HOMEHOME
 
   Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

        


   
Neu!!! snatchlist.com (Girl-Verzeichnis) | gratiszeiger.com (Sexkontakte) | youwix.com (Jugendverbot!) | sexxxgirls.com (Sexkontakte)


+++ Das LUSTHAUS-Buch: Warum Männer wirklich fremdgehen........ +++ JETZT DOWNLOADEN +++


Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Hamburg (Berichte) > SMALL TALK - Hamburg
  Login / Anmeldung  



Banner bestellen

FW1


FW2


FW3


FW4


FW5


nightout
^^^ Neu!!! ^^^




+ + + SEX & PORN + + +





Gratis Zeiger
KOSTENLOS INSERIEREN
***** NEU !!! *****







Banner bestellen

.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  16.09.2003, 19:50   # 1
bettjeger
 
Mitglied seit 6. October 2002

Beiträge: 63


bettjeger ist offline
Strassenstrich in Hamburg

Moin MOin ,

Eigentlich ist mir nur langweilich und wollte fragen wo ich am besten am we hin gehen kann wo ich schön billig Ficken kann auch im auto gerne. Habt ihr da nciht ein paar tips oder geschichten auf lager liebe FICKKOLLEGEN!!!?!
Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  12.02.2008, 11:29   # 36
fliege20
 
Mitglied seit 4. February 2005

Beiträge: 367


fliege20 ist offline
Wo (Straßennamen) in St. Georg ist denn der Billig Straßen Strich.
Fragt eine Münchner Fliege

DANKE
Antwort erstellen         
Alt  05.02.2008, 20:36   # 35
Sahnestäbchen
 
Benutzerbild von Sahnestäbchen
 
Mitglied seit 12. June 2006

Beiträge: 823


Sahnestäbchen ist offline
Ach was, St. Georg und Kotzen, das paßt doch bestens zusammen. Da wird er schon fündig, er muß sich nur trauen zu fragen.
Antwort erstellen         
Alt  31.01.2008, 17:47   # 34
-
 

Beiträge: n/a


@mundschlecker

Du musst heut nach Bayern kommen...da ist Weiberfasching.
Du musst dich nur in ner Kneipe unter die Kloschüssel der Damentoilette legen und warten...da werden heute Nacht einige Damen sich übergeben.....!
Antwort erstellen         
Alt  31.01.2008, 17:41   # 33
undercover
Diva
 
Benutzerbild von undercover
 
Mitglied seit 3. January 2005

Beiträge: 6.350


undercover ist offline
da musst du dir wohl noch länger den mund (danach) schlecken bis dir hier einer einen guten Rat gibt....

aber ich will mal nicht so sein und gebe dir den guten Rat auch mal was zu berichten und nicht nur scheiss threads zu eröffnen
Antwort erstellen         
Alt  31.01.2008, 17:30   # 32
Mundschlecker
 
Mitglied seit 23. April 2007

Beiträge: 4


Mundschlecker ist offline
Kaviar in St. Georg

Hallöchen!

Bin demnächst wieder in Hamburg und liebe das besondere:

Welche Frau in St. Georg macht passiv Kaviar-Spiele mit oder kotzt mir ins Gesicht??

Gruß aus'm hohen Norden
Antwort erstellen         
Alt  31.01.2008, 05:20   # 31
Sahnestäbchen
 
Benutzerbild von Sahnestäbchen
 
Mitglied seit 12. June 2006

Beiträge: 823


Sahnestäbchen ist offline
In der Danziger 22 ist unten noch der Thai-Laden drin, und ansonsten auch noch ein paar Damen. (Konkrete Namen hab ich aber nicht, bin da nicht auf dem neuesten Stand.)

Ansonsten findet man bis 23 Uhr wohl durchaus ab und an mal die Stecknadel im Heuhaufen bei den BS in St. Georg. Das meiste ist aber inzwischen Resteficken.

Was die Bars angeht: In die Moonlight-Bar und vergleichbare Läden kann man ja ruhig mal reingehen, da ist kein großes Risiko dabei, höchstens auf dem Weg dorthin.

Wenn Ihr da hingeht: die Waffenverbotszonen und die darin geltenden Bestimmungen beachten! Sonst wird´s teuer!

Waidmanns Heil!

Sahnestäbchen
Antwort erstellen         
Alt  09.01.2008, 14:08   # 30
JayCynic
Milieuaufklärer
 
Mitglied seit 29. May 2006

Beiträge: 95


JayCynic ist offline
Stimmt schon Jonas, aber noch vor einem Jahr wurden zB auf Modelle Hamburg die Apartments in der Danziger beworben (wo selbst Della anzutreffen war), in der Greifswalder war eine ganz brauchbare Addresse, und ein paar andere Anzeigen waren auch zu finden.

Jetzt scheint es nur noch den Billigstraßenstrich zu geben, und der sagt mir eben überhaupt nicht zu. Zu den Bars findet man auch nirgendwo Informationen, und einfach so rein und durchschauen ist mir zu unsicher.

(Okay, es gibt das exzellente Studio Rex, aber das deckt in diesen Punkten nicht ganz meine Wünsche ab ... ;-) )

Wäre halt für mich praktisch, wenn's in St.Georg auch mal wieder im Milieu aufwärts ginge ;-)
__________________
You will always be fond of me. I represent to you all the sins you never had the courage to commit. Oscar Wilde
Antwort erstellen         
Alt  09.01.2008, 11:57   # 29
Jonas712
Ansichten eines Klones
 
Mitglied seit 18. August 2003

Beiträge: 184


Jonas712 ist offline
Na, man nicht so negativ, es kommt ja immer darauf an, was ihr sucht. Klar, Escort-Service wird es nicht geben, dafür kann man ab 20 bis 30 Euro sich den Lümmel blasen lassen.
Eigentlich ist dort immer was los, die ein oder andere BS steht da ab morgens rum. Mit Einbruch der Dunkelheit nimmt natürlich auch die potentielle Kundschaft zu was zur Folge hat, dass auch das Angebot steigt.

Preise liegen in der Regel bei 30 oder 40 Euro für Blasen und anschliessendem GV plus die obligatorischen 10er fürs Zimmer in irgendeinem der versifften Hotels.

Was die Abzocke angeht, das liegt an jedem selbst, vorher klar absprechen wieviel Geld und welche Leistung, ob anfassen erlaubt, ob überhaupt ausziehen drin ist und so weiter und so weiter...bloss nichts vergessen, kostet am Ende nur Geld.

Und ja, man kann dort richtig geile Muschis wegkolben, die ihr Geld wert sind.

Zitat:
St.Georg is ja auch eher als Schwulenviertel bekannt
Ist natürlich Quatsch, es sei denn, du suchst Schwule, dann wirst du dort natürlich auch welche finden.
Aber wo findet man heutzutage keine Homosexuellen mehr....
Antwort erstellen         
Alt  04.01.2008, 23:19   # 28
traumwolki
 
Mitglied seit 16. February 2007

Beiträge: 2


traumwolki ist offline
St.Georg is ja auch eher als Schwulenviertel bekannt
Antwort erstellen         
Alt  01.01.2008, 18:06   # 27
JayCynic
Milieuaufklärer
 
Mitglied seit 29. May 2006

Beiträge: 95


JayCynic ist offline
Kann ich mir kaum vorstellen; die Kneipen sind doch alle ziemlich siffig. Muss doch auch noch irgendeinen vernünftigen Laden geben in St.Georg ...?
__________________
You will always be fond of me. I represent to you all the sins you never had the courage to commit. Oscar Wilde
Antwort erstellen         
Alt  31.12.2007, 19:25   # 26
Nino2
 
Mitglied seit 4. October 2003

Beiträge: 6


Nino2 ist offline
Ich habe gehört, daß sich wohl viles in die Kneipen dort verlagert haben soll....
LG
N2
Antwort erstellen         
Alt  28.12.2007, 03:05   # 25
JayCynic
Milieuaufklärer
 
Mitglied seit 29. May 2006

Beiträge: 95


JayCynic ist offline
Selbst die Bordelle und Apartments scheinen mehr und mehr zu verschwinden. Bei Modelle Hamburg findet man so gut wie nichts mehr. Das finde ich sehr bedauerlich ...

Oder hat noch jemand Tipps?
__________________
You will always be fond of me. I represent to you all the sins you never had the courage to commit. Oscar Wilde
Antwort erstellen         
Alt  23.12.2007, 15:18   # 24
ToniMontana7
 
Mitglied seit 11. September 2006

Beiträge: 16


ToniMontana7 ist offline
die paar hübschen mädels die da noch rumlaufen zocken dich dann ab...
Antwort erstellen         
Alt  21.12.2007, 15:23   # 23
doggyb
 
Mitglied seit 18. July 2006

Beiträge: 9


doggyb ist offline
schwierig

in st geaorg findest du eher wenig hübsche mädels.

ist beherrscht von junkies und eher abgehlfterten damen!

mit ein bischen glück hier und da ein guter service zu kleinem geld.
Antwort erstellen         
Alt  21.12.2007, 00:23   # 22
lover1976
 
Mitglied seit 26. August 2006

Beiträge: 2


lover1976 ist offline
Was ist in St Georg los?

Und wann sind die Hübschen Mädels dar?
Antwort erstellen         
Alt  26.02.2007, 14:25   # 21
Suomi
 
Mitglied seit 13. September 2002

Beiträge: 103


Suomi ist offline
Kenn ich..

die Kleine, haste. Nennt sich Melanie Ahrens. Ist ein verfluchtes Saustück, die musste ganz hart an die Kandarre nehmen. Verspricht alles und hält nichts. Aber ein geiler kleiner Body. Besser sind da Astrid oder Rita, wer auf etwas ältere Semester steht. Beide bieten ein nahezu unschlagbares Preis-/Leistungsverhältnis. Astrid in Bezug auf ihr Angebot. Rita in Bezuig auf eine volle Stunde echt guten Sex....
Antwort erstellen         
Alt  26.02.2007, 01:18   # 20
elchtest
 
Benutzerbild von elchtest
 
Mitglied seit 9. May 2002

Beiträge: 16


elchtest ist offline
maxe =?

Hilf mal einen Ahnungslosen:
was/wo ist maxe?

[edit]
ja klar, Maxstraße ... da stand ich auf der Leitung
[edit]

Danke!
Elchtest
Antwort erstellen         
Alt  25.02.2007, 22:50   # 19
oli27_hh
 
Mitglied seit 23. June 2002

Beiträge: 137


oli27_hh ist offline
tja....

risko steindamm..... dann lieber in die maxe....
Antwort erstellen         
Alt  25.02.2007, 21:32   # 18
KleinerTiger
 
Mitglied seit 5. October 2002

Beiträge: 490


KleinerTiger ist offline
Abzocke am Steindamm

Donnerstag abend hat mich am Steindamm ein sehr kleines, junges, zierlich Mädel angesprochen. Natürlich ein Junkie. Wir gingen in ein Stundenhotel, vereinbarten 40 Euro für F und GV. Ich gab ihr 50. Sie ging noch mal raus, ich zog mich schon aus, da kam sie wieder rein und meinte, dass sie noch eine Pfeife bräuchte. Wir gemeinsam rüber zu diesem Junkie-Treff am Busbahnhof, wo sie auf nimmer-wiedersehen verschwand...
Antwort erstellen         
Alt  16.02.2007, 10:08   # 17
ultras
Nuttenpreller
 
Mitglied seit 16. January 2007

Beiträge: 16


ultras ist offline
Hi
Es kommt immer darauf an was du mit ihr ausmachst!
Manche frauen gehen mit dir auf ein von ihr angemietetes Zimmer oder wenns nur ein Blowjob ist machen sie es auch im Auto!
Mfg
Ultras
Antwort erstellen         
Alt  15.02.2007, 19:56   # 16
no_spame
 
Mitglied seit 1. January 2005

Beiträge: 8


no_spame ist offline
Question strassenstrich fragen

Hallo,

ich fahre abends aus dem büro immer durch die süderstrasse. das eine oder andere mädel sieht da schon recht geil aus. bis jetzt hab ich es mit noch keiner professionellen gemacht. wie geht das da so ab auf dem strassenstrich? muß man mit denen immer in ein apartment fahren? machen die das auch im auto? kann man die mit nachhause nehmen?

würde mich freuen wenn mir jemand die fragen beantworten könnte.

gruss
Antwort erstellen         
Alt  11.02.2007, 13:59   # 15
frodobeutling
 
Mitglied seit 8. April 2005

Beiträge: 16


frodobeutling ist offline
Zitat:
Die Adressen gibt's doch sicher noch
Nicht ganz! Die Amsinckstraße 44 ist z.B. auf nicht absehbare Zeit geschlossen.

frodo
Antwort erstellen         
Alt  08.02.2007, 23:56   # 14
Axer
 
Mitglied seit 26. July 2002

Beiträge: 521


Axer ist offline
Zitat:
... ob es ein neues Portal gibt, wo jetzt inseriert wird, und das noch nicht einmal Axer verlinkt ...
Sowas gibt es nicht
Antwort erstellen         
Alt  08.02.2007, 14:33   # 13
JayCynic
Milieuaufklärer
 
Mitglied seit 29. May 2006

Beiträge: 95


JayCynic ist offline
Na, das erscheint mir etwas übertrieben. Rechtliche Konsequenzen hat da wohl niemand ernsthaft zu fürchten, das gibt die Rechtslage nicht her.

Mich würde eher interessieren, ob es ein neues Portal gibt, wo jetzt inseriert wird, und das noch nicht einmal Axer verlinkt, oder aus welchem Grund die Mädels nicht mehr inserieren? Weiß da wer was?

Für mich war das jedenfalls immer eine wichtige Orientierung, wo ich hin will.
Antwort erstellen         
Alt  08.02.2007, 00:57   # 12
Elbe45
PussyClub-Überlebender
 
Benutzerbild von Elbe45
 
Mitglied seit 13. May 2003

Beiträge: 1.335


Elbe45 ist offline
Vielleicht das

Seit wir eine CDU-Bundeskanzlerin haben, könnte etwas Bewegung in die Szene kommen, Beispiel Freierbestrafung. Man muss aber keine neuen Gesetze machen, die alten reichen schon. Sie müssen nur konsequent umgesetzt werden, und schon ist Schicht für die ganzen Kontaktmärkte:

§ 120 OWiG
Verbotene Ausübung der Prostitution, Werbung für Prostitution

(...)
2.
durch Verbreiten von Schriften, Ton- oder Bildträgern, Datenspeichern, Abbildungen oder Darstellungen Gelegenheit zu entgeltlichen sexuellen Handlungen anbietet, ankündigt, anpreist oder Erklärungen solchen Inhalts bekannt gibt; dem Verbreiten steht das öffentliche Ausstellen, Anschlagen, Vorführen oder das sonstige öffentliche Zugänglichmachen gleich.

(2) Die Ordnungswidrigkeit kann mit einer Geldbuße geahndet werden.
__________________
Hurensex ist eine Alternative, wenn auch nur eine Scheiß-Alternative, denn die Erotik einer liebenden Frau wird dem kommerziellen Paysex langfristig immer überlegen sein.
Antwort erstellen         





Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:44 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Zensurwünsche, Drohungen mit und ohne Ultimatum, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster (Hilfe, Fragen, Kooperationen)

CLUB-Banner bestellen | FOTO-Banner (für Girls) bestellen | 1:1 Bannertausch | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Pizza Diavolo agencia de publicidad, 15th Floor Tower A, Torre de Las Americas, Panama City