HOME TARNKAPPEN-Modus einschalten
 
   Login    Gratis Registrierung           YouWix.com       www.lusthaus.live  

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
  TARNKAPPEN-Modus = AUS   |   EINSCHALTEN                 Translator



LUSTHAUS - Das lustige Erotikforum OHNE Zensur - seit 1997

Escort Girls, Hobbyhuren, Huren, Dominas, Bordelle und Erotik Massagen im anonymen Test


       

Neu!!! snatchlist.com | lusthaus.live !!!

#couples #paare | #bigboobs | #anal | #lesbian | #milf | #skinny | #bbw | #smalltits | #german | #bdsm | #newgirls


Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       LH Live Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > LUSTHAUS Erotikforum > SMALL Talk 😃
  Login / Anmeldung  



[ Banner bestellen ]













SB

   
SB




































LOGIN
Nickname anlegen...




[ Banner bestellen ]


LUSTHAUS




NEU: Schau den Girls beim FICKEN zu...
KOSTENLOS... LIVE...


l u s t h a u s . l i v e




NEU: KOSTENLOS inserieren...

Gratis Zeiger
g r a t i s z e i g e r . c o m




NEU: ALLE Girls auf einen Blick...

Snatchlist
s n a t c h l i s t . c o m

....



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  12.01.2021, 16:33   # 1
Gugler
Archivator
 
Benutzerbild von Gugler
 
Mitglied seit 20.09.2010

Beiträge: 690


Gugler ist offline
Thumbs down Kompletter Lockdown bis (nach) Pfingsten / Weihnachten????

Bild - anklicken und vergrößern
lockdown-bis-ostern.jpg  
Jetzt drehen sie komplett durch:


Zitat:
Angst vor Corona-Mutation Kompletter Lockdown bis kurz vor Ostern
Merkel: „Wir brauchen noch 8 bis 10 Wochen harte Maßnahmen“ ++ Söder kündigt FFP2-Maskenpflicht für Nahverkehr und Einzelhandel an

Die britische Corona-Mutation bereitet Bundeskanzlerin Angela Merkel (66, CDU) große Sorge!

In einer internen Sitzung der Unionsfraktion warnte sie vor dramatisch explodierenden Infektionszahlen durch das in Großbritannien mutierte Corona-Virus und ein vielfaches an Infektionszahlen in wenigen Wochen.
https://www.bild.de/bild-plus/politi...ogin.bild.html
Antwort erstellen          Mit Zitat antworten


NEU: Schau den Girls beim FICKEN zu... KOSTENLOS... LIVE...

www.lusthaus.live

w w w . l u s t h a u s . l i v e


KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  15.06.2021, 13:42   # 290
da Elefant
 
Benutzerbild von da Elefant
 
Mitglied seit 21.05.2019

Beiträge: 67


da Elefant ist offline
Wusstet ihr schon, dass Alle, aber auch wirklich ALLE die um das Jahr 1900 gegen Pocken geimpft wurden gestorben sind.
__________________
.

. SUCHE: Porzellanladen
Antwort erstellen         
Alt  15.06.2021, 12:26   # 289
olaf
Wasst scho, passt scho
 
Benutzerbild von olaf
 
Mitglied seit 02.12.2004

Beiträge: 1.882


olaf ist offline
na Jungs, alle noch Fit.
Schaue mich mal nach 6 Monaten wieder um.

Hatte vor 14 Monaten Corona und bin jetzt seit 3 Wochen geimpft, bis jetzt keine auffälligkeiten.
Nur bei dem allgemeinen Bullshit bekomme ich

War nur 3x bei "netten Mädels"... bin privat bestens Versorgt.

Was gibt's noch zu berichten

Habe ein kleines EAuto bestellt für die City, Solaranlage gleich mit.
Von der gesparten Kohle eine Sauna ins Haus gebaut.
Den Garten umgebaut, Teile vom Haus modernisiert und etwas altersgerecht gemacht.
Und das meiste während meines Home Office

Uns ja, dieses Jahr kenne ich keinen wo Grippe hatte.
Und nein, Intensivbetten + Beatmungsmaschinen war noch genug als Reserve da, aber kein Personal dazu.
Und ja, es sollten unzureichende FFP2 Marken in Umlauf gebracht werden, ich hatte ein Päckchen davon.
Und ja, bei den Schnelltest wurde massiv beschissen, quasi Dönerbude zu, weiße Folie mit Rotem Kreuz hin, plus Info Schnelltest ... läuft..... Ich mußte mich zeitnah testen lassen, habe die Qualität des Nasenabstrichs life mitgenommen.

Einige Politiker sollten den Hut ziehen, versagt auf der ganzen Linie.

Ich bin für Tempo 130 A und 90 L
Ich bin für Reduzierung der LKW Flotte, gerade in Städten.
Ich bin gegen Massentierhaltung
Ich bin für Reichen Steuer + Digital Steuer + Versandhandelssteuer.

Und nein, ich werde voraussichtlich nicht "Grün" wählen, außer der Wasserkopf da oben macht noch mehr Mist.


Olaf
Bleibt weiterhin gesund und lasst euch Impfen... Wir sterben nicht (sind keine Affen)
__________________
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  14.06.2021, 07:31   # 288
wüstenwind
Schnauze voll - IF mainly
 
Benutzerbild von wüstenwind
 
Mitglied seit 04.02.2015

Beiträge: 3.078


wüstenwind ist offline
@s.b.

Zitat:
Ich habe bereits im Herbst eine Wortmeldung einer US Pharmaforscherin gesehen, die sich entsetzt zeigte, dass man das jetzt als experimentellen Impfstoff an Menschen ausprobiert. Sie sagte, alle ihre Affen hätten ihren mRNA Impfstoff gut vertragen. Sind dann aber nach einem Jahr in der nächsten Grippewelle allesamt völlig unerklärlich verstorben. Und das über viele Jahre hinweg, bis ihre Firma das Thema aufgegeben hatte.
Ich weiß ja, dass Du gut organisiert bist - und nur den Link zu dieser Info bei Gelegenheit raussuchen musst. Wäre schön, die Original-Info lesen zu können.

Ging es dabei um einen Zytokinsturm?
https://www.tagesschau.de/faktenfind...orona-101.html
Antwort erstellen         
Alt  11.06.2021, 23:59   # 287
test54321
★★★★☆ Platinum Member
 
Benutzerbild von test54321
 
Mitglied seit 19.08.2009

Beiträge: 3.088


test54321 ist offline
Zitat:
Zitat von ssuunnyybbooyy Beitrag anzeigen
Das habe ich vor einem Jahr auf 90% korrigiert und nun auf 95%.
Dieses Volk hat genau das verdient, was es gerade bekommt. Richtig fett was auf die Fresse.
Aber so läuft das ja schon seit Jahrhunderten. Die Dummen zahlen für die Schlaueren.
Sei doch froh!
Da du zu den Schlaueren gehörst, ist es doch umso besser für dich, je höher der Anteil der Dummen ist!
Antwort erstellen         
Alt  11.06.2021, 23:27   # 286
herr_bär
 
Mitglied seit 01.12.2009

Beiträge: 75


herr_bär ist offline
Devise für 2021

Vögeln was geht.

Nächstes Jahr sterben unter anderem alle dummen geimpften SDLs wie von Geisterhand.

Genau wie die Affen in den unterirdischen Geheimlaboren der Umbrella Corporation.

Übrig bleiben auf dem Planeten Reptiloiden und die richtigen Reptilien (die gibt es ja auch schon länger als uns) und natürlich ein ganz Gescheiter, der dann nix mehr zum schnaxeln hat. Außer. ..... Hillary Clinton.
Antwort erstellen         
Alt  11.06.2021, 22:49   # 285
Calimero123
Delicadeza
 
Benutzerbild von Calimero123
 
Mitglied seit 06.01.2020

Beiträge: 238


Calimero123 ist offline
Oh mein Gott

Danke Sunny für die Infos

Gut das ich mir noch im November bei ca. 75 Euro / Aktie BioNTec gekauft habe (die Impfung war dann inklusive - schon beide hintermir).

Dann hau ich die jetzt beim Kurs von 195.- weiter und vögel mir die Birne raus, bis es plumps macht (Multiorganversagen oder Grippe im Oktober).

Auf ihr Lieblingsfrauen - ich komme
Antwort erstellen         
Alt  11.06.2021, 22:27   # 284
Saphirdion
Approved Tastenwixxer
 
Mitglied seit 05.01.2020

Beiträge: 1.143


Saphirdion ist offline
Ein Bekannter von mir ...

... ist nach der mRNA Impfung auch gestorben.
Er war auf einer Party und ist auf dem Weg nach Hause mit seinem Auto von der Straße abgekommen.
Die links-versifte Poloizei hat als Grund "offiziell" festgestellt, dass er besoffen war.
Aber wir alle wissen, dass der Körper durch mRNA Impfstoffe selbst Alkohol produziert
Mittlerweile hat die Alkoholindustrie den Anwalt Fuellmich beauftragt gegen Biontech etc. zu klagen wegen unlauterem Wettbewerb und gegen die Steuerbefreiung von mRNA Impfstoffen.

Ach ja: Im Duisburger Zoo sind vier Affen nach Corona Impfungen gestorben. Grund: Multiorgan Versagen. Meine Theorie: Die wurden von Querdenkern vergiftet, um Angst vor Coronaimpfungen zu machen. Bin mal gespannt, wann die Querdenker auch Menschen vergiften. Hey, Verschwörungstheorien entwerfen macht richtig Spaß
__________________
Wenn ich in Deine Augen seh, so schwindet all mein Leid und Weh.
Und wenn ich küsse Deinen Mund, so werd ich tausend mal gesund.
Wenn ich mich lehn an Deine Brust, kommt´s über mich wie Himmelslust.
Doch wenn Du sprichst `Ich liebe Dich`, so muss ich weinen bitterlich.

Heinrich Heine, Lyrisches Intermezzo
Antwort erstellen         
Alt  11.06.2021, 20:24   # 283
ssuunnyybbooyy
Jäger & Sammler
 
Benutzerbild von ssuunnyybbooyy
 
Mitglied seit 05.01.2008

Beiträge: 3.103


ssuunnyybbooyy ist offline
Nene, das war nur eine Kurzmitteilung.
Weil es so schön brisant war. Und endlich mal wieder deutlich aufzeigt, was man von alledem zu halten hat.
Ich habe im letzten Jahr erkannt, wie geistig solide ausgestattet die Allgemeinheit ist. Über viele Jahre war meine Meinung, daß etwa 80% blöd sind. Das habe ich vor einem Jahr auf 90% korrigiert und nun auf 95%.
Dieses Volk hat genau das verdient, was es gerade bekommt. Richtig fett was auf die Fresse.
Aber so läuft das ja schon seit Jahrhunderten. Die Dummen zahlen für die Schlaueren.
__________________
.
Mit den besten Grüßen vom Sonnenjungen.
------------------------------------------------------------------
Sympathie bedeutet, in die Gefühle eines Anderen einzutreten und sie so nachzufühlen, als wären sie unsere eigenen.
(Alexander Bain)
Antwort erstellen         
Alt  11.06.2021, 15:11   # 282
test54321
★★★★☆ Platinum Member
 
Benutzerbild von test54321
 
Mitglied seit 19.08.2009

Beiträge: 3.088


test54321 ist offline
Sunny ist wieder genesen!
Schön, dass du wieder da bist, wurde schon langweilig!
Antwort erstellen         
Alt  11.06.2021, 14:59   # 281
member11
 
Mitglied seit 14.08.2011

Beiträge: 22


member11 ist offline
Hmm

Also denkst du, dass in den nächsten 24 Monaten, wenn wir mit dem impfen soweit durch sind, ein weltweites Massensterben anlaufen wird bzw. schon eingesetzt hat?

Ich gebe Dir Recht, dass Vertrauen in ein Produkt anders aussieht. Aber ich persönlich glaube der Haftungsausschluss wurde wegen möglicher „Einzelfälle“ gemacht. Nicht wegen einem generellen Problem mit dem Impfstoff. Bsp. Hinrvenenthrombosen oder ähnliches. Ich hab hierzu mal vom Streeck gehört, dass wir Vor allem in Deutschland sehr gute Forschung/Feldarbeit betrieben haben. Was sich ja durch die schnelle Entwicklung von Biontech belegte.

Ok falls, dass was du sagst zutrifft, ist es eh vorbei mit der Welt wie wir sie kennen und Corona und Lockdown war dann dagegen ein Witz und Haftung ist dann eh Wurst.
Antwort erstellen         
Alt  11.06.2021, 14:27   # 280
ssuunnyybbooyy
Jäger & Sammler
 
Benutzerbild von ssuunnyybbooyy
 
Mitglied seit 05.01.2008

Beiträge: 3.103


ssuunnyybbooyy ist offline
Zitat:
viele haben schon lange unabhängig von Corona die Forschung im Bereich des MRNA vorangetrieben. Und zwar vor Corona
Und viele haben es aufgegeben, weil ihnen die Affen nach einem Jahr an ganz anderen Dingen gestorben sind, als dem wogegen man sie geimpft hatte.

Ich habe bereits im Herbst eine Wortmeldung einer US Pharmaforscherin gesehen, die sich entsetzt zeigte, dass man das jetzt als experimentellen Impfstoff an Menschen ausprobiert. Sie sagte, alle ihre Affen hätten ihren mRNA Impfstoff gut vertragen. Sind dann aber nach einem Jahr in der nächsten Grippewelle allesamt völlig unerklärlich verstorben. Und das über viele Jahre hinweg, bis ihre Firma das Thema aufgegeben hatte.

Sie sagte im Herbst, sie bete und hoffe, dass die jetzigen Entwickler dieses Problem gelöst haben. Könne es sich aber kaum vorstellen. Ganz besonders deshalb nicht, weil ja gerade das jetzt diese Testphase ist, die eigentlich die Affen machen söllten.
Und die Hersteller, sich ganz bewusst haben haftungsfrei stellen lassen. Sicher nicht ganz ohne Grund. Vertrauen in sein eigenes Produkt schaut anders aus.

Ich wünsche euch viel Glück, liebe Freunde.
__________________
.
Mit den besten Grüßen vom Sonnenjungen.
------------------------------------------------------------------
Sympathie bedeutet, in die Gefühle eines Anderen einzutreten und sie so nachzufühlen, als wären sie unsere eigenen.
(Alexander Bain)
Antwort erstellen         
Alt  11.06.2021, 10:21   # 279
member11
 
Mitglied seit 14.08.2011

Beiträge: 22


member11 ist offline
Hmm

Also das mit dem angeblichen Intensivbettenmangel kann ja alles sein. Aber zu behaupten, dass der Impfstoff nur entwickelt wurde um den Menschen zu schaden, kann doch nicht dein Ernst sein. Ja da wird viel Geld in der Pharma verdient. Aber viele haben schon lange unabhängig von Corona die Forschung im Bereich des MRNA vorangetrieben. Und zwar vor Corona. Das bei jeder Impfung ein Risiko bleibt ist auch klar.
Die These, dass sich alle brav wie Ameisen impfen lassen um hörig und überwachbar zu werden kann ich so nicht nachvollziehen.
Ich glaube es gibt viele Forscher, die hiermit etwas gutes bewirken wollten. Was bringt es den, wenn alle in ein paar Jahren wegen dem Impfstoff krepieren. Wem ist damit geholfen. Wo ist da der Mehrwert für den Staat, die Pharma etc.?
Antwort erstellen         
Alt  11.06.2021, 10:18   # 278
maexxx
---
 
Benutzerbild von maexxx
 
Mitglied seit 23.08.2011

Beiträge: 4.602


maexxx ist offline
Zitat:
Die WHO hat erst diese Woche vor einer massiven Influenzawelle für den nächsten Winter gewarnt. Durch die Lockdowns und die Masken wäre das Influenza-Immunitäts-Level angeblich enorm abgesunken. Die WHO sagt auf einmal, es wäre sehr wichtig, sich jedes Jahr mit den gängigen Viren dezent zu infizieren, um das Immunsystem zu trainieren. Ach was, wirklich?

dieser Aspekt ist nicht von der Hand zu weisen - soll ja speziell Kinder betreffen, welche durch die Hygienekonzepte fast schon dauerhaft steril leben
Antwort erstellen         
Alt  11.06.2021, 10:06   # 277
Pierre Gustavnix
---
 
Mitglied seit 10.05.2021

Beiträge: 353


Pierre Gustavnix ist offline
Schreihals

Bild - anklicken und vergrößern
depositphotos_160622232-stock-photo-prayer-drums-in-st-petersburg.jpg   $_59.JPG   Prayer_wheels_in_Samye.jpg   tb-2017a-hand-gebetsmuehle-tibet-kupfer-gross.jpg   800735.jpg  

Langweilig!
Antwort erstellen         
Alt  11.06.2021, 09:58   # 276
ssuunnyybbooyy
Jäger & Sammler
 
Benutzerbild von ssuunnyybbooyy
 
Mitglied seit 05.01.2008

Beiträge: 3.103


ssuunnyybbooyy ist offline
Bild - anklicken und vergrößern
Mühldorf Betten gesamt.png   Mühldorf Bettenbelegung.png   Mühldorf 75% Förderung.jpg  
Sorry Gustav, für dich fällt mir wirklich nur noch eines ein ... Volldepp
So viel Blödheit wie bei dir, ist wirklich etwas ganz seltenes.



Wenn man die beiden Grafiken (verfügbare Betten und belegte Betten) vom Kollegen Test, von weiter unten, von unserem Krankenhaus in Mühldorf übereinander legt, bekommt man einen Eindruck, was da genau abgelaufen ist.

Ich hab die mal fix in Word übereinander gelegt und der oberen eine Transparenz zugewiesen, damit nur die beiden Graphen zu erkennen sind.
Der blauen Grafik mit den täglich verfügbaren Betten habe ich noch eine gelbe Linie verpasst, die exakt 25% unter der blauen, also bei der finanziell bezuschussten Grenze von 75% liegt.



Die haben dort fast perfekte Arbeit geleistet.
Gerade mal an 10 von fast 200 Tagen, von 19. November 2020 bis Ende Mai 2021 konnten sie den Bonus nicht ergattern.
Gingen die Patientenzahlen runter, wurde sofort nach justiert. Schwupps, am nächsten Tag waren schon 2 Betten weniger verfügbar. Gingen die Patienten rauf, schon waren die 2 Betten wieder da.



Mich hat interessiert, warum die das an diesen 10 fehlgeschlagenen Tagen nicht auch hin bekommen haben.
Das war ne schwierig zu koordinierende Kiste.
24./25.12 Heilig Abend und 1. Weihnachtsfeiertag
20./21.03. Wochenende
11./12.04. Wochenende
14.04. Mittwoch hätten sie aber sofort zwei Betten in die Kammer schieben müssen. Also da hat einer gepennt.
07.05. Freitag, der war wohl in Gedanken schon zu Hause.
__________________
.
Mit den besten Grüßen vom Sonnenjungen.
------------------------------------------------------------------
Sympathie bedeutet, in die Gefühle eines Anderen einzutreten und sie so nachzufühlen, als wären sie unsere eigenen.
(Alexander Bain)

Antwort erstellen         
Alt  11.06.2021, 08:54   # 275
Pierre Gustavnix
---
 
Mitglied seit 10.05.2021

Beiträge: 353


Pierre Gustavnix ist offline
Bild - anklicken und vergrößern
300px-Parus_major_m.jpg  
Das du ne Meise hast, wissen wir inzwischen
Antwort erstellen         
Alt  11.06.2021, 08:17   # 274
ssuunnyybbooyy
Jäger & Sammler
 
Benutzerbild von ssuunnyybbooyy
 
Mitglied seit 05.01.2008

Beiträge: 3.103


ssuunnyybbooyy ist offline
Talking Alles nur Verschwörungstheorien

Jetzt geht das Schiff langsam unter.
https://www.youtube.com/watch?v=GHhD5NoCq40
Jetzt ist es nun endlich offiziell bestätigt, was ich hier seit Monaten sage.
https://www.bild.de/bild-plus/politi...ogin.bild.html
Interne Emails der Regierung sind aufgetaucht. Seit Anfang Januar wusste Berlin, dass die Intensivstationen niemals auch nur annähernd ausgelastet waren. Massiver Betrug durch verschwundene Betten, um die 75% Auslastung zu erreichen und Fördergelder zu bekommen.
Und Berlin bekam dafür die gewünschten Panikzahlen für den Lockdown.
Jeder Hauptschüler konnte sich das aus den frei verfügbaren Daten selbst heraus rechnen. Ein paar Leute hier haben darüber gelacht, alles Lüge und Verschwörungstheorie.
Wer zuletzt lacht.....

Und über 3 Monate später, am 16. April stellt sich Mutti immer noch in den Bundestag und macht Druck für ihre Bundesnotbremse, mit dem Argument "die Intensivmediziner schreien täglich um Hilfe". Obwohl sie genau weiß, dass das eine Lüge ist?

Der gesamte zweite Lockdown war unnötig.
Die Maximilians Universität in München hat nun auch aufgedeckt, dass seit Mitte Oktober der R-Wert stetig am fallen war und schon seit Anfang November fast immer unter 1 lag. Also 1 Infizierter, weniger als eine neue Person ansteckte. Somit können die Zahlen unmöglich gestiegen sein. Und diese Daten hat die Uni direkt aus dem RKI abgegriffen. Die wussten also auch was tatsächlich läuft und belügen uns, um einen 7 monatigen harten Lockdown zu verhängen?
Wozu?
Um überteuerte FFP2 Masken vorschreiben und gute Geschäfte ankurbeln zu können? Um Provisionen einstreichen zu können für Masken, Massentestungen, Impfungen?
Impfungen für fallende Infiziertenzahlen.

Das Kartenhaus fällt bald in sich zusammen.
Umkehrbar ist das allerdings kaum mehr. Schön, dass sich jetzt alle brav impfen lassen. Und sich, wie die Ameisen in China, mit dem grünen Impfpass digitalisieren lassen. George Orwell lässt grüßen, nun ist jeder Schritt perfekt überwacht.
Wie halt in China auch immer schön dem Flötenspieler folgen.
Zitat:
Zitat von Gustavnix
Diesen Sonntag war Erstimpfung am Flughafen Tegel.
Wirkstoff: Moderna
Nebenwirkungen: Ich war den Tag danach ein wenig schlapp.
Das wars. Geht mir gut
Schön dass Gustav-weiß-nix noch nicht gecheckt hat dass es auch Nebenwirkungen gibt, die erst nach Monaten bis Jahren eintreten.
Autoimmunerkrankungen treten erst nach vielen Monaten auf. Deshalb werden Impfstoffe "normalerweise" eben über 5 bis 10 Jahre getestet und beobachtet. Ich hab eine von der FSME-Impfung. Das lernt man dann halt etwas später.
Neueste Studien zeigen bereits, dass die Nanopartikel der neuen mRNA Impfstoffe sich in den Organen anreichern, bei Frauen z.B. ganz besonders stark in den Eierstöcken. Oder dass sich das Immunsystem generell abschwächt, was in Zukunft zu starken Infekten bei anderen Virusangriffen führen kann.
So ein experimenteller Impfstoff ist was Feines. Endlich kann man direkt am Menschen testen. Was ja eigentlich seit den Nürnberger Prozessen verboten ist und als Verbrechen an der Menschlichkeit bezeichnet wird. In dem Falle natürlich nicht, weil es eine "Notzulassung" gibt und wir nehmen ja auch alle freiwillig teil.

Letztens habe ich eine mRNA Studie gelesen, da sind die Testaffen nach einem Jahr immer wieder plötzlich und völlig unerwartet an einem massiven Immunversagen durch eine eigentlich harmlose Influenza-Grippe verstorben. Deshalb sind diese mRNA´s bisher nie zur Zulassung gekommen.
Nebenwirkungen: Die Affen waren den Tag danach ein wenig schlapp.
Das wars. Ging ihnen noch ein Jahr gut


P.S. Die WHO hat erst diese Woche vor einer massiven Influenzawelle für den nächsten Winter gewarnt. Durch die Lockdowns und die Masken wäre das Influenza-Immunitäts-Level angeblich enorm abgesunken. Die WHO sagt auf einmal, es wäre sehr wichtig, sich jedes Jahr mit den gängigen Viren dezent zu infizieren, um das Immunsystem zu trainieren. Ach was, wirklich?
__________________
.
Mit den besten Grüßen vom Sonnenjungen.
------------------------------------------------------------------
Sympathie bedeutet, in die Gefühle eines Anderen einzutreten und sie so nachzufühlen, als wären sie unsere eigenen.
(Alexander Bain)

Antwort erstellen         
Alt  19.05.2021, 21:52   # 273
Travelmen
 
Benutzerbild von Travelmen
 
Mitglied seit 01.02.2002

Beiträge: 1.552


Travelmen ist offline
21.03 Uhr: Sexarbeiterinnen in Amsterdam dürfen wieder arbeiten

Nach monatelanger coronabedingter Pause dürfen in Amsterdam die Sexarbeiterinnen wieder zur Arbeit zurückkehren. Erstmals seit mehr als fünf Monaten waren am Mittwoch hinter den berüchtigten Schaufenstern im Amsterdamer Rotlichtviertel wieder Sexarbeiterinnen zu sehen. Viele der Frauen beklagen, dass sie keine staatlichen Überbrückungshilfen bekommen hätten - und zuletzt illegal arbeiten mussten.
Antwort erstellen         
Alt  09.05.2021, 12:48   # 272
ssuunnyybbooyy
Jäger & Sammler
 
Benutzerbild von ssuunnyybbooyy
 
Mitglied seit 05.01.2008

Beiträge: 3.103


ssuunnyybbooyy ist offline
Was ist denn momentan bei euch in München? Ist der Einzelhandel bei euch auch schon wieder geöffnet?
Bei uns in Mühldorf ist seit einer Woche, seit 3.5. am Startplatz fast alles wieder offen. Schuhgeschäfte, Sportgeschäfte, Reisebüros, Buchläden, Eisdielen.
An den Türen hängen Zettel "Nur mit Maske und maximal 6 Personen" aber nichts von negativem Test oder gar geimpft.
Die Maskenpflicht am Startplatz wurde auch plötzlich über Nacht entfernt.
Aber fragt mich bitte nicht warum. Wir hatten zu Wochenbeginn eine Inzidenz von 213.
Sind in anderen Regionen auch Geschäfte bereits geöffnet?

Zitat:
im "riesigen Klinikum" mit sage und schreibe 14 verfügbaren Intensivbetten
Ist lustig gell. Wie die mit nur 14 Betten zur ersten Welle noch die gesamte Region Südostbayern, als zentrale Corona Spezialklinik, versorgen konnten?
Nur so schaffen sie anscheinend seit Ende November den Finanzzuschuss.
Keine Angst, wir haben noch ausreichend Betten im Keller.
Vor einem Jahr konnten sie sogar noch einige Italiener einfliegen.
Aktuell wieder nur 3 Coronafälle auf Intensiv. Darum vermutlich jetzt wieder mal nur 14 verfügbare Betten.
Rechne einfach mal die belegten Betten aus dieser Grafik heraus. Die verfügbaren minus die freien. Erstaunlich was dabei für eine gleichmäßige Belegung heraus kommt. Immer schön zwischen 12 und 15. Und immer exakt an der wichtigen 75% Auslastung entlang. In den hier abgebildeten 5 Monaten (~150 Tage) hat man gerade mal an 9 Tagen den Bonus nicht bekommen. Punktlandung würde ich sagen.
Ich dachte im Dezember und Januar wären die Zahlen so sehr angestiegen? Es wurden aber nur die Betten optimal verknappt.
__________________
.
Mit den besten Grüßen vom Sonnenjungen.
------------------------------------------------------------------
Sympathie bedeutet, in die Gefühle eines Anderen einzutreten und sie so nachzufühlen, als wären sie unsere eigenen.
(Alexander Bain)

Antwort erstellen         
Alt  15.04.2021, 15:39   # 271
test54321
★★★★☆ Platinum Member
 
Benutzerbild von test54321
 
Mitglied seit 19.08.2009

Beiträge: 3.088


test54321 ist offline
Bild - anklicken und vergrößern
Bildschirmfoto vom 2021-04-15 15-33-07.png   Bildschirmfoto vom 2021-04-15 15-36-31.png   Bildschirmfoto vom 2021-04-15 15-37-04.png  
Also wenn im "riesigen Klinikum" mit sage und schreibe 14 verfügbaren Intensivbetten nur noch 2 Intensivbetten frei sind, würde ich schon sagen, dass es irgendwie knapp wird.







https://www.proplanta.de/karten/m%C3..._20210413.html
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  15.04.2021, 14:57   # 270
ssuunnyybbooyy
Jäger & Sammler
 
Benutzerbild von ssuunnyybbooyy
 
Mitglied seit 05.01.2008

Beiträge: 3.103


ssuunnyybbooyy ist offline
Weihnachten hört sich realistisch an.

Bild - anklicken und vergrößern
Screenshot_20210413-152913_Chrome.jpg  
Wir haben bei uns im Landkreis mit 330 die wohl höchste Inzidenz in ganz Bayern.
Aber in unserem riesigen Krankenhaus ist gähnende Leere, gerade mal 3 Patienten auf Intensiv.

Im Frühjahr hatte man uns noch die Patienten aus Italien eingeflogen, weil unser Krankenhaus zum Spezialhaus umgerüstet wurde.
Direkt in unserer Stadt liegt die Inzidenz gar bei 580. Ich kenne aber, nach wie vor, nur eine einzige Person, die in der gesamten Pandemie infiziert war. Die lag aber auch eine Woche mit Fieber im Bett.
Also, wenn wir die Schlimmsten sind, dann scheint das wohl alles nicht so tragisch zu sein.
Ich gehe jetzt auf einen Cappuccino und Kuchen in die letzte noch geöffnete Cafeteria. Wir sitzen da jeden Tag ein paar Stunden beinand und bislang sind noch alle putzmunter.

Schweden auch, soooo eine hohe Inzidenz. Aber kaum jemand stirbt?
Ungarn und Serbien, die Impfsprinter auch enorm hohe Inzidenzen. Wozu haben die eigentlich so viel geimpft?

Ich denke, solange das Gesundheitswesen selbst an der Thematik so gut verdient, wird das auch so weitergehen.
https://www.facebook.com/10000850483...?sfnsn=scwspwa
__________________
.
Mit den besten Grüßen vom Sonnenjungen.
------------------------------------------------------------------
Sympathie bedeutet, in die Gefühle eines Anderen einzutreten und sie so nachzufühlen, als wären sie unsere eigenen.
(Alexander Bain)

Antwort erstellen         
Alt  12.04.2021, 10:25   # 269
maexxx
---
 
Benutzerbild von maexxx
 
Mitglied seit 23.08.2011

Beiträge: 4.602


maexxx ist offline
IMPFEN Vorzeigeland

alles in der Welt verteilen - aber nicht nach Europa - das kommt bei raus

Zitat:
Pfizer stoppt Impfstoff-Lieferung nach Israel – „Bananenrepublik“ soll Rechnungen offen haben
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  10.04.2021, 11:42   # 268
mupfel
Nackt- und Warmduscher
 
Benutzerbild von mupfel
 
Mitglied seit 05.09.2012

Beiträge: 9.097


mupfel ist offline
nuja, mag sein wies will

Daily new confirmed COVID-19 deaths per million people

Shown is the rolling 7-day average. Limited testing and challenges in the attribution of the cause of death means that the number of confirmed
deaths may not be an accurate count of the true number of deaths from COVID-19.

irgendwie beschleichen mich da zweifel
ich traue den zahlen die in europa veröffentlicht werden schon nicht,
und ja ich war noch nicht in brasilien, dafür venezuela und andernorts in süd/mittelamerika,
ich kann mir beim besten willen nicht vorstellen, dass aus einem dieser länder auch nur
halbwegs zuverlässige nachprüfbare zahlen verfügbar sind, oder eines dieser länder nur annähernd die kapazitäten und möglichkeiten hat die wirkliche todesursache festzustellen, vom willen dazu mal ganz abgesehen, das funktioniert ja hierzulande auch nicht warum dann dort?

manana, manana

immer alles schön von mehreren seiten betrachten und evtl auch mal die eigenen denkansätze hinterfragen
und nicht sofort alles kategorisch ablehnen was einem nicht paßt

die wahrheit liegt meist in der MITTE oder au nedd
__________________
Stirb mit Erinnerungen nicht mit Träumen.

"Diskutiere nie mit jemandem dessen Fernseher größer ist als sein Bücherregal"
Emilia Clarke

Lieber stehend Sterben als kniend Leben

Glaube wenig, Hinterfrage alles, Denke selbst.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  10.04.2021, 00:44   # 267
michael120
 
Benutzerbild von michael120
 
Mitglied seit 12.02.2014

Beiträge: 1.610


michael120 ist offline
Das ist das „Schöne“ an Beispielen. Es wird sich immer eines finden lassen, um seine Sicht der Dinge zu untermauern. Ob des dann repräsentativ ist, ist ne andere Sache.
__________________
Wer immer auf dem Teppich bleibt, hat sicher einiges darunter gekehrt.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  09.04.2021, 22:07   # 266
test54321
★★★★☆ Platinum Member
 
Benutzerbild von test54321
 
Mitglied seit 19.08.2009

Beiträge: 3.088


test54321 ist offline
Zitat:
Zitat von Juan Palomo Beitrag anzeigen
Dein Vergleich mit Brasilien ist vollkommen von der Rolle! Das ich ein Land mit riesigen Armenvierteln, wo 20 Personen und mehr in neben und übereinander liegenden Blechhütten wohnen nicht mit Europa vergleichen kann dürfte jedem einleuchten!
...und derweil sterben in Ungarn nach wie vor täglich doppelt so viele Menschen wie in Brasilien.
https://bit.ly/3d0K9Op
Antwort erstellen         


NEU: Schau den Girls beim FICKEN zu... KOSTENLOS... LIVE...

www.lusthaus.live

w w w . l u s t h a u s . l i v e




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:52 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Zensurwünsche, Drohungen mit und ohne Ultimatum, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster (Hilfe, Fragen, Kooperationen)

Banner bestellen | Bannertausch | Statistik / Mediadaten

Copyright © 1997-2021 Pizza Diavolo agencia de publicidad, 15th Floor Tower A, Torre de Las Americas, Panama City

008