HOME TARNKAPPEN-Modus einschalten
 
   Login    Gratis Registrierung           YouWix.com       www.lusthaus.live  

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
  TARNKAPPEN-Modus = AUS   |   EINSCHALTEN                 Translator



LUSTHAUS - Das lustige Erotikforum OHNE Zensur - seit 1997

Escort Girls, Hobbyhuren, Huren, Dominas, Bordelle und Erotik Massagen im anonymen Test


       

Schau den Girls beim FICKEN zu... KOSTENLOS... LIVE... ·.¸¸.·´¯`*@ www.lusthaus.live


Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       LH Live Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > LUSTHAUS Hurentest (Testberichte) > DEUTSCHLAND > Bayern > FKK & Swinger Clubs in Bayern > FKK Hawaii - Ingolstadt
  Login / Anmeldung  



[ Banner bestellen ]























LH Erotikforum














LOGIN
Nickname anlegen...




[ Banner bestellen ]


RedlightON




NEU: Schau den Girls beim FICKEN zu...
KOSTENLOS... LIVE...


l u s t h a u s . l i v e




NEU: KOSTENLOS inserieren...

Gratis Zeiger
g r a t i s z e i g e r . c o m




NEU: ALLE Girls auf einen Blick...

Snatchlist
s n a t c h l i s t . c o m

....



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  20.10.2008, 02:30   # 1
zi2000
 
Benutzerbild von zi2000
 
Mitglied seit 10. February 2004

Beiträge: 723


zi2000 ist offline
Thumbs up FKK Hawaii -Ingolstadt - SLID156 - SMALL TALK

Bild - anklicken und vergrößern
68-9-4-1327674991.jpg  


https://snatchlist.com/neu/fkk-hawaii.156/


https://gratiszeiger.com/neu/fkk-hawaii.1359/



damit der Berichtethread nicht durcheinandergewirbelt wird mach ich mal eine neuen auf wo über das ganze Drumrum dieses interessanten neuen Clubs gelabert u. gelästert werden kann.

Da die GL ja scheinbar ein offenes Ohr hat wäre hier auch der Platz für Kritik und Anregungen.

Ich pers. habs leider am WE noch nicht dort hin geschafft, aber das soll so bald wie möglich folgen.

Mein ganz pers. Interesse liegt beim Hawaii einfach darin, dass damit endlich ein brauchbarer Club ( die Nürnberger kann man ja wie bekannt vergessen) in vernünftiger Reichweite wäre
(oh, wie hasse ich die Berichte aus dem Norden, wenn dann jemand schreibt: "bin dann mal schnell mit dem Rad in den XY-Club").

Ich hoffe und wünsche nur, dass der Betreiber es schafft schnell eine ausreichend gute und stabile Damenbesetzung anbieten zu können.

Und weil ich hier auch schon wieder was bzgl. des Eröffnungspreises gelesen habe (3 für 2) auch gleich mal eine Anregung in anderer Richtung:

Macht Aktionen von den auch die Mädels profitieren (3 für 2, Happy-Hour etc. etc. gibts überall)
Ziel muß es doch sein, dass nicht nur die Schaulustigen wg. günstigem Eintritt kommen, sondern vor allem die Poppwillen

ein 3-für-2 beim Poppen (= die 3. Runde geht aufs Haus ) würde die Aktivität steigern und den Damen Umsatz bescheren, die dadurch verstärkt angelockt würden und vielleicht sogar auf ihren kostenlosen Eröffnungseintritt verzichten.

oder nach Rücksprache mit den Mädels: vergünstigte Dreier
(macht z.B. in N ein Studio: bei 1 h ist das 2. Girl gratis)
muß ja nicht gleich soo billig sein, aber 150,- für 1h mit 2 Mädels wäre bestimmt für viele einen Anreiz.

oder den Live-Bonus (im Globe (CH) erlebt):
wer mit seiner Auserwählten auf der Bühne o.ä. (weis nicht ob ihr sowas habt) poppt wird vom Haus gesponsort - sorgt für Stimmung und ihr spart die Kosten für andere Shows

waren einfach mal 3 schnelle Ideen, aber wie gesagt, überlegt euch Aktionen bei denen beide M+F profitieren - zu oft habe ich schon Veranstaltungen erlebt wo der Laden wg. günstigem Eintritt voll war, aber die Mädels frustriert rumhingen.

Auf alle Fälle VIEL ERFOLG

www.fkk-hawaii.de

Zitat:

Stammtisch im FKK Hawaii jeden 1. Mittwoch im Monat

» A4-Plakat für Stammtische
Zitat:
Stammtisch-Vergünstigungen für LH-Mitglieder wie üblich 50,00 € Eintritt anstatt 69,00 € und Freibier...

Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  04.06.2020, 22:06   # 4855
- DER BACHELOR -
ich habe heute keine Rose
 
Benutzerbild von - DER BACHELOR -
 
Mitglied seit 17. February 2013

Beiträge: 56


- DER BACHELOR - ist offline
BAVA RIA,

Zum Thema Alexa vs. Ruby
Zitat:
Das kommt wahrscheinlich darauf an, wie lange sie in zu engen Turnschuhen wandern gehen.
das gerade Du es in Betracht ziehst, dass 2 Rumäninnen wandern gehen?

Du weißt es doch eigentlich besser. Noch dazu als neuer Wahlrumäne. Jetzt so mitten in der Gypsyfavela.

- DER BACHELOR -

Jetzt habe ich tatsächlich mal in Prisma's song reingezappt. Hört sich ja schrecklich an, auch wenn es genau zum Thema passt (was es nicht alles gibt). Aber direkt darunter wurde ein Stück offeriert, welches ja auch immer passt:

https://m.youtube.com/watch?v=sh12FjMSAmM
(Wer ficken will muss freundlich sein ...)

Antwort erstellen         
Alt  18.04.2020, 00:43   # 4854
PornJo
 
Benutzerbild von PornJo
 
Mitglied seit 22. November 2015

Beiträge: 911


PornJo ist offline
sicherlich kein Einzelfall...

Genau so wenig wie ich damals an so etwas gedacht hätte, hätte ich nicht gedacht dass die überhaupt so lange hält... Ich hab noch eine offen mit zwei verschmerzbaren Resteintritten, Die 80€ san dann halt beim





Zitat:
Zitat von cubo Beitrag anzeigen
Weiss jemand wo Antonia geblieben ist?
Da wo alle anderen jetzt auch sind....
__________________
Guten Fick

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  17.04.2020, 14:35   # 4853
blackrider
 
Mitglied seit 8. August 2006

Beiträge: 231


blackrider ist offline
Thumbs up 10er Karte

Guten Tag zusammen.

Was mir dieser Tage so durch den Kopf ging: Ich spielte im Januar mit dem Gedanken, mir eine 10er Karte fürs Hawaii zu zulegen, da meine Besuchsfrequenz doch wieder eine steigende Kurve aufzuweisen begann.

Zum Glück tat ich das nicht. Denn ich hätte wohl bis zum Eintritt der C-Katastrophe max. 3 Abschnitte abgefickdient. Dass die momentane Hawaii-Betreibergesellschaft diese, realistisch gesehen wohl noch seeehr lange dauernde Schließung überlebt, bezweifle ich sehr.

Verdammt, Glück gehabt, das wären 3 verflucht teure Eintritte geworden, wenn ich mir die Restkarte auf den Arsch nageln müsste.

Schöne Zeit noch.
__________________
Der Beitrag stellt meine Meinung dar. Sollte diese jemandem missfallen, möge er mich auf seine Ignorierliste setzen.
Wenn Freikarte, dann bitte fürs Hawaii.
Antwort erstellen         
Alt  13.04.2020, 23:55   # 4852
PornJo
 
Benutzerbild von PornJo
 
Mitglied seit 22. November 2015

Beiträge: 911


PornJo ist offline
-> Hier kannst du mit Gleichgesinnten darüber debattieren.

__________________
Guten Fick
Antwort erstellen         
Alt  13.04.2020, 19:22   # 4851
Pete202
 
Mitglied seit 15. January 2020

Beiträge: 42


Pete202 ist gerade online
Wiedereröffnung

Tja kann ja sein, wäre auch schön aber ich glaube nicht das das P6 Gewerbe so schnell wieder ins laufen kommt, das wird das letzte sein was genehmigt wird.
Antwort erstellen         
Alt  13.04.2020, 12:56   # 4850
BlackScorpion
Bisserl gstocha wird imma
 
Benutzerbild von BlackScorpion
 
Mitglied seit 7. July 2013

Beiträge: 400


BlackScorpion ist offline
Also ich war ein zufriedener Gast in diesem Club. Natürlich kann man immer etwas kritisieren, besonders wenn eine Horde Stammgäste anwesend war.
Der Club war immer sauber und auch reparaturen wurden zeitnah erledigt.
Ich denke die Hygiene wird auch nach der Coronakrise in den Clubs einen noch höheren Stellenwert bekommen.
Hier war der Club ganz bestimmt gut aufgestellt und hat sich darin einen Namen gemacht. Desinfektionsmittel wurde ja z.B. schon vor Corona im Club zur Verfügung gestellt.

Ich persönlich hoffe das der Club finanziell die Krise übersteht und bald wieder eröffnet wird. Die Stammgirls alle zurückkommen, vielleicht auch die eine oder andere "Neue" Frau die einen sauberen und hygienisch geführten Club wertschätzt.

Ich werde den Club und natürlich auch die Girls durch meine regelmäßigen Besuche wieder unterstützen.
Hatte viele schöne Zeiten und tolle Zimmer in diesem Club. Würde mich freuen wenn dies bald wieder möglich wäre.

In diesem Sinne
Bleibt Gesund!
Antwort erstellen         
Alt  11.04.2020, 23:26   # 4849
Prisma
 
Benutzerbild von Prisma
 
Mitglied seit 7. August 2015

Beiträge: 1.717


Prisma ist offline
Hawaii schaltet wieder LH-Werbung. Vielleicht keine schlechte Idee, dass die Leute jetzt draufklicken und sich informieren sollen, wenn sie Zeit haben. Oder wird die Strategie eine andere sein? Dann schauen wir mal, ob der Leser die Berichte der letzten Wochen und Monate als positiv empfindet.
Antwort erstellen         
Alt  01.04.2020, 21:18   # 4848
PornJo
 
Benutzerbild von PornJo
 
Mitglied seit 22. November 2015

Beiträge: 911


PornJo ist offline
Zitat:
Zitat von Che1977 Beitrag anzeigen
@ Pornjo
Sind Deine Berichte aktuell, oder schon länger her ?
Zum Beispiel ist Ada schon seit 23.12.2019 nicht mehr im Club gewesen !!!
Aktuell kann der Bericht ja dann nicht sein...

Zitat:
Zitat von PornJo Beitrag anzeigen
Ja, das ist schon ein bisschen her:
So steht es in der Überschrift...

Aber so um den von dir genannten Dreh hatte dass aus dem Bericht stattgefunden.

Zitat:
Sind Deine Berichte aktuell, oder schon länger her ?
Der eine mehr, der andere weniger...

Aber interessant wie genau du Informiert bist. Führst du Buch?
__________________
Guten Fick
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  15.03.2020, 21:21   # 4847
Pete202
 
Mitglied seit 15. January 2020

Beiträge: 42


Pete202 ist gerade online
Scorpion

Ich weiß nicht was du Vogel willst und was du liest, ich bin gegen AO und sonstiges und gegen solche wie Dich die meinen sie zahlen und dann gehört ihnen alles. Respektlos und Dumm
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  15.03.2020, 18:48   # 4846
BlackScorpion
Bisserl gstocha wird imma
 
Benutzerbild von BlackScorpion
 
Mitglied seit 7. July 2013

Beiträge: 400


BlackScorpion ist offline
Zitat:
Aber Du verstehst Sie, dann geh hin und unterstütze sie 👍
@Pete202

1. Du hast geschrieben du verstehst die Damen.
2. Wie kommst du eigentlich darauf mir sagen zu können was ich tun soll?
3. Ich gehe zu keiner SDL um sie zu unterstützen, sondern um guten oder sehr guten Service zu erhalten. Und dafür bezahle ich.

Einer der sich für AO Forum und Beiträgen interessiert, spielst du dich aber hier sehr als Moralapostel auf.
Man braucht ja nur deine Beiträge hier anschauen.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  15.03.2020, 16:25   # 4845
Aufkleber
 
Benutzerbild von Aufkleber
 
Mitglied seit 30. March 2018

Beiträge: 783


Aufkleber ist offline
Die Farce mit der "Frühjahrsaktion" während der Epidemie könnte schneller vorbei sein, als man glaubt. Laut Bild plant man in Bayern weitgehende Schließungen von Begegnungsstätten.

Zitat:
Bayern will Bars und Bäder schließen

Angesichts der Coronavirus-Krise plant Bayern weitere Beschränkungen des öffentlichen Lebens. Geplant sind eine weitgehende Schließung von Begegnungsstätten wie etwa von Bars und Schwimmbädern sowie Einschränkungen in der Gastronomie und für Geschäfte, wie die Deutsche Presse-Agentur am Sonntag aus Regierungskreisen erfuhr.
Das wäre dann auch vorbei.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  15.03.2020, 16:18   # 4844
bobby0506
Joystick controlled .i.
 
Benutzerbild von bobby0506
 
Mitglied seit 9. December 2007

Beiträge: 414


bobby0506 ist offline
Zitat:
Ich verstehe auch die Damen aber wenn ihnen die Gesundheit egal ist, können sie ja auch in Zukunft auf Kondome verzichten.
Das ist wohl ein bischen viel Corona-Hysterie.

Corona ist - vor allem bei jungen Menschen, und um solche dürfte es sich bei den Mädels wohl handeln, nicht so gefährlich wie AIDS oder manch andere Geschlechtskrankheit (wenn zB Syphilis lange unerkannt bleibt).

Bei Corona geht es in erster Linie darum, nicht selbst (zum meist fast gesunden) Überträger für gefährdete ältere Personen (also sicher einige unter uns Freiern ) zu werden.
__________________
Es gibt nichts Schöneres, als mit einer Frau zu schlafen, ausgenommen mit Zweien ...
Ausserdem:
Es kommt nicht darauf an, was eine Frau anzieht, sondern wie sie es auszieht!
Antwort erstellen         
Alt  15.03.2020, 15:49   # 4843
Pete202
 
Mitglied seit 15. January 2020

Beiträge: 42


Pete202 ist gerade online
Ja Skorpion

Aber Du verstehst Sie, dann geh hin und unterstütze sie 👍👍👍
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  15.03.2020, 14:16   # 4842
BlackScorpion
Bisserl gstocha wird imma
 
Benutzerbild von BlackScorpion
 
Mitglied seit 7. July 2013

Beiträge: 400


BlackScorpion ist offline
Zitat:
Ich verstehe auch die Damen aber wenn ihnen die Gesundheit egal ist, können sie ja auch in Zukunft auf Kondome verzichten.
Würdest du die Damen wirklich verstehen, dann würdest du nicht so einen stuß von dir geben.
Antwort erstellen         
Alt  15.03.2020, 12:21   # 4841
Pete202
 
Mitglied seit 15. January 2020

Beiträge: 42


Pete202 ist gerade online
Geiz

Ich denke man kann es keinem recht machen, es ist immer einer da, der was zu meckern hat. Jeder Geschäftsmann muss sehen wie er weiter kommt, nicht nur in diesen Zeiten. Und für nix gibt es nix. Geiz ist nicht geil.
Jeder muss aber in diesen Zeiten selbst wissen ob er jetzt in den Club oder ein Puff geht oder nicht.
Ich verstehe auch die Damen aber wenn ihnen die Gesundheit egal ist, können sie ja auch in Zukunft auf Kondome verzichten.
Also ruhig bleiben, es wird alles vergehen und dann sieht man sich in alter Frische wieder oder auch nicht.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  15.03.2020, 11:56   # 4840
¡Latinas!
Me gustan todas
 
Benutzerbild von ¡Latinas!
 
Mitglied seit 18. September 2014

Beiträge: 914


¡Latinas! ist offline
Zitat:
Zitat von Bunter Hund Beitrag anzeigen
Ich unterstelle der Hawaii-GF mal nicht sich bewusst noch mal eben durch Verarsche die Taschen vollzumachen, andererseits steht nach meiner persönlichen Unternehmensanalyse dem Hawaii bei wochenlangen Schließungen wie in Österreich, das Wasser etwas mehr bis zum Hals als zum Beispiel den Simsek-Brüdern in Berlin, die die Immobilie damals günstig erworben haben und wo es normal bei 80 € Eintritt richtig brummt, das heisst, man sollte genug auf der Seite haben. Bei 7 Wochen Pause auf la Wellcum ohne direkte zeitnahe massive staatliche Förderung würde ich fürs Hawaii eher schwarz sehen, und zwar wörtlich: da gehen die Lichter aus. Also hat man wenig zu verlieren bei der Aktion angesichts der Lage und der Alternativen. Das sind nur meine bescheidenen Gedanken und Zahlenspiele zur Sachlage. Ich bitte daher von Anfeindungen, wie ich denn überhaupt auf diese Summen käme abzusehen. Danke.
Das Problem im Hawaii sehe ich in einer Situation, die dort seit Jahren besteht. Mit seinem Line-Up verfehlt der Club immer mehr den Hauptzweck eines Clubbesuchs dort. In die Sauna kann man auch woanders hingehen, zum Essen, Fußballschauen und zur Massage auch.

In einem Escortforum gab es schon ähnliche Diskussionen über Escortdamen, die das als einzigen Job machen und nun mangels ausbleibender Buchungen vor dem Nichts stehen. Da kam die Idee von Prepaid-Dates auf. Man bucht heute ein Date, das im Sommer bis Herbst stattfindet, zahlt die Hälfte an und bekommt dafür einen Bonus im Gegenzug. Könnte ich mir bei Damen, die bekannt und vertrauenswürdig sind, durchaus vorstellen.

In früheren Zeiten hätte man sich überlegen können, ob man zur Unterstützung eine Zehnerkarte auf Vorrat kauft. Die hätte man etwas später sowieso gekauft. Mit dem Vorziehen hätte der Club wenigstens einen Teil seines Cashflows während der Zeit, es geht einem auch nicht wirklich was verloren und man setzt die etwas später ein. Aber heute. 10 Mal in einem Club, in dem man vom Line-Up her nicht wirklich willkommen ist?
__________________
Moralische Entrüstung besteht in den meisten Fällen aus 2% Moral, 48% Hemmungen und 50% Neid (François de La Rochefoucauld).
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  15.03.2020, 11:40   # 4839
Bunter Hund
- FICKTIEFER CHARAKTER -
 
Benutzerbild von Bunter Hund
 
Mitglied seit 24. January 2015

Beiträge: 462


Bunter Hund ist gerade online
Wir sind ja

alle erwachsen und können etwas rechnen und dann eben entscheiden, ob die Hawaii-Offerte passt oder nicht. Ich brauche da auch nichts Kleingedrucktes, das kann ich mir alles selbst denken. Einzig ein ordentlicher weiterer Risikoabschlag würde mir hier fehlen.

Da sämtliche Nachbarländer und viele Bundesländer nah und fern schon alles schließen ließen oder dies angekündigt haben, ist halt sehr sehr stark davon auszugehen, daß man von der Aktion maximal morgen Montag und vielleicht noch übermorgen Dienstag mitnimmt. Der Rest der Bonuskarte wäre dann nichts weiter als Hochrisiko-junk bonds, die man wohl bestenfalls noch in der blauen Tonne entsorgen kann.

Ohne entsprechende Anreize gingen nicht sonderlich viele Montag und Dienstag hintereinander ins Hawaii, selbst bei gnädigerem line up. Wer sich nun in das Abenteuer Bonuskarte stürzt müsste für das Wagnis erst einmal 66 € + 55 € berappen, also 60,50 € pro Besuch. Da ich davon ausgehe, dass die Wenigsten mehr als 50 € für den durchschnittlichen Besuch bezahlen, der dann aber zeitlich besser planbar ist (nicht dieser Zeitdruck), wären das über 20 % mehr. Der Aktionszeitraum ist ja gerade einmal halb so lange wie die erfolgreichen Erstaktionen in einem schönen milden Clubsommer. Noch dazu gibt es einen Eintritt mehr zu verbrauchen.

Kam man seinerzeit auf einen durchschnittlichen Eintrittspreis von 38,50 €, sind es rein rechnerisch diesmal zwar nur 33,14 €, aber das ist reine Theorie. Selbst da werden sich viele fragen, "gehe ich bei ausgedünntem Oster-Corona-line up sicher 7 mal in 6 Wochen ins Hawaii?". Und ist dann der Abschlag zu den 50 € die sich eingespielt haben hoch genug? Was bekäme man bei der Konkurrenz für eine ähnliche Summe (jetzt war doch wieder Aktion für 40 € Eintritt im Cola, selbst bei 3er-Karten, Heaven 18 €, Palmas mit Gutscheinaktion (die aber überschaubarer ist) 15 € Eintritt, die üblichen Rentner-, Taxifahrer- und Behindertenaktionen für meist 30 € - 40 €, zum Beispiel Samya, Artemis, ...

Das ist halt einfach hochspekulativ, entweder im besten Fall für 33 € Eintritt ans Hawaii gebunden zu sein, oder für noch 1 - 2 x je durchschnittlich über 60 € zu zahlen. Früher bin ich kaum woanders hin, da hätte man sich das durch den Kopf gehen lassen, heute wäre mir der Anreiz bei dieser Ersparnis zu gering. Man muss vielleicht auch noch mit einkalkulieren, dass andere Clubs ja auch noch entsprechende Angebote unterbreiten, wohl aber meist günstigere Eintritte für bestimmte Tage, das heisst, völlig ohne Risiko. Ich unterstelle der Hawaii-GF mal nicht sich bewusst noch mal eben durch Verarsche die Taschen vollzumachen, andererseits steht nach meiner persönlichen Unternehmensanalyse dem Hawaii bei wochenlangen Schließungen wie in Österreich, das Wasser etwas mehr bis zum Hals als zum Beispiel den Simsek-Brüdern in Berlin, die die Immobilie damals günstig erworben haben und wo es normal bei 80 € Eintritt richtig brummt, das heisst, man sollte genug auf der Seite haben. Bei 7 Wochen Pause auf la Wellcum ohne direkte zeitnahe massive staatliche Förderung würde ich fürs Hawaii eher schwarz sehen, und zwar wörtlich: da gehen die Lichter aus. Also hat man wenig zu verlieren bei der Aktion angesichts der Lage und der Alternativen. Das sind nur meine bescheidenen Gedanken und Zahlenspiele zur Sachlage. Ich bitte daher von Anfeindungen, wie ich denn überhaupt auf diese Summen käme abzusehen. Danke.

Der bunte Hund
__________________
Wer einen Pferdeschwanz hat braucht keine Eier.
Antwort erstellen         
Alt  15.03.2020, 11:23   # 4838
¡Latinas!
Me gustan todas
 
Benutzerbild von ¡Latinas!
 
Mitglied seit 18. September 2014

Beiträge: 914


¡Latinas! ist offline
Zitat:
Zitat von Prisma Beitrag anzeigen
Da macht man den besten Preis seit mind. 2014 (33,xx€) und muss sich erst mal anfeinden lassen.

KOTZT MICH AN!

Kein Club wird schließen, wenns nicht sein muss. Bordelle sind bestimmt die hinterletzten Betriebe, die auf staatl. Unterstützung hoffen können. Was würdet ihr Gscheidhaferl machen, wenn ihr einen Club hättet? Der Hawaii versucht halt irgendwie auf die Situation zu reagieren. Besser als nix.

Ob tatsächlich in der gewählten Zeitspanne noch 7 Betriebstage liegen werden, ist eine andere Sache. Aber bereits der erste Eintritt ist ja 4€ billiger als das, was erschreckenderweise auch mehr häufige Besucher zahlen, als man denkt.
Das Hawaii hätte seit langem etwas machen können, um mehr Besucher in seine Hallen zu locken. Dann hätte man vielleicht auch ein entsprechendes Polster, um die nächsten zwei bis drei Monate überstehen zu können.

Der Hauptgrund der aktuellen Besucherflaute dürfte ja nun auch dem letzten so langsam bekannt sein und vielleicht wäre es besser, dafür zu sorgen, dass die Damen unbeschadet heimkommen und die nächste Zeit überstehen. Mir kann keiner erzählen, dass die Lage so spurlos an ihnen vorbeigeht. Dann würde der Club so etwas wie Verantwortung ausstrahlen. So kommt es eher an, als dass alles egal ist, Hauptsache es kommt Geld ein.

Der Grund, warum ich dort seit längerem nicht war, liegt auch nicht am Eintrittspreis, sondern am Line-Up. Warum soll ich nach Ingolstadt fahren, wenn die Damen keine Lust auf Gäste haben und 90% der Zimmer in einem gelangweilten 08/15-Service, den man schnell abarbeitet, enden? Selbst ein kostenloser Eintritt würde mich nicht nach Ingolstadt bringen. Dafür ist der zeitliche Aufwand gemessen an dem, was man bekommt, einfach viel zu hoch.
__________________
Moralische Entrüstung besteht in den meisten Fällen aus 2% Moral, 48% Hemmungen und 50% Neid (François de La Rochefoucauld).
Antwort erstellen         
Alt  15.03.2020, 10:37   # 4837
lusthansa69
und der kleine Lu
 
Benutzerbild von lusthansa69
 
Mitglied seit 2. October 2010

Beiträge: 3.170


lusthansa69 ist gerade online
Zitat:
Zitat von Aufkleber Beitrag anzeigen
. Eigentlich eine Unverschämtheit was man da macht. Sensibilität scheint nicht deren große Stärke zu sein.
Das Hotels ihre Preise senken findest Du dann sicher auch eine Unverschämtheit und unsensibel! Besser das Klopapier teuer verkaufen - das zeugt von Sensibilität...

Zitat:
Zitat von Aufkleber Beitrag anzeigen
Man muss auch nicht alles beklatschen, was von denen kommt.
nein, aber man muss nicht alles scheiße finden. Natürlich wäre es fair draufzuschreiben "*) bei Schliessung verängert sich die Aktion" - aber keiner ist gezwungen die Karte zu nehmen, es ist ein freiwilliges Angebot, und man kann frei entscheiden obs einem passt oder nicht. Ich war die letzten Wochen auch nicht dort; das hat Gründe, die liegen keinesfalls an Hysteria und lassen sich auch nicht durch die Aktion beheben... but who cares!
__________________
Wherever i may roam tour 2010 - 2019 Bruchsal Brüggen Böblingen Burgholzhausen Darmstadt Dierdorf Dortmund Düsseldorf Elsdorf Erkrath Frankfurt Grefrath Harburg Hohenthurn Ingolstadt Kaarst Köln Kufstein Longerich Neu Ulm Nürnberg Pohlheim Ratingen Roermond Sinsheim Tönisvorst Ulm Velbert Wachtendonk Walserberg Wien Willich
Antwort erstellen         
Alt  15.03.2020, 09:39   # 4836
Aufkleber
 
Benutzerbild von Aufkleber
 
Mitglied seit 30. March 2018

Beiträge: 783


Aufkleber ist offline
Wow! Als ich gesehen hab, dass der Account FKK Hawaii nach langer Zeit mal wieder was geschrieben hat, dachte ich zunächst es wird die bevorstehende Schließung angekündigt wegen Corona oder es wird dort jetzt auch das Fieber gemessen wie woanders.

Doch weit gefehlt. Es geht um eine Aktionskarte, gültig ab Montag bis Ende April. Konsequenterweise hätte man dies auch Corona Aktion nennen sollen wie im Mola. Rein zufällig ist der Zeitpunkt nämlich sicherlich nicht gewählt. Auch wenn die GL wohl denkt, wir merken das nicht. Eigentlich eine Unverschämtheit was man da macht. Sensibilität scheint nicht deren große Stärke zu sein.

Man muss auch nicht alles beklatschen, was von denen kommt. Die Verluste und Gästemangel betrifft jetzt viele Bordelle, Kneipen, Kinos usw. Aber nicht alle kommen auf so eine durchschaubar irreführende und selten dumme Idee. Auch wenn man in Ingolstadt das offenbar nicht kapiert: der Preis ist nicht der Grund, warum die Gäste im Moment wegbleiben. Und die werden jetzt auch nicht hinfahren wegen dieser sogenannten Frühjahrsaktion.

Ich kann’s fast nicht glauben. Vielleicht sollte man beim Eingang nicht das Fieber messen sondern etwas anderes.
Antwort erstellen         
Alt  15.03.2020, 08:18   # 4835
Prisma
 
Benutzerbild von Prisma
 
Mitglied seit 7. August 2015

Beiträge: 1.717


Prisma ist offline
Da macht man den besten Preis seit mind. 2014 (33,xx€) und muss sich erst mal anfeinden lassen.

KOTZT MICH AN!

Kein Club wird schließen, wenns nicht sein muss. Bordelle sind bestimmt die hinterletzten Betriebe, die auf staatl. Unterstützung hoffen können. Was würdet ihr Gscheidhaferl machen, wenn ihr einen Club hättet? Der Hawaii versucht halt irgendwie auf die Situation zu reagieren. Besser als nix.

Ob tatsächlich in der gewählten Zeitspanne noch 7 Betriebstage liegen werden, ist eine andere Sache. Aber bereits der erste Eintritt ist ja 4€ billiger als das, was erschreckenderweise auch mehr häufige Besucher zahlen, als man denkt.
Antwort erstellen         
Alt  15.03.2020, 07:25   # 4834
Brecht
Imperativ Plural
 
Benutzerbild von Brecht
 
Mitglied seit 5. March 2020

Beiträge: 14


Brecht ist offline
Hier ist zwar kein Corona-ST ...

... aber weil es hier von Clone! geschrieben wurde

Zitat:
Mal für alle mit einem IQ auf Niveau einer CE:
Sei das Streichholz, welches die Kette unterbricht!
Die Metapher der Streicholzkette ist total daneben.
Wir haben nicht eine Kette, sondern einen Haufen, auf dem die Streichhölzer kreuz und quer übereinander liegen und der Haufen brennt bereits lichterloh.
Es bedarf keines IQs über 50 um zu verstehen, dass man den nicht löschen kann, indem man ein paar Streichhölzer herauszieht.

Nun noch ein Satz zum Klub - nur damit es hier eine Berechtigung hat:

Ich glaube nicht, dass irgendeine Rabattaktion für die Klubs zielführend ist, denn es ist aktuell nicht der Preis, der die Männer vom Klubbesuch abhält.
Antwort erstellen         
Alt  15.03.2020, 03:29   # 4833
PornJo
 
Benutzerbild von PornJo
 
Mitglied seit 22. November 2015

Beiträge: 911


PornJo ist offline
Ich versuche mal dass ganze hier rüber zu lenken, wo es hingehört: In den ST.

Zitat:
Zitat von Clone! Beitrag anzeigen
Kein Aprilscherz. Hier schlägt das Herz für die Gäste, hier macht man sich Sorgen um die Gesundheit!
Während in den umliegenden EU- und Bundesländern nach und nach der Shutdown bekanntgegeben wird, um verantwortungsvoll gemeinschaftlich die Pandemie zu bekämpfen, um solidarisch Mitmenschen zu schützen und die Situation zu meistern, ist die Realität wohl im Hawaii nicht angekommen. Oder die Verzweiflung hat Überhand gewonnen. Verantwortung und Marketing vom allerfeinsten. Wegen Wasserschaden wurde der Club schon geschlossen, wegen Pandemie das wäre übertrieben und muß nicht sein
Kein Mitglied unserer Gesellschaft mit Verstand und Umsicht, kein normaler Mensch ginge jetzt noch ohne Bedenken in einen Club. Ein paar Kilometer weiter machen sogar die Therme Erding dicht, aber nein das "gallische Dorf" Hawaii macht einfach weiter. Für 10 bis 15 Frauen wären 70 Euro ja auch unverschämt aber an die Gesundheit aller Gäste und auch des Personals, die Eindämmung der Infektion, um vor allem ältere Mitmenschen indirekt/insgesamt zu schützen denkt hier niemand.

Mal für alle mit einem IQ auf Niveau einer CE:
Sei das Streichholz, welches die Kette unterbricht! Vielleicht kennst du ja nicht direkt das Streichholz neben dir, aber das 2-3 Stellen weiter. Hier geht es um die einzelne Verantwortung für die Gemeinschaft, wer das nicht lebt und kapiert, ist einfach asozial und hat in unserer Gesellschaft nichts verloren. Die persönliche Befriedigung über die Gesundheit anderer Mitmenschen zu stellen, unbegreiflich. Man wird ja wohl ein paar Wochen ohne käuflichen Sex auskommen. Soziale Kontakte gibt es auch in der normalen Welt, da wo sie hingehören.
Die völlig abgedrifteten Freaks mit Realitätsverlust, die nur noch in den Clubs leben und gar kein normales Leben mehr kennen, für die wird es sicherlich ungewohnt. Ihr schafft das aber. Schaut euch mal in der Realität um, vielleicht freut sich da ja wirklich jemand, euch zu sehen und Parkplätze bekommt ihr da auch

Zitat:
Warum nicht letztes Jahr eine 5er und 10er Karten Aktion wie im Cola?Warum nicht diese Aktion letztes Jahr im Sommer wie schon vor 2 Jahren?

Weil man sich noch nie über Gäste gefreut hat, sondern nur über deren Geldscheine. Die aktuelle Verzweiflung ist der Vater dieses Kindes, nichts anderes. Ich empfinde diese Kampagne als ignorant und arrogant, zudem verantwortungslos. Vielleicht sollte der Präsident des Clubs mal anfangen zu twittern, so macht man das doch in den USA schon lange. Alles leugnen und in der eigenen Welt gefangen sein. Gibt dort ja auch genug Irre, die solchen Personen glauben und folgen.
Keiner wird gezwungen in den Club zu gehen.
Anderswo nutzen Geschäftsleute die Notsituation und Betreiben Wucher. Hier wird halt versucht den Verlust irgendwie zu verringern. Jeder handelt halt zu seinem Vorteil. Für mich nichts neues. Mich stört allerdings nur ersteres.

Zitat:
Weil man sich noch nie über Gäste gefreut hat, sondern nur über deren Geldscheine.
Und wo ist dass nicht so?
__________________
Guten Fick
Antwort erstellen         
Alt  15.03.2020, 02:33   # 4832
Clone!
 
Benutzerbild von Clone!
 
Mitglied seit 5. October 2018

Beiträge: 16


Clone! ist offline
Bild - anklicken und vergrößern
corona-for-dummies.jpg  
Kein Aprilscherz. Hier schlägt das Herz für die Gäste, hier macht man sich Sorgen um die Gesundheit!
Während in den umliegenden EU- und Bundesländern nach und nach der Shutdown bekanntgegeben wird, um verantwortungsvoll gemeinschaftlich die Pandemie zu bekämpfen, um solidarisch Mitmenschen zu schützen und die Situation zu meistern, ist die Realität wohl im Hawaii nicht angekommen. Oder die Verzweiflung hat Überhand gewonnen. Verantwortung und Marketing vom allerfeinsten. Wegen Wasserschaden wurde der Club schon geschlossen, wegen Pandemie das wäre übertrieben und muß nicht sein
Kein Mitglied unserer Gesellschaft mit Verstand und Umsicht, kein normaler Mensch ginge jetzt noch ohne Bedenken in einen Club. Ein paar Kilometer weiter machen sogar die Therme Erding dicht, aber nein das "gallische Dorf" Hawaii macht einfach weiter. Für 10 bis 15 Frauen wären 70 Euro ja auch unverschämt aber an die Gesundheit aller Gäste und auch des Personals, die Eindämmung der Infektion, um vor allem ältere Mitmenschen indirekt/insgesamt zu schützen denkt hier niemand.

Mal für alle mit einem IQ auf Niveau einer CE:




Sei das Streichholz, welches die Kette unterbricht! Vielleicht kennst du ja nicht direkt das Streichholz neben dir, aber das 2-3 Stellen weiter. Hier geht es um die einzelne Verantwortung für die Gemeinschaft, wer das nicht lebt und kapiert, ist einfach asozial und hat in unserer Gesellschaft nichts verloren. Die persönliche Befriedigung über die Gesundheit anderer Mitmenschen zu stellen, unbegreiflich. Man wird ja wohl ein paar Wochen ohne käuflichen Sex auskommen. Soziale Kontakte gibt es auch in der normalen Welt, da wo sie hingehören.
Die völlig abgedrifteten Freaks mit Realitätsverlust, die nur noch in den Clubs leben und gar kein normales Leben mehr kennen, für die wird es sicherlich ungewohnt. Ihr schafft das aber. Schaut euch mal in der Realität um, vielleicht freut sich da ja wirklich jemand, euch zu sehen und Parkplätze bekommt ihr da auch


Zitat:
Warum nicht letztes Jahr eine 5er und 10er Karten Aktion wie im Cola?Warum nicht diese Aktion letztes Jahr im Sommer wie schon vor 2 Jahren?
Weil man sich noch nie über Gäste gefreut hat, sondern nur über deren Geldscheine. Die aktuelle Verzweiflung ist der Vater dieses Kindes, nichts anderes. Ich empfinde diese Kampagne als ignorant und arrogant, zudem verantwortungslos. Vielleicht sollte der Präsident des Clubs mal anfangen zu twittern, so macht man das doch in den USA schon lange. Alles leugnen und in der eigenen Welt gefangen sein. Gibt dort ja auch genug Irre, die solchen Personen glauben und folgen.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  14.03.2020, 23:36   # 4831
¡Latinas!
Me gustan todas
 
Benutzerbild von ¡Latinas!
 
Mitglied seit 18. September 2014

Beiträge: 914


¡Latinas! ist offline
Ist heute schon der 1. April?

Bei der Bahn kann man ab Montag alle zugebundenen Fahrkarten für Fahrten im Zeitraum bis 30.4. zurückgeben.
__________________
Moralische Entrüstung besteht in den meisten Fällen aus 2% Moral, 48% Hemmungen und 50% Neid (François de La Rochefoucauld).
Antwort erstellen         



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:41 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Zensurwünsche, Drohungen mit und ohne Ultimatum, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster (Hilfe, Fragen, Kooperationen)

CLUB-[ Banner bestellen ] | FOTO-Banner (für Girls) bestellen | 1:1 Bannertausch | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Pizza Diavolo agencia de publicidad, 15th Floor Tower A, Torre de Las Americas, Panama City

008