HOME TARNKAPPEN-Modus einschalten
 
   Login    Gratis Registrierung           YouWix.com       www.lusthaus.live  

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
  TARNKAPPEN-Modus = AUS   |   EINSCHALTEN                 Translator



LUSTHAUS - Das lustige Erotikforum OHNE Zensur - seit 1997

Escort Girls, Hobbyhuren, Huren, Nutten, Dominas, Bordelle & Erotik Massagen im anonymen Test


       

ZIMMER FREI *** Rooms available *** 🇺🇦 кімнати вільні *** 🇺🇦 kimnaty vilʹni » Villa Allgäu...

Neu!!! snatchlist.com | redirty.com | gratiszeiger.com | lusthaus.live | LH-Aktien...

LUSTHAUS Live Stream: #couples #paare | #asian | #bigboobs | #anal | #lesbian | #milf | #skinny | #bbw | #smalltits | #german | #bdsm | #newgirls


Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       LH Live Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > LUSTHAUS Erotikforum > SMALL Talk 😃
  Login / Anmeldung  

Banner bestellen?    Girls | Clubs







GB 03

   





snatchlist.com

















IGS

(kostenlose Anzeige)



   







Gratis eBook
für alle Lusthäusler


ebook.lusthaus.com








Buchtipp
für alle Lusthäusler


^ Taschenbuch ^







Banner bestellen?    Girls | Clubs

....



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  18.12.2018, 21:07   # 1
Frankenstecher
 
Mitglied seit 22.09.2017

Beiträge: 11


Frankenstecher ist offline
Stammhure, Gefährlich ja / nein

Hey ihr.
Kurze und knappe Frage.

Stammhure oder immer ne andere.

Vorteil Stammhure:
Immer konstante Leistung, Freundin Feeling, keine Geldverbrennung etc.
Nachteil: was ist wenn sie längere Zeit nicht mehr kommt, wo anders arbeitet oder Pause macht. GEFAHR GEFÜHLE für Sie zu entwickeln.

Oder immer wieder wechseln zwischen Damen die man schon mal besucht hat und weiß das der Service zwar gut ist aber halt nicht an den der Stammhure rankommt.

Vielen Dank für hilfreiche Antworten und keine blöden Kommentare.
Antwort erstellen          Mit Zitat antworten
Danke von


NEU: Schau den Girls beim FICKEN zu... KOSTENLOS... LIVE...

www.lusthaus.live

w w w . l u s t h a u s . l i v e


KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  06.03.2022, 20:54   # 41
pnetratie
 
Mitglied seit 29.09.2013

Beiträge: 298


pnetratie ist offline
Es gibt solche und solche.
Ich habe ein paar Damen gehabt, da bin ich immer wieder mal hin, weil ich genau wusste was ich da bekomme. Es gab aber auch einige, bei denen ließ die Leistung nach. Da endeten meine Besuche dann auch. Also Stamm DL muss nicht immer bedeuten, dass die Leistung immer genau so gut ist/bleibt.

Bei regelmäßig wechselnden Damen ist der Reiz des Neuen da. Kann auch mal ins Auge gehen, wenn es eine AZF ist.

Es ist eben für jeden anders.

Mir ist es mal im Laufhaus passiert, dass ich bei einer Dame vorbei gegangen bin, die ich schon ein paar mal gefickt hatte. Sie meinte warum ich denn heute vorbei gehe. Ich sagte: Bin ja nicht mit dir verheiratet, will heute mal eine andere.

Beim nächsten Mal war sie deutlich motivierter.
Antwort erstellen         
Alt  06.03.2022, 20:49   # 40
Stephen59
 
Mitglied seit 01.03.2022

Beiträge: 13


Stephen59 ist offline
Ein Teil davon waren Reisen, Geschenke usw. und sie hatte, ich weiß nicht mehr genau wie lange, den Job pausiert und er glich das finanziell aus.
Würde ich jetzt nicht machen, ich wollte das auch eher als Warnung gesagt haben. Sie war übrigens aus Russland und hatte wohl keine Möglichkeit kurzfristig hier anderweitig zu arbeiten.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  06.03.2022, 18:43   # 39
woland
Huren-Genießer
 
Benutzerbild von woland
 
Mitglied seit 27.02.2003

Beiträge: 2.803


woland ist offline
Ich habe/hatte drei Frauen, z.T seit über 10 Jahren. Eine (war auch ein tolles Partygirl) hat aufgehört, leider auch bei mir, aber der Kontakt ist dafür ziemlich familiär geworden. Eine andere hat zwischendurch ein Kind gekriegt, war daher Jahre "weg", bis sie sich auf einige alte Freunde besann und jetzt überlegt, wieder einzusteigen. Die Dritte ist eine Domina, wobei ich aber keineswegs ein Sub bin, wir also diesbezüglich nicht wirklich zusammenpassen. Aber sie stellt sich auf mich ein, und es muss keineswegs immer Sex sein. Das Wesentliche bei allen: Gegenseitige Wertschätzung, entspannter Austausch, Sympathie, ehrlicher Umgang. Ich bin froh, diese Frauen zu kennen, nicht nur wegen ihrer erotischen Ausstrahlung. Andere Versuchungen, denen ich ganz gelegentlich erliege, waren z.T. sensationell (Michelle, Maria, Annabel, Lisa), aber da blieb ich ganz klar einer von vielen gleich behandelten Klienten.
__________________
Den Teufel spürt das Völkchen nie, und wenn er es am Kragen hätte! (Mephistopheles in Goethes Faust)
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  06.03.2022, 18:22   # 38
De Profundis
 
Benutzerbild von De Profundis
 
Mitglied seit 08.08.2021

Beiträge: 89


De Profundis ist offline
Hört sich irgendwie nicht nach Beziehung an, wenn er ihr € 10 000,- gegeben hat.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  06.03.2022, 17:52   # 37
Stephen59
 
Mitglied seit 01.03.2022

Beiträge: 13


Stephen59 ist offline
Es klappt, wenn es geschäftlich bleibt.
Vor Gefühlen warne ich. Das ist einem Freund passiert, es wurde zur Beziehung, ohne Bezahlung.
Sie hatte bald die Ortswechseltage genutzt, um Samstag oder Sonntag mit ihm zu verbringen.
Sie übernachteten immer bei ihm, wenn sie an seinem Wohnort arbeitete.
Auch gemeinsame Kurzreisen fanden statt.
Ich hatte die beiden viermal auch Abends gemeinsam getroffen, ohne Hintergründe zu kennen: Wie ein richtiges Paar, der Altersunterschied (19 Jahre) wunderte mich ein wenig, war aber nicht störend zu spüren, wenn ich die beiden sah. Als Geschiedener dachte ich immer "hat der ein Glück".
Nach einigen Monaten hat er sich mir anvertraut: Er litt während der Tage, an denen sie arbeitete, vor allem wenn sie nicht an seinem Wohnort war.
Er checkte ihre WhatsApp-Abwesenheitszeiten, suchte obsessiv nach Foreneinträgen, konnte nicht nachvollziehen, dass sie Job und Gefühl trennt.

Das ging noch einige Wochen gut, dann trennte sie sich von ihm,da er den Ausstieg forderte, aber finanziell keine Alternative bieten konnte, was er sogar versucht hatte.
Am Ende Herzschmerz, Ausgaben in Höhe von knapp 10000 Euro für Unterstützung und doch die Erkenntniss, dass es zum Scheitern verurteilt war.

Besser nicht, wenn man mit ihrem Job nicht zurecht kommt oder in der Lage ist, 3000 mehr im Monat über zu haben, um sie zu alimentieren.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  06.03.2022, 17:01   # 36
SpaceAce
 
Mitglied seit 10.04.2005

Beiträge: 235


SpaceAce ist offline
Momentan habe ich 4-5 Stamm Ladys zu denen ich eigentlich immer regelmässig gehen wenn sie "greifbar" sind, also irgendwo in der Nähe Station machen.

Eine davon arbeitet nur noch in einer Stadt die sehe ich 2-3x pro Monat.

Aber selbstverständlich bin ich auch immer auf der Jagd nach etwas neuem.
Antwort erstellen         
Alt  06.03.2022, 16:28   # 35
OlliW
Eiforbibbsch !
 
Benutzerbild von OlliW
 
Mitglied seit 22.01.2022

Beiträge: 118


OlliW ist offline
Thumbs up Für mich okay!

Habe seit längerem eine Stamm-SDL, finde es super.
Denke, das sie mir vertraut, hat mir einiges Privates anvertraut, über ihre Familie, Heimatort, sogar ihren richtigen Namen, etc.
Treffen uns zur Zeit mindestens einmal die Woche, manchmal auch mehrmals, bei ihr weiss ich voran ich bin und umgedreht
auch.
Finde sie immer noch begehrenswert, trotz des langen Zeitraumes.
Gehe natürlich auch noch zu anderen Damen, das Neue reizt mich schon auch noch.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  08.11.2021, 09:13   # 34
scotty86
 
Mitglied seit 13.05.2019

Beiträge: 236


scotty86 ist offline
Richtig. Es ist immer sinnvoll mehrere Asse im Ärmel zu haben 😎
Antwort erstellen         
Alt  07.08.2021, 10:04   # 33
Epikureer69
Hedonist
 
Mitglied seit 15.04.2014

Beiträge: 2.318


Epikureer69 ist offline
Eine "Stammdame" finde ich

dann die beste Lösung wenn folgende Kriterien erfüllt sind: sie bietet das "volle Programm", also mit ZK, fingern lecken usw., die berühmte Chemie stimmt, sprich es ist eine wechselseitige Grundsympathie vorhanden und man kann auch mal zwanglos nett plaudern.

Wenn dem nämlich so ist, dann hat man praktisch das Gleiche wie bei einer flüchtigen Affäre mit dem Unterschied, dass diese "Zweitfrau" in der Regel keine "Besitzansprüche" stellt (Weihnachten, WE usw.).

Und für eine Affäre in "freier Wildbahn" geben die meisten auch nicht unerheblich Geld aus (Essengehen, Geschenke usw.) und da kann es auch passieren dass die "Zweitfrau" auch mal "zickig" wird und "keine Lust" hat.

So gesehen spricht nicht wenig für eine "professionelle Affäre", sofern dabei keiner von Beiden gewisse Grenzen überschreitet...
__________________
"Sex, Fußball und Saufen", wobei im höheren Lebensalter die "Kardinaltugenden" zwei und drei, im Leben eines Mannes immer mehr an Bedeutung gewinnen.

"Man sieht den Splitter im Auge des Anderen, aber nicht den Balken im Eigenen."

Dieses Zitat widme ich meinen besonderen "virtuellen Freunden" hier.
Antwort erstellen         
Alt  07.08.2021, 09:16   # 32
Stronzo2013
 
Benutzerbild von Stronzo2013
 
Mitglied seit 20.08.2013

Beiträge: 256


Stronzo2013 ist offline
Ich habe seit einigen Jahren eine Stamm-DL. Es gefällt mir immer bei ihr und ihre Leistung hat nicht nachgelassen. Ab und zu probiere ich eine andere aus. In 90 % ist die aber nicht so gut, bzw. deutlich schlechter. D.h. die Abwechslung, über die hier oft gesprochen wird, ist für mich selten positiv besetzt.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  05.08.2021, 15:25   # 31
derdart
 
Mitglied seit 13.01.2018

Beiträge: 249


derdart ist offline
Ich habe 2 Stammdamen,

die eine für den perfekten GF6 und die andere fürs " Liebesspiel", bei dem wir uns oft ineinander "verknoten".
Ich kenne beide seit 9 Jahren und es gibt immer wieder was neues zu Entdecken.
Selbst 30 kg mehr auf den Rippen halten mich bei der einen nicht davon ab! Auch wenn die Reiterstellung dann für mich sehr schweißtreibend ist!
Antwort erstellen         
Alt  05.08.2021, 12:43   # 30
CharlieHarper90
 
Benutzerbild von CharlieHarper90
 
Mitglied seit 01.06.2014

Beiträge: 76


CharlieHarper90 ist offline
Stimmt

De facto hat "Onkel didi" Recht mit seiner Aussage/Feststellung.
Aber wir sagte ein anderer Freier hier einmal: "Der Kunde altert mit seiner SDL auch zusammen über die Jahre".
Und eigentlich ist es doch auch ganz schön, wenn die SDL den Kunden vllt. auch ein wenig attraktiv findet (wenn er denn dem Typ Mann entspricht den sie attraktiv findet) dann gibt es vllt. auch mal ein kleines Goodie ihrerseits.

Immer noch besser als sowas jedenfalls:

https://www.youtube.com/watch?v=DWU5bKrbpuo
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  04.08.2021, 22:39   # 29
didih
 
Mitglied seit 30.07.2020

Beiträge: 782


didih ist offline
@luemmel58,

Ich bin älter und dicker geworden! ( Momentan nehme ich wieder ab.) Aber ich als Freier bin nicht Objekt der (sexuellen) Begierde, allenfalls der finanziellen Begierde seitens der Hure. Um mich resp. die Freier geht es in dieser Themenstellung nur sekundär. Die Hure ist immer noch diejenige, die über all die Jahre verstärkt auf ihr Äußeres und ihren Service achten muss.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  04.08.2021, 21:01   # 28
Forist-Gump
 
Benutzerbild von Forist-Gump
 
Mitglied seit 18.12.2020

Beiträge: 357


Forist-Gump ist offline
Zitat:
Bei der Stammhure spielt es sich irgendwann ein. Evtl gibt sie sich auch weniger Mühe weil Sie weiß das man sowieso immer kommt.
… Sie liegt auf dem Bett, macht sich gerade noch die Nägel und sagt:
„Schatzi, fang doch schon mal an - du weißt ja wo alles ist.“

Forist Gump
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  04.08.2021, 19:40   # 27
mupfel
Nackt- und Warmduscher
 
Benutzerbild von mupfel
 
Mitglied seit 05.09.2012

Beiträge: 9.741


mupfel ist offline
Wink

zitat yossarian weite runten
Zitat:
Eine eierlegende Wollmilchsau sozusagen
ich würd sagen : eine eierkraulende wollmilchsau
__________________
Stirb mit Erinnerungen nicht mit Träumen.

"Diskutiere nie mit jemandem dessen Fernseher größer ist als sein Bücherregal"
Emilia Clarke

Lieber stehend Sterben als kniend Leben

Glaube wenig, Hinterfrage alles, Denke selbst.
Antwort erstellen         
Alt  04.08.2021, 19:29   # 26
Frankenstecher
 
Mitglied seit 22.09.2017

Beiträge: 11


Frankenstecher ist offline
🤣🤣Die Frage habe ich vor ca 3 Jahren gestellt. Mittlerweile und viel Erfahrung reicher muß ich sagen das mehrere Favoritinen besser sind als eine Stammhure. Bei der Stammhure spielt es sich irgendwann ein. Evtl gibt sie sich auch weniger Mühe weil Sie weiß das man sowieso immer kommt.

Außerdem ist alles viel gechillter wenn man KEINE Gefühle entwickelt...😉😉😉
Antwort erstellen         
Alt  04.08.2021, 19:18   # 25
luemmel-58
 
Mitglied seit 30.01.2017

Beiträge: 257


luemmel-58 ist offline
Ich hatte auch schon FAVORITINNEN, die ich im Laufe der Jahre irgendwann nicht mehr besucht habe, da für mich der sexuelle Reiz verloren gegangen ist resp. sie mir zu alt und teilweise unattraktiv geworden sind.

Welche Veränderungen hat dein Körper im Laufe der Zeit mitgemacht?
Antwort erstellen         
Alt  04.08.2021, 09:24   # 24
didih
 
Mitglied seit 30.07.2020

Beiträge: 782


didih ist offline
Stammhuren, ich nenne sie mal FAVORITINNEN, haben schon ihre Vorteile wie hier beschrieben. Zuverlässig, immer da, wenn man sie braucht, etc. Brisant wird es, wenn sich dabei Emotionen entwickeln sollten und der Freier zum Liebeskasper mutiert. Das wird von den SDLs selten gerne gesehen ( Azsnahmen bestätigen die Regel!) und generiert Konflikte, die dann in Stalking usw. münden.
Ich hatte auch schon FAVORITINNEN, die ich im Laufe der Jahre irgendwann nicht mehr besucht habe, da für mich der sexuelle Reiz verloren gegangen ist resp. sie mir zu alt und teilweise unattraktiv geworden sind.
Antwort erstellen         
Alt  04.08.2021, 08:59   # 23
scotty86
 
Mitglied seit 13.05.2019

Beiträge: 236


scotty86 ist offline
Man hat so seine Favoriten. Von der einen oder anderen will man manchmal mehr als das übliche. Beziehung zb kann man wenn man ehrlich ist vergessen
Wenn der Sex richtig gut ist dann ist das schon mal die halbe Sahne. Guter Sex mit Vorspiel, küssen, Zungenküsse usw..
Und wenn die Dame noch extrem gut aussieht geil
Ja man hat ein richtiges High danach und träumt von ihr
Das ist ja auch in Ordnung
Man sollte allerdings auf dem Boden der Tatsachen bleiben Job ist Job professionelle Dienstleistung
Antwort erstellen         
Alt  11.02.2020, 14:44   # 22
Pavelek
 
Mitglied seit 25.04.2018

Beiträge: 30


Pavelek ist offline
Stamm Dame in diesen Gewerbe

Eine Frau in diesen Gewerbe zu haben wo alles stimmt, oder vieles, ist schon der Hammer. Es konnte dan auch Emotionen dabei kommen, oder Mann kan alles gut trennen (privat/ Geschaftlig) trotzdem ist es schon das es fast überall passt. Aber wo liegt die Grenze? Konnte es zu eine richtige Relation kommen? Wil Mann das oder ist halt der Sex das eine ah und oh? Ich wurde wenn eine Frau in diesen Gewerbe auch gefulle hat mich dies nicht aus dem Weg gehn und drann arbeiten und sehn was die Zukunft bringt. Bleibt eine Stamm Dame natürlich perfekt weil auch dein Geld immer gut angelegt ist und bei den richtigen Frau landet 🥰🤪
Antwort erstellen         
Alt  11.02.2020, 10:29   # 21
madmax1966
 
Mitglied seit 25.08.2013

Beiträge: 370


madmax1966 ist offline
Cool stammhure ist genial

Hallo Leute,

ich hatte vor längerer Zeit (20 Jahren) eine Stammhure, die ich regelmäßig besuchte. Anfangs nur aus Neugier, obwohl sie meinem Beuteschema eigentlich nicht entsprach (stehe eher auf schlanke Damen). Dabei stellte sich heraus, daß sie - ob vorgespielt oder nicht - irrsinnigen Spaß am Sex mit mir hatte.

Danach hab ich sie regelmäßig besucht, sie hat sich auch jedes mal etwas neues für mich einfallen lassen, mal probierte sie deepthroat (was ihr nach einiger Zeit auch so geil gelang, daß sie meinen Schwanz bis zu den Eiern in sich hineinsaugte, ohne sich zu übergeben), dann hat sie mich auch mal gebeten, fisten bei ihr auszuprobieren,.........

Wir haben uns dann auch öfters privat getroffen, wobei auch schon mal Sex danach rauskam. Irgendwann hat sie dann den Absprung geschafft, und sie war dann auch "weg". Da sie e twas weiter von meinem Wohnort weg war, dachte ich mir schon, sie nicht wieder zu sehen. Umso größer war meine Verwunderung, als ich sie dann vor ca. 5 Jahren zufällig beim Abfeiern traf (ich hätte sie fast nicht mehr erkannt, da sie mindestens 30 Kg abgenommen hatte). Sie erkannte mich auch sofort. Da sie mit ihrem Ehemann und einigen Freunden unterwegs war, sah ich ihr an, daß ihr das Ganze ziemlich peinlich war.

Sie bat mich auch, ihren Freunden gegenüber nichts von ihrer Vergangenheit zu erzählen (ihr Ehemann wußte von ihrem Vorleben). Der Gentleman genoss und schwieg!!!!!!!

Was mich jedoch am meisten verwunderte war, als wir uns das nächste Mal trafen (ca. 5 mon. später), daß sie auf mich zukam, um ungeniert mit mir zu flirten. Die Frage nach ihrem Gatten tat sie mit einem "egal" ab. Natürlich kam eines zum anderen,......... Was ich jedoch heraus fand war, daß sie anscheinend kleinere finanzielle Probleme hatte (auch war sie wieder getrennt von ihrem Mann)! Ich hab ihr auch angeboten, sie mit einem Hurenlohn zu unterstützen, was sie auch dankend annahm.

Wir hatten dann noch ca 2 Jahre eine Sexbeziehung. Danach verschwand sie wieder in der Versenkung, ohne ein Wort zu sagen. Seit dem hab ich sie nicht mehr gesehen.

Ich muß sagen, es war eine geile Zeit, die ich nicht missen möchte. Ich hatte auch unwahrscheinlich heißen Sex! (zur Zeit bin ich wieder in einer Sexbeziehung mit einer SDL,..... aber diese ist ausschließlich geschäftlich - vllt. dazu später noch etwas)


glg madmax
Antwort erstellen         
Alt  11.02.2020, 08:27   # 20
Szarter
Er und ich - ein Team
 
Benutzerbild von Szarter
 
Mitglied seit 21.08.2017

Beiträge: 560


Szarter ist offline
Stammdame ist Klasse

wenn man das gefunden hat, was man suchte... und das habe ich.

Bei meiner Stammhure (und es gibt nur diese eine, wirkliche Stammhure) werde ich schon wuschig, wenn wir einen Termin vereinbaren und das nun schon seit vielen Jahren. Wenn sie dann vor mir steht, bin ich im siebten Himmel und ich bräuchte keinen Sex mit ihr, damit dieser Zustand eintritt.

Hoffentlich bleibt sie mir noch lange erhalten, denn es wird für mich schwer werden, einen gleichwertigen Ersatz zu finden. Schon die Wochen ihres Urlaubes sind schwer zu ertragen, obwohl ich immer wieder nach etwas Neuem suche. Etwas Vergleichbares oder gar Besseres habe ich für mich noch nicht gefunden.

Allerdings gehe ich auch keine engere Beziehung mehr mit einer Hure ein. Das habe ich früher mal gemacht und es war auch ganz schön, gemeinsam Essen gehen, auf Party oder eine kleine Reise unternehmen. Irgendwann kam aber das Ende und es hatte jedesmal ein undefinierbares Geschmäckle.
__________________
es grüßt
der Szarte
*** Wer andern in die Möse beißt, ist böse meist! ***
Antwort erstellen         
Alt  26.04.2019, 16:42   # 19
markusweiss
---
 
Mitglied seit 24.04.2019

Beiträge: 15


markusweiss ist offline
wechseln....

Hallo.... meiner Meinung nach bleibt die Erregung mit Abwechslung immer voll da....
Antwort erstellen         
Alt  21.02.2019, 14:50   # 18
hohenloherboy
 
Mitglied seit 31.01.2019

Beiträge: 100


hohenloherboy ist offline
Stamm Dame wird sittsam

hatte 4 Jahre lang eine Stamm Dame und es waren immer schöne und ausführliche Treffen , man kannte die Vorlieben und die Macken ( Die hat jede(r), ) Die Treffen waren für uns nach dem 3-4 mal was besonderes , So trafen wir uns auch ab und zu zum Essen und plaudern ( unentgeltlich und Sie wollte immer selbst bezahlen ) Ja Sie und ich konnten das private und berufliche trennen, Sie war eine tolle Geliebte in diesem Sinne. Eine Freundin im Privaten und eine bezahlte Geliebte in Ihrem Apartment.
Dann nahm Sie mich zur Hochzeit Ihres Sohnes als Begleitung mit . Da funkte es dann richtig zwischen uns.
Da hatten wir zum 1.mal unbezahlten Sex nach der Party. 1 Woche später besprachen wir Ihren Ausstieg aus dem P6 Bereich .Ja Ich hatte das Glück. Hatten uns schon eine Neue Arbeitsplätze in in der Nähe ihrer Familie für uns gesucht und gefunden ebenso ein neues Heim . Leider ist Sie dann vor 2 Jahren bei einem Unfall bei der Fahrt zu unserem neuen gemeinsamen Heim bei einen Unfall verunglückt.
Ich hätte nie geglaubt dass es so etwas wirklich gibt, wenn ich es selbst nicht erlebt hätte. Gehe heute noch zu Ihr und lege rote Rosen auf Ihre Ruhestätte.
Danach machte ich eine Lange Pause .
Antwort erstellen         
Alt  21.01.2019, 01:16   # 17
Isabella (Isi)
Hure aus Leidenschaft ;-)
 
Benutzerbild von Isabella (Isi)
 
Mitglied seit 08.08.2018

Beiträge: 723


Isabella (Isi) ist offline
Ich habe auch viele Stammgäste, viele besuchen mich schon seit Jahren, einige sogar schon seit meiner Anfangszeit.

Warum Stammkunden auch für uns SDL wichtig sind, liegt auf der Hand. Wir wissen, der Mann ist zuverlässig, man kennt gegenseitig die Vorlieben und auch die Macken und je besser man sich kennt und gegenseitig vertraut, desto mehr kann man sich auch öffnen und auch mal private Dinge ausplaudern.

Viele meiner Stammis waren in meiner schwersten Zeit für mich da, haben mich auch mal in den Arm genommen, wenn mal meine Tränen kullerten. Bei ihnen kann ich ein ganz normaler Mensch sein mit Gefühlen und Ängsten ...

Ich bin unheimlich dankbar für all die schönen Momente und Stunden. Und die Tatsache, dass die meisten Gäste alle wieder kommen, ist für mich die Bestätigung, dass ich den richtigen Weg gehe ...

Natürlich besteht dabei auch die Gefahr, Gefühle zu entwickeln. Immerhin sind wir alle nur Menschen. Gefährlich wird es dann, wenn einer den anderen nur ausnutzt oder belügt/betrügt, um sich finanzielle Vorteile zu ergattern. Wenn z.B. Liebeskasper vorgaukeln, verliebt zu sein, um kostenlose Dates zu bekommen. Oder wenn SDL plötzlich von großer Liebe sprechen und Geld für den Ausstieg oder für Familie oder weiß der Geier was auch immer brauchen. Wo wirkliche Gefühle im Spiel sind, sollte Geld kein Thema sein!
__________________
Frauen werden im Gegensatz zu Lebensmitteln erst genießbar, wenn sie richtig verdorben sind! :-)
Antwort erstellen         


NEU: Schau den Girls beim FICKEN zu... KOSTENLOS... LIVE...

www.lusthaus.live

w w w . l u s t h a u s . l i v e




Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:45 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Zensurwünsche, Drohungen mit und ohne Ultimatum, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Support (Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.)


LUSTHAUS Shop       www.lusthaus.shop

LUSTHAUS Bannerwerbung bestellen | LUSTHAUS Gutscheine bestellen | LUSTHAUS Aktien kaufen

Copyright © 1997-2022 LUSTHAUS ASG - AUSZEIT- UND SPASSGEMEINSCHAFT SEIT 1997, 15th Floor Tower A, Torre de Las Americas, Panama City

008