HOME TARNKAPPEN-Modus einschalten
 
   Login    Gratis Registrierung           YouWix.com       www.lusthaus.live  

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
  TARNKAPPEN-Modus = AUS   |   EINSCHALTEN                 Translator



LUSTHAUS - Das lustige Erotikforum OHNE Zensur - seit 1997

Escort Girls, Hobbyhuren, Huren, Dominas, Bordelle und Erotik Massagen im anonymen Test


       

Hol dir jetzt deine TARNKAPPE - DANKE!!! Mit deiner Server-Spende unterstützt du das LH-Forum...


Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       LH Live Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > LUSTHAUS Hurentest (Testberichte) > DEUTSCHLAND > Berlin
  Login / Anmeldung  



[ Banner bestellen ]

SB

   
SB




RedlightON












LOGIN
Nickname anlegen...




[ Banner bestellen ]


RedlightON




NEU: Schau den Girls beim FICKEN zu...
KOSTENLOS... LIVE...


l u s t h a u s . l i v e




NEU: KOSTENLOS inserieren...

Gratis Zeiger
g r a t i s z e i g e r . c o m




NEU: ALLE Girls auf einen Blick...

Snatchlist
s n a t c h l i s t . c o m

....



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  05.11.2010, 11:57   # 1
viktorja
 
Mitglied seit 31. October 2008

Beiträge: 26


viktorja ist offline
Erlebniswohnung, Mariendorf - SLID32

Bild - anklicken und vergrößern
NeuMEGA-Gangbang- und Sexparty 5 Stunden mit 3 Traum-Girls-10.11.png   Jasmin.jpg   Diana.png  


https://snatchlist.com/neu/erlebniswohnung-berlin.32/


Erlebniswohnung


https://gratiszeiger.com/neu/erlebni...erlebnis.1174/




Das wollte ich (für euch alle) am 03.11.2010 testen!

EG-Wohnung in einem 4-stöckigen Mietshaus. Klingel eindeutig beschriftet.
Die Termine werden von 2 freundlichen, sympathischen Türken betreut.
Die beiden sorgten für Getränke, Snacks und dezent für den Einsatz der drei Damen. Laura, Jasmin und Diana waren aber von sich aus sehr offen und aktiv.

Leider ist die Wohnung (besonders das Spielzimmer) etwas klein, die Unterlagen (rutschende Polster) nicht der konzentrierten Belastung gewachsen. Passt aber für Kreuzberg, nicht perfekt aber locker.

Dusche und ausreichend Handtücher waren vorhanden. Die „Gardarobe“ im Gang mit 5 Hacken für ca. 15 Herren ist dagegen zu klein. Fazit war, dass ich meine Unterhose im Gewühl nicht mehr fand (Ce la vie). Bitte gebt das gute Stück nach Bedarf weiter.

Ich verbrachte rund 3,5 Stunden dort, hatte mit jeder Frau Sex in verschiedenen Konstellationen. Anal und Sandwich stand zwar im Angebot, wurde aber an dem Tag nicht praktiziert. Die Männer waren anfänglich untereinander eher befangen. Da aber besonders Diana ein lockeres Mundwerk (Verzeihung) hat und Laura gut mit ihr konnte, haben die beiden in einer lesbischen Nummer die Herren enthemmt. Mein Highlight war, als die beiden in 69 lagen und jede dabei von hinten gef*ckt wurde.

Noch ein wenig zu den Mädchen:
Laura fand ich sehr sexy, sie ist nicht ganz so schmal wie auf dem Bild aber sehr willig und scharf.
Jasmin ist unwesendlich älter und hat einen sehr weichen Körper. Sex mit ihr (Ora* und Vag*nal) habe ich besonders genossen.
Diana war verbal die schärfste Braut und fast pausenlos auf der Matte.

Meine Empfehlung an den Veranstalter, ich werde wieder hingehen.
Untreu wie ich bin aber möglichst bei anderen Mädchen.

Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  07.04.2019, 15:40   # 477
nepomuck
 
Mitglied seit 3. November 2015

Beiträge: 24


nepomuck ist offline
Wann ist der beste Zeitpunkt die EW zu besuchen?Sind dafür die Osterfeiertage geeignet?
Für einige Anregungen wäre ich dankbar.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  03.04.2019, 18:33   # 476
berlinerr2020
 
Mitglied seit 31. January 2018

Beiträge: 56


berlinerr2020 ist offline
@Berlin9911

da würde ich mich doch glatt fragen welchen Laden du überhaupt gut findest. Nach deinen Beiträgen zu urteilen ist ja jeder Laden beschis…n und erfüllt so gar nicht deine Anforderungen. Alle Beiträge zu Erlebniswohnung sind negativ, sowie die von den Massagesalons. Ich glaube kein Laden in Berlin wird deinen Anforderungen gerecht.
Dann muss ich dir leider sagen, dass seit dem 31.07.2017 das Prostituiertenschutzgesetz in Kraft getreten ist was unter anderem FLATRATE FICKEN verbietet. Also wirst du nirgendwo so lange fi…n wie du magst für low, außer es handelt sich dabei um eine nicht angemeldete, illegale Party. Das ist meiner Meinung nach auch gut so, ich halte nicht viel von solchen Läden. Am Ende schaden diese Leute allen Beteiligten: die Frauen, die Kundschaft etc. Naja, am Ende muss das jeder für sich selber wissen.

Meines Erachtens sollte man lieber danach fragen wer alles bezahlt wird für schlechte Kritik hier im Forum.

@Flowerpower12

Was mich hier am meisten ärgert das es immer die gleiche kritikpunkte erwähnt wird, es gibt ja auch keine neue andere Erkenntnisse. Daher lasst es einfach so stehen


Ich bin trotz der Kritik immer noch ein Fan der Erlebniswohnung, da ich denke es geht darum einen entspannten Tag zu genießen. Man hat die Möglichkeit etwas zu essen, trinken und sich in der Sauna auszuschwitzen. Zudem habe ich immer was zum Fi…n gehabt. Also ich bin 37 Jahre alt und kann höchstens 3 Mal kommen was mir auch völlig ausreichen tut. Ich komme auf jeden Fall auf meine Kosten, denn bei 8€ pro Std hab ich Sex, Essen, Trinken, Sauna, Duschen und Aufenthalt.
Zudem muss ich sagen dass man bei anderen Etablissements 50€ für lappige 30 Min zahlt für Sex, dabei muss man sich im Klaren sein, dass der Sex sich in den meisten Fällen wie eine Abfertigung anfühlt. Kein Deutsch, kein essen ein Glass Wasser und das wars. Ich denke auch in Zukunft wird sich das Konzept der Erlebniswohnung nicht ändern. Früher waren die Gesetze und die Rechtslage anders, was viele Betreiber durch das ProstSchG zu spüren bekommen haben und gezwungen waren ihr altes Konzept aufzugeben.

Wer das hier nicht versteht und wie ein kleines Kind immer wieder nörgelt, der ist nicht mehr zu helfen.sry aber mich nervt hier wirklich..

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  01.04.2019, 00:12   # 475
Berlin9911
 
Mitglied seit 11. August 2018

Beiträge: 29


Berlin9911 ist offline
EW 2019 / Beiträge

Schade, dass das hier so ausartet....
ICH war immer ein großer Fan der EW, vor allem in Neukölln, und bin bestimmt der letzte der nicht offen für neue Konzepte und Abläufe ist.
Ich finde es BITTER dass hier so getan wird, als wäre alles so wie mann es sich vorstellt bzw dass es so ist wie die EW mal war...

Ich bin einfach nur enttäuscht, dass so eine tolle Institution einfach den Bach runtergeschickt wird.

Wie gesagt (und egal was andere User schreiben) ich komme nicht mehr (dahin).

Arbeitet Euch gerne ab, ob es immer dasselbe ist .... Ich hatte es wieder versucht und wurde mega enttäuscht.

Tschüß EW so wie wir Sie kannten, ich schaue in diesem Forum mal wieder in 12 Monaten vorbei, sollte die EW dann immer da sein komme ich gerne vorbei.


Ihr schafft das schon, bestimmt auch ohne mich
Antwort erstellen         
Alt  31.03.2019, 04:46   # 474
Flowerpower12
 
Mitglied seit 31. October 2012

Beiträge: 311


Flowerpower12 ist gerade online
berlinerr2020 und risk..., ihr schreibt doch auch immer das selbe..., warum sollen das andere dann nicht dürfen.

Und klar, wie du selbst schreibst, die Erlebniswohnung hat nun schon lange ein "neues" Konzept.
Das neue Konzept heißt pure Abzocke und absolute Langeweile auf den sogenannten "Partys".
Und ja, einige können es einfach nicht glauben das der Laden so runter gekommen ist, und testen manchmal neu, als Chance, und stellen fest immer schlimmer.

Das einfachste wäre, die Erlebniswohnung gibt sich einen neuen Namen, dann kommt auch niemand mehr in Versuchung!
Antwort erstellen         
Alt  31.03.2019, 01:58   # 473
berlinerr2020
 
Mitglied seit 31. January 2018

Beiträge: 56


berlinerr2020 ist offline
@Berlin9911

Zitat:
Aber die Pausen und die fehlende Atmo heute ist doch wirklich echt Mist...
Also ich mus es sagen das es hier alles widerhollt und langsam nervt. Immer das gleiche zu schreiben..

Zitat:
Wem es egal ist, wie lange man auf 30 Sekunden wartet ist sicherlich bei diesem Konzept gut aufgehoben.
So ist es nunmal und lasst einfach alle mal ruhe, die den Neuen Konzept nicht verstehen oder verstehen wollen.

@Frenshlover

Ich finde es einfach von deine Seite kontraproduktiv wenn du immer die Gleiche misst schreibst. Es ist auch nicht glaubwürdig das du wieder in der EW warst. Du hast in dein ersten Beitrag scharf kritiserst und behauptet:
Zitat:
Fazit: Die Bude ist total abgerockt und leider keine Empfehlung mehr wert!
warum gehst du den noch hin. Anschenend ist es ein Kavalierdelikt, wenn man die EW hier kritisert.

Zitat:
Ich war am vergangenen Dienstag in der EW und muss leider sagen, es war meiner Meinung sogar noch schlimmer wie deine Erlebnisse:
Ich war auch am Dienstag da und es stimmt überhaupt nicht was du hier behauptest.

@risk77
Zitat:
Ist eben anders als früher in Neukölln, aber dadurch hatte ich gestern z.B. eine hammergeile Nummer mit Ashley mit langem harten Doggy, Lecken bei ihr und zum Schluss hat das Baby sogar noch heftig gesquirtet.
Mal ehrlich ... , - das kriege ich doch nicht im normalen Bordell von so einer Porn-Granate.... ::
- und schon gar nicht für 70€ ...
genau darum geht es...
Antwort erstellen         
Alt  31.03.2019, 01:18   # 472
Berlin9911
 
Mitglied seit 11. August 2018

Beiträge: 29


Berlin9911 ist offline
@Frenshlover @all

Nein an dem Datum war ich nicht da, aber scheint sich das alles fortzusetzen.......
Am Buffet Rauchen war ja bis 2014 (?) kein Thema.....
Aber die Pausen und die fehlende Atmo heute ist doch wirklich echt Mist...
Ob der Betreiber anwesend ist oder nicht war auch nie ein Thema, hier sollte es um Party gehen und nicht darum wer sagt wann jemand auf die Matte geht.
Für meinen Teil habe ich sehr schweren Herzens den Laden ad acta gelegt, ich war gerne Gast und hatte tolle Zeiten mit Musi und den Mädels, die kommen nun mal nicht zurück.


Natürlich Schade aber jetzt ist wohl die Zeit solchen Veranstaltungen Ade zu sagen.
Wem es egal ist, wie lange man auf 30 Sekunden wartet ist sicherlich bei diesem Konzept gut aufgehoben.


Es gibt leider keine Altenativen
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  30.03.2019, 14:59   # 471
Frenshlover
 
Mitglied seit 21. May 2018

Beiträge: 2


Frenshlover ist offline
Cool @Berlin9911

Warst du am Di.den 26.03.19 da?
Ich war am vergangenen Dienstag in der EW und muss leider sagen, es war meiner Meinung sogar noch schlimmer wie deine Erlebnisse:
Sehr sehr lange Pausen (Man konnte bei SKY fast einen kompletten Film sehen)
Es wurde vor dem Buffet von zwei Gruselgusten (beide waren in meiner Anwesenheit auch nicht auf dem Zimmer) geraucht!!!! Ein absolutes Nogo!
Mustafa war ja auch nicht im Hause!
Mein Fazit: Die EW ist zur Zeit keinen Besuch wert, ich hoffe das ändert sich bald wieder.
Antwort erstellen         
Alt  30.03.2019, 00:56   # 470
Berlin9911
 
Mitglied seit 11. August 2018

Beiträge: 29


Berlin9911 ist offline
unter der woche

War auch noch mal da, um wenigstens dem Laden und den wirklich netten Berteiber eine Chance zu geben:
15:00 eintrudeln , (sehr) wenig Gäste da.
erstmal lange Pause
danach für 12 Minuten eine Dame auf der Matte die nicht angefasst werden wollte und sich mit "...ich darf nicht länger bleiben..." verabscheidete
Pause für mind 80 Minuten
Dann kurz eine Dame die (zu Recht) nicht auf den Webseiten auftaucht, sorry für einen Notfick kommt man dann wohl doch nicht hierher..

nach 3,5 Stunden (echt enttäuscht) gegangen und ich weiss ich komme nicht wieder

Gevögelt 0
WF 0 %
Eindruck 2v10
Buffet 3v10 (es gab Salat)


Abschliessender Kommentar: Das Ganze hat nichts mit GB oder der "alten" EW zu tun, sondern ist einfach nur Geldverbrennen auf hohem Niveau... wirklich Schade...


Viel Spaß allen Gutbewertern ..


50% der alten Zeiten würden ja reichen aber das war nun mal eine 0% Nummer.
Antwort erstellen         
Alt  21.03.2019, 15:05   # 469
smithi
 
Mitglied seit 3. October 2009

Beiträge: 32


smithi ist offline
Cool

@Risk77

vielen Dank für Deinen schönen Bericht... freut mich, das Du einen guten Abend hattest.
Antwort erstellen         
Alt  19.03.2019, 11:23   # 468
risk77
 
Benutzerbild von risk77
 
Mitglied seit 7. March 2004

Beiträge: 3.497


risk77 ist offline
Neuer Stern am Erlebnishimmel?

War gestern am Montag ab 17:00h zum 70€ Tarif dort.
Location nur mäßig gefüllt und auch zwei private Pärchen da.

Gefickt habe ich ausgiebig 2x mit Austin, 2x mit Ashley und 1x mit einer Frau von einem privaten Pärchen.
Die definitive Obergranate war aber neue Layla.
ca. 178cm groß, total süßes Gesicht und absolute Mörder-Naturtitten, - ein absolutes Model und für mich zukünftig ein Must-Have dort. Mit ihr hatte ich meinen 6. und letzten Fick am Abend dort.

Von der Mädchenseite dort alles im grünen Bereich. Pausen gab es natürlich auch, aber durch etwas Kommunikation und Konversation konnte Mann immer gut herausfinden wann wieder ein Mädchen auf die Matte geht und sich bereits vorher fitmachen.

- Ist eben anders als früher in Neukölln, aber dadurch hatte ich gestern z.B. eine hammergeile Nummer mit Ashley mit langem harten Doggy, Lecken bei ihr und zum Schluss hat das Baby sogar noch heftig gesquirtet.
Mal ehrlich ... , - das kriege ich doch nicht im normalen Bordell von so einer Porn-Granate.... ::
- und schon gar nicht für 70€ ...

Gruß risk
Antwort erstellen         
Alt  18.03.2019, 15:48   # 467
smithi
 
Mitglied seit 3. October 2009

Beiträge: 32


smithi ist offline
Question von wann bis wann warst Du da?

Hi Mr.Plenton, wann warst Du denn da (auch an welchem Tag) ? Kannst Du bitte noch etwas zu der Gästeanzahl (m,w) sagen?
Ich war noch nie Samstags da und würde gerne wissen wie das so ist.
Antwort erstellen         
Alt  16.03.2019, 23:28   # 466
Mr.Plenton
 
Mitglied seit 16. March 2019

Beiträge: 1


Mr.Plenton ist offline
Erlebniswohnung

Ich lese so ziemlich jeden Beitrag im Lusthaus, also die Beiträge wo es um die Erlebniswohnung geht und noch ein paar andere Etablissements. Nun habe ich mich entschlossen ein Profil anzulegen und hier meine Erfahrungen und Einblicke mit euch zu teilen.

Ich war heute wieder in der Erlebniswohnung und ich habe 2 wunderhübsche Damen angetroffen. Den Namen der kleinen habe ich vergessen jedoch Leyla ist wie aus Marmor geschnitten. Wunderschöner Körper, Wunderschönes Lachen und eine Ausstrahlung wie noch nie zuvor. Also ich muss sagen die ist echt Heiß und Sexy, vor allem auf Zimmer soweit ich mitbekommen habe denke ich, dass jeder bei ihr Abgespritzt hat, der das Glück hatte sie auf Zimmer anzutreffen. Leyla in Kombination mit ihrer Freundin dessen Name ich leider vergessen habe, bringen den laden zum Rocken. Als Lesbisches Duo im Zimmer haben die beiden eine Show hingelegt und wir konnten die beiden dann mal so richtig ranneh…n. Leyla habe ich von hinten doggy genommen und ich muss sagen es war einfach Bombastisch. Zudem kann ich sagen Beide waren sehr Gesprächs freudig und nicht abweisend, auch wenn es keine tiefgründigen Gespräche waren.
Außerdem haben weitere 3 Pärchen an der Party teilgenommen wodurch die Stimmung aufgebessert wurde da alle 3 Pärchen aktiv waren was mir sehr gefallen hat.

Ich muss dazu sagen, dadurch ist auch etwas mehr Schwung in die „EW“ eingetreten und das tut der Erlebniswohnung auch sehr gut, zumal die Partystimmung wiederaufgetaucht ist. Dabei ist mir auch aufgefallen, dass nach der Änderung der Webseite viel mehr Pärchen aktiv teilnehmen.

Also ich würde jedem empfehlen sich etwas vom Kuchen abzuschneiden xD.
Antwort erstellen         
Alt  09.03.2019, 01:46   # 465
Berlin9911
 
Mitglied seit 11. August 2018

Beiträge: 29


Berlin9911 ist offline
EW 2019

Diese Konverstion hier im Forum ist wirklich unter aller S***

Einfach mal die Meßlatte an die Neuköllner Zeiten hängen und mal nachdenken wo man die alten Stammgäste herbekommen hat.....

Mal im Ernst wenn der Laden mal ohne die obligatiorischen Pausen oder das merkwürdige Line Up auskommen sollte, ist doch wirklich das Essen egal, obwoihl es bei der alten "Hausdame" wirklich toll war.

Die alte Zeiten kommen zwar nicht wieder, aber man doch vieles besseroder genauso gut machen !
Wenn besere TeilnehmerINNEN kommen und auch der Service wieder privater und besser wird, kommen mehr Gäste .....

Ich glaube Niemand verbindet Preis mit vollendeten "Abs***", sondern mit Gelegenheiten Spass gehabt zu haben und das geht nun mal bei 2-3 Frauen in 6 Stunden nicht
Antwort erstellen         
Alt  08.03.2019, 17:17   # 464
berlinerr2020
 
Mitglied seit 31. January 2018

Beiträge: 56


berlinerr2020 ist offline
Ich finde es schön, dass eine Plattform wie diese uns erlaubt, Erfahrungen und unsere Eindrücke miteinander teilen zu können. Aber manche verfasste Beiträge wie die von @luderschwarz finde ich unter der Gürtellinie, welche absichtlich die Erlebniswohnung schlecht darstellt und fordert das sie geschlossen werden soll.

Ich weiß gar nicht, was hat er für eine interesse?

Was aber hier viele vergessen ist, dass sich die Gesetzes Lage verändert hat. Somit haben viele Gangbang Betreiber aufgehört oder ihr Konzept verändert wie auch die Erlebniswohnung.

Die Erlebniswohnung besuche ich tatsächlich alle zwei Wochen 1 mal. Ich habe mir verständnisvoller weise die letzten 4 Beiträge durchgelesen und mir ist aufgefallen, dass oft Probleme wie zu lange Wartezeiten zwischen den Frauen, Frauen Mangel und Aktualisierung des Büffets angesprochen werden. Zudem habe ich durch die bereits veröffentlichten Beiträge festgestellt, dass so einige das Konzept der Neuen Erlebniswohnung nicht verstanden haben. Laut Erlebniswohnung: „ Wir, die Erlebniswohnung stellen euch die Räumlichkeiten zur Verfügung, damit ihr eurer Lust freien lauf lassen und euch bei uns ausleben könnt.“ Somit stellt die Erlebniswohnung lediglich die Räumlichkeiten zur Verfügung. Dabei ist zu beachten, dass unter Fragen & Antworten der Stichpunkt „ Habe ich als Gast eine Garantie auf Sex“ direkt verneint wird. Der nächste Stichpunkt „Sind die Zimmer immer belegt“ wird auch verneint mit der Begründung, dass die Damen nach Lust und Laune die Spielzimmer betreten. Nun als ich mir das alles durchgelesen habe war mir auch von Anfang an klar, dass es nicht anders laufen würde. Dabei sollte man sich die Preisliste vor Augen halten. Man zahlt nach 17 Uhr nur 70€, dafür bekomme ich woanders eine knappe halbe std. mit 10 Min Sex und muss den Laden sofort wieder verlassen.
Laut neue webseite gibt es keine Ankündigungen von Frauen, sondern jeder kann sich anmelden und kommen und gehen wann man möchte..

Der Kollege @smithi schreibt selber, dass er für 70€ mit 5 sehr guten Frauen Sex hatte und trotzdem beschwert er sich. man sollte wirklch die kirche in dorf lassen....

Ich war in etlichen Läden und musste mich mit meinem halb englisch rumschlagen weil keine anständig deutsch spricht. Zumal ich sagen kann, dass ich in der Erlebniswohnung nur fast deutsch sprechende Frauen BIS JETZT angetroffen habe, wie z.B. die Lucy Geil oder Austin mit der man auch vernünftige Gespräche führen kann. Und ich habe im Gegensatz zu den anderen Clubs nicht das Gefühl als würde Zwangsprostitution betrieben werden, da alle sehr offen reden.

Wichtig finde ich, wenn man wirklich im Interesse alle Beteiligten etwas verbessern möchte, dann sollte man den Mut haben Vorort diese anzusprechen. Ich finde es hier kontraproduktiv und es ist kein Kavaliersdelikt wenn man hier alles schlechte nur schreibt und alles schlecht redet.

Wenn man denkt, dass man mit den negativen Beiträgen der Erlebniswohnung

schadet, dann irrt ihr euch. Genau im gegenteil...

Also im Großen und Ganzen muss ich sagen ich komme auf jeden Fall auf meine Kosten.

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  08.03.2019, 15:48   # 463
Rick-27
 
Benutzerbild von Rick-27
 
Mitglied seit 15. May 2016

Beiträge: 43


Rick-27 ist offline
@wrobeldirk

Wenn Du die Neuköllner Zeiten nicht mitgemacht hast, dann hast Du einiges im Leben versäumt.

Ich war von 2012 bis Dezember 2015 mindestens zweimal im Monat in der alten Erlebniswohnung (Karl-Marx Straße) und konnte damals gar nicht genug von den Partys dort bekommen. Auch die Silvesterpartys in der alten Erlebniswohnung waren legendär. Wenn damals 12 Frauen am Tag angekündigt waren, dann waren auch 12 schöne junge Frauen über den Tag verteilt da, und dann wurde gevögelt bis die Muschis und die Schwänze glühten.

Ich war damals auch auf vielen anderen Gangbang-Partys (Laureen Pink, Saskia Farell, Spanierinnen, Insomnia, Anni Porsche, etc. pp) aber keine dieser Partys kam auch nur ansatzweise an den Partys heran, die in Berlin Neukölln in der alten Erlebniswohnung stattfanden. Ich vermisse diese schönen Zeiten sehr, aber so ist es nun einmal im Leben - irgendwann ist alles mal zu Ende.

Ich wollte eigentlich die neue Erlebniswohnung mal wieder aufsuchen und mal schauen ob es vielleicht doch etwas besser geworden ist in der neuen EW, aber wenn ich mir die Berichte von Frenshlover und Luderschwarz anschaue, dann erspare ich mir das Elend und denke lieber an die guten alten Zeiten zurück, wo die alte Erlebniswohnung in der Karl-Marx Straße noch als die beste Gangbang Party Deutschlands bekannt war.

Vieles hat natürlich heute auch das neue Prostituiertenschutzgesetz kaputt gemacht, dass aber nicht wirklich die ausgebeuteten Frauen auf dem Straßenstrich schützt oder die Frauen die in Absteigen wie Vieh gehalten werden, sondern nur gute Clubs und Sexpartys wurden kaputt gemacht, die unter diesem - wieder einmal von unfähigen Politikern - nicht durchdachten Gesetz leiden müssen oder ganz aufgegeben haben.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  08.03.2019, 02:24   # 462
wrobeldirk
 
Mitglied seit 17. December 2016

Beiträge: 81


wrobeldirk ist offline
Schade...ich kenne die Neuköllner Zeiten nicht und so wie ich die EW wahrgenommen habe, hatte / hätte sie durchaus Potenzial für die Zukunft !
Vielleicht lebt man auch von dem Potenzial, das aktuelle Gäste in ihr sehen...hätte schon gerne den Vergleich zu vor zwei Jahren gehabt !
Antwort erstellen         
Alt  08.03.2019, 00:05   # 461
Berlin9911
 
Mitglied seit 11. August 2018

Beiträge: 29


Berlin9911 ist offline
echt schade

Niemand trauert mehr den Zeiten in Neukölln nach

aber was ich so lese, ist leider meinen letzten Erfahrungen entsprechend.

Ich vermisse die "alte" EW, egal wo
Antwort erstellen         
Alt  05.03.2019, 02:22   # 460
wrobeldirk
 
Mitglied seit 17. December 2016

Beiträge: 81


wrobeldirk ist offline
War mittlerweile auch mal dort (mein erstes Mal, zumindest in der EW)...es war zwiespältig...Personal war sehr nett, von Mustafa den ganzen Nachmittag /Abend über keine Spur...Party war angekündigt bis 0:00 Uhr, aber beim Einlass bereits auf 23 Uhr verkürzt...das Buffet inkl. Getränkekühlschrank war sehr verwaist (Personal zwar vorhanden, aber keine Bereitschaft mal aufzufüllen...ganz ehrlich...ich trinke nicht mehr Cola weil 10 Flaschen im Kühlschrank stehen, als nur 1/einhalb, ebenso die Tee-und Kaffeestation...wie soll man(n) einen Tee trinken, wenn kein Wasser zur Verfügung steht und mit dem Kocher in die Dusche zu rennen...naja..../... das im Laufe des Tages mal Würstchen (laut Aushang Schweinefleisch) in dem Boiler waren halte ich auch für eine Mär ! Zur Action...ich kam gerade, als EINE Dame ihre Zeit gerade beendete...und anschließend dauerte es leider eine gute Stunde (60-90min), bis die nächste kam...hier muss ich sagen, dass zumindest das optische, angekündigte Highlight Austin Brown auch da war (sogar ein zweites Mal) und wie auch die beiden anderen Mädels sehr geduldig, ausdauernd jeden Schwanz befriedigt haben ! Und auch ein sehr kollegiales Verhältnis der 10-15 anwesenden Männern existierte...und da beisst sich die Katze in den Schwanz....je weniger Männer, desto länger die Pausen und desto weniger die Auftritte der Mädels, die zu meiner Überraschung auch wirklich alle nymphoman veranlagt zu sein schienen...hier gebe ich meinem Vorredner Recht, da ich denke, dass der Betreiber die Situation einfach besser evaluieren müsste...ein Missverhältnis von Mann / Frau in beide Richtungen schadet ihm ungemein...
Und ein letztes...einige Personen konnte man aufgrund ihrer "Passivität" nur schwer als Personal, Boyfriend, Möchtegern-Zuhälter, Hausgeist, passiver Stammgast etc. zuordnen und da wäre es auch zu überlegen, ob man dieses Trieben parallel zu einer Sexparty haben will ! (obwohl das ja auch gewollt sein könnte, dass man(n) sich diesen Status als Stammgast erarbeiten muss!)
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  04.03.2019, 16:02   # 459
smithi
 
Mitglied seit 3. October 2009

Beiträge: 32


smithi ist offline
Cool cheffe wach auf.... NEUE IDEE - Test und Aktionswoche

Hey Jungs (Luderschwarz, frenshlover)... danke für Eure Kommentare. Ähnliche Erfahrung habe ich auch gemacht und das ist schade, denn in der EW könnte viel los sein.

Ich sehe das genauso, es ist schade das Mustafa den Laden so runter gewirtschaftet hat bzw. keine neuen Ideen mehr hat die für alle interessant sind.

Alle wollen die "alten Zeiten" wieder haben, aber keiner will dafür etwas tun bzw. sich engagieren.

Ich hätte eine Idee für eine Aktionswoche, so zum Testen der Marktlage, des Bedarfs der Gäste und ob es wirtschaftlich lohnt für den Betreiber. Ohne einen Test wird man dann Henne-Ei Problem nicht lösen können.

Wichtigste Forderung damit es mit der EW wieder aufwärts geht.

Weg mit den Pausen - keine Wartezeiten
Es reicht wenn zwei Frauen da sind,
es sollte immer ein Zimmer belegt sein.
Das ganze mal für eine Aktionswoche testen
mindestens 50 Gäste
Alle Berliner Freunde der ErlebnisWohnung und sonstige Stecher kommen mindestens einmal in der Woche vorbei, damit Mustafa sieht, das die Gäste noch da sind und auch ficken wollen. (Mustafa, Du darfst auch wieder mitmachen)

Wenn die Männer sehen, das was geht, kommen sie auch wieder wie früher.
Am Ende könnte es ein Gewinn für alle sein.

Es kommt also nur auf einen Versuch an, Mustafa, Du hast nix zu verlieren.
Du hast ne gute Webseite, schreib alle Gäste an und informiere sie.
Mach ne Umfrage und wer Interesse hat, soll einmal in der Testwoche vorbeikommen.

beste Grüße

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  03.03.2019, 21:13   # 458
Frenshlover
 
Mitglied seit 21. May 2018

Beiträge: 2


Frenshlover ist offline
Es war einmal!

Hallo in die Gemeinde:
Ich bin seit Jahren ein absloluter Fan der Erlebniswohnung, aber die Erlebnisse am vergangenen Freitag sind nicht der Rede wert.
Nach dem Einchecken am frühen Nachmittag tat sich eigentlich garnichts. Eine blonde Dame war für mehrere Stunden die einzige die sich gelangweilt vögeln ließ.
So verging eigentlich der ganze Tag: Die wenigen Damen die bis ca 20:00 Uhr anwesend waren, hatten keine Power und das bei Pausen von bis zu 60 Minuten!
Die Pornos auf den TV´s waren eine echte Alternative, damit mir nicht vollkommen die Lust abging habe zwischenzeitlich sogar auf dem Handy nach anderen sexuellen Angeboten gegoogelt. - Und das in der Erlebniswohnung = Früher unvorstellbar!
Zum Zustand der Wohnung kann ich meinem Vorschreiber zu 100% zustimmen, ich habe sogar noch weitere Mängel gesehen: Der mittlerweile fehlende Duschvorhang, die Tür zur Dusche geht nicht mehr zu.
Kondome waren nicht in allen Zimmern vorhanden, man mußte die wenigen vorhandenen Überzieher tatsächlich aus anderen Zimmern mitbringen. - Unmöglich -
Das Buffet wurde über Stunden nicht aktualisiert und sah nicht wirklich lecker aus - Unmöglich -
Nun zum wichtigsten, den Damen: Die angekündigten Damen waren einfach nicht anwesend. Nach den Ladies die da waren, würde ich mich auf der Straße nicht umdrehen!
Fazit: Die Bude ist total abgerockt und leider keine Empfehlung mehr wert!
Antwort erstellen         
Alt  03.03.2019, 01:16   # 457
Luderschwarz
 
Mitglied seit 3. August 2015

Beiträge: 16


Luderschwarz ist offline
Abzokke vom Feinsten

Ich war heute das letzte Mal in der Erlebniswohnung, Mustafa hat den Laden dermassen in den Ruin gewirtschaftet und auf ein Niveau runtergezogen dass einem schlecht wird. Quoten von 10(M) zu 1(F) und Wartezeiten bis zu 80 min am nem Samstag Abend obwohl ca 20 Leute da waren.

Ich kann den Ladem absolut keinem mehr Empfehlen es ist einfach wiederlich, und die armen Mädels die da noch arbeite werden ausgenutzt bis zum bitteren Ende hauptsache die kasse beim Cheffe stimmt.

Der Altersdurchschnitt der Mädels ist definitif über dreissig und an dem ganzen abend 8 Stunden gab es zwei Mädels bei angekündigten 10. Die Ankündigungsliste ist schlichtweg erlogen oder stimmt zu 10 prozent die unteren 10 meine ich. Also keine hoffnung dass einer der da abgebildeten Supermäuse auch wrklich auftaucht ... absolute verarsche.... Das Essen ranzig, nur einer der drei desinfektionsspender fuktionierte, Sauna kalt und müffelt nach ich weiss nicht was, kaum Kondome keine richtige Reinigung zwischen den Sessions... Mein Vertrauen ist dahin ich bin absolut enttäuscht.

Ich hoffe der Laden Macht bald zu und die Leute die auch frustriert sind melden sich zu Wort. Vielleicht ist es besser dass sich die dort arbeitenden Frauen selbst organisiern um mit besseren Bedingengen und zuverlässigeren Arbeitszeiten eiemn Ort schaffen der zuverlässige qualität bietet.


Die schlechteste Sex Party Berlins eindeutig. Spart euch euer Geld. Hier könnt Ihr euch langweilen und eure Zeit verschwenden und frustiert und knapp 100 Euro ärmer nach hause gehen und der Chef will immer noch euer Freund sein und lacht sich eins dass die Community so blöd ist.

Antwort erstellen         
Alt  22.02.2019, 14:04   # 456
smithi
 
Mitglied seit 3. October 2009

Beiträge: 32


smithi ist offline
Exclamation kein Erlebnis in der Erlebniswohnung - leider

ich war gestern in der EW und war ehrlich gesagt enttäuscht.

war Abends ab 17:30 Uhr dort für 70€ Eintritt - Die Frauen waren da wie auf der Webseite beschrieben bzw. ich habe zumindest einige wieder erkannt. (natürlich waren nicht alle gleichzeitig anwesend)

den Anfang machte ich mit einer "schwarzen BigMama" - sie ist sehr nett u bemüht, gewichtsmäßig mir deutlich überlegen - kann aber gut blasen. Naja denke ich mir, es sind ja noch andere Frauen da. Allerdings musste man auf die nächste Frau fast 50 Minuten Warten - das ist viel zu lang und war wirklich sehr langweilig. Habe mir also die schönen Pornos angesehen - und war hinterher so richtig heiss auf Ficken.

Die nächste war eine hübsche Mulattin, es könnte KiraDeep gewesen sein.

Wieder sehr langes Warten... was dann aber mit einer neunen Frau - ItalienBeauty belohnt wurde. Sie ist eine sehr zierliche Frau (unter 50kg) mit festen Sillys, die wirklich toll die Beine auseinander bekommt und wild mitfickt. Die hat Spaß dran gehabt- so das auch einer der Betreiber mitgemacht hat.

Nach gefühlter 1h Wartezeit ging der Spaß mit LisaBlond weiter. Auch Sie ist mit viel Freude und Einsatz dabei.
Obwohl schon 30 Jahre alt, hat sie eine Pussy wie ein Teenager. Herrlich u wunderschön anzusehen. Sie läßt sich auch gerne lecken.

Ich hätte gerne noch weiter gemacht, aber ich war dann irgendwann die Warterei leid (und hatte mich an den vielen Pornos bereits satt gesehen)

Verhältnis Ficken / Wartezeit = 1/4

Zu Deine Fragen:
Ich würde Freitags hingehen, in der Hoffnung das dort mehr los ist. Samstags soll es wohl sehr voll sein.
GB Style :-)

Zum Sonntag kann ich Dir nicht viel sagen - frage mal die Kollegen hier in der Runde

Antwort erstellen         
Alt  17.02.2019, 10:55   # 455
wrobeldirk
 
Mitglied seit 17. December 2016

Beiträge: 81


wrobeldirk ist offline
Moin an die Community...

...ich beschäftige mich schon länger mit dem Gedanken die Erlebniswohnung aufzusuchen...ich war bereits vor Jahren bei Anni Porsche, was "okay" war und ebenfalls schon 2x bei den Airport Girls, was okay bis gut war...

Mich reizt aber dem Rudelbumsen zuzusehen und mitzumachen, daher meine Frage(n)...

Würdet ihr den Sonntag (Nachmittag) zum Erstbesuch empfehlen ? Wie sieht dort das Verhältnis Mann/Frau aus ? Wann ist die meiste Action angesagt, da ich mit dem Gedanken spiele, den Nachmittags-Tarif bzw. erst mal den Abendtarif auszuwählen ?! Ist denn spät abends nach 21 Uhr überhaupt noch was los ?

Vielen Dank im Voraus für etwaige Hilfe und einen schönen Sonntag an die Community
Antwort erstellen         
Alt  15.02.2019, 19:45   # 454
TheGodfather
 
Mitglied seit 3. February 2018

Beiträge: 53


TheGodfather ist offline
Soweit mir bekannt, werkelt sie doch bei Venus Palace:
https://www. f a c e b o o k .com/Venus-Palace-1275960129125783/
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  30.01.2019, 11:19   # 453
TurboGT
 
Mitglied seit 6. May 2015

Beiträge: 27


TurboGT ist offline
Unhappy

Das wäre wirklich ein Verlust für die P6 Welt...
So eine Kombination aus Geilheit, aus so schönem weiblichen Körper und den Blasekünsten...
Antwort erstellen         
Danke von



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:38 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Zensurwünsche, Drohungen mit und ohne Ultimatum, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster (Hilfe, Fragen, Kooperationen)

CLUB-[ Banner bestellen ] | FOTO-Banner (für Girls) bestellen | 1:1 Bannertausch | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Pizza Diavolo agencia de publicidad, 15th Floor Tower A, Torre de Las Americas, Panama City

008