HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

             


   

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Sexforum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Bayern > HUREN in München
  Login / Anmeldung  



7


8


9


10


11


12


13


14


15


16


17


18


19


20


21


22


SB


23


24


25


26


27


28


29


30


31


32


33


34



35



36


37


38


39

^ Bannertausch ^



Dein Banner hier?
.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  19.04.2015, 15:04   # 1
RevellTT
 
Mitglied seit 27. April 2011

Beiträge: 46


RevellTT ist offline
Thumbs up Stella im Ladisha

Bild - anklicken und vergrößern
6b27d9a4f0ff.jpg   31aa7d8e758c.jpg   98f95ccb9fe5.jpg   96700eec38fa.jpg   df5aeb9d4d99.jpg  

Stella

Zitat:
wovon Männer träumen!

Stella, ein freundliches und aufgeschlossenes Babe aus Russland, genauer gesagt aus Moskau, weiß was einem Mann die Sinne raubt!

Stella ist 28 Jahre alt, 165 cm groß, trägt Konfektion 36 und hat ein wundervolles, pralles, sündhaftes 85DD Dekoltee.

Ihr offenes, freundliches, anschmiegsames, unvergleichliches Wesen...
...alles das macht Stella einfach unvergleichbar und einmalig!!!

Massage-Programm:
Ganzkörpermassagen
Body to Body (BTB)
Lingam-Massage

Terminvereinbarung auch gerne per sms!
Adresse:
80686 München - Westend, München
Rüdesheimer Str. 5
bei LADISHA
Zeiten:
Täglich, von 11 bis 22 Uhr
Service:
Erotik-Massagen
Sprachen:
deutsch, englisch, russisch

0162-164 71 50

http://sexxxgirls.com/girl/stella-235.html
Ich weiß nicht ob sie inzwischen nur noch im Massage Bereich anbietet, jedoch konnte ich noch keinen Bericht über Stella hier finden, deshalb eröffne ich einach mal einen da es im Ladisha auch nur Massage gibt. Terminvereinbarung völlig problemlos mit bekannten Tarif für 100 € á 45 Minuten. Dort angekommen öffnete sir mir bekleidet im sexy Negligé die Tür und begleitete mich in ihr Massagezimmer. Kurz meine Wünsche abgeklärt und nach dem duschen gieng es auch schon los. Stella massiert insgesamt sehr zart, fast schon ein leichtes Streicheln des Körpers. Kurz vor dem umdrehen kommt jedoch das beste vom 1. Teil der Massage, sie greift zwischen die Beine und bearbeitete mein bestes Stück ausgiebig und so ausführlich das es bereits hier zum Abschuss gekommen wäre (ist mir persönlich noch nie passiert). Sie merkte dies jedoch sehr schnell und nahm deutlich an Tempo raus.
Nachdem umdrehen wird sich direkt wieder um das Zentrum gekümmert. Feinste Spanisch Einlagen gemischt mit traumhaften B2B (bei diesem Körper ) wobei ich mich um ihren gemachten Sillis kümmern durfte. Zum Abschluss setzte sie sich zwischen die Beine und brachte mich vor lauter Geilheit auch nach kurzer Zeit zum abspritzen.
Die Bilder aus ihrer Anzeige geben sie sehr gut wieder, auch wenn sie schon etwas älter sein dürften. Das angegebene Alter von 28 dürfte ebenfalls geflunkert sein, ich würde mal sagen eher mindestens Mitte 30 . Nichtsdestotrotz für ihren Body und die gemachten Brüste würde ich eine glatte 1 vergeben, hiermit braucht sie sich vor einigen deutlich jüngeren Kolleginnen aus der Rüdesheimer nicht verstecken. Positiv erwähnen muss ich auch das die gebuchte Zeit großzügig eingehalten wurde, scheinen viele andere Damen leider allzuoft nicht mehr so genau zu nehmen. Bei Stella hingegen gibt es auch nach der Dusche noch netten Smalltalk, ohne das Gefühl das man möglichst schnell weg sein muss.
Ich war insgesamt sehr positiv überrascht. Auch wenn ich sie noch nicht in meine persönliche Top-3 Liste aufnehmen würde, kann ich sie jedem empfehlen der auf sanfte und gefühlsreiche Massagen mit einem tollen Spannungsaufbau steht.

Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  29.09.2017, 14:44   # 41
Madalena
LH Support
 
Benutzerbild von Madalena
 
Mitglied seit 5. July 2005

Beiträge: 566


Madalena ist offline
Post Update

Zitat:
Ab Samstag 30.9. wieder im Massagestudio Ladisha, Rüdesheimer Straße 5.



http://sexxxgirls.com/girl/stella-235.html

viele spass





__________________
Warum darf NUR Madalena solche Ankündigungen posten? Info...
Antwort erstellen         
Alt  11.09.2017, 13:24   # 40
asusxxx
 
Mitglied seit 10. April 2017

Beiträge: 10


asusxxx ist offline
Thumbs up Stella ich danke dir.

Freunde der öligen Freuden.

Als Neumünchener habe ich mich nun mit der Kunst der Massage befasst, und muss gestehen – grandios!

Mitte August spontan in der Rü 5 ohne Termin aufgeschlagen. Die wenigen Klingeln ohne Besetztschildchen im Ladisha von oben nach unten versucht und bei der ersten erfolg gehabt:

Stella, für mich ein russischer Männertraum!

Sehr sympathisch, freundlich und in wenig transparenten Stoff gehüllt wurde ich zum Eintreten aufgefordert, und bin diesem gerne gefolgt. Nachfrage Erstbesucher, Ja – und die Spielregeln
erklärt. Ich entschied mich für 1 Stunde entspannter Massage und mein Hinweis auf meine frechen
Finger wurde mit einem Lachen und der Info, Sie werde diese schon führen, beantwortet.

Smaltalk beim entkleiden, Sie war wohl gerade aus Russland zurück, Getränk und ab in die Dusche.
Ein bisschen 80th, aber alles was man braucht zum großen Reinemachen. Ich nehmen vorweg, wenn ich überhaupt etwas an diesem Nachmittag auszusetzen habe, dann das ich alleine in der Dusche war und diesen Traumkörper nicht einseifen konnte.

Zurück im Zimmer, Bauchlage und Stella beim entkleiden zugesehen. Wdh.: für mich ganz großes Kino, alles an rechten Platz und auch die DD´s passen in dieses Bild. Diskussionen über Ihr Alter sind müßig, Sie ist eine sexy junge Frau die zum Glück keine 19 mehr ist.

Die Massage beginnt in Bauchlage. Ich hatte vor Sie einfach machen zu lassen.Nach einer kurzen Streicheleinheit geht es in ein zärtliches BtB über. Viel Kontakt mit den Brüsten und dem Venushügel, Ihr Mund nah an meinem Ohr, geknabbert und erotische Lautmalerei. Unterbrochen wird das Ganze von diversen Schwanzmassagen wie ich sie selten erlebt habe. Das Umspielen der Eichel und das kraulen der Eier in Verbindung mit harten Wichseinlagen war schon sehr geil. Nicht
kommen eine echte Aufgabe. Stella hat dies aber im Griff (wörtlich) und unterbricht Ihre Arbeit um
das BtB wieder aufzunehmen. So geht das wohl die ersten 30 min.

Eine geile Stimme mit russischem Akzent sagt: Dreh dich bitte um...

Was jetzt folg, gehört zu den besten Erlebnissen im MassagePaySex. Ein wenig BtB für die Vorderseite, sehr viel Nähe und bevor ich mit meine Händen weiter auf Wanderschaft gehen kann, werden diese von Ihr an strategisch wichtigen Punkten platziert. Offensichtlich sollen hier zwei Menschen ihren Spass haben. Mit geilen Anfeuerungen werde ich animiert derweil Stella über mir thront und meinen Schwanz hinter Ihrem Rücken bearbeitet. In einem Bordell würde diese Illusion als „Falle schieben“ bezeichnet, mit Sella war es besser als GV. Somit ließ der Erfolg nicht allzulang auf sich warten, nach zwei gekonnten Verzögerungen müsste ich mich von meinen potentiellen Nachfahren verabschieden. Ein genialer Orgasmus!

Ohne Stress auszucken, kuscheln, reinigen, kuscheln, nach Mehr betteln und feststellen das 60 min doch schon gut rum sind. Noch immer keine Hektik, duschen anziehen und netter AST, nach ca. 80 min zurück auf der Straße und ein fettes Grinsen im Gesicht.

Danke Stella

Fazit: Ich habe selten eine MDL kennengelernt, die so glaubhaft Spaß an Ihrer Arbeit vermittelt und so offen für die Wünsche Ihrer Kunden ist...
Antwort erstellen         
Alt  29.07.2017, 14:05   # 39
Nevidimka
GF6-Fan
 
Benutzerbild von Nevidimka
 
Mitglied seit 17. July 2017

Beiträge: 7


Nevidimka ist offline
Thumbs up Stella weiß ganz genau, wovon die Männer wirklich träumen!!!

Gents,

war die Tage bei Stella. Ich hatte die Süße schon lange auf dem Schirm, war mir aber unsicher, da mir ihre Bilder auf RL und Ladies.de etwas zu viel retuschiert waren. Aufgrund der überwiegend positiven Berichte hier im Forum habe ich mich doch entschieden, sie mal zu besuchen. Und es war wirklich eine Schow!!!

Mit dem Termin hat es relativ schnell geklappt, was mich echt positiv überrascht hat. War wohl eher eine Ausnahme diesmal, da Stella ansonsten sehr sehr gut besucht ist und kaum Zeit hat. Wie gesagt war ich am Anfang relativ aufgeregt, weil ich nicht so richtig wusste, was auf mich zukommt. Als Stella mir die Tür aufmachte, war die ganze Nervosität einfach weg. Ihre Art und Weise, wie sie spricht und mit einem (neuen) Kunden umgeht, ist einfach Spitze. Preise wie üblich dort: 100/45 oder 130/60. Die Location ist wohl sehr bekannt, super sauber und diskret. Am Abend sind sehr viele Parkplätze vorhanden, daher keine Parkplatzsuche

Kurz zu Stella:
Im Leben sieht sie etwas anders (einfach natürlicher) aus, was mir sehr gut gefallen hat. Ich habe ihr auch gesagt, dass sie kein Photoshop für ihre Bilder braucht. Man erkennt sofort, dass Stella sehr viel (sowohl Zeit, als auch Geld) in ihren Körper investiert hat: sehr gepflegt, kein Fett, alles fest und sieht sehr sportlich und lecker aus. Sie lacht gerne und mit ihr kann man ganz locker plaudern.

Action:
Die Kollegen freeworld und viper2011 haben alles sehr genau beschrieben, so dass ich kaum was hinzufügen kann. Die Highlights waren sicherlich die bereits beschriebenen "Reiterstellung" und besondere Schwanzmassage in der Bauchlage. Das muss Man(n) erlebt haben, da es kaum zu beschreiben ist.

An sich braucht Stella gar keine Werbung und hat einen soliden Kundenstamm. Aber ich kann Stella jedem noch unentschlossenen einfach empfehlen, diese tolle Frau zu besuchen und sich von ihr verwöhnen zu lassen.

Best
Nevidimka

@Stella: Pupsik, ich komme sicherlich wieder!!!
Antwort erstellen         
Alt  23.06.2017, 16:37   # 38
Viper2011
Tittenfetischist
 
Benutzerbild von Viper2011
 
Mitglied seit 7. September 2012

Beiträge: 814


Viper2011 ist offline
Thumbs up Top-Massage!

Hallo liebe LH’ler,

ich kann Stella auch nur wärmstens weiterempfehlen.
Stella ist nett, sympathisch, spricht sehr gut Deutsch.
Tolle Massage, scharfer Spannungsaufbau und grandioses Finale. Der Schuß wurde mir in der Reiterstellung entlockt, allerdings war er hinter ihrem Rücken und nicht drin. Fühlte sich aber fast noch besser an.
Berührungen fordert sie selbst ein.
Man lese einfach den Bericht von Freeworld weiter unten. Das war die Blaupause von meinem Erlebnis.
Antwort erstellen         
Alt  08.03.2017, 15:27   # 37
sunny_0203
 
Mitglied seit 2. March 2017

Beiträge: 15


sunny_0203 ist offline
würde auch empfehlen...

Es ist schon sehr viel über Stella geschrieben worden, ich möchte aber auch meine Eindrücke über meine Zeit mit ihr mitteilen.
Kurzfristig Termin ausgemacht, alles bestens geklappt und so stand ich vor ihrer Tür . Als sie mir die Tür öffnete und ich sie vor mir stehen sah,war ich ein bisschen enttäuscht. Sie ist auf jeden Fall einen sehr attraktive Frau, ich hatte einfach eine andere Vorstellung im Kopf wie sie aussieht. Wie gesagt, attraktiv ist sie schon und ich bin geblieben, was sich im Nachhinein als die richtige Entscheidung herausstellte. Ich hatte sehr,sehr erotische 45 min mit ihr, die mir Appetit auf mehr gemacht haben.
Wie ich jetzt hier im Forum sehe, hat sie früher Service ohne die Massage - Einschränkungen angeboten.
Hab sie leider nicht gefragt, ob sie in Zukunft solch einen Service wieder anbieten würde.Falls ja, würde ich auf jeden Fall in Anspruch nehmen .
Aber auch "nur" für Massage kann ich bedenkenlos empfehlen.
Antwort erstellen         
Alt  02.02.2017, 18:09   # 36
interceptor
 
Benutzerbild von interceptor
 
Mitglied seit 18. January 2014

Beiträge: 150


interceptor ist offline
Alles was geschrieben steht....

... stimmt bei der süßen Stella.
Der heutige Nachmittag bei ihr war extrem erotisch und hat alle Erwartungen durchaus erfüllt.
Sie hat ein ganz liebes Wesen, nimmt sich sehr viel Zeit für ihre Kunden und entwickelt während der Sitzung eine Sinnlichkeit und Raffinesse wie ich es bisher noch nicht erlebt hatte.
Stella - Ich komme sicher wieder.

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  07.07.2016, 12:46   # 35
Glockenflüsterer
 
Mitglied seit 29. October 2015

Beiträge: 5


Glockenflüsterer ist offline
Immer einen Besuch wert

Ich bin regelmäßig bei Stella und wurde nie enttäuscht. Wurde ja alles schon detailliert erläutert wie so ein "Besuch" abläuft. Dem ist nichts hinzuzufügen.
Tolle Frau mit super Service. Immer wieder gerne!!
Antwort erstellen         
Alt  03.07.2016, 22:15   # 34
aufgeschlossen
 
Mitglied seit 17. May 2004

Beiträge: 6


aufgeschlossen ist offline
Thumbs up

Ich war vor einigen Tagen ebenfalls bei Stella, kann den positiven Eindruck nur bestätigen!
Tolle Figur, sehr angenehme Massage mit viel Nähe, keine Berührungsängste und einfach eine sehr sympathische Frau!
Wiederholungsgefahr 100%
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  16.04.2016, 09:47   # 33
Castle
 
Benutzerbild von Castle
 
Mitglied seit 5. August 2015

Beiträge: 33


Castle ist offline
Letztens durfte ich mich von Stella in der Rü5 verwöhnen lassen. Eine hübsche gut gelaunte Blondine. Sie "praktiziert" in einem geräumigen in weiß gehalten Zimmer, im Ladisha, mit Vorhängen und Baldachin über einem sehr großen Futon. Sehr angenehme Atmosphäre.

Nach der obligatorischen Dusche streift Stella ihren Kimono ab und wir umarmen uns im stehen. Sanft werde ich gestreichelt. Wir lassen uns viel Zeit und wechseln dann auf die Liegestatt. Stella schaut, dass ich bequem liege und richtet auch den kleinen Castle aus. Hatte ich so noch nie.

Mit viel Gefühl werde ich massiert, gestreichelt und verwöhnt. Immer wieder darf ich ihre weichen Brüste mit ihren langen Nippeln spüren. Mehrmals baut sie Spannung auf. Ich habe eine sehr schöne Zeit. Natürlich freue ich mich, als ich mich umdrehen darf. Endlich darf ich sie in ihrer ganzen Pracht betrachten und berühren. Stella gewährt mir viel Nähe und Innigkeit. Letztendlich kann ich ihren Berührungen nicht lange Stand halten. Danach werde ich liebevoll gereinigt, sie lässt mich runterkommen und liebkost mich noch eine ganze Zeit.

Stella massiert und berührt gerne, das merkt man(n). Die Bauchlage hätte gerne etwas kürzer ausfallen dürfen, damit ich länger an ihr hätte "herumgrabbeln" können. Aber das ist Jammern auf hohem Niveau. Daher: gerne wieder!
Antwort erstellen         
Alt  23.12.2015, 11:47   # 32
freeworld
 
Benutzerbild von freeworld
 
Mitglied seit 17. December 2010

Beiträge: 314


freeworld ist offline
Großes Kino

Stella ist wohl nichts für Teeny-Fans, aber für mich gehört sie zu den Highlights in der Rüdesheimer Straße.

Die Kurzfassung für Lesefaule:

Kein Zeitdruck, keine Berührungsängste, charmante Lady, geniale Massage

Die Details:

Stella ist locker drauf und es kommt nie Hektik auf. Sie nimmt sich sowohl vorher als auch danach Zeit für einen Plausch. Dabei sitzt sie einem nicht (zwingend) gegenüber, man kann sie sich auch auf den Schoß holen und schon mal das Terrain erkunden.

Die Massage beginnt in Bauchlage. Nach einer kurzen Aufwärmphase geht es in ein zärtliches BtB über, genau so wie ich es mag. Viel Kontakt mit den Brüsten und dem Venushügel, ohne dass sie mit dem ganzen Gewicht auf mir liegt. Irgendwann sitzt sie zwischen meinen Beinen und – wenn man ihr mit der Hüfte entgegenkommt – beginnt eine Schwanzmassage, wie ich sie bisher in Bauchlage selten erlebt habe. Lingammassage auf dem Bauch vom Feinsten.

Nach dem Umdrehen folgt wieder ein BtB samt spanischen Elementen. Dann sitzt sie auf mir, nimmt meine Hände und führt sie zu ihren Brüsten. Dann massiert sie meinen Schwanz hinter ihrem Rücken. Die perfekte Reiter(illusions)einlage. Großes Kino eben. Anschließend sitzt sie wieder zwischen meinen Beinen und treibt mich zum Wahnsinn. Zwei Verzögerungen kann ich noch aushalten, dann muss ich kapitulieren.

Schön finde ich auch, dass Stella nach getaner Arbeit nicht verschwindet, damit ich wieder ein bisschen „runterkommen“ kann. Nein, sie leistet mir Gesellschaft und als wieder genug Blut im Hirn ist, kann ich noch ein bisschen fummeln und plaudern.

Summa summarum:

Wirklich großes Kino!

Antwort erstellen         
Alt  12.10.2015, 17:44   # 31
Gunman
 
Mitglied seit 11. October 2015

Beiträge: 14


Gunman ist offline
Stella

Kann mich meinen Vorkommentartoren nur anschließen. Ein tolles Mädel mit absoluter Wiederholungsgefahr
Antwort erstellen         
Alt  30.09.2015, 17:43   # 30
horst0815
 
Mitglied seit 28. August 2006

Beiträge: 28


horst0815 ist offline
Stella - super nett und gut

Kann den Vorrednern nur zustimmten.
Eine sehr nette Lady. Gepflegt, super Figur (entweder gottgegben oder sehr bewusster Lebensstil), große Silis, die schön anzusehen sind und sich auch toll anfühlen - egal ob mit den Händen oder was anderem, die sind gut gemacht, sonst mag ich es eher kleiner.
Wie schon von anderen beschrieben, erst in Bauchlage, wobei unweigerlich den Hintern mehrfach hebt, damit Stella mit ihren Händen sehr gefühlvoll und mit Fingerspitzengefühl den Blutdruck steigert.
Irgendwann auf Rücken, auch hier schönes auf- und abklingen mit gekonntem Einsatz, wie auch schon am Rücken, ihres erotischen Körpers. Am Ende hinter ihrem Rücken mit den beiden Brüsten in der Hand schön gekommen und beim Reinigen auch sehr entspannt, so wie ich es mir gewünscht habe, den kleinen Horst durch geputzt.
Bin selten im Paybereich unterwegs aber das war ein echtes Schmankerl das einen schon zu einer Wiederholung verleiten könnte.
Behandelt das Mädel gut, dann bleibt sie uns bestimmt lange erhalten.

Antwort erstellen         
Alt  07.09.2015, 23:42   # 29
ssuunnyybbooyy
Jäger & Sammler
 
Benutzerbild von ssuunnyybbooyy
 
Mitglied seit 5. January 2008

Beiträge: 2.259


ssuunnyybbooyy ist offline
Thumbs up Hab sie eigentlich schon seit ihren Lamour-Zeiten auf meiner to-do-Liste.

Jetzt hat´s endlich doch noch geklappt, aber leider nicht GV/OV sondern nur zur Massage.
Stella ist eine sehr nette Frau im besten Alter. Optisch noch richtig fit und ne gute Portion an Erfahrung.

Netter Empfang, schnell in die Dusche und laaange das warme Wasser genossen, ganz brav wartete sie vor der Tür auf mich.
Ne schwarze Limonade bekommen und ab in die Bauchlage.
Stella arbeitet mit heißem Öl, das war fein. Erst Rücken, Nacken und meine Pobacken massiert. Dann glitten plötzlich ihre festen Brüste über meinen Rücken.

Wieder heißes Öl und eieiei was ist das ... der Griff an meinen Zauberstab. Sie zog ihn gefühlvoll zwischen meinen Beinen nach hinten und begann mit zwei Fingern das Stäbchen hart zu kraulen. Sanft glitten ihre Fingernägel am Schaft entlang. Das macht sie echt Klasse, nullkommanix war er in Hochformat. Man hebt freiwillig den Hintern damit sie noch besser hin langen kann. Da wäre ein Kissen unterm Becken eine gute Idee.

Dann wieder Rückenmassage mit nettem Talk, der Große wurde langsam wieder klein, schade.
Zweite Runde, wieder der Griff zwischen meine Beine, wieder ruckzuck der volle Ständer. Den Dreh hat Stella richtig gut heraus.

Dann bat sie mich auf den Rücken zu drehen und nun wurde der Kollege intensivst behandelt. Wieder ne Ladung heißes Öl, erst richtig hart gewixt, nahm sie ihn dann zwischen ihre Brüste. Stella griff meine Hände und führte sie zu ihren langen, harten Nippelchen. Erst bisschen zwirbeln, dann ihre Brüste fest gegriffen und um meinen Kollegen gepresst spanische Massage.
Schlussendlich wurde ich dann zum Höhepunkt gewixt mal langsam, mal schneller, ein schönes Wechselspiel über einen längeren Zeitraum, bis die Explosion unausweichlich war.
Die Restzeit wurde mit einer kleinen Kuscheleinlage abgerundet.

Fazit: empfehlenswert ... nette attraktive Frau, süße lange Nippelchen an denen man schön spielen kann.
Wiederholung: gern
__________________
.
Mit den besten Grüßen vom Sonnenjungen.
---------------------------------------------------------------------------
>> Meine besten Momente im rot beleuchteten Haifischbecken. <<
Antwort erstellen         
Alt  24.08.2015, 13:31   # 28
minimops
 
Mitglied seit 24. May 2012

Beiträge: 497


minimops ist offline
@torvalds
Gratuliere: Du sparst Dir offenbar mit der Massage das Fitness-Studio.

minimops
__________________
Ich bin zu alt, um nur zu spielen - zu jung, um ohne Wunsch zu sein
Antwort erstellen         
Alt  23.08.2015, 12:30   # 27
torvalds
 
Benutzerbild von torvalds
 
Mitglied seit 5. December 2001

Beiträge: 307


torvalds ist gerade online
Nachdem Stella ja seit gut einer Woche wieder aus Ihrem Urlaub in Moskau zurück ist, war ich diese Woche abends mal sehr spontan bei Ihr, wie immer für eine sehr geile Massage. Für mich immer sehr interessant, ist der Abschluß, den ich nach einer Stunde Massage etwas wie im Schlaf wahrnehme, ich genieße Stella´s Körper, Ihre Titten usw. während Sie mich sehr geil und sehr easy zum Abschuß bringt.

Ich schwanke da immer leicht aus dem Ladisha, weil Ihre Schwanzmassage die ich auf dem Bauch liegend genieße dann in die Oberschenkel geht, aufgrund dessen wenn ich meinen Arsch in die Höhe hebe, damit Sie besser an die Eier und den Schwanz kommt.

Ist immer sehr entspannend Ihre Massage. gern wieder.
__________________
Ich werde ihm ein Angebot machen, das er nicht ablehnen kann
Antwort erstellen         
Alt  30.07.2015, 17:56   # 26
allenamensindvergeben
 
Mitglied seit 19. April 2007

Beiträge: 321


allenamensindvergeben ist gerade online
Sehr überzeugend - vor allem nach dem Umdrehen

Kann mich dem Grundtenor hier überwiegend anschliessen. Auch ich fand die Stunde mit Stella absolut überzeugend, vor allem die zweite Hälfte, also nach dem Wechsel von der Bauch- und die Rückenlage. Da merkt man dann, dass Stella auch professionelle Erfahrung jenseits des Sperrbezirks hat, das war schon sehr geil und trotzdem immer in der "Massage-Schutz-Zone". Und lecker anzusehen ist sie und ihr Körper ja auch.
Gerne wieder…
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  30.07.2015, 12:51   # 25
moare
 
Mitglied seit 17. December 2003

Beiträge: 16


moare ist offline
Stella - Rüdesheimer 5

War letzte Woche bei Stella. Vormittags Termin für abends ausgemacht. Endlich hat es mit einem Termin mal geklappt. Ok war auch immer sehr kurzfristig von mir. Am Abend in der Rüdesheimer angekommen, und ich konnte gar nicht glauben wie viele Parkplätze dort frei waren. Bin sonst nur tagsüber dort. Da die Parkplatzsuche keine Zeit in anspruch nahm, war ich natürlich zu früh. Kurze Nachricht geschrieben und die Antwort kam promt. "Hab schon Zeit für Dich. Komm einfach rauf". Das nenne ich mal Glück gehabt. Yes. Sie empfing mich mit einem lächeln und bat mich einzutreten. Kurz das finanzielle geregelt. 130/60. Ab unter die Dusche und dann konnte es auch schon los gehen. In Bauchlage folgte eine wirklich gut Massage, mit mehrmaligen Griffen zwischen die Beine, so wie das die Vorschreiber auch schon erfahren durften. In Rückenlage wurde sich ausgiebig und sehr zärtlich um die Körpermitte gekümmert. Sie ölte sich auch komplett ein und hatte auch keine Berührungsängste. Nachdem ich öfters schon kurz davor war, durfte ich nun endlich entspannen. Anschließend sollte ich noch liegen bleiben und genießen. Während dieser Zeit hat sie mich noch zärtlich gekrault. Nochmalige Dusche habe ich dankend angenommen. Während des Anziehens gab es noch ein sehr nettes Gespräch.
Vielen Dank Stella für die überaus erotische und entspannende Stunde.

Wiederholungsgefahr: 100 Prozent

Wäre bestimmt auch einen Besuch wert, wenn Sie mal wieder an anderer Adresse werkelt und mehr anbietet.
Antwort erstellen         
Alt  13.07.2015, 21:24   # 24
torvalds
 
Benutzerbild von torvalds
 
Mitglied seit 5. December 2001

Beiträge: 307


torvalds ist gerade online
Thumbs up

Gestern, war mir mal wieder nach einer Massage und ich habe die B-Probe bei Stella gemacht, glücklicherweise hatte Sie auf meine SMS zeitnah geantwortet und noch am selben Tag Zeit. Also bin ich Sonntagmittag in der Rüdesheimer aufgeschlagen, Stella hat mich sehr freundlich begrüßt, und in eines der vorderen Zimmer geführt. Auch hier sehr schönes Zimmer, sehr schönes Ambiente, Getränk und Dusche angeboten, Beides von mir angenommen und die obligatorischen 130 für eine Stunde bezahlt.

Anschließend durfte ich wie schon bei meinem ersten Besuch eine sehr schöne und sehr geile Massage besuchen. Stella hat mich ein paar Mal in Bauchlage sehr geil gemacht und aufgebaut. In der Rückenlage ist es dann um mich geschehen, nochmals Öl über Ihre wirklichen Vorzeige-Brüste gegossen und ich konnte diese bis zum meinem Höhepunkt ausgiebigst kneten und Ihren Köper genießen und bin sehr geil gekommen. Anschließend nochmals Dusche und sehr freundlich verabschiedet und ich bin sehr zufrieden wieder nachhause gefahren.
__________________
Ich werde ihm ein Angebot machen, das er nicht ablehnen kann
Antwort erstellen         
Alt  11.07.2015, 00:40   # 23
Beelzebub
 
Benutzerbild von Beelzebub
 
Mitglied seit 8. June 2006

Beiträge: 13


Beelzebub ist offline
Ich kann gar nicht die Altersdiskussion um Stella verstehen. Wie “StasiA” schon richtig geschrieben hat, gibt es scheinbar Leute die Stellas Geschäft schaden möchten. Es stimmt zwar, dass Stelle bestimmt keine 27 mehr ist. In ihrer aktuellen RL-Anzeige wird über ihr Alter aber kein Wort verloren. Vom Aussehen her würde ich sie auf maximal mitte 30 schätzen. Es gibt einige Damen in meinem Bekanntenkreis, obwohl diese jünger sind, froh wären, wenn sie Stellas Aussehen hätten.

Terminvereinbarung hat super geklappt. Stelle schreibt auch schnell zurück. Für diejenigen unter uns die Abends sehr lange arbeiten, ist Stella eine der wenigen Massagedamen die auch noch spät abends tätig sind (bis 22 Uhr).

Stella ist eine sehr rücksichtvolle Person. Als ich pünktlich zu unserem Termin klingelt habe, hat Stella, nach der sehr netten Begrüßung, mich darum gebeten, auf dem Gang leise zu sprechen, damit die anderen Gäste nicht gestört werden. Dusche und Getränk wurde angeboten und auch gerne in Anspruch genommen.

Die Massage beginnt wie üblich in Bauchlage. Stelle wechselt immer zwischen einer kräftigen Massage und sehr zartem Streicheln. Genauso wie ich es am liebsten mag. Es dauert auch nicht lange und schon kommen die ersten Griffe zwischen die Beine. Mein kleiner Freund wird richtig sanft bearbeitet. In Bauchlage wird aber nicht nur der Fokus auf die Lingammassage gelegt, sondern auch der restliche Körper mit einbezogen. Es folgen auch schöne BtB Einlagen. Nach etwa der Hälfte der Zeit kommt das Kommando zum umdrehen. Hier spielt Stella ihre Stärken vollkommen aus. Ich darf mich um Ihre Brüste kümmern, während sich sich sehr einfühlsam um meinen Schwanz kümmert. Es folgen mehrere spanische spanische Einlagen. Zum Abschluss setzt sie sich auf meine Oberschenkel, nimmt gleichzeitig meinen Schwanz in ihre Hände, wippt mit Ihrem süßen Hintern auf und ab. Hinzu kommt noch ihr versauter Dirtytalk. Kopfkino vom feinsten. Ein besseren Pornosex kann es gar nicht geben.
Nach dem sehr intensiven Orgasmus, werde ich noch sehr liebevoll von Stella gereinigt und noch ein paar Minuten weiter massiert.

Fazit: Für mich eine sehr schöne Massage. Man merkt Stella an, dass sie schon einige Jahre an Erfahrung in diesem Geschäft besitzt. Das meine ich natürlich positiv. Eine Wiederholung erfolgt für mich auf jeden Fall.
Antwort erstellen         
Alt  01.07.2015, 22:32   # 22
Stella
 
Mitglied seit 1. July 2015

Beiträge: 1


Stella ist offline
Ich bedanke mich bei allen Gästen, die mich im LH-Forum so großartig unterstützen!!!!

Ihr seit super!!!!!
Antwort erstellen         
Alt  01.07.2015, 06:52   # 21
Longdong
 
Mitglied seit 10. September 2014

Beiträge: 22


Longdong ist offline
Hallo zusammen,

war auch schön öfters bei Stella.
Habe bei Ihr immer ein Super-Massageerlebnis bekommen; sehr sanft und gefühlsreich. Kann mich vom Ablauf dem Bericht von torvalds anschliessen.
Werde Sie demnächst sicher auch mal wieder besuchen müssen.

Grüsse
Longdong
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  30.06.2015, 23:30   # 20
StasiA
 
Mitglied seit 29. July 2014

Beiträge: 11


StasiA ist offline
@Bulgare55
du schreibst wie eine Frau die sehr eifersüchtig ist.

Ich vermute das du Stella's Geschäft schaden möchtest!

Nun das ist nicht so einfach, da Stella ihren Job vorbildlich macht. Und das bestätigt sich durch ihren großen und sehr guten Kundschaftskreis der sie seit Jahren verfolgt, egal wo sie ist!

Und egal was du hier schreibst,Ihr Geschäft wird nach wie vor gut oder noch besser werden :-)!

Ich hatte das Glück Stella kennenlernen zu dürfen!
Stella ist eine 1A-Klasse Frau!
Antwort erstellen         
Alt  30.06.2015, 22:45   # 19
sunnyboy_45
 
Mitglied seit 28. June 2015

Beiträge: 8


sunnyboy_45 ist offline
Stella

Ob Mitte 30 oder über 40.
Sie ist für ihr Alter Top in Schuß
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  30.06.2015, 10:27   # 18
StefanS
 
Mitglied seit 12. August 2011

Beiträge: 76


StefanS ist offline
Und wenn

dann sieht sie halt sau gut für ihr Alter aus. Das ist das was zählt.

Antwort erstellen         
Alt  30.06.2015, 10:06   # 17
bulgare55
--
 
Mitglied seit 8. May 2015

Beiträge: 2


bulgare55 ist offline
stella

Sie 1000% 45 Jahre alt .
Chirugie machst möglich.
Antwort erstellen         


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:12 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Exklusiv-Banner buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2017 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)