HOME TARNKAPPEN-Modus einschalten
 
   Login    Gratis Registrierung           YouWix.com       www.lusthaus.live  

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
  TARNKAPPEN-Modus = AUS   |   EINSCHALTEN                 Translator



LUSTHAUS - Das lustige Erotikforum OHNE Zensur - seit 1997

Escort Girls, Hobbyhuren, Huren, Dominas, Bordelle und Erotik Massagen im anonymen Test



kaufmich.com
       

Geriausi kambariai Vokietijoje? Villa Allgäu | FKK Hawaii

Neu!!! snatchlist.com | kaufmich.com | lusthaus.live | LH-Aktien...

LIVE: #couples #paare | #bigboobs | #anal | #lesbian | #milf | #skinny | #bbw | #smalltits | #german | #bdsm | #newgirls


Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       LH Live Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > LUSTHAUS Hurentest (Testberichte) > DEUTSCHLAND - Hurentest Forum > Hamburg
  Login / Anmeldung  



[ Banner bestellen ]



GB 01

   
GB 02

GB 03

   
GB 04

GB 05

   
GB 06















kaufmich.com





IGS

(kostenlose Anzeige)





































LOGIN
Nickname anlegen...




[ Banner bestellen ]


LUSTHAUS




NEU: Schau den Girls beim FICKEN zu...
KOSTENLOS... LIVE...


l u s t h a u s . l i v e




NEU: KOSTENLOS inserieren...

Gratis Zeiger
g r a t i s z e i g e r . c o m




NEU: ALLE Girls auf einen Blick...

Snatchlist
s n a t c h l i s t . c o m

....



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  12.07.2020, 07:03   # 1
wildstylerzz
 
Mitglied seit 07.09.2013

Beiträge: 112


wildstylerzz ist offline
Prostituierte auf Drogen?

Habt ihr es schon mal erlebt oder erfahren das eine Prostituierte vor einem treffen Drogen zu sich genommen hat ?

Lassen Sie dann mehr mit sich machen?

Hatte mal von gehört aber mich würde eure Erfahrungen interessieren
Antwort erstellen          Mit Zitat antworten


NEU: Schau den Girls beim FICKEN zu... KOSTENLOS... LIVE...

www.lusthaus.live

w w w . l u s t h a u s . l i v e


KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  22.09.2021, 00:36   # 92
Isabella (Isi)
Hure aus Leidenschaft ;-)
 
Benutzerbild von Isabella (Isi)
 
Mitglied seit 08.08.2018

Beiträge: 684


Isabella (Isi) ist offline
Zitat:
Amazone Gina 13.09.2021, 18:08**#*82

Ich habe selbst keinen Kontakt zu irgendwelchen Mitteln, selbst Alkohol trinke ich nicht. Ich kenne allerdings Kolleginnen, wo beides eine Rolle spielt. Oft ist es der Sekt oder das Bier zum Feierabend, was dann etwas ausgedehnter wird, damit die SDL schlafen kann. Oder das andere Extrem, Koks für sich selbst oder mit Gästen zusammen. Letzteres kenne ich von Transen, die solche Gäste wohl magisch anziehen. Dort scheint es wohl gang und gäbe zu sein, sich über Nacht da weg zu ballern und dabei Spaß zu haben.
Hi Gina,

genau wie du ja auch, rauche und trinke ich ebenfalls nicht.

Ich glaube, je länger eine Frau in diesem Milieu aktiv ist, desto mehr Kolleginnen und Gäste wird man kennenlernen, die der ein oder anderen Sucht verfallen sind. Und nein, viele Gäste merken das überhaupt nicht! Oder es ist ihnen egal.

Und die SDL, die süchtig nach Hasch und Koks sind, mögen natürlich unheimlich gerne Gäste, die ebenfalls konsumieren. Zum einen in der Hoffnung, auch mit Stoff versorgt zu werden und zum anderen ist ja bekannt, dass bei zu viel Alk und Drogen nur noch Kopfkino angesagt ist, weil der Schwanz nicht mehr mitspielt ... also 2:0 für die SDL.



Zitat:
Klaus1 14.09.2021, 00:36**#*86

Außer ein Erlebnis am Steindamm. Die waren voll auf Koks.
Die Frauen auf dem Steindamm konsumieren alles mögliche, aber garantiert kein Koks, denn dazu fehlt das Geld! Auf dem Steindamm herrscht Armutsprostitution, Koks ist viel zu teuer für den nächsten "Schuss" ...
__________________
Frauen werden im Gegensatz zu Lebensmitteln erst genießbar, wenn sie richtig verdorben sind! :-)
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  20.09.2021, 07:49   # 91
Amazone Gina
 
Benutzerbild von Amazone Gina
 
Mitglied seit 07.01.2019

Beiträge: 75


Amazone Gina ist offline
Zitat:
Es bedeutet zunächst einmal, dass "Partykunden" dort willkommen sind und im Umkehrschluss die Wahrscheinlichkeit recht hoch ist, dass Dame dann wohl auch nicht abgeneigt sein dürfte.

Dass man zum Blowjob auch gleich den Stoff buchen kann, habe ich noch nicht gehört... ist aber sicherlich auch nicht auszuschließen.
Genau so ist es. Schaut euch doch an, wer mitten in der Nacht noch mal zig News bei MH tippt. Sorry nix gegen Nachtschwärmer, aber die haben doch auch irgendwie Probleme. Wer aller 2 Std schreibt, dass er noch Zeit hat, der hat wohl außer Geldsorgen auch noch andere...
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  19.09.2021, 23:27   # 90
DarkHelmet
 
Benutzerbild von DarkHelmet
 
Mitglied seit 26.12.2017

Beiträge: 53


DarkHelmet ist offline
Es bedeutet zunächst einmal, dass "Partykunden" dort willkommen sind und im Umkehrschluss die Wahrscheinlichkeit recht hoch ist, dass Dame dann wohl auch nicht abgeneigt sein dürfte.

Dass man zum Blowjob auch gleich den Stoff buchen kann, habe ich noch nicht gehört... ist aber sicherlich auch nicht auszuschließen.
Antwort erstellen         
Alt  19.09.2021, 22:09   # 89
Nuttenbumser
 
Mitglied seit 28.11.2020

Beiträge: 22


Nuttenbumser ist offline
Zitat:
Ein Indiz für gewisse Ungereimtheiten bietet auch der Name. Wenn da ein Party dahinter steht, oder auch im Text vermerkt ist, weiß man direkt was damit gemeint ist. wenn man darauf nicht steht, sollte man gleich einen Bogen darum machen.
Bist du dir sicher, dass es bedeutet, dass die Drogen nehmen? Habe bisher noch nie davon gehört. Und ist damit gemeint, dass sie nur selber etwas konsumieren oder den Gästen bei darf auch holen? Und um welche Drogen handelt es sich normalerweise? Kokain oder eher sowas wie Heroin?
Antwort erstellen         
Alt  14.09.2021, 14:43   # 88
test54321
Dipflscheißer, gnickada
 
Benutzerbild von test54321
 
Mitglied seit 19.08.2009

Beiträge: 3.049


test54321 ist offline
Zitat:
Zitat von Amazone Gina Beitrag anzeigen
Ein Indiz für gewisse Ungereimtheiten bietet auch der Name. Wenn da ein Party dahinter steht, oder auch im Text vermerkt ist, weiß man direkt was damit gemeint ist. wenn man darauf nicht steht, sollte man gleich einen Bogen darum machen.
Ich als braver Bürger, der mit Drogen noch nie was am Hut hatte, habe mich lange gefragt, was ein "Partygirl" wohl sein mag und warum man das buchen sollte...
Man lernt halt nie aus.

Den Junkies will ich mit auf den Weg geben: Tu ma lieber die Möhrchen!
Antwort erstellen         
Alt  14.09.2021, 14:26   # 87
Amazone Gina
 
Benutzerbild von Amazone Gina
 
Mitglied seit 07.01.2019

Beiträge: 75


Amazone Gina ist offline
Ein Indiz für gewisse Ungereimtheiten bietet auch der Name. Wenn da ein Party dahinter steht, oder auch im Text vermerkt ist, weiß man direkt was damit gemeint ist. wenn man darauf nicht steht, sollte man gleich einen Bogen darum machen.
Antwort erstellen         
Alt  14.09.2021, 00:36   # 86
Klaus1
 
Benutzerbild von Klaus1
 
Mitglied seit 30.06.2019

Beiträge: 657


Klaus1 ist gerade online
Dann bin ich wohl immer nur bei den langweiligen Prostituierten. Jene die immer nur praktisch nüchtern und clean sind.
Außer ein Erlebnis am Steindamm. Die waren voll auf Koks.
__________________
Moin 🙂
Antwort erstellen         
Alt  13.09.2021, 20:16   # 85
dercooljunge
 
Mitglied seit 20.02.2015

Beiträge: 805


dercooljunge ist offline
viele sind....

dass sie damit klarkommen mit euch
Antwort erstellen         
Alt  13.09.2021, 20:07   # 84
ohnezwang2010
 
Mitglied seit 28.06.2021

Beiträge: 13


ohnezwang2010 ist offline
Prostituierte auf Drogen

Ich will auch mal kurz berichten, was ich mit einer SDL erlebt habe. Ich hatte das Mädel bei mir zu Hause und sie wollte sich im Bad umziehen . Alles kein Problem. Mich hat es nur gewundert, dass dieses Umziehen, so lange braucht. Als sie dann kam , hab ich bemerkt, dass sie sich an der Nase , weisses Zeug wegputzte. Nun gut, hab nichts gesagt und wir hatten geilen Sex zusammen.
Bei unserem zweiten Treffen, kam sie schon etwas "Verstrahlt" zum Treffpunkt, glasige Augen und sie näselte, als hätte sie ein Schnupfen. Habs sie dann drauf angesprochen, und sie meinte, das kommt von der trockenen Luft im Hotel, wo sie gastiert.
Naja, nachdem ich nicht auf der Brennsuppe daher komm, und ich weiss, wie die Anzeichen von Drogenkonsum sind, hab ich sie drauf angesprochen. Sie hat natürlich alles abgestritten , dass sie was nimmt, erzählte mir aber im gleichen Atemzug, dass sie das früher mal genommen hat, aber sie es nicht braucht und auch nichts mehr nimmt.

Sie hatte anscheinend Vertrauen zu mir gefunden und erzählte mir von ihrer Zeit in Hamburg . Das eines Klar ist, will nicht damit sagen, dass die Mädels aus Hamburg, die zu uns nach Bayern kommen, alle Drogen nehmen.

Gut, nach unserem Date, fragte sie mich, ob ich mit Drogen Erfahrungen gemacht habe, und ob ich ihr eventuell Graus besorgen könnte. Das war der Zeitpunkt, wo ich genau wusste, dass sie Drogen nimmt.

Und mir war dann klar, warum sie alle 4-6 Wochen nach HH fährt. Wahrscheinlich hat sie dort ihre Bezugsquellen. Mir ist dann die Lust vergangen auf weitere Dates, denn sowas tu ich mir, in meiner Position nicht an. Schade eigentlich, dass sie sich damit kaputt macht, weil sie ja eine ganz liebe Milf ist.
Antwort erstellen         
Alt  13.09.2021, 18:58   # 83
E.B.
 
Benutzerbild von E.B.
 
Mitglied seit 19.10.2014

Beiträge: 2.211


E.B. ist offline
Zitat:
Was auch oft nicht erkannt wird, ist die Sucht nach Energydrinks. Das ist sehr viel verbreitet.
Kaffee auch.
__________________
Wenn man seinen Partner jedes Monat einmal betrügt, sind das 12/365 Untreue, also ~97% Treue - langt immer noch für eine glatte 1!
----
tagged as: [ARSCHLOCH](seit nunmehr 4 Jahren) · Wer wissen will, warum der Small Talk den Bach runterging... herr_bärund das trifft meine Stimmung ziemlich genau · lesenswertes aus dem Eimer: [1]
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  13.09.2021, 18:08   # 82
Amazone Gina
 
Benutzerbild von Amazone Gina
 
Mitglied seit 07.01.2019

Beiträge: 75


Amazone Gina ist offline
Ich habe selbst keinen Kontakt zu irgendwelchen Mitteln, selbst Alkohol trinke ich nicht. Ich kenne allerdings Kolleginnen, wo beides eine Rolle spielt. Oft ist es der Sekt oder das Bier zum Feierabend, was dann etwas ausgedehnter wird, damit die SDL schlafen kann. Oder das andere Extrem, Koks für sich selbst oder mit Gästen zusammen. Letzteres kenne ich von Transen, die solche Gäste wohl magisch anziehen. Dort scheint es wohl gang und gäbe zu sein, sich über Nacht da weg zu ballern und dabei Spaß zu haben.

Zu meinen Anfangszeiten waren die Nachfragen von Gästen, teils auch ganz offen, ob man mal eben was liegen hat, oder was besorgen kann, damit sie es konsumieren können, nicht selten. Ich habe dann immer verneint und dazu gemeint, ob sie den meinen, nur weil man SDL ist, dass man prinzipiell 5kg unterm Bett liegen hätte, oder in irgendwelchen Kreisen verkehren würde, wo man was bekommt.

Gäste die Konsumieren erkenne ich sofort. An den Augen, Verhalten, Geräuschen ect. Mir persönlich macht das nix aus. Zeigt mir aber immer wieder, dass ich persönlich davon nix wissen will.

Warum Frauen was nehmen, mag unterschiedliche Gründe haben, trotzdem bedarf es da auch professioneller Hilfe. Genauso wie für jeden anderen Menschen auch.

Aus meinen persönlichen Umfeld und Kolleginnen, ist Gott sei dank niemand betroffen.
Was auch oft nicht erkannt wird, ist die Sucht nach Energydrinks. Das ist sehr viel verbreitet.
Antwort erstellen         
Alt  12.09.2021, 16:30   # 81
Stephan12
 
Benutzerbild von Stephan12
 
Mitglied seit 26.12.2016

Beiträge: 1.312


Stephan12 ist offline
Das Problem ist, dass Kokskonsum chronisch werden kann.
Ich finde das auch nicht so dolle, vorallendingen wenn dann noch Koks und MDMa gemischt wird.
Die Damen sind dann total aufgedreht, so schön finde ich das nicht.
Antwort erstellen         
Alt  21.07.2020, 03:33   # 80
wildstylerzz
 
Mitglied seit 07.09.2013

Beiträge: 112


wildstylerzz ist offline
Ich hätte nie erwartet so ein Sturm an Kommentaren auf dieses Thema zu bekommen.

Mir wäre es schon wichtig zu wissen welche Frauen es nur mit Drogen tun , damit man die nicht bucht .

Ich hatte nämlich ein ähnlichen Fall bei mir zu Hause.
Nach dem Date merkte ich das sie Ringe, eine Uhr und eine Kette geklaut hat.
Als ich das bemerkte habe ich bei der Escort "Firma" bescheid gesagt und sie haben mir alles wieder zurück gebracht.
Sie soll wohl danach ziemlichen Ärger bekommen haben, ob es stimmt weiß ich nicht. Deswegen bin ich sehr vorsichtig geworden
Antwort erstellen         
Alt  18.07.2020, 20:17   # 79
hindenburg
---
 
Benutzerbild von hindenburg
 
Mitglied seit 15.05.2020

Beiträge: 404


hindenburg ist offline
Zitat:
Antje berichtet, dass am Ende des Tages für eine SDL nicht viel übrig bleibt wegen Zimmermiete etc. und Hindenburg macht sich vorher lustig, dass SDLs unglaublich hohe Schulden haben müssten
Ich habe geschrieben, dass wenn nur die Hälfte der Lügenstories, die von einigen Nestbeschmutzern hier aufgestellt werden stimmen würden, DANN müssten die SDL extrem hohe Schulden haben (Koks, Ferraris und Loverboys + Zuhälter usw). Stichwort: Nähmaschine. Keine Frau wird so oft penetriert, dass da soviel Geld bei rumkommen könnte. Somit waren schon recht früh die gröbsten Verleumdungen entkräftet.

Weiterhin habe ich geschrieben, dass nur eine Spitzengruppe der SDL sehr gut verdient (und der meiste Umsatz auch dort eher an den WE zusammen kommt). Ich muss da nichts einfärben. Einfach nochmal nachlesen. Wenn man es versteht, baut sich auch der irrationale Hass gegen mich schnell ab.

Unterm Strich schreibt Antje genau dasselbe wie ich. Dass die SDL nicht solche Power-Gelddruckmaschinen sind, die sich nicht kiloweise Koks für ihre nasalen Löcher leisten können wie hier von den selbernannten Sex-Influencern behauptet wurde. Das war von Anfang an Kern meiner Argumentation! Weiß gar nicht wie man das absichtlich falsch verstehen kann nur um wieder zu hetzen.

Dabei war das Thema schon tot, ich hatte die Finger davon gelassen, aber manche Leute lieben lieben lieben es einfach für die EMMA Werbung zu machen!
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  18.07.2020, 18:40   # 78
dabello
Lover of "Knackarsch"
 
Benutzerbild von dabello
 
Mitglied seit 22.06.2019

Beiträge: 1.223


dabello ist offline
Zitat:
Zitat von Saphirdion Beitrag anzeigen
... Hindenburg, könntest Du Deine Aussagen, die von anderen bestätigt werden bitte einfärben? ...
bittschön ned ... ... dees hoit mei Rechner ned aus
__________________
.
Wer "Tipps" mag: "Werkzeugkastl" (klick)

R.I.P. BB, mein lieber Freund!
Antwort erstellen         
Alt  18.07.2020, 18:35   # 77
Saphirdion
Approved Tastenwixxer
 
Mitglied seit 05.01.2020

Beiträge: 872


Saphirdion ist offline
Ich bin verwirrt ...

Antje berichtet, dass am Ende des Tages für eine SDL nicht viel übrig bleibt wegen Zimmermiete etc. und Hindenburg macht sich vorher lustig, dass SDLs unglaublich hohe Schulden haben müssten, das Gegenteil aber der Fall ist und SDL ein super entspanntes Leben haben, während von SDL Seite berichtet wird, dass man nie runter kommt, weil man faktisch keine sichere Pause hat ... und Hindenburg stellt fest, dass er schon vorher das gleiche geschrieben hat wie Antje und jetzt plötzlich viele umschwenken und ihm Recht geben. Ich bin immer noch verwirrt.
Hindenburg, könntest Du Deine Aussagen, die von anderen bestätigt werden bitte einfärben? Dann bin ich nicht mehr so verwirrt. Wahrscheinlich ist dann zwar alles in einem netten grün, aber dann kann ich es trotzdem abhaken.
__________________
Wenn ich in Deine Augen seh, so schwindet all mein Leid und Weh.
Und wenn ich küsse Deinen Mund, so werd ich tausend mal gesund.
Wenn ich mich lehn an Deine Brust, kommt´s über mich wie Himmelslust.
Doch wenn Du sprichst `Ich liebe Dich`, so muss ich weinen bitterlich.

Heinrich Heine, Lyrisches Intermezzo
Antwort erstellen         
Alt  18.07.2020, 18:13   # 76
dabello
Lover of "Knackarsch"
 
Benutzerbild von dabello
 
Mitglied seit 22.06.2019

Beiträge: 1.223


dabello ist offline
@Luftschiff-Explodierer:

Mann-o-Mann ...

DU schreibst wohl ÜBERALL gerne Bullshit, ned wahr?

Wenn ein renommierter User wie @woland was schreibt ... kann man das ned einfach stehen lassen?

P.S.: zum Thema: bei meinen Besuchen habe ich weder das eine noch das andere feststellen können (kommt wohl drauf an, zu WEM man geht ...)
__________________
.
Wer "Tipps" mag: "Werkzeugkastl" (klick)

R.I.P. BB, mein lieber Freund!
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  18.07.2020, 18:08   # 75
hindenburg
---
 
Benutzerbild von hindenburg
 
Mitglied seit 15.05.2020

Beiträge: 404


hindenburg ist offline
Zitat:
Aber erzählt wurde es mir sogar von einer renommierten Modellwohnung in München
Du redest mit Wohnungen?

Hat dir die Wohnung auch erzählt, dass...:

Zitat:
Aber es gibt leider eine Art "Seuche" unter den SDLs: Depressionen
Konnte dir die Wohnung genaue Zahlen nennen und ob sich die Anzahl der Depressiven im Rotlichtmillieu, sich signifikant von anderen Berufsgruppen unterscheidet?
Antwort erstellen         
Alt  18.07.2020, 18:01   # 74
woland
Huren-Genießer
 
Benutzerbild von woland
 
Mitglied seit 27.02.2003

Beiträge: 2.785


woland ist offline
Depressionen

Ein Normalo wie ich tut sich schwer zu erkennen, wo Drogen im Spiel sind. Aber erzählt wurde es mir sogar von einer renommierten Modellwohnung in München, wobei aber natürlich nicht alle Frauen betroffen waren und das auch nur vorübergehend. Richtig offensichtlich habe ich eine Drogenabhängige tatsächlich nur einmal in Jahrzehnten erlebt und das war in Amsterdam.

Aber es gibt leider eine Art "Seuche" unter den SDLs: Depressionen. Und dagegen werden ebenfalls Mittel eingenommen, wenn frau nicht tagelang arbeitsunfähig sein will bzw. sich keine Pause leisten kann. Natürlich grassiert die Depression auch in anderen Berufszweigen, aber bei SDLs scheinen besonders viele betroffen zu sein.

Ob diese Depressionen allerdings durch Harz IV oder an der Aldikasse verschwinden, das kann ich nicht so recht glauben.
__________________
Den Teufel spürt das Völkchen nie, und wenn er es am Kragen hätte! (Mephistopheles in Goethes Faust)
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  18.07.2020, 16:25   # 73
BeatMasterHH
BBW-Liebhaber
 
Mitglied seit 20.01.2013

Beiträge: 466


BeatMasterHH ist offline
Zitat:
Zitat von Antje
Klar poste ich irgendwann mal wieder was im Forum.
Aber es ist hier eigentlich eher ein Freierforum und da möchte ich mich ein wenig zurück halten.
Die anderen SDL müssen selbst wissen, ob sie von sich aus hier was posten, da will und möchte ich niemanden drängen.
Zugegebenermaßen war ich auch lange Zeit der Meinung, dass dies ein Freierforum ist und mir Damen des Gewerbes hier unerwünscht waren. Bis ich gesehen habe, dass manche Damen hier mitdiskutiert haben, gute Argumente oder auch andere Sichtweisen zu Tage gebracht haben. Diesen Damen kann man einfach nur danken, dass sie uns mal auf die andere Seite der Medaille blicken lassen.
Antwort erstellen         
Alt  16.07.2020, 20:53   # 72
Sabata
Butterfly Man
 
Benutzerbild von Sabata
 
Mitglied seit 18.04.2018

Beiträge: 10.490


Sabata ist offline
@ Antje


Zitat:
Aber es ist hier eigentlich eher ein Freierforum und da möchte ich mich ein wenig zurück halten.
Immer schön wenn man ab und an auch was aus der Sicht der Ladies lesen kann!
__________________
"Ich habe viel Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben. Den Rest hab ich einfach nur verprasst." George Best, britische Fußball-Legende.
Antwort erstellen         
Alt  16.07.2020, 18:31   # 71
Antje
 
Mitglied seit 20.03.2017

Beiträge: 50


Antje ist offline
Ich danke Euch sehr für Eure Resonanz!

@hindenburg
Klar poste ich irgendwann mal wieder was im Forum.
Aber es ist hier eigentlich eher ein Freierforum und da möchte ich mich ein wenig zurück halten.
Die anderen SDL müssen selbst wissen, ob sie von sich aus hier was posten, da will und möchte ich niemanden drängen.


Ansonsten macht Euch einen schönen Abend.

Schöne Grüße von mir
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  16.07.2020, 13:35   # 70
hindenburg
---
 
Benutzerbild von hindenburg
 
Mitglied seit 15.05.2020

Beiträge: 404


hindenburg ist offline
Zitat:
Die Schlachter in den Tönnies Fabriken schaffen das alles ohne Drogen?
Wo lebt Ihr?
Sehr guter Einwurf ja. Nimmt man mal den Kopf etwas höher und sieht sich in der Republik um, dann müssten diverse Millieus mit Razzien überzogen werden. Ich seh es im sog. Rotlicht nicht schlimmer oder besser als anderswo mit ähnlichem Erfolgsdruck. Damit wäre das dieser Thread dann wohl erledigt.

Aber eins muss man sich auch bei diesem Thema fragen. Die selbsternannten Insider und Influencer der "Szene", warum schneiden die immer so auf? Ich würde ja nichts sagen, wenn jemand mal aus Jux sagt dass er an einem Abend 10 Frauen flachgelegt hat. Meinetwegen, wer es braucht das zu verkündigen. Aber diese Negativberichte, die einer angeschlagenen Branche ohnehin nur weiter schaden könnten, das muss aufhören! Wer sowas betreibt ist kein Insider des P6 sondern eher ein Agent der EMMA.

Der Gag ist dann, die gleichen Leute jammern dann rum über die böse Politik, die auf solche hetzerischen Berichte dann nur reagiert. Angeberei scheint im Pay6 auch eine Krankheit zu sein wie im Show-Business. Selbstdarsteller gibts da leider wahrlich genug. Und wenn man mal die Wahrheit sagt, dann rotten sich die Selbstdarsteller zusammen und dann hagelt es dumme Sprüche ohne Inhalt. Kann man ja nachlesen. Diese Verlierer und angeblichen "Kenner der Szene" tun mir inzwischen wirklich leid.

@Antje Und schreib bitte weiter hier. Sag auch den Kolleginnen bescheid sie sollen sich mehr um die Foren und Selbstdarsteller in den Foren "kümmern". Gerade ist ja mehr Zeit für sowas. Auch wenn die Motive der Selbstdarsteller für ihr Umschwenken ebenfalls eher düster sind...mit der Wahrheit nehmen die es nicht so genau und sehen mehr als wirklich da ist, damit sie sich produzieren können.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  16.07.2020, 13:19   # 69
Szarter
Er und ich - ein Team
 
Benutzerbild von Szarter
 
Mitglied seit 21.08.2017

Beiträge: 562


Szarter ist offline
Zitat:
Das gesamte Thema ist kontraproduktiv und wie ich schon schrieb, sehe ich keine signifikanten Probleme mit Drogen bei Prostituierten.
In anderen Unterhaltungsbranchen gibt es da mehr.
Das kann ich bestätigen. Schaut Euch die Unterhaltungsbranche an! Dort werden die Arbeiterinnen und Arbeiter an den Pulten, Lampen, Kabeln, Kameras, Lenkrädern der LKWs täglich bis zu 18 Stunden ausgebeutet (manche auch teilweise noch mehr). Die überstehen das nur mit Koks! Der liegt dann schon mal Backstage auf dem Tisch! Von Amphetaminen ganz zu schweigen!
Wenn der Tag dann zu Ende ist und auf Befehl geschlafen werden muß, geht das nicht ohne Substanzen!
Es jammern ja jetzt so viele, weil die sogenannte "Clubkultur" stirbt! Vielleicht ist es auch eine Chance eine wirkliche Kultur in diesen Clubs zu etablieren, mit ordentlichen Gehältern, ausreichend Ruhezeiten und ohne cholerische Produktionsleiter etc.

Die Schlachter in den Tönnies Fabriken schaffen das alles ohne Drogen?

Wo lebt Ihr?

Der Umgang mit den Damen ist doch durch uns regelbar. Wer die Damen wertschätzt, der wird auch entsprechend behandelt. Da ich meist zu gestandenen Stammdamen gehe, haben wir eine gegenseitige Wertschätzung und wir sprechen auch darüber, was wir uns gegenseitig wünschen.

Allerdings trinken wir auch schon mal ein Bier gemeinsam am Bettrand mit der obligatorischen Kippe danach!

Solange das im Rahmen bleibt, ist nichts dageben einzuwenden, denke ich.
__________________
es grüßt
der Szarte
*** Wer andern in die Möse beißt, ist böse meist! ***
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  16.07.2020, 11:58   # 68
hindenburg
---
 
Benutzerbild von hindenburg
 
Mitglied seit 15.05.2020

Beiträge: 404


hindenburg ist offline
Zitat:
Ihr tut uns SDL so ziemlich einen tollen Gefallen mit diesem Threat.
Hehe lustig wie jetzt manche umschwenken, wenn eine SDL hier auftaucht und das Glitzegleiche schreibt wie ich oder Klaus1. Ich sags ja, manche Leute denken nicht mit dem Hirn, sondern mit dem Schwanz. Ich bin angeblich naiv und sehe Dinge nicht oder falsch. Kaum kommt eine SDL und redet endlich mal Tacheles und bringt es auf den Punkt und schon kuschen die ersten Dampfplauderer!

DANKE ANTJE! Es ist sehr wichtig, dass hier die Informationen faktengerecht gepostet werden. Überlässt man dieses Thema manchen Kerle, dann betreiben die das übelste Ego-Pushing wie die Teeny-Girls bei einer Pyjama-Party. Diese Fick-Influencer mit ihren tollen, verallgemeinerten Stories zerstören den Pay6 wie es Alice Schwarzer niemals schaffen könnte. Einfach nur zum Kotzen, ist wie Pay6-Karies der von manchen Freiern gern gestreut wird.

Also haltet endlich die Schnute. Nehmt vielleicht mal selbst weniger Drogen, dann seht ihr die Realität etwas besser. Ein Joint in 10 Jahren gesehen und schon gehts los mit den notgeilen Phantasien, wie man sie selbst in der EMMA über Zwangsprostitution nicht schlimmer lesen könnte.

Mein Ratschlag also an alle Wichtigtuer, so wie es auch Antje gemeint hat: Nehmt euch mal etwas zurück. Es geht hier nicht um euch. Der Pay6 und die SDL stehen unter Druck, da haben solche Verallgemeinerungen in der Öffentlichkeit nun wirklich nichts verloren. Wer es ernst meint und die Lage tatsächlich so "sieht" der kann sich doch locker freimachen und den Pay6 an den Nagel hängen! Wenn ihr es wirklich so "seht" einfach nicht mitmachen und nicht dieses ach so "schlimme Millieu" mit Geld versorgen. Aber ganz so schlimm scheints dann doch nicht zu sein, oder?! Oder die Moral ist dann doch nicht so groß wie getan wird.
Antwort erstellen         
Danke von


NEU: Schau den Girls beim FICKEN zu... KOSTENLOS... LIVE...

www.lusthaus.live

w w w . l u s t h a u s . l i v e




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:34 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Zensurwünsche, Drohungen mit und ohne Ultimatum, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Support (Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.)


LUSTHAUS Shop       www.lusthaus.shop

LUSTHAUS Bannerwerbung bestellen | LUSTHAUS Gutscheine bestellen | LUSTHAUS Aktien kaufen

Copyright © 1997-2021 LUSTHAUS ASG - AUSZEIT- UND SPASSGEMEINSCHAFT SEIT 1997, 15th Floor Tower A, Torre de Las Americas, Panama City

008