HOMEHOME
 
   Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

         


   
Neu!!! snatchlist.com (Girl-Verzeichnis) | gratiszeiger.com (Sexkontakte) | youwix.com (Jugendverbot!)


+++ Das LUSTHAUS-Buch: Warum Männer wirklich fremdgehen........ +++ JETZT DOWNLOADEN +++


Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Bayern (Berichte) > HUREN in München (Berichte) > SMALL TALK - München
  Login / Anmeldung  



Banner bestellen




9


10


11


12


13


14


15


16


17


18


19


20


21


22


SB


SB



23


24


25


26


27


28


29


30


31


32


33


34


35


36


37


38


SB



SB


SB






Banner bestellen

.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  06.10.2005, 23:37   # 1
cabl
 
Mitglied seit 6. October 2005

Beiträge: 903


cabl ist offline
Talking Sammelsurium VITALIA - SMALL TALK

Bild - anklicken und vergrößern
00000002.jpg  
Hallo Leute,
habe einige Zeit hier nur gelesen und nun 15 Euros investiert um euch einige Infos zukommen zu lassen, damit ihr euch den einen oder anderen Euro spart oder sinnvoll investiert.
Ich war letztes Jahr ab und zu am Parkplatz an der Ingolstädterstr. Ich kann nur sagen: Tut's nicht! Dort ist zwar die eine oder andere nette Dame dabei, wenn man Glück hat findet man sie auch, aber die Preise sind wie im Vitalia auch GV 50€ und da hat man bessere Auswahl, ein Bett und auch etwas Wasser und keine Polizeistreife.

Daher nun also zu den Mädels im Vitalia:

https://gratiszeiger.com/neu/laufhau...-muenchen.187/

Ich werde versuchen diesen Beitrag in Zukunft soweit möglich aktuell zu halten. Das Vitalia liegt sehr abgelegen und ruhig, es sind immer einige Mädels zur Auswahl da, meist viel mehr als auf der Homepage, da sind nur "Stamm-Mieterinnen". Aber Ihr wollt natürlich hören wie die Mädels sind:
Nicole:EG Zi. 22 Sieht viel besser aus als auf den Fotos, ca. 25 Jahre, super Figur, 1/2 Std. 100 € mit Lecken aber ohne Fingern, alles SEHR professionell und gestellt, hat keinen echten Spaß bei der Sache, gibt sich aber sehr viel Mühe.
Maja: OG Zi. 6 li siehe Homepage, sieht in Wirklichkeit jünger aus, v.a. der Body, mag Schmusen, Lecken, Fingern, bläst gut, lässt sich schön ficken, ist nett und entspannt und lässt sich Zeit.
Alex: nicht mehr da supersexy Figur, Silis B-C, sehr nett, schön eng, aber professionelle Abhandlung 1/2 h 100 €, Lecken macht ihr keinen Spass. Für GV alleine bestimmt nicht schlecht.
Eva, (nicht mehr da), ist jünger als auf Bildern, etwas mollig aber schöne Haut und wirklich sehr sehr nett (auch hinterher) wie wenn sie einen alten Freund wiedergetroffen hätte, 1/2 h 100€ mag Schmusen und ficken sehr gerne, ausdauernd, Lecken und Fingern ist nicht ihr Ding, könnt ihr euch sparen. Bläst sehr schön.
Vanessa nur kurz da (am 6.10.dortgewesen) 1/2 h 100 €, 170 cm, Supersexy Figur, echt der Hammer, Anfang 20, super Busen B, schön braun, sehr nett, aber Vorsicht, mag nicht am Körper geküsst werden, Lecken lässt sie kalt und sie hat immer die Hand im Spiel (wollte beim Ficken nicht diskutieren ob der Gummi jetzt hält oder nicht). Schneller Service, kaum geblasen, nur Handeinsatz. Empfehlung: GV für 50€ und vorher darauf bestehen, dass sie ihre Finger weg lässt.
Monika (nicht mehr da) Kleine blonde Maus,ca.25, Osteuropa, supersüsse Figur!!!!! etwas hektisch, aber super zu ficken, mag Lecken und Fingern nicht so gern, lässts 3 min. über sich ergehen. Empfehlung: 50 € GV
Nadja1. Stock, Zi. 3 li. ca. 30 Jahre, super Figur, 165 cm, Naturbusen C füs Foto-Magazin, lange schwarze Haare, dunkler Typ, sieht viel besser aus als auf den Fotos, der Busen ist in natura auch viel besser, superbraune Haut, schmust sehr gerne, lässt sich ausdauernd Lecken und Fingern, wird dabei nass (war 2x dort, einmal ist es ihr heftig gekommen, einmal weis ich nicht, aber nicht gekünstelt, sonder dezent aber mit schweren Zuckungen um meine Finger, naja und wenns gestellt war, dann kenn ich mich gar nicht mehr aus mit den Frauen.) Bläst super schön und tief ohne Handeinsatz, dabei lässt sie sich weiter fingern und in allen Stellungen ficken, geht schön mit, man merkt kaum, dass man beim Profi ist...Empfehlung: Nachmittags hingehen, nicht nachts, da hat sie oft keine Lust mehr, 1/2 h 100€ und mit Lecken beginnen....
Sasa (nicht mehr da), Asiatin ohne Bild, 160cm 25-30 Jahre supersexy Figur, Busen mit Silikon B-C etwas verunglückt, Blasen naja, schön braun, 1/2 h 100€, lässt sich ausgiebig lecken (sanft!!!!!) und kam dann auch (ohne großes Getue und Gestöhne) anschleißend echter "Girlfriendsex"...
Sonja (nicht mehr da) aus Osteuropa, hellhäutig, gute Figur, 170 cm. ca. KF 36, Oberweite B, 1/2h 100€, gepflegt, unkompliziert, nett, empfehlenswert
Carmen nicht mehr da,gute 30, blondiert, superschlanke Figur, Silis C, sehr gepflegt, schön gebräunt, Piercing am Bauchnabel und darunter, 1/2h 100€, kein Fingern aber frz. bds. keine ZK, benutzt sehr viel Gleitgel, was bei mir dazu führte, dass es länger dauerte, deshalb ständig Gleitgel nachcremt (ist ja verständlich aber bei mir hat's dann so nicht geklappt), also weiter Französisch: "Igitt du bist ja ganz nass!" Naja, ich habe mich ja auch ganz schön abgemüht. Sie hat das Gesicht verzogen und lusstlos mit der Hand weitergemacht....
Aber wen Gleitgel nicht stört: Super Optikfick!
Carmen Nr. 2 (nicht mehr da) aus Venezuela, 175 cm, ca.30, Busen B hängt leicht, schlank gepflegt, schwarze Schulterlange Haare, braune Haut, sehr nett, sympatisch, lässt sich überall küssen, lecken, ist aber sehr sensibel (nicht zickig) also nichts für jemanden der mal fest zupacken will, aber beim Sex nicht zimperlich, geht gut mit, kein Zeitdruck, sehr zärtlich, mit Küsschen nicht sparsam, spricht gut Deutsch, nette Unterhaltung, kein Gelaber beim GV, 1/2h 100€, angeblich noch länger da
Vivian sieh Homepage, super Figur, schön braun, Busen B, super nett, freundlich, lustig, gutes Deutsch, 1/2h 100€, lässt sich lecken, nicht fingern, geht gut mit und lässt sich ausgiebig ficken...
Nicole (die Zweite)
(Es handelt sich nicht um die altbekannte blonde Nicole im EG Zimmer ca. 22 rechts.) Zi. 18, (ab 24. April 06) 1. Stock, 174cm, schlank, super Silis C, Österreicherin, schön braun, schwarze Haare, rasiert, top gepflegt,1/2h 100€, schaut nicht auf die Uhr, lässt sich schön am ganzen Körper küssen und lecken (sehr ausführlich, könnte sogar am Ende gekommen sein, aber ohne das typische "Ja, ich komme!" nach 2 min.), Fingern mag sie nicht. Der Sex war genial, einfach nur schön, aber irgendwie haben wir zwei auch zusammengepaßt, das ist mir (leider) noch nie passiert.Sie war während der ganzen Zeit als ich bei ihr war super entspannt, freundlich lustig, hat gelacht (aber nicht künstlich oder beschwipst) nette niveauvolle Unterhaltung, aber beim Sex kein Gelaber sondern nur leises Stöhnen was man als echt durchgehen lassen könnte.
Fazit:Ich konnte nichts Negatives an ihr finden, vielleicht auch deswegen weil zwischen uns, zumindest was den Sex betraf, zu diesem Zeitpunkt ein kleiner Funke übersprang. Wenn's bei euch nicht so kommt, ein Reinfall soll's bestimmt nicht werden, zum Vergleich mit den anderen Mädels im Vitalia allemal nicht.
(habe ich schon mal gepostet, hier nur wegen der Vollständigkeit)

Mandy Es ist nicht die schwarze Mandy die im Vitalia war und auch im Forum beschrieben ist. Diese Mandy ist angeblich immer wieder mal im Vitalia. kein Bild, ca. 170 cm, Naturbusen B, blond, etwas breite Hüften aber nicht unästhetisch, sehr gepflegt. 1/2h mit Lecken für 100€ gebucht, sie hat sich dann auf mich gesetzt und ewig gelangweilt lecken lassen, sie hat dabei TV gesehen!!!! F war eigentlich nicht, nur immer komisch mit der Hand rumgemacht, aber als ich geil war wollte sie noch 50€ extra fürs Ficken!!!!!!!
Ich gefragt ob die 1/2h schon um wäre? Das hat mit der Zeit nichts zu tun, ficken kosten extra! Sie muss das so machen! Auf die Anfrage ob 20€ auch ok sind,weil bei den anderen Mädels für 100€ auch Ficken mit dabei ist, sagt sie nein, sie muss das machen.
Ich habe mir gedacht meine 50€ sollst du noch haben, dafür fick ich dich schön (war auch echt nicht schlecht, nur sie etwas gelangweilt) aber von Euch hier bekommst Du keinen Extratarif mehr.
(habe ich schon mal gepostet, hier nur wegen der Vollständigkeit)
Pia (nicht mehr da) Ende 20. 165cm, dunkelblond, sehr nett und freundlich,sehr schöner fester Naturbusen B, super Figur, knackig, sauberst rasiert, 1/2h 100€, kein Fingern, ich habe sie mind. 20 min. geleckt, mit Erfolg, ihr ists gekommen, sie meinte so ausdauernd war noch keiner, da sie ein schwerer Fall ist, sie war ziemlich fertig davon und als sie sich erholt meint sie die Zeit wäre um, ob ich noch 50€ drauflegen möchte zum Ficken?????? Die Zeit war wirklich gut rum, aber als Dank, dass ich sie schön geleckt habe kann sie ja ein Auge zudrücken. Das hat sie auch gemacht nachdem ich sie freundlichst und sehr nett drum gebeten habe. Aber mein Freund war nach 20 min. Lecken etwas aus dem Takt geraten, und ich habe nach schlappen Versuchen noch 50€ draufgelegt, sie hat nochmal kräftig und ausdauernd geblasen dann hab ich sie schön gefickt, sie ist gut mitgegangen.....(Sie nimmt die Hand weg wenn ihr sie drum bittet) am Ende warens 60 vergnügliche Minuten....

Bilder von links:Eva, Maja, Nicole (die Blonde), Vivian



Zitat:
Bitte zu den einzelnen Mädels in Zukunft im Münchner Berichte-Forum
https://huren-test-forum.lusthaus.cc/...splay.php?f=24
jeweils pro Dame einen eigenen Berichte-Thread erstellen, DANKE!!!
(falls dort nicht schon vorhanden)

Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  14.06.2007, 21:24   # 147
cabl
 
Mitglied seit 6. October 2005

Beiträge: 903


cabl ist offline
War gestern im Vitalia, im OG ca. Zimmer 20 ist eine wirklich nette Deutsche, Namen hab ich vergessen. Aber unverwechselbar, ca. 155 cm, sprich deutsch (Mädels mit diesen beiden Merkmalen gibts da nur wenig). Super süßer Body, sehr gepflegt, schön gebräunt, Busen A-Cup, blondierte Haare, ca. 25, könnte fast als Optikfick durchgehen. super nett, 1/2h für 100€, Lecken Fingern, 69, gekonntes franz. , Ficken in diversen Stellung, bei dem Süssen Arsch würde ich von hinten empfehlen, kein Zeitdruck, geht gut mit, wenn sie gut drauf ist und die Chemie stimmt sollte GFS drin sein, Hinterher schön sauber gemacht, smalltalk....
Alles in allem eine der besseren im Vitalia
Antwort erstellen         
Alt  12.06.2007, 16:09   # 146
BMI
 
Mitglied seit 12. April 2006

Beiträge: 65


BMI ist offline
Hat jemand mal Leyla (1. OG Zimmer 24) in Augenschein genommen?
Antwort erstellen         
Alt  12.06.2007, 00:05   # 145
webflyer
 
Mitglied seit 4. May 2007

Beiträge: 21


webflyer ist offline
Sinthya

Hallo Gemeinde !

Ich war heute auch mal wider unterwegs und war bei der süßen Sinthya. Die Frau ist der Hammer. Sie ist super freundlich. Bläßt sehr gut ist im tiefen blasen auch nicht zu verachten. Ob sie Deep Throat gut kann werde ich nochmal ausprobieren. Die Kommunikation ist in Englisch besser als auf Deutsch... Laut Ihren Angaben wird sie noch den ganzen Sommer über in München bleiben. Für einen Quickie nimmt sie wie überall gängig 50 €. Einmal Blasen mit anfassen überall und Küssen (normal und ZK). Vielleicht ist die auch ein wenig devot, ich habe ihr mehrfach an den Haaren ziehen können Laut Ihren Angaben macht sie viel mit FO und GB bietet sie auch an. Den Test hat Sie bestanden, ich werde sie garantiert noch ein paar mal besuchen. Der einzige Minuspunkt ist die Location. Ohne Dusche oder gesondertes Bad hat sie sich nur kurz unterden Armen frisch gemacht, bevor ich ging. Aber alles in allem ziemlich geil die kleine.

Behandelt sie gut....

Antwort erstellen         
Alt  03.06.2007, 20:52   # 144
-
 

Beiträge: n/a


War heute im Vitalia, sah eine hübsche Blonde, EG beim Eingang rechts. An der Tür stand Nicole, ca. 25 Jahre, große Oberweite. Sie bot mir an 20 min. für 80 €. Ich fragte ob sie auch FO macht, nein. Wollte sie noch frage, ob sie ZK macht, da wurde sie unfreundlich und sagte ich solle wieder gehen. Na gut, dann ging ich wieder. Wäre sie nicht so unfreundlich gewesen, hätte ich sie für 80 € gepoppt. War aber besser so, wär sicher nichts gescheites geworden, wenn eine schon beim Fragen so aufgeht.
Antwort erstellen         
Alt  02.06.2007, 17:38   # 143
bonsai
 
Benutzerbild von bonsai
 
Mitglied seit 6. August 2003

Beiträge: 145


bonsai ist offline
Hallo pimperling,

vielen Dank für die Antwort und den Link.

Gruss
bonsai
Antwort erstellen         
Alt  01.06.2007, 18:13   # 142
teenylover
linda chicas
 
Benutzerbild von teenylover
 
Mitglied seit 17. March 2003

Beiträge: 1.124


teenylover ist gerade online
Zahnspange

Ich finde girls mit zahnspange geil

Aber dem body nach dürfte das girl leider schon etwas reifer sein.........
__________________
teenylover
_______________

live your passions
Antwort erstellen         
Alt  01.06.2007, 15:14   # 141
pimperling
ein wahrer Genießer
 
Benutzerbild von pimperling
 
Mitglied seit 10. March 2004

Beiträge: 436


pimperling ist offline
Hallo bonsai,

nein! Habe aber noch einmal auf die Homege geschaut. Die süße heißt Sinthia

https://www.laufhaus-vitalia.de/zimme...ia/sinthia.htm

Viele Grüße
pimperling
__________________
"Phantasie ist wichtiger als Wissen."
(Albert Einstein - dt. Physiker)
Antwort erstellen         
Alt  01.06.2007, 12:14   # 140
bonsai
 
Benutzerbild von bonsai
 
Mitglied seit 6. August 2003

Beiträge: 145


bonsai ist offline
Kleine Blonde?

Hallo pimperling,

handels es sich bei der Blonden um diese Sara?

Danke für eine Antwort.

Gruss
bonsai
Antwort erstellen         
Alt  31.05.2007, 10:35   # 139
pimperling
ein wahrer Genießer
 
Benutzerbild von pimperling
 
Mitglied seit 10. March 2004

Beiträge: 436


pimperling ist offline
Die kleine Blonde im EG

Hallo Champ1,
vielen Dank für Deinen Bericht. Auf Grund Deiner positiven Darstellung war ich letzte Woche mal wieder im Vitalia und hatte Glück. Die kleine Blonde war da. (Alter Eingang, EG, 1. Tür links, Namen habe ich vergessen). Eins vorweg, es war der Hammer . Gut die Zahnspange stört ein bischen aber die Figur ist toll und sie ist wirklich sehr nett. Habe die halbe Stunde für 100,00 € vereinbart.

Nachdem die Tür zu war hat sie sich gleich an einen geschmiegt, es gab direkt ZK und sie hat keine Berührungsängste und die Gangart wurde immer intensiver und härter. Wie Champ1 schon berichtet hat, sie hat keine Hemmungen, geht fantastisch mit und Ihr F ist vom feinsten. Für mich jedenfall eines der Besten Erlebnisse bei den Damen des Gewerbes in den letzten Monaten. Ob sie Fo macht kann ich nicht sagen, da dies für mich nicht in Frage kommt

Wiederholungsgefahr ist weit über 100 % - ich werde bestimmt noch öfters zu ihr gehen. Bitte seit nett zu ihr , damit der Service in dieser Form erhalten bleibt .

Sonnige Grüße
pimperling
__________________
"Phantasie ist wichtiger als Wissen."
(Albert Einstein - dt. Physiker)
Antwort erstellen         
Alt  14.05.2007, 21:32   # 138
CyberDance
schlimmer Finger
 
Mitglied seit 13. May 2005

Beiträge: 135


CyberDance ist offline
Blonde im 2 Stock am ende hinten links

den Namen habe ich vergessen, ist auch nicht wichtig da sie sowieso bald wieder weiter ziehen will. (Stuttgart oder so) "ein Glück"
Nettes aussehen, geiler Arsch und einen "Upgrade" obenrum den aber Man(n)
auch ein Jahr nach der OP nicht zu feste anfassen darf. "pass auf die Narben sind noch frisch"
Für alle die echt wenig zeit haben ist sie das richtige, die gibt gas wie ich es
noch nie erlebt habe.
Sorry aber nach 3 min. kann ich noch nicht spritzen, auch nicht mit hecktischen Eier graulen, muss aber so in Köln sein wo Ihre Heimat ist.
Keine Ahnung wo sie dort gearbeitet hat aber diesen Laden würde ich nie nie besuchen wollen.
Hatte ich also mal wieder Pech im V.
Antwort erstellen         
Alt  14.05.2007, 20:36   # 137
champ1
 
Mitglied seit 19. December 2005

Beiträge: 32


champ1 ist offline
Kleine Blonde

Servus die Herren,

ich hatte mal wieder glück!!!!
War spontan im Vitalia und habe dort eine klein blonde entdeckt.
Gut Sie hat eine Zahnspange aber die Leistung war hervorragend!!

Habe mir mal wieder Anal gegönnt für 100 Euros.
Dir Kleine hatte keine Hemmungen weder beim Stellungswechsel noch in der Gangart die immer härter wurde sowie sämtliche Küsse und Zungenküsse.
Am Anfang ein wenig gestrippt dan kurzer Blow mit Conti und 69.

Eigentlich regen mich die Damen im Vitalia total auf, besonders die dunkle fraktion im ersten Stock.Aber ich gehe immer wieder mal hin und hatte Glück da die geile Drecksau eigentlich nicht mein Typ ist.


Mein Tip versucht es mal.
Erdgeschoß gleich beim Eingang an der Stirnseite.

bärig, bärig
Antwort erstellen         
Alt  14.05.2007, 13:59   # 136
Dr. Snuggles
 
Benutzerbild von Dr. Snuggles
 
Mitglied seit 8. November 2003

Beiträge: 141


Dr. Snuggles ist offline
Nadja

Letzte Woche habe ich spontan meinen Vorsatz über den Haufen geworfen, nie ins Laufhaus Vitalia zu gehen. Der Druck war einfach zu gross.
Ich habe mir dann Nadja (Fotos auf der HP) ausgewählt, wobei ich nur schnell abspritzen wollte und somit die 50€-Variante gewählt habe.

Nadja war aber ganz nett und ist beim GV auch gut mitgegangen.
Im nachhinein habe ich es bereut, nicht mehr investiert zu haben.
Nach Ihrem Urlaub werde ich Sie vielleicht wieder mal besuchen.
Wiederholungsgefahr ist gegeben!
Antwort erstellen         
Alt  04.05.2007, 23:54   # 135
FarCry
 
Mitglied seit 26. August 2006

Beiträge: 27


FarCry ist offline
Zur Abwechslung mal wieder ein Beitrag, nach langer Abstinenz.
Mittwoch abend 23:00 Uhr auf direktem Weg ins Vitalia und bei Nicole vorbeigeschaut. (EG, derzeit Zimmer 25)
Da ich schon öfters bei der Kleinen war, brauchen wir keine lange Konversation damit Sie weiß, was ich will.
Nicole versteht es gut, sich auf die Wünsche der Gäste einzustellen.
Bei mir waren´s diesmal Strümpfe, Strapsgürtel und High-Heels (nein, ich hab keinen Fetish).
Ansonsten ziehen wir so ziemlich das gleiche Programm ab. Wobei die erste Nummer wg. meiner Geilheit regelmäßig auf der Couch stattfindet. Ist schon ´ne Wucht, auch wenn´s manchmal arg gekünstelt wirkt, wie Nicole einen Heiss macht.
Zwischendurch eine Massage und dann mit viel Französisch (nur mit, fragen zwecklos, wird dann ziemlich zickig) und ordentlich Nippel saugen meinerseits von Hinten im Stehen, wobei Sie auf dem Bettrand kniet, erstmal ordentlich "angestossen". Dann in die Missio gewechselt und die Kleine schaffts doch immer, trotz meines rustikalen Frontspoilers, die Beine über meine Schultern zu klemmen, dann gab´s natürlich auch kein Halten mehr.
Nach ´ner guten Stunde, völlig entspannt ab nach Hause.


PS: wie üblich keine Preise, ich denk mal die sind bekannt.
Der Beitrag soll auch keine Werbung für Nicole sein, nur mal was positives, über ein Mädel vom Vitalia.
Antwort erstellen         
Alt  04.04.2007, 09:28   # 134
-
 

Beiträge: n/a


@big

Ich bin nicht nachtragend. Aber auf ein Mindestmaß an Umgangsformen bestehe ich auch im Puff. Vielleicht naiv, ist aber so.
Obwohl ich nicht wirklich sauer bin ist das halt ein Ausschlußkriterium. Ist auch egal - jetzt gehts erstmal 1 Woche nach Kiev (geiles Timing, gell?), da können mir die Münchner Zicken erstmal schön den Buckel runterrutschen.

Nickel
Antwort erstellen         
Alt  04.04.2007, 00:09   # 133
Firebird1
 
Benutzerbild von Firebird1
 
Mitglied seit 20. October 2006

Beiträge: 497


Firebird1 ist offline
Vitalia on my mind

Tut mir leid, Jungs, aber das klingt ja alles nicht sehr anheimelnd.
Andererseits aber auch wieder tröstlich. Denn ich sitz hier hier die ganzen Osterferien fest und komm wohl kaum zu einem guten Fick.
Aber: Gibt's denn wirklich nirgendwo einen guten Topact? Nur diese ganzen Josephinen, Janas, Michelles, Tyra Legs (kotz und lechz), eine wechselhafte Miriam, reife Damen und sonstige Zombies?
Bitte, hängt euch doch ein wenig rein! Mag was Nettes lesen.

Antwort erstellen         
Alt  03.04.2007, 20:30   # 132
big
 
Mitglied seit 12. December 2002

Beiträge: 148


big ist offline
Gib Miriam noch ´ne Chance

Tach auch Nickel,

ich kenne diesen Hinter-dem-Freier-Hinterherschrei-Ton - echt nervig. Genauso wie das superdämliche "komm-doch-mal-her"-Gegurre. Komisch, dass das immer die Ladies machen, zu denen man freiwillig sowieso nicht gehen würde. Deshalb - ich weiß, was Du meinst.

Andererseits - wer würde von uns schon gerne in dem Loch stehen und darauf warten, dass die ersten Brötchen verdient werden müssen. Und der Typ vorbeizieht.

So. Jetzt ist Miriam vielleicht einfach schlecht drauf gewesen, genervt von was weiß ich, mit dem linken Fuß aufgestanden, Kostendruck, die Scheisszimmer sind ja nicht für umme - und dann platzt die Gute eben. Blöd für Dich. Blöder für Sie. Denn sie verliert Kohle.

Andererseits –*Du hattest auch gute Erinnerungen. Wie war das beim 7. Sinn? "Der gute Autofahrer bleibt auch in kritischen Verkehrsituationen immer souverän!"

Amen - es sprach der kurzfristig und ausnahmsweise diplomatische Vetreter aller auch mal schlecht gelaunten Dienstleisterinnen des horizontalen Gewerbes :-)
Antwort erstellen         
Alt  03.04.2007, 10:02   # 131
-
 

Beiträge: n/a


Thumbs down Miriam Vitalia

Miriam - kein Bericht

Heute bin ich mal wieder morgens durchs Vitalia geschlendert, unter anderen auch an Black Miriam im 1. OG vorbei, mit der ich schon vor einiger Zeit gute Erfahrungen gemacht hatte. Trotzdem hatte ich heute keinen Bock auf schwarz, grüßte kurz im Vorbeigehen, woraufhin sie wohl glaubte den ersten Stich des Tages machen zu können. Nachdem ich ihr freundlich zu verstehen gegeben hatte, daß mir der Sinn heute eher nach was Zierlichem stünde, wurde sie sofort megapampig, titulierte mich als Arschloch und was ihre Muttersprache sonst noch an Kraftausdrücken hergab .
Auf meinen immer noch freundlichen Hinweis sie solle sich mal entspannen reagierte sie leider nicht und ich ließ sie einfach stehen.

Schade, daß auch Mädels mit sonst eigentlich guten Leistungen nicht damit klarkommen, wenn man mal nebenan landet. Letzten Endes bin ich dann ungefickt abgezogen, weil der Laden um 8.30 recht dünn besetzt ist.

Tja Miriam, wieder ein Kunde weniger - normaler Umgangston ist für mich leider eine Selbstverständlichkeit, wer das nicht drauf hat, hat verschissen.

Es grüßt
Nickel
Antwort erstellen         
Alt  02.04.2007, 11:55   # 130
Mario2000
 
Mitglied seit 21. February 2005

Beiträge: 144


Mario2000 ist offline
Thai Zsa Zsa im Vitalia

Vor einigen Wochen wollte ich mir wieder mal eine Black Lady gönnen. Da ich in der Nähe des Vitalia war und dort immer einige Schwarze anzutreffen sind, entschloss ich mich zu einer Einkehr. Im Erdgeschoss entdeckte ich allerdings eine kleine Thai, die es mir angetan hatte. Sie sieht sehr jung aus, ich traute meinen Augen nicht und musste zweimal hinschauen. Ich dachte mir zuerst, dass sie gerade ihren 18. Geburtstag gefeiert hatte, nach eigenen Angaben ist sie aber 25 Jahre alt. Ihre Brüste, mit schönen großen Nippeln, sind zwar aus Silicon, passen aber zu ihrem Körper, der sehr knackig ist. Keine Orangenhaut oder sonstige Blessuren und das ganze wird mit einem kleinen Knackarsch abgerundet. Ich vereinbarte mit ihr eine halbe Stunde (lecken, Blasen und Ficken) für 100 Euro. Ich verhandelte nicht lange, das ganze heißt glaube ich "Schwanzgesteuert". Aber mein Schwanz sollte wieder einmal Recht behalten. Mich erwartete ein unvergesslich schönes Erlebnis.
Ich muss sagen ihre glattrasierte Muschi schmekt ausgezeichnet und ist sehr straff, nicht ausgeleiert. Ein Traum für einen Muschischlecker. Nach einiger Zeit des Leckens flehte sich mich an, dass ich eine Pause machen sollte und drehte sich seitlich weg und stellte mir ihren Arsch vor mein Gesicht. Als ich diesen Knackarsch sah, konnte ich der Einladung nicht widerstehen und begann ihr Arschloch zu lecken, was sie sichtlich genoss. Sie beugte sich weiter nach vor, damit ich einen besseren Zugang hatte. Nach einiger Zeit drehte sie sich wieder und ich leckte wieder ihre Muschi. So ging das einige Male. Ich liebe es wenn ich abwechselnd die Muschi lecken darf und dann wieder den Arsch. Auf einmal drehte sie sich und begann meinen Schwanz zu blasen, während ich ihre Muschi leckte. Zwischenzeitlich schaute ich ihr beim Blasen zu. Es war ein Genuss sie so zu sehen, dieses hübsche Gesicht, ihr schöner Mund, der sich mit meinem harten Schwanz befasste. Ein wunderbarer Anblick. Ich hätte ihr länger zusehen können. Es dauerte allerdings nicht sehr lange und sie nahm meinen Kopf und presste ihn gegen ihre Muschi und unterstrich das Ganze mit einem "Lecken bitte". Plötzlich stand sie auf und wollte mich reiten. Als ich aber ihren Arsch über mein Gesicht sah, ein unbeschreiblich schöner Anblick, setzte ich mich auf und leckte sie wieder. Als sie es merkte ging ein Zucken durch ihren ganzen Körper und sie stöhnte. Sie rückte ihr Hinterteil näher an mein Gesicht, ja sie setzte sich regelrecht darauf und beugte sich vor. Wow, traumhaft. Ich begann wie ein Verrückter sie zu lecken. Sie versuchte nicht in eine Position zu kommen, wo sie meinen Schwanz wichsten konnte, sondern ließ das ganze unter leichtem Gestöhne über sich ergehen. Zum Schluss fickte ich sie noch von hinten. Sie ließ sich gut durchficken, das Ganze dauerte aber nicht mehr lange, nach wenigen Stößen kam ich. Es war einfach zu geil!!! Ich weiß nicht wie lange das alles gedauert hat. Ich weiß auch nicht ob sie ZK´s macht. In der Hitze des Gefechtes (beim Anblick ihres Körpers) war ich nur auf den unteren Bereich fixiert. Sie ist auch sehr sympathisch. Ich hoffe, dass sie noch länger in München ist.

P.S. Auf der Seite vom Vitalia ist leider kein Foto von Ihr.


Wiederholungsgefahr: 100%
Antwort erstellen         
Alt  15.02.2007, 21:40   # 129
freechicks
 
Mitglied seit 16. August 2006

Beiträge: 89


freechicks ist offline
Laura

War heut bei Laura, ihren Angaben nach aus Düsseldorf, Halbitalienerin. EG mittleres Treppenhaus 2Zi. rechts, hab mir die Nummer nicht gemerkt.

Die kleine hat ne geile Optik, Naturbusen Cup C-D, nur am Hintern hat sie doch ein bischen viel drauf, lange blonde Haare mit nem kleinen Busch an der Muschi.

Hat irgendwie ne freundliche und lustige Art, auch nach der Übergabe des obulus
und nach dem Verkehr. Hab ne 50€ Standardnummer gewählt.

Wunsch nach Strümpfen konnte sie nicht erfüllen, ist mir schon oft passiert, versteh es nicht, die Mädels müssen doch Wissen das wir Männer u.a. auf schöne Wäsche stehen.
Ausgezogen, Hände Waschen und auf die Matraze. Da lag schon ein Handtuch, das nach mir leigen blieb, denke da waren heute noch mehr von uns draufgelegen.

Beim Vorspiel gabs ein bißchen GFS für Arme, Küssen is nich, sie hat ne schöne weiche Haut, riecht gut obwohl sie kein Parfüm trägt (und das ist auch gut so).

Hat dann relativ schnell den Conti mit der Hand draufgemacht. Hat mich anfangs gefragt wie ichs gerne hätte, meinte sie soll auf mir reiten. Konnte dabei ihre Melonen verwöhnen. Hat dann nach relativ kurzer Zeit gemeint durch heftiges Reiten mich zum Abschuß zu bringen. Dabei hat sie sich ziemlich versaut gegeben, quasi ein kleiner Anflug von Pornosex.
Ich meinte dann sie soll mal langsam machen wir hätten ja ein bißchen Zeit. Stellungswechsel in die Missio bis zum Abspritzen. Durfte den Conti selber abnehmen und entsorgen.
Hatte den Eindruck, sie wollte es schnell zum Absch(l)uss bringen, das war nicht so toll, zumal es Mittags im Vitalia ja nicht so getobt hat.

Hab sie vor dem gehen noch nach weiteren Diensten gefragt. 1/2h beidseitig Französisch und Verkehr und Küssen 100 Steine, mit 2x kommen 150,-.

Sie inseriert nicht im Web, daher keine Bilder. Ist bis Ende Feb. im Vitalia, kommt aber regelmäßig nach München, hab mir dann noch ihre Handynummer geben lassen (0152/02851623).

Alles in allem für nen Quicky o.k. auf alle Fälle kein Reinfall

Abschlussbewertung:
Allgemeine Optik: 2+
Busen: 2
Freundlichkeit: 2
Verkehr: 2
Sauberkeit 1 (bis aufs Handtuch)

Wiederholungsgefahr 50%


Gruß freechicks
Antwort erstellen         
Alt  06.02.2007, 15:44   # 128
kievsky2003
 
Mitglied seit 19. November 2003

Beiträge: 73


kievsky2003 ist offline
Zimmer 18 (Thai): Service-Volltreffer!

Man kennt das ja aus dem Vitalia. Oft bekommt man etwas ganz anderes als vorher ausgemacht! Zumindest mir geht es oft so. Naja, trotzdem sieht mich der Laden immer wieder. Heute aber wurde ich mal richtig positiv überrascht!

Zimmer 18 im EG, hinten rechts. Eine Thai, es gibt deutlich schönere, aber irgendwie war nicht besseres frei. Ausgemacht haben wir die halbe Stunde mit Verkehr, Französisch und Dildospiele für 100 Euro. Also ganz normaler Vitalia-Standard.
Aber beim Ausziehen hatte ich schon Ihre Zunge in meinem Mund! Also zum Aufwärmen erstmal Zungenküsse und ganz tief gefingert. Wobei es immer mehr Finger wurden! Sie ging gut mit. Dann ging es mit Französisch Ohne weiter. Schön tief in Ihrem Mund und mit der rechten Hand den Dildo reingesteckt und den Finger der anderen Hand in Ihrem Po! Dabei habe ich von ihr noch eine schöne Anal-Massage bekommen! Dann Verkehr in verschiedenen Stellungen und zum Abschluss nochmals FO und auf ihren Brüsten abgespritzt!

War wirklich geil, ich kann es jedem einmal empfehlen! Allerdings wird es bei mir keine Wiederholung geben, ZK und FO sind im Vitalia eigentlich nicht meine Sache! Irgendwie fehlt mir dort immer die Sauberkeit bzw. Hygiene. Das ist mein persönliches Empfinden. Aber für den Service: volle Punktzahl!
Antwort erstellen         
Alt  03.02.2007, 18:39   # 127
slowmotion
 
Mitglied seit 29. October 2004

Beiträge: 427


slowmotion ist offline
@Hasky198

Hasky198 schreibt:
Zitat:
Immer erst Lesen dann Poppen
geboren 8/06 und halbes Jahr später 2/07 ein erster Beitrag!

Also wilkommen! Aber dass was du liest bzw lesen willst, muss ein anderer erst schreiben. Also alle hier würden sich freuen wenn Du dich vom eifrigen Leser zum aktiven Schreiber wandelst.

Übrigens habe ich in meinem Beitrag keine bestimmte Dame im Sinn gehabt. Also kann ich keine explizite Warnung aussprechen, sondern habe von meinen wiederholt gemachten Erfahrungen berichtet. So ein Spiessrutenlauf ist mir auch schon mal im Ceasars passiert, als es noch das Heavens Gate war. Die AZF schrie hinterher, "DER WILL FRANZÖSISCH OHNE GUMMI HABEN - DAS SCHWEIN...." usw etc pp
Antwort erstellen         
Alt  03.02.2007, 13:39   # 126
Hasky198
 
Mitglied seit 5. August 2006

Beiträge: 33


Hasky198 ist offline
Hallo Gemeinde

Hallo Slowmotion, wie heißt das Mädchen? Ich persönlich bin bis jetzt im Vitalia immer super bedient worden. Aber ich kuck mir die Mäuse auch vorher gut an . Maja z.b ist nicht die schönste...aber die hat einen Service der ist absolut in Klasse ist.

Immer erst Lesen dann Poppen
Antwort erstellen         
Alt  03.02.2007, 12:52   # 125
slowmotion
 
Mitglied seit 29. October 2004

Beiträge: 427


slowmotion ist offline
Die "Abzockmasche" im Vitalia - @Grande Flavio

Grande Flavio schreibt:
Zitat:
....bin ich dann bei ner Blondine hängen geblieben die gelangweilt ferngeschaut hat, bis ich im Türrahmen stand. ...Jetzt wird’s komisch. Ich trat ein, sie sperrte umgehend hinter mir ab (was ich sehr komisch fand)....Das Lächeln in ihrem Gesicht war plötzlich verschwunden, der Ton kühl business-like.
Sie fragte mich was ich buchen will, ich sie nach ihrem Programm. Hab mich aufgrund des komischen Bauchgefühls für die 50,- Variante (F oder GV) entschieden.
In dem Moment wo man die Türschwelle im Vitalia (und ähnlichen Etablissments) überschreitet, schliessen die Damen flugs die Tür, ziehen ihren BH/Slip aus (ein Teil reicht). Die Falle hat zugeschnappt und der Liebeslohn ist in den Augen der AZF fällig!

Wenn man sich dann nicht einig geworden ist und wieder gehen will, fordern sie dann trotzdem energisch ihr Geld und dies oft mit hörbarem Nachdruck. Sie versuchen den Freier einzuschüchtern meist mit der Argumentation, man sei bereits in ihrem Zimmer und sie sei ja bereits nackt weil ausgezogen. In den meisten Fällen will man ja auch keinen Streit und all zu oft "beschützen" die Betreiber ja die Damen und nicht den abgezockten Freier. Also betreibt man Schadensbegrenzung und bleibt wie es Grand Flavio dann auch tat und wählt das Minimalprogramm. Super Vorraussetztungen für ein erotisches Erlebnis!!! Ich bin mir ziemlich sicher dass nicht nur das Aussehen der Auserwählten sondern auch dieses "gezwungene dableiben müssen" wohl auch ein Grund war dass Grande Flavio weiter berichtet
Zitat:
Ich wußte plötzlich, daß ich bei der Frau keinen hoch kriegen würde.
Das beste ist wenn man sich nicht einschüchtern lässt und das Zimmer sofort wieder verlässt (dabei darf man die Dame keinenfalls wegschubsen, sollte sie versuchen den Ausgang zu versperren). Sich auf keine Diskussionen einlassen ist nur Zeitverschwendung, sonder einfach so schnell wie möglich gehen. Jede Sekunde indem die Tür länger zubleibt ist ein "moralischer Gewinn" für die Argumentation der AZF.

Ist man endlich draussen, muss man aber mit hinterhergerufenen Schmähungen und Beschimpfungen rechnen, wobei die anderen Weiber auch noch mal mitgackern. Dies kann schon mal zum peinlichen Spiessrutenlauf werden, bis man die rettende Treppe (1.Stock) bzw Ausgang (fürs Parterre) erreicht hat. Danach ist man mal für ne Weile für dieses Etablissment "verbrannt" jedenfalls auf dem entsprechendem Stockwerk.

Fazit:
Deshalb die Verhandlungen, auch wenns peinlich ist, draussen auf dem Gang zuende führen.

Trick:
Wenn ich vermeiden will, dass die anderen Weiber das Gespräch mit meiner Auserwählten mitbekommen, gehe ich schon mal ins Zimmer rein, bleib aber so stehen dass ich ihr den Eintritt ins eigene Zimmer versperre. Jetzt ist man bisschen geschützer wenn man miteinander redet.
Antwort erstellen         
Alt  31.01.2007, 21:29   # 124
freechicks
 
Mitglied seit 16. August 2006

Beiträge: 89


freechicks ist offline
Thumbs up Shila, süße Maus im EG

Hallo Gemeinde,

eigentlich bin ich ja kein Fan des Vitalias, nachdem ich dort u.a. meine größte Abzocke(n) erlebt habe.

War gerade unterwegs und wollte eigentlich nur durchschländern,bin aber schließlich bei Shila stehengeblieben, weil sie so ein anziehendes lächeln auf ihren Lippen hatte.

Hat mir anschließend die Vitalia Standardpreise vorgebetet. Kamen irgendwie ins Gepräch und hab ihr nett vermittelt, dass ich im Vitalia schon auf die Schnauze gefallen bin, nach dem Motto Tür zu, Kohle weg, Spaß weg.
Sie erwiderte "Du wirst schon auf deine Kosten kommen" und nachdem sie wirklich süß aussieht und ne ganz nette Art hab bin ich dann für ne Standardnummer für 50€ zu ihr rein.

Während wir uns auszogen und ich mich noch ein bißchen Frisch machte (mehr geht da leider nicht, weshalb ich das Vitalia eigentlich nicht so gerne mag), haben wir uns nett unterhalten.

Sie hat dann auf Nachfrage für mich noch Strümpfe angelegt. Auf dem Bett hatten wir dann ein kleines Vorspiel. Kein GFS aber o.k.
Dann Conti rauf, sie mich gefragt wie ich sie nehmen soll. Bin in sie eingedrungen während ihre langen Beine auf meinen Schultern lagen. Sie hat dann mit ihrer Muschi gespielt und ein bißchen unwirklich gestöhnt!
Haben dann auf meinen Wunsch die Stellung gewechselt und sie ist dann auf mir geritten, bis ich gekommen bin. Alles ohne Zeitdruck

Zusammenfassend kann man sagen, dass die kleine eigentlich zu Schade für den Laden ist, bzw. ein absoluter Lichtblick für Vitalia Verhältnisse.

Ich denke für extreme Pornosex und GFS Fans ist sie nix. Dazu ist sie leider zu passiv. Für Optickfickfans dürfte sie auf alle Fälle was sein. Schöne Figur mit langen Beinen und sehr gut (top) gemachten Silis. Süßes Gesicht mit strahlend weißen Zähnen und dunkler Haut (Kommt nach eigener Aussage aus Tunesien)

Kann nicht sagen, was sie über das Standard Vitalia Programm anbietet, das hab ich mir im Vitalia bereits abgewöhnt, da nehm ich nur das Minimalprogramm. Für die 50 Öcken hab ich auf alle Fälle nen anständigen Service bekommen.

Bilder hab ich nirgendwo gefunden, sie Inseriert anscheinend nicht.

Wiederholungsgefahr: 100%, werde sie beim nächsten mal nach weiterem Service befragen.

Ihr seit euch sicher dass sie es ist, wenn ihr ihren Rücken gesehen habt, dort hat sie nämlich ihren Namen vmtl. auf Tunesisch tätowiert.

freechicks
Antwort erstellen         
Alt  29.01.2007, 02:23   # 123
Grande Flavio
La Bella Macchina ;-)
 
Benutzerbild von Grande Flavio
 
Mitglied seit 29. March 2006

Beiträge: 130


Grande Flavio ist offline
Thumbs down Bericht: Lisa aus Polen, 1.OG, Reinfall

So, bin noch einen Bericht schuldig. War vor paar Wochen, bevor der Schnee kam und es so herrlich frühlingshaft im Dezember war.

Eine ganz spontane Sache an einem Freitagabend, kurz vorm Ausgehen, ohne irgend jemand Speziellen im Kopf zu haben. Dachte mir ich schau mir auch mal das Vitalia an. Im EG hat mich gar nichts angesprochen, im 1. OG war’s etwas besser aber auch nur alles so Mittelmaß. Beim zweiten Durchgang im ersten Stock bin ich dann bei ner Blondine hängen geblieben die gelangweilt ferngeschaut hat, bis ich im Türrahmen stand. Das Licht war sehr gedämpft, ich nahm sie als blond und schlank war, Body war durch so ne Art Neglige leicht verhüllt. Sie lächelte mich nett an und fragte mich ob ich nicht Lust auf sie hätte, ich fragte nach ihrem Namen. Lisa, sagte sie.

Jetzt wird’s komisch. Ich trat ein, sie sperrte umgehend hinter mir ab (was ich sehr komisch fand) machte das Licht heller bzw. den Fernseher aus und legte ihr komisches Neglige ab. Zum Vorschein kamen Tattoos bzw. ein leicht schlaffer Bauch und kleinere Titten als von mir erwartet. Das Lächeln in ihrem Gesicht war plötzlich verschwunden, der Ton kühl business-like. Sie fragte mich was ich buchen will, ich sie nach ihrem Programm. Hab mich aufgrund des komischen Bauchgefühls für die 50,- Variante (F oder GV) entschieden. Zwischenzeitlich war ich entkleidet, sie machte mir ein Kompliment für meine Figur, und wir lagen auf dem Bett. Im zu hellen Licht sah ich, daß sie etwas unreine Haut hatte (Gesicht) und wohl eher gegen Ende 20 als Anfang 20 (ihre Worte) war. Titten waren komisch schlauchig und klein und der für mich wahrnehmbare Körpergeruch war auch nicht prickelnd (heißt nicht, daß sie gestunken hat sondern war halt nicht meins). Ich wußte plötzlich, daß ich bei der Frau keinen hoch kriegen würde. Die Kategorie Mädel schlepp ich ja nicht mal privat ab.

Es wurde noch skurriler. Sie langte nach einem Kondom, obwohl der kleine Flavio offensichtlich relaxed auf meinem Oberschenkel lag und wollte mir das tatsächlich anlegen. Ich lächelte sie an und sagte ihr, daß ich mich entschieden habe. Kein Ficken, kein Blasen. Sie solle mich nur ordentlich massieren. Sie schaute mich groß an und meinte das macht sie nur bei ihrem Freund. Ich sagte ihr das stört mich nicht und drehte mich auf den Bauch. Na ja, was dann folgte war ein crash course in Sachen Massage. Wobei ich auch nicht unterschlagen mag, daß sie sich dann wirklich bemüht hat. War wirklich ziemlich verspannt vom Fitneß und sie ist dabei sogar ins Schwitzen gekommen. Auf jeden Fall hat sie mich gute 20 min. massiert und sich danach an dem komischen Mini-Waschbecken im Zimmer wieder frisch gemacht.

War jetzt kein Totalverlust meiner Kohle und ich hab mich danach wirklich gut entspannt gefühlt. Was mir nur hinterher zu denken gab war die Tatsache, daß sie nach Geldübergabe sofort umgeschaltet hat und sich als AZF entpuppt hat. Ach ja, Küssen hätte extra gekostet (hatte ich eh keinen Bock drauf) etc. pp. Auch sah sie in dem Licht (Schwarzlicht?) an der Tür deutlich besser aus.

Ok, nachteilig war noch das Gelaber während der Massage. Kommt aus Polen, Job macht keinen Spaß, München so scheiße, die meisten Freier auch, bla bla bla. Hab ihr dann nach paar Minuten gesagt ich kann nicht entspannen wenn ich zuhören muß, da war sie ruhig.

Glaube diese Laufhaus-Nummer ist nicht so mein Fall, lieber mehr investieren und was mit Qualität buchen. Randnotiz: Auf den Gängen und auf dem Parkplatz haben sich auffällig viele Jugendliche mit krasse BeähmWe und starkem Migrationshintergrund getummelt. War froh, daß mein Sportwagen unversehrt war und hab mich dann vom Acker gemacht.

Für’s Protokoll:
LH Vitalia, 1. OG, Lisa aus Polen, gebrochenes Deutsch, blondiert, ca. 1,65, tätowiert, glaub auch gepierced, mittelmäßige Figur, rundliches Gesicht, längere Haare

50 für 20 min. Massage, möglich gewesen wäre F oder GV als Quickie (alles nur "mit")

Hygiene:
Kein Handtuch o.ä. als Unterlage vorhanden gewesen, hab mich auf meine Boxershort gelegt. Schwach.

Ciao, Flavio
__________________
If you're feeling down depressed and lonely
I know a place where we can go
22 Acacia Avenue meet a lady that I know
So if you're looking for a good time
And you're prepared to pay the price
Fifteen quid is all she asks for
Everybody's got their vice

22 the avenue that's the place where we all go
You will find it's warm inside the red light's burning bright tonight
Antwort erstellen         





Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:56 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Zensurwünsche, Drohungen mit und ohne Ultimatum, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster (Hilfe, Fragen, Kooperationen)

CLUB-Banner bestellen | FOTO-Banner (für Girls) bestellen | 1:1 Bannertausch | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Pizza Diavolo agencia de publicidad, 15th Floor Tower A, Torre de Las Americas, Panama City