HOME TARNKAPPEN-Modus einschalten
 
   Login    Gratis Registrierung           YouWix.com       www.lusthaus.live  

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
  TARNKAPPEN-Modus = AUS   |   EINSCHALTEN                 Translator



LUSTHAUS - Das lustige Erotikforum OHNE Zensur - seit 1997

Escort Girls, Hobbyhuren, Huren, Dominas, Bordelle und Erotik Massagen im anonymen Test


       

Neu!!! snatchlist.com | lusthaus.live !!!

#couples #paare | #bigboobs | #anal | #lesbian | #milf | #skinny | #bbw | #smalltits | #german | #bdsm | #newgirls


Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       LH Live Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > LUSTHAUS Hurentest (Testberichte) > DEUTSCHLAND - Hurentest Forum > Berlin
  Login / Anmeldung  



[ Banner bestellen ]













SB

   
SB




































LOGIN
Nickname anlegen...




[ Banner bestellen ]


LUSTHAUS




NEU: Schau den Girls beim FICKEN zu...
KOSTENLOS... LIVE...


l u s t h a u s . l i v e




NEU: KOSTENLOS inserieren...

Gratis Zeiger
g r a t i s z e i g e r . c o m




NEU: ALLE Girls auf einen Blick...

Snatchlist
s n a t c h l i s t . c o m

....



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  30.09.2005, 11:46   # 1
bonbonboyz
 
Mitglied seit 03.08.2002

Beiträge: 29


bonbonboyz ist offline
Thumbs up Artemis Berlin - TESTBERICHTE - SLID301



https://snatchlist.com/neu/fkk-artemis.301/




gestern, eröffnungstag im artemis... alles sehr sauber, super organisiert....beeindruckende Location beginnend mit dem Eingangsbereich mit Rezeption, indem sich dann auch die schließfächer für die wertsachen befinden. Dann ein riesenumkleidetrakt mit Duschen...frisch geduscht, das handtuch um die hüften, dann rein ins geschehen !

Nach dem öffnen der Tür steht man in einem riesigen Barraum, hier Lounge genannt mit einem Tresen um den herum drappiert die MÄdels sitzen, sofern sie es sich nicht irgendwo anders im Haus bequem gemacht haben.
Jede Menge Couchgarnituren, eine Tabledancestange, die in der Zeit meiner Anwesenheit nicht benutzt wurde. Hinten links dann ein großes Pornokino mit Liegeflächen, wo man dann auch direkt vor den Augen der anderen gas geben kann, so man drauf steht. Weiter hin noch eine Tür zum sog. restaurant. Gegen 18 Uhr gab es dort ein exzellentes warmes Buffet, morgens soll es dort auch Frühstück geben.....:-)

Dann in die untere Etage zum Wellness bereich....ein schöner Pool mit "Whirl"Application, ein Dampfbad, 2 verschiedene Saunen, diverse Liegen am Pool zum Chillen und hinten eine verkleinerte version des obigen Barraums. Im unteren Geschoss befinder sich ebenfalls ein Pornokino allerdings mit Sofas, sowie ein Münzsolarium.

In den oberen bereich geht man sofern man sich für eine Dame entschieden hat und nicht vor ort schon zur Sache gekommen ist...:-)
Jede Menge Zimmer die unterschiedlich aber sehr chic gestaltet sind. Lediglich die lesbarkeit der zimmernummern lässt etwas zu wünschen übrig....wer da war, weiss was ich meine...

Ja, nun zur Hauptsache. Ich denke, es waren gestern spätnachmittag ca. 50 mädels anwesend. Ganz überwiegend sehr attraktiv....allerdings keine Frauen aus berlin, wie der Betreiber versicherte...dies hab ich schon gemerkt, da direkt am Eingang mit einige bekannte gesichter aus Atlantis über den weg gelaufen sind.... also ähnliches NIveua, aber ohne Garten...:-)
Es soll noch eine Dachterasse geben, die habe ich aber aus wettergründen nicht gesehen. könnte im sommer aber geil sein, da oben was zu machen...

Zu den Preisen: Entrance Fee € 70, alle getränke , wellness und essen inclusive...ist für berlin nicht wenig Geld, aber ich denke, das ist es wert, zumal da auch die kulinarische Versorgung weit über dem üblichen Standard lag. ZUdem kann man morgens um 10.00 einlaufen und gegen 04.00 morgens wieder raus...fragt man sich, was man in den 6 Stunden dazwischen macht...;

Aktion: Standard € 60/ 30 min. franz. ohne incl;Aufpreis für Franz. total (50 € ?), Anal ( € 100 ?), Aufpreismäßig bin ich nicht 100pro sicher...

Erste nummer mit einer mir bekannten brasilianerin....alte klasse...kaum auf dem Zimmer schon die zunge bis zu den mandeln im hals gehabt....sie hat sich dann mit öl vollgeträufelt und ist auf meinem bauch und schwanz auf und ab gerutscht bis sie sich dann das zentrum vorgenommen hat....sehr geiler blowjob incl. eierlecken und ansatzweise ZA...ich wär schon fast gekommen....aber aufgepasst...abspritzen im Mund= Aufpreis..
angeblich kostet auch abspritzen auf den Körper Aufpreis...das ist meiner meinung nach in den anderen läden nicht so.... egal noch kurz sie vor dem spiegel doggy genommen, bei dem geilen Arsch vor der nase, keine Chance zum langen durchhalten....

Dann erstmal ausgeruht, Sauna, Pool...ein paar drinks und dann ins pornokino...bequem gemacht auf einem bettenähnlichen Etwas vor der leinwand....besuch bekommen von einer blonden aus NRW, die sich dazu gesellte und fragte ob sie schon mal guten tag sagen dürfe....ich nichts eingewendet. Sie hat mich dann im Kino meines handtuchs entledigt und mir einen der besten Blowjobs verpasst, den ich jemals von einer nicht-farbigen bekommen habe...richtig tief mit allem was dazugehört; nach ner weile kurze frage von ihr, ob wir im Kino bleiben oder hochgehen wollen.
Hatte keine Lust mich zu bewegen...sie also weitergemacht, irgendwann denn Gummi rauf und hat mich mitten im Kino gefickt...schöne nummer mit vielen Zuschauern...:-) Sie hätte es zwar gern gehabt, wenn ich sie noch in den arsch gefickt hätte, aber aufgrund der preispolitik hab ich davon abstand genommen und bin auch so gut gekommen....

Alles in allem eine große bereicherung für berlin...aber man sollte halt min 200-300 einstecken, damit man etwas spass haben kann. Ein schöner Service ist übrigens, daß man das Artemis auch zwischendurch verlassen kann zB für einen Geschäftstermin und dann wiederkommen kann ohne nochmal die 70 € abzudrücken...ich richt da jetzt mein büro ein...:-)

Antwort erstellen          Mit Zitat antworten


NEU: Schau den Girls beim FICKEN zu... KOSTENLOS... LIVE...

www.lusthaus.live

w w w . l u s t h a u s . l i v e


KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  18.12.2019, 23:58   # 615
weihnacht2019
 
Mitglied seit 07.12.2019

Beiträge: 1


weihnacht2019 ist offline
Besuch Artemis

War gestern im Artemis, im Voraus war ich mir unsicher da es doch einige negative Beurteilung dazu gibt.
Ich war positiv überrascht, hatte eine schöne Zeit auf den Zimmern.
Für meinen Geschmack wirklich tolle Mädels dabei, bestimmt 40 waren anwesend, sicher ein Drittel bis die Hälfte ne Sünde wert.

Das erste mit einer Optik Granate (Alina) 170460 GF6 war nett, Optik super.
Die anderen 2 mal 60430 und muss sage sehr viel Spaß gehabt, hatte hier nicht die Erfahrung das die Mädels für 60 sich keine Mühe geben ;-)

Was ich wirklich störend empfinde ist die komplett verrauchte Bar....

Sicher eine Wiederholung möglich.
Antwort erstellen         
Alt  13.12.2019, 00:51   # 614
PornJo
 
Benutzerbild von PornJo
 
Mitglied seit 22.11.2015

Beiträge: 968


PornJo ist offline
Artemis hattrick

Wie die zwei letzten Jahre zuvor, aus gegebenem Anlass mal wieder das Artemis besucht:

Nachdem ich einige unrelevante Dl freundlich abgewiesen habe, ging´s eigentlich ganz gut los, als Gigi (SRB) zu mir kam, willigte ich zum Zimmer ein. Hübsches junges Mädel, mittelblondes Haar, schöne Figur. Auch Chemietechnisch macht sie mir einen positiven Eindruck. Einmal Standard (60430) zu Beginn. Der ist hier allerdings halt anders wie wo anders. Für mich nichts neues, denn ich war ja davor schon zwei mal im Artemis. Dann etwas zielorientierter GV in doggy und fertig. Ich war ganz zufrieden. Sollte Optisch und Preislich dann im Gesamten dass beste Zimmer des Tages gewesen sein... Ich vermerke einen bis jetzt noch nicht erlangten LP.

Das zweite Zimmer dann mit Linda (RO) Tatsächlich kann sie sich an mich noch erinnern. Bemerkenswert. Zwar liegt sie an meiner genauen Altersgrenze was DL angeht und ist Figurtechnisch etwas! fester, allerdings schätzt sie den guten Umgang miteinander und so habe ich wohl ein super Zimmer mit dem echt netten Mädel gehabt bei 60430! Blow gut, GV gut und ausdauernd. Zimmerzeit wurde voll ausgenutzt. Ast.

So richtig werde ich auch unter all den anwesenden DL nicht fündig. Natürlich hielt ich Ausschau nach original RO Mädels. Da komme ich mit Maja (D) ins Gespräch. Hat zwar Schwarze Haare, spricht aber perfekt Deutsch. Ich lag also falsch. Nach bissl ST dann aufs Zimmer. Erst hier hab ich dann erkannt dass ihr Körper wohl schon mal unter einer Geburt leiden musste. Naja, machen wir´s Beste draus. Fon ihr aus bietet sie mir ihre Extras an. Und beschließt, es auch gleich zu Praktizieren. Hallo!? Naja, machen wir´s beste draus... F dann auch noch zu Grob, GV dann zunächst ganz Ok, aber durch ihre Beteiligung dann mehrmals in den off beat geraten. Naja, machen wir´s beste draus... Hab ich dann auch... Hab das Zimmer dann beendet.

Zwischenzeitlich mal Gestärkt. Essen ist OK, aber in Andacht an den Eintrittspreis nicht weiter erwähnenswert. Danach im wiederum erwähnenswerten Wellnessbereich gechillt und für´s nächste Zimmer regeneriert:

Nach wie vor sichte ich keine must haves. Noel (D) kommt das zweite mal zu mir. Wir unterhalten uns. Sie ist echt gut drauf und vor allem lustig. Ich bin mir unschlüssig ob ich soll oder nicht, da eig. weniger mein Typ. Ich lasse mich drauf ein. Auch auf das hinwegbuchen eines Extras. GV in doggy war ganz gut. 110430 Ich vermerke noch einen neuen Bundesländerpunkt. Gibt´s sowas überhaupt?

Später ist mir dann doch nochmal nach einem Zimmer. Ich schau mich um, finde aber auf Anhieb nichts was mich richtig anspricht. Meine Entscheidung fällt dann auf Melanie (BG) Schwarzhaarig, sieht ganz gut aus. Beim ST meint sie, wir hätten uns schon unterhalten. Tatsächlich. Dann halt jetzt n Zimmer. Auch sie will ganz offensichtlich so viel wie möglich rausholen... Ich überlege mir... jetzt ist´s auch schon egal. So beginnen wir mit ZK und ein paar Zärtlichkeiten, Blow dann Ok und GV gut. Zum Abschluss nochmal das gleiche wie am Anfang.
War dann Servicetechnisch dass beste Zimmer des Tages.... und dass teuerste...

Meine Begeisterung hat pro Artemis Besuch abgenommen. Aus heutigem Standpunkt wäre sie zu Beginn wohl auch nicht so hoch gewesen. Es wurde in letzter Zeit einiges Berichtet und viel gesamalltalkt (wenn auch im falschen thread) Diverses kann ich bestätigen:
Eigentlich ein großer und schöner Club, am meisten stört jedoch die Preispolitik und dass dazugehörige gekobere mit vorangegangener häufiger und nerviger Akquise. Auf eine halbe mit Standard hat eigentlich keine Bock. (Ausnahme(n) siehe oben) Aufpreispolitik für alles mögliche.
Viele Frauen anwesend, trotzdem war für mich kein einziges Must Have dabei. Dazu kaum „könnte man mal“. So viel zum LineUp.
Scheint aber viele alles nicht zu stören, da der Laden gut Besucht ist. Ich persönlich würde zukünftig in der Preisklasse lieber in die andere Richtung fahren und im Gailtal investieren.
Ansonsten natürlich schon richtung Norden, allerdings viel weiter westlich.
__________________
Guten Fick

Antwort erstellen         
Alt  30.11.2019, 08:36   # 613
PeterPan123
xxx
 
Mitglied seit 06.03.2016

Beiträge: 58


PeterPan123 ist offline
Die sind ja wohl nicht im Arte
Antwort erstellen         
Alt  29.11.2019, 18:28   # 612
Fossicker
 
Mitglied seit 25.08.2016

Beiträge: 42


Fossicker ist offline
https://www.berlinintim.de/highclass...7.html?t=LrW3W
https://www.berlinintim.de/gastmodel...4.html?t=XW0OW

Gibt zu beiden auch viele Berichte.
Antwort erstellen         
Alt  27.11.2019, 21:00   # 611
PeterPan123
xxx
 
Mitglied seit 06.03.2016

Beiträge: 58


PeterPan123 ist offline
Gibts was neues im Arte?

Bin nächste Woche mal wieder in Berlin. Nach meiner Escort-Erfahrung bleibt wohl nur noch Arte. Jemand einen guten Tipp bezüglich CDL?

Oder gebt mir eine Alternative.

Danke!
Antwort erstellen         
Alt  14.11.2019, 02:33   # 610
enjoyeur
 
Mitglied seit 23.12.2018

Beiträge: 23


enjoyeur ist offline
Nein, kann mich nicht erinnern, aber sie ist sowieso nicht zu übersehen
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  13.11.2019, 21:20   # 609
PeterPan123
xxx
 
Mitglied seit 06.03.2016

Beiträge: 58


PeterPan123 ist offline
@enjoyer

Hast du einen Namen der gepiercten Dame?
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  01.11.2019, 19:13   # 608
enjoyeur
 
Mitglied seit 23.12.2018

Beiträge: 23


enjoyeur ist offline
Artemis wie früher

Ich hatte vor einer Woche vergleichbare Erfahrungen. Erster Besuch seit fast zwei Jahren. Einige alte Bekanntschaften wiedergesehen, eine der schönsten von früher, weiterhin natürliche Erscheinung, aber doch deutlich zugenommen.

Eine Servicekombination, die vor dem neuen Gesetz gern gebucht wurde, ist nur noch in Ausnahmefällen zu bekommen, aber es gibt diese Ausnahmen.

Schade fand ich, dass das mit Abstand schönste Mädchen, Teenager-Erscheinung mit wunderbaren Brüsten, dieselbigen mit Nippelpiercings verunstaltet hat - ich hätte sonst gröber investiert bei ihr
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  01.11.2019, 17:39   # 607
PeterPan123
xxx
 
Mitglied seit 06.03.2016

Beiträge: 58


PeterPan123 ist offline
So schlecht nun auch wieder nicht

Muss mal für den griechischen Lusttempel in der Hauptstadt in die Bresche springen. Eins allerdings vorweg: Der Fraß ist unterirdisch. Für 80,- Eintritt ist das was hier an Geschmack und Qualität geboten wird eine Frechheit. Vielleicht sollte mal statt Polizei-Hundertschaft die Lebensmittelkontrolle anrücken. Das panierte Schnitzel war nicht mehr grenzwertig sondern deutlich darüber. Jetzt aber:

Zwei mal in den vergangenen Wochen jeweils Donnerstags dort aufgeschlagen.

1. Besuch Donnerstags gegen 22:30 Uhr
Rammelvoll. Minimum 70 DL aller Colourè und Ausstattung. Mir wars zuviel. Mandy im Kino mit ner Standardnummer beglückt. Spreizte die Beine und die Pussy, ließ sich lecken, Blasen mit war ok, ficken Missio, Reiten und Doggy, das übliche Programm. 60430. Hat gepasst, mehr aber auch nicht.

2. Besuch Donnerstags gegen 15:00 Uhr
Ca. 30 DL anwesend, steigerte sich bis zum abend auf schätzungsweise 80-90. Natürlich hat die Silikonfraktion die Mehrheit, vereinzet gibt es aber auch natural born babys. Viele von denen aber nicht mein Beuteschema, dünnbrüstig, also schlapp abhängend oder etwas zu viel Speck drumrum. Drei oder vier mit guter Figur und optisch ein Hingucker. der Rest wie gesagt getunt.

XXX - Ich will den Namen nicht nennen, warum werdet ihr gleich verstehen, will sie nicht auffliegen lassen:
Silikon mittlerer Reifenstärke, brauner Taint, um die dreißig, makelloser Körper, nicht bemalt, Titten gepierct. Eine der geilsten Numern die ich je in einem Club hatte. FO, Lecken, Spanisch, Ficken, EL, ZK alles dabei. Und zu guter letzt auf die Titten abgelegt. AST mit Kippe. Das war wirklich Klasse. Hätte nicht gedacht dass FO noch so ohne weiteres geht. 100430 inkl. der zahlreichen Extras - ich finde das ist fair.

XXX - aus bekannten Gründen auch ohne Namen
Silikon mittlerer Reifenstärke, saugeiler Arsch, leicht bemalt.
Auch hier das volle Programm wie oben beschrieben nur ohne ZK (bin ich auch nicht so scharf drauf) aber mit dem Finale in die Kehle. Nicht ganz so ambitioniert wie die erste Dame, aber auch richtig versaut und geil. In der 69er war neben dem Pussylecken auch die Rossette mit im Spiel. Ich musste mich lange zusammenreißen damit ich die Mundfüllung doch noch abwarten konnte. 110430 inkl. der Extras. Auch das ist ok.

Ich finde insgesamt ein ordentliches Line-Up, Zimmer könnten etwas attraktiver gestaltet sein, Essen wie beschrieben mehr als Scheiße und wenn die Zeit stimmt (wohl besser Nachmittag/früher Abend) dann kanns durchaus entspannt sein im Artemis.

Noch ne Frage: Eine schwer bemalte Dame (Alina meine ich mich zu erinnern), machte eine durchaus ansprechende Aquise. Ich bin bei diesen stark bemalten "Bomben" eher zurückhaltend, warum auch immer. Aber sie sieht echt geil aus. Jemand schon mal ihren Sevice getestet? Würde mich Interessieren ob ihr Angebot auch der Realität entspricht.

Werde noch zweimal in diesem Jahr dort aufschlagen und natürlich Bericht erstatten. Bin aber auch für gute Inputs dankbar.

Ach ja, noch was. Als ich die Stätte der Lust verließ war die Wirkung der Blauen noch nicht abgeklungen. Also nochmal rauf auf die Kurfürstenstraße zum finalen Abschluss. Oh weiah. Da laufen Gestalten rum. Eine kleine Blondine dann in die Videokabine abgeschleppt und für dreißig (+5 für die Kabine) den Ständer mit Gummi wieder auf Normalgröße gebracht. Meine Fresse, das ist wirklich unterste Schublade, aber es hat geholfen :-)
Antwort erstellen         
Alt  24.10.2019, 13:35   # 606
PornJo
 
Benutzerbild von PornJo
 
Mitglied seit 22.11.2015

Beiträge: 968


PornJo ist offline
Vielleicht hat einer der mod‘s lust den ST in den ST thread zu verschieben? Hatte extra einen angelegt, schade dass das nicht angenommen wird.
__________________
Guten Fick
Antwort erstellen         
Alt  24.10.2019, 12:33   # 605
Zungenschlag
Sturm & Drang
 
Benutzerbild von Zungenschlag
 
Mitglied seit 24.06.2003

Beiträge: 4.868


Zungenschlag ist offline
@tangens90

Danke für den Refresh zu den Preisen. Immer noch maßlos zuviel für kampfbaggernde Gummipuppen. GFS-Fans werden da eh nicht glücklich. Natürliche Schönheit, Sympathie, dezenter Flirt mit Niveau und Illusionsfaktor? Gibts in der Touristenfalle wohl gar nicht. Trotzdem Preise wie in der Championsleague, obwohl nur primitive Holzklasse geboten wird. Völlig abgehoben.

Für mich als Nicht-Berliner ist der Laden irrelevant als Reiseziel. Fängt schon beim überteuerten Eintritt an. War gestern wieder 900km unterwegs für einen Club. Aber Artemis? Danke, nein.
Antwort erstellen         
Alt  24.10.2019, 08:31   # 604
sniffsen
 
Mitglied seit 26.01.2008

Beiträge: 307


sniffsen ist offline
Zitat:
Zitat von Vom Feinsten
Das wird Funda gewesen sein.
Nun, der Kollege gilt gemeinhin als das zweitbeste wandelnde Artemislexikon unter der Sonne, er wird Recht haben. Dafür spricht auch, dass benannte Funda an jenem Abend tatsächlich im Laden angeschafft hat. Viele, viele Russen im Haus, by the way, die wollten sämtlich weiter nach Leipzig zum Fussball - aber das nur so am Rande.

Zitat:
Zitat von pold
Dort ließ ich mich leichtfertigerweise von einer Türkin (Fenda?) abschleppen, die mir allerlei Verheißungsvolles incl. einer Massage in Aussicht stellte.
Die Akquise von Funde ist in der Tat vom Feinsten. Vor drei Wochen, plusminus lief sie mir mal wieder über den Weg - hier ein Auszug aus einem Text namens "Casablanca". Stammleser kennen den schon
Abends gegen acht. Ich liege im Fickzelt, der Laden ist gut voll, ein besserer Platz war nicht zu bekommen. Aber ich liege gut da: sicher, trocken, warm…

Eine Dienstleisterin nähert sich. Die will doch nicht etwa zu mir? Doch, sie will. Madam wirft sich unversehens auf mich. Keine unattraktive Last, wirklich nicht. Madam räkelt sich auf mir zurecht, und dann geht ihr ein Seifensieder auf…
„Ach, Du bist das!“

Ja, Funda, ich bin das. Sie ist genauso überrascht wie ich, dass es zu dieser unverhofften Begegnung gekommen ist. Nach einer Schrecksekunde, beidseits, machen wir ein bisschen Smalltalk. Neben dem Wetter draußen - unangenehm - und dem Betrieb drinnen - langweilig - ist die Party stets ein dankbares Thema.
„Warum warst Du eigentlich nicht bei der Party?“

Seltsam, dass ihr das aufgefallen ist. Was soll ich auf der Party? Es ist rammelvoll, es rennen Leute herum, auf deren Gesellschaft ich keinen Wert lege, und die Stammgäste süffeln Moet Ice mit ihren Stammfrauen und paffen dicke Zigarren…

Nö. Nichts für mich.

Aber seltsam ist das trotzdem, dass Funda das aufgefallen ist.
Gezimmert hab ich Funda nicht, ich hatte schließlich an jenem Abend eine lose Verabredung mit der Lettin Mila für "später". Selbige - eine der wenigen wie Funda naturbelassenen Frauen im Laden - kann ich im Übrigen wärmstens empfehlen, auch dem Kollegen pold.
__________________
Komm her und zeig' mir die Nacht, Marie, und was Dir heilig ist.
Deine Herrlichkeit, Deine Pracht, Marie... oder wer Du wirklich bist.

(Stefan Zauner)
Antwort erstellen         
Alt  22.10.2019, 23:00   # 603
Vom Feinsten
 
Mitglied seit 22.05.2011

Beiträge: 112


Vom Feinsten ist offline
Das wird Funda gewesen sein. Sie gilt seit Jahr und Tag als Referenzflop. An dieser Nummer würde ich nicht alles festmachen, auch wenn ich die Enttäuschung verstehen kann.
Antwort erstellen         
Alt  22.10.2019, 21:31   # 602
pold
 
Mitglied seit 09.04.2011

Beiträge: 115


pold ist offline
Als FKK-Club-Freund aus Bayern ist das Artemis für mich naturgemäß nicht die erste Anlaufstelle. Aber in den letzten 10 Jahren war ich anlässlich beruflicher Termine in Berlin immer mal wieder dort. Auch vor dem Hintergrund, dass dort hauptsächlich Laufkundschaft "bedient" wird, hat sich das Preis-Leistungs-Verhältnis aus meiner Sicht in dieser Zeit sukzessive verschlechtert.
Der bisher negative Höhepunkt war allerdings heute: Ich bin gegen 15 Uhr im Artemis eingetroffen und habe mich wie üblich erst einmal in die Sauna zum Wellnessen begeben. Dort ließ ich mich leichtfertigerweise von einer Türkin (Fenda?) abschleppen, die mir allerlei Verheißungsvolles incl. einer Massage in Aussicht stellte. Vereinbart war eine Stunde. Kurzum: Die "Massage" dauerte nur 3 Minuten, danach versuchte Sie mich möglichst schnell zum Abspritzen zu bringen. Ich habe das Zimmer dann nach 15 Minuten wegen fehlender Perspektive abgebrochen.
Schlimmer als das missglückte Zimmer (das kann immer mal passieren) war allerdings die Frauenauswahl: Eine sah aus wie die andere, fast alle die gleichen aufgespritzten Lippen und Silkontitten. Ich kam mir vor wie in einem Zombiefilm. Halbwegs natürliche Frauen sind dort mittlerweile die absolute Ausnahme. Dazu die ständige, teilweise aggressive Anmache. Ich habe noch was gegessen und bin gegangen. Das war definitiv mein letzter Besuch im Artemis.
Antwort erstellen         
Alt  22.10.2019, 13:47   # 601
PornJo
 
Benutzerbild von PornJo
 
Mitglied seit 22.11.2015

Beiträge: 968


PornJo ist offline
https://huren-test-forum.lusthaus.cc...d.php?t=266873
__________________
Guten Fick
Antwort erstellen         
Alt  21.10.2019, 23:23   # 600
tangens90
 
Mitglied seit 16.02.2011

Beiträge: 35


tangens90 ist offline
Exclamation Preisgestaltung

Da bin ich nicht ganz der Meinung vom Faulen Sack!
Für die "schöne" halbe Stunde habe ich bis jetzt immer "nur" 100 € bezahlt, manchmal gab es allerdings noch 20 € "Taschengeld" zusätzlich für die Dame bei besonders guter Performance!!!
Sicherlich für eine "schöne" ganze Stunde wollen die Mädchen nun immer 200 € haben.
Die "Sparefrohs" mit ihrem 60 € Wunschdenken sind bei allen Ladies äußerst unbeliebt!
Somit musst du für einen schönen, entspannenden Abend in diesem Haus, doch 400 bis 500 € einplanen.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  20.10.2019, 22:26   # 599
PornJo
 
Benutzerbild von PornJo
 
Mitglied seit 22.11.2015

Beiträge: 968


PornJo ist offline
https://huren-test-forum.lusthaus.cc...d.php?t=266873
__________________
Guten Fick
Antwort erstellen         
Alt  20.10.2019, 22:09   # 598
Fauler Sack
 
Benutzerbild von Fauler Sack
 
Mitglied seit 18.07.2010

Beiträge: 147


Fauler Sack ist offline
Die "schöne halbe Stunde"

kostet dort mittlerweile 160 bis 210 Euro, da jedes "Extra" ( küssen, lecken usw.) 50 kostet (Anal 100).
Dazu kommt, das es dort kaum noch unverbrauchte Dienstleisterinnen gibt.
Ich fahr da nicht mehr hin.
__________________
Grüße vom faulen (alten) Sack.
Antwort erstellen         
Alt  20.10.2019, 19:23   # 597
SkinnFan
 
Benutzerbild von SkinnFan
 
Mitglied seit 06.05.2017

Beiträge: 96


SkinnFan ist offline
"Die Preise sind natürlich gepfeffert" . . . manche Tastaturen scheinen keine Zahlen zu haben , , ,
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  20.10.2019, 17:12   # 596
nepomuck
 
Mitglied seit 03.11.2015

Beiträge: 27


nepomuck ist offline
Da muß Willi 2019 einen schlechten Tag erwischt haben.Ich war am 3.Oktober im Artemis und war begeistert.Als ich ankam bezahlte ich erstmal 80 Euro Eintritt und ging anschließend ausgiebig duschen.
Dann ging ich in einen großen Raum und wurde gleich von mehreren Frauen aufgefordert mit ihnen aufs Zimmer zu gehen.Es war wie ein angenehmer Spießrutenlauf.
Eine Ungarin ließ überhaupt nicht locker,ich aber entschied mich für eine dunkelhäutige Schönheit aus Namibia.Einzelheiten will ich hier jetzt nicht nennen,ich kann nur sagen,es war großartig mit ihr.
Zwischendurch badete ich im Pool und ging auch mal an das Büffet,das aber spartanisch aufgebaut war.
Ich saß dann an einer Bar,trank eine Cola und wurde sofort von zwei Brasilianerinnen eingekreist,keine Chance zu entkommen.Sie boten mir einen Dreier an,ich aber entschied mich für eine der beiden,die mir wirklich am besten gefiel.Auch die zweite Runde mit dieser jungen Frau war einmalig.Wir machten es in der Missio,30 Minuten lang,die Zeit wurde vollständig eingehalten und sie lobte mich noch meines athletischen Aussehens.
Die Frauen die ich an diesem Tage angetroffen habe,waren eine schöner als die andere.Diese liefen teilweise in sehr schönen Dessous herum.
Die Preise sind natürlich gepfeffert,vieles ist Verhandlungssache.Aber man lebt ja nur einmal.
Alles zusammen:Es war ein wunderschöner Nachmittag,den ich für den Rest meines Lebens in guter Erinnerung behalten werde.
Antwort erstellen         
Alt  19.10.2019, 21:19   # 595
SkinnFan
 
Benutzerbild von SkinnFan
 
Mitglied seit 06.05.2017

Beiträge: 96


SkinnFan ist offline
Immer wieder zu lesen "dann bezahlte ich Ihr Honorar " ja ist es denn so schwer die Zahl da noch einzutragen !!!!
Antwort erstellen         
Alt  19.10.2019, 17:04   # 594
gooseg
Bis zum nächsten Mal.
 
Benutzerbild von gooseg
 
Mitglied seit 10.02.2003

Beiträge: 197


gooseg ist offline
Thumbs up Alles halb so schlimm

Wirklich?

Diesen Eindruck kann ich überhaupt nicht bestätigen. War in diesem Jahr an heißen Sommertagen zweimal dort, schon nachmittags am Pool, zwischen vielen und auch wirklich gut aussehenden, eingeölt sich sonnenden Frauen, und bin dann gegen Sonnenuntergang langsam einmal, zweimal aufs Zimmer geritten. Echt das Paradies! Die Stimmung war gut, Gästeschar wie üblich sehr international.
Richtig ist: Der alte Charme ist dahin, etwas Lack ab, die Preise ziehen an, Routine ist eingekehrt in dieser Fi**-Fabrik in Fertigbauweise. Aber die Location bleibt für Berlin ein Highlight.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  19.10.2019, 02:34   # 593
tangens90
 
Mitglied seit 16.02.2011

Beiträge: 35


tangens90 ist offline
Exclamation

Ich war mit eine Freund Montag Abend bei Artemis. Es war ein Horror was für hässliche Frauen werkelten. Kunden waren auch zu wenig. Es waren alle frustriert ...

Ist sehr traurig was ich da lesen muss!
Hat der einzige Saunaclub von Berlin sein Potential wirklich so schnell und stark verspielt???
Oder hat die Konkurrenz so heftig zugelegt???
Vor 3 Monaten ist es mir noch nicht so schlecht vorgekommen, wie es jetzt geschildert wird oder wart ihr nur an einem falschen Tag im Haus?
Antwort erstellen         
Alt  16.10.2019, 12:46   # 592
willi2019
 
Mitglied seit 19.07.2019

Beiträge: 2


willi2019 ist offline
Ich war mit eine Freund Montag Abend bei Artemis. Es war ein Horror was für hässliche Frauen werkelten. Kunden waren auch zu wenig. Es waren alle frustriert. Natürlich ist das Neue Prostituonsschutzgesetz schuldig aber das die Artemis so runter geht hätte ich nie gedacht. wir haben beide 210 bezahlt mit Getränke marke und sind nach 1 stunde wieder gegangen. Ich gehe nicht mehr dahin.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  14.08.2019, 21:07   # 591
fickennemark1
 
Mitglied seit 14.08.2019

Beiträge: 8


fickennemark1 ist offline
Artemis - , Berlin

Artemis
Zitat:
Das ARTEMIS ist ein perfekt gestylter Club, einer der schönsten und größten Clubs in Deutschland – doch auf Wellness sollte man uns nicht reduzieren, finden Sie heraus was das Artemis Bordell Berlin noch zu bieten hat.

http://www.fkk-artemis.de/
-

Berlin
Berlin
DE - Deutschland
Im Land der getunten Titten​

Hallo Mitstecher,

war gestern mal wieder in den heiligen Hallen unterwegs und es war wieder einfach nur geil.
Kurzentschlossen mich auf den Weg nach Berlin gemacht. Autobahn war frei, sodass ich schnell for war. Eintritt gelöhnt (frage mich schon wofür, aber wahrscheinlich nehmen die es für das Line-up) und ab unter die Dusche. Vielleicht nehmen die auch einen Teil des Eintritts, um das Personal zu tunen. Nach dem Motto „Pump rein das Silikon.“.
Danach erstmal die Lage gepeilt, aber gleich beim reinkommen schon eine DL gesehen, die voll in mein Beuteschema passt. Sie lächelte auch kurz zurück. Dazu später mehr. Einige bekannte Gesichter gesehen, jedoch nichts was mich aus den Latschen gehauen hat. Namen ? Schwierig für mich zu merken, da die meisten ja mit normalen Namen nichts gemein haben...
Habe mich dann schnell für die Dame am Eingang (wo sie am Geldautomat auf ihr Geld von einem Mitstreiter wartete) entschieden .

Ihr Name war Berna (?) ist Deutsche mit türkischen Wurzeln. Sie ein bisschen aus wie Sophia Thomalla nur mit großen Titten (E-getunt),aber mindestens ebenso vielen Tattoos. Schnell auf den Kurs geeignet und ab aufs Zimmer. Ich fing an ihren geilen Körper erstmal richtig einzuölen, was schon sehr geil war. Natürlich habe ich am meisten ihre Titten massiert, weil die einfach sehr geil waren. Weiter ging’s mit nem Tittenfick, was der Oberhammer war auf ihre geilen Klötze zu spritzen. Dann erstmal ausruhen, bevor sie dann irgendwann anfing meinen Schwanz wiederzubeleben, was ihr dann auch irgendwann gelang. Schön tief geblasen, dann geritten, von hinten und in der Missio dann die Tüte vollgemacht. Geile Nummer mit einer sehr netten, aber auch sehr professionellen DL.

Danach erstmal erholt und mich weiter umgeschaut. Meine Favoritin war gefühlt dauergebucht und so habe ich überlegt eine andere zu buchen. Die sah aus wie Pam Anderson nur mit noch größeren Titten. Konnte mich aber Gott sei Dank nicht so richtig entscheiden, denn irgendwann stand tatsächlich meine Favoritin an der Barriere und hatte nichts zu tun. Muss dazu sagen, dass ich sie gefühlt jedes Mal buche, wenn ich dort bin. Sie kam dann an mir vorbei sagte Hallo und wir quatschten kurz, ob wir heute noch aufs Zimmer gehen. Sie sagt, dass sie noch etwas da wäre, aber auch gleich Feierabend machen wird. Ok dann nach oben.

Loriana (?) hat das süßeste Gesicht des ganzen Ladens und ist immer am Lächeln. Seit meinem letzten Besuch hat sie eine kleine Schleife am Nacken tätowiert, da sie dort den Namen des Ex weg haben wollte und der Laser dies nicht geschafft hat. Sonst hat sie keine Tattoos und getunte D-Titten. Sie fing dann an meine Eier zu lecken , was sehr geil war. Irgendwann hat sie dann gummiert und weitergeblasen. Danach ritt sie auf mir und ich mache die Tüte nochmal richtig voll. Danach noch AST, denn sie ist wirklich ne liebe und sehr süße.

Zum Abschluss noch nen Kaffee und auf die Bahn, um dann schnell nach Hause zu kommen.

Komme auf jeden Fall wieder

----------------------

Weitere Berichte zu "Artemis" findest du evtl. hier...

Antwort erstellen         


NEU: Schau den Girls beim FICKEN zu... KOSTENLOS... LIVE...

www.lusthaus.live

w w w . l u s t h a u s . l i v e




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:14 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Zensurwünsche, Drohungen mit und ohne Ultimatum, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster (Hilfe, Fragen, Kooperationen)

Banner bestellen | Bannertausch | Statistik / Mediadaten

Copyright © 1997-2021 Pizza Diavolo agencia de publicidad, 15th Floor Tower A, Torre de Las Americas, Panama City

008