HOMEHOME
 
   Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

           


   
Neu!!! snatchlist.com (Neu!!!) | gratiszeiger.com (Sexkontakte) | youwix.com (Jugendverbot!)


+++ WICHTIGER HINWEIS - BITTE LESEN WENN DU MEHR ALS EINEN NICKNAME HAST +++


Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Bayern (Berichte) > FKK & Swinger Clubs in Bayern > FKK Colosseum - Augsburg
  Login / Anmeldung  



Banner bestellen

SB


SB


FW1


FW2


FW3


FW4


FW5


nightout
^^^ Neu!!! ^^^




+ + + SEX & PORN + + +





Gratis Zeiger
KOSTENLOS INSERIEREN
***** NEU !!! *****







Banner bestellen

.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  25.03.2004, 18:37   # 1
Anvil
* read only *
 
Benutzerbild von Anvil
 
Mitglied seit 2. January 2002

Beiträge: 8.055


Anvil ist offline
Thumbs up FKK Colosseum - Gubener Straße 13, Augsburg - BERICHTE

Bild - anklicken und vergrößern
Foto_1_NICHT_ENTFERNEN.jpg  
Ich schreibe zwar gerne und häufig meine Berichte, aber die über Klubs werden oft lang und da reicht manchmal auch ein "Steckbrief".

Wer es auch so halten will, bitte seine Erfahrungen in diesen Thread posten.

Zitat:
Colosseum
www.fkk-colosseum.com
Gubener Straße 13, 86156 Augsburg


__________________


Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  20.09.2016, 09:17   # 5501
andromeda
 
Mitglied seit 1. October 2002

Beiträge: 34


andromeda ist offline
Keiner redet von Emely, einer wohlbeleibten, fast unscheinbaren Rumänin, die einen dazu bringt das negative Urteil über Rumänien zu revidieren. Nach einer Standardnummer mit Erika wollte ich schon fast das Weite suchen, da begegnete Sie mir am Ausgang und schaute mich aus Ihren überschminkten Augen an. Mir wurde klar - zurück in die Umkleide. An der Bar ist nicht viel aus Ihr rauszukriegen. Also rauf aufs Zimmer -natürlich mit Schuhen, von denen sie angeblich über 200 Paar besitzt!
Wenn Sie sich nähert dann knistert es und sie flüstert Schmeicheleien ins Ohr- endlich mal Erotik, die den meisten völlig abgeht. Nach der Nummer noch ewig lang gequatscht, was nach den Bargesprächen wirklich nicht zu erwarten war.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  14.09.2016, 18:21   # 5500
Acidfire69
---
 
Mitglied seit 24. December 2004

Beiträge: 137


Acidfire69 ist offline
Werte Mitstecher,

hat jemand von euch eine Ahnung, wann Antonia wieder zurück im Colosseum ist oder ob sie inzwischen wo anders werkelt?

Mfg
Antwort erstellen         
Alt  14.09.2016, 17:01   # 5499
Gastoon
 
Mitglied seit 19. May 2003

Beiträge: 90


Gastoon ist offline
volle Hütte

derzeit große Auswahl an Damen im Cola. Man merkt es geht auf das Oktoberfest zu. Die alteingesessenen Hasen sind am klagen aber für uns Jungs herrscht freie Auswahl. Werd wohl vor dem grossen Andrang noch mal rein schaun.
Antwort erstellen         
Alt  04.09.2016, 15:52   # 5498
Lattensucher
 
Mitglied seit 4. January 2014

Beiträge: 161


Lattensucher ist offline
Marbella - spanische Latina

Nach dem fulminanten Einstieg mit Ollessia dachte ich schon das läßt sich nicht mehr steigern. Beim Getränke holen sah ich dann eine Latina an der Bar ganz hinten. Sehr attraktiv, nicht zu dunkel, blitzweise perfekte Zähne, schlanke Figur mit schmalerer Hüfte, perfekter runder sehr fester Arsch und Silikontitten, die spitz zulaufen, nicht hängen, deutliche Nippel dunkelbraun und dick und lang....mag ich ich eigentlich lieber als die hart aufgepumpten Dinger. Sie ist 1.60 m groß ohne Schuhe.
Konversation nur in Englisch möglich - ok, geht ganz gut. Kein Druck von ihr mit Zimmer etc, sehr nett. Anal macht sie nicht.
Sie kommt aus Spanien - Mallorca. Ich geh aber zuerst in die Sauna, halte es noch aus. Sie ist später wieder da und wir verschwinden nach oben. sie bevorzugt ein Spiegelzimmer, leider besetzt.

Nur kurz weg zum Handtuch holen - sehr gut.
Marbella hat eine fantastische glatte Haut, riecht sehr gut, küßt sehr leidenschaftlich. Ich hebe sie hoch zu Beginn, weil sie so klein ist, pack sie unter ihrem festen Arsch - hier könnte man schön gleich einfahren..........sie ist einfach eine Latina zu vernaschen.

Sie mag es sehr wenn ihre brüste hart gesaugt werden und geknetet.

Und ihre Pussy....ein Gedicht. Glatt, kleine Schamlippen, enges Löchlein, daß mit dem Mittelfinger schon gut gefüllt . Sie genießt es geleckt und gefingert zu werden....lange...........

Ich knie mich über sie, sie nimmt meinen Schwanz auf und saugt gefühlvoll, tief, läßt sich in den Mund ficken, saugt auch hart an den Eiern........und unglaublich geiles Bild mit ihrem schönen Gesicht. Dabei immer wieder ihre Pussy fingern, die total nass bleibt.

Zum missionieren benutzt sie trotzdem ein wenig Gleitgel und ihre Muschi ist perfekt eng.........sie steht trotz ihrer kleineren Maße auf tiefes Eindringen und tiefes Stoßen, was mich ziemlich schnell abspritzen läßt. Kein Zeitdruck, sie verschwindet kurz zum frischmachen. Danach küssen, zusammenkuscheln, erzählen.........eine Frau zum mitnehmen eigentlich........

Geiler GF6 ohne Einschränkungen - für eine normal bezahlte Nummer fast schon ein Schnäppchen, wo sich viele Mädels eine Scheibe abschneiden könnten.......

Den Rest des Abends wird sie immer wieder gebucht......das Highlight für mich im Cola momentan.

sie kommt am 20.09. wieder............
Antwort erstellen         
Alt  04.09.2016, 15:36   # 5497
Lattensucher
 
Mitglied seit 4. January 2014

Beiträge: 161


Lattensucher ist offline
Ollesia

spät am Freitag Abend im Cola. Der erste Weg führt zur Bar wegen Kaffee und da sitzt sie ind schwarzen Overkneestiefeln, blond sehr auffällig tätowiert, der komplette Rücken. Bin kein Fan davon, aber Ollessia ist sehr kommunikativ und einfach nett. Tolle Figur, schlank, Silikontitten und hübsches Gesicht mit Kussmund, freches Lächeln.

Sie kommt aus Köln, ist natürlich toll wenn man sich unterhalten kann und nicht sofort aufs Zimmer soll. Die Dominastiefel entsprechen nicht ihrer Art, aber ich ahne daß mehr möglich sein sollte....
Nach längerem Smalltalk und Preise abstecken (20 extra für küssen) gehts dann nach oben.

Schöne nasse Küsse, gleich zu Beginn, alles fühlt sich sehr geil an ihr an.

Sie holt frische Handtücher fürs Bett, ist sofort wieder da, bückt sich geil übers Bett um mir ihren Arsch herzustrecken, der klein und fest ist. Ich drück mich an sie, sie leckt ihre Finger und massiert den Schwanz. Da kann man nicht anders und will ihre Muschi lecken und sich fast drunterlegen, sie hat dicke SChamlippen und einen prägnanten Kitzler, was man geil einsaugen kann.

Während ich vor ihr stehe, nochmal die Nachfrage was ich alles will (nur eine Frage, keine Nachkobern bei ihr) , aber ich bleib bei der Normalnummer, die aber jetzt schon weit aus mehr als normal ist......Ihr Art den Schwanz zu verwöhnen ist sehr pornomäßig geil, anspucken, tief saugen bis zum Anschlag rein, Eier saugen - wie man es gerne hat. Immer wieder versaute Worte von mir, die sie gern aufgreift und darauf einsteigt.

Dann bin ich nochmal dran mit der Zunge, weit zurückgespreizte Beine, sie wird nass, genießt es - die Stiefel bleiben übrigens an- sehr gut.

Der Schwanz darf zuerst in der Missio rein ("komm steck ihn mir rein" - aber natürlich), ein wenig Gleitgel, sie ist nicht zu eng gebaut.
Auf ihren Vorschlag geht es in die Doggy dann, wo sie richtig Gas gibt - sie verdoppelt meine Stöße mit ihren Hüftbewegungen - Wahnsinn. Timingsache. Ob sie hier profimäßig schnell macht oder einfach drauf steht - weiß ich nicht. Es ist auf jeden Fall aufregend..........und läßt einen tief abspritzen.

Danach null Zeitdruck, kuscheln küssen nebeneinander.....schön.

sie bleibt bis um 3.00 und ist eigentlich immer nur kurz an der Bar, wird oft gebucht.

Sie ist jeden Euro wert - der Gegensatz zwischen süssem Mädel, Dominaoutfit und Pornosex macht fast süchtig.........Und es ist schön, sich normal auf deutsch unterhalten zu können, kein "komm spritzen " zu hören und Dirty talk beim Sex zu haben.........

Sie ist ab 17. September zu Beginn Oktoberffest wieder da.
Antwort erstellen         
Alt  30.08.2016, 23:45   # 5496
rudihawaii
 
Mitglied seit 12. December 2005

Beiträge: 67


rudihawaii ist offline
Die Latinolady habe ich gestern auch gesehen.
Wunderschönes Gesicht, leider ist der Busen mit Beton ausgefüllt, groß aber unnatürlich geformt.
Antwort erstellen         
Alt  30.08.2016, 23:34   # 5495
lusthansa69
und der kleine Lu
 
Benutzerbild von lusthansa69
 
Mitglied seit 2. October 2010

Beiträge: 2.903


lusthansa69 ist offline
Zitat:
Zitat von lulatsch
Latinas
Leider nein
Mit Verlaub - doch. Zumindest seit über einer Woche. Würde sie auf rd. 30J taxieren und Richtung Puerto Rico oder so. Ist allerdings extrem gut, oft, lange und sofort wieder gebucht. Bei rd. 11h Anwesenheit über verschiedene Tage habe ich sie vielleicht 10 Minuten gesehen...

Der Beschreibung nach müsste es sich um Marbella handeln - fragen konnte ich sie nicht.
__________________
Wherever i may roam tour 2010 - 2019 Bruchsal Brüggen Böblingen Burgholzhausen Darmstadt Dierdorf Dortmund Düsseldorf Elsdorf Erkrath Frankfurt Grefrath Harburg Hohenthurn Ingolstadt Kaarst Köln Kufstein Longerich Neu Ulm Nürnberg Pohlheim Ratingen Roermond Sinsheim Tönisvorst Ulm Velbert Walserberg Wien Willich
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  30.08.2016, 19:08   # 5494
lulatsch
 
Mitglied seit 7. November 2014

Beiträge: 115


lulatsch ist offline
Desiree

Genau die !!!
Antwort erstellen         
Alt  30.08.2016, 17:04   # 5493
pau duro
 
Benutzerbild von pau duro
 
Mitglied seit 11. September 2008

Beiträge: 341


pau duro ist offline
Desiree die auch im Hawaii war? Auch da verschlägt es mich leider wegen Black/Latina Mangel nicht mehr hin....
Antwort erstellen         
Alt  30.08.2016, 16:22   # 5492
lulatsch
 
Mitglied seit 7. November 2014

Beiträge: 115


lulatsch ist offline
Latinas

Leider nein
Ich war auch viagra Fan
Zur Zeit recht mau
Im Pompeji Nürnberg ist desiree
Aber schon recht weit zum fahren
Aber rentiert sich
Die kommt an viagra ran
Antwort erstellen         
Alt  30.08.2016, 15:44   # 5491
pau duro
 
Benutzerbild von pau duro
 
Mitglied seit 11. September 2008

Beiträge: 341


pau duro ist offline
@lulatsch,
sind denn momentan Black beautys oder Latinas anwesend ? Viagra steht ja schon eine Weile nicht mehr auf der AWL und die andere Brasilianerin die ab und an da war auch nicht mehr. Deshalb war ich da schon eine Weile nicht mehr....
Antwort erstellen         
Alt  30.08.2016, 12:06   # 5490
lulatsch
 
Mitglied seit 7. November 2014

Beiträge: 115


lulatsch ist offline
Premiere

im Colosseum,
Premiere in dem Sinn das ich mein Beuteschema erweitert habe,
meine LH Kollegen kennen mein Beuteschema, je dunkler desto besser, am Besten schwarze Haut und schwarze Haare, aber wenigstens schwarze Haare.
Blond geht gar nicht, habs zwar schon einige Male versucht, klappt aber mit dem Abschluß nie!!!!!!

Diesesmal eine ganz neue Blonde im Colloseum
Olischia oder so ähnlich, kann man nicht verfehlen,
Deutsch, blond Rücken tätowiert mit die Schöne und das Biest.
Netter Smalalk und da hab ich mir gedacht ok, versuchen wir es mal wieder, wird eh nix.

Aber: Zungenküsse, geiles Blasen mit dirty Talk, war schon mal ein guter Anfang, dann Missio und die hat sich richtig geil bewegt, wie eine Gadankenleserin, was ich wollte hat Sie gemacht, richtig geil dagegen gahalten.

Ich bin immer geiler geworden und dann PREMIERE, ich habe abgeschossen , hab mir schon gedacht, dem Mädel sprengt es die Schädeldecke weg

habs gar nicht glauben können, dann noch ein lustiges Gespräch mit Ihr.
Eine klasse Frau, am Spind dann noch Trinkgeld, hat Sie verdient.

Die sieht mich wieder !!!!!!!!!!
Antwort erstellen         
Alt  24.08.2016, 15:22   # 5489
Jan Cux
Pirat
 
Benutzerbild von Jan Cux
 
Mitglied seit 12. September 2014

Beiträge: 292


Jan Cux ist offline
Post Sommerflaute

@ssuunnyybbooyy

Zitat:
Die Sommerflaute war leider schon zu spüren, wenige wirklich tolle Girls.
Wie kann denn sowas passieren? Hast Dich etwa von der "HOT SUMMER - Cool Price" - Aktion blenden

lassen und vorher nicht auf die stets aktuelle Anwesenheitsliste geschaut?

Shit happens

Jan
__________________
Er ist ein Matrose mit 'ner weiten Hose..., hat nur eine feste Braut...

Find it - Fuck it - keep it.
Antwort erstellen         
Alt  22.08.2016, 22:23   # 5488
ssuunnyybbooyy
Jäger & Sammler
 
Benutzerbild von ssuunnyybbooyy
 
Mitglied seit 5. January 2008

Beiträge: 2.503


ssuunnyybbooyy ist offline
Thumbs up 2. Zimmergang Luisa

Bild - anklicken und vergrößern
luisa_1.jpg  
Dann bin ich 4 Stunden umhergeirrt. Leider überall abgeblitzt, alle Girls wollten ohne große Umschweife sofort ins Zimmer, Kommunikation war nicht erwünscht.

Bis mir dann endlich Luisa über den Weg lief.
Luisa, deutsches Mädel mit einem Hammer geilen Body. Vermutlich viel gemacht, aber egal sieht Klasse aus. Sie ist nicht mehr die Allerjüngste, ich schätze mal 30 bis 35 Jahre.
Extrem schmale Taille (kommt am Bild gar nicht so rüber), dazu ein breiter runder Arsch, große wohlgeformte Silis ... und sie war richtig nett. Es gab ne tolle Kommunikation am Sofa und nach 10min sind wir ab ins Kino.

Das Kino im ColA ist Klasse, sehr dunkel (was Wunder im Kino ), aaaaber alle Einrichtungsgegenstände in schwarz .. somit eine schöne Muschibubu-Stimmung und man fühlt sich auch nicht beobachtet. Ab ins schwarze Bett am Ende des Kinos.

Das Vorgespräch hatte bereits eine super Stimmung angebahnt und genau so ging Luisa dann auch zur Sache.
Erst ein saugeiler Blowjob, das hat sie drauf, handfrei und richtig versaut gelutscht. Dabei schon die Beinchen breit, dass ich vorsichtig an ihrer Pussy spielen konnte.

Irgendwann stieg sie zum Ritt auf und hoppelte wie wild.

Finale dann Doggy, und zwar ganz wild. Sehr geil dazu von hinten ihren breiten Arsch zu betrachten und die winzige Taille zu greifen.

Fazit: wild Thing
Wiederholung: sehr gern
Empfehlung: absolute top Empfehlung
Für Vino: Note 1-
--------
Nochwas zum ColA selbst: Das Essen war top ... Hackbällchen mit Kartoffeln und ich glaube es war Senfsoße.
Und natürlich Stammgast Ali verbreitet eine Klasse Stimmung.
__________________
.
Mit den besten Grüßen vom Sonnenjungen.
---------------------------------------------------------------------------
>> Meine besten Momente im rot beleuchteten Haifischbecken. <<

Antwort erstellen         
Alt  22.08.2016, 21:59   # 5487
ssuunnyybbooyy
Jäger & Sammler
 
Benutzerbild von ssuunnyybbooyy
 
Mitglied seit 5. January 2008

Beiträge: 2.503


ssuunnyybbooyy ist offline
Angry Sommerflaute

Bild - anklicken und vergrößern
camelia2.jpg   camelia66.jpg   camelia.jpg  
War auch nach 2 Jahren mal wieder im ColA.
Die Sommerflaute war leider schon zu spüren, wenige wirklich tolle Girls. Aber egal, mir langen 4 bis 5 gute Girls, mehr schaffe ich eh nicht.

Erstes Zimmer mit Camelia:
Optisch ist sie schon ne Bombe, blonde lange Haare, geiler Body, etwas hängende Naturtitties, 75B bis C.
Blowjob STandar würde ich sagen, Ficken auch O.K., aber nix besonderes.
Fazit: reiner Optikfick
Wiederholung: für mich nicht, im Laufe des Abends lief sie mir noch mehrfach übern Weg, ohne jegliche Regung in ihrer Mimik, absolute Missachtung nachdem sie meine Kohle im Sack hatte
Empfehlung: reiner Optikfick, ansonsten nix Besonderes
Falls Kollege Vino noch seine Listen führt: Note 3-

By the way, was mich extrem im ColA stört ist dieses Animierverbot. O.K. Piccolo-Gebettele nervt, aber hier artet das so extrem aus, das die Mädels an einem vorbei gehen und dich nicht mal eines Blickes würdigen. Die Männer sitzen alle an der Bar, die Mädels hocken alle lustlos auf den Sofas rum. Null Blickkontakt, gar nix.
Mehrfach habe ich mich neben Mädels gesetzt und wurde tatsächlich nur mit einem Kopfverdrehen, über die Schulter angesprochen. Sorry, da gehe ich sofort wieder, wenn die keinen Bock haben.

Ganz Klasse die winzige blonde Bulgarin mit den riesigen Silikon-Titten (Nathalie?). Im zweiten Satz kam von ihr "Das ist meine Zeit, entweder Zimmer gehen oder hau ab." Sorry, aber bevor ich nicht die Chemie gecheckt habe, gehe ich gar nirgends hin. 5 bis 10min nettes Gespräch erwarte ich da schon.
__________________
.
Mit den besten Grüßen vom Sonnenjungen.
---------------------------------------------------------------------------
>> Meine besten Momente im rot beleuchteten Haifischbecken. <<

Antwort erstellen         
Alt  21.08.2016, 09:00   # 5486
PIT 2
Hardcore-Rammler
 
Benutzerbild von PIT 2
 
Mitglied seit 17. April 2005

Beiträge: 143


PIT 2 ist offline
Thumbs down Camelia

Kann Aleron nur beipflichten: Camelia ist an Langeweile und Serviceresistenz
kaum zu überbieten. Eine Umschulung für einen Job ohne Parteiverkehr wäre
dringend zu empfehlen. Ich hätte gleich beim Anbandeln nach Ihrem Namen
fragen sollen, dann wäre mir vielleicht noch Alerons Bericht eingefallen. Naja,
einer der seltenen Reinfälle im Colosseum! Shit happens !!
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  20.08.2016, 08:34   # 5485
lulatsch
 
Mitglied seit 7. November 2014

Beiträge: 115


lulatsch ist offline
Jacky jackeline

Eigentlich nicht mein beuteschema da blond
Hat mich aber nett angelacht und nett unterhalten
Da meine Favoriten alle nicht anwesend waren
Also mit jacky aufs Zimmer
Wow
Ich dachte die operiert mir mit der Zunge den Blinddarm raus
Richtig tief und gut
Blasen mit eierlecken auch super
Alles was die anfängt ist genial
Und auch noch lustig
Kurz: ein super Zimmer
Nach einer Erholungsphase gleich nochmal
Und die b Probe mindestens genauso gut
1+++++
Eine top Empfehlung an alle
Antwort erstellen         
Alt  16.07.2016, 18:24   # 5484
Gastoon
 
Mitglied seit 19. May 2003

Beiträge: 90


Gastoon ist offline
Sara

kann das nur bestätigen. Sara gefällt. Wer sie fingert zahlt. Sie weist da nicht drauf hin.
Antwort erstellen         
Alt  14.07.2016, 20:34   # 5483
Aleron
bunnymaster
 
Benutzerbild von Aleron
 
Mitglied seit 2. January 2009

Beiträge: 463


Aleron ist offline
Camelia

Dank Lusthaus und eigener Erfahrung sind mir dieses Jahr servicetechnische Katastrophen weitgehend erspart geblieben. Doch da gibt es zwei Ausnahmen. Im März hatte ich mit Annabell in Hawaii einen unterirdischen Service erlebt.

Vor einigen Wochen war ich mit Camelia schon einmal zimmern. Das war zwar nicht der top act, aber sie war ganz nett und auch engagiert. Ein paar Mal gab es auch ZK. An dieses Zimmer wollte ich nun anknüpfen.

Kaum war die Tür geschlossen hat sie mir eröffnet, dass sie nicht küsst. Hätte ich das vorher gewusst hätte ich auf dem Zimmergang verzichtet. Frauen ohne Küssen lehne ich grundsätzlich ab. Kurze Diskussion brachte kein Ergebnis. Ihr English ist abseits des Business nicht gut.

Da wir aber schon mal hier waren und die 50 € ja eh schon durch den Kamin waren, habe ich sie halt blasen lassen. Das monotone Genuckel wurde immer wieder von ihr unterbrochen. Unverhohlene Lustlosigkeit bei ihr und Frustration schließlich bei mir! Ob sie sich beim Bumsen auch so anstellt wollte ich nicht mehr ausprobieren. Lieber die Ladung für eine bessere Kollegin aufheben. Also habe ich den Aufenthalt mit Camelia vorzeitig beendet.

Nach der Übergabe der unverdienten CE hat sie mir ihre Wange zum Kuss hingehalten. Ich habe nicht erwidert.

Ganz schnell vergessen. Maximal 5+.
__________________
"Dream it. Wish it. Do it."

Antwort erstellen         
Alt  11.07.2016, 13:12   # 5482
-
 

Beiträge: n/a


Sara - Top

Bild - anklicken und vergrößern
sara_1.jpg   sara_2.jpg  
Nach bisschen Pay6 Pause aus privaten Gründen war ich in der letzten Woche 2x im Colosseum. Einmal sehr spät in der Nacht um 1 Uhr und einmal am Nachmittag.

Man entschuldigte sich für nur 15 Girls, wobei ich sofort einige gefunden hätte die in mein Beuteschema passen.

Sara
Sehr große 175 und sehr schlanke KF34 Frau mit Blonden langen Haaren, aus rumänien, gem. Webseite 27 Jahre, A-Titties... fast nicht vorhanden, so wie ich es liebe! Beim ersten Treffen wirkte Sara noch etwas zurückhaltender. Aber perfekter GFS mit sehr vielen ZK, sehr liebevoll, beim zweiten mal hatte sie die Initiative und wir hatten Sex im großen Zimmer in diesem Küchenbereich, dann auf dem Ledersessel, auf der Kante zum Bett, im Stehen, wirklich sehr gut und abwechslungsreich mit Ihr. Top Performance mit einem echt lieben Girl. Chemie zwischen uns passt super und wir hatten sehr viel spass zusammen. Beim 2. Besuch 1,5 Stunden mit ihr, davon auch 30 min. im Whirlpool. Alles Perfekt mit Ihr. Gutes Französich! Einzig Fingern will sie 50 EUR, worauf ich aber verzichtet habe!

Wiederholungsgefahr: 100%
Ganz nach dem Motto stille wasser sind tief oder so... chemie muss passen, da ich auch gesehen habe, dass sie Männer abblitzen lässt, wenn es offensichtlich nicht ganz passt.
Antwort erstellen         
Alt  11.07.2016, 09:09   # 5481
bergerstutt
 
Mitglied seit 1. November 2010

Beiträge: 11


bergerstutt ist offline
Das sind ja Entwicklungen die ich bislang nur aus dem Globe in Zürich kenne- dort wird schon immer außerhalb der Zimmer intensiv der "Lust gefrönt". Im Cola hatte ich diesbezüglich bislang lediglich ansatzweise Aktionen an der Bar (Luana hat mich dort immer mit Zungenküssen begrüßt wobei ihr Griff dabei sehr gerne unters Handtuch ging) und im Whirlpool (auch hier hat mir Luana, obwohl eigentlich verboten(?) - desöfteren ein schönes Blaskonzert geboten.

Insofern ist es gut wenn die Atmosphäre im Cola lockerer wird.
Antwort erstellen         
Alt  09.07.2016, 12:33   # 5480
PIT 2
Hardcore-Rammler
 
Benutzerbild von PIT 2
 
Mitglied seit 17. April 2005

Beiträge: 143


PIT 2 ist offline
Sonntagsnachmittag im Colo:

Letzten Sonntag habe ich meine neue 10er-Karte (die wievielte eigentlich schon ?) eingeweiht und das war nicht die einzige Premiere. Zum ersten mal wurde ich Zeuge, wie ein Kollege sich an der Theke am hinteren Zuckerundmilch-Depot von der geilen Alexandra auf dem Barhocker sitzend einen blasen ließ. Ja was ist denn hier los! Endlich mal action in dem langweiligen Laden. Als anständiger Mensch fühlt man sich ja gezwungen wegzuschauen, als geiler Bock hingegen muss man einfach hinglotzen, zumal Alexandras Blaskünste vom Feinsten (Deep Throat, Schaft-und Eichellecken mit der Zunge-natürlich nach BHV) und das beneidenswerte Gerät des Kollegen (Typ Anhängerkupplung) dazu zwangen .Manchmal sieht man ja ein Gebläse im Pool, soll aber aufpreispflichtig sein?-weiß jemand genaueres? Jedenfalls warfen sich die beiden, als die Anhängerkupplung zum Bersten prall war, ans Sofarondell und rammelten dort -unter viel Grinsen und Tuscheln der übrigen Augenzeugen -knallhart in Cowgirl und Doggy bis es dem Kollegen Stier heftig und lautstark kam. Klasse Performance-weiter so!!!
Vielleicht sollte man mal einen Gang-Bang Tag einführen mit wildem Durcheinandervögeln und- blasen auf dem Sofarondell, wies die Alten Römer gemacht hätten. Natürlich wie immer gegen Aufpreis! Wäre jedenfalls besser als das alltägliche und allnächtliche schweigende Abgehänge sowohl der weiblichen als auch der männlichen Gäste.
So…..da gute Werbung immer zum Erfolg führt habe ich Alexandra eine kurze Erholungspause gegönnt und sie dann in den Videokeller (grottenschlecht, die alten Pornoschinken !!) geschleppt und das oben gezeigte unter den Blicken nur zweier Herrschaften…oben würde ichs mir nicht trauen…noch mal durchgeblasen und- gevögelt, leider nur mit einem Ottonormalverbraucherschwanz. Alexandra ist eine supernette, hemmungslose und unkomplizierte DL, die, wenn sie anwesend ist, immer die schönsten Beine im Colosseum hat. Mit ihr werde ich sicher noch öfter ins Geschäft kommen.
Zum Abschluss dann noch mit der hübschen und superfreundlichen Erika in den Pool gestiegen zum Schmusen und Unterwasserschwanzwichsen. Danach wieder in den Keller -der Weg ist einfach kürzer und die ewige Frischmacherei fällt auch weg- zum Blasen und Ficken. Erika ist eine ganz nette, was für die GF6-Fraktion. Sie hat irgendwie nen französischen Akzent obwohl sie aus Rumänien stammt…kommt vielleicht vom vielen Blasen !

Antwort erstellen         
Alt  29.06.2016, 08:07   # 5479
Dies ist Klaus
 
Mitglied seit 22. May 2016

Beiträge: 27


Dies ist Klaus ist offline
Manchmal schon skurril, was es zwischendurch an Kuriositäten zu lesen gibt. Da kann ich natürlich auch mithalten. Weil letztens wieder so eine wilde Sache passiert. Dienstleisterin geküsst. Mit Zunge. Und voller Absicht. Dazu gleich mehrfach. Dann festgestellt die raucht. Und zwar nicht nur die Standard-Nuttenstengel. Sondern richtige Zigaretten.

Jetzt werde ich wohl bald sterben müssen. Meinen Schwanz hat sie auch noch in den Mund genommen. Vermutlich wird der Pimmel demnächst abfallen. Welch grauenhafte Vorstellung. Hoffentlich bin ich dann schon tot.

Anderswo werden Erfahrungen zur Terminvereinbarung mit einer jungen Frau ausgetauscht. Derzeit auf Zwischenstopp im hiesigen Weltdorf mit Herz. Aber nur für wenige Tage, wie sie auch fleißig bewirbt. Also die Gelegenheit genutzt. Und mal für ein Schäferstündchen Servus gesagt.

Der Thread zu ihr ähnelt ja eher einem Poesiealbum als einer auch nur halbwegs seriösen Berichterstattung. Das kann meinethalben so bleiben. Da ist sie nicht die einzige. Wobei schon ein wenig befremdlich. Aber dafür dann halt zumindest kurz und knapp an dieser Stelle. Auch wenn es nicht passt. Egal. Wo wir nun schon mal hier sind.

Persönlicher Service mit viel Raum für Zwischenmenschliches. Tiefe intensive Küsse. Es ist, als ob wir uns schon eine Weile kennen. Französisch nicht wirklich so wie im Freistaat vorgesehen. Orgasmus beim Lecken, ordentlich gespielt. Ficken passabel. Bezüglich Fotos und Altersangabe gilt es das im Gewerbe Übliche zu beachten. Sie dürfte ihre Verehrer finden.

Für mich dann aber doch lieber Mädels wie Elli. Geliebte auf Zeit mit allem Drum und Dran, das ist nicht meins. Ich will gut vögeln. Das reicht schon. Die deutsche Fraktion kurzfristig auch mit ihrer Unterstützung mal recht zahlreich vor Ort vertreten. Noch ein richtig junges Ding. Die Brüste dafür schon ordentlich gepimpt und auch darüber hinaus nicht ganz unversehrt. Bei den Lippen wurde ebenfalls nachgeholfen.

Lächelt den Vorübergehenden aufmunternd zu. Entspannter Smalltalk. Sie freundlich, höflich und mit viel Engagement bei der Sache. Blasen herausragend. Lecken problemlos möglich. Beim Ficken sehr beweglich. Etwas viel Show dabei. Aber das sei ihr verziehen. Klausi freute sich über ein schönes Erlebnis.

Antwort erstellen         
Alt  26.06.2016, 13:15   # 5478
lusthansa69
und der kleine Lu
 
Benutzerbild von lusthansa69
 
Mitglied seit 2. October 2010

Beiträge: 2.903


lusthansa69 ist offline
Soooo gross sei der Club, meinte einer
Ah zum ersten mal in einem Club?
Nein. Er kenne die Münchner Clubs
Sag ich doch Du bist neu...
Der war sogar vom Essen angetan.

Und das war echt nix... gut dass ich mich davor mit dem leckeren Pflaumenkuchen angefreundet hatte. Statt Hauptfraß dann noch den Schokopudding.

Ruby wieder da, grinste schon beim reinkommen. Mittellanger Wiedersehens-ST. Da Sophia grad nicht zu sehen war, als erstes mit ihr aufs Zimmer. Wir hatten ein grosses Zimmer - und mit der lieben Ruby wie immer grosses Kino!

Sophia dann gleich als nächstes; (für mich) ne sichere Bank für aussergewöhnlich geile Action auf dem Zimmer. Da sehr wenig los war, hatten wir freie Wahl zwischen beiden grossen Zimmern - ich nehm das eine, Du das andere - und zur Halbzeit wechseln wir... netter Vorschlag

Eigentlich wollte ich dann gehen, aber hab mich dann doch mit dem symphatischen NewBe verratscht. Camelia räkelt sich die ganze Zeit vor mir. Illusion bis dato eher Fehlanzeige; naja... Aber unendlich hübsch. Also hin; "Nein ihr gehts nicht gut". Kopfweh und "Boring" - na, tolle Voraussetzungen. Wir gehen dennoch hoch. Sie meint: Kein Küssen, kein Anfassen...keinen Sex. Sie sieht mein Gesicht. Grinst und los gehts....na also geht doch - wenn sie will...

lu
__________________
Wherever i may roam tour 2010 - 2019 Bruchsal Brüggen Böblingen Burgholzhausen Darmstadt Dierdorf Dortmund Düsseldorf Elsdorf Erkrath Frankfurt Grefrath Harburg Hohenthurn Ingolstadt Kaarst Köln Kufstein Longerich Neu Ulm Nürnberg Pohlheim Ratingen Roermond Sinsheim Tönisvorst Ulm Velbert Walserberg Wien Willich

Antwort erstellen         
Alt  21.06.2016, 22:57   # 5477
Role1
 
Mitglied seit 17. December 2008

Beiträge: 751


Role1 ist offline
Erika war auch vor Ort aber leider war sie immer besetzt wenn ich Lust gehabt hätte , hatte richtig gute Geschäfte die hübsche.
Eine neue mit vielen auffallenden tattoos war auch in meinem Blickfeld aber jedes mal wenn ich sie ansprechen wollte kam mir jemand zuvor.
Habe dann eine schlanke dunkelhaarige angesprochen glaub Mirunda oder so ähnlich heißt sie .
Hängt viel mit einer Gruppe Damen zusammen und es ist nicht einfach mal eine von den Damen alleine ins Gespräch zu kommen.
Kann leider den Sinn dieser Clique nicht erkennen , so machen sie doch alle keinen Umsatz.
Bin dann mit ihr hoch und das übliche mit den Anfangsminuten wenn die Damen immer verschwinden.
Der Service war dann erstaunlich solide und zufrieden stellend.
Allerdings hat sie später wenn man sich sah einen nicht mehr gekannt.
Antwort erstellen         





Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:16 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Zensurwünsche, Drohungen mit und ohne Ultimatum, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster (Hilfe, Fragen, Kooperationen)

Bannerwerbung buchen | 1:1 Bannertausch | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Pizza Diavolo agencia de publicidad, 15th Floor Tower A, Torre de Las Americas, Panama City