HOME TARNKAPPEN-Modus einschalten
 
   Login    Gratis Registrierung           YouWix.com       www.lusthaus.live  

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
  TARNKAPPEN-Modus = AUS   |   EINSCHALTEN                 Translator



LUSTHAUS - Das lustige Erotikforum OHNE Zensur - seit 1997

Escort Girls, Hobbyhuren, Huren, Nutten, Dominas, Bordelle & Erotik Massagen im anonymen Test


   

   

   

Neu!!! 20 € Hawaii-Gutschein für eingeloggte Lusthäusler...

Neu!!! snatchlist.com | redirty.com | gratiszeiger.com | lusthaus.live | LH-Aktien...

LUSTHAUS Live Stream: #couples #paare | #asian | #bigboobs | #anal | #lesbian | #milf | #skinny | #bbw | #smalltits | #german | #bdsm | #newgirls


Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       LH Live Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > LUSTHAUS Hurentest (Testberichte) > DEUTSCHLAND - Hurentest Forum > Bayern & Franken > München
  Login / Anmeldung  

Banner bestellen?    Girls | Clubs


7 + 8




   

9

10


11


   

12


13


   
14


15


   
16



17/18


19


   
20



21/22


23


   
24


25


   
26


27


   
28


Charly


   
Simone




















Banner bestellen?    Girls | Clubs

....



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  09.08.2022, 18:16   # 1
Ladyliker
 
Mitglied seit 07.08.2021

Beiträge: 242


Ladyliker ist offline
Thumbs up Sissy - Optik-Prinzessin mit tollem Service - SLID2595

Bild - anklicken und vergrößern
Sissy1.jpg   Sissy 3.jpg   Sissy2.jpg   Sissy6.jpg   Sissy 7.jpg  



snatchlist.com
https://snatchlist.com/neu/.2595/




Sissy - Optik-Prinzessin mit 1-A Service
Zitat:
Nationalität: ungarisch
Alter: 26 Jahre
Größe: 154cm
Oberweite: 75DD
Sprachen: Englisch, Deutsch
Service:
69, BV / Spanisch, DT, Französisch, Fußerotik, GB, GV, HE, Striptease, Küssen, erotische Massage, softdominant, auch Video-Aufnahmen und Fotos möglich.


https://meglinger39.de

004917669696045
0176-69696045
017669696045


Meglinger Strasse 39
München
Bayern
DE - Deutschland
Sissy hatte ich ja sofort nach dem Auftauchen ihrer Anzeige auf der Seite der Meg39 auf meine To-Do-Liste gepackt, natürlich ganz nach oben. Und mir vorsichtshalber gleich einen der ersten Termine geschnappt. Nicht dass das Mäuschen überraschend schnell wieder abreist.
Mit Top-Location und einem auf den Fotos so gut aussehendem Häschen, da sollte eigentlich das Date eine gmade Wiesn sein. Und so sollte es auch kommen.

Die erste Hürde ist geschafft mit dem Erreichen des 3.Stock, durchschnaufen und nochmal genussvoll die Fotos von Sissy betrachtet bevor geklingelt wird. Ein bisserl dauert es bis die Tür aufgeht, dann steht eine kleine schnuckelige Blondine mit nettem Lächeln vor mir und bittet mich herein. Welch ein Traum von Mädel! Schöne Dessous heben ihre Figur noch besonders hervor, und auf dem Weg ins Zimmer gibt es schon einen kleinen inneren Höhepunkt bei genauerer Betrachtung des makellosen Fahrwerks der Ungarin vor mir. Dem Blondsein wurde wohl etwas nachgeholfen, aber steht ihr auf jeden Fall gut. Diverse Tattoos verzieren den Körper und besonders ihren linken Arm.

Der gebuchte Halbstünder beginnt mit Geldübergabe (ein Grüner) und Dusche, und zurück im Zimmer ( eines der kleineren ) beginnt dann erstmal das Entblättern von Sissy, ich darf mithelfen beim Ablegen der knappen Brustbedeckung. Wie schon zu erahnen war stehen zwei überdimensionale Brüste vor mir, die Nippel etwas nach oben gerichtet. Klar, eine Nummer kleiner hätte sicher auch gereicht…. Schaut aber in Live besser aus als die Fotos vermuten lassen, und sind auch nicht so hart wie bei manch anderen Ballonen dieser Größenordnung. Und ohne Einschränkung darf manuell und auch mit der Zunge damit gespielt werden. Und auch Zungenküsse versüßen die Einleitung.

Nachdem auch das Höschen entfernt ist lässt sich die kleine Schnuckelmaus aufs Bett fallen, der schon ungeduldige Schniedel wird von ihr gummiert und genießt erstmal ihre volle Aufmerksamkeit. Sie liegt schräg vor mir und öffnet halb ihre Schenkel so dass der Blick auf ihre makellose Pussy gegeben ist. Beim Einsaugen achtet Sissy auch immer auf Augenkontakt, beim Herausgleiten schließt sie lasziv die Augen. Eieiei ist das schön ...

Zeit um auch sie oral zu verwöhnen, die Lustgrotte positioniert sie schön vor mir und nach einleitenden Küssen darf ich sie schön und ausgiebig lecken. Bei so einer einladenden Schnecke findet die Zunge allein ihren Weg. Das scheint sie auch zu genießen und entlockt ihr sanftes Stöhnen das sich im Laufe der nächsten Minuten steigert. Sie hebt auch immer wieder leicht das Becken an und streicht mir mit den Händen durch die Haare.

Schon richtig aufgegeilt starte ich dann die Einlochung im Doggy-Style, mit dem knackigen Körper vor mir erst ganz langsam und dann den Takt steigernd. Auch hier geht die Ungarin schön mit und hält dagegen, dazu gibt es den richtigen Grip. Und der Spiegel an der Seite des Betts liefert zusätzlich den dualen Anblick ihres Körpers. Dann wechseln wir in die Missio, Sissy spreizt dabei ihre Schenkel ganz weit und der Schwanz fährt sichtbar ein- und aus. Sie umschlingt mich dazu mit ihren Armen und zieht mich fest an sich. Also geht es in den Endspurt, und eine Mega-Ladung wechselt in den Conti. Schön auch dass noch fast eine Minute Auszucken gewährt wird.

Die Ungarin nimmt sich auch noch Zeit für einen schönen abschließenden Smalltalk, sie ist wohl erstmal wieder etwas unsicher mit der deutschen Sprache, spricht aber auch gutes Englisch.

Ein schönes Date mit einem leistungsorientierten, aktiven und Playboy-tauglichen Optik-Haserl, das sogar reichlich Natürlichkeit zu haben scheint. Für mich ist sie auf jeden Fall hübscher als auf den Fotos, dazu mega-sympathisch und die ganze Zeit gut gelaunt. Getränk wurde von ihr auch nicht vergessen, und die Zeit eingehalten. Wer mit „etwas“ Körpertuning leben kann ist bei ihr auf jeden Fall richtig und macht nichts verkehrt!

Es gab nichts zu bemängeln!
Weisse Ritter die Damen ihres Herzens bei Kritik eifrig verteidigen können ihre Schimmel im Stall lassen und in Ruhe ein Bier trinken.

----------------------

Weitere Berichte zu "Sissy - Optik-Prinzessin mit tollem Service" findest du evtl. hier...


Antwort erstellen          Mit Zitat antworten


NEU: Schau den Girls beim FICKEN zu... KOSTENLOS... LIVE...

www.lusthaus.live

w w w . l u s t h a u s . l i v e


KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  28.09.2022, 13:20   # 9
Strizel44
 
Benutzerbild von Strizel44
 
Mitglied seit 11.03.2009

Beiträge: 172


Strizel44 ist gerade online
Thumbs up Sissy - toller Sex aber leider erfüllt die optische Realität nicht meine Erwartungen

Bild - anklicken und vergrößern
AE727948-72F1-4143-90D5-E982C2B4E15B.jpeg   07346415-33C4-4DB9-8599-D3B8DC74535D.jpeg   735986A8-5951-4B67-B42B-F3A2503C77B6.jpg   A4F43737-3ADE-4ACB-8A9E-767745971F6D.jpg   B122EDE2-0432-4349-AE2B-81AF97773ED9.jpg  

Angefixt von Sissys professionellen Bildern, wie pic 1,2,3 sowie den positiven Berichten, habe ich sie letzte Woche besucht. Sissy öffnet mir barfuß und recht ungestylt in einer Art Bikini. Ihre Haare sind zu Dreadlocks, also zu vielen kleinen Zöpfchen verflochten und auch um einiges kürzer als auf den Fotos. Leider trägt Sissy weder verführerische Dessous noch Heels, auf die ich so stehe. Etwas Vorbereitung und Styling für den Kunden kann man, wie ich meine, erwarten. So natural, wie Sissy mir öffnet, wirkt sie nicht besonders sexy auf mich. Auch ist Sissys Body bei weitem nicht so straff, wie auf ihren Fotos. Selbst auf Foto 4 ist sie besser in Form. Auf mich wirkt sie etwas pummelig. Manchem mag das ja gefallen, aber meine Erwartungshaltung ob der Bilder war doch eine andere. In einem Laufhaus wäre ich, ohne dass Sissy mir besonders aufgefallen wäre, an ihr vorbei gegangen. Den Sex mit Sissy hätte ich dann aber verpasst – und der war schon wirklich gut!

Der Sex mit Sissy war intensiv und ganz nach meinem Geschmack. Sissy scheint keinerlei Berührungsängste zu haben. Dies kann ich bestätigen. Von Anfang an tauschen wir intensive ZKs aus. Mir persönlich gefallen ihre etwas aufgespritzten Lippen optisch sehr gut und sie fühlen sich auch toll an beim Küssen. Von Schlauchboot, wie ein Kollege geschrieben hat, kann keine Rede sein, wie ich finde. Sissy lässt sich von mir führen und geht gut mit. Meinen Schwanz kann ich an ihrem Arsch reiben während ich hinter ihr stehe und ihren Busen massiere. Ihr Busen fühlt sich ebenfalls toll an, viel weicher als die Bilder vermuten lassen. Sissy scheint es zu genießen, wie ich ihre Brustwarzen mit Zunge und Fingern stimulieren. Ihre Nippel verfestigen sich recht schnell und stehen fortan erregt aus dem Hof. Erstes zartes Reiben ihrer Klit und leichtes Fingern nimmt sie gerne an. Auf meine Frage „you like it?“ meint Sissy, sie sei nicht schüchtern und sie würde mir sagen, wenn ihr etwas nicht gefällt. Als ich sie aufs Bett bugsiere und ihren Kitzler lecke, goutiert Sissy meine Bemühungen mit leichtem Stöhnen, das sie steigert, als ich sie noch zusätzlich manuell stimuliere.

Bisher kam Sissy noch gar nicht zu ihrem Einsatz. Sicherlich bin ich etwas dominant aufgetreten und habe von Anfang an die Führung übernommen. Als ich von ihr ablasse, nutzt Sissy die Chance sofort, um meinen Schwanz zu Gummieren und ihre Mundarbeit inkl. etwas Handeinsatz zu beginnen. Ich knie auf dem Bett. Sissy liegt quer vor mir und saugt intensiv an meinem Schwanz. Ein schöner Anblick! Ihre Beine hält Sissy etwas gespreizt und ich kann weiterhin mit ihrer Muschi spielen und sie stimulieren. Als ich sie zum Ficken auf den Rücken lege, bittet mich Sissy ob meines, wie sie meint großen Schwanzes, etwas vorsichtig zu sein. Ich verspreche ihr, langsam zu beginnen und fahre zunächst vorsichtig und vornehmlich nur mit der Kuppe ein. Nach einer gefühlvollen Anfangsphase mit innigen Küssen, wird Sissy fordernder, ich kann zulegen, ihr den ganzen Schwanz geben und sie hart bis zum Anschlag stoßen. Sissy lässt sich richtig gut durchziehen und stöhnt mittlerweile nicht nur so laut, dass ich meine, die ganze 3. Etage müsste es hören, ihr Stöhnen erscheint mir auch absolut glaubwürdig und realistisch. Nassgeschwitzt rege ich nach einiger Zeit Wechsel in die Doggy an.

Sissy nutzt den Stellungswechsel für einen erneuten BlowJob. Jetzt unterstützt Sissy den BlowJob auch mit festerem Handeinsatz. Mir gefällt’s! Ich lasse sie eine Weile gewähren und gönne ihrer Muschi die Ruhepause. Mir scheint, dies ist wieder so ein Tag, an dem ich nur schwer zum Ende komme. Da kann Sissy noch so fest saugen und meinen Schwanz wichsen. Aber wir haben ja auch genügend Zeit, ich habe eine Stunde gebucht.

Doggy beginnt klassisch, Sissy kniend auf dem Bett. In dieser Position sieht Sissys Arsch toll aus, ihre Kerbe liegt tief zwischen den fleischigen Backen. Ihr Arschloch habe ich während unserer Fellatio Einlagen nicht ausgespart aber ich sehe davon ab, jetzt einen Daumen einzufahren. Dies tue ich grundsätzlich nur, wenn ich mir sicher bin, dass es auch gewünscht wird und da habe ich bei Sissy Zweifel. Allmählich zieht es mich wieder zu Sissys Brüsten, ich möchte sie wieder fühlen, massieren und an den Nippeln spielen. Langsam sinke ich auf Sissys Körper, sie liegt jetzt platt wie eine Flunder mit gespreizten Beinen unter mir und ist zwischen meinen Armen und Schwanz regelrecht eingekeilt, so dass sie nicht wegrutschen kann, während ich sie stoße. Wieder zunächst etwas sanfter und mit der Zeit immer heftiger, gebe ich Sissy Schwanz. Sogar ihren Kitzler kann ich dabei etwas reiben. Sissy geht voll ab und ich variiere das Tempo über die Zeit entsprechend meiner Ausdauer und Sissys Reaktion.

Eine Uhr mit recht großem Zifferblatt an Sissys Arm habe ich gut im Blick. Wir sind schon recht weit in der Zeit. Gerne würde ich in Sissy kommen und drehe sie erneut in die Missio. Augenkontakt empfinde ich immer animierend. Wieder wird es richtig heftig und Sissys Stöhnen wird noch ein letztes Mal laut.
Nachdem ich von ihr abgelassen habe, bringt sich Sissy erneut quer vor mir in Stellung, um sich mir wieder oral und manuell zu widmen. Als ich ihr sanft über die Muschi streiche, zuckt sie jetzt regelrecht zusammen. Für mich natürlich Zeichen, dass es jetzt endgültig genug ist. Sissy hat alles gegeben! „You made a very good job baby, now I come for you!” Schon streife ich das Kondom ab, um mir von ihrem Flutschi auf die Kuppe zu geben und mir genüsslich den Schwanz zu wixen. Sissy liegt rücklings quer vor mir, hält Augenkontakt und offeriert mir ihre Titten. Endlich bin ich auch soweit und gebe ihr die gesammelte Ladung einer knappen Woche.

Antwort erstellen         
Alt  19.09.2022, 01:57   # 8
bangNfuck
 
Mitglied seit 06.10.2021

Beiträge: 195


bangNfuck ist offline
Sissy - super süß

Bild - anklicken und vergrößern
003.jpg  
Mein Besuch bei Sissy war bereits Anfang letzter Woche in der Luderbox. Diese Woche gastiert sie wieder an der gewohnten Adresse in der Meglinger39.

Besuch und Ambiente: Sissy antwortet auf meine Anfrage per WA innerhalb der nächsten Stunde mit einer Auflistung ihrer Preise und dem Service. Wir vereinbaren einen Termin für den selben Tag für eine halbe Stunde. Ich entscheide mich vor Ort für eine Videoaufnahme – dafür werden weitere 150€ fällig. Bei Sissy lohnt sich das aber, da sie nicht kamerascheu ist. Man darf über die gesamte Länge mit mehr als einer Kamera aufnehmen. Gesichtsaufnahme ist ebenfalls kein Problem und sie schafft für die Kameras gute Bedingungen und Lichtverhältnisse.
Das Ambiente im Zimmer ist für unsere Zwecke ausreichend. Darin befinden sich ein großes Sofa, ein Tisch und das Bett, welches für mein Empfinden etwas schmal ist. Ein Spiegel über dem Bett ziert die Wand.

Aussehen: Die Bilder geben Sissy gut wieder. Man erkennt sofort das Mädchen von den Fotos. Ihre Figur ist gut getroffen. Auch ihr Gesicht ist darauf gut wiedererkennbar. Wenn sie sich in Pose wirft und für die Bilder Modell steht, strahlt sie etwas mehr Glamour aus, als beim realen Treffen. Dennoch ist sie optisch umwerfend. Auch die Beschreibung auf der Homepage trifft sie ganz gut. Real wirkt sie klein und zierlich.

Service und Sex: An der Adresse angekommen macht mir eine gut gelaunte Sissy die Tür auf und bietet mich herein. Im Zimmer angekommen wird mir ein Getränk und eine Dusche angeboten. Nach Erledigung der Hygiene starten wir horizontal mit gegenseitigen Streicheleinheiten und ersten vorsichtigen Küssen, deren Intensität sich im Verlauf schnell steigert. Sie streichelt mich dabei sehr sanft und massiert meinen Penis. Das Küssen wird in der Vertikalen fortgesetzt, ehe sie ein Kondom auspackt und es mir überzieht. Ihr Blowjob ist recht ausdauernd und sie kennt viele Varianten. Angenehmes Zungenspiel, mal etwas tiefer und freihändig, mal mit etwas Handunterstützung. Vor dem Sex in der Missio lege ich einen kurzen Zwischenstopp ein und verwöhne sie etwas durch sanfte Berührungen und Streicheln. Es macht richtig Freude ihr zuzuschauen, wie authentisch sie darauf reagiert. Der nachfolgende Sex erstreckt sich über zwei Stellungen -Missio und Reiten. Sissy zeigt dabei in verschiedenen Disziplinen gute Leistungen. Sowohl beim intimen, sanften und eher langsamen GF6, als auch zwischendurch bei der etwas schnelleren Pornonummer weiß sie durch gute Performance zu glänzen. In der Reiterposition geht sie zwischenzeitlich in die Hocke und legt den Turbogang ein, bevor ich zum Abschluss dann wieder eng umschlungen mit ihr zugange bin. Zum Finale wird mir langes Auszucken gewährt und sie bleibt noch eine kurze Weile auf mir liegen. Anschließend gibt es etwas Smalltalk, bevor ich sie wieder verlasse. Die Zeit wird ihrerseits gut eingehalten, wobei die Duschzeit obendrauf gelegt wird.

Wesen: Sissy versprüht ihre gute Laune während des gesamten Dates. Sie ist sehr freundlich, gesprächig und wirkt aufgeschlossen. Ihr hübsches Lächeln wertet die Atmosphäre und das sympathische Gesicht sehr auf. Während des Dates zeigt sie sich kundenorientiert und denkt aktiv mit. ("Wir müssen einen guten Platz für deine Kameras finden."). Auch während des Sex legt sie sich sehr ins Zeug und zeigt eine gute Performance.
Beim Vorspiel und Sex bietet sie viel Nähe und Intimität. Man kann mir ihr sehr gut eng umschlungen über längere Zeit Sex haben. Intime Küsse sind währenddessen ebenfalls möglich. Sie ist nicht berührungsscheu und es macht richtig Freude mit den Händen ihren sexy Körper zu erkunden. Die Kommunikation mit ihr klappt auf Englisch ganz gut.

Fazit: Sissy ist eine hübsche Lady, die von ihren Fotos sehr gut getroffen ist. Durch ihre freundliche, aufgeschlossene und lustige Natur schafft sie eine gute Atmosphäre. Beim Sex scheint sie ein Allround-Talent zu sein. Sie beherrscht jedenfalls sowohl die langsame, intime Nummer, als auch eine wildere Spielart. Die Begegnung mit ihr hat richtig viel Spaß gemacht.
Antwort erstellen         
Alt  13.08.2022, 07:09   # 7
Hägar-sm
 
Benutzerbild von Hägar-sm
 
Mitglied seit 09.04.2004

Beiträge: 484


Hägar-sm ist gerade online
Post Sissy & Goldie

Werte Gemeinde der unheiligen Hurenficker !

Angetan von dem u.g. Berichten hab ich mir jetzt mal die beiden Kleinen ( wörtlich zu nehmen ) zu Bruste genommen. Was bei den getunten Megamöpsen ( Sissy etwas mehr ) auch wahrlich Freude verspricht und bereitet !
Terminvereinbarung über WA und Goldie - 400 für Beide für 1 h . ( abgeleitet von 100 / 30 )
Beim Termin waren sie dann - fast - pünktlich .
Aussehen : Beide klein knackig , obenrum mächtig getunt, Goldie ne ganze Spur dunkler im Ton und im Gesicht breiter. Leider auch hier ziemlich viel künstlich . Dito bei Sissy , schmaler im Gesicht - aber Schlauchboot als Lippen .... die bessere Figur hat Goldie , beim Sex ist Sissy fordernder und geht besser mit - da ist Goldie etwas , wie auch insgesamt in ihrer Art zurückhaltender. Man merkte irgendwie dass ggf Sissy auch küssen etc. würde ( sie lies sich auch die MUschi fingern ) , allerdings bremste da Goldie ( nix fingern , nix küssen ) die Gesamtsituation ..... Hier mag bei Sissy ( allein ) - ggf bei Wiederholungstat deutlich mehr gehen

Beim Liebesspiel hab ich Goldie mehr blasen und reiten lassen , Sissy härter gefickt . Eingespielt sind sie , kaum reitet die Eine legt sich die Andere mit weeeeit offenen Beinen hin und reibt sich heftig die Muschi und lässt es dich genau sehen - allerdings keinerlei Lesbenaction.

Zwischen den Runden massieren lassen - Four hands :~03 , wobei hier Goldie stärker und besser hinlangt ! Sissy ist da eher ne Streichelkünstlerin .

Fazit :

Eng sind beide, die Ärschchen bei Beiden herrlich knackig und klein , schmuseliger , intimer , näher ( aber ohne Mundküsse ) ist Sissy, welche auch härter beim Sex mitgeht. Die Möpse von Goldie sind perfekter gemacht , groß sind sie aber bei Beiden !
Goldie ist distanzierter , ihr war wohl auch mein Dong etwas zu lang in der Muschi , deshalb eher reitend und zaghafter beim Sex - allerdings besser beim Massieren.
Zusammen ein starkes Duo , wer sich mal von zwei knackigen jungen Mädels unter 50 kg richtig verwöhnen lassen will , macht da nix Falsches !

Randnotiz : Schönes riesiges Zimmer, super sauber , Duschen angeboten und genutzt ( vorher / Nachher ) - Blasen und Ficken nur mit Gummi

PS : Wenn die Eine beim Reverse Cowboy auf die reitet , du ihren kleinen knackigen Arsch auf deinem Dong hüpfen siehst und du dann dabei noch den kleinen Arsch der Anderen in der Hand hälst ....... DAS hat WAS !
Allein DAS war jeden Cent wert !

So long .....
Antwort erstellen         
Alt  11.08.2022, 03:35   # 6
big cock
 
Mitglied seit 06.03.2017

Beiträge: 34


big cock ist offline
wunderbare Fickerei mit Sissy

Ich hatte die Tage nun auch das Vergnügen mit Sissy. Die Terminvereinbarung ging ganz einfach über WA. Eine Stunde vorher will sie nochmal eine Bestätigung, dass alles klappt. Finde ich gut, dann weiß man, dass es funktioniert.
Pünktlich angekommen öffnet mir ein fröhliches kleines Mädel, dass genau so aussieht wie auf den Bildern. Sie empfängt mich in weißen Dessous. Ein echt leckerer Anblick. Ihr Gesicht auf den Bildern vermittelt eher den Eindruck einer Dame Ende 20. In Wirklichkeit ist das Mädel höchstens Anfang Mitte 20. Wir haben 100430 vereinbart. Nach der Dusche Herantasten im Stehen. Sie steckt mir gleich ihre Zunge tief in den Hals und eine leckere Knutscherei mit Zungenküssen beginnt. Ich öffne ihren BH und zwei wirklich leckere Tittis kommen ans Tageslicht, die ich natürlich gleich bearbeiten muss. Die Nippelchen werden gleich größer und es scheint ihr gut zu gefallen. Meinen Einsatz quittiert sie mit einem leichten Stöhnen. Dann verlagern wir die Szenerie in die Waagrechte und ich entledige sie ihres Strings. Eine wunderbar kleine Muschi kommt zum Vorschein. Ganz kleine Schamlippen, genau so wie ich es mag. Beim Lecken geht sie gut mit und ich kann ohne Probleme meinen Finger in sie stecken. Das Mädel hat überhaupt keine Berührungsängste und fühlt sich absolut top an. Nun soll mein Großer drankommen und nach dem Eintüten beginnt ein schöner BJ, wobei sie relativ forsch zur Sache geht. Für wirklichen GF6 könnte sie da etwas gefühlvoller rangehen, aber das kann sich noch entwickeln. Ich will nicht hier schon die Tüte vollmachen, deswegen bitte ich Sie in die Missio. Vorher etwas Gleitgel aufgetragen, beginnen wir eine total angenehme Fickerei. Mal liege ich knutschend mit tiefen Zungenküssen auf ihr, mal rammeln wir eher aufrechter. Sie hält immer schon Blickkontakt und wenn dich ein so hübsches blondes Girl beim Sex anlacht, was gibt es Schöneres. Ich drehe sie zur Seite und wir vögeln in Löffelchen weiter. Dabei fordert sie schon auch unterschiedliche Tempi ein. Zum Schluss will ich sie noch in Doggy nehmen und bei diesem geilen Anblick eines kleinen wohlgeformten Arsches und mein großer Schwanz, der in ihrer Muschi rein und raus flutscht, kann ich es nicht mehr lange halten und schieße die komplette Ladung in den Gummi. Sie läßt mich noch schön auszucken und dann kuschelt sie sich gleich an mich ran. Wieder mit vielen Zungenküssen - wow. Deutsch will sie lernen, ein bisschen kann sie schon, aber in Englisch plappert sie gleich richtig los. Bei ihr kann man sich nur wohlfühlen. Es ist von Beginn an eine vollkommen lockere und geile Fickerei mit einer Leichtigkeit, dass man gar nicht mehr gehen will. Das Mädel hat Potential eine perfekte 10 zu werden.

Fazit: Daumen hoch - aber sowas von
Antwort erstellen         
Alt  09.08.2022, 23:39   # 5
Tippgeber
 
Benutzerbild von Tippgeber
 
Mitglied seit 02.02.2019

Beiträge: 1.228


Tippgeber ist offline
Zitat:
Zitat von Crimsonstar Beitrag anzeigen
Ich denk hier so an ein Doppel Date.. Goldie & Sissie.. und danach bin ich fertig
Dss glaube ich dann auch.
Sei vorsichtig bzgl. Herzkasper.🙏
__________________
Der Grat zwischen einem gut gemeinten Tipp / Hinweis und Marketing / Werbung ist sehr schmal.
Und je nach Blickwinkel meint man rechts oder links vom Grat zu sein.
Antwort erstellen         
Alt  09.08.2022, 21:14   # 4
Crimsonstar
 
Benutzerbild von Crimsonstar
 
Mitglied seit 06.03.2017

Beiträge: 116


Crimsonstar ist offline
Ich denk hier so an ein Doppel Date.. Goldie & Sissie.. und danach bin ich fertig
Antwort erstellen         
Alt  09.08.2022, 20:32   # 3
test54321
Dipflscheißer, gnickada
 
Benutzerbild von test54321
 
Mitglied seit 19.08.2009

Beiträge: 3.729


test54321 ist offline
Bild - anklicken und vergrößern
10986841-A2.jpeg  
Sissy in Augsburg: https://huren-test-forum.lusthaus.cc....php?p=2336076
Sissy in Regensburg: https://huren-test-forum.lusthaus.cc....php?p=2074288
Tippis Fotoalbum: https://huren-test-forum.lusthaus.cc...p?albumid=4772
https://meglinger39.de/model/Sissy-224
https://www.ladies.de/sex-anzeigen/h...sissy-10986841

Zitat:
Sissy
extrem HOT


Hey !
Here is Sissy. I am back to Town .
I am a nice , friendly woman.

I speal english and a bit german also.

My size is 154 cm 46 kg 75DD silicone.
My photo is 100% REAL come and you will see.

If u want spend a nice time with me just let me know.

Call me or write me about my service!

Kiss
Sissy

Telefon: 0176/69696045, 017669696045, +4917669696045
Adresse: Meglinger 39, 81477 Obersendling, München Meglingerstraße 39 3. Stock bei Sissy läuten
Services: 69, BV / Spanisch, DT, Französisch, Fußerotik, GB, GV, HE, Küssen, Striptease, Verbalerotik
Sprache(n): deutsch, englisch

Antwort erstellen         
Alt  09.08.2022, 18:30   # 2
Tippgeber
 
Benutzerbild von Tippgeber
 
Mitglied seit 02.02.2019

Beiträge: 1.228


Tippgeber ist offline
Es gibt zu ihr einen ST
und einen Snatchlisten Eintrag


snatchlist.com
https://snatchlist.com/neu/.5344/



https://meglinger39.de/model/Sissy-224
https://www.rotelaterne.de/sissy_hot

__________________
Der Grat zwischen einem gut gemeinten Tipp / Hinweis und Marketing / Werbung ist sehr schmal.
Und je nach Blickwinkel meint man rechts oder links vom Grat zu sein.

Antwort erstellen         

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:31 Uhr.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Zensurwünsche, Drohungen mit und ohne Ultimatum, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Support (Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.)


LUSTHAUS Shop       www.lusthaus.shop

LUSTHAUS Bannerwerbung bestellen | LUSTHAUS Gutscheine bestellen | LUSTHAUS Aktien kaufen

Copyright © 1997-2022 LUSTHAUS Stiftung Hurentest seit 1997, 15th Floor Tower A, Torre de Las Americas, Panama City

008