HOME TARNKAPPEN-Modus einschalten
 
   Login    Gratis Registrierung           YouWix.com       www.lusthaus.live  

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
  TARNKAPPEN-Modus = AUS   |   EINSCHALTEN                 Translator



LUSTHAUS - Das lustige Erotikforum OHNE Zensur - seit 1997

Escort Girls, Hobbyhuren, Huren, Dominas, Bordelle und Erotik Massagen im anonymen Test


       

Schau den Girls beim FICKEN zu... KOSTENLOS... LIVE... ·.¸¸.·´¯`*@ www.lusthaus.live


Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       LH Live Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > LUSTHAUS Hurentest (Testberichte) > DEUTSCHLAND > Bayern > München
  Login / Anmeldung  



[ Banner bestellen ]


7 + 8




   

9

10

SB

   
SB

11

   
12

13

   
14

15

   
16

17

   
18

SB

   
SB

19

   
20

21

   
22

23

   
24

25

   
26

27

   
28

29

   
30

SB

   
SB

SB

   
SB


























LOGIN
Nickname anlegen...




[ Banner bestellen ]


LUSTHAUS




NEU: Schau den Girls beim FICKEN zu...
KOSTENLOS... LIVE...


l u s t h a u s . l i v e




NEU: KOSTENLOS inserieren...

Gratis Zeiger
g r a t i s z e i g e r . c o m




NEU: ALLE Girls auf einen Blick...

Snatchlist
s n a t c h l i s t . c o m

....



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  27.07.2012, 08:43   # 1
goflying
Massage-Fan
 
Benutzerbild von goflying
 
Mitglied seit 22.06.2005

Beiträge: 429


goflying ist offline
Thumbs up Luna, vom Mond zum Stern! TOP Empfehlung

Zitat:
Luna
phantasievoll

Lass Dich entführen in eine andere Welt.
Meine Massagen sind sinnlich und gefühltsbetont.
Intuitiv und kreativ.
Eine eigene Mischung aus verschiedenen Elementen.
Zartheit, weiche und liebevolle Streicheleinheiten kombiniert
mit leidenschaftlichen, lustvollen Massage- Techniken sollen
Körper und Seele gleichermaßen berühren und verwöhnen.
Meine entspannte und sensible Art eröffnen Dir ein
Reich von Freude und Intensität.
Ich freue mich auf Dich

kein OV, kein GV

Achtung neue Nummer: 01520 ******


https://gratiszeiger.com/neu/luna-erotik-massage.788/



Liebe Mitgenieser,

diese Woche hatte ich das Vergügen bei Luna eine Sitzung/Massage/BtB... zu erleben.
Gleich vorweg: seit langen mal wieder eine echte Empfehlung von mir. Hier geht ein neuer Stern in der Geretsriederstr auf. Bitte strahl weiter so.

Dass Sie das gebotene Tantra-Handwerk liebt und auch gelernt hat, merkt man gleich bei Beginn. Die Begrüßung schafft die erste Nähe und bringt eine notwendige Verbundenheit für den weiteren Verlauf. Luna versteht es aus einem Mix aus Berührungen, Massage und Streicheln, die erotische Spannung langsam, aber mit Niveau aufzubauen - sehr gekonnt. Das verwendete Öl war fast schon heiß - absolut perfekt, so liebe ich es. Über eine sehr schöne, lange und ausdauernde BtB geht es dann Richtung zum erhofften Ziel, das sie ausdauernd und mit viel Liebe stehts im Auge hat. 45min sind bei Ihrem Können viel zu wenig. Das nächste mal werde ich eine langen/längeren Genuss Buchen.

Have fun

45min/100EUR

goflying


Im übrigen bin ich auch dafür in den Clubs Küchentücher abzuschaffen und durch Babyöltücher zu ersetzen. Eine gerade gekommene Eichel ist nun mal verdammt empfindlich (gilt nicht für Luna)


Antwort erstellen          Mit Zitat antworten


NEU: Schau den Girls beim FICKEN zu... KOSTENLOS... LIVE...

www.lusthaus.live

w w w . l u s t h a u s . l i v e


KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  21.09.2017, 23:16   # 35
woland
Huren-Genießer
 
Benutzerbild von woland
 
Mitglied seit 27.02.2003

Beiträge: 2.828


woland ist offline
Auch ich war wieder einmal bei ihr und dabei kam wieder das Gefühl auf, wieso ich eigentlich nicht immer zu ihr gehe. Ich will dieser Frage hier nicht näher treten, aber eines kann ich sicher sagen - an ihrer Massagekunst liegt es nicht! Die Intimität, die sie vermittelt, lässt mich immer absolut happy von dannen ziehen, wobei es mir jedes Mal schwerer fällt, mich aus ihrer Aura loszureißen.
__________________
Den Teufel spürt das Völkchen nie, und wenn er es am Kragen hätte! (Mephistopheles in Goethes Faust)
Antwort erstellen         
Alt  02.06.2017, 08:11   # 34
GregorV
honi soit qui mal y pense
 
Mitglied seit 25.05.2002

Beiträge: 117


GregorV ist offline
Thumbs up immer wieder überwältigend

Ich war mal wieder bei Luna. Es war wieder einmal überwältigend. Ihre herausragenden Qualitäten sind hier ja schon gewürdigt worden. Aber ich finde zweierlei wirklich bemerkenswert: Zum einen, wie sie es schafft, dieses hohe Niveau über die Jahre zu halten. Zum zweiten ist jede Massage anders. Sie stellt sich ganz auf einen ein und massiert sehr nuanciert und variantenreich. Fast ein kleines Kunstwerk. Ich habe die 100/45-Variante gebucht. Ein intensives Erlebnis von der ersten Sekunde an. Wie dieser Thread überschrieben ist: Top-Empfehlung.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  26.09.2016, 22:55   # 33
woland
Huren-Genießer
 
Benutzerbild von woland
 
Mitglied seit 27.02.2003

Beiträge: 2.828


woland ist offline
Luna ist gut gebucht, aber Berichte ... Fehlanzeige.
Vielleicht liegt es daran, dass sie eine ganz leise und ruhige Frau ist. Ihre Massagebewegungen sind langsamer als die jeder anderen, die ich kenne - und gerade deshalb intensiv und wonnig. Zeit - was ist das? Bei ihr steht sie fast still. Ihre Massagen haben eine Stuktur, aber sie füllt diese immer wieder mit neuen Ideen.
Wenn sie sich selbst einölt, ist es das Zeichen, dass sie berührt werden mag. Ein reichlich eingeölter Frauenkörper ist ein besonderes Erlebnis. Endloses Warten auf die Aufforderung zum Umdrehen? Bei ihr bleibt Mann gern auf dem Bauch liegen und dreht sich dann selbst um, so einfach ist das. Auch mit der Vorderseite weiß sie etwas anzufangen, mit der ganzen - will heißen: die Zeit steht immer noch still, auch wenn der kleine Freund schon drängelt; denn er hat Lunas (geteilte) Aufmerksamkeit vom Anfang bis zum Ende - die andere Hand streckt sich von den Fußsohlen bis zum Haar. A-propos: hernach brachte sie mir extra ihr bestes Haarwaschmittel. Und Aufwischen gibts bei ihr auch lange nicht (oder ich habs nicht gemerkt). Jedenfalls hielt sie nach meinem Erguss weiterhin intensiven Körperkontakt und begleitete mich sanft und lange in die Ruhephase.
Luna ist mMn eine absolute Ausnahmeerscheinung unter den Masseusen. Sie zelebriert keine Rituale, was auch schön sein kann, die aber gleichzeitig auch einen Abstand herstellen. Luna braucht keine Federn und Pelze; zwischen ihr und ihrem Gast ist nichts als ein Ölfilm, der sie mit ihrem Klienten mehr verschmilzt als trennt. Einfach herrlich.
__________________
Den Teufel spürt das Völkchen nie, und wenn er es am Kragen hätte! (Mephistopheles in Goethes Faust)
Antwort erstellen         
Alt  17.07.2016, 00:42   # 32
woland
Huren-Genießer
 
Benutzerbild von woland
 
Mitglied seit 27.02.2003

Beiträge: 2.828


woland ist offline
Smile

Wieder einmal durfte ich eine Sternstunde bei Luna verbringen, diesbezüglich gilt der Titel dieses Threads "vollumfänglich" weiter. Sie verstand es, die Massage jedes Mal ein wenig zu variieren, während ich andererseits auf ihre Berührungen möglicherweise immer sensibler reagierte. Ihre zweihändige Technik - immer eine Hand am Lustzentrum, die andere unendlich zart irgendwo über meine Haut schweifend - machte über die eigentlichen erogenen Zonen hinaus praktisch meinen gesamten Körper zur erogenen Zone - Lenden, Bauch, Arme - wo immer sie mich berührte, durchschauerte es mich.
Eigentlich mag ich ein wenig mehr Po und mehr Busen, aber doch sie wirkt sie auf mich fraulicher und erregender als jede "verbesserte" Weiblichkeit. Wir sprachen auch über den "Illusionsfaktor": Tatsächlich tut man ja fast alles wie beim echten Liebesspiel, aber ich denke, dass sie trotzdem keine Verkäuferin von Illusionen ist. Sie spielt das Spiel nämlich besser als die meisten Freundinnen, sie spielt es selbstlos und sie spielt es mit großer persönlicher Hingabe - das sind keine Illusionen, kein Kopfkino, sondern wunderbare Realitäten. Der Gast sollte sich daher bei Luna stets bewusst sein: Sie trägt kein professionelles Kettenhemd unter der Haut, sondern ist in ihrem Kern genauso sensibel wie sie sich nach außen zeigt. Aber ihre Stammgäste wissen das ja.
__________________
Den Teufel spürt das Völkchen nie, und wenn er es am Kragen hätte! (Mephistopheles in Goethes Faust)
Antwort erstellen         
Alt  20.04.2016, 12:18   # 31
FFF
Verehrer
 
Benutzerbild von FFF
 
Mitglied seit 09.06.2002

Beiträge: 347


FFF ist offline
Smile Luna in der Geretsrieder

Wenn man auf seine Lieblinge fixiert ist, schafft man es über Jahre nicht, auch mal andere Top-Empfehlungen wahrzunehmen. Man denkt, ich bekomme alles was ich mir vorstellen kann, besser kann es nicht werden, und ein aneinander gewöhnt hat man sich ohnehin.

Aber nach so vielen Empfehlungen war es dann doch nur eine Frage der Zeit, einmal Luna zu besuchen. Um es vorweg zu nehmen, es wird nicht bei einmal bleiben. Luna hat die Figur eines Models, soll heißen, sie ist super-schlank und kommt nicht als dralles Vollweib daher. Sie ist eine leise Person, sensibel, verbindlich, zugewandt, unverkrampft, eher ernst, kulturell sehr interessiert, und sie hat goldene Hände.

Ich wartete zunächst in Bauchlage auf sie, aber dann siegte die Neugier und ich drehte mich auf den Rücken, bevor ich meine Augen schließen würde und war gespannt, ob sie diese Lage zu Anfang akzeptieren würde. Sie akzeptierte, und nach zärtlichem Einölen dauerte es nicht lange, dass sie mein bestes Stück in der Hand hielt und für den Rest der Zeit praktisch nicht mehr ausließ, nicht nach zwei weiteren Umdrehungen um meine Längsachse, nicht bei den vielen Streicheleinheiten von Kopf bis Fuß, beim BzB, nicht beim Zungenspiel an meinen Nippeln. Was für ein Gefühl! Eben keine Vermeidungsstrategie, kein ewiges Drumherum, sondern den Punkt der Lust in Verbindung mit dem ganzen Körper gepflegt, eine wunderbare "ganzheitliche Therapie" meiner Sehnsüchte.

Nachruhe, nun schon vertrautes Gespräch und Dusche folgten. Bei manchen Massagen komme ich zwar glücklich, aber auch "ausgepumpt" heraus. Luna verließ ich in vollem Gleichgewicht, innerlich ruhig, wunschlos. Was die anderen Lieblinge betrifft: Sie machen manches anders, jede ihrem Temperament und Charakter entsprechend - wenn Nähe zugelassen wird, muss gerade das passen, auch für mein aktuelles Befinden und meinen Bedarf. Das passte an jenem Tag mit Luna alles hervorragend. Danke Luna!
__________________
No profit grows where is no pleasure taken.
(Shakespeare: Der Widerspenstigen Zähmung)

Antwort erstellen         
Alt  10.02.2016, 09:43   # 30
GregorV
honi soit qui mal y pense
 
Mitglied seit 25.05.2002

Beiträge: 117


GregorV ist offline
Thumbs up nicht zu toppen

Ich habe Luna erst nach ihrer Auszeit kennengelernt, hatte zwar früher schon mal bei ihr angerufen, aber am Telefon machte sie eher einen etwas unausgeschlafenen Eindruck. Und auch jetzt dachte ich nach dem telefonischen Vorgespräch: Na ja, wollen wir mal sehen, was das werden soll.
Ich kann mich den Lobeshymnen von Sam-Hall und den andern nur anschließen: Luna ist einzigartig, einfühlsam, von der ersten Sekunde an präsent. Im Unterschied zu Sam-Hall bin ich nicht so sehr ein Tantra-Fan und bevorzuge in der Massage eher die Mittelstrecke als die Langstrecke. Lieber 45 als 90 Minuten. Und diese Fußballhalbzeit habe ich bei Luna auch gebucht. Zum üblichen Preis von 100. Und ich kann nur sagen: Auch das war unglaublich intensiv, nuanciert und perfekt im Timing. Sie verlässt sich ganz auf ihre Intuition, arbeitet keinen Plan ab ("Und jetzt bitte umdrehen"), sondern sorgt für eine Begegnung der besonderen Art. Ihre Massage gehört zum Besten, was ich in der Richtung erlebt habe.
Antwort erstellen         
Alt  10.02.2016, 08:39   # 29
Sam-Hall
 
Mitglied seit 20.05.2013

Beiträge: 8


Sam-Hall ist offline
Überdosis Gefühl

Tja, was soll ich über Luna noch schreiben, was hier nicht schon geschrieben worden ist. Luna ist ja auch mit Worten nur ganz schwer zu beschreiben, weil Man(n) halt die Gefühle die sie mit ihrer Art zu massieren auslöst nur sehr schwer zu Papier zu bringen kann. Ich versuche es trotzdem.

Nach Lunas längerer Auszeit habe ich sie im Dezember 2015 zum ersten Mal seit mehr als zwei Jahren wieder einmal besucht und bin von ihr, mindestens genau so wie früher, total begeistert.
Zuallererst muss ich sagen, dass ich nie eine Tantra oder eine Tantra ähnliche Massage unter 1,5 Stunden nehme, bei Luna sowieso noch etwas länger.

Ich denke Zeit ist wohl das Wichtigste, was man bei einem Termin mit Luna mitbringen sollte.
Was diese einfühlsame Frau dann in dieser Zeit an Zärtlichkeit und Intimität aufbauen kann und wie sie damit umgeht, das können wahrscheinlich nur sehr, sehr wenige in dieser Branche.
Luna liebt einfach ihre Arbeit und diese Liebe kann sie mit einer absoluten Überdosis Gefühl auch auf ihre Gäste 1:1 übertragen.
Bei ihr bekommen Worte wie "Berührung“, "Nähe" und "Erotik" einen völlig neuen Stellenwert.
Sie gibt immer etwas ganz Besonderes an den Gast weiter und wer sich auf Luna einlässt und mehr als nur eine kurze Mittagspause Zeit mitbringt, der kann etwas ganz Außergewöhnliches erleben.

Wie ich oben schon erwähnt habe, ist es schwer das ganze in Worte zu verpacken und darum möchte ich auch gar nicht mehr großartig weiterschreiben.
Ich weiß, alles Erlebte ist ja immer eine subjektive Wahrnehmung. Ja, soll so sein. Für mich ist Luna die absolute „Tantra-Prinzessin“ und ich freue mich total auf ein Wiedersehen ..... wann auch immer.

Vielleicht noch etwas über Zeit & Geld. Für eine Stunde verlangt Luna € 130,- und jede weiter halbe Stunde dann € 50,- ...... so war es zumindest im Dezember 2015.

Liebe Luna ..... Danke für die schöne Zeit !
Antwort erstellen         
Alt  11.07.2015, 07:41   # 28
uhura
 
Mitglied seit 31.05.2007

Beiträge: 7


uhura ist offline
Thumbs up Luna immer wieder ein tolles Erlebnis

War vor einem Weilchen wieder bei Luna in der Geretsrieder und kann erstmal Alles Gute bestätigen - angenehmes Studio, schöne Dusche, Getränk etc wie man es dort gewohnt ist. Luna hat aber auch ihre Besonderheiten, gerade, wenn man sie etwas länger kennt. Sie ist sehr freundlich und spontan und lässt dem Gast auch Freiräume bei der Gestaltung der Massage, zum Beispiel muss es nicht mit der Bauchlage beginnen. Luna lässt sich auch berühren, wenn man ihre Grenzen respektiert (kein Fingern). Bei ihrer Massage kann sie zwischen sanftem Streicheln und etwas festerem Druck variieren und das hat meinen Verspannungen an Hals und Nacken gutgetan. Nach Beginn in Bauchlage (meine Wahl) mit Massage und B2B mit ersten Griffen ins Zentrum kam die Frage, ob ich mich umdrehen wollte nach ca. 20 Minuten. Es folgte weiter gute Massage von Kopf bis Fuss, mit langsam zunehmender Konzentration auf die Mitte. Luna beherrscht die Kunst, die Spannung allmählich zu steigern. Zum Abschluss saß Luna über mir, sodass meine Nase nur wenige Zentimeter von ihrer Spalte entfernt war. Ein Anblick, den ich nur kurz ertragen habe... Nach der sehr befriedigenden Entspannung hat Luna mich ganz langsam und zärtlich gereinigt - ich kann gar nicht mehr sagen, was für Tücher es waren, aber gekratzt hat es nicht. Dann brauchte ich noch ein paar Minuten zum Herunterkommen, bevor es wieder in die Dusche ging. Eines muss noch erwähnt werden - da wir die Zeit nicht ganz ausgenutzt hatten, hat Luna spontan angeboten, den Preis etwas zu reduzieren. Das fand ich sehr außergewöhnlich und es spricht sehr für ihre Persönlichkeit. Wiederholungsgefahr - na klar!
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  05.06.2015, 10:31   # 27
paule16
 
Mitglied seit 05.01.2013

Beiträge: 32


paule16 ist offline
immer noch traumhaft

Nach ihrer langen Pause habe ich es jetzt wieder einmal geschafft Luna zu besuchen. Ich kann mich noch daran erinnern, dass anfangs ein Forist gefragt hat, was denn das Besondere an Luna sei. Nachdem meine Erinnerung jetzt aufgefrischt ist, kann ich das relativ leicht beantworten.
Es ist die unglaubliche Nähe die sie aufbaut. Man hat einfach das Gefühl, dass man hier mit einer guten Freundin eine Menge Spaß hat. Im Übrigen verläuft bei ihr keine Massage wie die Andere. Zumindest waren meine mittlerweile 4 Besuche bei ihr alle unterschiedlich. Und dazu kommt, dass sie es selbst einfach geniesst, was sie da tut. Oder zumindest lässt sie einen glauben, dass sie es geniesst. Ich würde das als wahnsinnig intensiven Girlfriend-Sex ohne Sex bezeichnen. Sie hat auf jeden Fall nichts verlernt und ich werde sie definitiv wieder besuchen.
Antwort erstellen         
Alt  18.05.2015, 17:28   # 26
-
 

Beiträge: n/a


Ja, auch wenn nicht regelmäßig berichtet wird, hat Luna sicherlich immer gut zu tun. Sie gehört zu meinen TOP 5 im Massagebereich. Obwohl ich eigentlich lieber in der Rüdesheimer-Strasse bin, mache ich für Luna gerne eine Ausnahme und wage mich ins Tarisha. Braucht sich ja hinsichtlich Sauberkeit und Einrichtung gegenüber anderen Studios nicht verstecken.
Als ich das erste mal bei ihr war, wollte sie wissen, ob es irgendetwas gäbe was wir vorher besprechen sollten - was ich verneinte. Ich sagte Ihr, dass sie es einfach intuitiv gestalten soll. Man kennt ja das übliche Prozedere: häufig zuerst Bauchlage, dann umdrehen auf den Rücken. Bei Luna ist es anders - hier ist es 3 geteilt. Man beginnt in Rückenlage, dreht sich im Mittelteil auf den Bauch und der Abschluss dann wieder aufm Rücken. Das kannte ich bislang nur von Nanda (damals im Yolinga-Studio in der Rüdesheimer 5). Das bringt meiner Meinung nach wesentlich mehr Dynamik und Erotik ins Spiel. Luna ist sehr zärtlich und liebevoll und weiss ganz genau was sie macht. Häufig gelingt es mir nicht immer, mich komplett fallen zu lassen was bei sowas ja enorm wichtig ist. Doch die Ausstrahlung von Luna und durch ihre ruhige, niemals hastige Art, entspannt man relativ schnell. Ein absolutes Highlight!
Das einzige was mich relativ lange beschäftig hat, bzw. immer noch beschäftigt: Sie rutscht ja auch mal auf den Beinen vor und zurück (so ne Art Schlittenfahrt). Anschliessend hatte ich das Gefühl, dass zumindest einer meiner Unterschenkel ziemlich feucht/nass war und zwar aber nicht vom Öl. Ich frage mich, ob sie dabei einfach auch Lust verspürt hat?? Wäre interessant, ob das andere von Euch auch erlebt haben?
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  25.02.2015, 22:42   # 25
[email protected]
 
Mitglied seit 27.05.2009

Beiträge: 186


muc@spontan ist offline
...ein Vergnügen!

Neulich hatte ich nach längerer Zeit mal wieder eine Stunde mit Luna vereinbart und muss sagen, sie ist immer noch top!

Schon bei der Begrüßung stellte sich durch ihre liebevolle, feine Art sofort wieder die erhoffte Nähe und Vertrautheit ein.

Während der Massage durfte ich, wie ich es bei ihr mag, erst weiche Federn und dann das sanfte Streichen ihrer Hände genießen, das unter Zugabe von heißem Öl zusehends in ein hoch erotisches und bisweilen geiles BtB mündete.

In der Bauchlage überraschte sie mich diesmal neben tantrischen Elementen mit einem etwas kräftigeren Einsatz ihrer Ellenbogen und Unterarme (hawaiianische Massage hat sie inzwischen auch gelernt) und sogar einem frechen Klaps auf meinen Po!

Luna verfolgt den Spannungsaufbau und Abschluss der Massage von Anfang sehr einfühlsam mit Freude an der Erregung, und auch danach nimmt sie sich noch genügend Zeit zum Kuscheln und gemeinsamen Ausklingen lassen.

Kurzum, eine wunderbares Erlebnis mit einer aussergewöhnlichen Frau!
Antwort erstellen         
Alt  08.12.2014, 13:46   # 24
dicke eier
 
Mitglied seit 03.01.2006

Beiträge: 28


dicke eier ist offline
Geschmäcker sind verschieden...

...und das ist auch gut so.

Aufgrund der überschwänglichen Kommentare war auch ich bei Luna. Und was soll ich sagen? Meins isses nich! Ingesamt war mir ganze Veranstaltung zu esoterisch. Damit war meine Grundstimmung schon eher wenig erotisch. Und dann musste ich feststellen, dass größere Brüste beim BtB schon nen Unterschied machen.

Nett war es, aber viel mehr dann auch nicht. Nix für mich. Geht für mich derzeit dann doch nichts über Nadja, Sophia oder Alice.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  07.12.2014, 16:00   # 23
andreas_h88
 
Benutzerbild von andreas_h88
 
Mitglied seit 13.12.2011

Beiträge: 18


andreas_h88 ist offline
Ich werde Bofrostmann - :D !

... meine kleine "must do" Liste der Damen, die mich aufgrund der Berichte hier am meisten angesprochen haben, neigt sich nun dem Ende. Der gewogene Kenner möge mir verzeihen, dass ich diesmal wieder ein paar Zeilen über ein Münchner Highlight nachreiche .
Eigentlich will ich das ja gar nicht, denn in dieser Beziehung ist teilen nicht so mein Ding und Luna hat sehr viele Verehrer!
Nachdem ich aber von außerhalb komme und leider nicht alle Termine bei ihr belegen kann - schreib ich dann halt doch und hoffe auf die Lücke !

Vielleicht sollte ich vorweg erwähnen, dass meine Vorlieben nicht die schnelle Nummer sind, da bin ich eher schlecht. Als langsam veranlagter Typ mag ich authentische, langsame Berührungen gewürzt mit überraschenden Momenten. Dabei bin ich sehr sensibel und mein Gefühl ist schnell enttäuscht wenn etwas nicht passt - eher etwas kompliziert eben - egal !

Vor einigen Tagen war ich in der Geretsrieder etwas verfrüht angekommen. Ich hatte mit Luna einen ersten Termin vereibart und bin draussen auf und ab spaziert um etwas die Zeit tot zu schlagen. "Das erste Mal" ist ja schliesslich immer etwas aufregend . Danach war mir kalt und ich war froh die Tür ins Warme zu passieren.

Etwas positiv überrascht war ich von der Lokation ob der Unauffälligkeit und Diskretion. Luna hat mir geöffnet und mich in Ihr Zimmer gebeten. Ehrlich gesagt, hatte ich sie mir nach den Bildern und der Beschreibung anders vorgestellt, und war erneut positiv überrascht von Ihrer Erscheinung. Die schöne Dusche fand in diesem Thread bereits Erwähnung.
Als ich ins Zimmer zurück kam beichtete sie mir nett, dass ja alles relativ sei und meine Erwartungen nicht zu hoch sein sollten, sofern ich etwas gelesen hätte. Überhaupt empfand ich sie gleich als sehr offen und locker - eben symphatisch. Um erste Nähe herzustellen stellten wir uns gegenüber und sie berührte mich sanft mit ihren Händen und einem Tuch. Überhaupt spielte das Tuch eine gewisse Rolle beim näheren kennenlernen, da es auch im Liegen leichte Schauer auf meinem Rücken zauberte.
Was sich nun entwickelte hätte ich gemäß meiner Vorstellungen mit einer bis dato noch fremden Frau nicht erwartet. Luna stellt keine professionell gekonnte aber distanzierte Nähe her, sondern berührt irgenwie mit mehr als ihrem Körper. Ich denke sie schafft das dadurch, dass sie auf die Emfindungen Ihres Gastes reagiert und sich im Verlauf individuell darauf einstellt - sehr gekonnt! Mein Bedürfnis war Nähe, Wärme und mehr - und das habe ich zu 100% bekommen . Die Kombination von heissem Öl (nicht zu wenig) und langsamen BtB gibt nur wenige Momente ohne Nähe frei. Zwischendrin verweilt sie mehmals in der mit Öl angereicherten Umarmung - einfach perfekt und wunderschön. Das man sie dabei ebenfalls berühren darf (natürlich bis zu einer gewissen Grenze), ist sehr aufregend. Dabei läßt sie einen immer wieder Blicke auf Teile ihrer schönsten Körperregionen erhaschen . Auch das finde ich sehr, sehr geschickt und entwaffnend eingesetzt. Als rational überlegender Mensch reduzierte sich dabei mein Wille auf den Konsistenzzustand eines Steckerleis in der Microwelle.
Ihre wunderschöne Weiblichkeit habe ich noch jetzt vor Augen und ihren Duft inhalliert in den Nebenhölen .

Als ich aus dieser Traumwelt wieder aufgewacht bin, war die Zeit weit überschritten. Irgendwie völlig verwirrt wollte ich Ihr Honorar aufrunden, was sie nicht zuließ, da ich nur eine Stunde gebucht hatte: "Sie hätte ja was sagen können aber sie wollte nicht!" war Ihre Antwort auf meine verdutze Reaktion - einfach super!

Auf der Fahrt nach Hause habe ich bei etwa 0°C angehalten und einen Spaziergang ohne Jacke gemacht. Ich wollte ausprobieren wie lange die Wärme in mir anhält.
Mein Tipp also für alle Luna Besucher: setzt Euch etwa eine Stunde vor dem Besuch in Euren Kühlschrank und fahrt als Bofrostmann in die Geretsrieder. Frieren ist danach nicht mehr möglich - ich schwöre ! Bei manchen hilft vielleicht davor auch eine Umarmung der eigenen Frau !

Ich wünsche mir trotzdem, dass ihr alle da draussen das Standardprogramm bekommt und sie nur für mich diese Nähe zaubert ! Aber irgendwie beschleicht mich der Verdacht, dass sie auch andere mit Ihrem Gefühl für Individualität in Ihren Bann gezogen hat - sonst wäre Ihr Bereich hier nicht so frequentiert.
Bitte seid gut zu ihr, damit sie uns möglichst lange erhalten bleibt!!!

@Luna: lieben Dank

Fazit
Alter: genau richtig!
Optik: 1+
Gefühl: 1+++
Wiederholung: ratet mal - wenn sie mich nimmt
__________________
Das Leben ist ein süsser Traum - was wär es trist ganz ohne Frauen !

Antwort erstellen         
Alt  07.12.2014, 13:40   # 22
werner36
 
Benutzerbild von werner36
 
Mitglied seit 14.10.2007

Beiträge: 150


werner36 ist offline
Ausnahmeerscheinung Luna

Manchmal mag man ja keinen Beitrag schreiben, weil man auch in Zukunft immer einen Termin bekommen möchte aber dann will mans halt doch nicht ganz für sich selbst behalten.

Luna ist seit dem ersten Treffen - schon vor ihrer Pause - jedesmal ein spannendes Erlebnis. Vom kaum spürbaren Streicheln bis zu beherzten Griffen, jedesmal anders, jedesmal neu und jedes mal Kreislaufprobleme beim Aufstehen danach.

Hinkommen und willkommen fühlen - es stimmt ganz einfach. Die Location ist sowieso top und alles andere organisiert Luna ganz smooth. Vom Getränk und fröhlichem Lachen bis zum Schokolade Bonbon auf den Weg.

Es ist kaum vorstellbar, dass es schöneres BodytoBody gibt, dass Spannungsbögen so gekonnt aufgebaut und wieder hinausgezögert werden, dass sich jemand so vorbehaltlos auf mich konzentriert. Das alles von einer schönen Frau, die eins ist mit ihrer Aufgabe - kurz gefaßt eine Ausnahmeerscheinung.

Seid nett zu ihr und seid dankbar.
Antwort erstellen         
Alt  21.11.2014, 00:24   # 21
Massagengeniesser
 
Benutzerbild von Massagengeniesser
 
Mitglied seit 03.07.2012

Beiträge: 38


Massagengeniesser ist offline
...und der Stern strahlt wieder

Ich bin ja etwas verwundert, dass seit Lunas "Comeback" noch keiner was geschrieben hat. Wir kennen das ja: Je mehr hier wieder gelobt wird, umso schwieriger wird's in Zukunft wieder einen Termin zu kriegen...

Ich war diese Woche das erste Mal wieder bei ihr und kann Euch nur positives berichten: Sie macht nach wie vor eine wundervolle, erotische Massage mit tantrischen Elementen und bringt unglaublich viel Nähe rüber. Man(n) merkt ihr einfach an, dass sie Spaß an der Erregung ihrer Kunden hat. Luna setzt immer noch gerne warmes Öl für Überraschungsmomente ein und hat auch keine Berührungsängste - die Bedürfnisse und Grenzen kann man gut mit ihr vorher absprechen.

Wer auf zärtliche, sinnliche Massage mit viel Nähe (ohne jegliche Hektik) steht und keine Monstermöpse braucht um auf touren zu kommen, ist bei ihr genau richtig. Seid nett zu ihr - sie ist eine Ausnahmeerscheinung.
__________________
-MassagenGeniesser
Antwort erstellen         
Alt  28.10.2014, 09:40   # 20
likemassage
 
Mitglied seit 11.01.2014

Beiträge: 117


likemassage ist offline
nachdem ich sehnsüchtig gewartet hab und mich riesig gefreut hab das luna wieder aktiv ist kann ich sie leider
im moment nicht besuchen weil mich so ein aushilfs-schumacher vom rad geholt hat.....:~133
was mich wundert ist das in den jetzt doch 2 wochen ihrer rückkehr noch nicht ein posting kam....
bestimmt ist der andrang groß und so wie ich luna kenne ist sie nach wie vor oder mehr denn je ein absolutes top....
würd mich freuen hier wieder mal einige postings zu lesen, und hoff bald selber wieder auf den beinen zu sein um die massage zu genießen.


likemassage
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  09.10.2014, 19:51   # 19
Topolino
 
Mitglied seit 08.10.2014

Beiträge: 3


Topolino ist offline
Das mit der Geduld ist nicht so einfach ... ich schaue auch schon täglich.

Ich habe es während ihrer Abwesenheit ein paar Mal mit Nico und Nadja versucht, was auch sehr schön und entspannend war, aber es kam einfach nicht an die gefühlte Intimität und das absolute fallen lassen bei Luna heran.

Nun, nachdem gestern Vollmond war - vielleicht erhört Luna uns und kehrt recht schnell zu uns zurück ...
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  22.05.2013, 18:47   # 18
Hans_Wurscht
 
Mitglied seit 23.03.2013

Beiträge: 5


Hans_Wurscht ist offline
ein wahnsinns Kick Erlebnis bei Luna

EDigentlich wollte ich zur Nico,nur leider hatte sie keine Zeit(Schade)
aber ich muß sagen Luna hat alles wieder gut gemacht.
Eine bezauberndes und fröhliches Mädl,die gleich offen auf einen zu geht
Zuerst wurde besprochen was ich denn für Wünsche hätte alles geklärt,Getränk angeboten,Geldübergabe und ab unter die Dusche.
Als sie anfing mußte ich kurz stoppen um Sie genauer zu betrachten und ich kann nur sagen ein wahnsinns Körper(für mich zumindest)
ok weiter:
es war eine Mischung aus kräftig,zärtlich und streicheln,einfach atemberaubend und mit viel Leidenschaft
WOW WOW WOW
und die Lingammassage gekonnt und mit sehr guter Technik zum Abschluß gebracht,
als in einem eine sehr gelungene Stunde und einbißchen drüber hinaus.
Sie hat mich noch relaxen lassen und der Small Talk sehr angenehm und sympathisch,
jetzt habe ich schon mal zwei Favoriten,
Ich komme gerne wieder
Jedoch habe ich erfahren daß die Rüdesheimer mit der Geretsrieder zusammen gehört und wenn die Damen dort auch so gut sind wie in der Geretsrieder werde ich mich auch dort mal umsehen,
aber gerne komme ich wieder zur Luna und auch Nico
Zumindest bereue ich keinen Cent denn ich hatte eine super Dienstleistung bekommen
es grüßt euch der H.W.
Macht weiter so und ihr werdet noch mehr Fans bekommen,ich bin aufjedenfall einer)
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  21.05.2013, 09:11   # 17
joeyo
 
Mitglied seit 13.08.2010

Beiträge: 15


joeyo ist offline
einfach nur atemberaubend!

Liebe Gemeinde,

2 Wochen ist es nun her und es war so ein tolles Erlebnis, dass ich es nicht vergessen kann und
es auch unbedingt wiederholen muss.
Danke Luna! Du warst so unglaublich nett, einfühlsam, spontan und
feucht ;-), dass ich kaum glauben kann, dass das dein normaler Service war.

Ich hatte ständig das Gefühl, Sie hätte vergessen dass es nur eine Massage ist.
Ich will hier garnicht ins Detail gehen, es glaubt mir eh keiner. Man muss Sie erleben!
..und das Versprechen, dass Sie noch mehr kann glaube ich Ihr aufs Wort. Darum gehe ich auch bald wieder hin.
Danke J.
Antwort erstellen         
Alt  02.05.2013, 22:26   # 16
paule16
 
Mitglied seit 05.01.2013

Beiträge: 32


paule16 ist offline
Wunderbare Massage

Hi zusammen,
erst mal vielen Dank für die vielen hilfreichen Tipps die ich mir bisher im Forum abholen durfte. Jetzt - nachdem ich ein paar Erfahrungen im Paysex gemacht habe - möchte ich mich nach und nach mit einigen Testberichten revanchieren.

Mein Besuch bei Luna war eine großartige Erfahrung.
Das Ambiente: von außen leider nicht wirklich schön, innnen drin aber sehr nett eingerichtet und sehr sauber.
Die Begrüßung: Luna empfing mich in einem Hauch von Nichts, bot mir eine Dusche an, die ich sehr gerne annahm. Dann wurde ich auf die "Spielwiese" gebeten.

Massage: Was dann kam, war absolut atemberaubend. Luna massierte mich mit Händen und Körper und verwendete dabei großzügig heißes Öl. Es fing alles relativ harmlos an, aber Luna versteht es die Erregung immer weiter zu steigern und dann wieder kurz abkühlen zu lassen. Die ganze Atmosphäre war einfach absolut erotisch. Dabei durfte ich sie auch anfassen und küssen. Dabei kam ich - wie ich dachte - viel zu schnell zum Point-of-no-Return. Sie säuberte mich mit heißen Tüchern, ließ mich ein wenig runterkommen und machte mich dann mit einer tollen BtB-Massaage wieder heiß. Sie schaffte es mich in der vereinbarten Zeit (45 Minuten) noch einmal kommen zu lassen und das ohne wildes Gerubbel sondern sehr sehr zärtlich und erotisch.
Zum Abschluss wurde ich nochmal sehr lieb gesäubert, durfte noch ein wenig kuscheln und nach einer weiteren Dusche wurde ich sehr lieber verabschiedet.

Wiederholungsgefahr: 100% (
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  11.04.2013, 16:44   # 15
carlo68
 
Mitglied seit 02.11.2012

Beiträge: 15


carlo68 ist offline
Thumbs up Intensive Massage mit Luna

Ich war mal wieder baff, das die positiven Bewertungen übertroffen werden - so ist das eben bei den tollen Massagefrauen in München, wenn die Chemie stimmt - und die stimmte bei uns

Es war sicherlich eine meiner intensivsten erotischsten Massagen, im Sinne von "fallen lassen auf beiden Seiten" - alles natürlich im Rahmen einer erotischen Massage!

Fazi: Pflichtbesuch für jeden Massagefan; Wiederholungsgefahr 100%!

Antwort erstellen         
Alt  04.04.2013, 15:25   # 14
justus
Out of Munich
 
Benutzerbild von justus
 
Mitglied seit 11.08.2006

Beiträge: 1.508


justus ist offline
Luna - ein Traum

Gestern war es endlich soweit - Eure Berichte hier (Danke dafür) haben in mir den Entschluss reifen lassen mir einfach was gutes zu tun und mich zu einem Erstbesuch bei einer der in München arbeitenden Massage-Damen zu wagen.

Meine Wahl für einen Erstbesuch, es sollte ja was Besonderes sein, fiel auf Luna.

War doch keiner der Berichteschreiber bisher unzufrieden dachte ich mir: Kann nur gut sein. Aber es war noch viel besser. Luna ist ein zauberhaftes Mädel, vom Aussehen her genau mein Typ. Außerdem nett, sehr einfühlsam (mit einem Neuling der nicht so recht weiß was auf ihn zukommt) und von der Massage her mit vollstem Einsatz dabei. Da ist dem Bericht von Ragdoll nichts hinzuzufügen. Vorsicht: Luna hat (auf alle Fälle für mich) Suchtgefahr!

Als ich das Tarisha verlassen musste (ich überlegte kurz einfach da zu bleiben-und raustragen hätte sich mich nicht können ) hatte ich das was der Oberbayer einen "Knieschwammerl" nennt. Im nachhinein denke ich mir ich hätte vielleicht in dem Zustand evtl. nicht Autofahren sollen ? Auf Wolke 7 durch den Münchener Stadtverkehr .... aber ich bin heil angekommen.

Luna du hattest recht - ich hätte nachher noch etwas Ruhe gebrauchen können ..... nächstesmal weiß ich es besser. Ich hoffe ein einigermaßen angenehmer Gast gewesen zu sein - ich musste mich allerdings ziemlich beherrschen ..

Vielen Dank Luna - es war ein Traum - der hoffentlich noch ein bisserl anhält !
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  14.03.2013, 17:12   # 13
ragdoll
 
Mitglied seit 02.02.2005

Beiträge: 22


ragdoll ist offline
Luna der leuchtende Stern am Massagehimmel

Ich war aufgrund der guten Berichte heute bei Ihr und keine Minute bereut. Die Location macht zwar von aussen nicht so den besten Eindruck, drin ist das Ambiente aber sehr gediegen, sauber und geplegt. Also weit weg vom üblichen "Schmuddel-Puff" Ambiente.

Das Massagezimmer von Luna ist sauber und geschmackvoll. Nach einer Dusche in dem blitzblanken Bad, das leicht mit einem 4 Sternehotel mithalten kann ging es ab auf die Matte.

Was dann folge, katapultierte mich in den 7. Lusthimmel. Lunas Hände und Ihren ganzen Körper mit dem sehr warem Öl auf der Haut zu spüren.... how, sehr erotisch. Passende Music rundet das Ambiente ab.

Meisterhaft steigterte sie, erst hinten dann vorn massierend die knisternde Lust bis sie mich genau zum passenden Moment erlöste. Wahnsinn. Danach hat sie mich mit sehr angenehmen Berührungen im Genuss meiner Lust begleitet.

Vereinbarte hatte ich eine Stunde f. 130,- €, inkl. 2 x Duschen war ich nach 1,5 Stunden sehr glücklich wieder draussen.

Luna ich komme sehr gern wieder, das war spitze.

Seid lieb zu ihr.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  29.11.2012, 07:23   # 12
xxxhot
 
Mitglied seit 26.11.2012

Beiträge: 19


xxxhot ist offline
Nach den vielen Empfehlungen habe ich Luna nun auch besucht. Ich kann mich nur anschließen. Sie versteht ihr Handwerk. Sie nimmt sich sehr viel Zeit und ich mit viel Gefühl bei der Sache. Sie ist sehr nett und locker, was eine gute Atmosphäre schafft.

Einziger kleiner Kritikpunkt ist, das Kaugummi kauen während der Massage. Ist teilweise etwas störend.

Ansonsten kann ich Luna zu 100% empfehlen. Danke Luna
Antwort erstellen         
Alt  27.11.2012, 10:48   # 11
Mogelmann
 
Mitglied seit 10.10.2012

Beiträge: 5


Mogelmann ist offline
Talking Überragend!

nach den ganzen Vorstellungen, hab ich gestern mal Luna besucht und muss sagen, dass es einfach überragend und ziemlich geil war. Das Beste was ich bisher erleben durfte.

Luna ist wirlich eine sehr interessante Persönlichkeit, welche sich viel Zeit und Gefühl nimmt.
Hatte 1h/130 gebucht und war erst nach über 1,5h wieder draussen

100% Weiterempfehlung
Danke Luna
Antwort erstellen         


NEU: Schau den Girls beim FICKEN zu... KOSTENLOS... LIVE...

www.lusthaus.live

w w w . l u s t h a u s . l i v e




Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:35 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Zensurwünsche, Drohungen mit und ohne Ultimatum, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster (Hilfe, Fragen, Kooperationen)

Banner bestellen | Bannertausch | Statistik / Mediadaten

Copyright © 1997-2021 Pizza Diavolo agencia de publicidad, 15th Floor Tower A, Torre de Las Americas, Panama City

008