HOME TARNKAPPEN-Modus einschalten
 
   Login    Gratis Registrierung           YouWix.com       www.lusthaus.live  

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
  TARNKAPPEN-Modus = AUS   |   EINSCHALTEN                 Translator



LUSTHAUS - Das lustige Erotikforum OHNE Zensur - seit 1997

Escort Girls, Hobbyhuren, Huren, Dominas, Bordelle und Erotik Massagen im anonymen Test


       

Schau den Girls beim FICKEN zu... KOSTENLOS... LIVE... ·.¸¸.·´¯`*@ www.lusthaus.live


Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       LH Live Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > LUSTHAUS Hurentest (Testberichte) > DEUTSCHLAND > Hamburg
  Login / Anmeldung  



[ Banner bestellen ]

SB

   
SB


RedlightON















LOGIN
Nickname anlegen...




[ Banner bestellen ]


RedlightON




NEU: Schau den Girls beim FICKEN zu...
KOSTENLOS... LIVE...


l u s t h a u s . l i v e




NEU: KOSTENLOS inserieren...

Gratis Zeiger
g r a t i s z e i g e r . c o m




NEU: ALLE Girls auf einen Blick...

Snatchlist
s n a t c h l i s t . c o m

....



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  23.01.2020, 11:28   # 1
[email protected]@
 
Mitglied seit 30. January 2006

Beiträge: 237


mr_it@li@ ist offline
Kaufmich - Lina12 - , Hamburg

Kaufmich - Lina12
Zitat:
Geschlecht Weiblich
Alter 21
Größe170 cm
Gewicht53kg
Figur Schlank Körbchengröße B
Haarfarbe Brünett Haarlänge Lang
Typ Mitteleuropäisch
Piercing Nein
Tätowiert Nein
Spricht Deutsch, Englisch
Herkunft Deutschland
Raucher Nein

Hey, ich bin Lina, eine junge Studentin aus Hamburg, die sich etwas dazu verdient mit dem was mir am meisten Spaß macht
Bist du auf der Suche nach Zärtlichkeit die dir in deinem Leben nicht geboten wird? Oder hast du geheime Phantasien die du nicht erfüllt bekommst?
Bei mir kannst du all deine Sehnsüchte ausleben ♡
Auch gerne zusammen mit meiner Freundin.
Du hast Lust bekommen? Dann melde dich bei mir und erlebe eine aufregende Zeit, egal ob bizarr oder zärtlich, ich bin für beides zu haben.
Freue mich auf erfahrene Männer, eine leidenschaftliche Zeit und darauf neue Erfahrungen zu sammeln.
♡ ♡ ♡ ♡
NICHT BESUCHBAR!
NUR INNERHALB HAMBURG!


https://www.kaufmich.com/Lina12
-

Hamburg
Hamburg
DE - Deutschland
Ich war die Tage in Hamburg unterwegs und habe Lina zu mir ins Hotel bestellt.
Die Kontaktaufnahme über WhatsApp ging problemlos, das Profilbild zeigt eine super schlankes hübsche Frau und bestätigen in etwa die Bilder auf kaufmich.
Ich fragte nach ihrem Stundensatz der bei 200460 liegt, scheint aber wohl in HH aktuell so üblich zu sein und liegt somit höher, gleichauf mit München. Beim Service beschränkte ich mich auf das worauf ich Lust hatte.
Küssen wurde „nach Sympathie“ bejaht, dazu später mehr. Anfägerfehler machte ich bei der Frage nach „Mehrfach kommen“. Beim Date teilte sie mir mit, geht nur einmal. Mit dieser Info hätte ich sie für 200h nicht gebucht.
Laut ihrem Profil bietet sie auch ziemlich viele Sachen im Fetischbereich an, was normalerweise ein Zeichen dafür ist, dass die Frau die Führung hat und dominant und hohes Potential an Zicke mit sich bringt.

Wie gesagt, sie kam zu mir pünktlich ins Hotel. Für meine Augen ein wenig zu viel geschminkt, aber die Profilangaben passen soweit. Jung, hübsch, schlank, weiche Haut, handvolle Naturbrüste, blank rasiert ... und Raucherin wobei man das eher dezent riecht und nicht weiter stört.
Im Zimmer hatten wir erstmal ca. 10 Minuten Smalltalk, nach der Geldübergabe schon mal der erste Dämpfer. Auf die Frage ob ich ihr nun symphatisch bin, sagte sie Küssen sei nicht, das mag sie nicht, hätte nichts mit Symphatie zu tun. Interessant ist dabei die Tatsache, dass sie sich über Fakebuchungen, falsche Angaben auf Profilen etc. beschwert hat, selbst aber gerne schummelt.
Zweiter Dämpfer, nur einmal kommen möglich in der Stunde ....

Ich sollte mich ausziehen und aufs Bett legen. Sie zog sich auch aus, kam mit Gummi und Flutschi zu mir aufs Bett, zog das Gummi über den schlaffen Zustand, nahm etwas Öl in die Hand und fing an leicht zu wixxen und schaute mich dabei mit ihren großen Kulleraugen an. Nach kurzer Zeit stand er erstaunlicherweise, obwohl die Stimmung eher unterkühlt war. Nähe lässt sie nicht unbedingt zu bzw. mit einem gewissen Maße von Abstand - ihre Aussage „Küssen sei zu intim“ beschreibt die Situation ganz gut.
Sie kniete sich zwischen meine Beine und bewegte ihren Kopf Richtung meiner Mitte. Ich wollte gerade ihre Haare anfassen, da gab´s den nächsten Hinweis, dass sie nicht an den Haaren angefasst werden möchte. Diese lagen über meinem Bauch verteilt, so dass ich kein Blick auf ihre französisch Künste werfen konnte. Der Kopf ging brav hoch und runter, der Druck auf mein Schwanz war anders als mit der Hand, aber ob er wirklich drin war im Mund?!? Weiß ich nicht sicher. Ich beschloss mich anders zu positionieren, aber auch hier konnte ich aufgrund des vielen Handeinsatz nicht genau sehen ob oder ob nicht er drin war. Da sie zuvor das Gummi mit Öl eingerieben hatte, ihr Mund nach ich gebeten habe sie solle sich hinlegen ziemlich trocken aussah, kann man 1+1 zusammen zählen. In Summe war es aber dennoch ein nicht so schlechtes Gefühl daher stoppte ich es bevor es zu spät war.

Ich leckte sie ein Weilchen, das schien ihr auch zu gefallen, wurde feucht, zuckte zwischendurch mit ihrem Becken und reagierte auf die Stimulation. Es folgte dann Missio, auch hier leichtes, dezentes Stöhnen, immer wieder Kopf in den Nacken werfen, Augen dabei immer zu, sich selbst auf die Lippen beißen. Es kam ein wenig GFS Feeling auf, jedoch mit dem gewissen Abstand. Reiter war schon ein Hammeranblick, wie sie mich ritt, sitzen, kopf in den Nacken, Brust raus, hatte schon was. Abschluss in Doggy, hier habe ich den Anblick genossen, runder Hintern, zu erst tief gebückt, dann halb sitzend, sie weiß sich zu bewegen. Aber alles im normalen Tempo. Als ich das Tempo mal zwischendurch erhöht hatte, quittierte sie es mit etwas lauterem Stöhnen, es schien ihr zu gefallen. ALs ich gekommen bin, durfte ich auszucken, was auch angenehm war.

Säuberung und Entsorgung im Bad Übernahme ich selbst, als ich 2-3 Mintuen später zurück ins Zimmer kam, war sie schon halb angezogen und nach kurzen Smalltalk war sie raus.

Ein Blick auf die Uhr zeigte, dass sie ca. 40 Minuten da war, Nettozeit auf der Matraze ca. 25-30 Minuten ...


Fazit? Schwer zusagen, mit Sicherheit ein Optikfick im oberen Bereich mit einer jungen deutschen Studentin mit leichten AZF Verhalten. Würde ich sie wieder buchen? Schwer zusagen, Chancen stehen 50:50. Wenn aber dann für max. ne halbe Stunde. Smalltalk zu Beginn können wir uns schenken und bei 20-25 Minuten Nettospielzeit, reicht die Stunde alle male aus.
Mit ZK, BJ den man hätte sehen können - vielleicht tue ich ihr unrecht und entschuldige mich hier dann - und etwas mehr Nähe ein Traumdate ...

Testet sie selbst und seid vielleicht nicht ganz so nett und zuvorkommend wie ich, vielleicht braucht sie einfach die Arschlochtour ...

----------------------

Weitere Berichte zu "Kaufmich - Lina12" findest du evtl. hier...

Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  09.06.2020, 00:26   # 20
HamburgFinest
 
Mitglied seit 27. April 2020

Beiträge: 31


HamburgFinest ist offline
Ganz einfach, sie bietet keinen GV und auch nicht wirklich OV an...
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  08.06.2020, 16:50   # 19
Lucky_Herbert
 
Mitglied seit 8. January 2020

Beiträge: 10


Lucky_Herbert ist offline
Frage zu den KM-Escorts "Lina12" und "paulilove"

In der Rubrik "Dienste" fehlen für "Lina12" folgende Angaben:

unter "softcore": Zungenküsse
unter "hardcore": Vaginalverkehr

Für "paulilove" fehlen folgende Angaben:

unter "softcore": Zungenküsse
unter "hardcore": Vaginalverkehr, Französisch (Oralverkehr)

Wie soll man aus diesen Angaben und den hier abgegebenen Erlebnisberichten klug werden ?

Die Fotos beider KM-Escorts gefallen mir schon sehr gut !
Antwort erstellen         
Alt  08.06.2020, 16:33   # 18
Kinderkanal
Exlexi*****er
 
Benutzerbild von Kinderkanal
 
Mitglied seit 5. January 2017

Beiträge: 203


Kinderkanal ist offline
Kein GV

Moin liebe Mitficker,
ich hab sie auch mit meinem Wunschprogramm angeschrieben. Unter anderem sollte auch ficken dabei sein. Da schreibt sie mir das sie ficken nicht macht.

Ich denke nur was soll das denn???? Dann kann ich mich auch im Stadtpark auf eine Bank setzen und Enten füttern mit einem Lidl Toastbrot für 0,59 Cent. Das ist bestimmt geiler
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  07.06.2020, 16:59   # 17
Tom350
 
Mitglied seit 19. May 2020

Beiträge: 15


Tom350 ist offline
150460 war meiner Meinung nach schon immer der Tarif...
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  07.06.2020, 16:58   # 16
Tom350
 
Mitglied seit 19. May 2020

Beiträge: 15


Tom350 ist offline
Klingt wieder nach typisch Diva...

150460 ist in HH normal bei Escort, alles darüber sollte man nicht buchen bzw. nur buchen, wenn es eine seriöse Escort-Agentur ist und man dann bei Nichtgefallen reklamieren kann. Eine Enttäuschung kann man so zwar auch nicht verhindern, aber es tut dann vielleicht weniger weh... Ich denke auch, dass man da mittlerweile härter sein sollte. Passt die Optik nicht oder bejaht sie vor Geldübergabe die Services nicht, einfach wieder wegschicken, ggf. noch mit Taxigeld...
Antwort erstellen         
Alt  07.06.2020, 14:01   # 15
LonelyJoe
Pauschalclubber
 
Mitglied seit 20. January 2013

Beiträge: 1.194


LonelyJoe ist gerade online
Zitat:
Ich fragte nach ihrem Stundensatz der bei 200460 liegt, scheint aber wohl in HH aktuell so üblich zu sein
als ganz ehrlich: die letzten Zeit lese ich immer 150460, nicht 200 und schon gar nur nicht einmal kommen. Da hätte ich auf dem Absatz umgedreht, egal wie sie ausschaut. Ich finde das ist echt Abzocke. Für den Stundenlohn sollen sie gefälligst auch was tun.
Bei sowas denke ich immer an die Asiamädels in Berlin, die du für 80/Std buchen kannst, für 90 ohne Gummi in sauberen Privatwohnungen über die Stadt verteilt. Die helfen dir vorher beim Duschen und sind engagiert bis auf die letzten Minute, egal wie oft du kommen willst. Leider gibt es das hier nicht.

Als ehemaliger Pauschalclubgänger buche ich entweder ne Nummer, oder Quickie für 50, was sie fast alle machen, oder ne std für 120, was auch oft geht, wenn sie 150 aufrufen. Gibt auch bei Markt..de einige die 100 anbieten, da passte mir aber bislang die Kommunikation nicht.
Antwort erstellen         
Alt  03.06.2020, 13:13   # 14
Bachhase
 
Mitglied seit 20. November 2017

Beiträge: 8


Bachhase ist offline
Am Ende doch mit Vorsicht zu genießen

Leider hält sie sich nicht an absprachen und dass man schon öfters bei ihr war Interessiert dabei auch nicht. Geht nur darum schnell ein passt Euro abzugreifen und der Rest ist egal. Schade

Antwort erstellen         
Alt  01.06.2020, 22:58   # 13
Coolidge
 
Mitglied seit 10. September 2014

Beiträge: 43


Coolidge ist offline
Ist diese eventuell die selbe Frau ?

https://www.kaufmich.com/paulilove

Paulilove hat blonde Haare, aber die Profile und Info sehen verdammt aehnlich aus.

LG

Coolidge
Antwort erstellen         
Alt  24.02.2020, 15:35   # 12
Bachhase
 
Mitglied seit 20. November 2017

Beiträge: 8


Bachhase ist offline
Meine Erfahrungen mit Lina

Ich bin hier sonst eher der Mitleser und orientiere mich hier etwas bevor ich ein Date vereinbare. Allerdings möchte ich, nachdem ich sie gestern Abend das zweite mal getroffen habe, auch mal einen kleinen Erfahrungsbericht verfassen. Bin allerdings kein Profi im Berichte schreiben, also falls etwas fehlen sollte - mea culpa !

Da ich meine devote Seite etwas ausleben wollte, war mein Wunsch ein Treffen in einem Swingerclub und eine zur Absicht passenden Veranstaltung zu besuchen. Natürlich vor Ort dann ausgiebig mit mit spielen zu lassen. Sie willigte ohne Preisverhandlungen direkt ein und alles was ich ihr vorgeschlagen hatte bzw. meine Phantasien schienen sie kein Stück zu stören. Das zeigte mir dass sie für so einiges offen zu sein schien, was mich natürlich eher noch anturnte.
Also direkt das Treffen für 2 h später bestätigt und mit Vorfreude hingefahren. Beide Male war sie super punktlich und sogar noch vor mir da...auch nicht eben selbstverständlich.

Wir haben und jeweils davor getroffen und beide Male war ich überrascht wie attraktiv Sie ist und welch umwerfendens Lächeln sie hat...Wahnsinn! Beim zweiten Treffen war sie etwas weniger geschminkt, was ihr deutlich mehr steht. So nun zurück zum gestrigen Treffen...

Wir gingen gemeinsam in den Club hinnein, nahmen uns ein Getränk und hatten ersmal etwas Smalltalk in dem Sie sehr auf mich einging. Fragen stellte was mich denn genau reizt, wie weit sie gehen kann, welche Erfahrungen ich bereits habe, wie ich es mir vorstelle...alles um heraus zu finden wie sie mich später maximal in Ekstase versetzen konnte. Was sie auch tatsächlich schaffte.

Zum eigentlichen Part nur soviel...sie war mit Hingabe und Einfühlungsvermögen zu 100% bei der Sache und machte es für mich zu einem Erlebnis, welches ich mir schon seit ein paar Jahren gewünscht habe und mich heute immer noch begeistert. Würde sie direkt Wiedersehen wollen.

Vielleicht ist sie im Bereich von GF Erotik nicht so ganz die "Freundin" die den Schwanz bis zum Anschlag hinterwürgt aber im Bereich der leichten Dominanz (ich glaube das gefällt ihr auch tatsächlich) ist sie auf Grund Ihrer Erscheinung und Ihrer Art der Wahnsinn.
Antwort erstellen         
Alt  24.01.2020, 20:09   # 11
Sabata
LH Live Inspector
 
Benutzerbild von Sabata
 
Mitglied seit 18. April 2018

Beiträge: 6.618


Sabata ist offline
@ Isabella (Isi)

Zitat:
Er war mit 99,9 %-iger Sicherheit nicht drin! Keine Frau, die wirklich bläst, schmiert das Gummi vorher mit Gleitgel oder Öl ein! Das Zeug im Mund zu haben ist widerlich ohne Ende! ADie Haare werden mit Absicht weit gestreut und sich so positioniert, dass Mann nix sehen kann und das Flutschi/Öl auf dem Gummi sorgt fürs leichtere gleiten, dass er leicht in der Hand glitscht.
Recht hast du. Ist mir auch mal passier. Eingeölt mit dem Rücken zu mir. Haare drüber feeling war eigentlich gut.

Kam mir aber von der Kopfbewegung etwas komisch vor als mir die Eier kochten stoppte ich sie und meinte wie schmeckt den Babyöl und hob gleichzeitg ihre Haarvorhang. Da sah ich das sie schummelte. Kurz gesagt das ist nicht o.k. Neues Kondom und dann war der 2 Blow o.k.
__________________
"Ich habe viel Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben. Den Rest hab ich einfach nur verprasst." George Best, britische Fußball-Legende.
Antwort erstellen         
Alt  24.01.2020, 19:58   # 10
Isabella (Isi)
Hure aus Leidenschaft ;-)
 
Benutzerbild von Isabella (Isi)
 
Mitglied seit 8. August 2018

Beiträge: 523


Isabella (Isi) ist offline
Zitat:
Kinderkanal 24.01.2020, 18:26 # 8

@ Isi
Aha! Na wenn Du das so siehst.

Ich habe schon manche bei mir zu Hause für eine Stunde gehabt, für 150 Euro oder sogar noch weniger, mit guten Service. Zum Glück bist Du nicht mein Fall.
Habe ich irgendwo geschrieben, dass alle Frauen, die weniger als ich aufrufen, keinen guten Service bieten? Nein ... bitte richtig lesen und verstehen 😊
__________________
Frauen werden im Gegensatz zu Lebensmitteln erst genießbar, wenn sie richtig verdorben sind! :-)
Antwort erstellen         
Alt  24.01.2020, 19:50   # 9
Isabella (Isi)
Hure aus Leidenschaft ;-)
 
Benutzerbild von Isabella (Isi)
 
Mitglied seit 8. August 2018

Beiträge: 523


Isabella (Isi) ist offline
Zitat:
[email protected]@ 23.01.2020, 10:28 # 1

Küssen wurde „nach Sympathie“ bejaht, dazu später mehr.
Zitat:
ihre Aussage „Küssen sei zu intim“ beschreibt die Situation ganz gut.
Zitat:
Auf die Frage ob ich ihr nun symphatisch bin, sagte sie Küssen sei nicht, das mag sie nicht, hätte nichts mit Symphatie zu tun.
Das zeigt doch schon, dass das mit dem Sympathiegesabbel Schmarren ist! Wenn sie es nicht machen möchte ok, aber dann soll sie es nicht anbieten. Im KM-Profil steht jedenfalls nix von Zungenküssen.

*** *** ***

Zitat:
Laut ihrem Profil bietet sie auch ziemlich viele Sachen im Fetischbereich an, was normalerweise ein Zeichen dafür ist, dass die Frau die Führung hat und dominant und hohes Potential an Zicke mit sich bringt.
Zitat:
NICHT BESUCHBAR!
Nur weil man viel im Fetischbereich anbietet, muss man noch lange keine Zicke sein oder sonstiges. Was ich viel beachtlicher bei diesem Umfang finde, wie will sie das alles abdecken, wenn sie nicht einmal besuchbar ist! Ich wette, entsprechende Ausrüstung Fehlanzeige! Und zu Klinikspielchen wie Einläufen und Nadelungen im Hotel kann ich nur warnen, von steriler Umgebung und Desinfektion etc. wird die Frau wohl noch nie was gehört haben! Gefährliche Spiele mit EURER Gesundheit!

Zitat:
Mumifizierungen
TV-Ausbildung
Sklavenerziehung
Babyerziehung
Rohrstock- und Peitschenzucht
Spanking
Bondage, Klammern und Gewichte
Strenge Fixierungen
Petplay
Inhaftierungen und Verhöre
Heiß-/Kaltspiele
Atemreduktion, Sinnesentzug Schmerztherapie
Klistiertherapie
Nadelungen
*** *** ***

Zitat:
Sie zog sich auch aus, kam mit Gummi und Flutschi zu mir aufs Bett, zog das Gummi über den schlaffen Zustand, nahm etwas Öl in die Hand und fing an leicht zu wixxen und schaute mich dabei mit ihren großen Kulleraugen an. Nach kurzer Zeit stand er erstaunlicherweise, obwohl die Sti
Sie kniete sich zwischen meine Beine und bewegte ihren Kopf Richtung meiner Mitte. Ich wollte gerade ihre Haare anfassen, da gab´s den nächsten Hinweis, dass sie nicht an den Haaren angefasst werden möchte. Diese lagen über meinem Bauch verteilt, so dass ich kein Blick auf ihre französisch Künste werfen konnte. Der Kopf ging brav hoch und runter, der Druck auf mein Schwanz war anders als mit der Hand, aber ob er wirklich drin war im Mund?!? Weiß ich nicht sicher. Ich beschloss mich anders zu positionieren, aber auch hier konnte ich aufgrund des vielen Handeinsatz nicht genau sehen ob oder ob nicht er drin war.
Er war mit 99,9 %-iger Sicherheit nicht drin! Keine Frau, die wirklich bläst, schmiert das Gummi vorher mit Gleitgel oder Öl ein! Das Zeug im Mund zu haben ist widerlich ohne Ende! Auch wenn ich dir jetzt jegliche Illusionen raube, aber du bist auf die typische "Falle" reingefallen. Die Haare werden mit Absicht weit gestreut und sich so positioniert, dass Mann nix sehen kann und das Flutschi/Öl auf dem Gummi sorgt fürs leichtere gleiten, dass er leicht in der Hand glitscht.

*** *** ***

Zitat:
Ein Blick auf die Uhr zeigte, dass sie ca. 40 Minuten da war
Absolutes Nogo! Wenn du eine Stunde gebucht hast, hat sie auch dementsprechend da zu bleiben! Und wenn sie dich irgendwie massiert hätte oder sonstiges!

Und trotzdem stehen die Chancen für eine Wiederholung 50:50? Trotz solcher Totalverarsche ???
__________________
Frauen werden im Gegensatz zu Lebensmitteln erst genießbar, wenn sie richtig verdorben sind! :-)
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  24.01.2020, 19:26   # 8
Kinderkanal
Exlexi*****er
 
Benutzerbild von Kinderkanal
 
Mitglied seit 5. January 2017

Beiträge: 203


Kinderkanal ist offline
@ Isi
Aha! Na wenn Du das so siehst.

Ich habe schon manche bei mir zu Hause für eine Stunde gehabt, für 150 Euro oder sogar noch weniger, mit guten Service. Zum Glück bist Du nicht mein Fall.

Antwort erstellen         
Alt  24.01.2020, 19:07   # 7
Isabella (Isi)
Hure aus Leidenschaft ;-)
 
Benutzerbild von Isabella (Isi)
 
Mitglied seit 8. August 2018

Beiträge: 523


Isabella (Isi) ist offline
Zitat:
Kinderkanal 24.01.2020, 17:13 # 6

Hatte ich auch auf dem Schirm. Hab sie angeschrieben und den Preis von 200 zu hören bekommen. Ich Antworte dann immer nur viel zu teuer und tschüss.
Dann wäre meine Antwort gewesen, dann geh gern woanders hin und tschüss. Wer nicht bereit ist, für guten und ehrlichen Service entsprechend zu bezahlen, auf den konnte ich zum Glück verzichten.

Ich habe im App. 150 €/Std. aufgerufen und für Haus- und Hotelbesuche 200 €/Std. Es ist immerhin meine Zeit und mein Benzin. Und ihr wisst alle, dass man auch innerhalb Hamburgs öfter mal steht als fährt. Aber bei mir gab es nie diese Einschränkung à la nur 1x spritzen pro Stunde.

Wie gesagt, ich spreche aber von ehrlichem und guten Service und nicht von falschen Versprechungen!
__________________
Frauen werden im Gegensatz zu Lebensmitteln erst genießbar, wenn sie richtig verdorben sind! :-)
Antwort erstellen         
Alt  24.01.2020, 18:13   # 6
Kinderkanal
Exlexi*****er
 
Benutzerbild von Kinderkanal
 
Mitglied seit 5. January 2017

Beiträge: 203


Kinderkanal ist offline
Zitat:
Solange solche Weiber Typen finden, die ihnen derartige Preise belanglos zahlen, so lange fahren sie diese Tour(en) auch weiter. Da braucht man dann nicht drüber erstaunt tun oder so. Völlig normal.
Hatte ich auch auf dem Schirm. Hab sie angeschrieben und den Preis von 200 zu hören bekommen. Ich Antworte dann immer nur viel zu teuer und tschüss.

Es gibt günstigere! Zudem ist bei den SDL ja auch ein Konkurrenzkampf um den Freier. Wenn wir Männer kollektiv solche Frauen meiden, müssen sie langfristig im Preis runtergehen.
Antwort erstellen         
Alt  24.01.2020, 16:15   # 5
Kaiza
- 1312 -
 
Benutzerbild von Kaiza
 
Mitglied seit 21. January 2018

Beiträge: 1.076


Kaiza ist offline
Zitat:
vielleicht braucht sie einfach die Arschlochtour
Liesse sich einrichten - nur pumpe ich solchen deutschen Snob-Fotzen, die nicht mal abliefern oder es nur zur Hälfte tun, nicht auch noch dafür zwei grüne in den Arsch.

Solange solche Weiber Typen finden, die ihnen derartige Preise belanglos zahlen, so lange fahren sie diese Tour(en) auch weiter. Da braucht man dann nicht drüber erstaunt tun oder so. Völlig normal.


@Sabata
51.008 Lemminge
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  24.01.2020, 12:27   # 4
RedDevil7
 
Mitglied seit 3. February 2017

Beiträge: 97


RedDevil7 ist offline
Thumbs down Gierige Studentin

Zitat:
Zitat von Lina12: Hey, ich bin Lina, eine junge Studentin aus Hamburg, die sich etwas dazu verdient mit dem was mir am meisten Spaß macht
Zitat:
Zitat von [email protected]@: Ich fragte nach ihrem Stundensatz der bei 200460 liegt, scheint aber wohl in HH aktuell so üblich zu sein und liegt somit höher, gleichauf mit München. Beim Service beschränkte ich mich auf das worauf ich Lust hatte.
Danke für deinen Bericht und mein Beileid für das miserable Date, denn hatte ein Auge auf Lina12 wegen der Optik geworfen, aber 200 EURO pro Stunde für 1x Spritzen ohne ZK =
Scheint mir so, dass Lina12 eine AZF-Studentin ist, denn manch andere(r) muss zusätzlich zum BaföG-Satz pro Monat noch neben dem Studium als Praktikantin für 450 EURO pro Monat oder für den Mindestlohn 9,35 EURO am Wochenende an der Bar bzw. Restaurant kellnern bzw. sonstwo arbeiten und sich dabei von Kollegen, Kunden und Vorgesetzten "einiges" anhören....
Die feine Studentin möchte halt nicht auf Luxus (Gucci-Tasche o.ä.) verzichten, aber dieser Luxus will erstmal finanziert werden und deshalb ruft sie solche Abzocke-Preise auf.....
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  23.01.2020, 17:06   # 3
derMaler67
 
Mitglied seit 8. January 2018

Beiträge: 88


derMaler67 ist offline
Hi danke für deinen Bericht. Ich hatte sie eigentlich auch auf dem Zettel, aber ich brauche genau das was sie bei dir nicht zugelassen hat. Daher spare ich mir das Geldversenken bei ihr
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  23.01.2020, 13:24   # 2
Sabata
LH Live Inspector
 
Benutzerbild von Sabata
 
Mitglied seit 18. April 2018

Beiträge: 6.618


Sabata ist offline
Bilderdienst

Bild - anklicken und vergrößern
Anmerkung 2020-01-23 122148x.jpg   Anmerkung 2020-01-23 122148xy.jpg   Anmerkung 2020-01-23 122148xyc.jpg   Anmerkung 2020-01-23 122148xycgg.jpg   Anmerkung 2020-01-23 122148xycggbb.jpg  

Danke für deinen Bericht [email protected]@!


Zitat:
Benutzer-Statistik Mitglied seit 05.01.2018 Profilaufrufe 51.008
Wow!
__________________
"Ich habe viel Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben. Den Rest hab ich einfach nur verprasst." George Best, britische Fußball-Legende.
Antwort erstellen         



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:26 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Zensurwünsche, Drohungen mit und ohne Ultimatum, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster (Hilfe, Fragen, Kooperationen)

CLUB-[ Banner bestellen ] | FOTO-Banner (für Girls) bestellen | 1:1 Bannertausch | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Pizza Diavolo agencia de publicidad, 15th Floor Tower A, Torre de Las Americas, Panama City

008