HOMEHOME
 
   Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

        


   
Bildersuche: snatchlist.com (Girl-Verzeichnis) | gratiszeiger.com (Sexkontakte) | youwix.com (Jugendverbot!) | sexxxgirls.com (Sexkontakte)


+++ Das LUSTHAUS-Buch: Warum Männer wirklich fremdgehen........ +++ JETZT DOWNLOADEN +++


Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > Hurenforen > HURENFORUM Österreich > HUREN in Tirol - Innsbruck (Berichte)
  Login / Anmeldung  



Banner bestellen

FW1


FW2


FW3


FW4


FW5


nightout
^^^ Neu!!! ^^^




+ + + SEX & PORN + + +





Gratis Zeiger
KOSTENLOS INSERIEREN
***** NEU !!! *****







Banner bestellen

.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  15.07.2012, 07:40   # 1
sel1800
 
Benutzerbild von sel1800
 
Mitglied seit 30. January 2011

Beiträge: 124


sel1800 ist offline
Post Saunaclub Circolo Passion - Innsbruck - TESTBERICHTE

Bild - anklicken und vergrößern
cp_sauna.png  
Habe mich gestern geopfert und bin ins Circolo Passion nach Innsbruck gefahren. Sehr leicht zu finden da genau neben Rondell bei Jet Tankstelle. Man fährt auf einen grossen Parkplatz, rechts ist gleich der Eingang des VIP Clubs (war nicht dort), Eingang Saunaclub ist links um die Ecke.

Eintritt in den Empfangsbereich, sehr nette Empfangsdame. Eintritt beträgt € 80, die halbe Stunde € 60 mit dem üblichen Aufpreiskatalog (soweit ich mit erinnere – da nicht in Anspruch genommen - € 60 Schlucken, € 120 Anal, Natursekt € 60?, da bin ich nicht mehr sicher).
Man erhält einen elektronischen Schlüssel, Bademantel und Badelatschen. Links geht es zur Umkleide, die ist recht geräumig, die Spinde sind gross, es ist viel Platz für die Kleidung/Schuhe etc. vorhanden.

Dann ab in den Hauptraum. Sehr geräumiger, luftiger Barbereich (hohe Raumhöhe). Beim Eingang gleich rechts ist ein durch die Treppe in den 1. Stock abgetrennter Gang, der die Länge runter zum hinteren Teil der Bar führt, im Gang rechts befindet sich das Kino und daneben die Tür zu einem Gang zu einigen Zimmern im Erdgeschoss. Die Bar befindet sich in der Mitte und hat eine ungefähr ovale Form.

Im hinteren Bereich des Barraums befinden sich auf 2 Ebenen aufgeteilte Sitzbereiche, wobei der hintere Bereich etwas erhöht und abgeschirmt ist. Hinten links befindet sich der abgetrennte Essbereich mit Buffet. Der ganze Barbereich ist sehr geräumig. Im 1. Obergeschoss befinden sich neben einigen Zimmern 2 Saunas und ein Raum mit hoher Luftfeuchtigkeit, 5 Liegen zum relaxen und der Aussenbereich mit Whirlpool und Liegen. Sehr positiv zu bemerken ist, dass vom 1. Stock über die Türen/Fenster zur Terrasse Tageslicht in den Barraum fällt und das sonst übliche dunkle/schummrige Ambiente vermieden wird (und man die Mädchen besser sehen kann).

Ich habe nur 3 Zimmer im Erdgeschoss gesehen, die Grösse geht von sehr geräumig bis angemessen, aber nicht klein. In allen Zimmern sind Duschen vorhanden.

Kurz gesagt, die Immobilie ist top.

Nun zu den Mädchen. Leider, wirklich leider, hat der Brand vor ein paar Wochen die ganze Organisation etwas durcheinander gebracht. Es waren nur 12 Mädchen anwesend, 2 Schwarze, 1 Asiatin, der Rest wohl grösstenteils Rumäninnen (will jetzt nicht sagen 100% Rumäninnen, schätze mal wenn nicht 100% so 95% ). Laut Auskunft sollen in max. 3 Woche die angekündigten 50 (-60) Mädchen anwesend sein. Von den Anwesenden waren mir so 5-6 aus dem Atlantis in Kufstein bekannt.

Laut homepage ab 19:00, gestern eigentlich schon früher, gab es warmes Essen am Buffet (Rindsbraten mit diversen Beilagen), hat sehr gut geschmeckt.

Dieser Saunaclub (leider nicht FKK, stehe auf ganz nackte Mädchen ) hat meiner Meinung nach grosses Potenzial. Die Immobilie ist top, die Grössenordnung mit 50-60 Mädchen übertrifft alles, was die Konkurrenz im Umfeld zu bieten hat und natürlich ist Innsbruck ungleich näher zu Italien als Kufstein oder Salzburg/München oder gar Ingolstadt.

Na dann, auf nach Innsbruck

www.circolopassion.at

Zitat:
Zum SMALL TALK / DATING Thread...
https://huren-test-forum.lusthaus.cc/...d.php?t=158017

Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  10.06.2019, 14:06   # 146
sel1800
 
Benutzerbild von sel1800
 
Mitglied seit 30. January 2011

Beiträge: 124


sel1800 ist offline
@Spartacus 777 und @Odilo

Hallo @Spartacus 777 und @Odilo

das ist jetzt zwar mehr small talk als Testbericht, aber ich will meinen Senf dazugeben. In jedem Club gibt es gute und weniger gute Mädchen und Nicol ist halt eine der weniger guten. Deshalb ist der Club nicht schlecht, sicher er ist nicht super, aber probier doch mal auch ein paar andere Mädchen (wie Natasha, Julia, Kira, Marina), da wirst auch Du was finden.

Das mit dem Schlüssel ist natürlich ungut, da stimme ich zu!
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  10.06.2019, 11:12   # 145
Odilo
Pink Panther
 
Benutzerbild von Odilo
 
Mitglied seit 30. August 2003

Beiträge: 476


Odilo ist offline
Circolo

@ Spartacus 777

Das zieht sich doch im LH wie ein roter Faden durch die Berichte, daß das Circolo nicht viel taugt. Ich sehe auch, daß etliche Italiener genau wissen, warum sie nicht nur bis Innsbruck sondern etwas weiter fahren.

Von Oberbayern aus würde ich entweder etwas kürzer oder gleich etwas weiter fahren. Weiter heißt Wellcum.
Kürzer heißt Kufstein. Das Atlantis ist zwar klein, aber sehr fein und alle Kritikpunkte die du im Circolo bemängelt hast, gibt es im Atlantis ganz bestimmt nicht.
Und das Wellcum spielt in einer ganz anderen Liga. Das ist wie Fußball Champions League verglichen mit Kreisliga, wobei ich mir jetzt nicht ganz sicher bin, ob ich den Kreisligafußballern damit nicht etwas Unrecht tue, wenn ich sie mit dem Circolo auf eine Stufe stelle.
__________________
An seinem Charakter ist nichts auszusetzen, hauptsächlich, weil er wohl keinen besitzt. (Léa de Lonval)
Antwort erstellen         
Alt  10.06.2019, 10:34   # 144
Spartacus 777
 
Mitglied seit 10. June 2019

Beiträge: 1


Spartacus 777 ist offline
Thumbs down Erst Besuch

Vor ein paar Tagen bin ich von Oberbayern nach Innsbruck gereist um den Club Circolo Passion zu besuchen.
Der Empfang der feschen Damen an der Rezeption war eher unterkühlt, eine Frage ob ich schon mal im Hause war wurde erst gar nicht gestellt. Eine Einweisung Fehlanzeige.
85 Euro Eintritt wurde übergeben und dann wollte man wissen meine Schuh Größe.
Der Eintrittspreis ist höher wie die mir bekannten Clubs wie Cola, Sunshine, Hawaii.
Das Gebäude ist ein Betonbunker, im dem großen Innenraum befindet sich eine große ovale Bar.
Eine breite Betontreppe führt nach oben zum Wellness Bereich und der Terrasse mit Whirlpool.
Im Erdgeschoß hinter der Bar getrennt durch eine breite Glasfront liegt der Speiseraum.
Der Speiseraum hat kein Tageslicht ist schwach beleuchtet.
Es gibt ein Buffet mit Selbstbedienung, was soll ich sagen unglaublich.
Die Suppe ungenießbar, Salat etwas seltsam, der Rest Kantinenfraß unterirdisch!
Dann wieder zurück an die Bar und die Damen beobachtet.
Die meisten sind jung und hübsch leider wirken sie gelangweilt, sind mit anderen Mädels beschäftigt und beachtet die Männer kaum.
Ich wandere im Club herum, der Club ist mittelmäßig besucht, der Löwenanteil der Männer sind Italiener.
Bin dann mit einem Mädel Nicol bin ich dann aufs Zimmer.
70 Euro zum Fenster heraus geschmissen, Blassen mit Gummi, keine Nähe, Kein Küssen, kein 69.
Nach einer Stunde verlasse ich den Club.
Beim rausgehen bin ich dann von einem Geschäftspartner angerufen worden und telefoniere einige Minuten vor meinem Auto, wollte gerade einsteigen kommt ein Gast aus dem Club und Schimpft.
Ich frage Ihnen was los ist.
Er erzählt mir, das er mit einem Mädel auf dem Zimmer war und wollte zur Bezahlung der Dame den Spind öffnen und bemerkte das an dem Armband der Magnet verschwunden ist, nach langer Suche hat im die Dame aufgefordert 50 Euro für den Spindschlüssel zu zahlen.
Erst als er ihr angeboten hatte die Polizei zu holen, wurde er sehr unfreundlich aus dem Club geworfen mit den Worten auf keinen Fall sich nochmals wieder zu Blicken lassen.
Dieser Club ist keine Reise wert, hier gibt es mit Sicherheit keine Passion.
Der Bertreiber weis wie man Geschäfte macht.
Ich hoffe sehr das über diesen Club bald einen riesen After erscheint und alles schön zu Kackt.
Drecksladen!
Antwort erstellen         
Alt  06.05.2019, 07:17   # 143
fritzi2011
Titts&Tattoos
 
Mitglied seit 28. April 2011

Beiträge: 211


fritzi2011 ist offline
Wieder einmal.....

Ins CP.

Vorweg- Am kühlen Ambiente hat sich nichts geändert. Es war wenig los und die Mädels saßen gelangweilt an ihren Plätzen.

Das angebotene Buffet war auch auf dem gleichen Niveau wie bekannt, also nichts besonderes.

Ansonsten ist der Club sauber- die "abgelebten" Stellen im Club wurden wohl auchin Stand gesetzt.

Beim Blick übers LineUp fallen mir ein paar sehr hübsche, für mich neue, aber auch altbekannte Gesichter auf.

Die erste Runde verbrachte ich mit Aurelia.
Junges hübsches rothaariges Mädel. Schlank mit tollem Busen und einer für mich sehr geilen "under Boob" Tatowierung.
Sehr sympathische fröhliche Art, das wars aber schon.
Service war unterirdisch.

Zur zweiten Runde nahm ich Bianka ins Visier.
Blondierter Pony, hellblaue Augen und einen schlanken Body mit traumhaften D-Titten!
Schöne halbe Stunde GFS mit einer zuckersüßen Dame.

Mit einer 50 prozentigen Erfolgsquote machte ich mich auf den Heimweg.

Fazit: Es wären noch zwei, drei Mädels welche mich reizen würden.

Im großen und ganzen sehe ich das Atlantis Kufstein als besseren Club, werde glaube ich zur Abwechslung bestimmt wieder mal in IBK vorbei kommen- alleine schon wegen Bianka, eine Wiederholung mit ihr stelle ich mir super vor, da man sich jetzg ja kennt
__________________
Out of buisness
Antwort erstellen         
Alt  16.08.2018, 19:00   # 142
Leckdiekatz
 
Mitglied seit 13. March 2018

Beiträge: 2


Leckdiekatz ist offline
Circolo Passion Innsbruck

Ich war neulich im Circolo Passion,war schon länger nicht mehr dort.
Ich habe mir gleich zwei Rumäninnen geschnabbt,beide sehr nett es waren Carolin und Emma,zuerst gingen wir aufs Dach in den Whirlpool und lernten uns mal etwas kennen,beide fingerten gleich fleissig an meinem kleinen Freund herum,und ich tat es ihnen gleich,kein Problem ob Muschi oder Titten,alles gut.
Danach gleich mal Sauna und weiter,noch mal Pool um uns abzukühlen und ab ins Zimmer.Da ging es mit beiden zur Sache in allen Stellungen,sie teilten sich die Arbeit schwesterlich,ob Arsch oder Muschi sie machen alles sehr angenehm wenn man nicht immer am verhandeln sein muss.Sie blasen beide sehr gut,geben sich Mühe,küssen und alle wünsche werden bereitwillig erfüllt.Ich war mit beiden sehr zufrieden und werde mich wieder zu ihnen verirren.
Bis zum nächsten mal.
Antwort erstellen         
Alt  21.07.2018, 13:22   # 141
Vinzenz
 
Mitglied seit 18. July 2018

Beiträge: 19


Vinzenz ist offline
Hallo in die Runde!
Ich war neulich im circolo Sauna Club und war ziemlich enttäuscht.
Die Mädchen sind zwar optisch ok sitzen aber nur gelangweilt an der Bar und starren
einen an.
Ich hatte als erstes einen Rumänin namens Nina. Hat einen Phönix an der Hüfte tätowiert.
Ist sympathisch und lustig aber am Zimmer dann eher etwas fad. Keine Küsse kein fingern u Blasen
nur mit Gummi. Kichert ständig u zeigt keine Leidenschaft.
Als zweites dann mit Caroline, auch eine Rümänin. Sie hat den Abend für mich gerettet.
Sehr sympathisch und geht beim sex gut mit. Für Geld ist mit ihr alles möglich - Anal 120
CIM 60 zusätzlich zu den 70430.
Somit war es in Summe teuer mit einer eher guten und einer schlechten Erfahrung.
Ich bin die Clubs Wellcum und Goldentime gewöhnt und deshalb von Innsbruck enttäuscht.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  31.01.2018, 12:58   # 140
Dragee-Keksi
wennichnuraufhörenkönnt
 
Mitglied seit 8. May 2015

Beiträge: 285


Dragee-Keksi ist offline
Zitat:
have fun, have amb..
Wie ist denn nun der Name der Dame?
Antwort erstellen         
Alt  30.01.2018, 22:08   # 139
krakow
 
Mitglied seit 10. July 2009

Beiträge: 6


krakow ist offline
Thumbs up optikkracher mal ganz anders

wollte gestern einen faktencheck bezüglich line-up vornehmen u. bin schon fast euphorisch, ob der anwesenheiten.
bereits während des ersten kaffee-genusses an der bar fiel mir auf, dass sich die in skibussen angereisten italiani fast schon prügelten um ein date mit amb.. zu erhaschen ;-)
nach gemütlichem aufwärmen incl. speisen (da ist nicht wenig luft nach oben; auch wie div. eingeborene dort "fressen" u. sich allgem. geben) und 2 saunagängen war ich ready, tagträume wirklich zu erleben.
was sehe ich? räkelt sich doch glatt die schöne bei einem zigaretterl am sofa. mann, da musst du ran dachte ich, wo das prachtweib ein lächeln aufsetzte, dass meine knie schon fast versagten, obgleich ich sportler bin.
amb.. ist grossgewachsene bukaresterin, schwarze haare, pferdeschwanz, samtweiche feste haut, brüste die kein architekt besser hinbnekommen hätte können u. ein fahrgestell mit dem tesla-x jubeln würde.
was ich bis dato im paysex-business erlebte, dass optikgranaten einen gewissen hang zu hochnäsigkeit haben, habe ich bei amb.. keine sekunde wahrgenommen.
am zimmer blieb kein auge trocken; kein nachkobern; einfach genial !
have fun, have amb..
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  19.10.2017, 19:05   # 138
Dragee-Keksi
wennichnuraufhörenkönnt
 
Mitglied seit 8. May 2015

Beiträge: 285


Dragee-Keksi ist offline
Question

@Dr.Who
Zitat:
Ich musste noch nie zur Rezeption gehen um das Benehmen einer Dame zu reklamieren
Darf ich fragen welches Problem es zwischen Magdalena und dir gegeben hat?
Hat sie einen besprochenen Service nicht eingehalten?
Antwort erstellen         
Alt  19.10.2017, 08:13   # 137
Dr. Who
Besserwisser
 
Benutzerbild von Dr. Who
 
Mitglied seit 10. February 2004

Beiträge: 152


Dr. Who ist offline
Thumbs down

Ich hab mir den Laden auch einmal angesehen

Der kann gar nichts, bestenfalls eine lausige Alternative für die wenig verwöhnten Italiener, denen Kärnten dann zu weit ist oder nicht an der Rute! anliegt.

Ich musste noch nie zur Rezeption gehen um das Benehmen einer Dame zu reklamieren, denn eigentlich versteht es sich von selbst, dass es dahingehend auf beiden Seiten kein Probleme geben darf, aber so jemand wie Magdalena ist mir noch kaum (fast nie, 1aus300) untergekommen!

Den Gang zur Receptionistin hätte ich mir auch gleich schenken können, denn der war es wichtiger weiterhin zwischen der Schiebetür an ihrer Zigarette zu ziehen, als diese auszumachen, bei Seite zu legen und mich ernst zu nehmen - auch wenn ich im Bademantel in Zugluft vor ihr stehe.

Selbstverständlich habe ich den gesamten Obolus für den nicht geleisteten Service in der Dauer von 15min bezahlt, ebenfalls den auf dem Band befindlichen Konsum an der Bar.

Allerdings hätte ich mir schon erwartet zumindest auf ein Getränk eingeladen zu werden, gleichsam als versuchte Wiedergutmachung.

Fehlanzeige!

Dieser Club sieht mich nie wieder!


PS: was Anastacia angeht, so kann ich nur berichten, dass sie sehr unterkühlt in die Konversation gegangen ist, schlussendlich aber optisch nicht überzeugen kann. Einziger Lichtblick aller eher genervt wirkenden Mädchen war Georgina - 160, 45kg - die war gut, kann man drehen und wenden wie man will.
__________________
SMILE - it´s the 3rd best thing what you can do with your lips
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  04.10.2017, 13:05   # 136
mikiboy73
 
Mitglied seit 19. December 2011

Beiträge: 25


mikiboy73 ist offline
Hi, im CP könnte ich dir die Anastasia empfehlen... wenn du nett zu ihr bist, läuft sie auf Hochtouren
Das Atlantis scheint zumindest im Moment keine wirkliche Alternative mehr zu sein, sowohl von der Strategie Richtung Laufhaus als auch qualitativ bei den Puppen...
Antwort erstellen         
Alt  04.10.2017, 12:27   # 135
undercover
Diva
 
Benutzerbild von undercover
 
Mitglied seit 3. January 2005

Beiträge: 6.350


undercover ist offline
Post

hmmm,.....ich war wieder dort, nix neues, leider.
Einmal war ich mit der glatthaarigen, glänzendschwarz gefärbt mit römischen Daten links und rechts auf der Schulter (wahrscheinlich die Geburtsdaten ihrer Kinder) - Name ebenso wie sie selbst sofort wieder vergessen, Katastrophe!

Dann Bianca,....naja, bisschen bemühter dennoch nicht befriedigend

Da es also dem Club egal ist was Besucher hier als Verbesserungsvorschläge schreiben, werde ich künftig doch wieder nur mehr ins Casa in Ibk gehen oder aber ins Atlantis nach Kufstein fahren.

Antwort erstellen         
Alt  16.09.2017, 23:49   # 134
skyline
 
Mitglied seit 9. June 2010

Beiträge: 58


skyline ist offline
CP

In vielen Punkten hast du recht ! derzeit wird sich halt nicht so schnell etwas ändern...
In Tirol tue ich mich schwer und finde das CP aus Ermangelung von Alternativen für mich immer noch eine annehmbare Adresse.
Du hast gemeint es gibt bessere Clubs.... welche würdest du empfehlen ?

Lg skyline
Antwort erstellen         
Alt  16.09.2017, 15:28   # 133
mikiboy73
 
Mitglied seit 19. December 2011

Beiträge: 25


mikiboy73 ist offline
Tipps fürs CP

Hallo skyline,
gerne gebe ich ein paar Vorschläge, wie man das CP optimieren könnte. Ich habe schon beides ausprobiert, lounge und Saunaclub... also ich würde ehrlich gesagt beides miteinander verbinden.
Sollte das nicht gewünscht oder möglich sein, dann bitte mal daran denken, den Saunaclub vom derzeitigen Ficktempel in eine wirkliche Wellness-Oase zu verwandeln. Dazu gehört der Aus- bzw. Umbau der Liegen im ersten Stock, etwas Deko (muss ja nicht gleich Kitsch sein), etwas Gemütlichkeit. Man hat derzeit das Gefühl, man soll wirklich nur ankommen, ficken, und dann verschwinden. Das sollte sich ändern - Mann sollte das Gefühl vermittelt bekommen, wirklich willkommen zu sein - erstens fühlt er sich wohler, bleibt länger, vögelt öfter und v. a. kommt er häufiger (also ins CP meine ich ).
Die Damen könnten ruhig häufiger wechseln... also die Aufenthaltsdauer sollte begrenzt sein. Kann ja nicht sein, dass da Jahrelang immer die gleichen rumsitzen. Apropos rumsitzen: bitte nicht alle Plätze so ostentativ besetzen mit Handtuch und so... die Hühner sind (meist zumindest) jung und können sich bewegen und dafür die Gäste sitzen lassen. Was die Bewegung anbelangt, bitte doch die Damen an die Stange zu bitten. Alle halben Stunden sollte da eine a bissl Gas geben. Dann würden auch nicht alle immer so gelangweilt herumsitzen.
Ein User hier hat gemeint, dass mehrere Flatscreens besser wären, einer in jeder Richtung. JAAAAAA, dem kann ich nur beipflichten. Am besten jeder screen mit anderem Sender, so hätte man die Auswahl. Mann möchte ja gemütlich sitzen, ein Bierchen oder Spritzer trinken und sich berieseln lassen...
So groooooße offene Räume wie im CP sind immer ein Problem, wenn es um Gemütlichkeit geht. Da müssen Raumteiler rein - muss ja nicht gleich alles eingekastelt sein, aber zwischen ein bissl was und gar nix bleibt eine große Bandbreite übrig...
Was das Kino anbelangt: also erstens sollte es technisch funktionieren, zweitens sollten hochwertige Filmchen laufen und nicht einfach irgendwas..
Die Bar ist (derzeit) super - die junge Dame ist sehr freundlich und bemüht. Da bestellt man gerne.
Das Buffet ist - zumindest nachmittags - schon sehr dürftig... für 85 Euro Eintritt sollte da schon a bissl mehr stehen als eine Suppe, a bissl Käse und Schinken. Man kann auch kalte Buffets köstlich zubereiten. Die Schließung des Buffets für 1 Stunden wegen der Vorbereitung für die Abendöffnung halte ich für übetrieben. Das kann man auch in 20 min erledigen... wenn man will
Hoffe geholfen zu haben.. freue mich auf jede Veränderung, hauptsache es tut sich was
Wäre auch nicht schlecht, das hier zu veröffentlichen. Dann weiss Man(n) Bescheid und kommt vorbei zum
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  15.09.2017, 20:00   # 132
skyline
 
Mitglied seit 9. June 2010

Beiträge: 58


skyline ist offline
Circolo

Gerne nehme ich bessere Tipps an !
In freudiger Erwartung um gute info

skyline
Antwort erstellen         
Alt  14.09.2017, 15:40   # 131
Andi44
 
Mitglied seit 22. October 2002

Beiträge: 62


Andi44 ist offline
ich war auch in der Longe gleiche Scheiße
essen ungenisbar die Mädchen schlechter sorvis
und sehr Teuer
Für diese Preise gehe ich in Bessere Clubs
ist nur abzu raten
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  06.08.2017, 17:59   # 130
undercover
Diva
 
Benutzerbild von undercover
 
Mitglied seit 3. January 2005

Beiträge: 6.350


undercover ist offline
Ich weiss ja nicht ob Verantwortliche vom CP hier mitlesen aber wenn, dann bitte nehmt Euch ein bisschen was zu Herzen, was hier geschrieben wird. Der Kunde liegt meistens richtig:

1. Der Empfang müsste kommunikativer von Statten gehen, evtl. sogar eine Spur herzlicher, nicht dass sie es so schlecht macht, aber da ist einfach null Gespür dahinter - eine Putzfrau im Lidl ist bemühter wenn ich sie danach frage wo ich denn die Leberstreichwurst finde.

2. Die Bademäntel, die ich für meine bescheidene Figur benötigen würde, hätte ich gerne, bekomme sie aber nicht. Italienisches XXL entspricht leider noch immer nur dem Tiroler M

3. Die Brünette Schlnake innen hinterm Pudel, die ist ok, schnell, aufmerksam und freundlich - auch als DJ macht sie eine gute Figur.

4. Bier sollte nicht nur Sonntags frei sein sondern auch unter der Woche billiger.
5. Ein Flat TV reicht nicht aus, möglichst alle vier Himmelsrichtungen sollten abgedeckt sein, ansonsten konzentriert sich alles auf der Nordseite der Bar mit Blick in den Süden.

Und ganz wichtig, die Mädels sitzen, so wie mein Vorredner schon gesagt hat, fast gelangweilt irgendwo, lachen (natürlich) gekünstelt und gequält, flüstern, lästern, schneiden Grimassen und warten bis ein Herr zu Ihnen kommt oder mittels einer Geste gebeten werden sich zu einem zu gesellen.
Ein Bisserl aktiv wäre gut, sie sollen sich doch holen, was ihnen zusteht, d.h. jetzt nicht, dass jede, nacheinander vorstellig wird wie etwa im Mystik, aber da sollte ein wenig Bewegung reinkommen, (durch)gehend wäre gut, ein bisserl Witz, evtl. sollten Damen auch die Möglichkeit bekommen einen Herren zu fragen ob er denn noch was zu trinken haben möchte.

Tips für die Lounge gebe ich euch einmal, wenn ich ganz viel Zeit habe, vom Ambiente und Ablauf erinnert diese nämlich zu sehr an den zwischenzeitlich heruntergekommenen Napoleonhof oder aber an Bars wie in Wr.Neustadt das Kings oder Cats.

Zu guter Letzt:
Der Fick war geil
Antwort erstellen         
Alt  21.01.2017, 09:36   # 129
-
 

Beiträge: n/a


Cp

War am donnerstag im circolo passion .
Es waren viele frauen da und fùr jeden geschmack was dabei . Allerdings sind manche wirklich unfreundlich und es witd gehuschelt so dass man meint es wird hinter den rùcken ùber die gàste schlechg geredet natùrlich in einer anderen sprache. Hatte aber mut dem medel das ich ausgesuchg habe glùck sie war nett und service war super ausserdem war sie super schòn ... nun zu meiner ankunft im club . Die rezeptionistin dunkler kurzhaarschnitt war echt unfreundlich ausserdem kam der schàf angezogen zur bar und schimpfte laut mit der bedienung ... sollte man unter 4 augen im bùro machen nicht vor den gàsten .Ich weiss nicht ob ich nochmal das circolo passion besuchen werde ...mal schauen .gibt sicher bessere clubs ...
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  13.12.2016, 21:01   # 128
sel1800
 
Benutzerbild von sel1800
 
Mitglied seit 30. January 2011

Beiträge: 124


sel1800 ist offline
50+ Mädchen! WOW!

Hallo!

War am Sontag wieder mal im CP! Und WOW! Habe noch nie so viele Mädchen gesehen! Ein Mädchen meinte noch, es wären 50+ da! Und ich glaube es sogar. Es war schon schwierig einen Sitzplatz zu finden, da so viele Mädchen da waren. Und gar einige nach meinem Geschmack (also sehr schlank! Außer der Lucy aus Africa wohl 99,9% aus Rumänien, wie nicht anders zu erwarten!
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  10.11.2016, 18:55   # 127
Andi44
 
Mitglied seit 22. October 2002

Beiträge: 62


Andi44 ist offline
Circolo Passion Lounge

--------------------------------------------------------------------------------

Also ich war dort und war sehr Eindeutscht !!!!!!!
Es ist nichts los
Das Essen ein graus
Die Preise sehr hoch 100 € Eintritt jedes Getränk der Machen auch Wasser 15 €
Und auf den Zimmer sind die Preise höher wie im casa oder Babylon und der Service lässt zu wünsche im vergleich !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Und die Mädchen wechsel ständig zwischen Sauna und Lounge sie bleiben ein paar Minuten und dann wider ab in die Sauna
Ich kann nur abraten vor einen Besuch es ist besser im Casa oder Babylon
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  28.09.2016, 10:46   # 126
birdmann
 
Benutzerbild von birdmann
 
Mitglied seit 9. July 2006

Beiträge: 2.691


birdmann ist offline
@ Straßenfan - das ist jetzt aber ein wahrer Aufstieg, vom Südring ins CP; Sind ja eigentlich 2 verschiedene Welten, auch wenn es ums Gleiche geht
__________________
Only the early bird catches the worm!
member of "Los Lisaficionados"
Antwort erstellen         
Alt  25.09.2016, 20:08   # 125
Strassenfan2
 
Mitglied seit 19. April 2003

Beiträge: 59


Strassenfan2 ist offline
Hatte am Freitag Premiere im CP. Muss sagen, dass es ein sehr angenehmer Abend war mit meinen Freunden. Seit sich auf dem Südring nichts mehr tut, muss man augenscheinlich ausweichen. Nun beginnt eine Testphase für mich und ich freu mich schon drauf.

Also im CP machte ich gleich einen "Goldgriff", denn Penelope war eine Wucht. Hatten eine sehr schöne Stunde gemeinsam und viel zu lachen. 3sprachige Konversation macht eigentlich total Spaß und ich habe sogar noch was dazu gelernt.

Freu mich schon auf eine Wiederholung
Antwort erstellen         
Alt  31.07.2016, 23:39   # 124
taliban
 
Mitglied seit 15. July 2012

Beiträge: 18


taliban ist offline
Thumbs up lucy => bombastisch

ob der niederschmetternden wetterprognose für sonntagnachmittag, hab ich einen cp-besuch einer mountainbike-tour vorgezogen. eintreffen um ca. 15:00, sondierung der lage an der bar u. gleich die erste niederschmetternde beobachtung:
jessika in badelatschen u. ungeschminkt am weg ins schlafgemach; bei sonst überschaubarer anwesenheit an must-have.
ein schoko-babe ist mir schon seit geraumer zeit immer wieder aufgefallen u. heute war sie besonders sexy gestylt; daher nach einem saunagang eine kostprobe von lucy.
nach einer stunde stand für mich fest – ein wahnsinn, diese schoko-puppe. jetzt ist mir auch klar, das schöne lippen nicht nur zum schminken geeignet sind. ohne mehrjährige nahkampf-erfahrung hätte ich die session wohl nicht überlebt.
Antwort erstellen         
Alt  26.07.2016, 23:39   # 123
womanizer
 
Mitglied seit 15. November 2002

Beiträge: 57


womanizer ist offline
Schöne Terasse, komisches Verhalten einer DL

Sonntag nachmittag im CP war einiges los und da es wettermässig passte war zunächst relaxen auf der sonnigen Terasse angesagt. Das BBQ war sehr gut und wurde frisch zubereitet und vom aüsserst freundlichen Grillmeister auch direkt dann an den Tisch gebracht. Schade nur dass fast keine Mädchen sich dort für Gespräche und dann auch mehr dort aufhalten. Nun wieder runter an die Bar für einen Nichtraucher mit Erklärungsbedarf zuhause nicht ganz ideal und intensiven Augenkontakt mit Madalena gehabt. Der Zimmergang dann war clubtypisch aber mit sehr viel zugelassener Nähe und Körperkontakt, wirklich nettes natürliches Mädchen. Dann wieder rauf zum Relaxen auf die Terasse wo auch eine zierliche dunkelhaarige Frau bei Essen war. Diese hatte ich schon für meine to do Liste ausgewählt und als sie sich nach unten an die Bar begeben hatte bin ich zu ihrem Platz an der rechten Aussenseite der Bar( vom Eingang aus gesehen )gegangen, sagte Hallo und fragte sie wie sie heisst. Sofort wendete sich ab und tat so als ob sie weder Deutsch noch englisch versteht und lehnte jegliche Kommunikation ab Das ist mir bisher noch nie passiert in einem FKK Klub!!. Leider wollte mir niemand den Namen der DL verraten so das ich beim anschliessenden Verlassen des Clubs nur wage meine Unzufriedenheit am Eingang hinterlassen konnte. Ist das einem anderen dort auch schon mal passiert ?
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  26.06.2016, 11:17   # 122
poppei
currently out of business
 
Benutzerbild von poppei
 
Mitglied seit 28. January 2006

Beiträge: 275


poppei ist offline
Ein Freitag im CP

Hallo Kollegen,

nach fast zwei Jahren ist es mir gelungen dem Circolo Passion wieder mal einen Besuch abzustatten.
Den ersten Besuch habe ich noch in guter Erinnerung, vor allem die geniale Dachterrasse.

Das Wetter hat gepasst (für die Nutzung der Dachterrasse), Zeit war auch genügend vorhanden...

....also auf nach Innsbruck...

Ankunft ca. 15.30 Uhr, Erledigung der Formalitäten und nach einer Dusche betrete ich den Barraum.
Verändert hat sich in den 2 Jahren nichts.

Was mir aber sofort aufgefallen ist, die geringe Anzahl der Mädchen, nur ca. 10 waren anwesend.

Na gut, zunächst mal etwas zu trinken geordert und mich in Richtung Dachterrasse in Bewegung gesetzt um etwas zu relaxen.
Beim Holen des zweiten oder dritten Drinks lächelte mich dann ein Mädchen besonders nett an und ich setzte mich zu Ihr:

Madalena (RO), nach einem kurzen Gespräch sind wir dann auch gleich aufs Zimmer verschwunden:
Durchschnittsnummer mit gutem Gebläse, aber weit, weit entfernt von einem Highlight.
Am Ende sollte es noch das beste Zimmer des Tages sein (€70,00)
6 von maximal 10 Punkten.

Nach einem kleinen Imbiss und einer Relaxstunde auf der Terrasse machte ich mich auf die Suche nach der nächste Schönen, in der Hoffnung auf eine Steigerung.

Meine Wahl fiel diesmal auf Denisa (RO). Im Gespräch erfuhr ich, dass viele Mädels im Urlaub zu Hause seien und deswegen der Club nur so spärlich besetzt sei.
In der Hoffnung auf die oben genannte Steigerung zur ersten Runde gingen wir dann aufs Zimmer.
Leider wurde meine Hoffnung nicht erfüllt.
Mehr oder weniger lustloses Gebläse und Gewixe mit Abschluss in der reverse Cowgirlposition.
Nach guten 20 Minuten war die Show vorbei und ich um € 70,00 ärmer.
5 von maximal 10 Punkten.

Nach einer weiteren Relaxrunde und einem Abendessen (ich habe in anderen Clubs schon deutlich besser gespeist),
wurde mir dann von einem italienischen Kollegen ein Mädchen namens Kassandra (RO) ans Herz gelegt.

In Anbetracht der Empfehlung und der Hoffnung auf doch noch einen guten Abschluss sind wir dann aufs Zimmer,
wo sich leider das Erlebnis des Kollegen jayjayone (#116) mehr oder weniger wiederholt hat.

Nach gerade einmal der Hälfte der Zeit standen wir in der Garderobe zur Entlohnung des Quickies (€70,00)
4 von maximal 10 Punkten.

Da es mittlerweile 22.30 Uhr war, beschloss ich nach einer Naja-Nummer und zwei doch eher enttäuschenden Nummern nach Hause zu fahren.


Fazit: Das CP in Innsbruck ist für mich derzeit leider keine Reise wert.

Zwar ein relaxter Tag, wegen der Terrasse, aber sextechnisch eher ein Reinfall.

Nur wenige Mädchen anwesend, ich schätze mal 12, maximal 15, dafür umso mehr Gäste aus Italien (25 - 30, eher mehr).

In Anbetracht

- der doppelten Fahrzeit,
- mehr als doppelt so vielen Kilometern,
- dem höheren Eintritt (€85,00)
- und der zusätzlichen Kosten für die Vignette (€8,80)

werde ich in Zukunft wohl eher wieder in Kufstein im Atlantis einkehren
und mir den Weg ins CP sparen.

__________________
x
Viele Grüße

Poppei



...und immer schön Kondome verwenden !

Denn, denkt daran, es gibt viele Krankheiten, aber nur eine Gesundheit.

Bei jeder Schilderung einer sexuellen Interaktion darf davon ausgegangen werden, dass der § 32 Abs. 1 des ProstSchG (Verwendung von Kondomen) zur Anwendung gekommen ist, auch wenn dies nicht erwähnt ist.
Fragen nach in Deutschland ungesetzlichen Praktiken (z.B. FO, AO...) werden deshalb auch grundsätzlich nicht beantwortet.

x

Antwort erstellen         





Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:43 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Zensurwünsche, Drohungen mit und ohne Ultimatum, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster (Hilfe, Fragen, Kooperationen)

CLUB-Banner bestellen | FOTO-Banner (für Girls) bestellen | 1:1 Bannertausch | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Pizza Diavolo agencia de publicidad, 15th Floor Tower A, Torre de Las Americas, Panama City