Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt  24.11.2020, 19:03   # 87
Analprobant
 
Mitglied seit 24.11.2020

Beiträge: 1


Analprobant ist offline
Genuss bei Lana

Hallo zusammen,

Ich habe mich nun überwunden einen ersten Bericht zu verfassen.
Seit einiger Zeit lese ich hier ein wenig mit und kurz vor dem erneuten lockdown habe ich mich dazu entschlossen den positiven Berichten über Lana zu vertrauen und mir selbst ein Bild zu machen.

Kurz und knapp: ich würde von den Berichten nicht enttäuscht und hätte eine tolle Zeit bei Lana.
Sie war nett, sah gut aus, roch gut und auch das Zimmer war picobello.

Telefonisch habe ich einen Termin vereinbart - Ihre Stimme finde ich echt toll, die Anzeige hält also in meinen Augen das, was sie verspricht.
Den Termin habe ich dann per WhatsApp ca. 2 Stunden vorher noch einmal bestätigt und mir wurde auch eine kleine Rückfrage schnell und unkompliziert beantwortet.

Nach einer kurzen Dusche wurde ich von Lana auf eine mit sauberen Handtüchern überzogene Matratze gebeten. Ich bekam ein Kissen unter die Lenden und auch meine Füße wurden weich gebettet.
Es war eine recht entspannte Haltung für mich. Als Lana dann loslegte war ich recht schnell sehr erregt. Sie setzte ihren ganzen (in meinen Augen sehr schönen) Körper ein, um mich zu massieren.
Ich habe die Berührungen als sehr gekonnt und schön empfunden. Nach einiger Zeit bekannt Lana sich wie besprochen um meinen Hintereingang zu kümmern. Sie cremte mich ein und dehnte mich immer weiter.
Leider schaffte ich es nicht ihre Hand ganz aufzunehmen, aber beim Gedanken an einen erneuten Besuch bekomme ich gleich wieder einen Ständer!!

Beim nächsten Mal will ich ihren Stuhl ausprobieren und hoffe, dass das auch mit der ganzen Hand klappt.

Für mich war es auf alle Fälle ein sehr schönes Erlebnis und ich werde Lana bestimmt wieder besuchen.
Antwort erstellen         
Danke von