HOME TARNKAPPEN-Modus einschalten
 
   Login    Gratis Registrierung           YouWix.com       www.lusthaus.live  

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
  TARNKAPPEN-Modus = AUS   |   EINSCHALTEN                 Translator



LUSTHAUS - Das lustige Erotikforum OHNE Zensur - seit 1997

Escort Girls, Hobbyhuren, Huren, Dominas, Bordelle und Erotik Massagen im anonymen Test


       

Schau den Girls beim FICKEN zu... KOSTENLOS... LIVE... ·.¸¸.·´¯`*@ www.lusthaus.live


Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       LH Live Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > LUSTHAUS Hurentest (Testberichte) > DEUTSCHLAND > Berlin
  Login / Anmeldung  



[ Banner bestellen ]

SB

   
SB

SB

   
SB














LOGIN
Nickname anlegen...




[ Banner bestellen ]


LUSTHAUS




NEU: Schau den Girls beim FICKEN zu...
KOSTENLOS... LIVE...


l u s t h a u s . l i v e




NEU: KOSTENLOS inserieren...

Gratis Zeiger
g r a t i s z e i g e r . c o m




NEU: ALLE Girls auf einen Blick...

Snatchlist
s n a t c h l i s t . c o m

....



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  04.08.2020, 14:34   # 1
Johnny.Heisenberg
 
Mitglied seit 28. March 2017

Beiträge: 53


Johnny.Heisenberg ist offline
Ab September können wir wieder...

Gentlemen... der Senat hat heute beraten wie es mit der Prostitution weiter geht und wie man im Tagesspiegel liest können wir ab September wieder die Dienste unserer geliebten und beliebten Damen wieder legal in Anspruch nehmen:

Zitat:
Der Senat hat sich am Dienstag mit der Frage befasst, ab wann Prostitution wieder zugelassen wird. Einige Praktiken sind demnächst wieder zulässig, Geschlechtsverkehr soll ab September wieder erlaubt sein. (Mehr dazu im Blog unten.)
https://www.tagesspiegel.de/berlin/d.../25655678.html

Liebes Liberty, ich komme!
Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  07.08.2020, 14:22   # 26
hindenburg
---
 
Benutzerbild von hindenburg
 
Mitglied seit 15. May 2020

Beiträge: 498


hindenburg ist offline
Zitat:
ich weiß nicht, ob Du den Film von Stanley Kubrik kennst, wenn ja hättest Du eigentlich die Ironie, die sich über die Parallelen in den beiden Porträtbildern vermittelt, verstehen können.
Ich kenne den Film. Hab ihn vor 30 Jahren gesehen und der Film ist gut. Bedeutet aber nicht, dass ich dessen Missbrauch lustig finden muss. Alice Schwarzer ist auch hässlich. Dennoch würde ich nie versuchen auf der billigen Schiene ihre Scheinargumente zu entkräften. Wer sowas nötig hat, den betrachte ich nicht als Mitstreiter.

Wer sowas nötig hat, der schadet auch der eigentlichen Argumentation. Wenn ein neutraler Beobachter das hier manchmal liest, der könnte auf den Gedanken kommen: Die vom Pay6 haben wohl keine sehr guten Argumente, wenn die so oberflächlich und hasserfüllt daherreden. Wenn dann auch noch Aluhut-Leute wie der blaue Klaus dazu kommen, steht man vollends da wie im Irrenhaus.

Zitat:
Es ist nicht meine Art, ad hominem zu argumentieren, ich halte Lauterbachs Politik für entsetzlich, aber es macht auch keinen Sinn, hier eine Grundsatz-Diskussion über die Corona-Politik anzustoßen bzw. sofern es unser Hobby berührt kann man den einen oder anderen Aspekt erörtern, was ja auch schon geschehen ist.
Dann belassen wir es dabei und versuchen es lieber über die argumentative Schiene.
Antwort erstellen         
Alt  07.08.2020, 11:11   # 25
fututor
 
Mitglied seit 26. April 2012

Beiträge: 48


fututor ist offline
@hindenburg

Zitat:
Ich empfinde es billig jemanden aufgrund seines Aussehens durch den Dreck zu ziehen.
ich weiß nicht, ob Du den Film von Stanley Kubrik kennst, wenn ja hättest Du eigentlich die Ironie, die sich über die Parallelen in den beiden Porträtbildern vermittelt, verstehen können.
Es ist nicht meine Art, ad hominem zu argumentieren, ich halte Lauterbachs Politik für entsetzlich, aber es macht auch keinen Sinn, hier eine Grundsatz-Diskussion über die Corona-Politik anzustoßen bzw. sofern es unser Hobby berührt kann man den einen oder anderen Aspekt erörtern, was ja auch schon geschehen ist.
Antwort erstellen         
Alt  06.08.2020, 18:04   # 24
hindenburg
---
 
Benutzerbild von hindenburg
 
Mitglied seit 15. May 2020

Beiträge: 498


hindenburg ist offline
Bild - anklicken und vergrößern
snap1469.jpg  
Zitat:
Der grün-kommunistische LGBT-Senat von Berlin will meines Erachtens am liebsten überhaupt keine heterosexuellen Bordelle mehr in der Hauptstadt. Alles andere wird toleriert, einschließlich offenem Rauschgifthandel, Clans und haarsträubender Kriminalität.
Deine Chance am Grenzgebiet in Brandenburg einen Hetero-Puff zu eröffnen und reich zu werden
Aber im Osten gabs noch nie wirklich viel, ganz egal wer dort regiert.
Antwort erstellen         
Alt  06.08.2020, 17:58   # 23
mr.cock27
 
Benutzerbild von mr.cock27
 
Mitglied seit 29. December 2014

Beiträge: 1.110


mr.cock27 ist offline
Man kann ja über Rot Rot Grün vieles sagen...aber prostitutionsfeindlich ist der Senat nicht. Da sind einzelne Bezirke schon anders drauf (dieses genehmigen Bordelle).
Antwort erstellen         
Alt  06.08.2020, 17:01   # 22
yossarian
Pareidoliker & Oneironaut
 
Benutzerbild von yossarian
 
Mitglied seit 30. June 2003

Beiträge: 7.082


yossarian ist gerade online
Zitat:
Während es in Berlin "geboten erscheint, darüber nachzudenken", wird in Bayern schon längst wieder offiziell gefickt!
Aber gut, in Berlin baut man auch 14 Jahre an einem Flughafen..
Der grün-kommunistische LGBT-Senat von Berlin will meines Erachtens am liebsten überhaupt keine heterosexuellen Bordelle mehr in der Hauptstadt. Alles andere wird toleriert, einschließlich offenem Rauschgifthandel, Clans und haarsträubender Kriminalität.
__________________
Wer glaubt im Besitz der alleinigen Wahrheit zu sein, scheitert am Gelächter der Götter. (frei nach Albert Einstein)
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  06.08.2020, 15:35   # 21
niebelunger
 
Mitglied seit 19. November 2018

Beiträge: 25


niebelunger ist offline
wobei eine zweite Welle so aussieht

nur als Vergleichswert ...Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	wellen.jpg
Hits:	0
Größe:	61,3 KB
ID:	325564
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  06.08.2020, 15:22   # 20
Klaus1
 
Benutzerbild von Klaus1
 
Mitglied seit 30. June 2019

Beiträge: 198


Klaus1 ist offline
Und was ist mit Niedersachsen?
Ich konnte dazu nichts finden.
Antwort erstellen         
Alt  06.08.2020, 14:29   # 19
hindenburg
---
 
Benutzerbild von hindenburg
 
Mitglied seit 15. May 2020

Beiträge: 498


hindenburg ist offline
Bild - anklicken und vergrößern
snap1466.jpg  
Zitat:
fand ich bemerkenswert, vielleicht kann der Senat das ja mal den Lauterbachs genauer erklären, aber ich fürchte, bei Dr. Seltsam ist nicht mehr viel zu löten
Ich empfinde es billig jemanden aufgrund seines Aussehens durch den Dreck zu ziehen. Das sind Zustände wie damals aufm Schulhof. Der Streber wird wieder verprügelt und man nimmt ihm sein Pausenbrot weg. Ich bin da eher ein Faktenmensch. Ich habe seine Aussage zu Israel überprüft und ja, da gibt es wirklich eine zweite Welle. In den USA übrigens auch, aber das weiß man schon.

Wenn Lauterbauch sagt, dass wir uns schon in einer zweiten Welle befinden, dann ist diese Aussage erst mal falsch. Hoffen wir mal, dass er am Ende jedoch nicht Recht behält. Der Karies am Zahn ist noch dran und es ist noch mehr als genug Zahn vorhanden, wo er sich durchfressen kann. Es bedarf einer gewissen Nachlässigkeit und in 2 Wochen gehts wieder los. Ist eine Sorge, keine Panikmache!

Für gestern hat das RKI erstmals seit Wochen Neuinfektionen größer 1000 gemeldet. Nun werden wieder welche sagen "ja weil mehr getestet wird". Inzwischen kann man das jedoch widerlegen. Ja es wird ein wenig mehr getestet, aber die Zahl der Neuinfektionen ist überproportional höher als die der neuen Tests. Sichtbar im Bild KW29 bis KW31 zeigt, dass die Neuinfektionen überproportional höher liegt als die Steigerung der Anzahl der Tests. Die Positivenrate, also das Verhältnis Tests insgesamt zu positiven-Tests stieg von 0,6 auf 0,8 und ist nun auf 1,0 (ist nicht der R-Wert).
Antwort erstellen         
Alt  06.08.2020, 08:43   # 18
Brett vorm Klopf
--
 
Benutzerbild von Brett vorm Klopf
 
Mitglied seit 11. January 2020

Beiträge: 627


Brett vorm Klopf ist offline
Zitat:
Zitat von nice0077 Beitrag anzeigen
Überrlaute, über-aktive Maulhelden müllen ...
@nice0077

Wo bleibt denn deine vielgepriesene Contenance?


Quelle: Wikipedia

Zitat:
Contenance

Das Wort Contenance (gesprochen [kõtəˈnɑ̃ːs] – daher auch Kontenance geschrieben; über das altfranzösische contenance aus dem lateinischen continentia, für „Bescheidenheit, Zurückhaltung, Enthaltsamkeit, Selbstdisziplin, Selbstbeherrschung“, entlehnt; Nebenform: Kontinenz) bedeutet „Haltung“, „Fassung“ oder „Gemütsruhe“ sowie die Gelassenheit und Besonnenheit in schwierigen Situationen der Interaktion und Kommunikation.

Die Wahrung von Contenance kann in manchen Situationen taktische Überlegenheit schaffen und eine Eskalation verhindern. Besonders in gehobenen Gesellschaftsschichten dient die Wahrung der Contenance der Distinktion.

Häufig gebrauchte sprachliche Ausdrücke sind „die Contenance wahren“ oder „die Contenance verlieren“.
Zitate

„Was die Franzosen Contenance nennen, Haltung und Harmonie im äußern Betragen, Gleichmütigkeit, Vermeidung alles Ungestüms, aller leidenschaftlichen Ausbrüche und Übereilungen, dessen sollte sich vorzüglich ein Mensch von lebhaftem Temperamente befleißigen.“

– Adolph Freiherr Knigge: Über den Umgang mit Menschen, 5. Aufl., 1808
Antwort erstellen         
Alt  06.08.2020, 08:34   # 17
nice0077
 
Mitglied seit 19. June 2011

Beiträge: 1.187


nice0077 ist offline
Bild - anklicken und vergrößern
Kunde wolfgang bei den hasen.jpg  
Hasen, Wedding, hoppeln ab 10.8. wieder.

Berichte doch mal von Deinen Aktivitäten während Corona.
Was hast du dazu beizutragen, um die Anbieter/Innen unseres Lieblingshobbys zu unterstützen?
Was hast du bei deinem Solidaritätsbesuch beim Tag der offenen Tür erlebt?

Überrlaute, über-aktive Maulhelden müllen das schon genug zu.
Jetzt bitte mal die sich äußern, die was TUN/getan haben.

Danke
Antwort erstellen         
Alt  05.08.2020, 18:53   # 16
Hermann Freier
 
Benutzerbild von Hermann Freier
 
Mitglied seit 17. November 2014

Beiträge: 331


Hermann Freier ist offline
@Test54321

Vielen Dank für die tolle Erklärung

Gruß Hermann
__________________
du bist nicht gut zu Vögeln?.....schäm dich, die armen Piepmätze!
Antwort erstellen         
Alt  05.08.2020, 14:44   # 15
test54321
 
Benutzerbild von test54321
 
Mitglied seit 19. August 2009

Beiträge: 2.045


test54321 ist offline
Zitat:
Zitat von Hermann Freier Beitrag anzeigen
Aber in Bayern ist es doch eher so, dass es juristisch "erstritten" wurde, also quasi geduldet und nicht von den Volksvertretern freigegeben.
Nein, es war nie wirklich verboten.

Während Prostitution als solche in den Bayerischen Verordnungen gar nicht erwähnt wird (und damit erlaubt blieb), wurden nur "Bordellbetriebe" geschlossen. Jetzt hat das Gesundheitsministerium lediglich klargestellt, dass mit diesem Begriff auch nur Betriebe gemeint sind, in denen es typischerweise zu größeren Menschenansammlungen (min. 3 Personen) kommen kann, sprich FKK-Clubs, Bordelle mit Barbetrieb, Laufhäuser mit unkontrolliertem Zugang und dergleichen.

Da nach dieser Klarstellung auf Anfrage des Bayerischen Verwaltungsgerichtshofs die Klägerin gar nicht durch die Verordnung benachteiligt war, wurde die Hauptsache gar nicht erst verhandelt.
Antwort erstellen         
Alt  05.08.2020, 14:31   # 14
Hermann Freier
 
Benutzerbild von Hermann Freier
 
Mitglied seit 17. November 2014

Beiträge: 331


Hermann Freier ist offline
Aber in Bayern ist es doch eher so, dass es juristisch "erstritten" wurde, also quasi geduldet und nicht von den Volksvertretern freigegeben. Und dort wo es sonst wieder am Start ist werden "nur" Massagen angeboten, nichts weiter. Also ich hab das Gefühl, dass wir noch sehr weit weg sind von einem Re-Start.

Und bedauert mich ruhig mal und denkt mal an mich, wenn euch ein bayrisches Cow-girl bereitet oder eine nette Polin euch in Leipzig massiert

Bei mir geht nämlich gar nichts, und über "kauf mich" höchstens etwas, für das Mann nicht zahlen möchte, solange Red-Tube nicht alle Ava Addams Videos auf Premium setzt
__________________
du bist nicht gut zu Vögeln?.....schäm dich, die armen Piepmätze!

Antwort erstellen         
Alt  05.08.2020, 14:29   # 13
¡Latinas!
Me gustan todas
 
Benutzerbild von ¡Latinas!
 
Mitglied seit 18. September 2014

Beiträge: 961


¡Latinas! ist gerade online
Zitat:
Zitat von test54321 Beitrag anzeigen
Während es in Berlin "geboten erscheint, darüber nachzudenken", wird in Bayern schon längst wieder offiziell gefickt!
Aber gut, in Berlin baut man auch 14 Jahre an einem Flughafen...
Und in neun weiteren Bundesländern denkt man noch nicht einmald darüber nach.
__________________
Moralische Entrüstung besteht in den meisten Fällen aus 2% Moral, 48% Hemmungen und 50% Neid (François de La Rochefoucauld).
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  05.08.2020, 14:07   # 12
test54321
 
Benutzerbild von test54321
 
Mitglied seit 19. August 2009

Beiträge: 2.045


test54321 ist offline
Zitat:
Zitat von Flowerpower12 Beitrag anzeigen
Nach ÜBER FÜNF MONATEN fällt dem Senat auf, dass die "Betroffenen" in wirtschaftliche Notlagen und Abhängigkeitsverhältnisse mit gesundheitsgefährdenden Bedingungen geraten können.
Das kann man doch alles nicht mehr ernst nehmen.
Während es in Berlin "geboten erscheint, darüber nachzudenken", wird in Bayern schon längst wieder offiziell gefickt!
Aber gut, in Berlin baut man auch 14 Jahre an einem Flughafen...
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  05.08.2020, 13:59   # 11
fututor
 
Mitglied seit 26. April 2012

Beiträge: 48


fututor ist offline
Bild - anklicken und vergrößern
Dr. Seltsam.jpg  
Zitat:
aus frauenpolitischer Sicht geboten
fand ich bemerkenswert, vielleicht kann der Senat das ja mal den Lauterbachs genauer erklären, aber ich fürchte, bei Dr. Seltsam ist nicht mehr viel zu löten
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  05.08.2020, 00:25   # 10
Stephan12
 
Benutzerbild von Stephan12
 
Mitglied seit 26. December 2016

Beiträge: 1.150


Stephan12 ist offline
@Hindenburg

Alter lass mal deine pseudo lustigen Troll-Kommentare.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  04.08.2020, 23:59   # 9
Flowerpower12
 
Mitglied seit 31. October 2012

Beiträge: 338


Flowerpower12 ist offline
Zitat Presseerklärung des Senats:

"Im Hinblick auf die häufig sehr prekäre Situation der Personen, die in der Sexarbeit tätig sind, erscheint es aus gesundheits-, aber auch aus frauenpolitischer Sicht geboten, auch für diesen Bereich über Lockerungsmaßnahmen nachzudenken, die ein legales Arbeiten ermöglichen. Ansonsten besteht die Gefahr, dass die Betroffenen aufgrund wirtschaftlicher Notlagen in Abhängigkeitsverhältnisse geraten und im Verborgenen unter gesundheitsgefährdenden Bedingungen ihrer Tätigkeit nachgehen.

Aus diesem Grund hat der Berliner Senat ein Stufenmodell verabschiedet, wie die Lockerungsmaßnahmen in der Erotikbranche gestaltet werden könnten. Ab dem 08. August 2020 sind zunächst sexuelle Dienstleistungen ohne Geschlechtsverkehr wieder erlaubt. Ab dem 01.September sollen dann auch sexuelle Dienstleistungen mit Geschlechtsverkehr unter strengen Auflagen wieder zulässig sein."

Nach ÜBER FÜNF MONATEN fällt dem Senat auf, dass die "Betroffenen" in wirtschaftliche Notlagen und Abhängigkeitsverhältnisse mit gesundheitsgefährdenden Bedingungen geraten können.
Das kann man doch alles nicht mehr ernst nehmen.

In Berlin sind die Infektionszahlen seit acht Wochen bereits relativ konstant niedrig (trotz steigender Anzahl von Tests) und fast keine Todesfälle.
Also was bitte soll soll an Prostitution aus Corona Gründen ab dem 01.September besser sein als heute oder in den vergangenen zwei Monaten???
Im Gegenteil, wenn es schlecht läuft dann haben wir genau Ende August / Anfang September steigende Infektionszahlen durch Reise Rückkehrer, zunehmende Nachlässigkeit und kühlere / feuchtere Witterung.
Das kann man doch alles nicht ernst nehmen!
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  04.08.2020, 20:46   # 8
hindenburg
---
 
Benutzerbild von hindenburg
 
Mitglied seit 15. May 2020

Beiträge: 498


hindenburg ist offline
Zitat:
Das kam für mich jetzt doch überraschend, zumal die Infektionszahlen gerade wieder steigen.
Ach die Zahlen steigen doch nicht, das ist nur weil mehr getestet wird. Außerdem wird es im Sommer ohnehin viel weniger werden, Corona wird irgendwann eh von allein verschwinden, ist doch eh nur ne bessere Grippe, wenn man nicht 80 Jahre alt ist passiert eh nix, schluck Hydroxychloroquin dann kriegst es gar nicht und wenn doch gurgel mit Bleichmittel. Abgesehen davon gibt es sowieso kein Corona, ist nur ne Polit-Verschwörung der kinderfressenden links-liberalen Öko-Eliten um Clinton\Epstein\Gates, um die Wahl gegen Trump zu gewinnen.
Antwort erstellen         
Alt  04.08.2020, 20:33   # 7
sexer
 
Mitglied seit 3. July 2004

Beiträge: 1.018


sexer ist offline
...nehme die Pandemie ernst und achte im Alltagsleben auch AHA, paranoid bin ich jedoch nicht, die würden sich vor dem Hintergrund der reibungslosen kompletten Öffnung in Österreich seit 1. Juli in Nord wie Süd langsam lächerlich machen, wenn sie nicht nachziehen würden 🤔
Antwort erstellen         
Alt  04.08.2020, 19:27   # 6
Silverfoxxx
 
Mitglied seit 3. October 2018

Beiträge: 44


Silverfoxxx ist offline
Das kam für mich jetzt doch überraschend, zumal die Infektionszahlen gerade wieder steigen.

Ich hätte gedacht, dass dies erst wieder gestattet wird, sobald die Impfungen beginnen können.
Antwort erstellen         
Alt  04.08.2020, 17:55   # 5
hindenburg
---
 
Benutzerbild von hindenburg
 
Mitglied seit 15. May 2020

Beiträge: 498


hindenburg ist offline
Zitat:
über die Definition "strenge Auflagen" bin ich auch einmal gespannt
In deinem Fall, du musst die Region München mal verlassen
Berlin eben...
Antwort erstellen         
Alt  04.08.2020, 17:34   # 4
maexxx
 
Benutzerbild von maexxx
 
Mitglied seit 23. August 2011

Beiträge: 3.739


maexxx ist offline
Zitat:
Ab dem 08. August 2020 sind zunächst sexuelle Dienstleistungen ohne Geschlechtsverkehr wieder erlaubt. Ab dem 01.September sollen dann auch sexuelle Dienstleistungen mit Geschlechtsverkehr unter strengen Auflagen wieder zulässig sein.

was bedeutet dies denn ?


bis 31.08.2020 sexuelle Dienstleistungen ohne Geschlechtsverkehr ohne Auflagen - danach mit Geschlechtsverkehr und strengen Auflagen



über die Definition "strenge Auflagen" bin ich auch einmal gespannt
Antwort erstellen         
Alt  04.08.2020, 17:09   # 3
Teufelmaus
 
Benutzerbild von Teufelmaus
 
Mitglied seit 28. February 2009

Beiträge: 124


Teufelmaus ist offline
Pressemitteilung

https://www.berlin.de/rbmskzl/aktuel...ung.969752.php

besser als nix
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  04.08.2020, 14:55   # 2
Ivana4Ever
 
Benutzerbild von Ivana4Ever
 
Mitglied seit 17. July 2017

Beiträge: 65


Ivana4Ever ist offline
Na das sind doch mal gute Nachrichten!

Zitat:
Erst Fesselspiele und Massagen, ab September wieder Geschlechtsverkehr: Der Senat lässt Prositution wieder zu
Der Berliner Senat hat in seiner heutigen Sitzung über die Prostitution in Berlin entschieden und geht dabei ins Detail: Einige Praktiken sind mit der Neuregelung ab Verkündung wieder zulässig, Geschlechtsverkehr aber erst ab September.

In der neuen Änderung der Infektionschutzverordnung wird die "entgeltliche Erbringung sexueller Dienstleistungen ohne Geschlechtsverkehr, insbesondere erotische Massagen, Fesselspiele und verwandte Sexualpraktiken" als zulässig gesehen, dabei heißt es aber: "gesichtsnahe Praktiken sind nicht erlaubt."

Insoweit dürfen auch die Bordelle und Prostitutionsvermittlungen ihren Betrieb wieder aufnehmen.

Dabei müssen die Betreiber von Bordellen individuelle Hygienekonzepte erarbeiten und auf Verlangen vorlegen, außerdem darf immer nur ein Kunde / eine Kundin mit Termin bedient werden.
Schön, dass damit SDLs eine Perspektive jenseits der Illegalität wiedererlangen. Küssen bleibt dann wohl vorerst Tabu, aber hey
Antwort erstellen         
Danke von



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:15 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Zensurwünsche, Drohungen mit und ohne Ultimatum, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster (Hilfe, Fragen, Kooperationen)

CLUB-[ Banner bestellen ] | FOTO-Banner (für Girls) bestellen | 1:1 Bannertausch | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Pizza Diavolo agencia de publicidad, 15th Floor Tower A, Torre de Las Americas, Panama City

008