HOMEHOME
 
   Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

            


   
Neu!!! snatchlist.com (Neu!!!) | gratiszeiger.com (Sexkontakte) | youwix.com (Jugendverbot!)


+++ WICHTIGER HINWEIS - BITTE LESEN WENN DU MEHR ALS EINEN NICKNAME HAST +++


Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Bayern (Berichte) > FKK & Swinger Clubs in Bayern
  Login / Anmeldung  



Banner bestellen










SB







SB





FW1


FW2


FW3


FW4


FW5


nightout
^^^ Neu!!! ^^^




+ + + SEX & PORN + + +





Gratis Zeiger
KOSTENLOS INSERIEREN
***** NEU !!! *****







Banner bestellen

.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  13.06.2010, 01:05   # 1
nachtbar
Der Scout
 
Benutzerbild von nachtbar
 
Mitglied seit 17. May 2009

Beiträge: 2.115


nachtbar ist gerade online
FKK Palmas - Saganer Straße 6, Nürnberg - BERICHTE

Bild - anklicken und vergrößern
Lusthaus.jpg   Foto_5.jpg   Foto_3.jpg   Foto_2.jpg   Foto_4.jpg  

Zitat:
https://www.fkk-palmas.de
Tel.: 0911-5286270
Saganer Straße 6, 90475 Nürnberg

Ich war auf der Neueröffnungsparty des Fkk-Palmas. Eintritt 39 Euro oder 19 Euro für 90 Minuten oder mit Freikarte aus der Umfrage, wenn man Glück hat wie ich. Der Club wurde komplett ausgebaut, was auch gut gelungen ist. Wo früher die Spinde waren, sind jetzt die Spinde der Mädels. Unsere Spinde sind dort, wo früher die Sauna war. Die jetzige Sauna ist im neuen Bereich mit Blick auf den Bar-und Aufenthaltsraum. Daneben zwei Duschen und ein Whirlpool. Auch Liegen zum Ausruhen gibt es dort, ebenso im kleinen, gemütlichen Garten. Beides gefällt mir sehr gut, genauso der Aufenthaltsraum, kleines Manko dort ist das Licht. Gerade beim Essen zu dunkel und die Bühne ist garnicht beleuchtet.
Die Zimmer sind noch die alten, es gibt nur 5 davon, was sicher an manchen Tagen zu Wartezeiten führen kann. Ein Bekannter hatte Pech und wartete 40 Minuten auf ein Zimmer, ich hatte ein besseres Timing und mußte nur mal 5 Minuten warten. Mein Glück war auch , daß ich zweimal das wohl schönste Zimmer mit dem Whirlpool erwischte.
Das Personal war sehr freundlich und echt auf Zack, ein besonderes Lob für die Reinigungsfrau, die alle Hände voll zu tun hatte.
Das Essen war sehr gut, nur die Plastikteller und das Plastikbesteck finde ich nicht so toll. Dafür habe ich noch nie ein Tiramisu gegesen, das so phantastisch schmeckte.
Ein Kino gibt es nicht, aber auf zwei Fernsehern laufen wohl Pornos, wenn nicht Fußball läuft wie gestern.
Zum Stichwort Bälle fällt mir Bettie Ballhaus ein, die als Showgast da war. Ich kannte sie vorher nicht und sie ist vom Aussehen her auch nicht mein Typ, aber ihre Auftritte waren richtig gut. Sie machte ihre Show im gesamten Raum und bezog alle Männer mit ein. Dagegen hätte man auf die Coyote-Girls durchaus verzichten können, sie waren zwar recht hübsch, aber hatten kaum Ahnung von Show und Tanzen, geschweige denn von erotischem Ausschenken der Getränke.
Nun zu den Mädels, ich schätze es waren ungefähr 30 anwesend, teilweise auch welche die schon im alten Club waren wie Lavinia, über die ich schon berichtet habe. Die Mädels waren ganz verschieden angezogen, von ganz nackt bis zu bekleidet mit Bikini war alles dabei. Mir fiel sofort eine schlanke,hellhäutige Brasilianerin auf, die einen scharzen Strapsgürtel und ein schwarzes Korsett trug, bei dem die Brüste frei blieben. Diesen großen Hammerbody mußte ich haben. Ich setzte mich zu ihr aufs Sofa und wir sprachen erstmal über Preise und Service. Es ist halt in Bayern nicht so einfach, aber nach 20 Minuten erzielten wir eine Einigung und gingen nach oben. Die halbe Stunde kostet 50 Euro, den Rest muß man mit dem Mädel klären. Christine war das Geld auf jeden Fall mehr als wert (Note 1).
Beim zweiten Zimmergang wollte ich mir langwierige Verhandlungen ersparen und entschied mich für eine gute Bekannte: Alexandra(Ex-Liana) aus Rußland, für mich die zärtlichste Versuchung seit es Clubs gibt(Note 1).
Fazit: Fkk-Palmas kann sich durchaus zu einer Alternative zu meinen Stammclubs entwickeln, wenn die Besetzung an normalen Tagen ähnlich bleibt.


Zitat:
hier geht´s zum SMALL TALK Thread...

Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  28.06.2013, 15:54   # 621
redrooster
 
Mitglied seit 22. December 2002

Beiträge: 46


redrooster ist offline
@MaxMaier

Sylvia ist wieder zurück? Super! Dachte, sie hätte die Segel gestrichen.
Was heißt, "Veronika... zu allem bereit"? Geht da mehr als GV und FM?
Antwort erstellen         
Alt  27.06.2013, 23:02   # 620
-
 

Beiträge: n/a


Kurios

Ausgerechnet mit der vielgescholtenen Lilly sowie mit Alice hatte ich bislang ausschliesslich "Glück". Ferner gehören auch Suzan und Emy für mich unbestritten zu den "Guten". Den Griff ins WC hingegen tätigte ich zuletzt mit der blonden Vanessa.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  27.06.2013, 22:18   # 619
MaxMaier4711
 
Mitglied seit 9. October 2012

Beiträge: 10


MaxMaier4711 ist offline
Erstklassigen Service ...

... bieten einem aber aus meiner Sicht die beiden "Service-Granaten"

- Veronika
-> immer fröhlich, offen und zu allem bereit

- Sylvia
-> super lieb und anschmiegsam, perfekter GFS

Ich hatte heute nachmittag mal wieder das Vernügen mit Beiden (Sylvia sogar 2x ) -
da hat einfach alles gepasst... Ich hatte mir zwar fest vorgenommen, mal ein paar der neuen Damen näher kennenzulernen , aber ich bin dann doch wieder bei meinen Favoriten hängen geblieben - keine Experimente!

Viele Grüsse
Maxl
Antwort erstellen         
Alt  26.06.2013, 07:24   # 618
wenzman
 
Mitglied seit 12. October 2005

Beiträge: 183


wenzman ist offline
@peter0951

Moin,

dazu gehören für mich z.B. :

Loredana ... was die in dem Laden verloren hat ist mir echt ein Rätsel
Lilly ... das Thema hatten wir ja schon
Emma ... Gott hab sie seelig (die kennst Du ja schon)
Larissa ... nochmal Gott hab sie seelig
Alice ... ist extrem launisch nach dem Motto hopp oder top, kann aber auch nett sein (wohl Vollmondabhängig)
die rothaarige ... Name vergessen sowas von arrogant, meint sie ist ein Modell

Die Liste kann man noch verlängern ... jedenfalls sind das "einmal und nie wieder" DL's ... die eigentlich nur ihre Zeit absitzen und von "Einmalgästen" profitieren oder halt von welchen die mit dem abgespeckten Service zufriedenzustellen sind.

Gruß,
wenzman

ps.
wo bleibt denn eigentlich der dritte Teil Deines letzten Palmas-Fiaskos ... war wirklich unterhaltsam

Antwort erstellen         
Alt  25.06.2013, 20:04   # 617
peter0951
 
Mitglied seit 31. March 2013

Beiträge: 125


peter0951 ist offline
Gruppen?

Hallo Wenzman,

da muss ich mich Redrooster anschließen.

Deine Beobachtungen wären auch für mich (und viele andere) sehr interessant.

Ich habe leider nicht die Zeit, um oft nach Nbg. oder in Palmas zu kommen, so dass ich von Deinen Erfahrungen gerne profitieren würde. Das ist ja auch Sinn und Zweck eines Forums.

Habe ja bereits einmal wegen meiner Unerfahrenheit im Palmas mächtig daneben gegriffen und bin ungefickt wieder nach Hause.

Waidmanns Dank schon mal...

Peter
Antwort erstellen         
Alt  25.06.2013, 07:08   # 616
redrooster
 
Mitglied seit 22. December 2002

Beiträge: 46


redrooster ist offline
Moin moin,

ja, ich bin schon hin und wieder im Palmas, aber dann meist ziemlich beschäftigt und bekomme nicht so sehr mit, wer den ganzen Abend auf der Couch verbringt. Da hätten mich Deine Beobachtungen schon interessiert.

Antwort erstellen         
Alt  24.06.2013, 07:11   # 615
wenzman
 
Mitglied seit 12. October 2005

Beiträge: 183


wenzman ist offline
Zitat:
Aber wen meinst Du? Wer sitzt den ganzen Abend nur rum
Moin,

wenn ich mir Deine Beiträge so anschaue, vermute ich mal Du bist öfter im Palmas Also was soll Deine Frage ?

Setz dich einfach auf ein Sofa und beobachte die Szenerie dort das ist wie im Film ... nach kurzer Zeit und ein paar Gesprächen mit Einsatz etwas Menschenkenntniss findest Du raus wer zu dir passt und von welcher Du besser die Finger lässt

Will natürlich nicht behaupten, dass man trotzdem mal daneben langt

Gruß,
wenzman
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  24.06.2013, 05:51   # 614
redrooster
 
Mitglied seit 22. December 2002

Beiträge: 46


redrooster ist offline
Zitat:
Zitat von wenzman
Einfach mal beobachten wer Zimmergänge mit den Freiern hat und wer den ganzen Abend nur rumsitzt. Da gehen einen die Augen auf
Dein Eindruck, dass im Hintergrund teils mit harten Bandagen gekämpft wird, habe ich auch bekommen. Aber wen meinst Du? Wer sitzt den ganzen Abend nur rum?
Antwort erstellen         
Alt  22.06.2013, 09:17   # 613
bobby0506
Joystick controlled .i.
 
Benutzerbild von bobby0506
 
Mitglied seit 9. December 2007

Beiträge: 397


bobby0506 ist offline
Post

Zitat:
Also Mann muss auch ein wenig Glück haben, dass sie mal im Kontaktbereich auftaucht
Dabei war ich gestern gar nicht da um sie zu besetzen ...
So und Mo macht Naomi nach meinem Kenntnisstand wieder Kurzurlaub daheim, plant aber wohl am Dienstag wieder da zu sein, worauf ich mich schon sehr freue
__________________
Es gibt nichts Schöneres, als mit einer Frau zu schlafen, ausgenommen mit Zweien ...
Ausserdem:
Es kommt nicht darauf an, was eine Frau anzieht, sondern wie sie es auszieht!
Antwort erstellen         
Alt  22.06.2013, 07:40   # 612
Luckycookie
 
Mitglied seit 19. March 2012

Beiträge: 313


Luckycookie ist offline
Party am 21.6.2013

Hallo Leute,

war bei der Party mit Vivian Schmitt und co. dabei. Gegen 19 Uhr eingetroffen, 29 Euro gezahlt und der Kontaktbereich war rappevoll. Jede Menge Frauen und vor allem Männer waren da. Draußen wurde gegrillt und es gab viele Beilagen dazu, zum Glück spielte das Wetter mit. Mein Fehler war, dass ich zuerst gegessen habe, anstatt vorher lieber einen Zimmergang zu machen. Dann habe ich mich mit Kollegen verquatscht und dann ging auch schon die Show mit den eingeladenen Profidarstellerinnen los. Die Show war gar nicht so schlecht, trug auf jeden Fall zur guten Stimmung bei, danach tanzten die Mädels und die Herren wie in einer Disco, ja die Partystimmung war fast besser als auf einer billigen Studentenparty! Zum Übel der CDLs habe ich den ganzen Abend keinen Zimmergang gemacht, wurde von manchen nicht unbedingt wohlwollend angenommen, als ich die eine oder andere abgewiesen hatte. Zum ersten Mal wurde ich von den Damen drauf angesprochen, dass sie meine Berichte hier im Forum gelesen haben (ich habe wohl so eindeutig geschrieben, sodass es ein Leichtes war, dies herauszufinden). Naja die Stunden vergingen und ich wusste einfach nicht, was mit mir heute los war...

...Um 3 Uhr nachts tauchte dann wie aus dem Nichts Naomi auf! Ja es gibt ja genug Berichte über sie, natürlich alle positiv und ich kann auch nur Positives über sie berichten. Nach einem kleinen Gag brach das Eis und man kann sehr gut mit ihr auf Deutsch kommunizieren und sie ist wirklich unkompliziert. Da musste ich endlich eine CE machen, ging mit ihr aufs Zimmer und dort gab es zarte ZKs, einen feinen Blowjob, während ich ihre Muschi sanft gestreichelt habe. Ich habe es nur in der Missio angehen lassen und am Ende gab es eine sehr gute Massage mit Massageöl. Sie ist einfach eine natürlich, nette Frau! Note 1!

Also Mann muss auch ein wenig Glück haben, dass sie mal im Kontaktbereich auftaucht, sie ist ja selten dort und wenn, dann wird sie sofort von einem anderen Kollegen zu sich gewunken.

Ansonsten war die Sauna wieder lauwarm, das merke ich sofort, wenn ich auch ohne Handtuch mich aufs Holz legen kann, ohne zu verglühen. Scheint wohl das Markenzeichen fürs Palmas zu sein. Und jedes Mal, wenn ich die Chefin sehe, muss ich an eine deutsche Eurovision Songcontest Gewinnerin denken, ihr wisst schon, wen ich meine!

Nächstes Mal komme ich wieder, aber dann mit mehr gute Laune!
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  20.06.2013, 12:11   # 611
bobby0506
Joystick controlled .i.
 
Benutzerbild von bobby0506
 
Mitglied seit 9. December 2007

Beiträge: 397


bobby0506 ist offline
Zitat:
Einfach mal beobachten wer Zimmergänge mit den Freiern hat und wer den ganzen Abend nur rumsitzt. Da gehen einen die Augen auf
Vor allem, wenn man auch drauf achtet, wie (z.B. nach welcher Zeit) sie wieder zurückkommen und wie die Dreibeiner nach ihrer "Behandlung" dreinschauen
__________________
Es gibt nichts Schöneres, als mit einer Frau zu schlafen, ausgenommen mit Zweien ...
Ausserdem:
Es kommt nicht darauf an, was eine Frau anzieht, sondern wie sie es auszieht!
Antwort erstellen         
Alt  19.06.2013, 21:05   # 610
vagabontule
 
Benutzerbild von vagabontule
 
Mitglied seit 3. January 2012

Beiträge: 454


vagabontule ist offline
@ gunni_12 über Lilly

@ wenzman

Zitat:
nein tut er nicht, Lilly ist Mitglied der DL-Gruppe im Palmas die, wie schon mehrfach geschrieben miesen und eingeschränkten Service bietet. Alle Neuzugänge werden von denen gemobbt bzw. beeinflusst servicetechnisch auf den Level runterzukommen.

Gibt nur wenige, die den Druck standhalten ... wie hat mir mal eine Servicegranate (Name nenne ich nicht) gesagt ... "Ich mache meinen Schnitt und für die bleibt der Rest" Einfach mal beobachten wer Zimmergänge mit den Freiern hat und wer den ganzen Abend nur rumsitzt. Da gehen einen die Augen auf
ich gebe dir vollkommen Recht und teile deine Meinung.....

@gunni_12

danke für deinen Bericht über Lilly

Gruß, vagabontule
Antwort erstellen         
Alt  19.06.2013, 18:53   # 609
wenzman
 
Mitglied seit 12. October 2005

Beiträge: 183


wenzman ist offline
Zitat:
ich denke Du tust Lilly damit unrecht
Mahlzeit,

nein tut er nicht Lilly ist Mitglied der DL-Gruppe im Palmas die, wie schon mehrfach geschrieben miesen und eingeschränkten Service bietet. Alle Neuzugänge werden von denen gemobbt bzw. beeinflusst servicetechnisch auf den Level runterzukommen.

Gibt nur wenige, die den Druck standhalten ... wie hat mir mal eine Servicegranate (Name nenne ich nicht) gesagt ... "Ich mache meinen Schnitt und für die bleibt der Rest" Einfach mal beobachten wer Zimmergänge mit den Freiern hat und wer den ganzen Abend nur rumsitzt. Da gehen einen die Augen auf

Gruß,
wenzman
Antwort erstellen         
Alt  19.06.2013, 14:04   # 608
g2002
 
Mitglied seit 10. September 2002

Beiträge: 110


g2002 ist offline
Hallo

ich denke Du tust Lilly damit unrecht - ich hatte mit ihr schon einige Male sehr gute Erlebnisse. Es liegt wohl im gegenseitigen Verstehen und der (un)-passendenChemie.

Auf den Sylt-thread verweisend, bin ich mittlerweile übrigens auch der Meinung dass die GL bestimmte Services festlegen sollte die die Mädels zu leisten haben.

Im Hawai funktioniert das bestens .. dass man da ne Niete zieht ist ganz ganz selten ... in den Nbger-Clubs passiert das leider immer häufiger

Gruss
Antwort erstellen         
Alt  19.06.2013, 09:09   # 607
gunni_12
Dran-Drauf-Drüber
 
Benutzerbild von gunni_12
 
Mitglied seit 19. July 2007

Beiträge: 456


gunni_12 ist offline
Ein super Wetter derzeit. Viele zu schön um zu arbeiten. Ich hatte irgendwie Bock Sonne pur zu geniesen und mich an knackigen Frauenkörpern zu ergötzen. Da man im Freibad als Spanner oder Lustmolch abgestempelt wird wenn man Frauen auf den Hintern glotzt, beschloß ich in einem Fkk-Club meinen derzeit noch kalkweissen Körper zu bräunen. Nur in welchem ? Nach Abwägung aller Kriterien wie Amiente, Frauen und vor allem Liegemöglichkeiten mit reichlich Sonneneinstrahlung, blieben nur noch das Palmas und das Hawaii übrig. Wobei mich im Hawaii die 69 Teuro Eintritt schon immer gewaltig abschrecken. Ich machte es einfach mal vom Palmas-Gewinnspiel abhängig. Falls ich auch noch freien Eintritt gewinnen sollte ...... BINGO - ab nach Nürnberg

Ankunft früher Nachmittag. Überraschender Weise reichlich Mädls am Start. Und auch viele Gäste für diese Zeit. Den Gedanken mit dem Sonnenbad hatten wohl mehrere. Ich bruzzelte erstmal einige Zeit in der Sonne. Schade eigentlich, daß sich die Frauen draußen nicht sehen lassen. So blieb das visuelle Vergnügen ein wenig auf der Strecke. (... ja, ja, ich weiß - klarer Pluspunkt fürs Hawaii).

Dann wurde es Zeit für einen gepflegten Zimmergang. Wobei mir bei der Hitze leichte Zweifel kamen, ob heute ein guter Tag für wilden Matratzensport ist. Es ist wohl besser wenn ich Passiv bleibe und mich einfach nur verwöhnen lasse. Nur von wem ? Gar nicht so einfach wenn man längere Zeit in der Sonne lag. Es dauerte einige Zeit bis sich meine Augen ein wenig an die Dunkelheit gewöhnten. Ich sah dadurch im Barraum fast gar nichts, konnte nur Umrisse erkennen. Ein Umriß gefiel mir sehr gut. Ich sah einen Körper wie aus Marmor gemeisselt, Naturbrüste wie gemalt. Die Besitzerinn dieser Prachtmöpse bemerkte wohl wie mir der Speichel aus dem Mundwinkel lief und gesellte sich zu mir auf die Couch. Lilly bot ihr ganzes Können auf um mich ins Zimmer zu locken, wobei - viel Einsatz war da nicht nötig. Entgegen aller Warnungen, Ratschläge und Erfahrungen fragte ich nicht den gesamten Servicekatalog ab. Was soll schon schiefgehen bei dem Körper ? So kann man sich täuschen .....

Lilly zog mir im Zimmer sofort den Gummi auf und begann meinen Lustspender mit dem Mund zu bearbeiten. Leider viel zu hektisch. Ich spürte wenig bis gar nichts. Alle Versuche sie zu einer anderen Technik zu bewegen scheiterten. Hier mal eine Zwischenfrage an alle : Zählt der Rachenraum oder der Gaumen zu den erogenen Zonen einer Frau ? Anscheinend Ja. Warum hätte Lilly beim Blasen sonst Gestöhnt wie ein billiger Pornostar auf LSD ?
Nach gefühlten 2-3 Minuten stoppte sie und griff zur Flutschiflasche. Ich sagte ihr das ich noch nicht Poppen will sondern weiter oral bedient möchte. "Willst Du keine Sex ?" fragte sie. "Das ist doch auch Sex" antwortete ich. "Nein, ist keine Sex" kam mir entgegen. Ich dachte eigentlich daß diese Frage seit Bill Clinton geklärt ist. Wiederwillig nahm sie in wieder in den Mund. Doch leider wurde es nicht besser. Nach kurzer Zeit stoppte sie erneut, verzog das Gesicht und begann zu jammern "kann nicht mehr, ist zu groß, tut hier weh" und deutete dabei auf ihren Mund. Häähh ?? Zu Groß ? Bisher war ich immer der Meinung daß es Mutter Natur nicht gut mit mir gemeint hat, meine Schwanzgöße ist eigentlich nicht so berrauschend.

Meine genervte Stimmung machte sich nun auch auf die Standhaftigkeit bemerkbar. Offenbar hatte mein Kleiner (oder doch eher mein Riesenprügel ?) langsam die Schnauze voll. Ich mußte ihn selber wieder auf Betriebstemperatur bringen bevor er von Lilly mit soviel Flutsche ertränkt wurde, daß ich beim Aufsatteln ihrerseits nicht spürte. Dann hopse sie auf mir rum, aber wieder nicht lange. Sie stieg wieder von mir ab "zu heiß, wechseln" kam im zackigen Kasernenhof-Ton. "Nein, ich will nicht" kam von mir, "ich auch nicht" war die schnelle Antwort. Ich zog mir den Gummi ab und sagte sie solle mich per Handbetrieb entsaften. Sie nahm sich den Gummi und sah in sich ganz genau an. "Du bist gekommen" "Nein, bin ich nicht" "Was ist das hier" sie deutet auf einen Tropfen Flüssigkeit im Gummi "Du bist gekommen" "Neiiiiiiin, bin ich nicht !!" Genervt begann sie meinen Schwanz zu rubbeln - und wie !! Ich hatte Angst die reißt mir die Vorhaut raus. Ich sagte sie solle etwas langsamer und sanfter machen. Auch sie war nun tierisch genervt und gewegte ihre Hand daraufhin fast gar nicht mehr. Dann wieder ein kräftiger Schuß Flutschi drüber und wieder wildes Rubbeln "Na, ist gut, ist doch gut oder ?" ich wußte nun nicht mehr ob sie das ironisch meinte oder ob sie tatsächlich davon ausging daß mir das gefällt.
"Nein, ist es nicht" "Ist doch gut oder ?" "Nein" Plötzlich stoppte sie wieder und betrachtete meine Eichelspitze. Sie zeigte auf einen Tropfen schleimigen Etwas und sagte triumphierend "Du gekommen" "Was - ich bin noch nicht gekommen" "Du schon zweimal gekommen" "Lassen wir das bleiben" ich bracht ab und stand auf. "Und gut ?" kam wieder von ihr "Du zweimal gekommen" Ich schüttelte nur noch den Kopf und verließ das Zimmer.

Schön daß auch uns alten Hasen und Rotlichtveteranen noch solche Mißgriffe passieren. Im Nachhinein hat es schon wieder etwas komisches. Ich hatte auch kurzzeitig die Versteckte Kamera in Verdacht. Doch es sprang kein Kurt Felix oder ein anderer hervor um mich aufzuklären.
Antwort erstellen         
Alt  19.06.2013, 08:39   # 606
el_coyote
 
Benutzerbild von el_coyote
 
Mitglied seit 20. April 2009

Beiträge: 963


el_coyote ist offline
Thumbs up

@vagabontule
in der Stimmung war ich auch schon ein paar mal ... das vergeht wieder ... lass Dir das Poppen von ein paar miesen DL's nicht vergräzen ...


@wenzman: wollt ich auch grad sagen
Antwort erstellen         
Alt  19.06.2013, 07:14   # 605
wenzman
 
Mitglied seit 12. October 2005

Beiträge: 183


wenzman ist offline
Zitat:
Aber ich trage auch keine teure Uhr oder stehe mit nem Porsche/Ferrari/Lambo oder Rolls direkt vor der Eingangstür!
Moin,

also als ich beim letzten Besuch mit meinem Moutainbike dort vorgefahren bin (bin grad a weng am abspecken) haben mich einige Mädels schon etwas mitleidig angesehen (die kamen gerade über den Weg vom Wohngebäude gelaufen).

Wenn die wüssten, dass das Teil einen Gegenwert von ca. 40 normalen Zimmergängen entspricht

Naja ... jedenfalls hatte ich danach mit Elisa viel Spass ... wahrscheinlich war's der "Mitleidsfaktor"

@vagabontule
in der Stimmung war ich auch schon ein paar mal ... das vergeht wieder ... lass Dir das Poppen von ein paar miesen DL's nicht vergräzen ...

Gruß,
wenzman
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  19.06.2013, 00:34   # 604
ajax69
Römer
 
Mitglied seit 21. May 2004

Beiträge: 676


ajax69 ist offline
Zitat:
Zitat von yagabontule
Deren Ziel ist den Kunden eine Stunde für 300.-€ zu verkaufen und an den 50.-€ Kunden die sie dafür GV, FO und sogar noch ZK möchten, haben sie leider keine Interesse.....erzählte mir eine Zigeunerin.
...ich weiss ja nicht, welche Laus Dir über die Leber gelaufen ist, aber komisch schon, wie Du innerhalb kürzester Zeit genau das Gegenteil über die Rumäninnen vom Stapel lässt.
Zu obigem Zitat von Dir: absoluter Schwachsinn! Seit Jahren bin ich meist mit RuBu im Zimarr, keine hat eine 50€ Nummer abgelehnt, die wenigsten versuchten Extras zu verkaufen - und mit Ausnahme vom Heaven hat mich auch keine je nach nem Piccolo oder Champagne angequatscht. Aber ich trage auch keine
teure Uhr oder stehe mit nem Porsche/Ferrari/Lambo oder Rolls direkt vor der Eingangstür!

ajax69
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  18.06.2013, 18:49   # 603
vagabontule
 
Benutzerbild von vagabontule
 
Mitglied seit 3. January 2012

Beiträge: 454


vagabontule ist offline
@ es kommt immer die Aussage ich darf nicht......

Es sind alles pure „Zigeuner-Lügen“ und es geht ausschließlich nur um wie sie mehr Geld mit weniger Einsatz in kürzeste Zeit machen können.
Und verantwortlich für deren abzocke-orientiertes Benehmen sind wir Freier weil wir viel zu gut gegenüber ihnen sind und sie können aber das leider nicht schätzen und nutzen uns einfach aus..

Hab mit denen vieles mitgemacht und erlebt und mittlerweile weiss ich schon im Voraus, wenn sie nur ihren Mund aufmachen, was sie mir für eine Lüge erzählen würden.

1. „Hier ist küssen verboten, erst aufm Zimarr“?!?
2. „Nicht hier im Öffentlichkeit. Wenn alle Männer sehen dass ich mit dir küsse, dann werden sie das gleiche von mir verlangen und ich küsse aber nicht mit jedem, sondern nur mit dir“!?!
3. Die Tatsache ist dass es auch eine Absprache zwischen den Mädels die lange Zeit in einem Club arbeiten (gilt besonders für die Nürnberger Clubs) gibt. Sozusagen machen sie deren Regeln intern: mit möglichst weniger Einsatz mehr Geld von der halben Stunde rauszuholen und dabei nutzen sie unsere Gutmütigkeit aus. Und dann, wenn eine fremde Hure die ihr Job gut macht und ist für jeden 50.-€ Schein dankbar unter denen auftaucht, hat sie keine Chancen. Sie wird von den anderen Mädels beschimpft und ignoriert und verlässt sie den Club in kürze weil sie sich dort bedroht und unwohl fühlt.

Deren Ziel ist den Kunden eine Stunde für 300.-€ zu verkaufen und an den 50.-€ Kunden die sie dafür GV, FO und sogar noch ZK möchten, haben sie leider keine Interesse.....erzählte mir eine Zigeunerin.

4. Die andere Geschichte ist dass die viele Clubs verlangen von den Huren dass wenn der Kunde mit denen bleiben und ratschen will Champagner bezahlen muss, als ob er sich im Moulin Rouge in Paris befindet. Und ich weiss genau dass sie kein Champagner mögen und ihn ungerne trinken!

P.S. In FKK-World kostet der Eintritt 65.-€ und dafür gibt es hervorragendes Essen und Bier-Flat....und die Mädels dürfen alles was der Kunde bezahlt trinken. Eine Flasche Prosecco kostet z.B. 28.-€......
Antwort erstellen         
Alt  18.06.2013, 17:05   # 602
bobby0506
Joystick controlled .i.
 
Benutzerbild von bobby0506
 
Mitglied seit 9. December 2007

Beiträge: 397


bobby0506 ist offline
ich darf nicht ...

Zitat:
Zitat:
es kommt immer die Aussage ich darf ich....wer verbietet es Ihnen? Die Geschäftsführung oder die anderen Damen welche den Service nicht bieten wollen?

Ja, das wollte ich auch schon immer wissen.
Also da bin ich mir im Palmas ziemlich sicher, daß sich die Geschäftsführung da raus hält und die Serviceleistung komplett den Damen überlässt. Finde ich persönlich auch gut, dass die Damen das selbst entscheiden, wobei sich natürlich trotzdem trefflich streiten lässt, ob sie frei entscheiden, oder aber der "Zickenkrieg" sie zu bestimmten Verhaltensweisen tendieren lässt...
__________________
Es gibt nichts Schöneres, als mit einer Frau zu schlafen, ausgenommen mit Zweien ...
Ausserdem:
Es kommt nicht darauf an, was eine Frau anzieht, sondern wie sie es auszieht!
Antwort erstellen         
Alt  18.06.2013, 15:05   # 601
Easy007
 
Benutzerbild von Easy007
 
Mitglied seit 21. October 2012

Beiträge: 224


Easy007 ist offline
Question ich darf ich nicht....

Zitat:
es kommt immer die Aussage ich darf ich....wer verbietet es Ihnen? Die Geschäftsführung oder die anderen Damen welche den Service nicht bieten wollen?
Ja, das wollte ich auch schon immer wissen.
Antwort erstellen         
Alt  18.06.2013, 13:23   # 600
bobby0506
Joystick controlled .i.
 
Benutzerbild von bobby0506
 
Mitglied seit 9. December 2007

Beiträge: 397


bobby0506 ist offline
Thumbs up Palmas 17.6. - Laura

War (schon) wieder im Palmas.

Nach einer halben Stunde auf einer sonnigen Liege im Außenbereich, wo ich mit einer Cola auf meine Stammfrau (Naomi) wartete, setzte sich Laura auf meine Liege und wir quatschten eine Weile miteinander.
Als meine Cola leer war, bot sie mir an, mir eine neue zu holen.
Just in dem Moment, wo Laura die zweite Cola holte, kam dann doch noch Naomi, der ich aber nun blöderweise einen Korb geben musste. Sie schlug die Hände vors Gesicht und lachte, was ich als "Genehmigung" interpretiert habe.
Dabei bin ich aktuell eigentlich fast monogam unterwegs und eigentlich nur wegen ihr in den Club gekommen - oh shit ...
Aber Laura hatte ja schon einiges investiert, sie ist unwiderstehlich attraktiv (wobei Naomi für mich unschlagbar ist) und wir waren schon fast soweit aufs Zimmer zu gehen - eine ziemlich blöde Situation, aber Mann ist halt nur ein Mann ...

Bezüglich des dann folgenden Zimmers (bzw. Liegefläche im Saunabereich) mit Laura kann mich den positiven Erfahrungen von fkk nur anschliessen:

Zitat:
Laura, RO, Hammerfigur, tanzt an der Stange besser als viele Professionelle, GFS vom Feinsten, Note 1, WHF 100%
Gut den Tanz an der Stange habe ich nicht gesehen, kann ihn mir aber gut vorstellen. Hammerfigur, GFS vom Feinsten - tolle Küsse (die sind für mich sehr wichtig) und auch sonst einfach perfekt!
Sie ist Profi, aber lässt es einen nur im positiven Sinne spüren. War eine tolle Zeit mit ihr. Könnte sich wiederholen, wenn ich nicht aufpasse und meine Stammfrau zu weit weg ist...

Wieder mal ein Beispiel, daß es im Palmas zahlreiche gute Mädels gibt. Sicher sollte man vorher den Service abklären (wie ja schon oft hier diskutiert), aber ich kann mich in letzter Zeit eigentlich nicht an große Reinfälle erinnern. Ich darf da echt nicht zu oft hingehen...

Meine Stammfrau habe ich danach nicht mehr gesehen, hab zwar noch 2 Stunden auf sie gewartet, aber sie tauchte nicht mehr auf...
Ob sie es mir doch noch übel genommen hat?
Oder aber sie hatte ein intensiveres Date mit einem Gast, der hoffentlich meine Abwesenheit (natürlich nur finanziell ) gut für sie kompensierte...


Ciao,
Bobby
__________________
Es gibt nichts Schöneres, als mit einer Frau zu schlafen, ausgenommen mit Zweien ...
Ausserdem:
Es kommt nicht darauf an, was eine Frau anzieht, sondern wie sie es auszieht!
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  18.06.2013, 06:49   # 599
wenzman
 
Mitglied seit 12. October 2005

Beiträge: 183


wenzman ist offline
Zitat:
Später standen noch 2 Zimmergänge mit der kleinen Rumänin...rießen Möpse(alles Natur)...auf der Tagesordnung.
Service war ganz ok...ZK, Oral ohne....
Moin,

Alice ?

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Unbenannt.JPG
Hits:	0
Größe:	27,3 KB
ID:	114289

Gruß,
wenzman
Antwort erstellen         
Alt  17.06.2013, 23:19   # 598
der_ficker_
 
Mitglied seit 9. June 2013

Beiträge: 23


der_ficker_ ist offline
Palmas am Sonntag

Hallo

ich war am Sonntag wieder mal im Palmas.
Eigentlich wollte ich nicht, aber das wundervolle Wetter hat mich dazu getrieben.
...jaja wer es glaubt wird seelig...
Hab wieder mal das Gewinnspiel gespielt und man siehe...wieder gewonnen.
Daher stand meiner Anreise nichts mehr im Wege.

Angekommen gegen 15Uhr, einige Herren, vielleicht max. 10 anwesend.
Zuerst mal schon geduscht und die Sonne genossen....zum Ficken war es zu warm...bis jetzt mal..
wie gesagt, ich hab meinen wundervollen milchigfärbigen body in die Sonne gelegt...Komischerweise ist es den Damen im Winter zu kalt und im Sommer zu warm...daher gab es auch kaum Anbahnungsversuche auf der Liege....
Es war wirklich ein herliches Wetter, welches ausgenutzt werden musste.

Später standen noch 2 Zimmergänge mit der kleinen Rumänin...rießen Möpse(alles Natur)...auf der Tagesordnung.
Service war ganz ok...ZK, Oral ohne....

Gesamt ein schöner Besuch, was verbesserungswürdig ist, wäre der Service der Damen....
Den auf der Couch küssen die Damen nicht einmal....es kommt immer die Aussage ich darf ich....wer verbietet es Ihnen? Die Geschäftsführung oder die anderen Damen welche den Service nicht bieten wollen?
Ich bin es aus anderen Clubs gewohnt und brauch es auch, vor dem Zimmergang etwas zu knutschen....
Wie gesagt, der Aussenbereich ist wirklich schön...fehlt nur noch das auch mal gegrillt wird...

LG
der Ficker
Antwort erstellen         
Alt  14.06.2013, 00:15   # 597
bobby0506
Joystick controlled .i.
 
Benutzerbild von bobby0506
 
Mitglied seit 9. December 2007

Beiträge: 397


bobby0506 ist offline
Thumbs up Naomi endlich wieder da! // Victoria // Sandra

Am Mittwoch (12.6.) war ich nach 2 Wochen Pause wieder mal im Palmas.

Zunächst habe ich mich von Sandra zu einem Zimmergang "überreden" lassen. Sie ist eigentlich gar nicht mein Typ (vor allem komme ich mir bei ihr so klein vor...), wir kennen uns aber schon ein wenig von dem ein oder anderen unverbindlichen Gespräch ohne weitere Folgen und diesmal haben wirs halt mal probiert. Eine wunderbare Massage für alle Seiten meines Körpers in der richtigen Reihenfolge zum Vorwärmen und dann war sie glaube ich zunächst etwas überrascht, als ich sagte ich wolle auf eine Stunde verlängern. Aber es hat sich gelohnt diese sehr erfahrene Frau umfassend zu geniessen

Zu späterer Stunde habe ich dann Victoria wiedergetroffen, mit der ich ja schon vor ein paar Wochen mein erstes sehr schönes "Date" hatte. Somit war klar was folgen würde, eine zärtliche Kuschelstunde vom Feinsten, bei der ich sie offenbar recht oral erfolgreich verwöhnen durfte: Ihre Reaktionen auf meine oralen Aktivitäten haben mich sehr beeindruckt, habe ich selten bei einer Frau so intensiv erlebt - ich glaube daher es war wirklich nicht gespielt, sondern sie hat echt abgehoben und wenn es nicht im Club sondern in einer kuscheligen privaten Umgebung gewesen wäre, dann wäre der beste Girlfriend-Sex den ich in jungen Jahren hatte nicht besser gewesen! Nach geraumer Zeit, die sie benötigte um wieder richtig da zu sein hat sie sich dann bei mir revanchiert... Hier stehen sicher noch häufiger Dates an - es war einfach toll und gut unterhalten (im sprachlichen Sinne) kann man sich mit ihr auch noch!


So und nun zu meinem absoluten Liebling Naomi.
Endlich beginnen wieder "schwarze Zeiten" im Palmas: Naomi ist nach 2 Monaten Abwesenheit endlich wieder da.
Ab Samstag gilt dann wohl sogar "doppelt hält besser", wenn auch noch Diva auftaucht, wie auf der Anweseneitsliste vermerkt. Habe sie neulich schon kurz gesprochen und für sehr nett und interessant eingeschätzt.
Eigentlich war am Mittwoch abend mein Palmas-Budget für die Woche aufgebraucht, aber als ich heute früh erfuhr, daß Naomi wieder da ist, war alles zu spät für meine zur Zeit recht knappen Finanzen... Ich musste also gleich wieder hin und habe Naomi auch gleich zu Beginn ihrer Anwesenheit als Erster "erwischt" und sie in gewohnt perfekter Weise geniessen dürfen - vielen Dank . Ich gedenke dies gleich morgen fortzusetzen (sofern mir in meinem begrenzten Zeitfenster keine anderen Fans "einen Strich" durch diesen Plan machen - vielleicht sollte ich die Meldung das sie wieder da ist doch nicht schreiben).

Nun noch ein paar Worte zum allgemeinen aktuellen Stand im Palmas:

Neue Sitzmöbel:
Neu im Palmas sind seit ein paar Tagen die Sofas - schauen sehr edel aus und bieten eine Menge Liegefläche. Zum Sitzen leider nicht ganz so bequem, wie die alten Zweier-Sofas, aber die weisse Farbe der neuen Möbel lässt den ganzen Bereich in wesentlich hellerem Glanz erstrahlen - gefällt mir sehr gut!

Raucherbereich
Auch den Raucherbereich im Durchgang zum Außenbereich finde ich sehr gelungen. Die Wände dieses Bereiches wurden stilvoll verkleidet und bemalt. Sitzgelegenheiten gibt es ebenfalls, sodaß Raucher auch hier anbandeln können, wenn auch recht beengt, aber ich habe dennoch mit Victoria eine ganze Weile dort gesessen. Der Bereich scheint gut belüftet zu sein, denn trotz jeder Menge Raucher, habe ich es als Nichtraucher gut dort ausgehalten.

Außenbereich
Der Außenbereich ist beim aktuellen Wetter natürlich klasse. Jede Menge Sitz- und Liegemöglichkeiten um in der Sonne auszuruhen, ein Bierchen zu trinken und die regelmässig vorbeikommenden Mädels anzuschauen oder auch anzubaggern

Essen
Wie üblich sehr zufrieden damit, dh. ich habe am Mittwoch abend um ca. 22:30 wieder mal gut gespeist (Heute am Donnerstag habe ich nur an Naomi "genascht", aber auch sehr lecker )

Man ist offenbar stetig bestrebt den Club zu verbessern. Im Wellness-Bereich soll demnächst wohl noch so einiges passieren. Was man offenbar gut beherrscht, ist eine ausgewogene Balance an weiblichem Stammpersonal und auch neuen Nachwuchstalenten zu aquirieren. Bezüglich der Service-Qualitäten habe ich persönlich bisher nur wenige (leichte) Reinfälle erlebt, allerdings greife ich auch gerne auf Bewährtes zurück und davon gibts im Palmas halt auch genug, wobei man als Stammgast da natürlich den entscheidenden Knowhow-Vorteil hat.

So jetzt langt es mir für heute, muß jetzt ins Bett , damit ich morgen wieder hinreichend ausgeruht bin für wilde Frauen aus Afrika
__________________
Es gibt nichts Schöneres, als mit einer Frau zu schlafen, ausgenommen mit Zweien ...
Ausserdem:
Es kommt nicht darauf an, was eine Frau anzieht, sondern wie sie es auszieht!
Antwort erstellen         





Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:53 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Zensurwünsche, Drohungen mit und ohne Ultimatum, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster (Hilfe, Fragen, Kooperationen)

Bannerwerbung buchen | 1:1 Bannertausch | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Pizza Diavolo agencia de publicidad, 15th Floor Tower A, Torre de Las Americas, Panama City