HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

                


   
Amateursex
WARUM ich zu Huren gehe ... ?

gratiszeiger.com | sexxxgirls.com | youwix.com

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Bayern (Berichte) > HUREN in Nürnberg & Franken (Berichte)
  Login / Anmeldung  



Banner bestellen




















Banner bestellen

.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  27.01.2015, 01:43   # 1
nickfick54
Fucking the big titties!
 
Benutzerbild von nickfick54
 
Mitglied seit 15. March 2008

Beiträge: 221


nickfick54 ist offline
Thumbs up Hottensiah - , Nürnberg

Bild - anklicken und vergrößern
1.jpg   2.jpg   3.jpg   4.jpg   5.jpg  

Hottensiah
Zitat:
Alter: 28 Jahre
Körpergröße: 1.70 m
Oberweite: 85 S(KK), weich, natur
Typ: karibisch
Herkunft: Barbados
KF: 36/38
Gewicht: 65 kg
Intim: total rasiert
Haare: schwarz, rückenlang, wellig
Augen: braun
Haut: schwarz
Körperschmuck: kein Körperschmuck
Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch
Sonstiges: Nichtraucher
Verkehr: GV, AV, Franz., Franz. beidseitig, Span. / BV, Flotter Dreier (MFF)
BRANDHEISS FÜR DICH IN NÜRNBERG!

Hortensia
mit gigantischer Oberweite

Schöne Dunkelhäutige aus Barbados !!

Services: 69, AV passiv (bei Ihr),
BV / Spanisch, Dreier, DS, EL, Fingerspiele,
Französisch, GB, GV, Küssen, KB, NS, Verbalerotik, ZK


http://www.ladies.de/Sex-Anzeigen/Hu...h-6126139.html
01521-0817214 -

Nürnberg
Bayern
DE - Deutschland
Ich war heute bei Ihr.

Hier die Kurzfassung: (die Langversion gibt es in meinem Insiderforum: Big (Natural) Tits in Franken, für die ich Euch bei entsprechender Qualifikation - also Kollegen, die auch mal einen Bericht posten und nicht immer nur mitlesen oder Tipps haben wollen)

Ich habe ich bei meinem wöchentlichen Kontrollblick über die ladies.de-Internetpage nicht schlecht gestaunt, dass sie laut der Anzeige diese Woche in Nürnberg ist.

Also habe ich Sie gleich angerufen und erfahren, dass sie erst ab Montag in N ist. Der erste Kontakt am Telefon war sehr nett.

Am Montag morgen habe ich Sie dann nochmal angerufen und sie hat gesagt, dass sie erst ab 13h in der Wohnung ist und dass sie im Schleifweg gastiert.

Nach einem erneuten Anruf am frühen Nachmittag, bin ich in Nürnbergs Norden gefahren. Dann nach dem Parken zu ihrer "Wirkungsstätte" gelaufen.

Also geklingelt und Sie hat nach kurzer Zeit geöffnet.

Der Anblick war sehr ansprechend. Die Fotos auf ladies.de kommen sehr gut hin.

Sie hatte ein schwarzes Top an, das erkennen ließ, dass die Bilder auf ladies.de nicht großartig gemorpht sind. Sie hat ziemlich genau die Riesentitten, die man in der Anzeige sieht.

Sie hat mich hereingeführt ins Zimmer und mich gefragt, was ich machen will.

Ich habe die Preise erfragt.

Die Preise sind sehr stolz für Nürnberger Verhältnisse, aber in meinen Augen ok, weil ich gerne für besonderes auch besonders bezahle.

Sie rief 100 Euro für 30 Min und 150 Euro für eine Stunde auf.

Da ichbeim ersten Mal eigentlich niec eine Stunde bleibe, habe ich mich für die 30 Min entschieden.

Sie hat mich dann noch nach einem Getränk gefragt. Ich habe ein Wasser bestellt und um einen Badbesuch gebeten.

Sie hat mir das Bad gezeigt. Dann kam ein (vor allem im Winter) großer Wehrmutstropfen, für den Hottensiah aber nix kann:
Im gesamten Bad gab es kein warmes Wasser. Statt einer ordentlichen Dusche, gab es somit eher Katzenwäsche.

Sie kam dann auch wieder ins Zimmer, legte ein frisches Handtuch aufs Bett und zog das Top nach unten.

WOW! Was für Titten. Einfach geil!
Aber auch der "Rest" von Ihr ist meiner Ansicht nach extraklasse.

Sie fing an mich zu küssen. Mir hat es gefallen, auch wenn sie die Zunge nur dann einsetzte, wenn sie sie aus dem Mund züngelte.

Während es Küssens befühlte ich dann ausgiebig ihre Titten.

Dann ging ich dazu über, ihre Titten zu lecken und an ihren Nippeln zu saugen, die auch schön hart wurden. Es schien ihr auch zu gefallen. Sie sagte zumindest, dass ich weitermachen soll.

Zwischendurch fasste sie mir immer mal wieder kurz an den Schwanz, der mittlerweile ordentlich hart war.
Dann holte Sie einen Dildo und sagte, dass ich ihre Titten weiter befummeln und lecken soll.
Sie schaltete den Vibrator am Dildo ein und hielt sich das Ding an den Kitzler, während ich ihre Titten leckte.
Das ging dann so bis sie sichtlich erzitterte.
Dann sagte sie, dass ich sie jetzt ficken solle.
Sie gummierte mich und los.
Ihre Muschi ist nicht extrem eng, aber sicher auch kein Scheunentor.
Und der Anblick auf Ihre extrem riesigen Titten beim Ficken ist schon genial.

Da ich es in dieser Position sehr gut fand, habe ich sie auch nicht mehr gewechselt, sondern nur immer mal die Position Ihrer Beine variiert.
Nach verschiedenen Tempi-Wechsel bin ich irgendwann gekommen.
Dabei machte sie keinerlei Anstalten - wie von vielen ihrer Kolleginnen bekannt - dass ich sofort rausziehen solle.
Dann haben wir uns noch gut unterhalten.
Alles in allem fand ich es sehr geil.
Und sie war echt nett. Ich kam mir auch überhaupt nicht abgefertigt vor.

Es lief zwar nicht nach dem normalen Paysex-Muster ab, sprich Vorspiel, dann Blasen, dann Ficken, aber mir hat es gefallen.

Dann Anziehen mit ein wenig weiterem ST und nach einem Kuss wieder raus an die Luft.

Wertung:
Optik: 1-
Titten: 1+ (für Megatitten-Liebhaber)
Sex: 2 (für eine 1 hat Blasen und Reiten in entsprechender Qualität gefehlt, aber das kann sich ja bei einem Zweittest noch ändern)
Sympathie: 1 (sie ist wirklich nett und hat mich in keiner Weise abgefertigt, im Gegenteil, ich habe sogar ein paar kleine Komplimente erhalten)
Wiederholungsgefahr: 100%

Noch ein paar Bemerkungen:
1. Nein, ich werde nicht von ihr bezahlt. Aber wenn jemand richtig geil ist, schreibe ich es auch (genauso wenn jemand richtig schlecht ist)
2. Bei südamerikanischen bzw. mittelamerikanischen Frauen habe ich die Erfahrung gemacht, dass es sehr stark davon abhängt, ob sie gerade gut drauf sind, wie die "Leistung" dann ist. Und das es schon sehr hilft, wenn man selbst nett ist und Komplimente macht.
3. Ich habe wohl auch Glück gehabt, dass ich in dieser Arbeitswoche der erste Kunde oder wenigstens einer der ersten war.
4. Sie ruft immer diese Preise auf und ist auch nicht bereit, über diese zu verhandeln. Wörtlich: Für 50 Euro bekommst du bei mir einen "Handjob" und "I keep dressed". Ich finde, dass es ok ist, wenn Sie für gute Arbeit, gutes Geld will. Vielleicht sehen das andere anders, aber ein Handwerksmeister kommt auch nicht für 20 Euro pro Stunde vorbei, insofern ist der Preis absolut ok für mich.

----------------------

Weitere Berichte zu "Hottensiah" findest du evtl. hier...


Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  10.05.2016, 14:31   # 14
nickfick54
Fucking the big titties!
 
Benutzerbild von nickfick54
 
Mitglied seit 15. March 2008

Beiträge: 221


nickfick54 ist offline
Was für eine Woche!

Hallo Kollegen,

was für eine Woche! Hoffentlich bekomme ich das alles unter "einen Hut".

Aktuell Hortensia in Nürnberg, meine Favoritin von vor ca. 1 Jahr,
außerdem mein aktueller Favorit Sabrina in Bamberg
und am Mittwoch ein Geschäftstermin in München und wer ist aktuell dort? Cora, die ich schon ewig auf der Liste hab.

OMG!
Da meint es aber irgendjemand gut mit mir diese Woche!

)))
__________________
Nature is King!

Lieber weiche Hänger als Silikon-Kunst-Gebilde...
(aber gross sollten Sie schon sein, am besten richtig gross!!! )

Dicke, dicke Titten und ich will die dicken Titten ficken!!!
Antwort erstellen         
Alt  09.02.2016, 18:23   # 13
Zandi123
 
Benutzerbild von Zandi123
 
Mitglied seit 3. April 2008

Beiträge: 543


Zandi123 ist offline
Post

War heute bei ihr (Hallerhüttenstraße 3 bei Glück) - Stunde für 150,-€ gebucht inkl. FO - halbe Stunde wäre 100 gewesen,ohne FO dann 80,-€
Schönes Gesicht - Monstertitten (2 x 4 Kg) - Rest der Figur nicht so nach meinem Geschmack.
Ist freundlich aber routiniert - achtet auf die Zeit.
ZK waren schwach - eher angedeutet.
Der BJ zufriedenstellend, jedoch kurz.
Bei ficken geht ihr relativ schnell die Puste aus wenn man bisschen Tempo vorlegt.
Hat ein paarmal dabei gejammert - Illusion also nicht vorhanden.
Sie bevorzugt die Missionarsstellung.
Muschi ist ziemlich eng - der Kitzler ist groß - auf lecken hatte ich keinen Bock.
Zwischen den beiden Nummern etwas Smalltalk (keine Massage angeboten) - sie hat auch zwischendrin Anrufe entgegen genommen, Typen zurückgerufen und Termine gemacht.
Bei der zweiten Nummer wurde ich dann mehrmals an die Zeit erinnert. Naja.

Fazit: Keine echte Enttäuschung, aber vom Gesamtpaket viel zu teuer für die gebotene Leistung. Ich werde sie nicht mehr besuchen, das ist sicher.
__________________
Der teuerste Weg mit einer Frau zu schlafen, ist die Ehe.
Antwort erstellen         
Alt  29.01.2015, 20:10   # 12
bowden
 
Mitglied seit 27. December 2008

Beiträge: 5


bowden ist offline
Danke, ich hoffe bis dahin bin ich wieder gesund. :/

Will doch auch mal die guten Glocken baumeln sehen...
Antwort erstellen         
Alt  28.01.2015, 03:51   # 11
nickfick54
Fucking the big titties!
 
Benutzerbild von nickfick54
 
Mitglied seit 15. March 2008

Beiträge: 221


nickfick54 ist offline
Anwesenheit in N

Laut ihren Angaben bis einschl. SO.
__________________
Nature is King!

Lieber weiche Hänger als Silikon-Kunst-Gebilde...
(aber gross sollten Sie schon sein, am besten richtig gross!!! )

Dicke, dicke Titten und ich will die dicken Titten ficken!!!
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  27.01.2015, 22:07   # 10
bowden
 
Mitglied seit 27. December 2008

Beiträge: 5


bowden ist offline
Mist, ganz in der Nähe und ich liege mit Fieber im Bett... Wie lange ist die Gute denn noch hier?
Antwort erstellen         
Alt  27.01.2015, 17:50   # 9
amicus
 
Mitglied seit 23. October 2004

Beiträge: 735


amicus ist offline
Da habe ich einen völlig anderen Geschmack. Solche monströsen Schwabbelbrüste - egal ob natürlich oder aufgeblasen - sind für mich grässlich.
Antwort erstellen         
Alt  27.01.2015, 16:34   # 8
nickfick54
Fucking the big titties!
 
Benutzerbild von nickfick54
 
Mitglied seit 15. March 2008

Beiträge: 221


nickfick54 ist offline
Preise

Hi Paul,

anscheinend hat sie dazu gelernt.

Zu mir sagte sie, dass sie in jeder Stadt mittlerweile die gleichen Preise aufruft und auch bezahlt bekommt (was ich ihr auch glaube, weil sie schon echt sehr speziell ist und noch dazu bomig aussieht)

Und am Ende des Tages ist es immer noch ein Job. Ich hätte auch deutlich mehr Lust zu arbeiten, wenn ich in der halben Stunde nen 100er verdiene als die Hälfte.

Greets

Nick
__________________
Nature is King!

Lieber weiche Hänger als Silikon-Kunst-Gebilde...
(aber gross sollten Sie schon sein, am besten richtig gross!!! )

Dicke, dicke Titten und ich will die dicken Titten ficken!!!
Antwort erstellen         
Alt  27.01.2015, 16:08   # 7
Paul99
 
Mitglied seit 6. July 2002

Beiträge: 237


Paul99 ist offline
Thumbs up Klasse Bericht

@ Nick, echt Klasse Beitrag.
Hatte sie in HH besucht. Von der Figur war ich auch echt begeistert.
Service usw. nee das war nix.
Kann aber daran gelegen haben, dass der Preis nicht so hoch war.
50430. Am Geld lags bei mir nicht sie hatte keinen hHöheren aufgerufen.

Egal, sie hat sich vieleicht gebessert, ist ja auch schon eine ganze Weile her.

Greetz
Antwort erstellen         
Alt  27.01.2015, 13:37   # 6
nickfick54
Fucking the big titties!
 
Benutzerbild von nickfick54
 
Mitglied seit 15. March 2008

Beiträge: 221


nickfick54 ist offline
Antworten

Wie kann man sich die Titten genau vorstellen ?
Sehr groß, weich, logischerweise hängend, aber NICHT total wabellig und ohne jede "Struktur" (gibt es ja auch)
Sind sie Natur ?
Ja, meiner Ansicht nach auf jeden Fall.
Sind sie mit Silikon gemacht ?
Keinesfalls! Die Kissen merkt man immer, auch wenn Sie gut gemacht wären und bei dieser Größe sowieso.
Oder wurden sie mit einer Kochsalzlösung aufgefüllt ? Bei einer Kochsalzlösung hört man, wenn man mit seinen Ohren ganz nah an die Titten heran geht, ein rauschen, ungefähr so wie bei einem Meer.
Glaube ich nicht, aber mein Ohr habe ich nicht dran gehalten. War eher immer mit dem Mund dran.
Darf man die Titten von diesem "Busenwunder" ohne Gummi ficken und voll spritzen ?
Weiß ich nicht. Ich habe die Titten ausgiebig geleckt, gesaugt und befummelt. Tittenfick stand nicht auf dem Programm. (Vielleicht ändert sich das ja noch.)
Wie hoch schätzt Du ihr Alter ein ?
Das Alter in der Anzeige ist ja mit 28 angegeben. Das kann vom Körper her schon hinkommen. Wenn man die Hände anfasst und ansieht, kann es aber auch sein, dass sie auch Mitte 30 ist. Aber vom Körper her ist das Alter auf jeden Fall passend beschrieben.
Die Konfektionsgröße ?
36 wird es nicht sein, aber in eine 38 passt sie von der Hose her sicher rein. Hat schlanke Beine und einen schönen festen Arsch, der nicht groß ist.
Wie viel Hüftgold hat die Dame ?
Sie hat schon einen (kleinen) Bauchansatz, aber fett würde ich das nicht keinesfalls nennen. Aber ich habe auch in meinem Leben erst eine Dame gesehen (war in Kassel vor ca. 2-3 Jahren), die extrem dünn war und Riesentitten hatte. Die Statur ist mit Miosotis Claribel zu vergleichen, auch wenn deren Titten noch größer sind (wobei Hortensia) schon echt sehr ausreichend Holz vor der Hütte hat.
__________________
Nature is King!

Lieber weiche Hänger als Silikon-Kunst-Gebilde...
(aber gross sollten Sie schon sein, am besten richtig gross!!! )

Dicke, dicke Titten und ich will die dicken Titten ficken!!!
Antwort erstellen         
Alt  27.01.2015, 13:37   # 5
bonsai
 
Benutzerbild von bonsai
 
Mitglied seit 6. August 2003

Beiträge: 147


bonsai ist offline
@Neugierige Fragen...

@ delloslegov

>Wie kann man sich die Titten genau vorstellen ?
>Sind sie Natur ?
>Sind sie mit Silikon gemacht ?
Die Titten sind Natur - kein Silikon.
Schau Dir die Bilder an - genau so sind die Titten.

>Darf man die Titten von diesem "Busenwunder" ohne Gummi ficken und voll spritzen ?
Keinerlei Berührungsängste - Tittenfick mit vollspritzen gar kein Problem.

>Wie hoch schätzt Du ihr Alter ein ?
Die angegebenen 28 Jahr kommen denke ich recht gut hin - max. 30 Jahre - eher weniger.

Die Konfektionsgröße ?
In der Anzeige ist 36/38 angegeben. Ich würde auf 38 schätzen.

>Wie viel Hüftgold hat die Dame ?
Bei einer KG38 kann da nicht viel sein.

Gruss

Bonsai
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  27.01.2015, 12:32   # 4
delloslegov
 
Mitglied seit 5. June 2006

Beiträge: 1.458


delloslegov ist offline
Neugierige Fragen...

Wie kann man sich die Titten genau vorstellen ?
Sind sie Natur ?
Sind sie mit Silikon gemacht ?
Oder wurden sie mit einer Kochsalzlösung aufgefüllt ? Bei einer Kochsalzlösung hört man, wenn man mit seinen Ohren ganz nah an die Titten heran geht, ein rauschen, ungefähr so wie bei einem Meer.
Darf man die Titten von diesem "Busenwunder" ohne Gummi ficken und voll spritzen ?
Wie hoch schätzt Du ihr Alter ein ?
Die Konfektionsgröße ?
Wie viel Hüftgold hat die Dame ?

Gruß von dl
Antwort erstellen         
Alt  27.01.2015, 09:38   # 3
Webmaster
·.¸¸.·´¯`© Tim
 
Benutzerbild von Webmaster
 
Mitglied seit 1. April 2050

Beiträge: 7.011


Webmaster ist offline
danke

Bilder eingefügt...

Link zum München-Thread...
http://huren-test-forum.lusthaus.cc/...d.php?t=187199
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  27.01.2015, 01:58   # 2
nickfick54
Fucking the big titties!
 
Benutzerbild von nickfick54
 
Mitglied seit 15. March 2008

Beiträge: 221


nickfick54 ist offline
Bilderdienst

Wenn jemand den Bilderdienst machen könnte, wäre super!
__________________
Nature is King!

Lieber weiche Hänger als Silikon-Kunst-Gebilde...
(aber gross sollten Sie schon sein, am besten richtig gross!!! )

Dicke, dicke Titten und ich will die dicken Titten ficken!!!
Antwort erstellen         
Danke von

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:44 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Zensurwünsche, Drohungen mit und ohne Ultimatum, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster (Hilfe, Fragen, Kooperationen)

·.¸¸.·´¯`*©* Bannerwerbung buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Pizza Diavolo agencia de publicidad, 15th Floor Tower A, Torre de Las Americas, Panama City