HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

                


   
Amateursex
WARUM ich zu Huren gehe ... ?

gratiszeiger.com | sexxxgirls.com | youwix.com

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Bayern (Berichte) > HUREN in Nürnberg & Franken (Berichte)
  Login / Anmeldung  



Banner bestellen




















Banner bestellen

.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  14.03.2018, 10:56   # 1
Sheldon007
Sheldul meu
 
Mitglied seit 4. January 2016

Beiträge: 339


Sheldon007 ist offline
Isabella - FKK Palmas, Nürnberg

Bild - anklicken und vergrößern
DSC_2176.jpg  
Isabella
Zitat:
FKK Palmas

http://www.erosstars.com/portfolio/isabella
-

Nürnberg
Bayern
DE - Deutschland
Isabella bekommt von mir einen eigenen Bericht, da ich sie zwar im FKK Palmas kennen gelernt habe, sie aber mittlerweile ins FKK The Paradise gewechselt hat.

Eine Verkettung von Zufällen ermöglichte mir ein verlängertes WE in Nürnberg, an dem es galt die Nachmittage und die frühen Abendstunden mit etwas Nettem auszufüllen. Also ab ins Palmas. Mein Plan war eigentlich eine möglichst große Anzahl der dort tätigen Frauen kennen zu lernen. Aber wie das so ist, sollte man Pläne nicht überbewerten.

Schon kurz nach meinem Eintreffen im Palmas berührte mich Isabella zärtlich von hinten an der Bar und beim ersten Blick in ihre Augen war mir bereits klar, was mich erwarten würde.

Isabella ist für mich eine dieser Frauen, von denen ich weiß, dass sie mich nicht mehr loslassen werden. Die Gefahr, dass sie einen ruinieren und/oder umbringen werden ist hoch! Es ist ein Spiel mit dem Feuer, aber das Erlebnis ist außergewöhnlich, wenn man bereit ist sich darauf einzulassen. Ich hatte schon viele solche Frauen im realen Leben und wusste also genau was mich erwarten würde. Gott sei Dank kann ich den Genuss von solchen Frauen jetzt in den Pay6 Bereich verlagern, da es im realen Leben einfach zu anstrengend ist.

Aus der ersten Stunde wurde schnell eine Buchung für den Rest des Zeitfensters. Isabella sagt von sich selbst, dass sie eine Frau mit Qualität ist und da hat sie wirklich recht. Es ist nicht so, dass sie Sachen macht, die andere Frauen nicht anbieten, aber die Art und Weise wie sie die Zeit mit mir verbracht hat war einfach einzigartig schön. Details zum Miteinander bleiben wie immer bei meinen Berichten das Geheimnis von mir und meiner Gespielin.

Isabella ist eine Frau, die man wenn möglich für eine längere Zeit buchen sollte. Je mehr Zeit man mit ihr verbringt, desto intensiver ist das Erlebnis. Ich hatte das Glück, dass ich sie an mehreren Tagen hintereinander im Palmas treffen und wegbuchen konnte. Die Zeit mit ihr ist derzeit mein schönstes Erlebnis im Pay6.

Manch einer mag gerade im FKK Bereich eine längere Buchung als unsinnig oder Geldverschwendung bezeichnen. Für mich ist es ein Schritt in eine höhere und intensivere Ebene des Erlebens. Bei vielen Frauen ist es tatsächlich so, dass nach einer halben oder einer Stunde die Spannung nachlässt und man sich eigentlich gerne wieder von ihnen trennt. Bei Isabella wurde das Erlebnis immer intensiver, je mehr Zeit ich mit ihr verbracht habe. Nicht nur, dass der Sex mit ihr fantastisch ist, sondern gerade auch die Zeit zwischen den Zimmergängen ist einfach wunderschön. Sie ist eine Frau, mit der man sich sehr gut unterhalten kann und mit der man endlos liebevolle Zärtlichkeiten austauschen kann.

Der Nachteil an solchen intensiven Dates ist einfach, dass man sich emotional schnell zu sehr verwickelt. Das ist mir schon lange nicht mehr passiert, aber dieses Mal gab es eindeutige Anzeichen dafür. Was tun? So wie gegen einen Kater nach einem Rausch nur wieder Alkohol hilft, hilft gegen einen Kater nach einer Traumfrau nur die nächste Frau.

Zum Glück bin ich jemand, der immer offen für neues ist und zum Glück habe ich am Rückweg noch Lora im Hawaii (Bericht hier) kennen gelernt. Leider hatte ich an diesem Tag nur ca. 1,5 Stunden Zeit für sie.

Fazit: Isabella ist einfach umwerfend. Genau mein Ding! Ich möchte sie auf jeden Fall wieder besuchen und hoffe, dass dies bald der Fall sein wird.

----------------------

Weitere Berichte zu "Isabella" findest du evtl. hier...


Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  14.03.2018, 13:27   # 2
Quax der Bruchpilot
 
Benutzerbild von Quax der Bruchpilot
 
Mitglied seit 1. November 2017

Beiträge: 1.272


Quax der Bruchpilot ist offline
Bild - anklicken und vergrößern
b3.JPG   b4.JPG  
Danke für den Lesenswerten Bericht!

Hier die restlichen Fotos zur Dame:
Antwort erstellen         
Danke von

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:00 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Zensurwünsche, Drohungen mit und ohne Ultimatum, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster (Hilfe, Fragen, Kooperationen)

·.¸¸.·´¯`*©* Bannerwerbung buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Pizza Diavolo agencia de publicidad, 15th Floor Tower A, Torre de Las Americas, Panama City