HOME TARNKAPPEN-Modus einschalten
 
   Login    Gratis Registrierung           YouWix.com       www.lusthaus.live  

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
  TARNKAPPEN-Modus = AUS   |   EINSCHALTEN                 Translator



LUSTHAUS - Das lustige Erotikforum OHNE Zensur - seit 1997

Escort Girls, Hobbyhuren, Huren, Dominas, Bordelle und Erotik Massagen im anonymen Test


       

Hol dir jetzt deine TARNKAPPE - und mach dich unsichtbar...


Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       LH Live Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > LUSTHAUS Hurentest (Testberichte) > DEUTSCHLAND > Baden-Württemberg > FKK & Swinger Clubs in Baden-Württemberg
  Login / Anmeldung  



[ Banner bestellen ]

SB

   
SB

08

   
09

SB

   
SB

09

   
08













RedlightON












LOGIN
Nickname anlegen...




[ Banner bestellen ]


RedlightON




NEU: Schau den Girls beim FICKEN zu...
KOSTENLOS... LIVE...


l u s t h a u s . l i v e




NEU: KOSTENLOS inserieren...

Gratis Zeiger
g r a t i s z e i g e r . c o m




NEU: ALLE Girls auf einen Blick...

Snatchlist
s n a t c h l i s t . c o m

....



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  31.12.2014, 16:23   # 1
helvezier
--
 
Mitglied seit 9. November 2014

Beiträge: 204


helvezier ist offline
Talking FKK Sakura in Böblingen - SMALL TALK - SLID421

Bild - anklicken und vergrößern
2.jpg  


https://snatchlist.com/neu/fkk-sakura.421/



Ich schau immer mal wieder vorbei auf Hulb, nach den letzen Besuchen werde ich jedoch meine Frequenz deutlich drosseln. Warum weshalb, lest selbst...

Es läuft meistens wie folgt ab: Ich bin jetzt leider nicht so flexibel in der Frauenauswahl wie manch ein anderer (ist halt einfach so, lässt sich nicht ändern), und wenn man dann ein paar wenige Damen (oder gar nur eine) im Visier hat wird es meistens sehr schwierig.

Die Damen sind meist dauergebucht von irgendwelchen Liebeskaspern, oftmals endlose Stunden, meist wird eh nur gelabert, und der Champagner auf den Tisch gestellt, um die Mädels bei der Stange zu halten. Dann wird so ein Aufenthalt lang und frustrierent. Blöderweise ist der Whirpool im Sak im unteren Stockwerk, dann kann man nicht einfach Mal sagen ich häng jetzt da Mal Stunden lang, und warte einfach Mal was passiert.

Das funktioniert nicht im Sak, bei dem Besucheraufkommen, den Dauerbuchern, und wenn einem wie gesagt ohnehin nur 1-2 Frauen reizen. Man muss dann irgendwie ständig auf der Lauer liegen und sie ev. doch noch verwischen zu können (ungepoppt bei 70 Tacken Eintritt ist Mist und Frauen die einem nicht zusagen zu nehmen ist auch nicht das was ich mir wünsch)

Das ist aber nicht sonderlich entspannt, und da können dann schon Mal 6,7, oder 8 Stunden rumgehen, damit man die Ladies Mal wieder sieht. So auch beim letzten Mal als ich hinging, machte die Herzdame, aber dann Feierabend. Davor war sie von Opis dauerbespasst worden...

Allgemein find ich die Atmosphäre im Sak auch sehr schwierig. Es gibt da viele Cliquenbildungen, man kommt meiner Erfahrung auch nicht so leicht ins Gespräch mit Dreibeinern wie in anderen Clubs, viele Damen sitzen desinterssiert rum, und quatschen am liebsten mit ihren Freundinnen, irgendwo im letzten Eck.

Die wo herkommen sind dann immer die der Sorte, die am seltensten gebucht werden, nur sind halt auch die am wenigsten am Fall. Im Sak (ähnlich ists meiner Erfahrung nach nur noch im Para und Globe) ist es halt so, dass es da viele reiche Liebeskasper gibt (Stammgäste) gibt, ist man ohnehin nur als 50 Eurobucher bekannt (Sorry Mädels ist halt nicht jeder Großverdiener, und dennoch kann man ein guten Frauengeschmack geben, solls einfach Mal geben, stellt euch vor...) bekannt gibts schon das ein oder Mal ein Korb und man wird vertröstet. Die hübscheren Mädels sind durch die Ganzen Liebeskaper einfach dermaßen fi****ell verwässert worden, dass das wohl die bittere Konsequenz draus ist.

Ich weiß, dass das ein sehr heikles Thema ist, das viel Sensibilität erfordert, wenn man da mal wagen sollte was zu sagen, kommt man auch nur auf den Holzweg. Die Gl ist zwar recht freundlich und bemüht, aber sie können da natürlich auch nichts machen. Mit besagten Cdl's ist eh nicht gut Kirschen essen (Geld verdirbt den Charakter) und dann läuft es immer schnell in die Richtung raus, da kann man nichts machen, die Damen sind frei in ihrer Entscheidung und bla bla.

Das ist natürlich selbstvertändlich alles auch richtig, und dem Club, ists bestimmt auch mehr oder weniger wurschd, da hier immer genügend Gäste (nach) kommen, nur wenn es einem öfters so geht, ist so ein Clubaufenthalt der Frustbringer schlechthin.

Wenn man was sagt wird man eh nicht verstanden. Ich sag einfach Mal so, wenn man selbst im teuren Premiumpuff meistens nicht mehr seine Frauen bekommt die man gern hätte, dann bleibt nicht mehr viel (wer regelmäßig für lau was zum stechen findet ist eh kein Clubstammi) und der Frust steigt stetig. Nur will das am Ende nie jemand hören, das ist das Problem, und dann dreht es sich im Kreis...


Antwort erstellen          Mit Zitat antworten
Danke von

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  08.09.2019, 18:44   # 189
Kassiopeia
Ich zeige euch den Weg
 
Mitglied seit 5. July 2003

Beiträge: 4.094


Kassiopeia ist offline
@ lusthansa,
der Fairness halber solltest du dann aber auch die positiven Beiträge/AAussagen zu besagter Person,
die es in diesem Thread ja auch reichlich gibt, diesen Kritiken gegenüber stellen.
__________________
Gruß



Carpe diem
Antwort erstellen         
Alt  08.09.2019, 18:03   # 188
lusthansa69
und der kleine Lu
 
Benutzerbild von lusthansa69
 
Mitglied seit 2. October 2010

Beiträge: 3.166


lusthansa69 ist offline
Zitat:
Zitat von puffgänger-schwaben Beitrag anzeigen
Zum Thema Sandra möchte ich auch noch kurz was schreiben,...ich möchte in so nem Club eigentlich entspannen und genießen und nicht noch gestresst werden von einer Sexarbeiterin...
Zitat:
Zitat von el-torro Beitrag anzeigen
tja da scheine ich und meine Kollegen wohl nicht die einzigen zu sein
Zitat:
Zitat von der-kavalier Beitrag anzeigen
Tja leider wurde auch ich schon von ihr....
Zitat:
Zitat von el-torro Beitrag anzeigen
Ohaa, so langsam häufen sich die negativen Meldungen über diese unsägliche Person...
@el-torro / der-kavalier / puffgänger-schwaben: Natürlich - und es ist nach nachgewiesen: Je häufiger Meldungen von-den-gleichen-Leuten wiederholt werden, desto wahrer werden sie!
__________________
Wherever i may roam tour 2010 - 2019 Bruchsal Brüggen Böblingen Burgholzhausen Darmstadt Dierdorf Dortmund Düsseldorf Elsdorf Erkrath Frankfurt Grefrath Harburg Hohenthurn Ingolstadt Kaarst Köln Kufstein Longerich Neu Ulm Nürnberg Pohlheim Ratingen Roermond Sinsheim Tönisvorst Ulm Velbert Wachtendonk Walserberg Wien Willich
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  03.08.2019, 00:28   # 187
Harald Paslewski
Club-Hausmeister
 
Benutzerbild von Harald Paslewski
 
Mitglied seit 21. January 2012

Beiträge: 347


Harald Paslewski ist offline
https://de.wikipedia.org/wiki/Plural
__________________
AWL-Übersicht vieler Clubs
Antwort erstellen         
Alt  02.08.2019, 19:04   # 186
Bava Ria
Weggezimmert!
 
Benutzerbild von Bava Ria
 
Mitglied seit 11. November 2016

Beiträge: 558


Bava Ria ist gerade online
Zitat:
Zitat von henryx01
Lange Sätze lassen selbst aufmerksame Zuhörer schnell abschalten.
Ja, lange Sätze sind schwierig. Finde ich auch. Muß man ja richtig lesen. Au weia. Lieber ficken, braucht weniger Kopf. Nein? Doch! Oooooh!

Zitat:
Zitat von henryx01
Und meist bringen sie einen selbst aus dem Konzept.
Ja, das muß man so sehen, wenn einen schon der Versuch, einen Nebensatz zu bilden, an seine Grenzen bringt.

Zitat:
Zitat von henryx01
Der Wahrheitsgehalt sei mal dahingestellt.
Ich gehe mit ks seit einem Jahr regelmäßig in Clubs und er ist ein Schlingel, ein Schlawiner, gnadenlos ehrlich, selbst wenn es an die eigene Schamgrenze geht, und rundum ein aufrichtiger Berichter.

Dass du es nicht verstanden hast, dass es sich um die Zusammenfassung mehrerer Clubtage handelt, ist aber eher dein Problem, und nicht seines, oder? Immerhin schrieb er: "bei meinen jüngsten Besuchen ..." Aber das war vermutlich schon wieder zu viel Nebensatz für Dich, oder?
Antwort erstellen         
Alt  02.08.2019, 16:08   # 185
henryx01
 
Benutzerbild von henryx01
 
Mitglied seit 29. July 2013

Beiträge: 96


henryx01 ist offline
Exclamation In der Kürze liegt die Würze !!!

Schon mal was von In der Kürze liegt die Würze gehört ???


Lange Sätze lassen selbst aufmerksame Zuhörer schnell abschalten.
Und meist bringen sie einen selbst aus dem Konzept.
Konzentrieren Sie sich daher immer nur aufs Wesentliche"

Der Wahrheitsgehalt sei mal dahingestellt.

Wer derselben Meinung ist kann das durch ein Danke bekunden !
Antwort erstellen         
Alt  02.08.2019, 10:07   # 184
Onkel-Hotte
 
Mitglied seit 24. October 2003

Beiträge: 566


Onkel-Hotte ist offline
Er schreibt von mehreren Besuchen und hat diese zusammen gefasst. Wo ist dein Problem?
Antwort erstellen         
Alt  30.07.2019, 20:01   # 183
henryx01
 
Benutzerbild von henryx01
 
Mitglied seit 29. July 2013

Beiträge: 96


henryx01 ist offline
Question Respekt

Was bist doch für Hengst !!!
Finanziell und von der Standkraft !

RESPEKT!!!!

Dieser Bericht gehört mal eindeutig in das Reich der Wunschvorstellung und Fantasien ???
Du hast doch maximal mit drei Mädchen gefickt !!!

Wer derselben Meinung ist kann das durch ein Danke bekunden !

Antwort erstellen         
Alt  18.07.2019, 22:50   # 182
Bava Ria
Weggezimmert!
 
Benutzerbild von Bava Ria
 
Mitglied seit 11. November 2016

Beiträge: 558


Bava Ria ist gerade online
Ich fand den Bericht von Domainator zu Cleo nicht sonderlich kritisch, eher lobend. Er schrieb doch, dass sie toll dirty getalkt hat, wieviel Mühe sie sich mit ihm gegeben hat, und dass es „sehr angenehm“ mit ihr war.

Da war für mich überhaupt nichts zu korrigieren oder zu beschönigen, ich wollte mit meinem Smalltalk-Beitrag zwei runter lediglich ergänzen, dass es sich bei Sakura-Antonia um „The Tongue“ Cleo handelt. Das könnte für einige ihrer früheren Fans ja wichtig sein.

Meine Erfahrungen mit Cleo / Antonia beschränken sich auf 2 Zimmer im Flamingo 2018 und eines in der Sakura 2019 (im Appartment 2 mit Einbauküche ;-)

Alle drei Zimmer waren wenigstens eine Stunde lang, ich glaube das in der Sakura sogar 90 Minuten. Und ich muß da überhaupt nichts schönschreiben. Sie ist optisch nicht die Bombe, aber servicetechnisch saugut. Macht tolle Sachen mit ihrer Zunge, leckt am ganzen Körper rum, vögelt irre aktiv und wild, und kann einen echt guten, sehr nassen Blowjob mit ganz tiefem DT. Die Spritzerei dabei fordert sie geradezu ein, aber das fand ich sehr geil, wie sie immer „Spritz mich voll“ und „Gib mir dein Sperma“ gesagt hat. Das denke ich mir weder aus, noch male ich es mir schön, genau so war es. Dazu noch sehr sympathisch und hinterher intelligenter Smalltalk. Aufs Tempo gedrückt hat sie zu keiner Zeit.

Wer andere Erfahrungen mit ihr gemacht hat, kann ja eventuell auch mal bei sich selbst Ursachenforschung betreiben, bevor er andere Berichter der Tatsachenverschönerung bezichtigt. Ich beschreibe, was mir auf dem Zimmer passiert. Manchmal hat man Glück, und manchmal passt es einfach nicht.

Lieber raswell, deine fortgesetzten Nörgeleien an meinen Beiträgen rangieren für mich ebenfalls in einer bestimmten Kategorie, die ich etwa 1 Meter neben meinem Abort verorten würde. Und den Wert dieses Forums steigern sie auch nicht unbedingt. Vielleicht schaffst du es ja, meine Beiträge künftig einfach ungelesen zu überspringen, dann brauchst du dich nicht über sie zu ärgern, und ich brauche mich nicht über dich zu ärgern. Da gewinnen wir beide. Deal?

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  18.07.2019, 16:41   # 181
raswell
 
Mitglied seit 18. October 2017

Beiträge: 49


raswell ist offline
Kaum gibt es irgendwo einen kritischen Bericht sind die notorischen Schönschreiber zur Stelle. Drückt echt den Wert des Forums. Berichte von bestimmten Schreiberlingen rangieren inzwischen in der Kategorie "komplett unbrauchbar".

Ich kann die Erfahrung von Clea/Antonia exakt wie von Dominator beschrieben bestätigen. Auch mich wollte sie - als Neuling ausgemacht - so schnell wie möglich ohne Vorgespräch ("keine deutsche Politik") ins nächstgelegen Zimmer direkt hinter den PCs ziehen.

Dann enorm aufs Tempo gedrückt. Dauerreiben an der Eichel in jeder erdenklichen Form mit dem Ziel der maximal schnellen Samenerguss. Meine Wünsch das bitte zu unterlassen wurden mehrmals ignoriert.

Ich habe gesehen, wie sie das mehrmals gemacht hat und mit den Männern regelmäßig nach 5 Minuten wieder aus dem Zimmer kommt. Das ist nichts anderes als Abzocke. Einfach auch eine falsche Schlange, weil sie weder am Kunden interessiert ist, noch ihre Sache fair im Vorgespräch abklärt. Sie macht das Sakura schlechter und zieht das Image unnötigerweise für die vielen toll arbeitenden Mädels runter.
Antwort erstellen         
Alt  18.07.2019, 09:26   # 180
Bava Ria
Weggezimmert!
 
Benutzerbild von Bava Ria
 
Mitglied seit 11. November 2016

Beiträge: 558


Bava Ria ist gerade online
Antonia

Zitat:
Zitat von Domainator Beitrag anzeigen
Was für eine versaute Drecksschlampe, jedenfalls nach dem, was sie so an Gesprächsstoff von sich gibt. Und dann diese unglaubliche Zunge.
Antonia kennen viele noch unter ihrem langjährigen Künstlernamen „Cleo“, mit dem sie unter anderem im LivingRoom und im Flamingo Island tätig war. Damals noch als Kleopatra-Gesamtkunstwerk inklusive passendem Haarschnitt und ägyptisch inspiriertem Makeup.

Inzwischen hat sie sich ihr prominentes Näschen verkleinern lassen und trägt die Haare nach hinten, so daß man sie kaum wiedererkennt.

Ihre unglaublich lange Zunge, die ein Eigenleben zu führen scheint, und sich überall hin verirrt, ist wohl inzwischen deutschlandweit bekannt. Sensationell, was sie damit alles macht. Antonia ist optisch vielleicht kein perfektes Fotomodell, aber auf jeden Fall sexuell ein Erlebnis, das man sich mindestens einmal gegönnt haben sollte. Ich kenne kaum eine andere DL, die den eigenen Spaß am Sex so glaubhaft und wild zelebriert wie sie.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  03.07.2019, 20:31   # 179
Aufkleber
 
Benutzerbild von Aufkleber
 
Mitglied seit 30. March 2018

Beiträge: 781


Aufkleber ist offline
Sommerparty 06.07.

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	rezi_neu_soommerparty.jpg
Hits:	0
Größe:	98,9 KB
ID:	291709
Antwort erstellen         
Alt  26.06.2019, 22:21   # 178
Aufkleber
 
Benutzerbild von Aufkleber
 
Mitglied seit 30. March 2018

Beiträge: 781


Aufkleber ist offline
Zitat:
Zitat von micha6969 Beitrag anzeigen
Du musst keinen Bademantel tragen. Habe ich noch nie und nur mit Handtuch bin ich mir noch nie als Aussenseiter vorgekommen.
Ja, richtig. Ich kann mich erinnern, dass einer oder zwei mit Handtüchern herumgelaufen sind. War aber eine kleine Minderheit. Die Bademäntel aus Leinen waren angenehm zu tragen, aber halt ungewohnt für mich

Zitat:
Zitat von kommespaeter Beitrag anzeigen
Arroganz pur strahlt sie sowieso aus. Jeder Blick aus den eisblauen Augen dieser attraktiven jungen Blondine drückt Verachtung aus, sagt klar und deutlich: Du bist es nicht wert, dass ich dich auch nur anfasse oder anschaue. Der Weg die Treppe hinauf zu den Zimmern fühlt sich an wie ein Gang nach Canossa...
Tja, manche würden für so einen "Service" viel Geld bezahlen
Antwort erstellen         
Alt  10.01.2019, 20:00   # 177
Andy76
 
Mitglied seit 23. January 2015

Beiträge: 11


Andy76 ist offline
Post DirtyDiddy, Connery007

Was Mitglieder vom Lusthaus Forum über andere Mitglieder
vom Lusthaus Forum alles schreibt?
RRRRrechtsssschreibbbbbbbbbffehhhhllllerrrrr...... ..
Binnn iiiiii deutschhhhhhhher?
Wie darf ich im deutschen meine Satzstellung machen?
Auch so, ich muss mich immer
an das englische Satzstellung mich orientieren.
Komisch, verstehen tuen mi scho no?
Oh, was einer alles im Besitz hat und dann,
upps, vergessen auszubauen oder ist schon ausgebaut?
Dann Unterhaltungen vom Mitgliedsnamen über Filme.
Da ist doch die Frage, wieviel Grips da noch vorhanden ist?

Super Themen. Wer da noch Danke abgibt,
aber vielleicht auch eine Absicht dahinter,
dass wenn Behörden in den Forum suchen,
so das für denen uninteressant machen.
Oder steckt dann doch dahinter gewisse Behörden,
vielleicht auch Bordellbetreiber oder auch Menschenhändler?
Oweja, da müssen auf einmal alle aufpassen.

Im Grunde juckt mich das alles nicht.
Muss aber auch zugeben, dass mit der Zeit,
auch mit der neuer Gesetzesreform
für mich positiv ist.
Wenn andere zu mir anders denken,
ist mir das egal, soll jeder denken, was jeder will
oder von mir aus auch dahin schreiben,
wird dann sicherlich dann auch den Lesern langweilen,
aber das ist mir auch egal.
Sollen am besten ewig darauf weiter schreiben,
vielleicht wird man dann davon schlau.
Ist mir dazu auch nur egal und das nur zur Info.
Und wer will, labert nun darauf los.
Antwort erstellen         
Alt  13.10.2018, 15:31   # 176
Vigoleis
 
Mitglied seit 10. January 2018

Beiträge: 18


Vigoleis ist offline
Klartext?

Zitat:
Meine Quelle ist der komplette Gesetzestext und daraus wurde korrekt zitiert, die letzte Fassung des Gesetzesentwurfs, wie er im Ende Mai 2016 von der Kanzlerin an den Präsident des Bundestags eingereicht und, wie wir wissen, per 01.07.2017 verabschiedet wurde.
Das Dokument ist unter Drucksache 18/8556 entsprechend zu finden und umfasst etwas mehr als 100 Seiten, siehe Anlagen.
Was die zitierst, ist nicht der Gesetzestext sondern die Begründung des Gesetzestextes. Das ergibt sich schon aus dem Anschreiben der Bundeskanzlerin. Das sieht man auch in den im Text vorgenommenen Referenzen auf BGH-Urteile. Üblicherweise werden in Gesetzestexten keine Gerichtsurteile zitiert.


Den reinen Gesetzestext kannst Du z.B. bei www.gesetze-im-internet.de nachschauen.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  13.10.2018, 15:15   # 175
Freshhaltefolie
Immer von der Rolle
 
Benutzerbild von Freshhaltefolie
 
Mitglied seit 22. November 2017

Beiträge: 126


Freshhaltefolie ist offline
Sie könnte aber auch einfach aus dem selben Viertel in Malmö stammen, in dem Muster-Schwede Ibrahimovic aufgewachsen ist.
Antwort erstellen         
Alt  13.10.2018, 14:33   # 174
kunta kinte
 
Benutzerbild von kunta kinte
 
Mitglied seit 24. June 2010

Beiträge: 96


kunta kinte ist offline
Zitat:
Zitat von Klartext Beitrag anzeigen
Die Schwedin könnte also einfach nur eine blondierte Rumänin sein, wer weiß
Was ich bisher gehört habe könnte sie alles sein, nur keine blondierte Rumänin
Sie hat rote kurze Haare und ist der rumänischen Sprache nicht mächtig!

Da lag einer mit seinen Spekulationen doppelt daneben
Aber so ist das eben wenn man mit seinem Halbwissen auftrumpfen will
Antwort erstellen         
Alt  13.10.2018, 14:18   # 173
Klartext
Fakten, Fakten, Fakten
 
Benutzerbild von Klartext
 
Mitglied seit 2. March 2016

Beiträge: 92


Klartext ist offline
Bild - anklicken und vergrößern
prostschg-titel.jpg   prostschg-auszug.jpg  
Meine Quelle ist der komplette Gesetzestext und daraus wurde korrekt zitiert, die letzte Fassung des Gesetzesentwurfs, wie er im Ende Mai 2016 von der Kanzlerin an den Präsident des Bundestags eingereicht und, wie wir wissen, per 01.07.2017 verabschiedet wurde.
Das Dokument ist unter Drucksache 18/8556 entsprechend zu finden und umfasst etwas mehr als 100 Seiten, siehe Anlagen.

Zitat:
Der Betreiber eines Prostitutionsgewerbes sowie die für den Betreiber handelnden Personen dürfen Prostituierten keine Weisungen im Sinne des § 3 Absatz 1 des Prostitutionsgesetzes erteilen. Ebenso unzulässig sind sonstige Vorgaben zu Art oder Ausmaß der Erbringung sexueller Dienstleistungen.
Inhaltlich gleiche Aussage, FKK ist eine "Vorgabe der Art der Erbringung sexueller Dienstleistungen" und nicht ohne Grund haben die Clubs in Baden-Württemberg sich von dem FKK-Konzept verabschiedet.
Letztendlich und streng genommen darf ein Betreiber eines Clubs den Frauen gar nichts vorschreiben, wenn ihm irgendetwas nicht passt, kann er sein Hausrecht anwenden und sie rauswerfen.
"Vorgaben zum Ausmaß" sind ebenfalls klar illegal, also steht selbst die Hausdame, die Frauen zu Gästen schickt und/oder vermittelt, oder einen Gast bei einer Dame vorstellt, quasi mit einem Bein im Knast.
__________________
Manchmal wollen Menschen die Wahrheit nicht hören, denn es würde ihre ganze Illusion zerstören.
(F. Nietzsche)
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  13.10.2018, 10:59   # 172
Vigoleis
 
Mitglied seit 10. January 2018

Beiträge: 18


Vigoleis ist offline
Also ich stelle jetzt einfach mal den richtigen Gesetzestext rein. Siehe unten. Es ist nicht hilfreich, "selbstgestrickte" Mischungen aus Gesetzestexten, anerkannten Gesetzeskommentaren und irgendwelchen Kommentaren undifferenziert als "Gesetzestext" auszuweisen ohne die genauen Quellen anzugeben. Möge sich jeder selber sein Bild machen.

1) Die Ausgestaltung sexueller Dienstleistungen wird ausschließlich zwischen den Prostituierten und deren Kunden und Kundinnen in eigener Verantwortung festgelegt.
(2) Der Betreiber eines Prostitutionsgewerbes sowie die für den Betreiber handelnden Personen dürfen Prostituierten keine Weisungen im Sinne des § 3 Absatz 1 des Prostitutionsgesetzes erteilen. Ebenso unzulässig sind sonstige Vorgaben zu Art oder Ausmaß der Erbringung sexueller Dienstleistungen.
(3) Vereinbarungen über Leistungen des Betreibers eines Prostitutionsgewerbes gegenüber Prostituierten und über Leistungen von Prostituierten gegenüber dem Betreiber sind in Textform abzufassen. Der oder die Prostituierte kann verlangen, dass die Vereinbarung unter Verwendung des in einer gültigen Aliasbescheinigung nach § 6 Absatz 2 verwendeten Alias abgeschlossen wird. Der Betreiber ist verpflichtet, der oder dem Prostituierten eine Ausfertigung der Vereinbarung zu überlassen oder elektronisch zu übermitteln.
(4) Dem Betreiber eines Prostitutionsgewerbes ist es verboten, sich von Prostituierten, die in seinem Prostitutionsgewerbe sexuelle Dienstleistungen erbringen oder erbringen wollen, für die Vermietung von Räumen, für die Vermittlung einer Leistung oder für eine sonstige Leistung Vermögensvorteile versprechen oder gewähren zu lassen, die in einem auffälligen Missverhältnis zu der Leistung oder zu deren Vermittlung stehen.
(5) Der Betreiber eines Prostitutionsgewerbes ist verpflichtet, Prostituierten, die in seinem Prostitutionsgewerbe sexuelle Dienstleistungen erbringen oder erbringen wollen, auf deren Verlangen Einsicht in das Betriebskonzept zu geben. Im Falle einer Prostitutionsveranstaltung hat der Betreiber den Prostituierten auf Verlangen auch Einsicht in das Veranstaltungskonzept zu geben.
(6) Der Betreiber eines Prostitutionsgewerbes ist verpflichtet, Prostituierten, die in seinem Prostitutionsgewerbe sexuelle Dienstleistungen erbringen, einen Nachweis in Textform über die durch die Prostituierte oder den Prostituierten an den Betreiber ergangenen Zahlungen zu überlassen oder elektronisch zu übermitteln. Dies gilt auch für Zahlungen des Betreibers an die Prostituierte oder den Prostituierten.
(7) Die Vorschriften des Prostitutionsgesetzes bleiben unberührt.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  13.10.2018, 00:20   # 171
bionik
 
Mitglied seit 27. September 2008

Beiträge: 19


bionik ist offline
Laut einem Bericht im Nachbarforum ist sie in der Tat eine Schwedin. Ich sah sie auch, allerdings fand ich die kurzen Haare eher abtörnend. Da sie aber wenig kontakt zu anderen Mädels hatte, die meiste Zeit alleine saß bzw unterwegs war, und IMHO durchaus skandinawische Gesichtszüge hatte, denke ich daß die Angabe stimmen sollte.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  12.10.2018, 19:46   # 170
kunta kinte
 
Benutzerbild von kunta kinte
 
Mitglied seit 24. June 2010

Beiträge: 96


kunta kinte ist offline
Zitat:
Zitat von Klartext Beitrag anzeigen
Die Schwedin könnte also einfach nur eine blondierte Rumänin sein, wer weiß
Vielen Dank für deine Antwort, aber so weit bin ich auch schon
Ich hoffte eigentlich eher auf eine Antwort von jemanden der sie persönlich kennen lernen durfte oder bereits Erfahrungen mit ihr machen konnte.

Dass die meisten Nationalitäten lediglich eine Umschreibung von Rumänien ist, weiß ich schon
Antwort erstellen         
Alt  12.10.2018, 19:35   # 169
Klartext
Fakten, Fakten, Fakten
 
Benutzerbild von Klartext
 
Mitglied seit 2. March 2016

Beiträge: 92


Klartext ist offline
"mehr" Wissen bedeutet, daß die angegebenen Herkunftsländer alle nur Internationalität ausdrücken und damit Gäste anlocken sollen, aber schlichtweg gelogen sind.

Carin kommt nicht aus Spanien und Delia nicht aus Italien, Elaria nicht aus Griechenland und Tina nicht aus Tansania, oder ich habe in Geografie nicht aufgepasst und die Karpaten ziehen sich durch mehr Länder als ich weiß Richtig lustig finde ich, daß bei Ema dann nicht Rumänien, sondern Bukarest steht aber egal, "Hauptsache Italien"

Die Schwedin könnte also einfach nur eine blondierte Rumänin sein, wer weiß
__________________
Manchmal wollen Menschen die Wahrheit nicht hören, denn es würde ihre ganze Illusion zerstören.
(F. Nietzsche)
Antwort erstellen         
Alt  12.10.2018, 18:07   # 168
kunta kinte
 
Benutzerbild von kunta kinte
 
Mitglied seit 24. June 2010

Beiträge: 96


kunta kinte ist offline
Question Schwedinnen in der Kirschblüte

Aktuell ist eine Schwedin in der Kirschblüte gelistet - weiß jemand mehr?
Antwort erstellen         
Alt  10.10.2018, 21:58   # 167
Prisma
 
Benutzerbild von Prisma
 
Mitglied seit 7. August 2015

Beiträge: 1.716


Prisma ist offline
Zitat:
Die Frauen, nie immer noch nackt rumlaufen (müssen), kennen scheinbar nicht alle Details der Gesetze
Oder... sie entscheiden sich einfach SELBST dafür, mehr Umsatz zu machen
Antwort erstellen         
Alt  10.10.2018, 17:22   # 166
Klartext
Fakten, Fakten, Fakten
 
Benutzerbild von Klartext
 
Mitglied seit 2. March 2016

Beiträge: 92


Klartext ist offline
Zitat:
Zitat von Poker6 Beitrag anzeigen
Mein gestriger Besuch irritierte mich zunächst, da die Frauen fast alle entweder BH oder ein Höschen trugen. Ich hatte vorab extra nachgesehen, damit Di kein Dessoustag ist. Mich hatte aber schon im Vorfeld irritiert, dass die Frauen in letzter Zeit auf der Homepage des Sakura oftmals Kleidung tragen. Mir wurde dann erklärt, dass die Frauen auf Grund der neuen Gesetze jetzt tragen, was sie möchten. Ich denke, da hat man zuviel Angst, da man in einem FKK Club schon die Kleiderordnung nackt vorgeben kann.
Falsch, siehe Gesetzestext des geltenden Gesetzes seit 01.07.2017:
Zitat:
Zitat von ProstSchuG §26 (Pflichten gegenüber Prostituierten; Einschränkung von Weisungen und Vorgaben), Absatz 2
Ebenfalls als unzulässig gelten echte oder angemaßte Weisungen, wenn sie in ihrer Ausrichtung und Intensität einen vergleichbaren Eingriff in die geschützte Intimsphäre der Prostituierten bewirken.
So stellen Vorgaben des Betreibers, dass Prostituierte sich nur vollständig unbekleidet z. B. in einem „FKK-Club“ aufhalten oder präsentieren dürfen, einen Grenzfall dar, in dem die Anweisung so sehr in den Kernbereich des allgemeinen Persönlichkeitsrechts eingreift, dass diese einer verbotenen Weisung über die Art und Weise sexueller Handlungen gleichkommt und damit unzulässig ist.
Auch ist eine solche Anweisung in entsprechender Anwendung der Maßstäbe des § 106 der Gewerbeordnung unbillig, da im Rahmen einer Abwägung zwischen dem grundrechtlich geschützten allgemeinen Persönlichkeits- recht nach Artikel 1 Absatz 1 in Verbindung mit Artikel 2 des Grundgesetzes und der ebenfalls grundrechtlich geschützten unternehmerischen Betätigungsfreiheit aufgrund der Intensität des Eingriffs in die Intimsphäre der Prostituierten die Berufsfreiheit der Betreiber zurücktreten muss. Die Anweisung wirkt derart in den privaten Bereich hinein, dass sie weder mit dem Interesse des Betreibers am Erfolg des Betriebs noch mit der ausgeübten Funktion der Prostituierten gerechtfertigt werden kann.
Jeder Club, der "FKK" vorschreibt, verstößt damit gegen das Gesetz

Im Sakura ist es geschickt gelöst, freie Kleidungswahl (gem. Gesetz) und manchmal einen "FKK Tag" als Besonderheit, das ist vorher angekündigt und wenn eine Frau dies nicht will, kommt sie an diesem Tag nicht. Diese Entscheidungsfreiheit hat sie schließlich auch an Mottotagen, FKK ist ja quasi Eva-Kostüm, an Halloween trägt man halt wieder andere Kostümierungen

Zitat:
So war es für mich etwas komisch und seltsam, da ich in einem Club nackte Tatsachen bevorzuge....
Das ist dem Gesetzgeber ziemlich egal

Zitat:
Auf Grund dieser neuen Richtordnung, konnte ich auch so gut wie keinem Bild auf der Homepage eine Frau in der Realität zuordnen, da teilweise die Bilder ohne Kopf und noch angezogen abgebildet waren. Ich bitte dies wieder männerfreundlicher zu gestalten und einen FKK Club einen FKK Clubsein zu lassen, da es ja kein Saunaclub ist.
Streng genommen darf es keine FKK Clubs mehr geben, nur noch Sauna Clubs.
Die Frauen, nie immer noch nackt rumlaufen (müssen), kennen scheinbar nicht alle Details der Gesetze

Zitat:
Es wird leider relativ früh Feierabend gemacht. Der Club hat bis 2 Uhr offen, aber ab 24 Uhr wird eigentlich von fast allen Feierabend gemacht.
Welcher Wochentag war es, und wieviele Männer waren denn nach 23:00 noch da und strahlten auch Umsatzbereitschaft aus ?
__________________
Manchmal wollen Menschen die Wahrheit nicht hören, denn es würde ihre ganze Illusion zerstören.
(F. Nietzsche)
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  30.06.2018, 14:39   # 165
X-Man45
stürmische Zeiten
 
Benutzerbild von X-Man45
 
Mitglied seit 23. June 2006

Beiträge: 2.311


X-Man45 ist offline
Arrow Nächste Party - 20.07.2018

Bild - anklicken und vergrößern
sommerparty_18.jpg  






Nächste Party - 20.07.2018 - oder das Leben nach der WM
__________________
Ein Bild sagt manchmal mehr als 1000 Worte ...
... aber manchmal sind 1000 Worte einfach ein paar Worte zu viel ! Dann ist weniger einfach mehr!
Antwort erstellen         



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:59 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Zensurwünsche, Drohungen mit und ohne Ultimatum, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster (Hilfe, Fragen, Kooperationen)

CLUB-[ Banner bestellen ] | FOTO-Banner (für Girls) bestellen | 1:1 Bannertausch | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Pizza Diavolo agencia de publicidad, 15th Floor Tower A, Torre de Las Americas, Panama City

008