HOMEHOME
 
   Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

         


   
Neu!!! snatchlist.com (Girl-Verzeichnis) | gratiszeiger.com (Sexkontakte) | youwix.com (Jugendverbot!) | sexxxgirls.com (Sexkontakte)


+++ Das LUSTHAUS-Buch: Warum Männer wirklich fremdgehen........ +++ JETZT DOWNLOADEN +++


Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Bayern (Berichte) > HUREN in München (Berichte)
  Login / Anmeldung  



Banner bestellen




9


10


11


12


13


14


15


16


17


18


19


20


21


22


SB


23


24


25


26


27


28


29


30


31


32


33


34


35


36


SB


SB


SB


SB






Banner bestellen

.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  16.04.2015, 21:58   # 1
sero
 
Mitglied seit 2. May 2014

Beiträge: 19


sero ist offline
Thumbs up Nadine SIXX - Verführerische Dominationstechniken

Bild - anklicken und vergrößern
1.jpg   2.jpg   3.jpg  
Nadine Sixx
Verführerische Dominationstechniken

https://gratiszeiger.com/neu/tease-a...dine-sixx.521/


https://sexxxgirls.com/girl/nadine-sixx-186.html

Zitat:
Nadine SIXX
Studio Aviendha
! Neue Telefonnummer !
0157 - 71 26 4 55 8

E-mail: [email protected]
Rüdesheimer Str. 3
80686 München
Bayern
DE - Deutschland
Meine erste Session bei Nadine hat mich überzeugt. Sie ist das was ich immer gesucht habe. Klever im Kopf und klare Anweisungen im Spiel wie vereinbart.

Unsere Session war eine NS Session. Wir haben vorher alles besprochen und Sie hat auch mal nachgefragt, wie es denn sein soll im Detail bei den Extras. Die Kommunikation hat besonders gut funktioniert, das Sie Deutsche ist.

Ihre Titten sind super gemacht. Riesen gross und waren in einem schönen roten BH verpackt.

Die NS Session ha soweit alles gut funktioniert. Sie hätte mich gerne auch noch ein bisschen härter dran nehmen können mit der Peitsche. Das lag aber wohl eher an mir, weil ich so geil wahr, endlich ab zu spritzen. Was mir natürlich zu dem Zeitpunkt nicht erlaubt war.

Alles in allem, gerne wieder auf ein andermal wenn ich in der Stadt München bin.

https://www.nadine-sixx.com/




Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  27.05.2019, 20:27   # 65
Fidus
 
Mitglied seit 27. May 2019

Beiträge: 7


Fidus ist offline
Der schwarze Catsuit, Herrin Sixx und ich

Mein letzter Besuch bei Nadine Sixx ist schon ein paar Monate her.
Hiermit möchte ich gerne darüber berichten, da die Session extrem geil war, wie auch Herrin Nadine Sixx selbst.
Ich hatte bei der Terminvereinbarung vorab nach einem engen glänzenden schwarzen Catsuit von Catanzarro gefragt. Vorher hatte ich mich zuvor in einem Fetisch-Laden nach diesem speziellen Catsuit erkundigt, habe ihn aber nicht gekauft da er zu teuer war. Ich war daher mehr als überrascht das mir Frau Sixx versicherte, Sie habe genau diesen Anzug da. Meine Geilheit stieg ins unermessliche als Sie wirklich in diesem Catsuit die Tür aufmachte. Ich folgte ihr dem langen Gang zum Zimmer und konnte meinen Blick nicht von Ihrem geilen Arsch lassen. Zu Hause hatte ich schon geduscht, daher startete die Session sofort. Sie befahl mir Ihren mega heißen Arsch durchzumassieren. Danach musste ich mich auf die Massage-Liege legen und wurde selbst extrem erotisch massiert. Dann wurde ich langsam wehrlos gemacht durch eine Fesselung. Ich konnte mich nicht mehr bewegen. Dieses Gefühl machte mich total an. Langsam tropfte sehr warmes Öl auf meinen abgebunden Schwanz. Der Dirty-Talk erregte mich noch mehr, ich konnte es kaum aushalten. Dann fing Sie an immer leidenschaftlicher zu massieren. Sie setzte sich dann neben mich und quälte mich mit ihrem Anblick von Ihrem geilen Arsch. Ihr pralles Hinterteil und Ihre geile feste große Oberweite ist einer der Gründe warum ich zu ihr hingehe. Nach mehrfacher Orgasmusverzögerung - welche Sie perfekt beherrscht - durfte ich dann abspritzen. Leider arbeitet Sie nicht im Bizarrstudio, sonst würde ich sicher noch öfter zu ihr hingehen. Das Ambiente im BizarrStudio unterstützt meine Geilheit.
Ich wünsche mir das Sie bald im Studio anzutreffen ist, da Sie da einfach hingehört. Für mich - mit schon viel Studio-Erfahrung - eine der Besten Frauen in diesem Bereich!
Antwort erstellen         
Alt  13.04.2019, 01:50   # 64
uHund
Wadlbeiss
 
Benutzerbild von uHund
 
Mitglied seit 12. August 2002

Beiträge: 1.470


uHund ist offline
Cool Neues Spielzeug bei Nadine

Als ich ankam, verbreitete Nadine erst einmal Normalität: Ein wenig reden, nicht mit Standardfloskeln, sondern aufmerksam und freundschaftlich, und so entspannte ich mich schon ein wenig; denn ich komme trotz 50 Jahren Erfahrung beim Hinweg immer noch leicht ins Schwitzen in Hinblick auf das, was da kommen soll. Nebenbei fielen meine Hüllen, Nadine brachte mich ins Bad, und dann ging es mit der größten Selbstverständlichkeit auf die Liege. Eigentlich hätte ich nichts anderes zu tun gehabt, als mich weiter zu entspannen, aber da war plötzlich ein prächtiger Busen und schlanker Po in nächster Nähe. Nadine ist im Gegensatz zu manch anderer Bizarrlady berührbar. Sie forderte mich sogar auf, Brust und Po intensiv in die Hände zu nehmen. Erfreue Dich an meinem Frauenkörper, lass Deiner Geilheit freien Lauf, so könnte ihr Motto heißen. Als Bizarrlady will sie kein Liebestheater, sondern will einen harten Ständer sehen, mit dem und mit dessen Träger sie spielen kann. Das macht sie durchaus an, aber sie will nichts für sich. In diesem Rahmen gewährt sie große körperliche Nähe. Ihre Berührungen sind außerordentlich achtsam, d.h., sie macht nichts ohne auf das Feedback zu achten, jedoch nicht durch suggestive Sprüche wie „Ist das gut?“ oder „Gefällt Dir, was Du siehst“, sondern Nadine reagiert mit den Händen, sofort und auf mein Feedback konzentriert.

Bei früheren Kontakten hatte ich Nadine nach einem Flashlight gefragt; denn selbst wollte ich mir keines kaufen (50 € aufwärts). Diesmal hatte sie dieses tolle Spielzeug bereitgemacht, frisch desinfiziert natürlich. Nadine wärmte das Teil mit heißem Öl vor, und ließ mich langsam eindringen. Das Gefühl in einer engen Muschi wird nicht schlecht imitiert! Der Clou an so einer Ersatzmuschi ist aber vor allem, dass der blanke Hans hineindarf. Nadines Modell ist wie eine Manschette gemacht, relativ kurz und auf der anderen Seite offen, so dass Nadine zusätzlich meine blanke Eichel stimulieren konnte, während der ganze Schaft umhüllt war. Zu diesem Spiel setzte sie sich zwischen meine Beine, verwöhnte mich auch mit anderen Berührungen während ich die Ersatzmuschi vögelte bzw. diese mich. Mit wiederholtem Nachschub an heißem Öl brachte mich Nadine endgültig in Ekstase und ließ mich – noch mehreren Anläufen – meinen Saft verspritzen. Langes Abklingen, ein gemeinsamer Gang in die Dusche und ein Abschied wie von einer intimen Freundin rundeten unsere Begegnung ab. Ich war wieder einmal beeindruckt von ihren variantenreichen Repertoire, und sicher haben wir dieses trotz einer Reihe von Besuchen noch nicht ausgeschöpft. Bei Nadine passt alles zusammen, ihre Erscheinung, ihre Freundlichkeit, wie sie ihre Erfahrung intelligent umsetzt und nicht zuletzt, dass sie den Job offenbar gern macht.
__________________
Es grüßt euch euer alter Sauschwanz Rosenkranz
(Mozarts Signatur)

Antwort erstellen         
Alt  14.03.2019, 23:45   # 63
Madalena
LH Support
 
Benutzerbild von Madalena
 
Mitglied seit 5. July 2005

Beiträge: 792


Madalena ist offline
Post Update

Zitat:
Jetzt wieder bizarre Begegnungen mit Nadine SIXX im Massagestudio Aviendha, Rüdesheimer Straße 3.


viele spass






__________________
Warum darf NUR Madalena solche Ankündigungen posten? Info...
Antwort erstellen         
Alt  14.02.2019, 00:52   # 62
Ropeman
Massagentester
 
Benutzerbild von Ropeman
 
Mitglied seit 21. March 2017

Beiträge: 35


Ropeman ist offline
Preise...

Mal eine kleine Anmerkung zum Thema Preise.

Ich bin der Ansicht, daß die Stundenpreise zwar einen Anhaltspunkt geben, aber man darf dabei nicht vergessen, daß die Zeit durchaus unterschiedlich ausgelegt wird. Manche rechnen das duschen mit ein, andere arbeiten sekundengenau und wieder andere – und da zähle ich Nadine Sixx mit dazu – legen die Zeit durchaus großzügig aus. Soll heißen Vorgespräch und duschen zählen nicht zur „Behandlungszeit“.

Wenn man das mit einrechnet ist der Preis von Nadine für das gebotene doch recht fair. Einen Zeitdruck wie bei manch anderen Adressen, habe ich hier noch nie verspürt.
Antwort erstellen         
Alt  02.02.2019, 15:07   # 61
schmusebär1971
 
Mitglied seit 20. December 2016

Beiträge: 32


schmusebär1971 ist offline
Augen auf ...................

Also ich bin seit über 2 Jahren Stammgast bei Frau SIXX , im Moment kann ich sie leider nicht besuchen da ich unter der Woche auswärts arbeite , also um auf den Bericht vom Gentleman66 zu kommen , die Anzeige im Netz beschreibt ja schon , das es sich hier um eine Ü40 Lady handelt und die Bilder sind figurtechnisch im Vergleich zu vielen anderen auch nicht "Fake" , also lieber Gentleman66 , wenn dir erst bei deinem zweiten Besuch aufgefallen ist , das Frau SIXX vom Gesicht her , keine 23 mehr ist , dann weiß ich nicht wo du bei deinem Erstbesuch hingeschaut hast
Und auf den Preis bei Nadine zu kommen , sie verlangt für die Massage mit vielen bizarren Elementen , die man vorher mit ihr besprechen kann 150 Euro , und wenn man so wie ich auf NS steht dann verlangt sie eben 170 Euro , was absolut in Ordnung ist, für die gleiche oder ähnlich Dienstleistung zahle ich in einem Bizarrstudio 250 Euro , und da finde ich persönlich aber die Atmosphäre etwas zu " kühl " , deswegen am Liebsten Massagestudio und wenn dann noch Frau SIXX sich um mich "kümmert" werden Männerträume wahr , und was noch sehr positiv ist ,sie schaut nicht auf die Uhr , es bleibt ausreichend Zeit vorher und nachher zu Duschen und sich mit ihr über das Erlebte zu unterhalten
Ich bin hier nicht der Anwalt /o.ä. von Frau SIXX , nur ein sehr zufriedener und glücklicher Stammgast , und deswegen melde ich mich zu Wort lieber Gentleman66
Zum Schluß noch eins , ich gehe ja auch nicht zum 2ten mal in ein Vegatrisches o. Veganes Restaurant , und beschwere mich dann, das schon wieder kein " Schweinsbraten " auf der Karte steht , sondern halt nur Tofuwürstchen !!!!!!

So das wars und allen anderen Stammgästen/Neugästen wünsche ich noch viel Spaß mit Nadine SIXX

LG Schmusebär1971
Antwort erstellen         
Alt  01.02.2019, 16:55   # 60
devotion
 
Benutzerbild von devotion
 
Mitglied seit 22. September 2002

Beiträge: 145


devotion ist offline
Nadine

Ach wenn die Nadine noch was anderes anbieten würde, ich wäre ihr Dauergast.

Egal was mancher sagt. Nadine ist eine wunderschöne verführerische Frau. Punkt

Ich glaube, das kann man durchaus einfach nur so sagen, auch wenn man nichts neues beisteuern kann.
__________________
Unerträglich, diese Leichtigkeit des Seins
Antwort erstellen         
Alt  30.01.2019, 16:55   # 59
massagefreund2310
 
Mitglied seit 30. July 2018

Beiträge: 2


massagefreund2310 ist offline
Auch wenn ich mich nicht so oft zu Wort melde - jetzt halt doch: Nadine hat mir gerade noch mal versichert, dass ihr Preis ohne Zusatzwünsche (natürlich im zulässigen Bereich) nach wie vor 150 € für die einstündige Session liegt.

Ansonsten schließe ich mich vielen Vorschreibern an: Das wir von ihr wollen, würden wir von irgendwelchen jungen Hüpfern so nicht bekommen. Ich fand bisher jede Session bei ihr saugeil - auch und gerade weil sie ist wie sie ist.
Antwort erstellen         
Alt  28.01.2019, 21:12   # 58
Lubertus
 
Mitglied seit 7. October 2016

Beiträge: 13


Lubertus ist offline
Ich persönlich kann mich meinen Vorrednern (Yossarian, Holiczek) auch nur anschließen. Ich habe die Frau Sixx auch als optisch sehr niveauvolle und elegante sowie erfahrene Lady kennengelernt. Und wie schon erwähnt: sie gibt sich ja nicht als junge Frau aus…
Und was das Preisniveau betrifft: der Preis ist für eine Bizarrmassage mit möglichen Extras im Bizarrbereich völlig ligitim! Nach meiner positiven Begegnung mit Frau Sixx habe ich mich an anderer Stelle (u.a. im Bizarradies) nach Preisen erkundigt. Dort nannte man mir Preise von 250€ die Stunde. Dieser Preis allerdings, gebe ich zu, kommt für meine Bedürfnisse nicht infrage, da ich eben mehr Wert auf softe Berührungen lege.
Antwort erstellen         
Alt  27.01.2019, 14:03   # 57
yossarian
Pareidoliker & Oneironaut
 
Benutzerbild von yossarian
 
Mitglied seit 30. June 2003

Beiträge: 6.689


yossarian ist offline
@ Gentleman66

Deine Bemerkungen verwundern mich schon etwas
Zitat:
Ich war vor kurzem auch das zweite Mal bei Nadine. Alles soweit ok und auch gut, wie schon mehrfach beschrieben wurde.
Zwei Dinge aber sind es, die eine weitere Wiederholung für mich persönlich ausschließen:
1. So sexy sie sich auch kleidet, das Gesicht verrät das Alter und da machen mich jüngere Damen einfach mehr an.
Frau Sixx wirbt nirgends damit, dass sie Teeny ist. Nachdem Du zwei Mal bei ihr warst, wirst Du doch beim ersten Mal gesehen haben, wie sie aussieht. Dann frage ich mich, warum Du ein zweites Mal zu ihr gingst.
Ich finde überhaupt nicht, dass sie alt aussieht.
Dominen und Bizarrladies neigen eher dazu, jenseits des Teenyalters zu sein. Sie benötigen ja auch einige Erfahrung.

Zitat:
2. Vielleicht bin ich nicht ganz up to date, aber 170 für die Stunde sind mir dann doch zuviel. Meines Wissens zahlt man auch bei einer Lana Rückwärts "nur" 150, was ich grade noch ok finde.
In der Rue nehmen alle für eine ganz normale Massage mit HE schon 130/60, manche sogar 150 Euro. Für Bizarrmassagen bezahlst Du an anderer Adresse wesentlich mehr.
Wenn Dich jüngere Damen mehr anmachen, ist das o.k. und Deine Sache. Damit hat aber Frau Sixx nichts zu tun. Ich freue mich jedenfalls schon auf die nächste Begegnung mit ihr.
__________________
Wer glaubt im Besitz der alleinigen Wahrheit zu sein, scheitert am Gelächter der Götter. (frei nach Albert Einstein)
Antwort erstellen         
Alt  26.01.2019, 10:21   # 56
Holiczek
 
Mitglied seit 18. September 2017

Beiträge: 43


Holiczek ist offline
@gentleman66
170 € sind für die Rüdeheimer schon ordentlich hoch.
Hattest du Spezialwünsche? Dann wirds natürlich immer teurer.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  24.01.2019, 16:23   # 55
Gentleman66
 
Mitglied seit 3. May 2018

Beiträge: 11


Gentleman66 ist offline
Ok, aber keine Wiederholung mehr

Ich war vor kurzem auch das zweite Mal bei Nadine. Alles soweit ok und auch gut, wie schon mehrfach beschrieben wurde.
Zwei Dinge aber sind es, die eine weitere Wiederholung für mich persönlich ausschließen:
1. So sexy sie sich auch kleidet, das Gesicht verrät das Alter und da machen mich jüngere Damen einfach mehr an.
2. Vielleicht bin ich nicht ganz up to date, aber 170 für die Stunde sind mir dann doch zuviel. Meines Wissens zahlt man auch bei einer Lana Rückwärts "nur" 150, was ich grade noch ok finde.

So long Euer
Gentleman
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  20.12.2018, 12:04   # 54
knacu
 
Mitglied seit 19. December 2018

Beiträge: 1


knacu ist offline
Nadine Sixx - Rüdesheimer Str. 3 , München

Nadine Sixx
Zitat:
Aviendha - Tempel der Berührung - Massagestudio

https://www.erotische-massage-münchen.com/
01577 / 1264558 - [email protected]
Rüdesheimer Str. 3
München
Bayern
DE - Deutschland
Hallo Leute,

ich kann Nadine Sixx nur wärmstens empfehlen. Für alle, die abseits der 08/15 Pfade wandeln werden bei ihr Glück finden können. Nadine Sixx ist eine empathische Frau die für alles menschliche Verständnis hat. So ermöglichte sie es mir mich vollständig fallen lassen zu können und wunderbare Erlebnisse genießen zu können. Sie ging auf meine Wünsche ein und führte mich mit Gelassenheit zu wunderbaren Erlebnissen. Man sollte sich aber darüber im Klaren sein, dass man seine Wünsche möglichst klar definiert kommuniziert. Das erleichtert es beiden am Ende zufrieden zu sein. Es ist nicht zu übersehen dass auch Nadine Sixx ihre Sitzungen genießt, was es auch mir leicht gemacht hat mich ihr anzuvertrauen. Für alle: es lohnt sich! Nach drei Begegnungen weiß ich wovon ich rede.

----------------------

Weitere Berichte zu "Nadine Sixx" findest du evtl. hier...

Antwort erstellen         
Alt  16.10.2018, 09:42   # 53
Tittenfreund69
 
Benutzerbild von Tittenfreund69
 
Mitglied seit 24. January 2005

Beiträge: 33


Tittenfreund69 ist gerade online
Mein erstes Mal ...

... im Bizarr-Massage-Bereich.

Nadine ist eine sehr nette, erfahrene "Lady", ich war vor ca 4 Wochen bei ihr. Telefonkontakt (mit Vorgespräch über meine Vorstellungen), Terminvereinbarung waren schon sehr angenehm.
Als Neuling wusste ich nicht so recht, was mich erwartet, wir hatten zwar einiges besprochen, letztlich überliess ich mich aber Nadine.
Mein Wunsch war gewesen mir Schwanz und Eier abbinden zu lassen, weiter überliess ich es Nadine,
Augenbinde, leichte Fesselung von Händen und Füssen.
Ich bin kein grosser Schreiber, kann euch nur sagen, ich bekam eine Massage mit Orgasmusverzögerung die es in sich hatte. Als es soweit sein sollte, hat mir Nadine den schwanz gewichst, bis ich kommen "durfte".
So explodiert bin ich noch nie, ich war hin und weg.

Vielen Dank liebe Nadine, ich komme wieder!
Bald!

So long, tf69

Antwort erstellen         
Alt  18.09.2018, 16:25   # 52
FFF
Verehrer
 
Benutzerbild von FFF
 
Mitglied seit 9. June 2002

Beiträge: 316


FFF ist offline
" ... wenn Dir also Gutes widerfährt"

Wenn dich eine, geil und nackt,
von hinten an der Nudel packt,
wenn Dir also Gutes widerfährt,
das ist schon einen Beitrag wert!


... frei nach der Asbach-Uralt-Werbung der 60er Jahre.
Das Wesentliche ist gesagt - mehr kriege ich heute mit einem entleerten Testosteron-Reservoir nicht mehr in die Tasten.
Danke Nadine!
__________________
No profit grows where is no pleasure taken.
(Shakespeare: Der Widerspenstigen Zähmung)

Antwort erstellen         
Alt  05.09.2018, 13:45   # 51
ssuunnyybbooyy
Jäger & Sammler
 
Benutzerbild von ssuunnyybbooyy
 
Mitglied seit 5. January 2008

Beiträge: 2.535


ssuunnyybbooyy ist offline
Bilderdienst

Bild - anklicken und vergrößern
1.jpg   4.jpg   5.jpg   2.jpg  
__________________
.
Mit den besten Grüßen vom Sonnenjungen.
---------------------------------------------------------------------------
>> Meine besten Momente im rot beleuchteten Haifischbecken. <<

Antwort erstellen         
Alt  26.08.2018, 10:24   # 50
Viper2011
Tittenfetischist
 
Benutzerbild von Viper2011
 
Mitglied seit 7. September 2012

Beiträge: 1.120


Viper2011 ist offline
Thumbs up

Hallo liebe LH'ler,

ich wollte hier einen Bericht schreiben, aber das steht schon alles, weshalb ich mich bei Massagefreund2310 bediene:
Zitat:
Neugierig auf die etwas andere Massage habe ich (übrigens ganz einfach und schnell) am Telefon) einen Termin bei Nadine bekommen. Nach der sehr freundlichen und lieben Begrüßung haben wir die kommende Stunde abgesprochen: Leichte Fesselung, Augenbinde, Dirty Talk sowie Tease and denial.

Über das gute Aussehen, das unglaubliche Gespür von Nadine für meine G..lheit, die Mischung aus leichter Qual und Erregung ist hier schon viel geschrieben worden. Ich kann es für mich nur bestätigen. Es war eine sehr schöne, g..le Stunde mit Nadine. Sie hat es absolut verstanden, mich nahezu von der ersten Berührung an im höchsten Erregungszustand zu halten.

Danke dafür. Und vor allem auch für das nette und persönliche Gespräch im Anschluss an die Massage.

Für mich war es das erste, aber garantiert nicht das letzte Mal bei ihr.
Einzige Abweichung: wir hatten per Mail statt Telefon kommuniziert, und bei mir kam kurzzeitig die Silvi mit dazu, die im Übrigen auch sehr sexy ist!
Das Programm war auch ohne
Zitat:
Leichte Fesselung, Augenbinde, Dirty Talk sowie Tease and denial.
Von BlackMumie:
Zitat:
Den Himmel auf Erden oder wenn der Engel mit dem Teufel... mit Nadine SIXX & Silvi in der Rü 3 München
...allerdings hatte Silvi auch etwas leicht Teuflisches

Anfangs war ich wegen der gefühlt etwas überschwänglichen Berichte hier leicht skeptisch oder in Sorge, daß ich dadurch zu viel erwarten würde.
Jetzt muss ich dagegen aufpassen, daß ich nicht sogar noch einen drauf setze.
Das war hart an der, wenn nicht sogar Perfektion des von mir gewünschten Programms.
Nadine hat so eine natürliche Fiesheit, das kann man nicht spielen.

Vielen Dank, liebe Nadine (und auch Silvi), und bis zum (garantiert) nächsten Mal!

Antwort erstellen         
Alt  31.07.2018, 08:47   # 49
massagefreund2310
 
Mitglied seit 30. July 2018

Beiträge: 2


massagefreund2310 ist offline
Erste Erfahrung - Genuß und Erregung pur

Nach einiger Zeit als Nur-Leser möchte ich nun auch mal berichten:

Neugierig auf die etwas andere Massage habe ich (übrigens ganz einfach und schnell) am Telefon) einen Termin bei Nadine bekommen. Nach der sehr freundlichen und lieben Begrüßung haben wir die kommende Stunde abgesprochen: Leichte Fesselung, Augenbinde, Dirty Talk sowie Tease and denial.

Über das gute Aussehen, das unglaubliche Gespür von Nadine für meine G..lheit, die Mischung aus leichter Qual und Erregung ist hier schon viel geschrieben worden. Ich kann es für mich nur bestätigen. Es war eine sehr schöne, g..le Stunde mit Nadine. Sie hat es absolut verstanden, mich nahezu von der ersten Berührung an im höchsten Erregungszustand zu halten.

Danke dafür. Und vor allem auch für das nette und persönliche Gespräch im Anschluss an die Massage.

Für mich war es das erste, aber garantiert nicht das letzte Mal bei ihr.


Und zum Schluss: Nicht nur sie, sondern all die Ladies, die für uns da sind und uns verwöhnen verdienen Respekt und anständigen Umgang mit ihnen. Nicht nur vor Ort sondern auch hier im Forum.
Antwort erstellen         
Alt  09.06.2018, 16:32   # 48
BlackMumie
 
Mitglied seit 9. June 2018

Beiträge: 1


BlackMumie ist offline
Nadine SIXX + Silvi

Den Himmel auf Erden oder wenn der Engel mit dem Teufel... mit Nadine SIXX & Silvi in der Rü 3 München

Nachdem ich letztens (passend zum Nikolaus) die Zweiersession abermals geniessen durfte, möchte und muß ich hier mal Folgendes berichten: Die gespaltene, erotische Stimmung zwischen "Hallo mein Lieber" und "wird aber auch Zeit" begann bereits nach dem Öffnen der Türe... Man(n) weiß nicht der Gewichtung dieser Beiden. und so hält Mann es sich besser mit beiden Göttinnen gut. Das Spiel der Verzweiflung, welche mich in der kommenden Stunde konsequent begleiten sollte, beherrschen die Zwei perfekt
Nach dem Duschen wurde ich von der bezaubernden Silvi ins Zimmer geleitet wo bereits die (noch) sehr freundliche Herrin auf uns bereits wartete. Die kurze Vorabsprache am Telefon wurden nochmals bestätigt (Sinnesentzug, Fesselung, Prostata, Atemreduktion, Tease&Denial,Fixierung total) Somit kam ich mal in den Genuss des Folienbondage :-)) I LOVE IT Die totale Fixierung auf der Liege war mir sicher. Einfach beginnend mit Hand und Fußfesseln bestückt, wurde ich dann mit Seilen auf der Liege fixiert - meine lüsternen Versuche (auch hilfloses Zappeln genannt) noch mal mit den Händen Hautkontakt der beiden Erotikengel zu erlangen wurde umgehend mit der Folierung bestraft. Nun war es stockdunkel.
Mit gekonnten Griffen umgarnten die Beiden mich mit zarten erregenden Worten von Silvia ins Ohr - wogegen sich die Herrin voller Freude die wichtigen Öffnungen in der Folie suchte... Da lag ich nun: Eingewickelt, regungslos wie in zwei Hälften geschnitten erfuhr ich eine Lehrstunde in Zuckerbrot&Peitsche.
Mein Mund, die Brustwarzen und der Schwa.... blitzten als einzige Hautflächen aus der schwarzen Folie hervor - Was für ein Anblick für die zwei Damen... fröhlich und lustvoll wurde mir verbal die Freude des Anblickes mitgeteilt...
Die wunderbaren Brüste von Silvi glitten über meinen, in Folie gepackten Körper, hielten über meinem Atemloch - bis dieses sich langsam verschloß. Mir blieb nur ein Grummeln und die kargen Versuche der Liebkosung dieser geilen Brustwarze - solange SIE es wollte. Unbeeindruckt von Silvi´s Spielchen ging weiter unten in meiner anderen Körperhälfte die Tortur mit Dildo&Abbinden in die nächste Runde... Von den geilen Gedanken und Erzählungen der Beiden (als wäre ich gar nicht anwesend) welche über mich fixiertem Etwas hinweg flogen, ist das Kopfkino zum Karussell mutiert. Ein Auf und Ab von Schmerz und Zärtlichkeit .... Die gar nicht soooo schüchterne Silvi hatte sich plötzlich zur Aufgabe gemacht den Schw.... mit Ihren Füßen zu wich... während sich die Herrin genüßlich an den Brustwarzen verging. Dieses eingespielte Team hat es faustdick hinter den Ohren - Laßt Euch nicht täuschen oder doch.... Nur verpassen solltet Ihr diese Himmelsreise auf keinen Fall !
Ich komme wieder!! Euere Euch ergebene BlackMumie
Antwort erstellen         
Alt  31.05.2018, 17:53   # 47
schmusebär1971
 
Mitglied seit 20. December 2016

Beiträge: 32


schmusebär1971 ist offline
Leider ( Gott sei Dank ) immer noch sehr sehr geil !!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Nach längerer Abstinenz ( beruflich bedingt !!!! ) hatte ich gestern abend das große Glück spontan einen Termin bei" Nadine SIXX " zu bekommen , sie hatte mich per SMS kurz informiert , das sie heute schon 3 Liter Wasser getrunken hätte , und sie wußte genau , das mich das noch heisser macht
Sie empfing mich wie immer an der Tür , und ab diesem Moment begann schon ihr verbales Spiel mit mir , ich folgte ihr über den Gang in ihr Zimmer und stellte wieder mal fest , das Nadine immer noch einen verdammt geilen Ar...... hat
Im Zimmer angekommen setzte sie sich auf ihre Massageliege und heizte mich verbal ordenlich ein , natürlich reinzufällig streichelte Sie mich intensiv mit ihren bestrapsten Beinen aufreizend im Schritt , ich liebe es , wenn sie mit mir spielt
Sie schickte mich zum Duschen und danach begann wieder mal eine außergewöhnliche Session mit Nadine , ihren NS zu spüren , die Hoden abgebunden zu bekommen , die Brustwarzen werden auch " behandelt " , all das in Verbindung mit ihrer einzigartigen Verbalerotik , machen Nadine für mich zum Nonplusultra im bizarren Massagebereich , sie zögerte meinen Orgasmus immer wieder hinaus , es ist teilweise eine Qual , aber umso heftiger ist dadurch das " HAPPY END "
Was soll ich noch schreiben , Nadine geht sehr gut auf einen ein , weiss genau was sie will und vorallem was nicht , ich werde sie immer wieder besuchen , auch wenn es im Moment leider nicht so oft geht !!!!!!!!

DANKE Nadine für all die wunderbaren Stunden/ Erfahrungen die ich zusammen mit dir machen durfte !!!!!!!!!!!!!!!

schmusebär1971
Antwort erstellen         
Alt  30.04.2018, 16:04   # 46
VomFluß
 
Mitglied seit 30. April 2018

Beiträge: 2


VomFluß ist offline
Fantastischer Tag

Vor ein paar Wochen fand ich beim surfen eine Anzeige von Nadine Sixx mit Silvi.
Das Duo zusammen hat mein Kopfkino angeregt, kaum zu bremsen.
Dann unverhoft, letzten Donnerstag hatte ich einen Lauf, die beiden Ladies waren zeitgleich im Studio. Nachdem nachfragen nichts kostet hat sich dann kurzentschlossen rausgestellt das beide Ladies Zeit hatten ( auch wenn das Duo-Angebot nicht beworben wurde ) und ich auch, so stand ich etwas vor 14 Uhr vor der Tür, sehr aufgeregt.
Ich wurde kurz im Wartezimmer geparkt und dann begann eine beispiellose erotische Reise.
Wir machten uns bekannt, vorher über Mail´s, SMS und Telefon kommuniziert, meine Wunschsession besprochen Doch live sieht alles ganz anders aus und ich war ganz benommen und wuste gar nicht mehr wo ich hinschauen sollte.
Gleich nachdem Duschen begann das Rollenspiel, von dem ich nicht ins Detail gehen möchte nur so viel: Träume werden war und die Ladies / Traumerfüllerinnen geben einem noch so viel mehr mit. Man(-n) fühlt sich wie von einer Welle getragen und nach und nach kommen die erregenden Tsunamiwellen die einen mitreissen, wieder und wieder. Bei vier Händen weis man(-n) igendwann nimmer was mit einem geschiet.
Hat so ziemlich alles übertroffen was ich mir vorgestellet und/oder vorher gelesen hatte.
Wenn ich nur trüber nachdenk....
Auf jedenfall Suchtgefah!!!
Die Ladies sind jede für sich eine Wucht, so viel Persönlichkeit, Freude und der unglaubliche Wohlfühlfaktor den die Beiden betreiben.
Könnte weiter so schwärmen - einfach erleben.
Auf bald...in der Realität noch nicht angekommen.
Antwort erstellen         
Alt  25.04.2018, 11:52   # 45
rall
 
Mitglied seit 1. February 2018

Beiträge: 16


rall ist offline
Nadine Sixx

oh ja, man muss sich echt beherrschen um nicht Nadine´s wunderschöne und gepiercte Mumu
zu liebkosen und zu lecken....
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  13.04.2018, 19:45   # 44
Junilicht
 
Mitglied seit 13. April 2018

Beiträge: 1


Junilicht ist offline
Superstunde mit Nadine Sixx

Hallo

ich hatte diese Woche eine tolle Stunde mit Nadine Sixx.

Ich bin in dem Fetisch- und Bizarrbereich nicht sehr erfahren, aber was Nadine mir während unseres Session alles zeigte und wir gemeinsam ausprobierten .. für mich war es vom Feinsten.

Bei dem vorgeschalteten Kennenlerngespräch erläuterte ich Ihr meine Wünsche, Sie ging perfekt darauf ein und bescherte mir den besten Orgasmus der letzten Jahre.

Wiederholfaktor: 100%
Empfehlungsfaktor: 100%
Antwort erstellen         
Alt  10.04.2018, 12:33   # 43
rall
 
Mitglied seit 1. February 2018

Beiträge: 16


rall ist offline
Thumbs up Nadine Sixx

Eine wahre Lady und seeeehr sympathisch und empathisch...

Hatte gestern das Vergnügen mit dieser tollen Frau.
Im Vorfeld hab ich meinen Wunsch nach einem kleinen Rollenspiel kundgetan,das auch klasse umgesetzt wurde.
Hatte einen extrem g**len Or*** in Verbindung mit einer Prostatamassage.
Der Wunsch nach NS wurde mehr als "erfüllt" und schmeckte wirklich gut

Alles geschah ohne Zeitdruck und man merkt das es Nadine wirklich Spass macht.

Eine dicke Empfehlung von mir!

Danke für das tolle Erlebnis
Antwort erstellen         
Alt  08.04.2018, 23:54   # 42
Ropeman
Massagentester
 
Benutzerbild von Ropeman
 
Mitglied seit 21. March 2017

Beiträge: 35


Ropeman ist offline
Talking Wenn Phantasien wahr werden!

Mir geht es bei meinen „bizarren“ Erlebnissen ja nicht nur um das handwerkliche Können der Damen, sondern vielmehr suche ich das „Gesamtpaket“ in dem ich meine Phantasien in einem Rollenspiel soweit wie möglich ausleben kann.

Im bizarren Insiderforum „BIFF“ habe ich ein paar anregende Phantasien anderer Mitglieder gelesen, die auch mein Kopfkino beflügelt haben. Dabei fiel mir wieder die Homepage von Nadine SIXX ein, auf der ich schon mal ein paar nette Geschichten gelesen habe.

z.B. https://www.erotische-massage-münchen...neuhauser-str/
oder https://www.erotische-massage-münchen...ewoelbekeller/

Nachdem ich ein wenig auf der Website von Nadine SIXX gestöbert hatte, war ich inspiriert von ihren bizarr-erotischen Erzählungen.
Die Story „Der Gewölbekeller“ brachte mein Blut sprichwörtlich in Wallung und kurbelte mein Kopfkino ganz schön an.

Es ist eine sehr anregende Vorstellung, daß nicht jedes Mal der Mann hinter einer Frau herjagen muß, sondern daß die Frau auch mal den Mann einfängt.
Dieser Illusion und Vorstellung verfallen, habe ich einen Termin mit Frau SIXX vereinbart.
Schon am Telefon hatten wir weiter über die Vorstellung geplaudert mit welchen weiblichen Tricks sie mich einfangen und verführen will, genaueres sollte sie mir aber nicht über den Verlauf der bevorstehenden Massage verraten.

Selbstverständlich ist klar, daß wir uns nicht im tiefen Wald treffen können (wie in ihrer Story beschrieben) aber mein Kopfkino war vom Feinsten angeheizt.
Als ich im Studio eintraf, empfing mich Nadine in meinem Wunschoutfit. Schwarze Strapse, schwarze Büstenhebe und schwarze Lackstiefel.
Kaum war ich (nach einer erfrischenden Dusche) im Zimmer angekommen, wurde ich im Stehen mit den Händen nach hinten gefesselt. Sie stand hinter mir und schmiegte sich eng an mich, dann hauchte sie mir ins Ohr, daß ich nun ganz ihr gehören würde und mir zeigt wie sie mich gefügig macht und dann benutzt.
Nun wurde ich an die Massagebank geführt und wurde an diese umgefesselt und zwar richtig schön fest, genauso wie ich es mag. Das untermauert das Gefühl der Wehrlosigkeit ungemein....
Im Zimmer wurde es deutlich heißer und wir verzichteten auf die Bauchlage, da mir das deutlich angenehmer erschien.

Ich bin ein Fan von Fesselungen bzw. Bondage und strikten Fixierungen. So kann ich absolut loslassen, vom Alltag abschalten und tiefer in die bizarre Welt eintauchen. Dies setzt aber ein großes Maß an Vertrauen voraus und deshalb überlege ich mir sehr genau, wem ich mich da anvertraue! Nachdem ich Nadine ja doch schon einige Male besucht habe und mich bei ihr immer gut aufgehoben fühlte, fiel es mir leicht mich einfach hinzugeben und zu vertrauen.

Um mir meine Sinne nun völlig zu rauben, setzte Nadine mir eine Maske auf und massierte mich weiter mit angenehm warmem Öl und verwöhnte mich zusätzlich mit BTB Einlagen.

In unserem Telefonat hatten wir den ungefähren Verlauf unserer Massage schon abgeklärt, da ich auf das Vorgespräch gerne verzichte und gleich beim Öffnen der Türe mit dem Spiel beginnen möchte.
Ich hatte Nadine am Telefon schon gesagt auf was es mir ankommt, was ich mag und auch was ich nicht mag. Ich möchte nur den ungefähren Ablauf der Massage vorher wissen und die Punkte abklären, die mir am wichtigsten sind, alles andere was, wann und wie sie es einsetzt überlasse ich dann ihr.

In einem geschickten Dirty-Talk ließ Nadine während der ganzen Massagezeit immer wieder die Fantasien miteinfließen, wie sie mich im Wald verführt, willenlos macht und dann benutzt.
Tease and denial beherrscht sie auf den Punkt, unmissverständlich hat sie mir immer wieder klar gemacht, daß sie es bis zur letzten Sekunde auskostet mich kurz vor dem Orgasmus zappeln zu lassen, das treibt einen in den Wahnsinn und dank der guten Fesselung muß man sich wohl oder übel damit abfinden, daß sie hier das Sagen hat (aber so wollte ich es ja…)!

Die Prostatamassage mit gleichzeitiger Lingam-Massage war vom Feinsten. Die Lingam-Massage in Verbindung mit Tease and denial war sehr variantenreich und machte es mir unmöglich die Orgasmusverzögerungen mit zu zählen.
Schlußendlich gewährte sie mir eine Explosion, die einer Tiefentladung gleichkam!

Nadine ist für das ausleben meiner Phantasien für mich einfach perfekt, da sie gut zuhört, darauf eingeht und die Geschichte weiterentwickelt.
Daher kann ich jedem Interessiertem nur empfehlen, über seine Wünsche und Phantasien vor der Session mit der Dame (egal bei wem) zu reden. Ich finde das für Bizarrerotik enorm wichtig, denn jeder hat andere Vorlieben und auch wenn Bizarrlady’s „viel“ können, aber hellsehen können sie nicht.
Antwort erstellen         
Alt  09.03.2018, 20:52   # 41
King Crimson
 
Mitglied seit 9. May 2004

Beiträge: 138


King Crimson ist offline
Nadine SIXX - eine bizarre Reise

Mein Kopfkino lief schon seit ein paar Tagen auf Hochtouren. Bizarre Gelüste schossen mir nicht nur in den Kopf…und so schien es mir unausweichlich meinen dunklen Fantasien nachzugeben und einen Termin bei Nadine zu vereinbaren.

Nadine Sixx hatte ich schon einige Zeit nicht mehr besucht und bin im BIFF Insiderforum wieder mit ihr zusammengekommen. Also haben wir uns verabredet und das Kopfkino nun gemeinsam weiter angekurbelt.

Da Nadine in der Rüdesheimer Straße, also im dortigen Massagebereich, residiert, sind die äußeren Umstände nicht wie in einem SM Studio – der Service also etwas eingeschränkt (kein GV und kein OV).

Dies muss man berücksichtigen, wenn man ein Treffen mit ihr dort vereinbart.


Nachdem ich bei ihr eintraf, war die Wiedersehensfreude nach längerer Zeit groß und es gab viel zu bereden – auch was die heutige Bizarre Massage, das Kopfkino und die Erwartungshaltungen angeht. Was ich unter anderem an Nadine gerne mag ist ihre Figur, ihre ganze Art, ihre großen Brüste (mag ich besonders im bizarren Bereich), ihre Art sich zu schminken und die sofort vertraute Umgangsweise zwischen ihr und mir.

Sie ist eine MILF im besten Alter. Wobei das F in ihrem Fall LEIDER wegfällt.

Nicht extra zu erwähnen brauche ich, glaube ich zumindest, die angenehme Umgebung – die ist in der Rüdesheimer schon selbstverständlich – die Gastfreundschaft, das zuvorkommende Verhalten, die saubere Dusche, Einrichtung, etc.

Nachdem ich geduscht und voller Erwartungen in ihr Gemach zurückkam, besprachen wir die NoGos, und ein paar Dinge, die unsere heutige Massage beinhalten sollte.

Der Fokus dieser heutigen Massage sollte unter anderem besonders auf Tease and Denial gerichtet sein.

Einiges aber blieb unausgesprochen, da auch etwas Neues und Überraschendes dabei sein sollte. Alleine die Gespräche und Vorstellungen, gepaart mit ihrem sehr geilen Outfit und laszivem Verhalten machten mich bereits so heiß, dass es nicht mehr möglich war, die Bauchlage unbeschadet einzunehmen.

Verständnisvoll akzeptierte sie, dass wir also mit der Massage back-down beginnen.

Den ersten Teil unserer Massage konnte ich optisch voll verfolgen während ich im zweiten Teil eine Augenbinde bekam und mich auf meine restlichen Sinne verlassen durfte. Nadine beherrscht es sehr gut, den Schwanz so abzubinden, dass der Druck in ihm weiter steigt und eine starke Erektion ohne jegliche Schmerzen über die gesamte Zeit, egal was geschieht, aufrechterhalten bleibt. Brustwarzenbehandlungen beherrscht sie auch derart, dass der Orgasmus immer weiter herbeigeführt wird, ohne dass bleibende Verletzungen oder Schäden entstehen. Die ganz Massage über perfektionierte sie Tease & Denial im Wesentlichen mit Brustwarzenbehandlungen, sinnlichen Berührungen im Wechsel mit Cock & Ball-Torture und einer ganzen Reihe von Dildos, die sie sehr gekonnt zum Einsatz brachte.

Im Wechsel wurde ich immer wieder mit sinnlicher Massage und mit geilen BtB-Elementen verwöhnt.

Wenn die Lust (und zwar meine und Ihre) an einer Körperpartie am Abflauen war, steigerte sie sie sogleich an der nächsten. So ging es reihum bis sie mir einen Mega-Orgasmus durch eine Prostata-Massage mit gleichzeitiger Lingam-Massage gewährte.

Zwischendrin wurden die unterschiedlichsten Bondagemethoden zur Anwendung gebracht und auch an Natursekt sparte sie nicht. Sie ist während der ganzen Zeit berührbar und nahbar.

Ich merkte, dass es ihr ebenfalls gefiel und wir besprachen am Ende die ganze Massage im Nachgang und schmiedeten bereits Pläne für das nächste Mal.

Zeitlicher Stress kam nie auf und ich verließ den Ort des Geschehens komplett ausgepumpt.

Es gibt viele Entwicklungsmöglichkeiten… vor allem, wenn man weitere Personen dazunehmen kann und andere Toys zum Einsatz bringen will.

Wir werden noch einiges erproben und ich werde dann sicher wieder berichten.

Bei Nadine geht es sehr hygienisch zu und man braucht keine Angst zu haben, mit verunreinigten Geräten behandelt zu werden. Dass dies hin und wieder leicht den Fluss des Geschehens verlangsamt, nehme ich daher sehr gerne in Kauf. (Dildos und Vibratoren werden selbstverständlich zusätzlich mit einem Kondom versehen)

Ich kann sie vollumfänglich weiterempfehlen und werde sie ganz sicher bald wieder sehen… auf meiner Reise zum ultimativen Bizarr-Erlebnis.

Der Bericht ist übrigens nicht vollständig, da ich keine Kochrezepte hier veröffentlichen will, sondern eher den Gesamteindruck meiner Zeit mit ihr wiedergeben will.
Antwort erstellen         





Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:40 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Zensurwünsche, Drohungen mit und ohne Ultimatum, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster (Hilfe, Fragen, Kooperationen)

CLUB-Banner bestellen | FOTO-Banner (für Girls) bestellen | 1:1 Bannertausch | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Pizza Diavolo agencia de publicidad, 15th Floor Tower A, Torre de Las Americas, Panama City