HOME TARNKAPPEN-Modus einschalten
 
   Login    Gratis Registrierung           YouWix.com       www.lusthaus.live  

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
  TARNKAPPEN-Modus = AUS   |   EINSCHALTEN                 Translator



LUSTHAUS - Das lustige Erotikforum OHNE Zensur - seit 1997

Escort Girls, Hobbyhuren, Huren, Nutten, Dominas, Bordelle & Erotik Massagen im anonymen Test


       

Neu!!! snatchlist.com | redirty.com | gratiszeiger.com | lusthaus.live | LH-Aktien...

LUSTHAUS Live Stream: #couples #paare | #asian | #bigboobs | #anal | #lesbian | #milf | #skinny | #bbw | #smalltits | #german | #bdsm | #newgirls


Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       LH Live Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > LUSTHAUS Erotikforum > SMALL Talk 😃
  Login / Anmeldung  

Banner bestellen?    Girls | Clubs


























snatchlist.com











Banner bestellen?    Girls | Clubs

....



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  20.11.2021, 20:32   # 1
TravellerHH
 
Benutzerbild von TravellerHH
 
Mitglied seit 10.07.2018

Beiträge: 343


TravellerHH ist offline
Leitfaden für den PaySex!

Bild - anklicken und vergrößern
Kirchner_Berlin_Street_Scene_1913.jpg  
Moin Leude,

es gab ja schon einige Anläufe hier für einen Knigge, wie es bei den Damen besser laufen kann. Vielleicht schaffen wir hier komprimiert einen Leitfaden.

Dieser basiert auf Wahrscheinlichkeiten (meiner Erfahrungen). Ein „so ist es auf jeden Fall“ gibt es nicht, letztendlich sind Freier und SDL alle individuelle Menschen.

Ich würde was zu Escorts oder Besuchen bei Einzelfrauen in Wohnungen schreiben. Vielleicht schreiben andere was zum Straßenstrich (mach ich alle Jubeljahre mal), zu Clubs, oder auch Pornokinos, Erlebniswohnungen etc. hier rein. (mache ich nie)

Gibt ja viele Neulinge hier und ich lese immer Dinge, wo ich denke „oh Gott, so einfache Fehler“...

Basics:

Egal ob ich mich besuchen lasse, oder zu einer DL fahre. Ich dusche/bade IMMER vorher. Kommt man da abgestanden riechend an, hat man eigentlich schon verloren. Dazu gehört auch insbesondere das reinigen des Intimbereichs und die Mundhygiene vor dem Treffen. Eine permanent gute Mundhygiene ist das A und O, selbst wenn es nicht um Zungenküsse geht. Alkoholfahne, Raucherwolke, Mundgeruch wegen selten Zähne putzen oder schlechtem Essen? Wird euch nicht gedankt. Gepflegtes Auftreten ist der Türöffner!

Generell ist es vorteilhaft dass das Gewicht zur Körpergröße passt. Die DL achten nicht so sehr drauf ob ihr ausseht wie ein Filmstar, aber die Figur ist nicht ausschlaggebend, sofern nicht zu fett.

Hat man hochwertige Klamotten, oder eine gute Rhetorik, etwas Charme, wenn man empfängt gute Getränke, schöne Music, so ist das ein „i“ Tüpfelchen, aber eine Etage drunter reicht auch aus.

Klärt vorher genau ab, gerade beim Erstdate, was ihr für welchen Preis bekommen könnt. Verhandeln ist wie ein K.O. für euch. Funktioniert vielleicht auf dem Straßenstrich, aber nicht in Wohnungen. Vielleicht aus der Not geht sie mal runter mit dem Preis, wenn sie unter Verdiendruck ist, aber dann gibt es keinen guten Fick. Ist euch der Preis zu hoch – wählt eine andere Frau aus. Niemals verhandeln! Und schon gar keine Sprüche wie, also 200 bist Du nicht wert, aber für 120 könnte ich mir vorstellen.....

Äußert eure Wünsche so exakt wie möglich, also den Service und das Outfit. Natürlich ist das oft ein dicker Katalog, der nicht immer ins letzte Detail erfüllbar ist. Kein Fick ist wie ein Drehbuch, oft aus der Situation. Wenn sie also mal rote statt der gewünschten weißen Strapse hat, oder es keinen Arschfick mehr gab, weil du schon gekommen bist und keine Restzeit mehr ist. Nehm es sportlich, wenn bis dahin alles geil war. Man bekommt auch im normalen Businessleben nicht immer makellose Leistungen, aber oft gute bis sehr gute. Mal, wenn ihr oft P6 macht, ist das Gesamtarrangement trotzdem makellos. Das nennt man dann den Volltreffer.

Nun ein weiterer wichtiger Punkt: Behandelt die Frauen immer mit Respekt. Niemals aggressiv oder herablassend auftreten. Wohl aber selbstbewusst und souverän. Auch nicht wenn vielleicht ein härteres Spiel abgemacht ist, außer es ist genau so besprochen. Nur weil wir diese Frauen bezahlen, sind sie nicht unser Fußabtreter oder Menschen niederer Klasse. Dann noch bei entsprechend überheblichem Auftreten ne Hochzeitsnacht zu erwarten ist schon sehr vermessen. Habt immer einen freundlichen Grundton in der Stimme. Lacht viel in den ersten Sekunden. Nervös müsst ihr nicht sein und dieses überspielen. Es geht nicht um euer Leben, es ist nur ficken, es ist nur ein bisschen Geld was abgegeben wird.

Seid ihr euch nicht sicher, habt ihr ein schlechtes Gefühl bei Erstbesichtigung. Geht, oder schickt sie wieder weg. Keine falsche Scheu. Aber bitte mit Niveau. Es ist ja wie ein Date und auch da ist es manchmal nach 1 Minute schon vorbei passiert. Riesenfehler wäre dann trotzdem zu ficken und dann auch noch enttäuscht sein.

Mythos Photoshop: Viele machen das. Aber euer Hochzeitsfoto sieht doch auch geschniegelter aus als ihr täglich. Es gibt Damen, die bemüht sind den Bildern täglich nahzukommen. Manche sind dann doch sehr weichgezeichnet. Dort gilt es die Balance zu finden zwischen es doch akzeptieren, oder sich verarscht fühlen. Wenn es gar nicht die Damen der Bilder sind: Abbruch!

Breite Servicepalette: Wie im Restaurant. 140 Gerichte auf der Karte kann nur Mist sein. Es wird nur wenige richtig tabulose Frauen geben die alles machen. Und die sind oft dick und häßlich. Dann das alles noch für nen Hunni die Stunde? Leute? Unsinn! Oft kreuzen die Damen, bzw der Manager alles an um Aufmerksamkeit zu erregen, manchmal wissen die Damen auch gar nicht, was der Manager da ankreuzt. Sollte ein Alarmsignal sein. Außer ihr wollt nur mal 10 Minuten Druck abbauen und euch ist alles egal.

Spricht die Dame keine gemeinsame Sprche mit dir, also oft deutsch/englisch? Muss nicht schlimm sein. Beim ficken geht viel mit Augen, Gesten. Aber verlang dann nicht dass deine anspruchsvolleren Wünsche umgesetzt werden und im Zweifel werden sie dich nicht verstehen wollen.

Gästebücher zur Orientierung? Nehmen wir Modelle Hamburg aus meiner Heimatstadt. Wer dort als erster nen schlechten Bericht findet und ihn mir zeigt kriegt meine Anerkennung. Die Frauen zahlen nicht wenig Kohle für die Anzeigen dort. Schlechte Beiträge werden gelöscht. Man kann dort durchaus erkennen, ob eine Dame sehr gut ist. Nicht aber, ob eine schlecht ist. Manche Damen aktivieren ihr Gästebuch dort nicht. Das könnte ein schlechtes Zeichen sein. Nicht umsonst nennen alle das Gästebuch dort Märchenbuch.

Wo orientieren? Hier!? Ja. Wobei man hier auch aufpassen muss. Werbeonkel tummeln sich hier vereinzelt. Oder Leute, die wegen eines kleinen Fehlers der DL gleich einen Verriss schreiben. Das bringt auch keinen weiter. Ich empfehle dann, dass ihr euch mal ein paar weitere Berichte des jeweiligen Autoren zu Gemüte führt. Der gesunde Menschenverstand weist euch dann den Pfad! Andere sind nur zum stänkern hier ohne die DL zu kennen und schreiben diese schlecht, weil zu teuer, oder bedient bestimmtes Klientel an Gästen nicht. Einfach überlesen! Ein wenig Routine und ihr habt es drauf. Letztendlich ist man hier aber ganz gut aufgehoben und Faker werden oft demaskiert.

Mal was zum Empfang, Escort: Lasst niemals offen Wertgegenstände liegen! Keine Angst, die meisten klauen nicht. Ich würde sagen über 90% nicht. Manchen musste ich das Geld noch hinterhertragen, weil sie es vergessen haben einzupacken. Geht ihr irgendwo hin: Nehmt nie mehr an Geld und Wertsachen mit hoch als nötig. Könnte gerade im Billigfick- oder Wandernuttensektor sonst ne böse Überraschung geben. Gebt auch nie klein bei, wenn mit Zuhältern gedroht wird. Da wird nichts passieren, sofern ihr nicht selbst total asozial oder gewalttätig seid.

Wenn ihr ein Hotel habt: Das Hotel sollte zur DL passen: 3 Sterne Klitsche oder drunter und High class Escort? Sie wird dich nicht ernst nehmen und der Service ist vermutlich nicht herausragend, sondern Dienst nach Vorschrift. Ein 5 Sterne Hotel und eine Bordsteinschwalbe vom Straßenstrich? Wenn du dich lächerlich machen willst ja. Nehme ein Hotel mit großer Lobby, gegebenenfalls mit freiem Weg für sie zu dir ohne dass du sie abholen musst. Nehme sonst ein Boarding House oder eine Ferienwohnung, wenn du in einer anderen Stadt bist und Escort machst. Anonym und keiner geht dir auf den Sack.
Du willst ein Date für 30, 60, 120 Minuten und investierst vorher schon mehr Zeit für WA Nachrichten usw? Blödsinn! Die Frau ist im Regelfall genervt und will auch gar nicht mehr von dir als dich für eine Zeit bedienen. Kennst du sie besser, kann es auch mal privater werden, okay. Geh davon aus, dass die meisten dich bezüglich ihrer Biographie allerdings verarschen. Das gehört dazu. Keinesfalls Gespräche beginnen wie....das kann gar nicht sein was du sagst, wenn sie dir zB erzählt sie studiert das und das. Nehm es hin. Du willst sie ficken, nicht ehelichen! Sie verarschen nicht dich persönlich – das ist ihr Schutzschild!

Wenn du hier neu bist und Infos willst: Vieles steht ja eh offen hier rum. Empfehlenswert ist es als Neuer hier erstmal einen Bericht zu verfassen. Hast du da nichts zu bieten, dann frage witzig und nicht fordernd nach. Aber nicht mit Bericht 1 gleich hier den Macker machen.

Zu den Preisen: Großstädte wie Berlin, Hamburg, München, Frankfurt, Düsseldorf, Köln usw. Eine Stunde 150 (oder nen Tick weniger) für normalen, oft umfassenden Service ist normal. Einige wollen auch 200, wenige mehr. Diese sind es dann wert, wenn sie optisch Klasse haben, oder dir vermitteln können, dass du mehr bekommst, als von der Stange. Manche wollen für gewisse Komponenten extra cash. Dieses bitte vorher genau festlegen. Bei machen AZF (Abzockfotzen) bist du dann sonst mit dies extra, das extra bei 300 und mehr die Stunde, wenn du in ihren Arsch willst, sie küssen oder fingern willst. Das Bausteinmodell für das Honorar ist oftmals sehr fragwürdig. Frauen die in Großstädten für nen Hunni für ne Stunde zu haben sind, sind ein großes Risiko! Generell ist Escort oft ein kleiner Wegeaufschlag und manche high class kommen nicht unter zwei Stunden.

Viele DL bieten auch kürzere Sessions, entsprechend günstiger, an. 30 oder gar 20 Minuten, für anteilig weniger Preis. Für Puristenficker attraktiv. Ich selbst mag auch ein wenig Konversation, eine zweite Runde oder Extravaganz, dann macht natürlich längerer Zeitraum Sinn.

Es gibt Praktiken die laut Gesetzgeber verboten sind. Blasen ohne beispielsweise. Wenn ihr ne Escortagentur anruft und dort fragt ob sie blank bläst, musst du dich nicht wundern, wenn deine Nummer dann blockiert wird. Manche DL werden dir per Phone oder WA sagen dass das geht, andere nicht, aber sie machen es trotzdem. Manchmal muss man sich eben auch mal überraschen lassen was passiert. Bedenke aber, wenn du gleich bei Kommunikation 1 Mist machst, dass das deine erste und letzte Chance auf ein Treffen war. Die Blockinglisten einiger Damen sind extrem lang. Selbst ich bin bei einigen auch auf Blacklist. So long.

Wenn ihr P6 häufiger machen wollt, empfiehlt es sich die jeweilige Szene zu studieren. Ist dann ja wie bei mir ein Hobby und dann sollte man sich umfassend informieren. Es ist immer wieder eine Bestätigung wieder eine super neue DL getroffen zu haben, neben dem geilen Erlebnis beim ficken.

Fickt aber nie für mehr als ihr ausgeben könnt, so generell. Das ist es mE nicht wert. Dann gibt es viele andere nette Hobbies, oder alternativ Affairen oder Ehen.

Hoffe ich habe einige wichtige Allgemeinfragen aufgeführt. Gern bitte ergänzen, speziell auch für die Bereiche Straßenstrich, Kino, Club usw.

P6 kann so einfach und befriedigend sein, wenn man es richtig macht. Ab und an ein schlechtes Erlebnis gehört aber dazu und sollte einen nicht aus der Bahn werfen.

Und nicht vergessen: Hier berichten, im guten wie im schlechten Fall!

Antwort erstellen          Mit Zitat antworten


NEU: Schau den Girls beim FICKEN zu... KOSTENLOS... LIVE...

www.lusthaus.live

w w w . l u s t h a u s . l i v e


KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  14.12.2021, 16:04   # 9
birdmann
 
Benutzerbild von birdmann
 
Mitglied seit 09.07.2006

Beiträge: 2.825


birdmann ist offline
Also die formelle Höflichkeitsform "Sie" zu verwenden, passt meiner Meinung nach gar nicht - wenn man(n) in Betracht zieht, worum die Konversation geht und zu was sie eigentlich im Endeffekt führen sollte...
Ach - da ist es halt im Englischen um so viel leichter...
__________________
Only the early bird catches the worm!
member of "Los Lisaficionados"
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  13.12.2021, 20:08   # 8
Captn B
 
Mitglied seit 12.12.2021

Beiträge: 3


Captn B ist offline
@TravellerHH
okay, vllt zu allererstes: ich empfinde siezen am Anfang als Sache des Respekts, nicht der Rumdruckserei.
Aber danke für den Beitrag.
Antwort erstellen         
Alt  13.12.2021, 19:55   # 7
TravellerHH
 
Benutzerbild von TravellerHH
 
Mitglied seit 10.07.2018

Beiträge: 343


TravellerHH ist offline
@speedloader

Also E77 ist kein high class Escort, allerdings ein sehr guter. Natürlich macht man high class aus einem ordentlichen Hotel, sonst nehmen die dich nicht ernst, außer du hast die Aura eines Männermodels oder so.

Ich hab ja geschrieben, dass es hier um Wahrscheinlichkeiten geht. Knigge ist daher ein dehnbarer Begriff. Viele SDL schreiben von selbst, wenn sie gehobenes Segment sind, dass sie nicht unter 4 Sterne Hotel besuchen. Das Ambiente fickt bei nicht wenigen Damen mit, wenn Du wirklich alles aus diesen rauspressen willst.

Der vermeintliche Durchschnitt kommt auch im 3er oder gar Pensionen.

Aber mal ehrlich: Wer sich TOP high class leisten will, wird ja auch den Sinn für ein gehobenes Hotel haben, oder?

@ CaptnB:

Viel zu umständlich. Am besten, gerade wenn noch nicht bekannt, anrufen. Wenn dir die Stimme oder die Art der Rhetorik nicht zusagt: Adios! Das würdest du per WA nicht merken. Preis fragen? Nicht als erstes. Wenn sie den nicht von sich aus ansagt: Erfragen, auch Details und Extras. Gegebenenfalls fragen, falls Escort, ob Wegegeld usw.

Nicht devot rumdrucksen usw. Wirkst du unsicher, wird die eine oder andere dich verarschen wollen. Auch keine Wissenschaft draus machen. Du kaufst keinen Gebrauchtwagen oder Haus, nur einen Fick.

Die Frau siezen? Völliger Schwachsinn. Sei du selbst. Sei ein Mann und trete auch so auf. Selbstsicher, nicht überheblich oder arrogant. Nicht überdreht. Locker eben.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  13.12.2021, 19:25   # 6
Captn B
 
Mitglied seit 12.12.2021

Beiträge: 3


Captn B ist offline
"Erstkontakt"

Guten Abend,

vllt als genaue Antwort auf diesen Fred direkt meine erste Frage als jemand, der zaghaft einen Zeh vor den anderen setzt:
All die Dinge, die bisher erwähnt wurden, leuchten ein, aber vllt wäre eine Art "Leitfaden für den Erstkontakt" möglich.
Nehmen wir an, man hat nach ausreichender Recherche hier die Dame seines Her-, seiner Gelüste gefunden. Man nimmt sich vor, eine SMS zu schreiben, um die ersten Details zu klären. Beispielhaft würde diese so aussehen, von jemanden, der sowas noch nie geschrieben hat.

"Hallo XxX,

habe sie vor kurzem auf der Website des YyY gesehen und würde mich freuen, wenn wir ein gemeinsames Treffen innerhalb der nächsten Arbeitswoche ab ??.00 Uhr für eine halbe Stunde ohne besondere Wünsche vereinbaren könnten. Bedanke mich im Voraus und freue mich auf Ihre Antwort.

LG
C."

Zugegeben, selbst mir kommt es vor, als würde ich mir einen Gebrauchtwagen anschauen wollen, aber ich wüsste es eben nicht besser. Erfrage ich sofort den Preis, oder kommt der eh postwendend als Antwort? Ist das hinreichend präzise (es waäre wirklich jeder Tag innerhalb der nächsten Arbeitswoche), oder sind Textnachrichten überhaupt tabu?

Bedanke mich im Voraus, wünsche frohes Schaffen und einen entspannten Abend

LG
C.
Antwort erstellen         
Alt  13.12.2021, 11:10   # 5
maexxx
 
Benutzerbild von maexxx
 
Mitglied seit 23.08.2011

Beiträge: 4.401


maexxx ist offline
Zitat:
ich habe keine erfahrung in diesem bereich, daher die nachfrage: sollte man das wirklich so streng sehen?

das kannst Du ganz locker sehen - sei nett und freundlich, und der Service passt dann eher
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  13.12.2021, 00:08   # 4
speedloader
 
Benutzerbild von speedloader
 
Mitglied seit 03.12.2021

Beiträge: 10


speedloader ist offline
"Wenn ihr ein Hotel habt: Das Hotel sollte zur DL passen: 3 Sterne Klitsche oder drunter und High class Escort? Sie wird dich nicht ernst nehmen und der Service ist vermutlich nicht herausragend, sondern Dienst nach Vorschrift."

ich habe keine erfahrung in diesem bereich, daher die nachfrage: sollte man das wirklich so streng sehen?

bspw. eine dame für 200,- euro die stunde (sagen wir mal von escort 77) ins drei-sterne-hotel zu buchen wäre demnach schon ein verstoss gegen den knigge? ...und dämpft die einsatzbereitschaft der dame womöglich spürbar ab?
Antwort erstellen         
Alt  11.12.2021, 11:50   # 3
Sabata
Butterfly Man
 
Benutzerbild von Sabata
 
Mitglied seit 18.04.2018

Beiträge: 12.651


Sabata ist offline
SMALL Talk - Vorbereitung für ein Sexdate

https://huren-test-forum.lusthaus.cc...d.php?t=298274

Dieser Thread passt ja auch zum Thema.

Was mir noch eingefallen ist.

Ich check bei Asiatinnen immer ab wann die aufstehen. Es gibt Langschläfer bis 11.00-12.00 Uhr mit Kochen und Essen wird es vor 13.00 Uhr nix mit einem Termin und es gibt (Ausnahmen) die schon ab 9.00 Uhr wach und gut gelaunt sind.

Keine Mädels buchen die 24/7 Service bieten. (Oft übermüdet,Lustlos was man so liest)

Nicht Montags buchen wenn am WE viel los war und es spät wurde dann sind sie Montag platt morgens.

Wenn es draußen kalt ist und man etwas laufen mus vom Parkplatz zur Lady. Gut verpackt und mit Handschuhen ankommen.

Oft liest man wegen kalte Hande keine Möpse abgreifen etc.

Abhilfe schafft auch eine heiße Dusche oder wenn man frisch von zu Hause kommt Hände mit warmen Wasser waschen.

Dann kann die Ausrede nicht ziehen.
__________________
"Ich habe viel Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben. Den Rest hab ich einfach nur verprasst." George Best, britische Fußball-Legende.
Antwort erstellen         
Alt  20.11.2021, 23:29   # 2
Sabata
Butterfly Man
 
Benutzerbild von Sabata
 
Mitglied seit 18.04.2018

Beiträge: 12.651


Sabata ist offline
Guter Thread! Club oder Einzeldamen

An erster Stelle Sauberkeit! Kein Aufdringliches After-Shave verwenden.

Auch wenn man frisch geduscht erscheint kurz ins Bad Schniedel nachwienern und Mundspülung kommt immer gut an bei den Ladys.

Kein 3 Tage Bart haben (Kratzt beim Schmusen und Lecken das mögen die Ladys gar nicht).

Fingernägel frisch geschnitten falls sie Fingern im Programm hat was ja auch nicht allzu oft gegeben ist wegen Grobmotorikern oder halt Kerle mit zu langen Fingernägeln.

Nicht zu knapp losfahren zum Date damit man ohne Stress ankommt.

Pünktlich zum Date erscheinen. Oder wenn man sich verspätet früh genug bescheid geben.

Bekomme sehr oft Komplimente wenn ich zu Stammies fahre das man sich auf meine Termine verlassen kann, was eher die Ausnahme ist.

Wenn mir dann was dazwischen kommt und ich frühzeitig Absage auch nie Mecker von der Lady erlebt gibt weil ich das Date zu 95% nachhole. (Außer sie reißt ab und ich schaff es nicht mehr)

Nicht alkoholisiert und zu Unzeiten zu einer Lady wollen kurz vor Mitternacht oder sie gar aus dem Bett holen.

Komplimente machen wenn sie Aussieht wie auf den Fotos oder gar besser (Kommt ja auch ab und an vor)

Wenn die ersten 10 Minuten Top sind sag ich oft, ich komme wieder. Das spornt manche Dame ab und zu an.

Kleinigkeit mitbringen. Keine Schnausereien, die Lady sollen in Form bleiben ;-)
Kein Alkohol.

Kann die 10€ Einzelrose sein wer mag. Ich kaufe oft kleinen Blumenstrauß für 3-4 €. Neulich Rosen verschenkt die haben 12 Tage gehalten. Ich war in dem Monat öfter bei dem Mädel und sie sagte mir das sei sehr lange gehalten haben und sie sich jedne Tga drüber gefreut hat.

Oder halt was der Garten saisonal hergibt.

Ich war die Woche bei einer Stammi 16 Tage da nur einer hat Blumen mitgebracht bis dato!

Hatte schon Lady 1-2 Jahre im Geschäft: "Du bist der erste der mir Blumen mitgebracht hat"

Wenn ich weiß das ein kleines Kind (unter 12 Jahre auf die Mama Ostern oder Weihnachten wartet für das Kind was mitbringen. Schnausereien kleines Kuscheltier. Gibt es ja dann oft im Set.

Kommt Super an!

Auch ein Grund für gute Trefferquoten das das Date gut wird:

Recherche, Recherche, Recherche

Damen mit Küchenjungen meiden. Die haben den Kopf meist nicht frei und die Kohle muss sie teilen.
__________________
"Ich habe viel Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben. Den Rest hab ich einfach nur verprasst." George Best, britische Fußball-Legende.
Antwort erstellen         

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:49 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Zensurwünsche, Drohungen mit und ohne Ultimatum, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Support (Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.)


LUSTHAUS Shop       www.lusthaus.shop

LUSTHAUS Bannerwerbung bestellen | LUSTHAUS Gutscheine bestellen | LUSTHAUS Aktien kaufen

Copyright © 1997-2022 LUSTHAUS Stiftung Hurentest seit 1997, 15th Floor Tower A, Torre de Las Americas, Panama City

008