HOMEHOME
 
   Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

        


   
Neu!!! snatchlist.com (Girl-Verzeichnis) | gratiszeiger.com (Sexkontakte) | youwix.com (Jugendverbot!) | sexxxgirls.com (Sexkontakte)


+++ Das LUSTHAUS-Buch: Warum Männer wirklich fremdgehen........ +++ JETZT DOWNLOADEN +++


Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > Erotikforum > SEX Talk, SMALL Talk, ... > TREFFPUNKT - Der moderierte Small Talk
  Login / Anmeldung  



Banner bestellen

FW1


FW2


FW3


FW4


FW5


nightout
^^^ Neu!!! ^^^




+ + + SEX & PORN + + +





Gratis Zeiger
KOSTENLOS INSERIEREN
***** NEU !!! *****







Banner bestellen

.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  06.08.2004, 17:31   # 1
Franz Beckenbauer
Lichtgestalt
 
Benutzerbild von Franz Beckenbauer
 
Mitglied seit 12. July 2004

Beiträge: 299


Franz Beckenbauer ist offline
Der FC Bayern Thread

Bayern wird Meister und Pokalsieger.
Wer will uns schon schlagen?
Mal sehen ob dieser Beitrag auch wieder verschwindet.
Die halte ich heuer wieder in meinen Händen.
Antwort erstellen          Mit Zitat antworten
Danke von

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  08.05.2006, 20:49   # 999
loveme
4ever.¸¸.·´¯`*©*
 
Benutzerbild von loveme
 
Mitglied seit 30. December 2003

Beiträge: 15.513


loveme ist offline
Sehr gut analysiert, Sextigerchen...
__________________
let's talk about sex...

Le Comte de la Revue.

"Diejenigen, die zu klug sind, um sich in der Politik zu engagieren, werden dadurch bestraft werden, dass sie von Leuten regiert werden, die dümmer sind als sie selbst." Platon
Antwort erstellen         
Alt  08.05.2006, 12:10   # 998
Sextigerchen
Don´t Panic!
 
Benutzerbild von Sextigerchen
 
Mitglied seit 21. November 2003

Beiträge: 371


Sextigerchen ist offline
Also zwei, drei Jahre im Mittelfeld der Liga kann wohl kaum der Anspruch des FC Bayern sein. Und immer diese merkwürdigen Ankündigungen. Vor 2 Jahren wollte man noch "jeden Stein einzeln umdrehen", um wieder Erfolge (international) zu erreichen, dann wollte man die Mehrheit, bzw. den Kern der Nationalmannschaft zur WM stellen. Irgendwann mal wollte man gegen den Abstieg spielen, was man dann auch prompt tat.
Tatsache bleibt wohl, daß man selbst mit diesem merkwürdigen ARENA Deal nicht genug Geld vom TV bekommt, um mit England, Spanien und Italien mithalten zu können.
Die Aussage, daß auch ein teurer Transfer keine Garantie für Erfolg ist, stimmt zwar. Da hat er wohl an den Deisler gedacht ,
aber bei Roy Makaay hat sich gezeigt, daß ein echter Klassespieler in einer funktionierenden Mannschaft sehr wohl funtioniert.
Wo sind die Schwachpunkte den überhaupt?
Tor? Nein, kein Problem.
Abwehr? Drei Innenverteidiger sind über die komplette Saison wahrscheinlich zu wenig, da fehlt dringend noch ein Mann.
Linksaußen mit Lahm ist ja ganz nett, aber macht es auf Dauer wirklich Sinn einen Rechtsfuß dahin zu stellen??? Wer ist da eine Alternative? Auf der Position könnte man noch einen vertragen.
Rechtsaußen, Sagnol ist OK, mit Lahm, Ottl und Görlitz ausreichend Alternativen, fast zuviel.
Mittelfeld? "Ein mörderischer Wettbewerb" hat der Uli vor einem Jahr gemeint. Links Ze Roberto, mal gut mal mäßig, zusammen mit Lahm, finde ich das man da auch noch einen Linksfuß braucht. Rechts Brazzo, leider momentan nicht in der Weltklasse Form die er mal hatte, dann können da aber auch Schweini, Deisler (falls mal länger gesund) und fast alle anderen auch spielen. Zentral, tja Demichellis war sehr stark, dann fehlt aber wieder ein Innenverteidiger als Alternative, wenn einer ausfällt. Hargreaves, klar kann da auch spielen, Ottl mal sehen. Nach vorne als Passgeber zentral, Schweini, Dos Santos, Deisler?, Scholl?. Da wird man wohl tatsächlich mal eine Saison sehen müssen, ob man da jemanden braucht.
Sturm? Wenn die aus dem Mittelfeld Bälle kriegen, machen Makaay und Pizzaro Ihre Tore schon. Insgesamt international sind drei Stürmer mit Santa Cruz einfach zu wenig Alternativen. Also wenn Podolski kommt, sollte das reichen.
Fazit: Nach meiner Meinung ist die größte Schwäche die linke Seite, da muß man offensiv und auch defensiv stärker werden. Noch ein solider Innenverteidiger für die Bank kann nicht schaden, muß also keiner für 10 Mio sein. Im Sturm hätte man eigentlich schon zur Winterpause was tun müssen, wenn jetzt Podolski kommt, sollte das auch reichen.
__________________
"Privatdiebe fesselt man auf Lebenszeit im Kerker, öffentliche Diebe gehen in Gold und Purpur." Cato
Etwas holprig dies Übersetzung sinngemäß klingt besser: "Einfache Diebe werden mit Schimpf und Schande verknackt, Diebe im Namen des Staates fahren in prunkvollen Limousinen durch die Straßen."
Antwort erstellen         
Alt  08.05.2006, 11:27   # 997
joe431
 
Mitglied seit 25. November 2002

Beiträge: 1.564


joe431 ist offline
Ich bin ein Roter durch und durch. Und wenn der Ansatz mit Ehrlichkeit und und Einsatz auf dem Platz verbunden ist, mache ich das als Fan gern mit. Wer so erfolgsverwöhnt ist wie wir, kommt auch mal ohne internationalen Spitzenasnspruch aus. National werden die Bayern das Geschehen auch nächstes Jahr dominieren...
Rotweiße Grüße
Infi
Antwort erstellen         
Alt  08.05.2006, 09:10   # 996
Lindau
Heute ist ein schöner Tag
 
Benutzerbild von Lindau
 
Mitglied seit 17. November 2003

Beiträge: 4.530


Lindau ist offline
Kleine,


und liebgewonnene Tradition ist am Sonntag ab 11 Uhr den DSF Fußballtalk zu kucken.

Klar gings um die Bayern. Aber Gast war Mayers Hansi aus Nürnberg. Langsam frage ich mich bei ihm ob er wirklich so ist oder nur alles spielt.

In einer Schaltung hatten sie auch den Würschtldreher mit im Boot. Neben der Gratulation zur Doubleverteidigung erfolgte auch die obligatorische Frage der Verstärkungen zur kommenden Saison.

Wenn seine Aussagen Wahrheitsgehalt haben wird es wohl keine ( oder kaum ) neue "Starspieler" geben. Podolski wird kommen. An van Beuyten sind die auch dran. Aber der kostet wohl mehr als 10 Millionen "Talerchen". Und das wollen die ( wenn`s stimmt ) nicht ausgeben.

Viel interessanter war aber folgende Aussage: die wollen viele junge neue Spieler einbauen und denen auch den Erwartungsdruck ( er sagte irgendwas von zwei - drei Jahre im Mittelfeld ....... ) nehmen und diese dann Stück für Stück wieder an die Spitze heranführen. Ziel in der CL wäre dann wohl das Überstehen der Vorrunde. ( zu lesen in den Interviews mit Hoeness und Scholli )

Scholli sagte selber das die BuLi an Qualität verloren habe und selbst eine Auswahl der besten Spieler die CL nicht gewinnen könnte.

Wenn das mit der Entwicklung einer jungen Mannschaft Stück für Stück und das Heranführen an ein internationales Level wirklich realisiert werden sollte
( was bei entsprechender Besetzung mit deutschen Spielern der Nationalmannschaft zu Gute kommt ) könnte ich mich fast ein Stückchen mehr mit dem FCB anfreunden..........

Steht jetzt nur die Frage im Raum ob die Fans das mitmachen ?
Antwort erstellen         
Alt  06.05.2006, 20:44   # 995
Raubritter
 
Benutzerbild von Raubritter
 
Mitglied seit 20. August 2002

Beiträge: 10.452


Raubritter ist offline
Aber spannend bleibt es doch, Tabellenzweiter ist unklar und wer absteigt steht auch noch nicht fest... ansonsten war es ein langweiliger Kick der Bayern.
__________________
Legalize Edelweiß
Antwort erstellen         
Alt  06.05.2006, 19:32   # 994
tobi64
forever # 1
 
Benutzerbild von tobi64
 
Mitglied seit 24. March 2004

Beiträge: 9.728


tobi64 ist offline
Ottl heißt er.
Spielt öfter bei den Amateuren, trainiert allerdings mit den Profis, soll rangeführt werden.
Hat dieses Jahr schon ein paar Einsätze gehabt
__________________
Double Gewinner 2019 FC BAYERN MÜNCHEN

wer schweigt,
stimmt nicht immer zu.
Er hat nur manchmal keine Lust
mit Idioten zu diskutieren


Lusthaus-Zyniker (wenns nicht anders geht)

Ein Tag, ein Jahr, zwölf Stunden
ein Tag nur zehn Sekunden
die Zeit ist ein Dieb, sie nimmt sich was sie kriegt.


wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten

EUER HASS IST UNSER STOLZ
Antwort erstellen         
Alt  06.05.2006, 18:44   # 993
Lindau
Heute ist ein schöner Tag
 
Benutzerbild von Lindau
 
Mitglied seit 17. November 2003

Beiträge: 4.530


Lindau ist offline
Ach,



bevor ich es vergesse: Der Ottel ( o.ä ) hat doch den Ausgleich geschossen.

Wo turnt den der bei euch sonst rum ? Ist der nix für die erste Elf oder nur Notlösung ?
Antwort erstellen         
Alt  06.05.2006, 18:35   # 992
Lindau
Heute ist ein schöner Tag
 
Benutzerbild von Lindau
 
Mitglied seit 17. November 2003

Beiträge: 4.530


Lindau ist offline
Auch,



von mir Gratulation.



Aber wenn 60 morgen gewinnt würd`s mich glatt mehr freuen.............
Antwort erstellen         
Alt  06.05.2006, 17:47   # 991
tobi64
forever # 1
 
Benutzerbild von tobi64
 
Mitglied seit 24. March 2004

Beiträge: 9.728


tobi64 ist offline
XX. Meistertitel für den FC BAYERN.

Herzlichen Glückwunsch
__________________
Double Gewinner 2019 FC BAYERN MÜNCHEN

wer schweigt,
stimmt nicht immer zu.
Er hat nur manchmal keine Lust
mit Idioten zu diskutieren


Lusthaus-Zyniker (wenns nicht anders geht)

Ein Tag, ein Jahr, zwölf Stunden
ein Tag nur zehn Sekunden
die Zeit ist ein Dieb, sie nimmt sich was sie kriegt.


wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten

EUER HASS IST UNSER STOLZ
Antwort erstellen         
Alt  04.05.2006, 12:24   # 990
joe431
 
Mitglied seit 25. November 2002

Beiträge: 1.564


joe431 ist offline
War gestern in der Allianz Arena und durfte einen anfänglich leicht wackligen (wozu haben wir eigentlich eine Abwehr, wenn keiner zum Kopfball springt??) Anfang einen doch relativ souveränen Auftritt miterleben.
Das Schweini-Tor war zwar schön anzusehen, aber der gute Timo muß den halten. Mir solls recht sein, dass er es nicht getan hat...
Die bescheuerten Ultras haben das Spiel bestreikt, so angenehm war es in der Kurve noch nie und die Stimmung besser als sonst. Von mir aus können die gern immer zu Hause bleiben.

Als Kaiserslautern-Fan würde ich ja kotzen, wenn ich schon zum zweiten Mal hintereinander die Meisterfeier für den FCB ausrichten muß. Wenn sie dieses Jahr dazu auch noch absteigen müssen, können sie einem ja fast leid tun. Aber nur fast

Rotweiße Grüße
Infi

@ Donaldo

Bei den Klowägen auf der Wiese draußen gings. Vor allem als die anstehende Männerfraktion beschloß, das Damenklo zu stürmen.... Das war jetzt mein viertes Pokalfinale dort und ich vergesse immer zu Hause zu pissen und ärgere mich dann dort. Vielleicht liegts auch am traditionellen Weißbierfrühstück...
Antwort erstellen         
Alt  04.05.2006, 09:05   # 989
Lindau
Heute ist ein schöner Tag
 
Benutzerbild von Lindau
 
Mitglied seit 17. November 2003

Beiträge: 4.530


Lindau ist offline
War,



gestern ein solides Spiel gegen wirklich erschreckend schwache Schwaben.

Da war zu keiner Zeit nichts in Gefahr


Besonders hat mir Schweinis Tor die paar Sekunden nach Anpfiff der zweiten Halbzeit gefallen. Bravo
Antwort erstellen         
Alt  02.05.2006, 20:21   # 988
tobi64
forever # 1
 
Benutzerbild von tobi64
 
Mitglied seit 24. March 2004

Beiträge: 9.728


tobi64 ist offline
eine Antwort die ich schon von Sonntag auf Montag reinstellen wollte aber der Server nicht funktioniert hat:

zum Spiel gibt es nicht viel zu sagen:

erste Halbzeit schlecht von Bayern (kein Wunder wenn ich Demichelis,Hargreaves und Salihamidzic aufbiete)
zweite Halbzeit besser, da hat Frankfurt zu wenig investiert.

Nach Schlußpfiff haben die Bayern Spieler doch ganz gut mit den eigenen Fans abgefeiert.
Außerhalb war nur sachte feiern angesagt, wie bei Frankfurt da Dienstag, Mittwoch wieder entscheidende Spiele für beide Vereíne anstehen.

So muß es auch 2001 nach dem Spiel in Hamburg gewesen sein, allerdings wurde dann 4 Tage später um so mehr gefeiert.

werde mich Ende der Woche ausführlicher äußern zum Ausflug und Spiel in Berlin und zu den Kommentaren hier, hab bloß viel Arbeit zur Zeit.
__________________
Double Gewinner 2019 FC BAYERN MÜNCHEN

wer schweigt,
stimmt nicht immer zu.
Er hat nur manchmal keine Lust
mit Idioten zu diskutieren


Lusthaus-Zyniker (wenns nicht anders geht)

Ein Tag, ein Jahr, zwölf Stunden
ein Tag nur zehn Sekunden
die Zeit ist ein Dieb, sie nimmt sich was sie kriegt.


wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten

EUER HASS IST UNSER STOLZ
Antwort erstellen         
Alt  02.05.2006, 18:02   # 987
donaldo
Quack - salber
 
Benutzerbild von donaldo
 
Mitglied seit 8. November 2003

Beiträge: 10.759


donaldo ist offline
Erstmal Gratulation an die Bayern.

Ich hatte das Glück gaaaaanz kurzfristig noch Karten zu bekommen und habe mein erstes Pokalfinale live erleben dürfen. Ich denke, dass letzten Endes die Eintracht leider doch zu schwach war. Sicher, sie haben gut mitgespielt, aber mal ehrlich - sie hatten nie eine echte Chance. Die roten hätten m.e. immer nochmals anziehen können wenn sie gemusst hätten - und das ist auch meine einzige Kritik : Leidenschaftsloser Fußball von Bayern!

Ansonsten Stimmung top, vor allem Dank der Frankfurter ! Respekt. Habe den ganzen Tag über in der Innenstadt auch fast nur Frankfurter gesehen ...

Hat trotzdem super Spaß gemacht der Abend und

@ Infi

hast Du auch solange vor den Klos warten müssen ?
__________________
Einer Versuchung sollte man stets nachgeben. Wer weiss, ob sie jemals wiederkommt. (Oscar Wilde)

Ich bin gern in Gesellschaft einer guten Frau. Wobei ich entscheide, ob sie gut ist. (Klaus Löwitsch)
Antwort erstellen         
Alt  01.05.2006, 22:24   # 986
joe431
 
Mitglied seit 25. November 2002

Beiträge: 1.564


joe431 ist offline
Der Samstag hatte für mich nicht viel Berauschendes zu bieten. Nicht weil ich übersättigt bin wegen der zahlreichen Titel. Nicht weil das Wetter schlecht war. Nicht weil ich permanent nach Europas Krone greifen möchte und weiß, dass uns die Großen in Europa allesamt bei so einer Vorstellung mindestens vier Dinger eingeschenkt hätten. Auch die vom DFB angesetzte Terminierung vermag ich nicht als Entschuldigung gelten lassen. Aber es war leidenschaftslos, was sich in Rot auf dem Platz ereignete und das hat sich auf mich übertragen. Selbst die einst spontan erfundene Weißbierdusche ergießt sich als vordergründig überschäumende Pflichterfüllung, da sie medial erwartet und verwertet wird. Brazzo hat kürzlich in der BILD den "Verlust des Bayern-Gens" beklagt. Ballack z.B. hat es nie besessen. Als Stefan Effenberg neulich auf Premiere als Co-Kommentator bei Barca gegen ***** vom verlorenen Finale 99 erzählte, hast Du ihm an der Stimme angehört (und daran, dass er permanent "wir" sagte, wenn er vom FCB sprach), dass er sich heute noch mit dem Klub identifiziert. Bezeichnend, daß Olli am Ende nicht mit der Mannschaft gefeiert hat, sondern sich nach intensivem Kontakt mit den Fans mit seinem Paulanerglas auf die Bank zurückzog.
Ist es ein Luxusproblem, sich darüber zu beschweren wie man die Titel gewinnt? Vielleicht ja, dennoch können Titel und Erfolg nicht alles sein, sonst gäbe es keine Fans von Sechzig, Duisburg oder Wolfsburg um nur wenige zu nennen. Aber das Phänomen Fußball erzielt nur dann seine lebensaufwertende Wirkung, wenn die von Nick Hornby beschworene "unerwartete Raserei" einen nach oben katapultiert. Das kann in einem Viertligaspiel zwischen FC Not und VfB Elend passieren, wenn Deine Mannschaft das Herz auf dem Platz zeigt, das Deine bedingungslose Fanliebe nährt und am Leben erhält. Ich habe sie natürlich nicht verloren und werde es nie tun, dafür werden Marmorstein und Eisen schon sorgen. Aber Liebesbeziehungen haben mit schwierigen Phasen zu kämpfen. Dies ist eine und der FCB täte gut daran, mal wieder um mich zu werben. Nicht mit Titeln oder Ansprüchen oder verkauften VIP-Logen in der durch Geschlechtslosigkeit starr gleißenden Allianz-Arena. Sondern einfach nur mit ehrlichem Fußball. Dann klappts bei dem Potential auch wieder mit Europas Spitze.

@ Felix
Auch durch die FCB-Brille hat die Eintracht einen bemerkenswerten Eindruck hinterlassen. Vor allem die Fans. Was die um das Marathontor herum veranstaltet haben war beeindruckend. Respekt.
Antwort erstellen         
Alt  01.05.2006, 15:44   # 985
Raubritter
 
Benutzerbild von Raubritter
 
Mitglied seit 20. August 2002

Beiträge: 10.452


Raubritter ist offline
Klar haben die Frankfurter ordentlich gespielt, aber die hatten soviel Platz dass man denken konnte die Adler hätten die Vogelgrippe. So kriegt man eben gegen Spitzenmannschaften auch mal 4 Treffer...
__________________
Legalize Edelweiß
Antwort erstellen         
Alt  01.05.2006, 15:23   # 984
FelixGnadenlos
Der Meistäääär
 
Benutzerbild von FelixGnadenlos
 
Mitglied seit 13. May 2003

Beiträge: 4.116


FelixGnadenlos ist offline
kleine denkhilfe für alle mit FCB-Brille !

vielleicht waren die bayern so schlecht weil frankfurt so gut war
ich hab keinen unterschied bemerkt und mit eurem glück hätten wir hessen 3:1 gewonnen
__________________
Ali is Back !
Antwort erstellen         
Alt  01.05.2006, 10:01   # 983
Raubritter
 
Benutzerbild von Raubritter
 
Mitglied seit 20. August 2002

Beiträge: 10.452


Raubritter ist offline
Yep, war wirklich schlimm, kann den Trainer nicht verstehen warum er Schweinsteiger und Ze Roberto in der ersten Hälfte auf der Bank liess. Dementsprechend verlief auch das Spiel, von Ballack kam überhaupt nix. Wohl auch ein Grund weshalb Beckenbauer in der Pause so deutlich über den Noch-Bayern ablederte. Erst in der 2. Halbzeit konnte man das ein Spiel nennen.
__________________
Legalize Edelweiß
Antwort erstellen         
Alt  01.05.2006, 09:16   # 982
Lindau
Heute ist ein schöner Tag
 
Benutzerbild von Lindau
 
Mitglied seit 17. November 2003

Beiträge: 4.530


Lindau ist offline
Hallo




Zitat:
Es war eben kein typisches Bayernspiel. Das typische Bayernspiel zeichnet sich dadurch aus, dass sie zwar nicht mehr tun als nötig, aber man kann sich sicher sein, dass der FCB gewinnt. Das war gestern nicht so.




Ich hab das Spiel selber nicht gesehen. War`s gleich so ( ziehe Zitat ) schlimm ?
Antwort erstellen         
Alt  01.05.2006, 02:44   # 981
joe431
 
Mitglied seit 25. November 2002

Beiträge: 1.564


joe431 ist offline
Es war eben kein typisches Bayernspiel. Das typische Bayernspiel zeichnet sich dadurch aus, dass sie zwar nicht mehr tun als nötig, aber man kann sich sicher sein, dass der FCB gewinnt. Das war gestern nicht so.
Antwort erstellen         
Alt  30.04.2006, 12:43   # 980
Lindau
Heute ist ein schöner Tag
 
Benutzerbild von Lindau
 
Mitglied seit 17. November 2003

Beiträge: 4.530


Lindau ist offline
Hallo,



hab das Spiel leider nicht gesehen. Nur gegen Mitternacht mal ins aktuelle Sportstudio ( wer schmeißt da endlich mal den Poschmann raus ? ) gezappt und das Interview mit Ballack, Sali.... und dem Hargreaves gesehen.

Also Leute: auf einer Beerdigung ist mehr Stimmung. Was war den da los ? Einzig der Sali wäre wohl gerne mit dem Pott unter´m Arm von einem Puff in den anderen gezogen

Im Doppelpass wurde auch ganz nett über das Spiel abgelästert. Wird halt wieder so ein typisches Bayernspiel gewesen sein. Mein Vorposter konnte dazu einige wohl formulierte Worte finden......


Trotzdem: Glückwunsch Bayern und Glückwunsch an die Fans
Antwort erstellen         
Alt  30.04.2006, 04:50   # 979
joe431
 
Mitglied seit 25. November 2002

Beiträge: 1.564


joe431 ist offline
So, bin grade aus Berlin wieder zu Hause eingetroffen. Pokalfinale im Olypiastadion dort ist immer ein netter Ortstermin. Genauso wie der nächste Mittwoch in der Allianz Arena. Hab schon deutlich bessere und von Bayern-Seite souveränere Finalspiele erlebt als heute, aber so lange man sich nur darüber beschweren muß, wie man seine Titel gewinnt, ist die Welt ja noch in Ordnung.
Aber bei aller Liebe, hätten wir in der Form heute gegen Barcelona, ***** oder Chelsea gespielt, wär es 0:4 ausgegangen. Haben wir aber zum Glück nicht.
Und die Eintracht hat sich tapfer gewehrt.
Gruß
Infi
Antwort erstellen         
Alt  29.04.2006, 22:16   # 978
thom9
 
Mitglied seit 3. April 2002

Beiträge: 819


thom9 ist offline
.
Antwort erstellen         
Alt  25.04.2006, 11:45   # 977
Lindau
Heute ist ein schöner Tag
 
Benutzerbild von Lindau
 
Mitglied seit 17. November 2003

Beiträge: 4.530


Lindau ist offline
Hallo Tobi,



super treffende Analyse.

Würde mich echt freuen wenn das mit dem dem BL Tipp Kick Champion Treffen klappt und wir bei dem einem oder anderen hopfenhaltigen Kaltgetränk über Fußball und andere schöne Dinge diskutieren könnten.
Antwort erstellen         
Alt  24.04.2006, 22:15   # 976
tobi64
forever # 1
 
Benutzerbild von tobi64
 
Mitglied seit 24. March 2004

Beiträge: 9.728


tobi64 ist offline
Zitat:
Und ? seit ihr Roten mit so einem Schmalspurfußball zufrieden ?
Und Lindau ? wärst du nicht froh wenn ihr Schmalspurfußball (ach so das bietet ihr ja) und auch noch aufsteigen würdet (ach so das könnt ihr nicht mehr) ?
Würdet ihr euch da wirklich wehren ?

Zitat:
Aber Fußball ist wirklich nicht das Wichtigste im Leben.
Da geb ich dir uneingeschränkt recht

Zitat:
Was mir am Hoeness gefällt: er managet den Verein sehr solide und hält den Club auf finanziell gesunden Füßen.
Was positives von dir über den Fc Bayern, Wahnsinn !!

Zitat:
Dazu kommt noch das finanzielle Risiko mit dem Stadion. 60 ist definitiv pleite und Bayern wird wohl auf kurz oder lang das komplette Stadion selber tragen müssen. Irgendwann ist das "Festgeld" auch mal weg
Das ist nur teilweise richtig. Wir können im Gegensatz zu vielen anderen Vereinen wirtschaften und immer eine Lösung finden auch wenn ihr dann schon längst in den Tiefen der Bayernliga oder noch tiefer verschwunden seit (wo z.B. Dortmund und auch einige vor allem internationale Vereine hin verschwinden müßten)

Zitat:
mir ist es eigentlich vollkommen wurscht wer Meister wird - nur gut spielen sollten die halt
ein Angriff gewinnt Spiele, die Abwehr Titel

Zitat:
Was mir am Hoeness gefällt: er managet den Verein sehr solide und hält den Club auf finanziell gesunden Füßen. Und hier ist die Krux begraben. Er wird sicher nicht 20 Millionen für einen neuen Superstar ausgeben. Aber das wird er wohl müssen um den FCB längerfristig wieder im internationalen Geschäft zu etablieren.
20 Millionen schon, aber der Fc Bayern wird sich nie wegen eines Wettrüstens (wie z.B. Dortmund) verschulden. Wie war heute zu lesen, wenn ich einen Ronaldinho hole, will jeder andere Spieler auch das doppelte verdienen.
Ob eine Schwalbe (Superstar) schon einen Sommer macht, steht auf einem anderen Blatt Papier. Dafür haben auch die Fans durchaus Verständnis.

Zitat:
ich sehe gerne schönen Fußball.
dann mußt du dir eine Jahreskarte von Barcelona kaufen. Nenn mir eine Mannschaft die in der Bundesliga regelmäßig (damit meine ich nicht ein paar Spiele oder eine Saison) schön spielt und auch noch erfolgreich ist.
Sei doch mal ehrlich, bist du lieber ein Fan, von einem Verein der erfolgreich ist (Titel holt), oder von einem der immer guten Fußball spielt aber nichts reisst. (wenn das der Fall ist, warum bist du Stinker-Fan und suchst dir keinen anderen Verein)

Zitat:
aber Leute: nehmt Fußball nicht so wichtig - das richtige Leben findet außerhalb des Stadions statt
das ist ein sehr schöner und wahrer Abschlußsatz, deswegen würde ich es gut finden, wenn ein Treffen zum BL-Kick-Tipp-Champion zustande kommen würde und man dann auch über Fußball zwar streiten kann aber auch über die wichtigen Dinge im Leben plaudern kann.

Tobi der gerne über Fußball aber auch über die wichtigen Dinge des Lebens diskutiert
__________________
Double Gewinner 2019 FC BAYERN MÜNCHEN

wer schweigt,
stimmt nicht immer zu.
Er hat nur manchmal keine Lust
mit Idioten zu diskutieren


Lusthaus-Zyniker (wenns nicht anders geht)

Ein Tag, ein Jahr, zwölf Stunden
ein Tag nur zehn Sekunden
die Zeit ist ein Dieb, sie nimmt sich was sie kriegt.


wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten

EUER HASS IST UNSER STOLZ
Antwort erstellen         
Alt  23.04.2006, 11:15   # 975
Raubritter
 
Benutzerbild von Raubritter
 
Mitglied seit 20. August 2002

Beiträge: 10.452


Raubritter ist offline
Zitat:
mir ist es eigentlich vollkommen wurscht wer Meister wird - nur gut spielen sollten die halt. Und machte ROT bis auf ein paar Spiele diese Saison nicht.
Da sieht man wieder dass der Neid gross ist, würde Bayern nur schlecht spielen hätten sie keine 58 Tore geschossen, der HSV hingegen mit einem Spiel mehr 49 (Zum Vergleich: 60 hat diese Saison 39 geschossen und 40 kassiert). Klar haben die auch mal schlechte Phasen, aber die hat nun mal jede Mannschaft, wäre der HSV so konstant hätten sie nicht so oft zuhause verloren, das macht den feinen Unterschied aus. Da haben sie nun mal 3 mal mehr verloren als die Bayern. An diesen Dingen gibt es nix zu rütteln, am Schluss wird eben derjenige Meister der am meisten Punkte hat.

Zitat:
Der ist zwar mit dem Mindestergebnis Meister zufrieden - aber das WIE ist ihm auch wichtig.
Ich habe das auch gesehen, unzufrieden war er nicht. Ausser mit den Fernseheinnahmen, aber da stehen die Bayern trotzdem nicht so schlecht da. Und wenn er alle zu hochjubelt muss er sich nicht wundern wenn die Spieler es dann langsamer angehen lassen.

Zitat:
P.S. aber Leute: nehmt Fußball nicht so wichtig
Nehmen wir ja auch nicht, aber du scheinbar den FCB...
Antwort erstellen         





Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:04 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Zensurwünsche, Drohungen mit und ohne Ultimatum, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster (Hilfe, Fragen, Kooperationen)

CLUB-Banner bestellen | FOTO-Banner (für Girls) bestellen | 1:1 Bannertausch | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Pizza Diavolo agencia de publicidad, 15th Floor Tower A, Torre de Las Americas, Panama City