HOMEHOME
 
   Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

         


   
Neu!!! snatchlist.com (Girl-Verzeichnis) | gratiszeiger.com (Sexkontakte) | youwix.com (Jugendverbot!) | sexxxgirls.com (Sexkontakte)


+++ Das LUSTHAUS-Buch: Warum Männer wirklich fremdgehen........ +++ JETZT DOWNLOADEN +++


Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Bayern (Berichte) > HUREN in München (Berichte)
  Login / Anmeldung  



Banner bestellen




9


10


11


12


13


14


15


16


17


18


19


20


21


22


SB


23


24


25


26


27


28


29


30


31


32


33


34


35


36


SB


SB


SB


SB






Banner bestellen

.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  17.07.2016, 01:13   # 1
DJ-OutOfOrder
 
Benutzerbild von DJ-OutOfOrder
 
Mitglied seit 16. July 2016

Beiträge: 8


DJ-OutOfOrder ist offline
Thumbs up LANA zuckersüss - München

Bild - anklicken und vergrößern
img_3021~2[1].jpg   img_3014~2[1].jpg   img_3013~2[1].jpg  
LANA zuckersüss
Zitat:
Hallo, ich heiße Lana, bin 26, brünett, groß und schlank, habe ein wunderschönes natürliches Gesicht mit einem außergewöhnlichem Blick, den ich zum Einsetzen verstehe. Ich ziehe Dich damit in meinen Bann und nimm Dir jegliche Nervosität oder „männlichen“ Leistungsdruck. Lass Dich gekonnt mit viel Feingefühl in eine intensive Sinneswelt verführen. Angefangen über eine kräftige Ganzkörpermassage spiele ich gern mit deinem Po und fange langsam an, Deine geheimsten Träume zu verwirklichen. Ich bin sehr facettenreich, meine leidenschaftliche Art ist eher leicht dominant, aber zugleich verführerisch. Von OV und GV möchte ich nichts hören, bei mir geht’s um Mehr…Wenn Du Dich von meiner liebevollen Stimme noch überzeugen möchtest, erzähl mir doch welches Kopfkino in Dir lungert…Ich freu mich auf Dich!

https://tempel-der-beruehrung.de/lana
neue Tel. 0152 - 13 29 44 82
das SMS manchmal nicht ankommen, bitte Kontakt auch über WhatsApp oder E-Mail:
[email protected]

München
Bayern
DE - Deutschland
Hallo meine Lieben, neu hier, allerdings nur, was meine Onlinepräsenz betrifft. Praktisch bin ich schon sehr lang in den bekanntesten Massageadressen Münchens und Dresdens unterwegs.
Ab und zu angetaner, schmunzelnder, aber auch manchmal kopfschüttelnder Leser so manchen Inhaltes, was Erfahrungsberichte betrifft. Die Summe der verschiedensten hier dargestellten Erlebnisse hat mich nun bewogen, zu gegebener Zeit sporadisch ebenfalls meinen "Senf" dazu zu geben. Detailiert, wie sonst hier dargestellt, wirds Berichte von mir allerdings nicht geben, da dies meines Erachtens generell subjektive Erlebnisse jedes Einzelnen sind, zudem abhängig von Tagesform des DL und ihres Kunden sowie dem Umgangston, der Ehrlichkeit und Offenheit vor und während der gemeinsamen Performance. Und da wir alle verschieden sind, lassen sich bekanntlich detaillierte, erlebte Abhandlungen nicht 1:1 auf andere kopieren. Ich bin bekennender Massagefan und Liebhaber analer sowie Prostatafreuden, gehe offen mit meiner Sexualität auch gegenüber unseren lieben Massagefeen um; ein Lächeln und ein nettes Wort, offene & ungezwungene Kommunikation, einfach netter, aber ehrlicher Smalltalk gehören für mich dazu und die somit entstandene positive Grundatmosphäre und damit verbundene menschliche Ausstrahlung der von mir besuchten Damen, gepaart mit der gewissen Geilheit auf beiden Seiten, die sich während der Performance entwickelt, haben mich noch nie masslos enttäuscht von einem der Mädels den Rückweg antreten lassen, obwohl es nätürlich handwerklich Unterschiede gibt...aber wie gesagt, immer von gewissen Bedürfnissen und (vielleicht zuviel) Erwartungen jedes Eizelnen abhängig...
Anal...ja genau, das fiel mir bei o.g. Dame auf, als ich vor ca. 2 Monaten eine Anzeige auf markt.de mit dieser Headline entdeckte: "LANA Rückwärts"...Oops, sollte ich hier auf etwas gestossen sein, was mir eventuell an Intensität einen noch grösseren Erlebniskick verschaffen könnte? Voller Neugier und gewisser Vorfreude die hinterlegte Nummer gewählt und siehe da, eine liebes und verzückendes Stimmchen, vorerst etwas zurückhaltend, offenbarte sich mir und schon nach den ersten Minuten hatte ich eine gewisse Intuition, hier bahnt sich für Körper und Geist ein hocherotisches und geiles Erlebnis an und ich wurde nicht enttäuscht...
Eigentlich ist sie zu gut für diese Welt, nett & zuvorkommend, anfangs ab und an etwas "chaotisch geordnet" im positiven Sinne, die Erotikbranche war schliesslich auch Neuland für sie und somit ist eine gewisse Nervosität in Erwartung dessen, was da kommen mag, ganz selbstverständlich.
Massagetechnisch verfügt sie allerdings über zertifizierte und sehr gut ausgebildete Hände, die schon mal in Bauchlage diverse Verspannungen an Rücken, Po und Beinen lösen und einen für die eigentliche "Empfängnis" vorbereiten, wobei das beste Stück äusserst stimulierend schon mal erste Kostproben ihrer lasziven verspielten und dennoch beherrschenden Art abbekommt, unter Einsatz diverser Abbindhilfen, Fingern samt Nägeln, geile, fordernde Blicke, ein Körper, der dir nah und doch wieder fern ist, schmutzige Gedanken, die sie in deinem Kopf entdeckt und dir ebenso verrucht mitteilt...von den analen Freuden ganz zu schweigen, die sie einem auf verschiedenste Art und Weise bereitet, ohne dabei den Vergleich mit Lilly oder Oxana scheuen zu müssen, wie gesagt, Details erspare ich mir. Fakt ist, dass ihr das grossen Spass bereitet und sie sich dahingehend ebenso ihrem Lustempfinden hingibt...und kleiner Tip: während sie euren Allerwertesten "vergewohltätigt", übernehmt beim Schwanz doch mal selber die Initiative; es bringt sie um den Verstand und beschert ihr an intimster Stelle einen Hochgenuss...
Mittlerweile hatten wir dreimal das Vergnügen und ich wurde jedes Mal auf's Neue überrascht...

Allgemein handle ich überall nach dem Motto: Die, die zuviel wollen, bekommen wenig – und die, die sich einfach nur entspannen und hingeben, denen fliegt es zu...die Damen werden es zu schätzen wissen.

In diesem Sinne, bis demnächst.

----------------------

Weitere Berichte zu "LANA zuckersüss" findest du evtl. hier...



Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  15.05.2019, 22:19   # 73
_MaxPower_
 
Benutzerbild von _MaxPower_
 
Mitglied seit 1. May 2016

Beiträge: 17


_MaxPower_ ist offline
LANA - Lust Auf Neue Adventures

Liebe Gemeinde der gehobenen Ansprüche,

mein letzter Besuch bei Lana (1.5 Stunde) hat meine Gedanken irgendwie auf guten Hardrock gelenkt. Schließlich bringt Hardrock besonders gefühlvolle Balladen hervor!?

Tipp:
Ich empfehle allen, die auf eine gefühlvolle Massage stehen, dergleichen bei Lana anzufragen.
Natürlich kann Lana auch etwas härter, aber der besondere Reiz ist es gerade, mit diesem Wissen im Hinterkopf sich zärtlich verwöhnen zu lassen. Ohnehin wird Sie mit Dir spielen und Dich "zappeln" lassen, nur halt sanfter.
ANALyse:
Lana ist eine natürliche, intelligente und selbstbewusste Frau, bei der alles stimmig ist: Ihr perfekter Körper und ihre angenehm umschmeichelnde Stimme machen Dich ganz willenlos, von ihren tollen Brüsten und ihren schönen Augen kannst Du nicht genug bekommen, ... sogar das hochwertige Massageöl in Verbindung mit dem Duschgel sind wohl durchdacht und erzeugen eine angenehm geschmeidige Haut.
Freude macht zudem ein netter Plausch mit ihr. Sie kann einfach ganz wunderbare Geschichten erzählen, die bei mir immer noch ein Schmunzeln hervorrufen.
Und sonst:
Einrichtung und Hygiene sind top,
Zeiteinhaltung ist vorbildlich.
Seid herzlichst gegrüßt
Max
__________________
Homer: "And it doesn't stop in the bedroom. Oh, no. I'm taking charge! Kids, there's three ways to do things. The right way, the wrong way, and the Max Power way!"

Antwort erstellen         
Alt  23.04.2019, 18:52   # 72
Franky1977
 
Mitglied seit 23. April 2019

Beiträge: 8


Franky1977 ist offline
War schon einige Male bei Lana. Sie bietet zwei unterschiedliche Dienstleistungen an. Einmal die übliche BtB-Massage und einmal das etwas "strengere" Programm, wobei sich einzelne Elemente in beiden Varianten wiederfinden.
Sie geht sehr gut auf den Gast ein und achtet sehr auf das Wohlbefinden des Gastes über die gesamte Aufenthaltsdauer. Ebenso versucht Sie auch während der Massage eine persönliche Nähe zum Gast aufzubauen, um Intimität herzustellen.
Darüberhinaus hat Sie verschiedene Techniken über die Jahre in Ihr Programm integriert, die Folgebesuche abwechslungsreich gestalten. Nur mal so ein paar Varianten, die in einzelnen Sessions vorkommen, aber nicht in jeder enthalten sein müssen. Es kommt halt drauf an. Anbei einige Besonderheiten / Highlights:
- Es geht schon mal im Stehen los direkt nach dem Duschen und Sie führt einen am Schwanz auf die Matte
- Prostata kann Sie und hat auch die notwendigen hygenischen Grundkenntnisse, die offentsichtlich nicht alle SDL haben. Man sollte die Darbietung bei Ihr nicht auslassen, was ihr sonst nicht gerecht wird.
- Abbinden der Klöten, um die Entspannung etwas hinaus zu zögern
- Haucht in Bauchlage ins Ohr um Nähe herzustellen
- Hält zwischendrin auch mal inne, um zu verzögern
- Gibt am Anfang auch mal Vollspeed, um zwei Runden sicherzustellen
- Dirty Talk hat Sie Spass dran, ist aber nicht so meins, daher kann ich das nicht einschätzen

Wie gesagt, variantenreich, so dass man auch ein weiteres Mal hingehen kann und dann auch was neues erlebt.

p.s. Ich lass mal das ganze Sonderbehandlungen wie Stuhl, Strap-On, Nippelklammern, Elektro, im Duo mit xxx, etc. weg, da für einen Erstbesuch nicht relevant.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  02.02.2019, 15:13   # 71
balls2kick
 
Mitglied seit 15. July 2018

Beiträge: 6


balls2kick ist offline
Thumbs up Wolf im Schafspelz

Gar nicht so leicht einen Termin bei ihr zu bekommen,
nach meinem ersten Treffen weiß ich auch warum.

Hatte eine dominante Session und war überrascht wie schnell diese nett und wunderhübsche Frau
ziemlich dominant und sadistisch sein kann!
Eine perfekte Kombination aus Lust & Leid, sehr kreativ die Dame
war noch nie während einer kompletten Session so erregt.
Ansonsten auch alles perfekt: Verabredung, Ort, Sevice
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  17.01.2019, 01:25   # 70
Ropeman
Massagentester
 
Benutzerbild von Ropeman
 
Mitglied seit 21. March 2017

Beiträge: 35


Ropeman ist offline
Lana und Lilly – das ungleiche Doppel?

Angeregt durch die Berichte über das Duo Lana und Lilly habe ich das kürzlich auch mal probieren müssen. An sich der nächste logische Schritt, da mir durch einige Besuche beide ja durchaus bekannt sind. Wobei mein letzter Besuch bei Lilly schon länger zurück liegt.

Optisch finde ich beide hammergeil, aber von den Session‘s her liegt mir Lana einfach mehr, aber das ist sicher Geschmackssache. Ehrlich gesagt habe ich auch länger überlegt, ob ich darüber jetzt berichten soll, aber ich will euch meine Erfahrung nun doch nicht vorenthalten.

Terminvereinbarung unkompliziert, Location wie gewohnt sauber, Dusche, Getränk und los ging meine Reise mit dem erotischen Doppelpack. Sich zwei sexy Girls so richtig auszuliefern ist schon ein geiles Erlebnis! Da erlebt man bekannte „Behandlungsformen“ auf einmal ganz anders!

Leider war der „Mehrwert“ nicht wie erhofft. Während Lana sich voll ins Zeug legte und alle Register zog, hielt sich Lilly doch sehr zurück. Da hatte ich mir von Lilly doch schon mehr „Einsatzfreude“ erwartet. Immerhin kostet der Spaß ja doch eine Stange Geld. Ihr Dirty-Talk und auch das Lachen wirkten irgendwie gekünstelt, so aufgesetzt. Ich finde, wenn man Dirty-Talk nicht mag, oder auch nicht kann, dann soll man es halt lassen. Auf mich wirkt das einfach nur abturnend. Was mich aber an Lily noch mehr störte, waren ihre Handschuhe. Hat sie denn solche Berührungsängste, daß sie die nicht auszieht? Also so „Direktkontakt“ finde ich schon schöner…. Natürlich kann man Handschuhe ins Spiel integrieren, aber die ganze Zeit?

Daher fällt mein Fazit leider nicht so prickelnd aus, deshalb auch der Titel „das ungleiche Doppel“: Lana Top, Lilly eher Flop!

Sorry Lilly, aber für das Geld mußt du schon mehr bieten, da reicht die Optik alleine nicht aus. Ich hatte ja früher bei meinen letzten Besuchen bei dir schon das leichte Gefühl, daß du sehr Geldfixiert bist. Schon klar, daß man das wegen dem Geld macht, aber Authentizität – vor allem bei bizarren Rollenspielen – finde ich durchaus angemessen. Bizarrmassagen anzubieten nur weil dafür mehr Geld verlangt werden kann, finde ich den falschen Weg.

Aber so wie es aussieht gibt es Lana und Lilly auch nicht mehr als Duo. Alle Anzeigen diesbezüglich sind verschwunden. Anscheinend war diese Beziehung doch nicht so harmonisch. Somit bleibt das wohl eine einmalige Erfahrung für mich und ich bleibe bei Lana allein.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  21.12.2018, 15:35   # 69
bueckdich
 
Mitglied seit 29. June 2005

Beiträge: 11


bueckdich ist offline
Als bekennender Liebhaber der Prostatamassage musste ich auch mal zu Lana. Termin ein paar Tage vorher ausgemacht und passend dahin begeben. Ich war absolut pünktlich hatte aber schon einen Rückruf ob ich denn käme.

Optisch ist sie ein echtes Highlight. Kurzes Unterhaltung über den Inhalt der Session und wir einigten uns auf 150 €/1Stunde mit Strapon.

Trinken, Duschen und auf den Bauch legen. Die Massage began sehr angenehm und auch handwerklich war sie sehr gut. Auch in Bauchlage Klöten und Rosette immer mal wieder verwöhnt. Nach kurzer Zeit auch eine kleine Prostatamassage mit der Hand. Diese war sehr gut.

Irgendwann kam dann der Teil mit dem Strapon. Das war jetzt nicht so sehr meins. Das lag aber im wesentlichen weil ich den Handbetrieb deutlich besser fand und weil ich nichts mit Dirty Talk anfangen kann, der ohne Absprache beim Strapon deutlich intensiviert wurde. Irgendwann kam es wie es kommen soll und ich stieg danch wieder unter die Dusche.

Fazit:
Sehr attraktive Frau. Gute bis sehr Gute Massage mit der Hand. Dirty Talk und Strapon ,zumnindest bei ihr, nicht mein Ding.
Antwort erstellen         
Alt  13.12.2018, 11:24   # 68
Kassiopeia
Ich zeige euch den Weg
 
Mitglied seit 5. July 2003

Beiträge: 3.832


Kassiopeia ist offline
Zitat:
Zitat von N-Joy
... erraten musst wer jetzt gerade was mit Dir angestellt hat und dann je nach Richtigkeit der Antwort eine Belohnung oder "Bestrafung" erfährst... das ist mal wirklich ganz großes Kino. Musst aber keine Angst haben - die Belohnung war jedesmal eine Überraschung und die Bestrafung immer im Rahmen des vorher abgesprochenen. ...
Wobei jetzt interessant ist ob du immer absichtlich falsche Antworten gegeben hast


Nur mal als kleine Ergänzung, so am Rande.
In einer anderen Stadt, bei einer anderen Dame hatte ich mal das Glück
dass bei einer Streichelmassage-Session der besuchten Dame ihr Freundin
die nicht in der P6 Sparte tätig war/ist bei ihr zu Besuch war
und diese Freundin wollte mal bei einer solchen Begegnung (mir und der Kurzzeitgespielin)
zu gegen sein. Auf die Anfrage von meiner Auserwählten willigte ich ein.
Es war ein ungemein schönes Gefühl für mich auf dem Bauch liegend
parallel permanent 4 Hände auf dem Körper zu spüren,
auch wenn die Freundin um meinen Intimbereich einen großen Sicherheitsabstand eingehalten hat.
__________________
Gruß



Carpe diem
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  13.12.2018, 03:32   # 67
N-Joy
 
Mitglied seit 1. December 2011

Beiträge: 145


N-Joy ist offline
Vorfreude

Na dann freu Dich schon mal auf Februar.

Ich hatte vor kurzem das Vergnügen mit beiden Damen. Bei mir wars auch so, dass ich eine Stunde mit Lana gebucht hatte und sie dann den Vorschlag mit Lilly hatte. Diese hatte wegen einem nicht erschienenen Gast (So ein Depp) spontan Zeit und kam dann für die letzten 30 min hinzu. Ich kann nur sagen, das was ich da erleben durfte war echt megageil. Da ich beide Damen schon des Öfteren besucht hab, wussten auch beide, was ich mag und wie ich es mag. Das praktizierten sie dann auch zusammen, als ob sie es schon jahrelang miteinander machen würden. Fühlt sich alles sehr aufeinander abgestimmt und perfekt eingespielt an.
Wenn Du mit verbundenen Augen auf ihrer Spezialliege fixiert bist, erraten musst wer jetzt gerade was mit Dir angestellt hat und dann je nach Richtigkeit der Antwort eine Belohnung oder "Bestrafung" erfährst... das ist mal wirklich ganz großes Kino. Musst aber keine Angst haben - die Belohnung war jedesmal eine Überraschung und die Bestrafung immer im Rahmen des vorher abgesprochenen.
Ich werde dieses Erlebnis sicherlich wiederholen, dann aber auch über die volle Zeit mit beiden. Vielleicht klappts ja noch kurzfristig, dass ich mir selbst was spezielles zu Weihnachten gönne....
Antwort erstellen         
Alt  06.12.2018, 18:13   # 66
MuenchenGast
 
Mitglied seit 23. May 2015

Beiträge: 119


MuenchenGast ist offline
So Freunde der Massage Gemeinde. ich hatte heute mein drittes Date bei Lana. Und schonmal vorab … ein Traum kann nicht schöner sein !!! Was ich in dieser Stunde erlebt habe war ganz ganz großes Kino. Und das ist nicht übertrieben. Termin muss man frühzeitig ausmachen, weil der Terminkalender des bayerischen Girls gut (sehr gut !!!) gefüllt ist. Is habe den Planer gesehen … wow !!! Da muss was dran sein und wer mit Lana nicht klarkommt, der ist selber Schuld. Diese Feststellung mache ich jetzt einfach mal. Wir hatten uns über ein Jahr lang nicht gesehen, weil meine Müchen-Termine und ihre Arbeitszeit Montag bis Freitag nicht unbedingt zusammen paßt. Aber schon die Begrüßung an der Türe, wie eine langjährige Freundin. Einfach nur herzlich. Süß das Mädel. Getränk hatte ich mitgebracht, weil ich ja weiß was sie trinkt. Da stehen wir dann nach der Dusche nackig rum und prosten uns zu während sie schon meinen Schw.. streichelt. Ganz langsam, ganz vorsichtig. Einfach wie ne Freundin. Ich hatte die softe Variante gewählt, weil ich einfach mal ganz genussvoll ihren Körper auf meinem spüren wollte. So ging es auf der Matte dann auch los und wir lachten viel. Und dann hatte sie eine Idee … ich ruf mal meine Freundin Lilly von gegenüber an. Die mußt du kennen lernen, wir machen auch Duo-Massage. Kurz danach saß Lilly neben uns und ich war baff. Auch sie ein wirklich hübsches Girl. Hatte zwar schon die Bilder auf RL gesehen, aber hallo … in Natura um Längen hübscher und freundlich und einfach sexy … einfach top! Kurzer Smalltalk und dann wollte sie in Viertelstunde wiederkommen um zu sehen wenn ich … Lana und ich sagten dann noch bis gleich. Leider war ich dann körperlich nicht in der Lage die folgende Viertelstunde allein mit Lana zu überstehen und es schoß nur so aus mir heraus. Als Lilly klopfte musste ich mir von Lana schon anhören, dass ich … ok … ich konnte einfach nicht mehr warten. Leider sind beide am Wochenende ja nicht besuchbar. Aber wir haben uns schon für Februar … also 2019 … verabredet auf eine Duomassage. Und wenn ich mir nach heute nachmittag im Lumina Rü3 das vor Augen halte, also mit Lana und Lilly … ich hab ja 2 Monate Zeit zu lernen um mich zu beherrschen. Wenn diese beiden Traumkörper vor mir stehen da knallt es ja schon in einem und dann noch Duomassage ? Das ist ja der Hammer ! Also Freunde, wenn irgendwer von euch es schafft vor Februar einen Termin Duomassage bei Lana und Lilly zu bekommen und dann noch einigermaßen gerade die Rü3 verlassen kann, der soll hier berichten. Ansonsten fange ich jetzt an und zähle die Tage !!! Ein Prosit auf Lana und Lilly
Antwort erstellen         
Alt  18.11.2018, 16:02   # 65
Vorname_Nachname
 
Mitglied seit 29. April 2014

Beiträge: 16


Vorname_Nachname ist offline
War auch bei ihr, pünktlich da gewesen und mir wurde sofort aufgemacht. Zeit 45 für 100 wurde auch eingehalten. Die Massage fand ich ok, hatte aber auch schon bessere. Den Dirty Talk, der hier schon öfter gelobt wurde, beschränkt sich darauf, dass sie es auch gerne anal hätte und der Kerl, von dem sie anal trainierte wurde, einen kleinen Schwanz hatte. Hat mich jetzt nicht besonders angemacht.
Bin dann auch relativ schnell gekommen, und genau nach dem ersten Tropfen hat sie aufgehört zu wixen. Also fast ein unbestellter ruined orgasm. Beim Smalltalk danach hat sie es dann doch tatsächlich noch geschafft, nach meiner Mutter zu fragen. Ich kann mir durchaus vorstellen, dass, wenn Gast und sie eingespielter sind, es dann besser ist, aber eine Wiederholung strebe ich nicht an.
Antwort erstellen         
Alt  10.11.2018, 13:38   # 64
Maerchenprinz
 
Mitglied seit 4. June 2006

Beiträge: 438


Maerchenprinz ist offline
Hallo Jack,

chapeau..... du bist kein einzelfall..... mir ist das vor kurzem genauso auch passiert......

wie immer ist das mein subjektives empfinden....und jeder kann sich nun selbst seine gedanken machen...

mp

p.s. von mir keine empfehlung
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  10.11.2018, 03:22   # 63
N-Joy
 
Mitglied seit 1. December 2011

Beiträge: 145


N-Joy ist offline
Einen schlechten Tag erwischt...

Hallo Jack,
da musst Du wohl wirklich einen schlechten Tag erwischt haben. Ich kenne Lana seit mehreren Jahren und bei all meinen Besuchen gab es nie irgendein Problem mit der Zeit. Vllt hatte Sie einfach keinen guten Tag oder sie war kaputt. Selbst die besten der besten haben auch mal schlechte Tage oder sind an manchen Tagen nicht so fit wie sonst.
Ich würd das Angebot annehmen und die B-Probe machen. Vllt denkst Du dann ja anders über sie.

Gruß N-Joy
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  09.11.2018, 15:44   # 62
Jack2017
 
Mitglied seit 22. August 2017

Beiträge: 4


Jack2017 ist offline
Hallo Lana,
erstmal danke für deine Antwort - auch wenn hier natürlich auf das Marketing Wert gelegt wurde. Das Problem bei meinem Besuch dürfte nicht der Folgetermin gewesen sein, denn ich war ja wie beschrieben sehr schnell fertig, sodass wenigstens der nächste pünktlich oder sogar früher als vereinbart in den Genuss kommen konnte😏. Was dein Angebot angeht, muss ich leider sagen, obwohl kostenlos verlängert? ,dass ich das nicht wahrnehmen werde - das "gebrannte Kind" scheut einfach das Feuer.
Mein Vorschlag ist: Hänge doch einfach die Zeit, die für mich ja kostenlos gewesen wäre bei den Sessions deiner anderen Gäste mit an, vielleicht sind diese dann ja zufriedener als ich und bleiben dir auch erhalten.
Weiterhin viel Erfolg...
Jack2017
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  04.11.2018, 22:24   # 61
Lana-rueckwaerts
 
Benutzerbild von Lana-rueckwaerts
 
Mitglied seit 16. August 2016

Beiträge: 11


Lana-rueckwaerts ist offline
Lieber Jack2017, es tut mir leid, dass du unsere Session nicht positiv in Erinnerung halten konntest. Das ist eigentlich schon mein Anspruch.
Leider passiert es mir ab und an, dass ich die Zeit zu sehr vergesse und der Folgetermin sich leicht verzögert. Das ist mir selbst auch unangenehm. Ich versuche daran zu arbeiten.
In der Tat kann es leider auch mal vorkommen, dass die gleichzeitige Bearbeitung von Prostata und Schwanz zu einem vorzeitigen Abschuss führen. Ich kann dir aber versichern, dass das nicht meine Absicht ist. Wie viel jemand aushält, ist so individuell, dass ich mich leider auch mal verschätze, vor allem wenn ich jemanden noch nicht kenne.
Ich finde es schade, dass wir beide keinen optimalen Start hatten. Als Wiedergutmachung, möchte ich dir gerne eine kostenlose Verlängerung anbieten. Und ich verspreche dir, dass ich es bei unserem zweiten Date langsamer angehen lasse. Würde mich freuen, wenn du mir eine zweite Chance gibst.
Liebe Grüße
Lana

Antwort erstellen         
Alt  04.11.2018, 19:33   # 60
Kassiopeia
Ich zeige euch den Weg
 
Mitglied seit 5. July 2003

Beiträge: 3.832


Kassiopeia ist offline
Zitat:
Zitat von Valido
… Aber der Service erinnert m.E. mehr an eine medizinische Vorsorgeuntersuchung und nicht an eine erotische session. ...
Oh klasse, verrätst du uns noch wo du deinen Check Up immer machen lässt?
__________________
Gruß



Carpe diem
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  04.11.2018, 17:04   # 59
Valido
 
Mitglied seit 23. January 2012

Beiträge: 466


Valido ist offline
Thumbs down

Als ich den Bericht von Jack2017 las, dachte ich, das ist doch fast mein überfälliger Bericht. Ich wollte einmal ihre bizarre Massage, den y-Tisch etc kennenlernen. Lana ist ohne Zweifel eine toll aussehende Frau mit einer durchaus erotischen Stimme. Aber der Service erinnert m.E. mehr an eine medizinische Vorsorgeuntersuchung und nicht an eine erotische session.
Wiederholung :no way. Eigentlich schade.
Valido
__________________
If you're not living on the edge - then you're taking up too much space ! NO FEAR

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  03.11.2018, 15:36   # 58
Jack2017
 
Mitglied seit 22. August 2017

Beiträge: 4


Jack2017 ist offline
Lana rueckwaerts - Rüdesheimer Straße 3 , München

Lana rueckwaerts
Zitat:
Hallo, ich heiße Lana, komme aus Deutschland, bin 29 Jahre, brünett, groß und schlank, habe ein wunderschönes natürliches Gesicht, mit einem außergewöhnlichem Blick, den ich zum Einsetzen verstehe. Ich ziehe Dich damit in meinen Bann und nimm Dir jegliche Nervosität oder "männlichen" Leistungsdruck. Lass Dich gekonnt mit viel Feingefühl in eine intensivere Sinneswelt verführen. Angefangen über eine kräftige Ganzkörpermassage spiele ich gern mit deinem Po und fange langsam an Deine geheimsten Träume zu verwirklichen. Ich bin sehr facettenreich, meine natürliche Art ist eher leicht dominant aber zugleich verführerisch. Von OV und GV möchte ich nichts hören, bei mir geht's um Mehr...

Am Liebsten wäre mir, du rufst mich zur Terminvereinbarung zwischen 8 und 9 Uhr morgens an, da sich in der Zeit die meisten Termine füllen und du kannst dich von meiner Stimme schon mal verzaubern lassen.

Per WhatsApp oder Email ([email protected]) kann ich Anfragen zwischendurch beantworten, selbstverständlich nur zeitnah.

SMS sind leider nicht möglich!!!

Da oftmals Termine nicht erscheinen, kann ein spontanes Nachfragen nie schaden.

Ich bin sehr zuverlässig und erwarte deshalb zumindest eine kurzfristige Absage, da immer mal was dazwischen kommen kann.
Damit machst du anderen Männern eine Freude!

Ich freue mich über Deinen Anruf

Service:
-Body to Body
-leidenschaftlicher Dirty Talk
-Lingam Massage mit Orasmusverzögerung
-Prostatamassage
-Fesselmassage
-Dominante Spiele
-Fußerotik
-Duo Massagen
-bizarre Duo-Massage mit Lilly



004915213294482 -
Rüdesheimer Straße 3
München
Bayern
DE - Deutschland
Lana rueckwaerts? - Absolut überbewertet!

Inspiriert durch die zahlreichen, meist positiven Berichte über Lana und die neuen Bilder von ihr habe ich mich entschieden . Besonders angesprochen hat mich ihr neues Angebot unter der Rubrik „bizarr“. Auch super interessant und des Ausprobierens würdig war das angebotene bizarre Duo mit ihrer Kollegin.
Ich hab dann ungefähr eine Woche im Voraus einen Termin vereinbart weil der Wunschtermin nicht klappte.
Ich bin dann am Tag des Termins zur vereinbarten Zeit bei ihr gewesen – 1 .Überraschung : Niemand öffnet, bin dann noch etwas im Gebäude rumgetigert und hab schon überlegt einfach wieder zu gehen- wie sich leider im Nachhinein herausstellte, wäre das die klügere Entscheidung gewesen.
Aber ich bin nochmals. nach weiteren 5 Minuten zu ihrer Tür und geklingelt, sie öffnet , Juhuu!
Sie bot mir was zum Trinken an und wir unterhielten uns über meine Vorstellungen und sie nannte mir dafür den Preis von 150 für 60 Minuten. Hatte mich für das bizarre Massage Programm mit der Liege entschieden. Hiernach war ihr irgendwie nicht nach Smalltalk. Nach der obligatorischen Dusche gings erst auf die Matte.

Auch habe ich nichts von der Herzlichkeit gespürt und von dem Gefühl, das hier wie beschrieben, keine schnelle Abfertigung läuft und sie auf den Gast eingeht. Sie hatte auch kein Interesse an Smalltak oder an irgendeinem Gespräch. Auch wenn die Chemie nicht stimmt, sollte man erwarten können, dass die DL so professionell ist und dies den Gast nicht spüren lässt. Mein Eindruck von ihr war eher, dass sie das Programm im Hinblick auf schnelles bzw. sehr vorzeitiges Ende abspult. Wenn sie den Schwanz wichst und gleichzeitig den Magic point per strapon bearbeitet kann sie mir beim besten Willen nicht erzählen und mir auch noch die Schuld zu weisen, dass ich zu früh gekommen wäre, sondern dies ist offensichtlich ihre Strategie schnell zum Abschluss zu kommen und für den nächsten Gast wieder frei zu haben.

Nach dem sie mich, nachdem ich aus der Dusche gekommen war, schon nach gut 15 Minuten zum Abspritzen gebrachte hatte, wichste sie nun mehr als lieblos den Schwanz. Ich kann nicht einmal sagen, dass ihre vorhergehende Massage mit der achso gelobten P-Massage aussergewöhnlich gut waren und sie sich hierfür bei einer Buchungsdauer von einer Stunde Zeit genommen hätte.
Danach war es nur liebloses stupides Rumgewichse - und spätestens hier hätte ich mich schon anziehen und gehen sollen.

Nicht nur der Servicegedanke und langfristige Kundenbindung scheint abhanden gekommen sein sondern auch an der Sauberkeit und Hygiene wird gespart, so war die Dusche siffig und roch muffig nach Schweiss. Das ist wieder einmal ein Beispiel, insbesondere für München, das etwas mega gehyped wird, sich aber in der Realität mehr unterdurchschnittlich darstellt.

Lana hat mir den Eindruck vermittelt, dass man sich an lana-rückwärts orientieren sollte und gleich wieder kehrt machen sollte.
Sehr Schade Lana, hätte mir sehr gut vorstellen können dich öfters zu besuchen. Aber so!? Sorry

----------------------

Weitere Berichte zu "Lana rueckwaerts" findest du evtl. hier...


Antwort erstellen         
Alt  26.10.2018, 14:59   # 57
nokmuc
 
Mitglied seit 25. September 2018

Beiträge: 3


nokmuc ist offline
Hallo Freunde des besonderen Vergnügens!

Dies ist mein Einstandsbericht hier und ich hoffe er hilft Euch bei Eurer Entscheidungsfindung.

Nach vielem Lesen Eurer Berichte und anfänglicher Skepsis (nicht alle ihre Gästen waren rundum zufrieden) versuchte ich mein Glück und vereinbarte einen Termin mit ihr.
Das Treffen wurde unkompliziert und dank ihrer Sprachnachrichten mit ihrer sexy Stimme und freundlichen Art gelang es ihr auch noch durchaus die Vorfreude zu steigern.

Pünktlich traf ich bei Ihr ein und trotz des heißen (Spät-)Sommertags war ihre Wirkungsstätte angenehm temperiert. Dennoch wurde es mir recht schnell sehr heiß!
Lana ist sehr hübsch, hat ein süßes kleines Bäuchlein (ganz leicht, eben so, das man merkt: Das ist eine echte Frau und kein Püppchen!). Die Bilder stimmen nicht mehr so ganz: Die Haare sind jetzt dunkelblond. Steht ihr ausgesprochen gut!
Sie ist das heiße Mädel, dem man gerne hinterherschaut...

Das Finanzielle (150,-€/60 Minuten) war schnell geklärt. Während ich mich frisch machte bereitete sie die Matratze vor (die spannend ausschauende und besondere Vergnügungen verheißende Y-Liege werde ich aber sicherlich auch noch ausprobieren). Ich kam gerade rechtzeitig aus dem Bad um ihr beim Entledigen ihrer Dessous zusehen zu können.

Was folgte ist eigentlich zu genüge beschrieben: Eine einfühlsame Prostatamassage mit dezentem ins Ohr geflüsterten Dirtytalk, nicht übertrieben sondern glaubwürdig; viel Nähe, noch mehr Öl und dann dürfte ich mich umdrehen. Auch hier wusste sie genau, wo und wie sie hingreifen muss. Kurz: Sie weiß was sie tut und sie beherrscht ihr „Handwerk“.
Dabei gab es keinerlei Berührungsängste und auch das „völlig zufällige“ Streicheln ihrer einladend rasierten und doch unerreichbaren Spalte wurden nicht verwehrt; im Gegenteil: Der Finger wurde leicht feucht. Anscheinend genoß sie die Berührungen.

Leider konnte ich ihren fordernden Griffen zu einem bestimmten Punkt nicht mehr widerstehen und ich kam für ihr Empfinden viel zu früh. Nach einer kurzen Säuberung wichste sie meinen Schwanz einfach weiter: Kein Zweifel: Sie wollte ihren Service über die gesamte vereinbarte Zeit bieten. Die Spannung war aber im wahrsten Sinne des Wortes raus und bevor es zu einem monotonen Gerubbel verkommen wäre kuschelte sich Lana für ein paar sehr intime Minuten und Streicheleinheiten an mich.

Bei der abschließenden Dusche hatte ich Mühe das ganze Öl wieder loszuwerden - eigentlich der einzige tatsächlich verbesserungsfähige Ansatz.
Leider hat es seit diesem Besuch einfach nicht mehr klappen wollen einen passenden Termin zu finden, aber ich lasse nicht locker! Ich will und werde mit ihr noch viel Spass haben!

Und wegen der weniger glücklichen Gäste und Berichte möchte ich noch erwähnen: Sicherlich hat sie Spass daran den Gast anal zu verwöhnen. Wem das gar nicht liegt sei von einem Besuch bei der Süßen abgeraten. Wer aber - wortwörtlich gemeint - offen für neie Erfahrungen ist, braucht keine Angst zu haben: Lana ist keine Furie, die ihre Gäste auf Gedeih und Verderb anal penetriert. Ihr Einfühlungsvermögen ist defintiv vorhanden und es war zu keiner Minute unangenehm oder gar gegen meinen Willen.

Ich habe mich sehr wohl gefühlt und bin trotz der fehlenden Gelegenheiten schon jetzt sicher einer ihrer Stammgäste zu werden. Obwohl mein Bericht die Terminfindung womöglich zukünftig noch schwieriger gestalten wird.

Habt Spass mit ihr!
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  21.10.2018, 18:45   # 56
lars232324
 
Mitglied seit 8. October 2017

Beiträge: 19


lars232324 ist offline
Thumbs up Lana - Erstbesuch schon im Februar

Ja ... es war im Februar, und hallt immer noch nach ...

Aufgrund ihrer Optik hatte ich die Hoffnung, eine hübsche Dame mit dem gewissen Etwas anzutreffen und wurde belohnt: sie ist umwerfend, hübsch, eloquent und steht im Leben - hat dazu einen traumhaften Körper und eine freundliche Art!

Nach der Dusche und dem Einigen auf eine Stunde (ich glaube 130?) verständigten wir uns auf ihr normales Programm und ich lag schnell auf dem Bauch, nachdem ich ihren makellosen Körper bewundert hatte ... sie schob mir ein Kissen/eine Rolle unter, so dass mein Allerwertester ihr etwas präsenter entgegengestreckt werden konnte und begann eine nette Massage..... recht schnell spürte sie meine Verhärtung, umspielte die Rosette und massierte ganz langsam meine Eier und meinen Schwanzansatz ... das war dermaßen wahnsinnig, sie merkte es wohl und liess mich nach nur wenigen Minuten in dieser Position das erste Mal eine Riesenladung abfeuern ..... "was raus muss, das muss" meinte sie grinsend und ich sollte mich dann umdrehen ....

Nun begann sie, mich zu "quälen", indem sie mich aufreizend masierte, ansah und ein wenig Dirty Talk anfing .... ich wanderte mit den Händen an ihrem makellosen Körper entlang ... sie versteht es, eine absolute Geilheit zu erzeugen ..... flugs hatte ich einen Penisring um und es ging weiter ... nun mit ihrer Spezialität, ihren heissen Fingern in meinem Anus, antörnenden Äußerungen, wie gern auch sie anal genommen wird .... und sie holte zum zweiten Schlag aus .... mit Erfolg .....

Kurzfassung: 100% Wiederholung, 100% Empfehlung, besser gehts nicht! Ein Traum!
Antwort erstellen         
Alt  17.10.2018, 23:33   # 55
Ropeman
Massagentester
 
Benutzerbild von Ropeman
 
Mitglied seit 21. March 2017

Beiträge: 35


Ropeman ist offline
Ich finde, das kann man nicht so einfach beantworten, da es doch sehr von den eigenen Vorlieben abhängt. Auf jeden Fall sehen beide TOP aus und jede hat so ihre besonderen Fähigkeiten. Beide sind mir in sehr guter Erinnerung.
Da es Lana auch im Doppel mit Lilly gibt, könntest du ja mal selbst direkt einen Vergleich machen und dann natürlich auch darüber berichten . Ich zumindest habe mit dem Gedanken schon mal gespielt und werde es auch noch probieren
Antwort erstellen         
Alt  17.10.2018, 15:24   # 54
Stefwe
 
Mitglied seit 17. October 2018

Beiträge: 2


Stefwe ist offline
Lana oder Lilly?

Hallo liebes Forum!
Ich bin ganz neu hier... Und die Berichte über Lana haben sehr mein Interesse geweckt.
Ich war bisher in der Rüdesheimer nur bei Lilly.
Jetzt meine Frage: Mit Lilly bin ich bisher sehr zufrieden... Lohnt sich ein Vergleich? War jemand schon bei beiden?
Vielen Dank!
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  01.10.2018, 09:37   # 53
Kassiopeia
Ich zeige euch den Weg
 
Mitglied seit 5. July 2003

Beiträge: 3.832


Kassiopeia ist offline
Smile Lana; ich habe es gemacht!

Nun habe ich auch die Lana in der Rüdesheimer Straße aufgesucht. Zu der Location ist nicht viel zu sagen, insgesamt macht das Ensemble einen gepflegten Eindruck . Ich hatte schon am Tag zuvor via „E-Mail“ einen Termin mit Lana vereinbart und war schließlich auch pünktlich vor Ort, einen Parkplatz zu finden war für mich kein Problem.

Lana empfing mich in einem reizenden Kleidchen und ich war sofort begeistert von ihrem Erscheinungsbild, bei ihr passt einfach alles sehr schön zusammen . Das Dienstappartement hinterlässt einen interessanten und sauberen Eindruck und wir verständigten und recht zügig auf den bald schon kommenden Service, ich wollte mich und meinen Popo von ihr verwöhnen lassen . Ich sprang noch schnell unter die Dusche und als ich mich wieder abgetrocknet hatte lies Lana das spärliche Textil fallen und was nun blank anzuschauen war, ist einfach ein kleines Verwöhnprogramm für die Augen . Ich durfte mich auf die mit Handtüchern ausgelegte Matte legen, zuerst auf den Bauch und Lana begann nun meinen Rücken mit einer schönen zärtlichen Streichelmassage zu verwöhnen. Zur Unterstützung verteile sie wollig vorgewärmtes Öl. Wenn sie sich so komplett mit Haut und Haar auf einen legte, versuchte ich ganz intensiv mit meiner rückseitigen Körperpartie zu erfühlen, was nun was ist, Bauch/Titten, einfach NUR SCHÖN .

Schließlich konzentrierte sich Lana auf meine Rosette, verwöhnte diese zunächst mit einem ihrer Finger während sie mit der anderen Hand permanent mir meinen Schwanz wichste . Es versteht sich von selbst das dieses Berühren, dieses streicheln bei mir eine sofortige Reaktion auslöste , ich wurde immer geiler und musste Lana schon immer wieder mal bremsen, sonst wäre es viel zu früh zu spät für mich gewesen.

Schließlich durfte ich mich auf meinen Rücken drehen und Lana zog den bereit liegenden Strap On an. Sie sah einfach klasse aus mit dem umgeschnallten Schwanz . Sie fing nun an mich ganz langsam und behutsam zu ficken, leider war ich einfach zu geil, mir kam es viel zu früh, ich konnte dem erspürten Genuss nicht mehr länger wieder stehen. Lana wollte gerne noch eine zweite Runde mit mir einläuten, aber dazu habe ich sie einfach gut 10 Jahre zu spät getroffen. Insgesamt habe ich kein Problem mehr mal am Tag abzuspritzen, nur brauche ich in der Zwischenzeit einfach eine gewisse Zeit bis ich wieder nach laden kann.

Ich suchte noch einmal die Dusche auf und entrichtete nachdem ich mich angezogen habe den Liebeslohn, insgesamt war ich ca. 1 Stunde Gast von Lana. Ich bin mal gespannt ob es mich noch ein weiteres Mal zu ihr verschlagen wird, es spricht alles dafür .
__________________
Gruß



Carpe diem
Antwort erstellen         
Alt  26.09.2018, 23:11   # 52
N-Joy
 
Mitglied seit 1. December 2011

Beiträge: 145


N-Joy ist offline
Die Liege

Wenn Du drauf stehst, wehrlos ausgeliefert zu sein, dann geh hin.
Die Liege ist fantastisch - das was Lana draus macht ist der Hammer...
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  26.09.2018, 11:09   # 51
brauchwas
 
Mitglied seit 12. January 2004

Beiträge: 403


brauchwas ist offline
Hat den schon jemand Erfahrungen mit dem neuen Möbel / Stuhl / Liege machen können?
Antwort erstellen         
Alt  21.09.2018, 12:22   # 50
Kassiopeia
Ich zeige euch den Weg
 
Mitglied seit 5. July 2003

Beiträge: 3.832


Kassiopeia ist offline
Zitat:
Zitat von brauchwas
… Mal wieder eine tolle Erfahrung
mal ungeachtet des besonderen Service der durchaus sehr gut ist,
finde ich die Frau von der Optik her mehr als nur eine Bereicherung für uns Männer
Sie sieht einfach Klasse aus
__________________
Gruß



Carpe diem
Antwort erstellen         
Alt  21.09.2018, 10:09   # 49
brauchwas
 
Mitglied seit 12. January 2004

Beiträge: 403


brauchwas ist offline
Lana

Auch wenn mein Besuch schon ein paar Tage zurückliegt, möchte ich es nicht versäumen zu schreiben.
Bei Lana bin ich schon diverse male gewesen, auch wenn ich mich nicht als Stammgast bezeichnen würde. Vielleicht 8-10 Mal.
Neugierig durch die neue Anzeige mit der neuen Liege / Stuhl habe ich einen Termin ausgemacht. Ab dem Zeitpunkt ist mein Kopffilm angesprungen. Dort angekommen und ein wenig small talk habe ich mich doch für die klassische Variante am Boden entschieden. Und ich kann sagen dass das nicht die dümmste Entscheidung war. Los ging es mit der üblichen Massage. Das Becken mittels Kissen wieder hochgelegt, so dass das Gehänge schön baumelt. Immer wieder die zärtlichen Griffe ans Gemächt. Fein. Sehr fein. Nach kurzer Zeit kam dann das gewünschte P-Programm. Ich weiss nicht wie sie es macht, aber irgendwie macht sie es verdammt gut und besser als viele viele andere Damen der Zunft. Sie trifft den Punkt genau. Diejenigen, die auf P-Massagen stehen wissen was ich meine. Der Zeitpunkt, wenn Du das Gefühl hat, dass man ausflippen könnte. Der ganze Körper zittert und bebt und Du bittest nur noch um Erlösung. Also schnell umgedreht und ab geht die Post. Viel ist nicht mehr notwendig, wenn man so vorbearbeitet wurde. Selbst Minuten danach ist man noch wackelig auf den Beinen. Zumindest ich ;-)
Mal wieder eine tolle Erfahrung.
Antwort erstellen         
Danke von





Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:45 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Zensurwünsche, Drohungen mit und ohne Ultimatum, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster (Hilfe, Fragen, Kooperationen)

CLUB-Banner bestellen | FOTO-Banner (für Girls) bestellen | 1:1 Bannertausch | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Pizza Diavolo agencia de publicidad, 15th Floor Tower A, Torre de Las Americas, Panama City