HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

             


   
MILF Sexkontakte

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Bayern (Berichte) > HUREN in München (Berichte)
  Login / Anmeldung  



Banner bestellen

7


8


9

Das neue Anzeigenforum
für Girls & Clubs


10


11


12


13


14


15


16


17


18


19


20


21


22


SB


23


24


25


26


27


28


29


SB 9


SB 10


SB 11


SB 12


SB 14


31


32


33


34


37



38


39


40

^ Bannertausch ^





Banner bestellen

.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  14.02.2017, 16:58   # 1
Blondie
 
Mitglied seit 21. September 2005

Beiträge: 60


Blondie ist offline
Anastasia - Tagetesstr. 1 Penthouseprivat 2.Stock Kunstgalerie , München

Bild
 
Anastasia
Zitat:
Ich bin ganz auf die erotische Massage spezialisiert. Es gefällt mir bei Männern eine erotische Spannung zu erzeugen die ich mit meinem Körper , Händen, Brüsten, Mund und Joni in Verbindung mit Massageöle erzeugen kann. Dabei werde ich Dich mehrmals entspannen .

http://anastasia.modelprivat.com/
0151 75625844 - [email protected]
Tagetesstr. 1 Penthouseprivat 2.Stock Kunstgalerie
München
Bayern
DE - Deutschland
Anastasias NURU-Massage

Ich habe schon ziemlich (!) lange keinen Bericht mehr geschrieben. Aber als eingefleischtes ‘Gewohnheitstier‘ habe ich mich auch die ganze Zeit in gewohnten und bewährten Bahnen bewegt und da gab’s nichts besonders Berichtens wertes. Vor kurzem bin ich auf folgende Website/Anzeige gestoßen

http://anastasia.modelprivat.com/

und die dort angebotene ‘NURU-Massage‘ hatte es mir angetan.

Terminvereinbarung per E-Mail hat, wie beim Penthouse Privat üblich, problemlos geklappt. Anastasia holte mich in einem weißen, dem Anlass angemessenen, sehr sexy Outfit an der Tür ab. Sehr freundlicher, fast schon herzlicher Empfang. Sie versteht es eine angenehme, entspannte Atmosphäre zu verbreiten. Anastasia hat, wie auch die Fotos auf der Website zeigen, eine frauliche Figur mit einer sehr schönen Oberweite. Letztere verdient besondere Hervorhebung weil sie bei der Body-to-Body-Massage intensiv zum Einsatz kommt. Nach einer kurzen Erklärung des Ablaufs, einer Tasse Kaffee, der obligatorischen Dusche und der beiderseitigen kooperativen Entledigung störender Textilien ging es los.

Anastasia hatte eine wasserdichte Plane/Folie über das Doppelbett ausgebreitet, forderte mich auf mich bäuchlings darauf niederzulegen und fing an meine Rückseite reichlich mit dem Gel zu begießen und es zu verteilen. Diese ersten Minuten waren die einzigen, die ich als nicht so angenehm empfand. Zum einen ist das Liegen auf der Folie etwas gewöhnungsbedürftig und zum andern wird das zunächst warme Gel sehr schnell kühl. Das änderte sich allerdings sehr schnell und nachdrücklich mit dem Beginn der Massage. Anastasia übt beim Körpereinsatz keinerlei Zurückhaltung. Man spürt ganz intensiv ihren Busen, ihre Schenkel, selbst noch das was sich dazwischen befindet. Sie gleitet auf dem glitschigen Gel auf und ab, hin und her und streichelt und bedeckt abwechselnd den ganzen Körper des Delinquenten, oben, unten, auf den Seiten. Zwischendurch beschäftigt sie sich immer wieder intensiv und gefühlvoll mit dem besten Stück des Mannes nebst umliegenden Ortschaften.

Das Ganze dann noch gesteigert nachdem ich mich auf den Rücken drehen durfte. Nun konnte ich mich auch selbst streichelnder Weise an dem glitschigen Spiel beteiligen. Anastasia zeigte dabei keine Berührungsängste. Sie schien es sogar zu genießen. Schließlich Übergang in die 69-er Stellung. Und das mit diesem maximalen Körperkontakt! Sie widmete sich meinem besten Stück, ich mich ihrem entsprechenden Gegenstück. Dann dauerte es nicht mehr lange…die Heftigkeit des Abschlusses entsprach der Intensität der vorausgegangenen Vorbereitung.

Nachdem ich mich wieder erholt hatte folgte noch ein sanftes Massage-Nachspiel. Anastasia bot mir noch gemeinsames Duschen an aber aufgrund der Enge der Duschkabinen zog ich es vor das Gel alleine abzuspülen. Sie begleitete mich zur Tür. Freundschaftliche Verabschiedung, herzliche Umarmung und Abschiedskuss..

Kein Vergnügen zum Schnäppchenpreis! Aber wenn man sich halt mal etwas Besonderes gönnen will…

----------------------

Weitere Berichte zu "Anastasia" findest du evtl. hier...


Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  13.07.2018, 07:42   # 17
uHund
Wadlbeiss
 
Benutzerbild von uHund
 
Mitglied seit 12. August 2002

Beiträge: 1.468


uHund ist offline
Thumbs up Nicht nur Massage!

Mehr als 10 Jahre besuche ich sie schon und darf sie doch immer wieder neu entdecken. Wie kann das sein? Lebt das Milieu nicht von der Abwechslung, von der bezahlten Unverbindlichkeit, von animalischen Männern einerseits und harten Geschäftsfrauen andererseits? Aber es menschelt natürlich auch im Milieu, zumal Anastasia ein „good girl“ geblieben ist, korrekt und serviceorientiert ihren Gästen gegenüber, grundanständig im Herzen.

Wie komme ich als Mann damit zurecht? Tatsächlich schützt mich nur noch der Bezahlvorgang davor, dass ich mich nicht vor mir selbst moralisch rechtfertigen muss, wenn ich nach der vereinbarten Zeit wieder zu meiner Familie zurückkehre. Irgendwie gehört sie nach den Jahren (in denen sie auch mal eine längere Auszeit genommen hat) zu meinem Leben in dem Sinn, dass sie mir mehr als andere einen „geschützten Raum“ bieten kann, in dem ich mich vollständig entspanne und mich ihrer innigen Zuwendung erfreue. Nach so langer Zeit ist das natürlich keine Einbahnstraße mehr.

Selbstverständlich darf aber nicht nur ich diese besondere Gunst genießen. Um Letzteres nicht zu vergessen, muss ich allerdings gelegentlich Berichte von anderen nachlesen, die sie nicht weniger schätzen als ich! Durch die gebotene Kombination von gekonnter Massage und intensivem Sex hatte Anastasia seinerzeit so etwas wie ein Alleinstellungsmerkmal in München und auch heute ist diese Kombination immer noch selten in dieser Qualität zu finden. Für mich entscheidend ist aber weiterhin das noch größere „Gesamtpaket“, das Anastasia bietet, von aufregender weiblicher Schönheit über die umfassende sexuelle Dienstleistung bis zur menschlichen Zuwendung. Ihre Brüste hat sie vor ein paar Jahren machen lassen, aber so, dass sie völlig natürlich wirken und perfekt zu ihrer Figur passen.

Anastasia ist übrigens auch ein Musterbeispiel für Integration. Für den Erwerb eines deutschen Passes hat sie sich intensiv hingesetzt und war richtig stolz darauf, als sie ihn bekam. Zum Glück hat ihre große russische Seele dabei keinen Schaden genommen!
__________________
Es grüßt euch euer alter Sauschwanz Rosenkranz
(Mozarts Signatur)

Antwort erstellen         
Alt  29.03.2018, 21:02   # 16
Sheldon007
 
Mitglied seit 4. January 2016

Beiträge: 238


Sheldon007 ist offline
Ich war auch schon bei Anastasia und kann wolands Bericht voll und ganz bestätigen. Nicht nur das, was sie mit einem tut, sondern auch die Dame selbst ist ein Genuss aller erster Klasse.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  29.03.2018, 08:44   # 15
woland
Huren-Genießer
 
Benutzerbild von woland
 
Mitglied seit 27. February 2003

Beiträge: 2.463


woland ist offline
Nach allen Berichten zu urteilen und natürlich nach eigener Erfahrung steht bei Anastasia allein und konsequent das Wohl des Gastes im Mittelpunkt. Sie bringt sich als Frau voll ein, ohne jedes Distanz-Gezicke, sondern immer natürlich; gerade dadurch kann sie Männer glücklich machen. In die "Sitzung" wird kein Stress hereingelassen; eine After-Orgasmus-Massage gehört dazu, egal wie weit die Zeit schon fortgeschritten ist.
Dies nur als kurze Zusammenfassung meines x-ten Besuches bei ihr.
__________________
Den Teufel spürt das Völkchen nie, und wenn er es am Kragen hätte! (Mephistopheles in Goethes Faust)
Antwort erstellen         
Alt  21.01.2018, 17:19   # 14
Sehmann
 
Mitglied seit 21. January 2018

Beiträge: 2


Sehmann ist offline
Anastasia - Tagetestraße1 , München

Anastasia
Zitat:
Anastasia

Anastasia.modelprivat.com
- [email protected]
Tagetestraße1
München
Bayern
DE - Deutschland
Ich habe mir für heute ein FFM mit Anastasia und Heidi gebucht.
Für einen geringen Aufpreis mit richtig küssen und lecken. Über den Ablauf des Dates
Brauche ich keine Einzelheiten verbreiten. Obwohl sie kein GV anbietet war
Ich mit dem Service von Anastasia zu 100% zufrieden.
LG Sehmann

----------------------

Weitere Berichte zu "Anastasia" findest du evtl. hier...

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  28.12.2017, 20:51   # 13
uHund
Wadlbeiss
 
Benutzerbild von uHund
 
Mitglied seit 12. August 2002

Beiträge: 1.468


uHund ist offline
@Hornybastard

Ein Bericht von Dir wäre mehr als 1000 Danke.
__________________
Es grüßt euch euer alter Sauschwanz Rosenkranz
(Mozarts Signatur)
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  30.11.2017, 17:52   # 12
MODELPRIVAT
Model-Management
 
Benutzerbild von MODELPRIVAT
 
Mitglied seit 18. October 2010

Beiträge: 350


MODELPRIVAT ist offline
Post BILDERDIENST

Bild - anklicken und vergrößern
anastasia_17_b650_mp.jpg   anastasia_21_b300_mp.jpg   anastasia_22_b300_mp.jpg   anastasia_23_b300_mp.jpg   anastasia_19_b300_mp.jpg  

.. da fehlt noch ein Bilderdienst...

__________________
www.modelprivat.com
- der direkte Link zu den Homepages der Girls -


www.modelprivat.info
- Der Link für alle TOP-Girls die ein professionelles WerbeManagement suchen -
- Wir beteiligen uns an Ihrem finanzielles Risiko und freuen uns über Ihren Erfolg! -
- NEU - UNTERNEHMENSBERATUNG auf Wunsch ab 1.7. neues ProSchG (ProstituiertenSchutzGesetz)


INSIDERFORUM - MODELPRIVAT -
http://huren-test-forum.lusthaus.cc/group.php?groupid=256
Antwort erstellen         
Alt  27.11.2017, 10:44   # 11
Hornybastard
 
Mitglied seit 18. July 2002

Beiträge: 52


Hornybastard ist offline
Tausend Dank - das reicht mir.
Werd mich morgen selbst überzeugen!
Antwort erstellen         
Alt  27.11.2017, 01:52   # 10
woland
Huren-Genießer
 
Benutzerbild von woland
 
Mitglied seit 27. February 2003

Beiträge: 2.463


woland ist offline
Ich bin nicht sicher, ob ich dasselbe Schönheitsideal habe wie Du als "Optikficker", aber in meinen Augen ist Anastasia sogar eine ausgesprochene Schönheit, von Scheitel bis zur Sohle.
__________________
Den Teufel spürt das Völkchen nie, und wenn er es am Kragen hätte! (Mephistopheles in Goethes Faust)
Antwort erstellen         
Alt  27.11.2017, 01:21   # 9
Hornybastard
 
Mitglied seit 18. July 2002

Beiträge: 52


Hornybastard ist offline
Optik

Leider zeigen ihre Fotos ja nur ihre figürlichen Reize.
Hab jetzt für diese Woche einen Termin vereinbart, frage mich nun nur: ist Sie auch hübsch (Gesicht)?
Bekenne mich als Optikficker!
Merci!!!
Antwort erstellen         
Alt  21.11.2017, 14:01   # 8
MODELPRIVAT
Model-Management
 
Benutzerbild von MODELPRIVAT
 
Mitglied seit 18. October 2010

Beiträge: 350


MODELPRIVAT ist offline
Lightbulb erreichbarkeit

@BB

ich empfehle wirklich langfristig einen Termin zu vereinbaren. Anastasia macht max. 2 Termine pro Tag und das nur mit vorheriger Terminvereinbarung. Zu diesen Terminen kommt sie extra ins PHP und bereitet sich vor.

Kurzfristig anzurufen ist Glücksache ! Wer unbedingt tagesaktuell planen will, braucht Glück und der schreibt am Besten Morgens ein SMS oder WhatsApp. Dann kann Anastasia ihren Tag planen.

zur Geliebten geht man ja nicht spontan sondern macht auch ein Date mind. einen Tag vorher aus...

Gruss ToM
Webmaster anastasia.modelprivat.com
__________________
www.modelprivat.com
- der direkte Link zu den Homepages der Girls -


www.modelprivat.info
- Der Link für alle TOP-Girls die ein professionelles WerbeManagement suchen -
- Wir beteiligen uns an Ihrem finanzielles Risiko und freuen uns über Ihren Erfolg! -
- NEU - UNTERNEHMENSBERATUNG auf Wunsch ab 1.7. neues ProSchG (ProstituiertenSchutzGesetz)


INSIDERFORUM - MODELPRIVAT -
http://huren-test-forum.lusthaus.cc/group.php?groupid=256
Antwort erstellen         
Alt  20.11.2017, 23:10   # 7
BadBoy666
 
Mitglied seit 18. June 2015

Beiträge: 22


BadBoy666 ist offline
noch aktiv ?

Hallo Leute,

Anastasia ist aktuell bei Modelprivat gelistet, aber ist nicht am Handy erreichbar. War jemand letztens bei ihr und kann mir sagen ob sie noch aktiv ist ?

Kann sie einfach nicht erreichen.... Hmmmm...

Danke

LG
BB
Antwort erstellen         
Alt  01.11.2017, 12:03   # 6
BadBoy666
 
Mitglied seit 18. June 2015

Beiträge: 22


BadBoy666 ist offline
GFM-Grilfriend Massage

War auch kürzlich bei ihr und kann mich meinen Vorgängern nur vollinhaltlich anschließen.

Wirklich eine sehr einfühlsame Massage. Man(n) merkt auch das sie selber Spaß daran hat.

Möchte das bald wiederholen und mich von ihrer ganzen Massagepallette verwöhnen lassen.

Weiß jemand von euch wie lange sie hier ist?

LG

BB
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  22.10.2017, 10:46   # 5
sir1969
 
Mitglied seit 28. February 2014

Beiträge: 110


sir1969 ist offline
Hallo Massagefreunde !
Wo massiert die Gute ?
Futon, Liege, Bett ??
Besten Dank !
Antwort erstellen         
Alt  22.10.2017, 00:42   # 4
oldvirgin
 
Mitglied seit 20. May 2009

Beiträge: 162


oldvirgin ist offline
Was für eine Frau!

Wenn ich das Zimmer einer DL betrete, schaue ich mich natürlich um. Bei manchen Frauen, und besonders Anastasia gibt es manchmal einen ganzen "Gabentisch" mit Geschenken, von praktischen wie einem langen Schuhlöffel aus Edelholz, liebevoll ausgewählten Blumen, bis zu Pralinen und mehr. Und (spätestens) dann weiß ich: Diese Frau kann Männer glücklich und dankbar machen. Da normalerweise nur Stammgäste Geschenke bringen, ist auch klar, dass auch sie ihre Gäste schätzt, sich auf den Einzelnen sehr persönlich einstellt und somit in ihrem Metier das Beste leistet - eine große Verwöhnerin! Das Gefühl des Auserwähltseins, und sei es nur für eine Stunde, ist allerdings so intensiv, dass ich es mir schwerfällt, das Ganze für eine Illusion zu halten - welche auch? Wir spielen nicht Liebe, wir machen Liebe, und die Worte, die man dabei wechselt, vermeiden manchmal nur knapp die Beteuerungen, die man seiner besten Freundin ins Ohr flüstert; denn wer wollte seine vertrauteste DL in psychischen Stress und letztlich notwenige Abwehr drängen. Aber bei mir weiß Anastasia, wie es gemeint ist, und so ist der Genuss der gemeinsamen Zeit entspannt und nicht nur auf mich beschränkt. Für solche Aussagen wurde ich zwar schon von einer allwissenden DL als "naiver Depp" betitelt, aber das mindert nicht im Geringsten das Erlebnis eines Schäferstündchens mit Anastasia.

Die entsprechende Vorfreude macht es mir manchmal schwer, mich am Tag vorher noch beherrschen, und aus der Dusche des PHP bin auch schon mit einer sichtbaren Schwellung gekommen (neben einem gestoßenen Schienbein an der scharfen Kante des Einstiegs). Spätestens ab dem Zeitpunkt, wenn Anastasia ihre makellose Figur präsentiert, wenn ich den Duft ihrer Haut einatme, flaut der erotische Fluss nicht mehr ab. Bei der Massage geht Anastasia erst ins erotische Detail, und bei der "Après-Massage" in die muskulären Detail, d.h. sie kümmert sich kompetent um verspannte Rückenmuskeln und entlässt mich so nicht nur sexuell entspannt. Ihre Massage ist nicht nur manuell, sondern eine "Ganzkörperbehandlung", bei der sogar noch ihre schönen Haare eine Rolle spielen können. Mit einem Wort: Der erotische Fluss beginnt mit der Begrüßung und endet unvermeidbar in einem kräftigen Orgasmus, und nicht einmal während ich diese Zeilen schreibe, kann ich ganz ruhig bleiben. Der wesentliche Punkt bei einer solchen Begegnung ist aber der menschliche. Anastasia ist kein Phantom, keine Illusion, sie ist immer als ganze Frau präsent, nicht nur mit Busen und Po, sondern mit ihrem Herzen, und dafür bin ich ihr zutiefst dankbar.
__________________
Dort, wo die Brünste brennen, muss ich hin!

Antwort erstellen         
Alt  01.10.2017, 17:16   # 3
Blondie
 
Mitglied seit 21. September 2005

Beiträge: 60


Blondie ist offline
Seit meinem ersten Besuch bei Anastasia im Februar hatte ich jetzt vielfach Gelegenheit mich von Anastiasias verschiedenen erotischen Massagekünsten zu überzeugen und bin dadurch inzwischen zum überzeugten Anastasia-Fan geworden.

Es ist weit mehr als die bei ihr selbstverständliche ’technische’ Perfektion. Anastasia begegnet einem mit einer Hingabe und einem Einfühlunsvermögen, das man nur selten antrifft. Man spürt bei ihr die ehrliche Grundeinstellung, ihrem Kunden ein besonderes Erlebnis bereiten zu wollen. Dazu setzt sie ihr gesamtes erotisches Potenzial und nicht zuletzt ihre beachtlichen körperlichen Vorzüge (-: in freigiebigster Weise ein.

Es ist jedes Mal von neuem ein Erlebnis das lange nachwirkt.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  20.07.2017, 17:32   # 2
woland
Huren-Genießer
 
Benutzerbild von woland
 
Mitglied seit 27. February 2003

Beiträge: 2.463


woland ist offline
Smile

Eine besondere Begegnung, anders kann ich es nicht sagen. Da war einerseits der Teil, den man für sein Geld erwarten kann, aber da gab es noch den anderen, der mir sozusagen geschenkt wurde, also zum einen die erotische Massage auf altem „Rüdesheimer Niveau“ durch eine schöne Frau; zum andern die menschliche Zuwendung, die dem sexuellen Erlebnis den Eros verleiht – Eros im ursprünglichen Sinn von Liebe und sogar Begehren. Der erfüllt mich seit Tagen und wird mir lange in Erinnerung bleiben. Natürlich möchte ich das bald wiederholen, aber es ist nicht so, dass ich eine Theaterkarte für ein leidenschaftliches Stück löse, sondern ich bin Teil der Aufführung, was mich insofern verunsichert, mit welchen Gefühlen ich in das Stück gehe und wie ich da wieder so heraus komme. Zum Glück bin ich alt genug, ein zartes Gefühl des Verliebtseins einfach zu genießen, ohne gleich zum Liebeskaspar zu werden. Das gelingt auch dadurch, sich klar zu machen, dass man die Frau auch nach mehreren Begegnungen nicht wirklich kennt.
So verbrachte ich eine übervolle Stunde mit Anastasia, durfte mich auch noch, während sie sich wieder in Ordnung brachte, in den wohltemperierten Pool auf der Dachterrasse legen und brachte dort sowohl meine Körpertemperatur als auch meine Sinne wieder einigermaßen auf ein wenn auch sehr glückliches Normalniveau.
Technische Details hat mein Vorschreiber schon treffend geschildert. Danke Anastasia!
__________________
Den Teufel spürt das Völkchen nie, und wenn er es am Kragen hätte! (Mephistopheles in Goethes Faust)

Antwort erstellen         


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:45 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

LUSTHAUS Hurenforum

Hat es dir gefallen? Berichte doch bitte im LUSTHAUS - DANKE!!!




Sexxxgirls.com

Do it Yourself!!! Mach deine Werbung jetzt ganz einfach selbst...






# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Bannerwerbung buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)