fangen die Bilder nicht ein.

Von meiner Seite also auch eine klare Empfehlung für alle, die klein und zierlich mit silikoniertem Busen (der sich aber gut und weich/natürlich anfühlt) mögen und eine fröhliche und unbeschwerte Zeit erleben möchten. Nicht auf die neuen Fotos warten, selber ein Bild machen

BG
Gandalf
Antwort erstellen         
Alt  24.11.2019, 11:29   # 38
Sunshine-Lover
He's still standing......
 
Benutzerbild von Sunshine-Lover
 
Mitglied seit 07.09.2017

Beiträge: 226


Sunshine-Lover ist offline
Knusper, Knusper.... oder: Veggie Day mit Elly

Eigentlich schreibe ich nach einem Erstbesuch nur dann gleich einen Bericht, wenn's nicht so prickelnd war (für einen Zweitbesuch ist mir in diesen Fällen mein Geld zu schade).
Wenn ich beim "ersten Mal" schwer beeindruckt bin, warte ich idR noch die B-Probe ab, bevor ich was schreibe.
Für Elly mache ich eine große Ausnahme.
Ich habe schon wirkliche tolle Mädchen/junge Frauen erlebt, aber es hat selten eine SDL beim ersten Mal so überzeugt wie Elly.
Die folgenden Aussagen treffen es sehr gut:
Zitat:
Ich hatte fast vergessen, wie großartig und elegant Sie ist!
Ihre zart gebräunte Haut ist so sanft und weich.
und
Zitat:
Elly beherrscht das Spiel mit der Illusion perfekt. Sie laesst Naehe zu, lacht, schaut einem tief in die Augen und gibt einem das Gefuehl im absoluten Mittelpunkt zu stehen. Ja klar, man hat fuer diesen Service auch bezahlt, nur wie oft bekommt man ihn wirklich...
Ich werde jetzt kein Ablaufprotokoll erstellen (als Gentleman schweige ich über intime Details, auch weil diese m.E. abhängig von der Person des Gastes und der gemeinsamen Tagesform sind), aber einige Facetten und Blitzlichter meines Dates vor einigen Tagen in der Machtlfinger 24/II. Stock (150445) kann ich gern wiedergeben.

Wie ihre (von mir auch sehr geschätzte) blonde Namens-Cousine und Landsfrau aus dem GF6 (Schuegraf) überrascht die dunkelhaarige Elly in natura bereits damit, dass sie deutlich jünger (!) und zarter aussieht als auf den Fotos. Das kennen wir ja leider meistens umgekehrt.

Sehr schön war auch, dass Elly ihren neuen Gast gern erstmal kennenlernen möchte, bevor es heißt "action!".
Daher wurde ich freundlich auf ihr schönes Sofa eingeladen, auf dem wir etwas Pre-Smalltalk gemacht haben.
Wer gut Englisch spricht und versteht, merkt dabei schnell, wie intelligent, gebildet und empathisch Elly als Mensch ist - ich war sehr berührt von ihr.
Dabei kam Elly mir immer näher und näher, knusperte mich ganz leicht - fast wie aus Versehen - an, die zuerst sehr zarten Küsse wurden intensiver und nasser, ich (und mein bester Freund) wurden schärfer und schärfer und irgendwie hatte ich plötzlich keine Kleidung mehr an.....
Da ich zum Glück ganz frisch geduscht erschienen war, konnten wir nahtlos auf der perfekt vorbereiteten Spielwiese weitermachen.....

Zur Performance aus den o.g. Gründen nur soviel: Elly kann zart bis hart, hat viel Erfahrung und ist extrem sensibel im Erspüren der Wünsche (und des Grades der Geilheit) ihres Gastes.
Ihr USP ist für mich - wie schon weiter unten nachzulesen ist - die große Nähe, die sie permanent über 45 Minuten durchhält - und die natürlich beim SlowSex viel deutlicher zu genießen ist als beim Porno-Rammeln.
Also sollten sich die Sportficker unter Euch (vor denen ich echt Respekt habe!) vielleicht andere Marktnischen in München suchen (ich kann Euch da einen guten Tipp geben!....).
So haben die Girlfriend-Illusionisten (zu denen ich mich rechne) mehr Chancen, ein Date bei der sehr gut gebuchten Elly zu ergattern.

Im - nach der sehr langen OV- und GV-Einlage kürzeren - AST habe ich noch das Geheimnis bezüglich der unglaublich zarten jugendlichen Haut von Elly (sie dürfte Ende 20 sein) erfahren: Sie isst kein Fleisch, lebt auch sonst gesund und arbeitet idR nur von 12 bis 21 Uhr.
Das gefällt mir außerordentlich gut.
Ich habe daher schon mal für die nächsten zwei Wochen (Elly bleibt bis 9.12. und beglückt anschließend die Eidgenossen) einen Wochentag zu meinem Veggie Day erkoren und terminiert.

Eine Anmerkung zum Schluss. Das Aussage von "vcxvcx"
Zitat:
Ein Lamborghini in diesem Gewerbe.
Bitte keine anfänger zu ihr gehen - ihr müsst wirklich schätzen was ihr da für eine granate vor euch liegen und stöhnen habt.
könnte man(n) missverstehen.
Der Kollege wollte vermutlich darauf hinweisen, dass ein Anfänger noch nicht die Vergleichsmöglichkeiten hat, um zu ermessen, welches Traumlos er sich mit Elly gekauft hat. Es kommt bei Elly aber nicht darauf an, dass man(n) der hyperpotente Sportficker ist, der mindestens fünf Kamasutra-Stellungen beherrscht und mindestens 45 Minuten im Turbogang durchhält.
Wie bereits erwähnt, geht Elly supersensibel auf ihren Gast ein und führt vermutlich auch den etwas weniger erfahrenen Paysex-Kunden in die Höhen und Tiefen der körperlichen Lust.

Seid nett zu ihr!
(Sonst arbeitet sie nur noch in der Schweiz und Ihr müsstet mindestens doppelt soviel investieren.)


Der Tag geht - Sunshine-Lover kommt

Antwort erstellen         



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:31 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Zensurwünsche, Drohungen mit und ohne Ultimatum, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster (Hilfe, Fragen, Kooperationen)

CLUB-[ Banner bestellen ] | FOTO-Banner (für Girls) bestellen | 1:1 Bannertausch | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Pizza Diavolo agencia de publicidad, 15th Floor Tower A, Torre de Las Americas, Panama City

008