HOME TARNKAPPEN-Modus einschalten
 
   Login    Gratis Registrierung           YouWix.com       www.lusthaus.live  

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
  TARNKAPPEN-Modus = AUS   |   EINSCHALTEN                 Translator



LUSTHAUS - Das lustige Erotikforum OHNE Zensur - seit 1997

Escort Girls, Hobbyhuren, Huren, Nutten, Dominas, Bordelle & Erotik Massagen im anonymen Test


   


   


   

Neu!!! snatchlist.com | redirty.com | gratiszeiger.com | lusthaus.live | LH-Aktien...

LUSTHAUS Live Stream: #couples #paare | #asian | #bigboobs | #anal | #lesbian | #milf | #skinny | #bbw | #smalltits | #german | #bdsm | #newgirls


Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       LH Live Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > LUSTHAUS Hurentest (Testberichte) > DEUTSCHLAND - Hurentest Forum > Berlin
  Login / Anmeldung  

Banner bestellen?    Girls | Clubs





   


GB 03

   












snatchlist.com

















IGS

(kostenlose Anzeige)



   







Gratis eBook
für alle Lusthäusler


ebook.lusthaus.com








Buchtipp
für alle Lusthäusler


^ Taschenbuch ^







Banner bestellen?    Girls | Clubs

....



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  09.09.2013, 14:21   # 1
partyjack
 
Benutzerbild von partyjack
 
Mitglied seit 30.08.2012

Beiträge: 111


partyjack ist offline
Angelina bei Stella/Aston

Bild - anklicken und vergrößern
Angelina-1.jpg  


ANGELINA im Aston
Zitat:
Angelina, unsere neue Dame im Salon, ist dank ihrer Wurzeln aber nicht nur heißblütig und schön anzuschauen, sondern auch sehr begabt in vielen Aktivitäten, welche Männer begeistern… Kein Wunder also, dass viele unserer Kunden ihr die besten ‚Französisch-Kenntnisse‘ bescheinigen...

030 - 788 90 340
Dominicusstr. 33
10827 Berlin
War heute in der verfrühten Mittagspause im Aston (ca. 11:15 Uhr).
Mit dem Auto aufs Parkdeck und dann durch den diskreten Zugang ins Haus. Schon mal gut

An die Tür geklopft und von einer freundlichen Hausdame eingelassen und zum Zimmer geleitet worden.
Parade abgenommen, es waren 6 Damen anwesend. 2 entsprachen meinem Beuteschema Mercedes und Angelina
Ich entschied mich für eine dreiviertel Stunde bei Angelina.

Sie war sehr nett und gleich sehr anschmiegsam, küsste mich schon vor der Geldübergabe. Sie fragte "mit FT?" Ich "ja sicher!" sie wolle 70 € ich gab ihr 80. Sie freute sich wie ein kleines Kind darüber "Du wirst es nicht bereuen " sagte sie mit einem Zwinkern, bevor sie das Zimmer noch mal kurz verließ. Ich nutze die Zeit um mich frisch zu machen, hatte zwar zu Hause frisch geduscht, aber sie wollte auf Nummer Sicher gehen.
Sie kam wieder hinein, ich sagte ihr, dass ich keinen Verkehr wünsche, sondern nur Blasen, streicheln und Massage. Sie sagte etwas wie "Ja, schön, das freut mich"

Wir legten uns aufs Bett und fingen an zu knutschen. Macht schon Spaß mit den Ballonlippen, allerdings ist die Zunge recht zaghaft. Die Brüste sind auch schön und groß (denke mal D-Körbchen) und vor allem viel weicher als man vom Aussehen her befürchten würde.
Wir knutschten rum, ich vergrub mein Gesicht zwischen den prachtvollen Hupen und sie tastete sich schon mal zum Schwanz vor und massierte ihn liebevoll, ich tat es ihr nach und spielte etwas am Kitzler. Nach 5 Minuten Knutscherei und Fummelei wanderte sie südwärts.

Das Französisch war ganz gut, aber meiner Meinung nach zu wenig "saugen mit unterdruck" dabei und kein bisschen Handeinsatz (ich mag schon ein wenig gewichst werden dabei). Aber sie lutschte mir sehr schön die Eier und das Zungen-Anal war auch gekonnt.
Nach 15 Minuten mit nettem wechsel immer zwischen Schwanz, Eiern und Zungen-Anal kam es mir dann sehr schön in ihrem Mund. Sie stoppte für meinen Geschmack etwas früh, aber noch in Ordnung.

übrigens kleiner Kritikpunkt: Die Hausdame ruft laufend irgendwas über den Flur, das stört die Atmosphäre sehr wie ich finde.

Sie säuberte mich und bat mich, mich auf den Bauch zu legen. Nun begann eine SEHR gute und gekonnte Massage, während wir nett miteinander plauderten. Sie sagte mir vorher, ich könne so oft kommen wie ich wolle, ich müsse nur während der Massage Bescheid sage, wenn sie sich wieder um meinen Schwanz kümmern soll.
Es folgte also die Massage, schätze mal knapp 20 Minuten mit Fußmassage und allem drum und dran, habe ich sehr genossen, wirklich sehr gut und gekonnt.

Dann bat sie mich, mich wieder umzudrehen und forderte regelrecht noch einen Blowjob ein. Den Wunsch konnte ich ihr natürlich nicht abschlagen.

Sie blies ihn gekonnt zur Einsatzgröße und machte, wie beim vorherigen mal, einen gekonnten Schwanz-Eier-Anal-Mix. Dann steckte sie mir vorsichtig einen Finger rein un blies mit viel geschlabber... das konnte ich nicht lange durchhalten und kam ein zweites mal sehr geil tief zwischen den Schlauchbootlippen. Schon viel besser, sehr schön!

Danach noch ein kurzer Smalltalk, angezogen und wurde dann von ihr zur Tür geleitet. Kurz vor der Tür trafen wir einen Herrn, der dort offensichtlich auf sie (oder eine andere Dame) wartete. Das ist natürlich unschön, aber ich nehm's nicht allzu krumm.

Fazit: Hatte mir eigentlich etwas mehr vom Französisch versprochen, da das auch so explizit angepriesen wird auf der Website. Aber vielleicht bin ich mit meinen Bedürfnissen da auch zu speziell, und für die meisten Kerle ist das ein Traum-Blowjob... Aber wie gesagt, es hat mir trotzdem gefallen, sie war auch sehr nett und bemüht!
Wiederholung ist durchaus möglich, werde beim nächsten Mal aber erstmal mit Mercedes einen Ausflug wagen.



vlG, Jack
Antwort erstellen          Mit Zitat antworten


NEU: Schau den Girls beim FICKEN zu... KOSTENLOS... LIVE...

www.lusthaus.live

w w w . l u s t h a u s . l i v e


KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  11.05.2022, 13:51   # 59
amicus foramina
 
Mitglied seit 28.02.2022

Beiträge: 5


amicus foramina ist offline
Angelina bei Stella

Ich hatte vor Kurzem das Vergnügen mit Angelina. Ich kann vielen Vorrednern nur recht geben: Man bekommt grundsoliden, durchaus versauten, Service, bei dem sie scheinbar auch eine Menge Spaß hat. Hervorheben möchte ich ihre Massage- und Französischkünste. Ich werde ihr auf jeden Fall mal wieder einen Besuch abstatten.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  24.09.2021, 13:01   # 58
fontane01
 
Mitglied seit 08.10.2017

Beiträge: 41


fontane01 ist offline
Also ich war vor kurzem mal wieder bei Angelina.
Zu ihr gehe ich immer, wenn ich kein Risiko eingehen will. Ja, sie ist nicht mehr die Jüngste, aber Sie vollzieht die Arbeit am Mann grundsolide. Sie sollte mich eine Stunde quälen und erst nach genau 60 Minuten abspritzen lassen. Das hat sie hervorragend gemacht. Es ging hin und her zwischen Blasen wie der Teufel, Prostatamassage, Facesitting und Nippelzwirbeln. Nach Ficken stand mir garnicht der Sinn. Und nach 60 Minuten schoss es dann in hohem Bogen aus mir heraus.

WHF: Immer gerne mal wieder.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  24.08.2021, 11:32   # 57
morninglatte
 
Mitglied seit 24.08.2021

Beiträge: 112


morninglatte ist offline
Russische Populärliteratur

Und ich dachte, ich wäre der einzige gewesen :-)
Ja, leider sehr gesprächig. Man muss ihr schon klar sagen, was man will.
Blasen kann sie allerdings ganz gut. Und mit dem Finger umgehen auch.
Und wenn sie in Fahrt ist, wird es ganz schön versaut.
Muss glaube ich mal wieder hin
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  23.08.2021, 19:37   # 56
Aeneas
 
Mitglied seit 07.05.2020

Beiträge: 107


Aeneas ist offline
ich war letzes Jahr und vor Kurzem bei ihr.

Der Service ist nach wie vor gut. Die Veränderungsarbeiten sind ja jedem vorher bekannt und sichtbar, falls es der erste Besuch bei ihr ist. Der gebotene Service überwiegt diese Einschränkung für mich.

Allerdings ziehen die Preise generell bei Stella, Aston und Co an. Sowohl die Grundpreise (noch moderat 60430), aber vor allem die Extras. Und was vorher inklusive war, ist jetzt ein Extra. Angelina hat da ordentliche Preise aufgerufen. Bei bei 2 Extras plus Anal plus Grundpreis wären es 150 Euro für 30 Minuten! Glaube kaum, dass dies jemand bucht. Vor 4 bis 5 Jahren waren in den 50 Euro für die halbe Stunde Küssen, FO, FT in Kombination mit Gesichtsbesamung, Anal und oftmals wurde noch eine Prostatamassage angeboten und wenn sie Lust hatte, auch noch schlucken. Und massieren kann sie auch noch ganz gut. Ein unschlagbarer Preis, doch die Zeiten sind vorbei.
Da ich beim letzten Besuch etwas warten musste und als jahrelanger Kunde gab es den Freundschaftspreis von 80 Euro für 30 Minuten. Dabei war immerhin auch Anal, obwohl gar nicht so mein Ding, aber abgelehnt habe ich es jetzt auch nicht. Das ist dies immer noch ein guter Preis.

Leider merkt man ihr auch an, dass sie in die Jahre kommt. Sie wird immer fülliger und die Haut ist auch nicht mehr so straff. Doch nichts gegen die Latinas, die im Vergleich zu ihren Fotos oft 3 Größen runder sind. Wenn man mit den Rahmenbedingungen klarkommt, ist sie immer noch eine gute Wahl, wenn man eine versaute serviceorientierte Frau besuchen möchte.
Antwort erstellen         
Alt  22.08.2021, 21:43   # 55
gainsbourg
 
Mitglied seit 11.08.2021

Beiträge: 46


gainsbourg ist offline
Ich kenne sie auch noch aus Vor-Corona Zeiten. War immer ganz gut zum Dampf ablassen.
Man kann auch gut mit ihr Smalltalk über russische Populärliteratur machen, aber wer geht deswegen schon hin zu ihr ;-)
Leider ist fast alles künstlich an ihr.
Wer das mag...
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  20.08.2021, 05:22   # 54
Keule75
 
Mitglied seit 08.10.2015

Beiträge: 667


Keule75 ist gerade online
Ich kenne sie schon gaanz lange, noch aus Massagezeiten, und irgendwie hatten wir nie Sex, es blieb immer bei einen BJ. Mir ist bei meinem letzten Besuch auch aufgefallen, das sie es so langsam lassen sollte mit der GV karriere. Vielleicht sollte sie noch mal in Richtung Massage umdenken und könnte ja da ein BJ anbieten.
__________________
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  19.08.2021, 20:52   # 53
rotlichtbumser
 
Mitglied seit 18.08.2021

Beiträge: 19


rotlichtbumser ist offline
Angelina bei Stella/Aston

Als hätte ich meine OMA gestoßen. Leider keine Empfehlung. Gebräunt, geformt, aber das war meine Oma auch. Keine Wiederholung, selbst wenn sie ZA macht.
Antwort erstellen         
Alt  19.11.2019, 20:33   # 52
el.lobo
 
Mitglied seit 08.10.2017

Beiträge: 43


el.lobo ist offline
"Alles was ich mache---mache ich mit Bravour. Komm vorbei und vergewissere dich selbst!"

So heißt es auf ihrer Seite bei Stella und heute habe ich mich wieder davon überzeugen können, dass diese Zeile sehr viel über sie sagt. Sie schafft es innerhalb kurzer Zeit, sehr viel Nähe herzustellen. Total zufrieden und befriedigt habe ich sie verlassen. Bis zum nächsten Mal.
Antwort erstellen         
Alt  11.10.2019, 16:35   # 51
derneue123
 
Mitglied seit 31.01.2018

Beiträge: 29


derneue123 ist offline
Eigentlich ist ja schon alles über Angelina gesagt.

Ich war letzte Woche bei ihr. Gebucht hatte ich 60430 inkl. FT.
Sie ist schon ziemlich "wild". Muss man mögen. Mir war es teilweise fast zu viel.
BlowJob aber top. Fingern in beide Löcher ging auch. Auch während des Aktes.
Küssen auch ziemlich fordernd, aber ohne Zunge. Eier werden auch gut bearbeitet.
Es folgte, was folgen musste

Massage danach von Nacken über Oberarme, Rücken, Hintern inkl. Ritze, Oberschenkel, Waden bis zu den Füßen samt Zehen. Mir persönlich zu viel Creme und Spray auf meinem Körper.

Danach gabs noch ne zweite Runde, mit etwas anschließendem SmallTalk.

Wasser, Cola, Kaffee wurde kostenfrei angeboten. Ich nahm ein Wasser.

2x erleichtert verließ ich danach das Stella und fuhr heim.


Sie ist schon mind. Mitte 50, Gesicht und Lippen gemacht, Oberweite ebenso und dolle gebräunt. Eigentlich nich so mein Fall, aber ich hatte mal Lust drauf. Trotzdem keine Wiederholung bei mir. Es war nicht schlecht, aber es trifft nicht ganz meinen persönlichen Geschmack.
Antwort erstellen         
Alt  22.12.2018, 14:37   # 50
berlintyp
 
Mitglied seit 08.10.2017

Beiträge: 14


berlintyp ist offline
Mein Besuch bei Angelina

Hier wurde ja schon viel berichtet, daher diesmal nur ein kurzer Eindruck:

Negativ:
- Der Eingang ist nicht sehr diskret. Gegenüber saßen und standen einige Leute an einem Kiosk/Imbiss o.ä.
- Die Bilder geben sie nicht gut wieder. Sie sieht schon deutlich älter aus und auch ihr Körper wirkt deutlich massiver, wenn auch fest.
- Leider macht sie nach eigenen Angaben kein ZA mehr. Hätte mich interessiert. Da sie mehrfach meine Hygiene lobte, lag es wohl nicht an mir.

Positiv:
- Sie ist wirklich sehr freundlich, fair und serviceorientiert. Sie achtet selbst darauf, dass man zeitlich nicht zu kurz kommt.
- Man fühlt sich bei ihr wohl, kann sehr gut über seine Wünsche sprechen und sie versucht diese dann auch zu erfüllen.
- Zwischendurch hat sie mir 'ne Kippe ausgegeben und wir konnten uns nett unterhalten, auch wenn ich sie aufgrund ihres Akzents nicht immer gleich verstanden habe. Ging aber vielleicht nur mir so.

Fazit: Aufgrund ihrer positiven Eigenschaften für mich eine Empfehlung.

Wiederholungsfaktor auf Seltengänger-Basis: 45%
Antwort erstellen         
Alt  26.11.2018, 20:39   # 49
el.lobo
 
Mitglied seit 08.10.2017

Beiträge: 43


el.lobo ist offline
Zuerst einmal möchte ich mich bei den Vorschreibern bedanken, die mich auf Angelina aufmerksam gemacht haben, denn allein aufgrund der Fotos hätte ich sie nicht besucht .-Vor ca zwei Wochen war ich wegen ihrer gelobten Fähigkeit was BJ angeht angemeldet bei ihr. Sie gibt viel Nähe und war für Komplimente von meiner Seite empfänglich. Ich habe es so erlebt, dass es ihr Anspruch ist, sich voll auf den Gast einzulassen und für seine Befriedigung zu sorgen. Sie ist eine kluge, lebenserfahrene Frau und macht alles mit Herz und Seele.-Mein Hauptanliegen war ein BJ, aber sie bestand darauf, mich noch kurz zu reiten. Ihre Muschi ist eng.--
Total zufrieden und befriedigt habe ich sie verlassen mit dem Vorsatz, sie bald wieder zu besuchen.--
Heute wollte ich sie unangemeldet besuchen, aber sie war nicht da.
Fortsetzung: siehe Bericht zu Marina
Antwort erstellen         
Alt  05.10.2018, 11:37   # 48
xenon_berlin
 
Mitglied seit 02.08.2009

Beiträge: 42


xenon_berlin ist offline
Zu welchen Zeiten ist denn Angelina im Stella anzutreffen?
Antwort erstellen         
Alt  02.10.2018, 14:31   # 47
Keule75
 
Mitglied seit 08.10.2015

Beiträge: 667


Keule75 ist gerade online
Wink I volle Lippen

Ich kenne sie schon gaaaaaaaanz lange,komischer weise hatten wir noch nie GV.Sie blieb immer an meinem Schniedel hengen.
Einmal hatte ich mit ihr ein 3er,da war sie eher die Antreiberin/Anheitzerin.
Ich werde sie wohl nicht mehr besuchen,da sie für mich leider doch optisch in die Jahre gekommen ist.
Aber blasen kann sie sehr gut,wie auch dieses mal. Schwanz und Eier wurden richtig schön mit dem Mund verwöhnt.
Bezahlt hab ich 40420 ;-)
__________________
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  01.10.2018, 15:56   # 46
mr.cock27
 
Benutzerbild von mr.cock27
 
Mitglied seit 29.12.2014

Beiträge: 1.107


mr.cock27 ist offline
Also wenn du zu Angelina wolltest, die ist nur noch im Stella zu finden.
Aber schon krass...
Antwort erstellen         
Alt  01.10.2018, 14:33   # 45
Konkubine
 
Mitglied seit 15.03.2014

Beiträge: 48


Konkubine ist offline
Anstehen im Aston

Da ich am 28.09. einen kurzen Besuch im "Lustgarten" gemacht hatte, wo es nichts Interessantes für mich gar, bin ich schräg gegenüber ins Aston in die Domenicus 33 gegangen. ich auf dem Treppenabsatz vor dem Eingang bestimmt 6 bis 8 Dreibeine, die auf Einlaß warten. Drin werkelten ja bestimmt auch noch ein paar rum, weshalb ich mich zum Gehen entschloß. Schade eigentlich.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  01.10.2018, 00:52   # 44
nastyxxx
 
Mitglied seit 20.06.2006

Beiträge: 165


nastyxxx ist offline
Angelina

Ich bin zwar längere zeit nicht bei ihr gewesen, hab sie aber früher an anderer Stelle getroffen. Sie mag es, sich beim Sex im Spiegel zu betrachten und war, jedenfalls bei mir, ziemlich offen. Ich sollte sie wohl mal wieder besuchen.
Antwort erstellen         
Alt  28.09.2018, 17:34   # 43
hades_7
flavini
 
Mitglied seit 01.03.2016

Beiträge: 36


hades_7 ist offline
Einfach Toll!

Vor kurzem war ich das erste mal zu Besuch in der Jahnstraße 14.

Ich hatte keinen Termin und ließ so lies ich mir alle verfügbaren Mädels vorstellen.
Gleich die erste war Gabi, eine wiklich heiße Blondine und ich dachte direkt das sie wohl meine Wahl werden würde. Als letzte von 4 freien Frauen stellte sich dann Angelina vor. Ich erinnerte mich an einige Berichte die ich hier über sie gelesen hatte. Obwohl Angelina optisch gesehen nicht unbedingt meinen persönlichen Geschmack trifft habe ich mich aufgrund der guten Erfahrungen anderer für Sie entschieden. Zudem war sie auch direkt bei der Vorstellung sehr freundlich, lächelte und vermittelte mir ein gutes Gefühl. Dies überzeugte mich, so dass ich 30€ für 20 Minuten bezahlte. (Beim nächsten mal auf jeden Fall länger!)


Wie sich herausstellte war die auch die beste Wahl die ich wohl hätte treffen können. Angelina hat einen wirklich schönen festen Körper, wunderbare Blaselippen und ist sehr sympathisch. Angefangen hat sie damit mich am ganzen Körper zu küssen. Gefolgt von einem hervorragendem Blowjob, bei dem sie meinen Schwanz und meine Eier komplett und ausgiebig mit ihrem Mund und ihrer Zunge verwöhnte.

Nach etwa 5 Minuten fingen wir an zu ficken. Erst in der Missio, dann im Doggy, wobei ich sie wunderbar im Spiegel beobachten konnte und dann zu Schluss wieder in der Missio. Dabei stöhnte sie sehr authentisch und vermittelte mir absolut das Gefühl das sie den Sex mit mir ebenso geniest wie ich den mit Ihr. Während des Sex hatte konnte ich wunderbar an ihrem ganzen Körper rumspielen, ihre Titten in den Mund nehmen und ihren Arsch anfassen. Nach insgesamt etwa 15 Minuten spritzte ich eine große Ladung in das Kondom.

Wir lagen noch eine Weile im Bett und plauderten. Sie scheint wirklich nicht auf den Kopf gefallen zu sein.
Insgesamt wohl einer meiner besten Pay6 Erlebnisse. Vor allem in dieser Preisklasse!! Absolute Empfehlung
Antwort erstellen         
Alt  24.09.2018, 14:45   # 42
daniel2004
 
Mitglied seit 06.11.2013

Beiträge: 22


daniel2004 ist offline
Aufgrund der Berichte habe ich mich endlich mal dazu durchgerungen, zu ihr zu gehen. Vorab: Danke für die Berichte, denn ohne die wäre ich nie auf die Idee gekommen, die Optik auf den Bildern ist ja schon etwas speziell.

Ganz ehrlich, ich weiss gar nicht, was ich groß schreiben soll. Ich habe zwar ein gewisses Mitteilungsbedürfnis, aber auf der anderen Seite sollte man nichts schreiben, worauf sich dann andere berufen und was Angelina dann aber so nicht möchte und das wäre schade.

Also der Reihe nach: Nachdem ich schon einmal dort war, um Angelina anzutreffen und mit Meggie Vorlieb nehmen "musste" (geile Nummer, vor allem, sie deutete sehr massiv an, dass BJ´s ein Steckenpferd sein könnten), da Erste nicht mehr da war, klappte es diesmal in der Vorstellungsrunde, wobei ich haderte, da zuletzt Vivien einen extrem lockeren frischen sympathischen Auftritt hatte. Als die Hausdame nicht wiederkam und es mehrfach klingelte, hatte ich schon Angst, dass es nichts wird, da sie mir bestimmt weggeschnappt wird.

Aber nix da, das Universum meinte es gut mit mir.

Also kam sie ins Zimmer, Modalität vereinbart, es wechselten 35 € den Besitzer.

Sie ist optisch etwas spezieller, sieht man ja auf den Fotos, aber es ist alles stimmig bei ihr finde ich. Und sie hat einen richtig knackigen Body. Unglaublich wie schön sich das anfässt. Die Lippen fühlen sich einfach geil an. Damit meine ich die oben und unten, denn geleckt zu werden war anscheinend ein großes Bedürfnis von ihr, dem ich gerne nachkam. Und hier an der Stelle endet es, da der Sympathiefaktor nicht nur von meiner Seite da zu sein schien, sondern auch umgekehrt und ich wie gesagt nichts schreiben möchte, was offenbar Leistung war, die nicht jedem zuteil wird für den Preis (nein, um Spekulationen den Wind aus den Segeln zu nehmen, Verkehr ohne Gummi war es nicht).

Mein Fazit: Preis/Leistungsfaktor war unschlagbar. Leidenschaft pur, diese Frau ist ein erotischer Wirbelwind. Kurz wild Sex in Zeitraffer. Wiederholungsfaktor 100% - mehr geht ja nicht

Wobei ich noch eine Anmerkung machen darf, wie mir schien, scheint sie auf derbe Sprache gar nicht gut zu reagieren. Vor lauter Wow-Effekt habe ich in der Richtung nichts verlautbaren lassen, aber im Smalltalk meinte sie sinngemäß, dass bei derber Sprache bei ihr die Schotten dichtgehen. Vielleicht als Tipp, um nicht mit dem falschen Fuß bei ihr aufzuschlagen

Viel Glück, dass es mit Sympathiefaktor klappt, dann hat man eine unglaublich geile Frau im Bett, falls man es bis dahin schafft
Antwort erstellen         
Alt  26.04.2018, 00:35   # 41
nastyxxx
 
Mitglied seit 20.06.2006

Beiträge: 165


nastyxxx ist offline
Angelina

Ich war leider noch nie bei Angelina im Stella, habe es irgendwie nie geschafft. Aber an ihrer früheren Wirkungsstätte bei Schwarz in Reinickendorf hatte ich etliche Male das wahre Vergnügen mit ihr. Ist allerdings mindestens 2 oder 3 Jahre her. Da gab es am Service nichts zu meckern, wir haben es häufig nicht bis aufs Bett geschafft weil ich sie schon im Stehen von hinten gefickt habe. Sie mochte es insbesondere vor einem Spiegel, das schien sie besonders geil zu machen. Ob das, was wir damals gemacht haben, bei ihr nach der geänderten Gesetzeslage noch geht, weiß ich nicht. Das Preisniveau war damals moderat. Ich hoffe, sie auch mal bei Stella wieder zutreffen, habe ich mir fest vorgenommen.
Antwort erstellen         
Alt  20.04.2018, 06:13   # 40
maik12353
 
Mitglied seit 12.06.2017

Beiträge: 318


maik12353 ist offline
Wie soll man denn andeuten was geht, ohne es "rauszuposaunen"?.

Wenn auf die Frage ob FO möglich ist keine Antwort gegeben werden darf,
macht das Forum doch keinen Sinn, wenn ich um Infos zu erhalten die Dame selbst aufsuchen soll.

Alles was hier geschrieben wird, kann auch der Phantasie entsprungen sein
und ist sicher für Behörden nicht beweiskräftig.

Alles spielt sich hinter verschlossenen Türen ab, Damen die FO vor dem neuen Gesetz angeboten haben,
werden das zum großen Teil auch weiterhin machen.

Ist ein Fall bekannt, wo ein Verstoß zur Anzeige geführt hat bzw. von den Behörden verfolgt wurde?.

Es gibt so viele Dinge die verboten sind und kaum einer hält sich daran!.

Unter welchem Druck stehen die Läden denn?.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  19.04.2018, 14:09   # 39
mr.cock27
 
Benutzerbild von mr.cock27
 
Mitglied seit 29.12.2014

Beiträge: 1.107


mr.cock27 ist offline
Na ja das neue Gesetz gibts jetzt seit 10 Monaten. Sollte also jeder mitbekommen haben um was es da inhaltlich geht.
In den Berichten kann man es ja andeuten was geht, aber öffentlich alles rauszuposaunen, wo auch Behörden hier mitlesen?!
Wir wollen doch nicht, dass die Läden Ärger bekommen. Die stehen schon genug unter Druck.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  19.04.2018, 12:00   # 38
nice0077
 
Mitglied seit 19.06.2011

Beiträge: 1.330


nice0077 ist offline
Danke Mr Cock für den sachdienlichen Hinweis: ich als alt-liberaler Dinosaurier habe tatsächlich diesen Aspekt noch gar nicht so recht(lich) auf dem Radar gehabt. (Obwohl deine "leise" Kritik auch etwas formuliert werden könnte...) N
Antwort erstellen         
Alt  19.04.2018, 04:55   # 37
mr.cock27
 
Benutzerbild von mr.cock27
 
Mitglied seit 29.12.2014

Beiträge: 1.107


mr.cock27 ist offline
Ha klar wir werden jetzt öffentlich über eine Praktik reden, die nicht mehr beworben werden darf. Außerdem wissen wir nicht ob der Laden den Service toleriert.
Geh hin klär das vor Ort mit ihr. Ist ne ganz Liebe mit der man reden kann
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  16.04.2018, 01:57   # 36
Dobermann
 
Mitglied seit 14.04.2018

Beiträge: 3


Dobermann ist offline
Grüßt Euch, bin neu hier und auch auf der Jagd nach den guten Ladys

Ist bei Angelina FO im Standardpreis mit inbegriffen oder kommen da Extrakosten auf mich zu ?
Nach all diesen guten Berichten hätte ich ja schon mal Bock sie zu besuchen wenn bei ihr FO noch möglich ist
Antwort erstellen         
Alt  15.04.2018, 11:02   # 35
frank596
 
Mitglied seit 06.12.2013

Beiträge: 140


frank596 ist offline
habe sie letzte Woche besucht, kann mich den vorhandenen Berichten nur anschließen,
sie ist sehr aufmerksam und serviceorientiert, lässt beim Blasen nix aus und ist mit Leidenschaft dabei
bin mit 60430 völlig befriedigt und ausgelaugt wieder abgezwitschert, das Dopple, das sie anbietet, hatte sie mir dann auch noch wärmstens empfohlen, schaun mer mal, wenn jemand es schon mal probiert hat, würden wir uns alle über einen Bericht freuen...
Antwort erstellen         


NEU: Schau den Girls beim FICKEN zu... KOSTENLOS... LIVE...

www.lusthaus.live

w w w . l u s t h a u s . l i v e




Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:25 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Zensurwünsche, Drohungen mit und ohne Ultimatum, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Support (Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.)


LUSTHAUS Shop       www.lusthaus.shop

LUSTHAUS Bannerwerbung bestellen | LUSTHAUS Gutscheine bestellen | LUSTHAUS Aktien kaufen

Copyright © 1997-2022 LUSTHAUS Stiftung Hurentest seit 1997, 15th Floor Tower A, Torre de Las Americas, Panama City

008