HOME TARNKAPPEN-Modus einschalten
 
   Login    Gratis Registrierung           YouWix.com       www.lusthaus.live  

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
  TARNKAPPEN-Modus = AUS   |   EINSCHALTEN                 Translator



LUSTHAUS - Das lustige Erotikforum OHNE Zensur - seit 1997

Escort Girls, Hobbyhuren, Huren, Nutten, Dominas, Bordelle & Erotik Massagen im anonymen Test


       

ALLE Länder anzeigen | Afghanistan (e) | Ägypten (e) | Albanien (e) | Algerien (e) | Angola (e) | Antigua und Barbuda (e) | Äquatorialguinea (e) | Argentinien (e) | Armenien (e) | Aserbaidschan (e) | Äthiopien (e) | Australien (e) | Bahamas (e) | Bahrain (e) | Bangladesch (e) | Barbados | Belarus (e) | Belgien (e) | Belize (e) | Benin (e) | Bhutan (e) | Bolivien (e) | Bosnien und Herzegowina (e) | Botswana (e) | Brasilien (e) | Brunei (e) | Bulgarien (e) | Burkina Faso (e) | Burundi (e) | Chile (e) | China (e) (e) | Cookinseln | Costa Rica (e) | Côte d´Ivoire (Elfenbeinküste) (e) | Dänemark (e) | Deutschland (e) | Dominica (e) | Dominikanische Republik (e) | Dschibuti (e) | Ecuador (e) | El Salvador (e) | Eritrea (e) | Estland (e) | Fidschi (e) | Finnland (e) | Frankreich (e) | Gabun (e) | Gambia (e) | Georgien (e) | Ghana (e) | Grenada | Griechenland (e) | Großbritannien (e) | Guatemala (e) | Guinea (e) | Guinea-Bissau (e) | Guyana (e) | Haiti (e) | Honduras (e) | Indien (e) | Indonesien (e) | Irak (e) | Iran (e) | Irland (e) | Island (e) | Israel | Italien (e) | Jamaika (e) | Japan (e) | Jemen (e) | Jordanien (e) | Kambodscha (e) | Kamerun (e) | Kanada (e) | Kap Verde (e) | Kasachstan (e) | Katar (e) | Kenia (e) | Kirgisistan (e) | Kiribati | Kolumbien (e) | Komoren (e) | Kongo (e) (e) | Kosovo | Kroatien (e) | Kuba (e) | Kuwait (e) | Laos (e) | Lesotho (e) | Lettland (e) | Libanon (e) | Liberia (e) | Libyen (e) | Liechtenstein | Litauen (e) | Luxemburg (e) | Madagaskar (e) | Malawi (e) | Malaysia (e) | Malediven | Mali (e) | Malta (e) | Marokko (e) | Marshallinseln | Mauretanien (e) | Mauritius (e) | Mazedonien (e) | Mexiko (e) | Mikronesien | Moldawien (e) | Monaco (e) | Mongolei (e) | Montenegro (e) | Mosambik (e) | Myanmar (Burma) (e) | Namibia (e) | Nauru | Nepal (e) | Neuseeland (e) | Nicaragua (e) | Niederlande (e) | Niger (e) | Nigeria (e) | Nord Korea (e) | Norwegen (e) | Oman (e) | Österreich (e) | Pakistan (e) | Palau | Panama (e) | Papua-Neuguinea | Paraguay (e) | Peru (e) | Philippinen (e) | Polen (e) | Portugal (e) | Ruanda (e) | Rumänien (e) | Russland (e) | Salomonen | Sambia (e) | Samoa (e) | São Tomé und Príncipe (e) | Saudi-Arabien (e) | Schweden (e) | Schweiz (e) | Senegal (e) | Serbien (e) | Seychellen (e) | Sierra Leone (e) | Simbabwe (e) | Singapur (e) | Slowakei (e) | Slowenien (e) | Somalia (e) | Spanien (e) | Sri Lanka (e) | St. Kitts und Nevis (e) | St. Lucia (e) | St. Vincent und die Grenadinen (e) (e) | Südafrika (e) | Sudan (e) | Süd Korea (e) | Suriname (e) | Swasiland (e) | Syrien (e) | Tadschikistan (e) | Taiwan (e) | Tansania (e) | Thailand (e) | Timor-Leste | Togo (e) | Tonga | Trinidad und Tobago (e) | Tschad (e) | Tschechien (e) | Tunesien (e) | Türkei (e) | Turkmenistan (e) | Tuvalu | Uganda (e) | Ukraine (e) | Ungarn (e) | Uruguay (e) | U.S.A. (e) | Usbekistan (e) | Vanuatu (e) | Venezuela (e) | Vereinigte Arabische Emirate (e) | Vietnam (e) | Zentralafrikanische Republik (e) | Zypern (e) |

Bei Ländern ohne Link gibt es noch keine deutschsprachigen Beiträge. Wenn du dazu einen Beitrag schreiben willst, bitte vorerst kein Länder-Präfix verwenden, wir fügen es dann nachträglich hinzu.
(e) = english (International Sex Guide)

Neu!!! snatchlist.com | redirty.com | gratiszeiger.com | lusthaus.live | LH-Aktien...

LUSTHAUS Live Stream: #couples #paare | #asian | #bigboobs | #anal | #lesbian | #milf | #skinny | #bbw | #smalltits | #german | #bdsm | #newgirls


Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       LH Live Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > LUSTHAUS Hurentest (Testberichte) > INTERNATIONAL - Hurentest Forum
  Login / Anmeldung  

Banner bestellen?    Girls | Clubs













snatchlist.com













snatchlist.com













snatchlist.com




Gratis eBook
für alle Lusthäusler


ebook.lusthaus.com








Buchtipp
für alle Lusthäusler


^ Taschenbuch ^







Banner bestellen?    Girls | Clubs

....



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  15.11.2018, 12:23   # 1
happy-f
 
Benutzerbild von happy-f
 
Mitglied seit 24.10.2009

Beiträge: 738


happy-f ist offline
SexualRosie - , London - Birmingham - Southsea - ...

Bild - anklicken und vergrößern
5745602.jpg   5745608.jpg   5776627.jpg   5781654.jpg   6113700.jpg  

SexualRosie
Zitat:
Enjoys: Anal Play, BDSM, BDSM (receiving), Being Filmed, Bukkake, CIM, CIM (at discretion), Cross Dressing, Deep Throat, Depilation, Dinner Dates, Disabled Clients, Domination, Domination (receiving), Enema, Exhibitionism, Facials, Fetish, FFM 3Somes, Fisting, Fisting (giving), Food Sex/Sploshing, Foot Worship, French Kissing, French Kissing (discretion), Gang Bangs, Hand Relief, Humiliation, Humiliation (receiving), Lapdancing, Massage, MMF 3Somes, Modeling, Moresomes, Naturism/Nudism, Oral, Oral without (at discretion), Oral without Protection, Penetration (Protected) Pole Dancing, Prostate Massage, Rimming, Rimming (giving), Rimming (receiving), Role Play & Fantasy, Snowballing, Spanking, Spanking (giving), Spanking (receiving), Strap On, Sub Games, Swallow, Swallow (at discretion), Toys, Travel Companion, Uniforms, Voyeurism, Watersports (Giving), Watersports (Receiving)

https://www.adultwork.com/3091311
-

London - Birmingham - Southsea - ...
Hauptstadt
GB - United Kingdom
Ich hatte in London noch ein zweites Treffen. Für den Abreisetag war mir eine Verabredung mit SexualRosie gelungen.

Paysexmäßig war London gar nicht so einfach, finde ich. Die Schwierigkeiten sind auch nicht so leicht zu beschreiben. Vielleicht fängt es damit an, hier bin ich der Ausländer. Man hört es sofort an der Sprache und es kommt mir so vor, als seien damit gleich mal Vorurteile verbunden. Die Damen, mit denen ich telefoniert oder gemailt habe, wollen aus Sicherheitsgründen über die Identität ihrer Kunden sicher sein. Bei Hoteldates wollen sie den Namen wissen, unter dem man eingecheckt hat. Bei Hausbesuchen muss man einen Nachweis haben, der zeigt, dass man da auch wohnt, zum Beispiel eine Gasrechnung. SexualRosie trifft zum Beispiel keine Kunden in Studentenbuden, Airbnb-Unterkünften, in der Wohnung eines Freundes oder im Auto. Um sie zu besuchen braucht man positive Bewertungen anderer Damen auf dem Datingportal. Alles gar nicht so einfach, manchmal steckt der Teufel im Detail.

Ich habe ihr Inserat auf adultwork.com gefunden und sie am Dienstag für ein Treffen am Mittwoch angemailt. Daraufhin kam eine Absage, sie könne nur Donnerstag nachmittag. Am Abend habe ich den Heimflug, aber vielleicht geht sich's ja aus. In der nächsten Mail bat sie um einen Anruf. Rosie ist sympathisch und hilfsbereit, aber auch straight, was ihre Grundsätze angeht. Also habe ich ihr angeboten, sie könne bei Suzan anrufen, um sich nach mir und unserem Date am Montag zu erkundigen. Ich gab ihr die Nummer und den Link zu Suzans Inserat bzw. ihre Internetseite. Am Mittwoch früh hatte ich eine Nachricht im Maileingang, ich solle eine Date-Anfrage über adultwork machen, wenn ich noch an einem Treffen interessiert sei. Gemacht. Verabredet für Donnerstag 2pm.

Am Donnerstag habe ich mich dann nach einem frühen Mittagessen mit meinem Rollkoffer nach Paddington aufgemacht, nördlich vom Hyde Park. Im Hotel alles easy, es hat sich keiner für mich interessiert, einfacher Zugang zum Lift, Rosie war sofort ans Telefon gegangen und hatte ihre Zimmernummer genannt. Sehr professionell die Professionellen in England

Rosie ist sehr freundlich, sie ist der eher blasse Typ Engländerin mit roten Haaren. Das ist schon mal ein toller Kontrast zu meinem bonfire date am Montag. Sie ist schlank, ihre Brüste sind naturbelassen B und sie ist kleiner als ich nach ihren Bildern erwartet hatte. In ihrem Inserat steht 5'4", für mich eine völlig abstrakte Angabe, jetzt weiß ich, dass das knapp über eins sechzig ist. Sie möchte wissen, was ich in der nächsten Stunde vorhabe. Rosie ist nicht so der GFE-Typ und ich bin nicht so der Rollenspiel-Typ und mit BDSM habe ich kaum Erfahrung. In ihrem Inserat auf adultwork steht ja schon allerhand und ich glaube, ich muss ihr jetzt einfach mal klar erzählen, was ich mir vorstelle. Das geht besser als gedacht und wenn ich mal ein bisschen schüchtern mit den Worten ringe, entschuldige ich mich einfach für mein schlechtes Englisch. Jetzt ab ins Bad, duschen und gut den Mund ausspülen.

Das Date mit Rosie ist völlig anders als das mit Suzan. Die hatte mich völlig über den Haufen gerannt und eine Stunde gemacht was sie wollte, was für mich oberhammergeil war. Hier muss ich die Ansagen machen und die Stunde gestalten.

Also los: Auf die Knie und blasen, schön nass und tief. Mein Schwanz verschwindet schmatzend in ihrem Mund, dazu röchelt Rosie sehr schön. Ich möchte, dass er ganz verschwindet. Das schafft sie aber nicht, weil mein "rock hard tool" zu groß sei. *** schmatz *** röchel *** Nein, wieder nicht. Sie entschuldigt sich und meint: "I think it will only go down with your help." Wieder schmatzt und röchelt sie, für das letzte Stück halte ich also ihren Kopf und drücke ihr meinen Schwanz einfach rein. Ich spüre richtig, wie meine Eichel in ihren Hals gleitet. Wow. Ihre weit aufgerissenen Augen füllten sich mit Tränen, sie schmatzt und gurgelt und an der Nase bilden sich Bläschen. Oh, je. Das war wohl zu arg. Ich frage besorgt, ob alles okay sei. Da lacht die kleine Rosie, es ginge ihr gut: "Please carry on."

Also mache ich weiter und ficke sie tief und hart in ihren Mund, besser gesagt, in ihren Hals. Rosies Wangen sind gerötet und ihr Gesicht glänzt mittlerweile ganz feucht aus einer Mischung aus Spucke, Tränen und Rotz. Ich halte ihren Kopf mit beiden Händen fest und spüre, wie ich den ersten großen Schwall herausspritze. Der geht direkt in ihren Hals, der Rest kommt in ihren Mund. Ich möchte sehen und dann soll Rosie schlucken. Danach öffnet sie brav den Mund und streckt die Zunge heraus. Alles weg. "Good girl." Zur Belohnung halte ich ihr noch einmal meinen Schwanz hin. Nach dem Orgasmus ist mein kleiner Freund ganz sensibel, es fühlt sich extrem geil an, in diesem Zustand noch ein bisschen geblasen zu werden. Wow, wirklich ein irres Gefühl.

Die "your rock hard tool is too big"-Nummer gehörte wohl zum Spiel. Ich hatte natürlich darüber nachgedacht, dass meine Schwanzgröße in einem Durchschnittsbereich angesiedelt ist und ich sonst keine besonderen Probleme zum Thema "geht nicht, zu groß" habe. Aber ich hätte auch einfach auf DT verzichtet, wenn's nicht geht oder unangenehm wird. Aber wie gesagt, bei Rosie gehört es offenbar zum Spiel, sie genießt "sloppy oral and facefucking".

Nachdem Sie kurz im Bad war, machen wir es uns auf dem Bett gemütlich. Mit Rosie plaudert man sehr natürlich über Sex, über schön versauten Sex. Sie zieht mich ein bisschen damit auf, dass ich ihr am Anfang erzählt hätte, ich sei mehr so der GFE-Typ und nun würde sie meine wahren Fantasien erfahren.

Die zweite Runde starten wir mit leidenschaftlichen ZK, french kissing heißt das ja hier. Lecken lässt sich Rosie aber nicht, dieses "Französisch" geht bei ihr also nicht. Dafür bläst sie mir hingebungsvoll meine weiche Nudel schön hart, verwöhnt mit dem Mund meine Eier und leckt ausdauernd meine Rosette. Sie liegt über dem Sessel und ich fingere sie, vier Finger in ihrer nassen Muschi und mein Daumen steckt in ihrem Hintern. Bowlinggriff sagt man da bei uns, oder? Rosie feuert mich keuchend an. Danach vögeln wir in verschiedenen Stellungen, wobei Rosie immer eine unterwürfige Haltung findet und wünscht, dass ich ordentlich zupacke. Naja, ich gebe mir Mühe. Am Ende kommt der Conti herunter und ich verteile meine zweite Ladung auf ihrem Gesicht. Sehr schön.

Nach dem Duschen und Anziehen erzählt mir Rosie, was es mit den Mohnblüten-Ansteckern (Poppies) auf sich hat. Ich erfahre allerhand über Poppy Day, Remenbrance Day, Armistice Day und Remenbrance Sunday: https://en.wikipedia.org/wiki/Remembrance_Day

Bei Rosie bekommen übrigens angehörige der Army & Navy Rabatt.
Zitat:
Q. Will you give me a discount?
A. Yes! 10% discount to the Army & Navy! Valid ID card (not dependant’s card...), out of your lanyard or wallet for me to check, at my discretion. Otherwise, please don't offend me with this question. My prices are stated very clearly, if you don't agree with them then please move on.
Als Kriegsdienstverweigerer habe ich für die Stunde 160£ bezahlt, das kam mir recht günstig vor. Rosie ist immer mal wieder in London unterwegs, hält sich aber üblicherweise an der Südküste auf und ist vor allem in Southsea besuchbar.

Der Happy

----------------------

Weitere Berichte zu "SexualRosie" findest du evtl. hier...


Antwort erstellen          Mit Zitat antworten


NEU: Schau den Girls beim FICKEN zu... KOSTENLOS... LIVE...

www.lusthaus.live

w w w . l u s t h a u s . l i v e


KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  04.01.2019, 16:11   # 2
Domainator
 
Benutzerbild von Domainator
 
Mitglied seit 29.08.2002

Beiträge: 1.245


Domainator ist offline
Hallo Happy,
Zitat:
Paysexmäßig war London gar nicht so einfach, finde ich. Die Schwierigkeiten sind auch nicht so leicht zu beschreiben. Vielleicht fängt es damit an, hier bin ich der Ausländer. Man hört es sofort an der Sprache und es kommt mir so vor, als seien damit gleich mal Vorurteile verbunden. Die Damen, mit denen ich telefoniert oder gemailt habe, wollen aus Sicherheitsgründen über die Identität ihrer Kunden sicher sein. Bei Hoteldates wollen sie den Namen wissen, unter dem man eingecheckt hat. Bei Hausbesuchen muss man einen Nachweis haben, der zeigt, dass man da auch wohnt, zum Beispiel eine Gasrechnung. SexualRosie trifft zum Beispiel keine Kunden in Studentenbuden, Airbnb-Unterkünften, in der Wohnung eines Freundes oder im Auto. Um sie zu besuchen braucht man positive Bewertungen anderer Damen auf dem Datingportal. Alles gar nicht so einfach, manchmal steckt der Teufel im Detail.
Das kann ich beim besten Willen nicht bestätigen. Weder in London noch in Birmingham. Und ich bin viel auf Adultwork und Vivastreet unterwegs.
Liegt vielleicht auch daran, dass ich ein solches Ansinnen erst gar nicht verfolgen würde. Ich würde sofort abbiegen. Gibt genug hübsche Girls. Scheint eine Eigenart der Dame zu sein. Aber offensichtlich hast Du ja eine sehr gute Wahl getroffen!
Also: Typisch für England ist das ganz sicher nicht.
__________________

>>> Die 3 Stufen des weiblichen Vermögenserwerbs. Seins -> Unser -> Meins! <<<


"Ich stelle fest, dass die Pornographie als konkretes Werk meine Sicht der Dinge radikal verändert hat."

Schüler-Antwort im französischen "Bac", dem Baccalauréat, dem französischen Pendant zum deutschen Abitur.
Antwort erstellen         
Danke von


NEU: Schau den Girls beim FICKEN zu... KOSTENLOS... LIVE...

www.lusthaus.live

w w w . l u s t h a u s . l i v e




Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:23 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Zensurwünsche, Drohungen mit und ohne Ultimatum, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Support (Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.)


LUSTHAUS Shop       www.lusthaus.shop

LUSTHAUS Bannerwerbung bestellen | LUSTHAUS Gutscheine bestellen | LUSTHAUS Aktien kaufen

Copyright © 1997-2022 LUSTHAUS Stiftung Hurentest seit 1997, 15th Floor Tower A, Torre de Las Americas, Panama City

008