HOME TARNKAPPEN-Modus einschalten
 
   Login    Gratis Registrierung           YouWix.com       www.lusthaus.live  

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
  TARNKAPPEN-Modus = AUS   |   EINSCHALTEN                 Translator



LUSTHAUS - Das lustige Erotikforum OHNE Zensur - seit 1997

Escort Girls, Hobbyhuren, Huren, Dominas, Bordelle und Erotik Massagen im anonymen Test


       

Schau den Girls beim FICKEN zu... KOSTENLOS... LIVE... ·.¸¸.·´¯`*@ www.lusthaus.live


Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       LH Live Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > LUSTHAUS Hurentest (Testberichte) > DEUTSCHLAND > Berlin
  Login / Anmeldung  



[ Banner bestellen ]

SB

   
SB

SB

   
SB

SB

   
SB

















LOGIN
Nickname anlegen...




[ Banner bestellen ]


LUSTHAUS




NEU: Schau den Girls beim FICKEN zu...
KOSTENLOS... LIVE...


l u s t h a u s . l i v e




NEU: KOSTENLOS inserieren...

Gratis Zeiger
g r a t i s z e i g e r . c o m




NEU: ALLE Girls auf einen Blick...

Snatchlist
s n a t c h l i s t . c o m

....



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  11.08.2020, 14:52   # 1
smithi
 
Mitglied seit 03.10.2009

Beiträge: 38


smithi ist offline
Prostitution in Berlin - ab 1.9. geht es wieder los

in Berlin ist ab 1.September sportliches ficken wieder erlaubt. Hurra.
Jetzt müsste man in den Corona Threads nachschauen, wer mit seinem Prognosen im Frühjahr richtig lag.

https://www.zeit.de/gesellschaft/zei...n-prostitution
Antwort erstellen          Mit Zitat antworten
Danke von


NEU: Schau den Girls beim FICKEN zu... KOSTENLOS... LIVE...

www.lusthaus.live

w w w . l u s t h a u s . l i v e


KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  21.08.2020, 13:28   # 31
test54321
✅ verifiziert
 
Benutzerbild von test54321
 
Mitglied seit 19.08.2009

Beiträge: 2.581


test54321 ist offline
Zitat:
Zitat von Cunnilingus Longus Beitrag anzeigen
Da kann man heute auf Seite 4 die Infektionszahlen (PCR-Testfehler?) nachlesen - und auf Seite 5 die Sterbezahlen. Was die Infektionszahlen betrifft sind wir heute auf dem Stand von Anfang Mai, wenn ich allerdings die Sterbezahlen von Anfang Mai (100 / Tag) mit den jetzigen vergleiche, ist die Diskrepanz so offensichtlich wie sie nur sein kann - und das schon seit Anfang Juli!
Das durchschnittliche Alter der Neuinfizierten liegt deutlich niedriger als zu Beginn (32 statt 42 Jahre), daher ist es logisch, dass die Sterberate sinkt, die jungen können die Infektion besser ab.
Dass das Durchschnittsalter sinkt, führe ich wiederum darauf zurück, dass viele junge sich nicht mehr an die Hygieneregeln halten (wollen), im Gegensatz zu den Alten, die lieber auf Nummer sicher gehen.

Zudem gibt es Vermutungen, dass das Virus in einer Art mutiert ist, dass es jetzt weniger aggressiv ist als zu Beginn der Pandemie (=weniger schwere Krankheitsverläufe) - was ein evolutionärer Vorteil für den Virus wäre, weil es davon profitiert wenn sein Wirt länger lebt. Wäre auch eine plausible Erklärung.

Zitat:
Zitat von Cunnilingus Longus Beitrag anzeigen
Ich glaube, dass es in der augenblicklichen Lage wahrscheinlicher ist, sich eine Geschlechtskrankheit einzufangen anstatt COVID-19, aber dass muss natürlich jede/r für sich entscheiden.
Wenn man sämtliche Hygieneschutzmaßnahmen weglässt (also Maske UND Kondom), dann war das vermutlich die ganze Zeit schon so.
Antwort erstellen         
Alt  21.08.2020, 12:13   # 30
Cunnilingus Longus
 
Mitglied seit 20.08.2020

Beiträge: 16


Cunnilingus Longus ist offline
Habe den Thread mit Interesse verfolgt und nach meiner (überfälligen) Anmeldung will ich gerne kurz berichten:

Auf einer Party vor ein paar Wochen haben ich einen Polizisten kennengelernt, der scheinbar bei der "Sitte" arbeitet und ihn natürlich befragt.

Demzufolge verhält es sich so, dass die Polizisten den Privatanzeigen der SDL eigentlich nicht nachgehen, bei Bordellöffnungen sich aber auf den Plan gerufen fühlen und entsprechend handeln (soweit erinnerlich hatten wir schon einen Präzedenzfall).

Insoweit weiß ich ehrlich gesagt nicht, was ich von den vielen gestrigen Sedcards bei BerlinIntim halten soll, wo viele SDL als Besuchsmöglichkeit einschlägige Etablissements angegeben haben. Ich würde da derzeit (noch) nicht hingehen.

Das einzig Gute, was ich der derzeitigen Situation abgewinnen kann, ist dass vereinzelte Damen, bei denen man früher erst telefonieren musste, um zu erfahren ob und wann diese im Haus sind, nunmehr als Privatmodelle in Erscheinung treten und individuell besuchbar sind.

Zu der derzeitigen, vermeintlichen Sars-COV-2 Situation mache ich es jetzt mal wie der Bodo Schiffmann und empfehle allen Interessierten, sich doch bitte mal den täglichen, höchstoffiziellen Lagebericht des RKI genauer anzusehen
(Webseite RKI > COVID-19 in Deutschland > Fallzahlen in Deutschland und weltweit > tägliche Situationsberichte in deutsch und englisch).

Da kann man heute auf Seite 4 die Infektionszahlen (PCR-Testfehler?) nachlesen - und auf Seite 5 die Sterbezahlen. Was die Infektionszahlen betrifft sind wir heute auf dem Stand von Anfang Mai, wenn ich allerdings die Sterbezahlen von Anfang Mai (100 / Tag) mit den jetzigen vergleiche, ist die Diskrepanz so offensichtlich wie sie nur sein kann - und das schon seit Anfang Juli!

Ich glaube, dass es in der augenblicklichen Lage wahrscheinlicher ist, sich eine Geschlechtskrankheit einzufangen anstatt COVID-19, aber dass muss natürlich jede/r für sich entscheiden.
Antwort erstellen         
Alt  20.08.2020, 17:56   # 29
Der klaue Blaus
---
 
Benutzerbild von Der klaue Blaus
 
Mitglied seit 19.08.2020

Beiträge: 4


Der klaue Blaus ist offline
Zitat:
wegen Corona lange lange Zeit verkniffen. (Auch im Rücksicht auf meine Frau und die Familie)

Chapeau! (weil hier soviel Polemikmüllmänner rummüllen, muss man das tatsächlich ausdrücklich dazu sagen: ernst gemeint.)
Ja so ist das. Die Polemik kommt aber erst im Mittelteil. Am Anfang steht der nackte Egoismus. Dann kommt die Polemik gegen die Leute, die einem das Spielzeug wegnehmen wollen, also die "Panikmacher" werden bekämpft. Dabei spielt es keine Rolle ob Panik überhaupt vorlag, notfalls kocht man die Lage selbst hoch. Dann siehts ohnehin so aus als wär die Panik schon immer da gewesen.

Dann kommt das Faktenfälschen oder Hinbiegen wonach sich die Wahrheit nach dem Ziel richten muss: also offene Bordelle um jeden Preis. Und wenn man dagegen was erwidert, kommt die nackte Wut, Zensur\Sperre mundtot machen und assoziales Gehabe.

Nach dem Schema funktioniert jeglicher Verteilungskampf, bei dem man auf was verzichten muss oder nur soll. Im Idealfall bilden so Leute Rudel, schlimmer als bei den Leuten die man sonst am Bahnhof sieht.
Antwort erstellen         
Alt  20.08.2020, 15:07   # 28
nice0077
 
Mitglied seit 19.06.2011

Beiträge: 1.287


nice0077 ist offline
# 26
Zitat:
wegen Corona lange lange Zeit verkniffen. (Auch im Rücksicht auf meine Frau und die Familie)
Chapeau! (weil hier soviel Polemikmüllmänner rummüllen, muss man das tatsächlich ausdrücklich dazu sagen: ernst gemeint.)

Zitat:
nur von hinten UND Maske bleibt auf beim Mädel..
Genau das hat die Betreiberin von den Berliner Hasen, Wedding, am Tag der offenen Tür der Presse gesagt, dass sie es strikt so halten werden . (Könnte auch in dem entsp. Zeitungsartikel stehen, der hier im LH irgendwo begraben liegt.) Ob/wer an der Stelle still in sich hineingegrinst hat, ist nicht bekannt.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  20.08.2020, 13:57   # 27
Couchbratkartoffel
 
Mitglied seit 24.06.2020

Beiträge: 30


Couchbratkartoffel ist offline
Zitat:
Ficken nur von hinten oder Maske bleibt auf beim Mädel..
Daran hab ich garnicht gedacht.... So eine Auflage kann natürlich echt kommen, wenn das ganze ab dem 1.9 wieder erlaubt ist. Macht theoretisch auch Sinn das bei solchen Treffen quasi nur Doggy und nur mit Maske erlaubt ist. Bin echt gespannt wie sie das dann am Ende umsetzen.
Antwort erstellen         
Alt  20.08.2020, 10:49   # 26
Sabata
 
Benutzerbild von Sabata
 
Mitglied seit 18.04.2018

Beiträge: 8.534


Sabata ist offline
Zitat:
Ne DL hat geschätzt 10 Kunden mit körpernahen Abstand pro Tag und nochmal Kontakt zu Ihren paar Kollegen - Risiko meines Erachtens schon hoch.
Ich war am 06. und 07.03 bei der selben Lady das letzte mal aushäusig und hab mir es dann wegen Corona lange lange Zeit verkniffen. (Auch im Rücksicht auf meine Frau und die Familie)

Kaum einer hat Berichtet von Frauen die nicht nach Hause konnten. Und das waren einige und diese oft nur Stammkunden empfangen.

141 Tage war ich nicht aushäusig vögeln wegen Corona.

Immer wieder abgewogen und dann für mich persönlich festgestellt. Du kannst es die am Einkaufswagen vom Supermarkt eher bekommen als bei einer SDL die auf Hygiene achtet.

Bin dann zu einer Latina. (War nun 3 x bei ihr)

Handesinfektion vorher/nacher. Dusche vorher/nachher angeboten.
Infektionszahlen in Rheinland-Pfalz und bei mir in der Näher sehr gering.


Ich hab mit ein paar Stammmädels telefoniert die 2-3 Kunden maximal am Tag haben für die Miete und Lebensunterhalt.

Die 10 Freier pro Tag finde ich außer im Laufhaus oder Top 5 Mädel in der Region im Moment viel zu hoch gegriffen weil die Freier nicht alles Stammies sind oder auch nicht zu den Mädels im Moment gehen.

Wenn man um 15.00 Uhr mit der Stammi telefoniert und sie sagt um 16.00 Uhr kommt der erste für heute... und die macht um 22.00 Uhr Dienstschluss dann ist 10 zu hoch.

Teilweise liest man ja auch. Ficken nur von hinten oder Maske bleibt auf beim Mädel..

Es muss jeder für sich mit sich selbst ausmachen ober er zu SDL geht oder nicht.
__________________
"Ich habe viel Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben. Den Rest hab ich einfach nur verprasst." George Best, britische Fußball-Legende.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  20.08.2020, 10:19   # 25
zuffaellig
 
Mitglied seit 18.02.2016

Beiträge: 14


zuffaellig ist offline
Hallo Gatta,
das stimmt allerdings und man kann nur wünschen, daß sich diese Wahrheit immer weiter verbreitet.
Ein paar Stichworte wären "Barcelona Abwasser März 2019"
Antwort erstellen         
Alt  20.08.2020, 09:51   # 24
LonelyJoe
Pauschalclubber
 
Mitglied seit 20.01.2013

Beiträge: 1.358


LonelyJoe ist offline
Zitat:
ich bin optimistisch, verkneife mir aber derzeit noch P6 - trotz dicker Eier
Das könnte auf andere Typen aber auch zutreffen, so dass die Kontakthäufigkeit der Huren auch geringer sein könnte.
Ich hab schon mehrfach gevögelt in der Coronazeit, sowohl privater P6 als auch professionell, wobei mir privat ein besseres Gefühl gibt
Antwort erstellen         
Alt  20.08.2020, 09:29   # 23
mushido
 
Mitglied seit 23.05.2019

Beiträge: 45


mushido ist offline
Antwort für Blunty

Zitat:
Im nachhinein frage ich mich, ist die Gefahr für corona beim P6 größer oder beim dating?
das ist schwer zu beantworten und hängt meines Erachtens stark von der Kontakthäufigkeit / Nähe der Frau mit anderen Menschen ab.
Ne DL hat geschätzt 10 Kunden mit körpernahen Abstand pro Tag und nochmal Kontakt zu Ihren paar Kollegen - Risiko meines Erachtens schon hoch.

Die private Frau hat vermutlich nicht ganz so viele Kontakte (Kollegen+Freunde) und vor allem nicht so körpernah. Da aber jede private Frau die Du datest anders ist (Stundentin / Mom / Swinger Tante) kann das Risiko deutlich kleiner sein als bei einer Studentin die auf illiegale Parties oder sich in Bars aufhält könnte das Risiko ähnlich hoch wie bei der DL sein.

ich bin optimistisch, verkneife mir aber derzeit noch P6 - trotz dicker Eier und übe mich im dating -(was derzeit auch nicht einfach ist - die Frauen sind auch vorsichtiger geworden)

was denkst Du?
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  19.08.2020, 22:56   # 22
gatta
 
Mitglied seit 27.10.2008

Beiträge: 51


gatta ist offline
Kein Leben ohne Risiko

"Da nun am 1.9. der koitus wieder erlaubt ist im p6 gewerbe frage ich mich, ob das Risiko durch diese Erlaubnis nun gering ist oder trotzdem hoch."

Alle bisherigen und wohl auch zukünftigen Entscheidungen im Zusammenhang mit Corona sind und waren politische Entscheidungen. Mit Risikoabschätzung hattte das wohl weniger zu tun, deshalb macht ja auch jedes Land was es will.

Das Risiko beim P6, ist wohl derzeit genauso hoch wie im August 2019, insbesondere weil es Corono zu dieser Zeit auch schon gab und die anderen 100 gefährlichen Krankheiten die man übertragen kann ebenfalls.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  19.08.2020, 00:16   # 21
Blunty
 
Mitglied seit 14.07.2020

Beiträge: 6


Blunty ist offline
Das letzte mal vor über einem halben Jahr ne Frau angefasst (ausnahme die nicht zählt siehe unten, war nur eine HE).
Spiele dauernd mit dem Gedanken über KM oder konsorten ein Date zu vereinbaren aber ich wage es nicbt wegen corona. Haben einige corona betroffene im Umfeld gehabt und somit ist die Angst natürlich größer wenn man das mitkriegt.

Andererseits bin ich single seit letzten Weihnachten und würde verständlicherweise gerne mal wieder ran...
Da nun am 1.9. der koitus wieder erlaubt ist im p6 gewerbe frage ich mich, ob das Risiko durch diese Erlaubnis nun gering ist oder trotzdem hoch.

Andererseits stelle ich mir auch die frage, ob denn dating ungefährlicher ist oder P6.

Ehrlich gesagt bevorzuge ich vom Sex her klar P6, viel geiler, man klärt alles ab, du hast sex und musst keine Beziehung führen (glück für F+ hatte ich noch nie). Aber aufgrund der geilheit habe ich online etwas gedatet und hatte auch einige damen getroffen, davon eine im bett (bzw richtigerweise auf der couch) (einzige Ausnahme in dem halben Jahr, war auch scheisse).

Im nachhinein frage ich mich, ist die Gefahr für corona beim P6 größer oder beim dating?

Oh man wenn ich die berichte hier lese bin ich immer kurz davor zum hörer zu greifen...
Antwort erstellen         
Alt  18.08.2020, 12:57   # 20
holgerbln
 
Mitglied seit 25.12.2002

Beiträge: 510


holgerbln ist offline
@flowerpower: Was gibt es da nicht zu verstehen? Klar, das hier ist das berliner Forum, aber man sollte durchaus über den Tellerrand schauen, daher der Hinweis, dass es anderswo in Germany eben anders aussieht. Es ist also eine Ergänzung zu deiner Aussage.
Antwort erstellen         
Alt  18.08.2020, 12:00   # 19
Flowerpower12
 
Mitglied seit 31.10.2012

Beiträge: 338


Flowerpower12 ist offline
...soweit wie ich die Senatsverordnung verstanden habe, ist zur Zeit als maximum Handentspannung mit Kondom (und Masken tragen) offiziell erlaubt.
Alles andere ist offiziell verboten.
Sollte "Geschlechtsverkehr" ab 1.September offiziell erlaubt werden, dann wohl auch nur unter hohen "hygienischen" Auflagen...

So richtig Lust kommt da bei mir nicht auf...
Antwort erstellen         
Alt  17.08.2020, 09:06   # 18
Couchbratkartoffel
 
Mitglied seit 24.06.2020

Beiträge: 30


Couchbratkartoffel ist offline
Defintion Geschlechtsverkehr

Zitat:
Hallo Leute,

ich wollte mal Fragen was genau wieder ab dem 8.8.2020 erlaubt ist? Es heißt ja das sexuelle Dienstleistungen, außer Geschlechtsverkehr, wieder erlaubt sind. Also blöde Frage: Ist jetzt sowas wie ein Blowjob, oder Handjob wieder erlaubt, oder zählt das mit unter Geschlechtsverkehr?

LG
Couchbratkartoffel
Sehr interessant, wenn man sich die Beschreibung zu Geschlechtsverkehr bei Wikipedia anschaut (https://de.wikipedia.org/wiki/Geschlechtsverkehr), dann steht da auch drinnen das je nach Defintion auch Oralsex und Busensex (Spanisch) zu Geschlechtsverkehr dazuzählt. Also je nachdem wo man die Grenze gezogen hat, sind eigentlich auch solche Praktiken bis zum 1.9 untersagt.

LG
Antwort erstellen         
Alt  16.08.2020, 18:48   # 17
Kitzler-Meister
 
Mitglied seit 02.07.2020

Beiträge: 9


Kitzler-Meister ist offline
Betreff deine Signatur:Möchtest du das volle Potenzial von Corona sehen, schau in die USA. Möchtest du das volle Potenzial von Disziplin sehen, schau nach Deutschland!
Ich würde mal sagen,das ist das Potential von allgemeiner Krankenversicherung/allgemein verfügbarer medizinischer Versorgung plus sonstige Sozialleistungen( D) versus neoliberales System mit nur sehr beschränkten Sozialleistungen(USA). Da entscheidet letztlich das individuelle Portemonnaie über den Gesundheitszustand.
"Das volle Potenzial von Disziplin" wurde und wird zumindest in der deutschen Hauptstadt nicht ausgeschöpft und es soll auch in anderen Gegenden Deutschlands nicht immer so ganz diszipliniert zugehen. Viele Teilnehmer der letzten "Coronaleugnerdemo" hatten unverkennbar schwäbischen Zungenschlag.
Antwort erstellen         
Alt  16.08.2020, 15:51   # 16
Couchbratkartoffel
 
Mitglied seit 24.06.2020

Beiträge: 30


Couchbratkartoffel ist offline
Was ist ab 8.8.2020 wieder erlaubt?

Hallo Leute,

ich wollte mal Fragen was genau wieder ab dem 8.8.2020 erlaubt ist? Es heißt ja das sexuelle Dienstleistungen, außer Geschlechtsverkehr, wieder erlaubt sind. Also blöde Frage: Ist jetzt sowas wie ein Blowjob, oder Handjob wieder erlaubt, oder zählt das mit unter Geschlechtsverkehr?

LG
Couchbratkartoffel
Antwort erstellen         
Alt  15.08.2020, 23:50   # 15
Brooklyn
 
Mitglied seit 21.01.2018

Beiträge: 154


Brooklyn ist offline
Ignorieren

Das Schlimme ist, dass die Funktion "Ignorieren" nur funktioniert, wenn man angemeldet ist.
Antwort erstellen         
Alt  15.08.2020, 21:40   # 14
hindenburg
---
 
Benutzerbild von hindenburg
 
Mitglied seit 15.05.2020

Beiträge: 498


hindenburg ist offline
Zitat:
Kannst dir ja auf den Grabstein "Und ich warte noch immer" schreiben lassen.
Aber Gott Putin hat doch schon einen Impfstoff. Seine Tochter Putina wurde schon vollgespritzt und ist sozusagen eine Hündin der Medizin, so wie einst die Hündin Laika das Testobjekt für den Weltraum war.

Und der klaue Blaus glaubt auch fest dran! Also was soll da schon schiefgehen?! Wer Putin liebt, der weiß, dass die Impfung schon da ist. Und wer nicht an Putin glaubt, da gibts doch noch einen anderen Halbgott aus Schwaben, den Boris Palmer. Auch eine Ausgeburt an männlicher Männlichkeit. Auch er wurde vollgepumpt.

https://www.tagesspiegel.de/politik/.../26094672.html
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  15.08.2020, 20:47   # 13
Flowerpower12
 
Mitglied seit 31.10.2012

Beiträge: 338


Flowerpower12 ist offline
@holgerberlin # 9

...ja, logisch, da es in diesem Post um Berlin geht, wird auch selbstverständlich für Berlin geantwortet.
Ich weiß also nicht was dein Hinweis das es im übrigen Bundesgebiet vielleicht anders geregelt ist, mit meinem Kommentar..., oder überhaupt mit dem Eingangsposting zu tun hat?
Antwort erstellen         
Alt  15.08.2020, 13:06   # 12
¡Latinas!
Me gustan todas
 
Benutzerbild von ¡Latinas!
 
Mitglied seit 18.09.2014

Beiträge: 1.038


¡Latinas! ist offline
Zitat:
Zitat von 2Big Beitrag anzeigen
Solange es keinen Impfstoff gibt oder die Ansteckungszahlen gegen 0 tendieren, gehe ich nicht ins Puff.
Kannst dir ja auf den Grabstein "Und ich warte noch immer" schreiben lassen.
__________________
Moralische Entrüstung besteht in den meisten Fällen aus 2% Moral, 48% Hemmungen und 50% Neid (François de La Rochefoucauld).
Antwort erstellen         
Alt  15.08.2020, 12:43   # 11
2Big
 
Mitglied seit 26.08.2006

Beiträge: 217


2Big ist offline
Solange es keinen Impfstoff gibt oder die Ansteckungszahlen gegen 0 tendieren, gehe ich nicht ins Puff. Hygieneregeln wird es dort nicht geben.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  14.08.2020, 21:35   # 10
hindenburg
---
 
Benutzerbild von hindenburg
 
Mitglied seit 15.05.2020

Beiträge: 498


hindenburg ist offline
Zitat:
Jetzt müsste man in den Corona Threads nachschauen, wer mit seinem Prognosen im Frühjahr richtig lag.
Im März hab ich FKK-Öffnung frühestens im August vorhergesagt. Aber so richtig dran geglaubt hab ich nicht dran und ich ging auch immer von einer Öffnung "alles oder nichts aus".

Wenn man mal ehrlich zu sich selbst ist, niemand wusste im Februar oder März, was die nächsten Monate passieren würde. Ich schließ mich da nicht aus. Diejenigen die heute mutig daherreden, wissen selbst heute nicht mal genau, was nun ab August die nächsten Monate passieren wird. Leute die vor 6 Monaten noch Grippe gesagt haben und es immernoch tun, vor denen würde ich mich am meisten hüten. Denn die haben nichts dazu gelernt.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  14.08.2020, 21:12   # 9
holgerbln
 
Mitglied seit 25.12.2002

Beiträge: 510


holgerbln ist offline
@Flowerpower:

Das mag in Berlin in letzter Zeit so gelten, da hast du recht, bundesweit sieht das aber völlig anders aus.
Antwort erstellen         
Alt  14.08.2020, 16:17   # 8
holgerbln
 
Mitglied seit 25.12.2002

Beiträge: 510


holgerbln ist offline
jupp, zumindest für Hamburg steht das mit den Kontaktdaten in der Agenda.

Aber da angeblich die Leute nicht mal Restaurant ihre echten Daten hinterlassen...
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  13.08.2020, 23:07   # 7
jimali2018
 
Benutzerbild von jimali2018
 
Mitglied seit 06.04.2020

Beiträge: 45


jimali2018 ist offline
Bin gespannt wie dass dann ablaufen wird!

Müssen wir dann auch einen Zettel mit Kontaktdaten ausfüllen?
__________________
[...] Die Seele bleibt jung sie altert nicht, nur der Körper [...]

Meine Persönliche !!!Fick-Liste!!!
Antwort erstellen         


NEU: Schau den Girls beim FICKEN zu... KOSTENLOS... LIVE...

www.lusthaus.live

w w w . l u s t h a u s . l i v e




Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:38 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Zensurwünsche, Drohungen mit und ohne Ultimatum, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster (Hilfe, Fragen, Kooperationen)

Banner bestellen | Bannertausch | Statistik / Mediadaten

Copyright © 1997-2021 Pizza Diavolo agencia de publicidad, 15th Floor Tower A, Torre de Las Americas, Panama City

008