HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

             
B1 Sexy Girls gesucht... B3 B4 B5
   
B6 (Bannertausch)

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Sexforum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Bayern > HUREN in München
  Login / Anmeldung  




^ B7 ^


^ B8 ^


^ B9 ^


^ B10 ^


^ B11 ^


^ B12 ^


^ B13 ^


^ B14 ^


^ B15 ^


^ B16 ^


^ B17 ^


^ B18 ^


^ B19 ^


^ B20 ^


^ B21 ^


^ B22 ^


^ SB ^


^ B29 ^


^ B30 ^


^ B31 ^


^ B32 ^


^ B33 ^


^ B34 ^


^ B35 ^


^ B36 ^


^ B37 ^


^ SB ^


^ B38 ^


^ SB ^


^ SB ^


^ SB ^


^ BT ^



Dein Banner hier?
.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  19.01.2014, 11:53   # 1
toemops
 
Mitglied seit 30. September 2011

Beiträge: 125


toemops ist offline
Thumbs up Lisa Holland - Super nettes Mädchen, super GFS - BERICHTE

Bild - anklicken und vergrößern
1.jpg   3.jpg   1a.jpg   3a.jpg   2.jpg  




Zitat:
Lisa Hollandzauberhafte junge blonde Lady, die ihre sexuellen Neigungen intensiv auslebt.

28 Jahre, 1,64m, KF34, 48kg, blond, Schuhgröße 36 (rote oder French Fußnägel), intim teilrasiert, Nichtraucher, keine Tattoos

Ich genieße die unterschiedlichsten Facetten meiner sehr nymphoman veranlagten Persönlichkeit. Von leidenschaftlicher Kuschelschmusekatze beim GFS, bis hin zur absolut hemmungslosen Pornoqueen, von softdevoter Lustdienerin, die ihrem Herrn jeden Wunsch von den Augen abliest, bis zur dominanten Hexe, die ihr Opfer mit kleinen sexuellen Gemeinheiten quält, bis in den „kleinen Tod“.

Wenn die Chemie zwischen uns passt, dann kann und will ich mich sehr einfühlsam auf die Wünsche meiner Partner einstellen. Darum schreib mir deine geheimen Begierden, erzähle mir ohne Scheu welche erotischen Träume du hast. Neulinge im Paysex führe ich mit großem Vergnügen ein, in die Welt der sexuellen Lust und der Begierde auf meine Weiblichkeit.
Mein Bestreben ist es, dich vollkommen zu befriedigen, dich absolut happy zu machen und, wenn du magst, dich zu einem weiteren Wohlfühldate zu verführen.

Zeiten: !!NUR auf Terminvereinbarung!!


http://sexxxgirls.com/girl/lisa-holland-128.html

LH-Profil: Lisa Holland
Tel: 0152 0-35 34 8 99

Termine gern auch per SMS oder Whatsapp. Bitte keine anonymen Anrufe!!!
E-Mail: lisa7.holland@gmail.com
Machtlfinger Strasse 24 (1.Stock)
81379 München-Obersendling
Hallo LH’ler,
am Samstagabend habe ich ganz spontan, na ja schon mit starkem Vorsatz des ersehnten Druckabbaus, bei der Lisa in der MF24 geklingelt.
Lisa ist eine 25-jährige, dunkelblonde Halbslowakin/Halbholländerin. Sie spricht sehr gut Deutsch. Mit einem Strahlen im Gesicht öffnete sie mir in Dessous und Nylonstrümpfen die Türe und führte mich in ihr Zimmer.
Im warmen und schönen eingerichteten Zimmer gestand ich ihr meine Lust auf einen Quickie für 50€/15 Min. Nach Geldübergabe und Entledigung unserer Bekleidung gings auf, an die Spielwiese und an ihre … Lisa hat wunderschöne, kleine, absolut natürliche, weiche Tittchen mit schönen Vorhöfen, die sie mir zum ordentlichen Lutschen & Lecken, Nuckeln zur Verfügung stellte … Lisa begann ihrerseits und andauernd mit vielen Körperküssen, Nähe, Körperspielen, Streicheln. Sie stöhnte nie übertrieben. Die Illusion geilsten GFS war perfekt. Lisa riecht sehr angenehm. Über ihrer Muschi hat Lisa einen Strich, der mich spontan an V – die Besucher (nur das Original aus 83 ist das wahre!) erinnerte. Meine Frage ob der Möglichkeit des Ausschleckens dieser (Muschi) wurde leider nicht positiv beantwortet. Ich avisierte nun meine Lust es mit Lisa treiben zu wollen. Sie gummierte mich gekonnt mit einem Conti in ihrem Mund, den sie mir mit ein paar wenigen, sehr guten, Blas-Einlagen überstülpte.
Lisa legte sich ans Kopfende auf den Rücken, spreizte ihre Schenkel und führte meinen Ständer genüsslich ein. Langsames Bumsen, Nähe, Körperküsse, gegenseitiges Stöhnen, ihre Beine mein Becken umschlungen, Busenlutschen und wie immer eine kräftige, ergiebige Entspannung … Verweilen in ihr, Lachen, ST.
Sie säuberte mich mit feuchten und trockenen Einwegtüchern ohne jemals Zeitdruck verspüren zu lassen.
Super nettes Mädchen, super GFS!


Antwort erstellen          Mit Zitat antworten
Danke von
10190, 19Stecher85, 2young, abcdzzz, Agamemnon, Aloisius1970, analpenetrator, andreas_h88, avatar, Baran, Barbarix, Beggars/Choosers, bert75, berto11, BimBamBum, birdmann, bluejay, Bowser, Brecher, Castle, chrisw1977, Cornelius, dasWu, Der segler, DirtyDiddy, dj hart, Domainator, Duckboy, Elvisss, extremeSillis, Foltest, FrankGallagher, fritz_51, gandalf, Hans-Dampf-69, happy-f, happyday, harry-hirsch4, herbmuc, hoaest, Hodaddy, Ignisquisvir, Jako76, Jan Cux, JeanJeudi, JFKski, Jon Snow, kenwood, King Crimson, kuching, kurzerbeitrag2, Lake of Sorrow, Laurant, lfgs, Liebesfreund, LisaHolland, Lusthilfe, Madalena, maexxx, maier, Maikäfer, Mails, masculin1, McRossi, Mephisto, Merlins Zauberstab, msgib, mupfel, mädschig, Nory999, Oberkellner, p.hallus, peternorth, primo, Rob777, sanelos, satisfier, scott21, screwdriver84, sieg, silentwarrior, skyman, sowosammaneger, Spaceman, spermanixxx, splasher6, ssuunnyybbooyy, StasiA, steb, stefffan, Stenzi69, Stranger6, StrawBerry80, Stronzo2013, Svenn, test2006, testman, The Good Guy, thegringer, ThomasEb, tonito, Vollstrecker, Volvo-Boy, Wannsee, Webmaster, Wladiwostok, woland, Yannik, yossarian

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  23.05.2017, 08:39   # 429
Jon Snow
Lucky Bastard
 
Benutzerbild von Jon Snow
 
Mitglied seit 15. February 2016

Beiträge: 10


Jon Snow ist gerade online
Ich weiß nicht, wie oft ich mittlerweile schon bei Lisa war? Nicht oft genug auf jeden Fall. Auch gestern wieder, hat sie mir eine traumhafte Zeit beschwert. In allerherrgottsfrüh, da war es noch ruhig in der Machtlfinger, begrüßt sie mich diesmal im Sportoutfit und in Schlappen – sehr süß.

Als ich von der Dusche kam, lag sie nackt auf ihrem Schlafgemach. Ich gleich dazu… den Rest dürft Ihr Euch denken. Intensive Küsse, ein spürbar erregter Kitzler, verdrehte Augen, gemeinsames Kommen… Das Übliche halt, Ihr kennt das. Ich würde sagen 4, vielleicht 5:1 für Lisa. Die Zeit mit Lisa ist ein Traum und leider vergeht sie immer wie im Flug.
Danke Lisa, vielen, vielen Dank!
Antwort erstellen         
Alt  21.05.2017, 23:32   # 428
ClarenceWorley
Der Tag soll euch Treffen
 
Mitglied seit 17. November 2015

Beiträge: 108


ClarenceWorley ist gerade online
Lisa the Queen of Poppen

Mein ,für die nächsten Monate , vorläufig letztes Erlebnis im Pay6 sollte schon etwas besonderes werden.
Wo bekomme ich mehr für mein Geld als bei Lisa?
Richtig, nirgends!
Wer Lisa nicht kennt und die hier m.M.n manchmal durchgeknallten und absolut unnötigen Selbstdarstellungsberichte ließt,könnte fragen : wenn Sie wirklich soviel Spaß hat am Ficken warum verlangt Sie dann überhaupt Geld dafür?
Ja wie schon der Joker sagte: Wenn du in etwas gut bist dann mach es nicht umsonst.
Lisa ist nach meiner Einschätzung, für das was ich im Pay6 erwarte, das beste was es in München gibt.
Die Terminfindung war etwas schwierig, 3 Wochen um Sie als
" Tagesjungfrau " erleben zu dürfen war mir doch zu lange hin.
An meinem Geburtstag? Erst 18:30, da Sitze ich doch mit meinem Freundeskreis beim Bierchen!
Wann hast du 1 Stunde Zeit? Ein verlegenes Sorry, in 10 Tagen!
"Natürlich plane ich auch Zeit zum Reden mit ein, aber erst Ficken und dann Quatschen!" Gestern war es dann soweit.
Per WhatsApp die Details , O-Ton Lisa : wenn es das letzte mal für dich ist möchte ich etwas besonderes machen,
ich werde mir etwas überlegen, Vorschläge sind willkommen.Ich habe ihr geschrieben einzig den Sitzsack haben wir noch nicht gehabt,sonst hast du freie Hand.
Lisa öffnete mir die Tür in einem Wetlook-Lederkleid, Sie weiß auf was ich stehe.
Die Tür war kaum zu, und schon gab es Leidenschaftliche küsse.
Im Zimmer angekommen erst mal die frage welches Getränk geklärt, Prosecco mit Eiswürfeln.
Im Stehen Geknutscht und das Outfit genießend stellt sich schnell meine Einsatzbereitschaft ein.
Dusche? Hände waschen?, ja klar doch. Lisa achtet sehr auf Sauberkeit und Hygiene.

Lisa liegt auf dem Bett, ich geselle mich dazu .Ich konnte gar nicht so
schnell schauen wie Sie sich unter mir in Position bringt,
Ich schlich in der Doggyposition über ihr Bett, auf allen vieren hatte ich das erste mal die Gespiegelte 69.
I grab her by the Pussy and she make me Great again!
Mein Werkzeug in der Hand kümmert Sie sich sofort um meine Eier und die Region wo die Sonne sonst nicht scheint.Mit einem Eiswürfel im Mund gibt es Eierlecken vom feinsten.
Ist übrigens eine geile Stellung um eine Frau mit Zunge und Mund zu verwöhnen! Man merkt Lisa an dass Sie sich beim Sex nicht verstellen muss,wenn Arbeit Spaß macht dann ist es keine Arbeit.
Minuten später helfe ich ihr aus dem Kleid, es folgt eine Ölige
Handmassage.Sie quält mich, immer kurz vorm kommen lässt Sie kurz nach um mein bestes Stück noch heftiger zu massieren.Sie grinst mich an,Lisa weiß was ich jetzt will,
Nein! wenn ich jetzt Auf-sattel ist es zu schnell um uns beide geschehen!Es geht weiter in der normalen 69, wieder
unbemerkt wie Sie das Kondom überstreift verwöhnen wir uns beide mit Mund, Zunge, Fingern. Wer das noch nicht erlebt hat wie Sie abgeht, und es zurück gibt, wenn man Sie ZA verwöhnt hat echt was verpasst.
Nun Sattelt Sie ohne Handeinsatz in der Tief-hocke auf.Ganz langsam, nur das Köpfchen ist drin, Explodiere ich fast vor Geilheit.
Kurze auf und ab Bewegungen, um es dann kurzzeitig richtig klatschen zu lassen.
Ich muss unterbrechen, Sitzsack- sofort.
Handtuch drauf, schubst Sie mich in den Sack. So tief war ich noch nie in einer Frau. Sie dreht sich um, die Beine zusammen Vögelt Sie mich Reverse.
Pause bitte, Bistro-Stuhl ! Ja, Sie nimmt den Stuhl stellt ihn vor die Spiegel, nimmt platz und wie bei einer Luftbetankung Docke ich an.
Der Wahnsinn wie intensiv ich Sie in dieser Position spüre. Lisa dreht sich um, Akrobatisch meine Hände auf ihren Schultern sind wir beide kurz vor dem Höhepunkt. Sie dirigiert mich auf die Matte, komm !
Finale in ihrer Lieblingsstellung, auf dem Bauch liegend die Beine geschlossen dauert es nicht lange und wir beide haben gemeinsam einen Mega Orgasmus.
Auf ihr liegend schnappen wir beide nach Luft, ich bin fix und fertig.
Aus-zucken? Sie lässt mich so lange in ihr bis er schlaff ist.

Lisa übernimmt die End-Reinigung.Ich sitze am Bettrand das zweite Glas Prosecco in der Hand , wir unterhalten uns noch über dieses und jenes.
Sag mal wie viel Zeit haben wir noch? Oh je, wir beide vergessen jedes mal die Zeit. Nochmal in die Dusche , Abschieds-Küsse .

Wir bleiben in Kontakt.(Du weißt du kannst mir immer schreiben)
Mein Fickbudget für das nächste halbe Jahr muss ich leider meinem Zahnarzt überweisen.

Behandelt Sie Gut! Ich durfte in den letzten 19 Monaten nicht nur eine eine besondere SDL kennen lernen sondern eine Frau die stets ein offenes Ohr für meine Probleme hatte wenn ich mal wieder mit Liebeskummer vor ihrer Tür stand!
Ich weiß wen ich bei meiner Rückkehr ins Pay6 Business als erstes besuchen werde ,-)

So long
Ich bin dann mal weg!
__________________


„Der Klügere gibt nach! Eine traurige Wahrheit, sie begründet die Weltherrschaft der Dummheit.“
Marie von Ebner-Eschenbach

Antwort erstellen         
Alt  18.05.2017, 15:02   # 427
Volvo-Boy
 
Mitglied seit 4. February 2017

Beiträge: 6


Volvo-Boy ist offline
Fetischparty! (alles andere ist Kindergeburtstag)

Werte Lusthäusler,

ich war dieser Tage mal wieder bei der absoluten Nummer 1: Lisa. Diesmal war
eine Fetischparty vereinbart. Dazu hatte sie ein grau-transparentes Latexkleid an,
das wie eine zweite Haut an ihrem perfekten Körper saß. Atemberaubend!
Dazu hatte sie aus ihrer umfangreichen High-Heels Sammlung ihre "Bettschuhe"
mit 14cm Absätzen an! Nochmal "WOW".
Überhaupt müsste sich jeder Fuß- und High-Heel-Fetischist bei Lisa wie im
Schlaraffenland fühlen. Sie besitzt mindestens ein Dutzend von diesen extremen
Hammerheels in Größe 36. Natürlich hat Lisa dazu die entsprechenden, wohlge-
formten und gepflegten Füße. Die Zehennägel passend zu den Fingernägel lackiert,
die nur darauf warten, geleckt und gesaugt zu werden, sobald die Herrin dazu die
Erlaubnis erteilt.
Sorry, ich schweife ab. Wie gewohnt, erfahrt ihr hier keine Details von unserer
Party, außer vielleicht, dass ich eine Flasche Champagner und die musiklasche Untermalung
mitbringen durfte. Ansonsten war unser Date wiedermal der helle Wahnsinn, hammergeil
und spitzenmäßig. Einfach phänomenal. Und auch wieder ganz anders wie die vorherigen
Male.
Lisa: Danke, Danke und nochmal Danke an Dich für die wunderschöne Zeit.
Ich bin schon wieder dabei, Pläne für unser nächstes Date zu schmieden, auf das ich mich jetzt schon freue. Auf diese einmalige Wahnsinnsfrau!
Antwort erstellen         
Alt  16.05.2017, 14:21   # 426
berto11
 
Mitglied seit 31. December 2006

Beiträge: 57


berto11 ist offline
möcht ich auch haben

Liebe Lisa, danke dir nochmal für die wie immer geniale und göttliche 3/4 Stunde.
Laut deiner Aussage hast du deine nun etwas grösseren Titten einer natürlichen Hormonumstellung zu verdanken und warst selbst überrascht davon - sie passen sowas von perfekt zu dir und sind eine Augenweide.
Deine Titten stehen nun immer und die Nippel werden schneller hart.
Das könnte ich mir für ein gewisses Körperteil von mir auch ganz gut vorstellen.
Antwort erstellen         
Alt  15.05.2017, 22:46   # 425
Agamemnon
 
Benutzerbild von Agamemnon
 
Mitglied seit 27. August 2015

Beiträge: 306


Agamemnon ist offline
Thumbs up Lisa und mein erster Tittenfick

Hallo Kollegen
ich war ja erst vor 10 Tagen bei diesem Sonnenschein.Habe da schon bemerkt das ihre süssen kleinen Titten etwas größer geworden sind.Lisa meinte viel Sport und gesunde Ernährung könnte daran Schuld sein.
Da kommst vom Händewaschen zurück und Lisa liegt nackig auf dem Bauch im Bett.Da sollst nicht wahnsinnig werden
Aber heute sind mir fast die Augen rausgefallen ,als Lisa sich umdrehte.Wie immer schlank und sexy.Aber ich bemerkte gleich ,das die Titten nochmal gewachsen sind! Andere Pille und dadurch Hormonumstellung die Diagnose
Lisa ist schön wie immer und an den etwas größeren Busen (den Sie sich ja immer gewünscht hat) werde ich mich gewöhnen ,obwohl ich den vorherigen schon sehr geliebt habe.Wir kannten uns immerhin gut drei Jahre.
Natürlich haben wir dann mit dem Thema rumgeblödelt : und Lisa lies mich eine Stunde für meine "Frechheiten" zappeln.Ritt mich nur Revers und lies auch beim Blasen ,nix an ihrem Busen zu.Aber einer meiner Sprüche:jetzt kannst du ja auch Tittenfick machen und dir neue Gäste erschließen !führte dazu ,das wir das mal ausprobierten.Fühlte sich für mich gut an,aber da es für uns beide Neuland war , wissen wir nicht ob das so richtig ist.
Ich sagte dann :Wenn das so weiter geht , landen wir noch :im tiefen Tal der Superhexe(n) Russ Meyer war glaube ich der Regisseur .
Also ich beobachte das jetzt mal und werde alle 10 Tage berichten was es an der Vorderfront so neues gibtWenn Lisa mir dann überhaupt noch Zeit einräumt
Lisa ist nach wie vor meine Nr.1
schönen Gruß
Agamemnon
Antwort erstellen         
Alt  15.05.2017, 14:14   # 424
Madalena
LH Support
 
Benutzerbild von Madalena
 
Mitglied seit 5. July 2005

Beiträge: 520


Madalena ist offline
Post Update

Zitat:
ab heute wieder in München



http://sexxxgirls.com/girl/lisa-holland-128.html

viele spass






__________________
Warum darf NUR Madalena solche Ankündigungen posten? Info...
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  14.05.2017, 20:47   # 423
birdmann
 
Benutzerbild von birdmann
 
Mitglied seit 9. July 2006

Beiträge: 2.599


birdmann ist offline
Nach 7 Wochen unfreiwilliger "Lisa-Abstinenz" durfte ich Heute ein schönes Date mit Ihr genießen.
Die lange "Lisa-Enthaltsamkeit" bescherte uns auch ein sehr intensives Aufeinandertreffen und so hatte es nicht nur vor dem Fenster ein Gewitter, dahinter ging es auch ganz schön Turbulent zu
Schon beim Auspacken dieser bezaubernden Dame bekam ich große Augen und das "Wiedersehen" konnte in gewohnter Weise gefeiert werden, hatte ich doch nun alle Hände voll zu tun
__________________
Only the early bird catches the worm!
member of "Los Lisaficionados"
Antwort erstellen         
Alt  07.05.2017, 09:44   # 422
byieni
 
Mitglied seit 15. June 2006

Beiträge: 284


byieni ist offline
Thumbs up Again and again....

Servus Mana,

auch ich erlieg' ihr immer wieder.... der Lisa, dem Engerl, dem Deiferl, dem ..... , ach was woas i denn, was sie noch alles ist.

Und sie is ned nur alles, sie macht auch fast alles mit einem, ok, ok, nahezu alles....

Details zu erzähln wäre wie "Eulen nach Rom tragen". Jeder der mal bei ihr war, weiss um das "Feuerwerk", das diese Frau "abbrennt". Und die anderen? Tja, die wissen halt ned was eana entgeht.....

Fazit: Lisa macht süchtig! Punkt!

Einziges Manko: Bei Lisa kurzfrisitg einen Termin zu bekommen, ist fast wie im Lotto gewinnen. Aber auch ihre Beliebtheit und ihren Erfolg hat sie verdient.

Mädel, bleib wie du bist!

byieni
__________________
"Stossstange" ist aller Laster Anfang .....
Antwort erstellen         
Alt  01.05.2017, 18:14   # 421
Hodaddy
Sperminator
 
Benutzerbild von Hodaddy
 
Mitglied seit 12. October 2002

Beiträge: 1.670


Hodaddy ist offline
Ich halte mich diese Woche zu einem Besuch in meiner alten Heimat auf und konnte mir natürlich eine Begegnung mit Lisa nicht entgehen lassen. Unkomplizierte Terminvereinbarung via WhatsApp, und heute Vormittag dann pünktlich in der Machtlfinger 24 aufgekreuzt, wo mich - wie sollte es bei Lisa auch anders sein - ein sexuelles Feuerwerk der Extraklasse erwartete. Noch vor der Geldübergabe stürmische Zungenküsse, dann ab in die Dusche und zurück ins Verrichtungszimmer, wo Lisa sich hemmungslos über mich hermachte. Auf meine beiläufige Bemerkung, sie habe sich seit meinem letzten Besuch im Januar 2016 nicht verändert, erwiderte sie mit laszivem Grinsen: "Doch ... ich bin noch viel dreckiger und versauter." Was sie in den nächsten dreißig Minuten ausgiebig unter Beweis stellte. Über Lisa und ihre Sexkünste ist eigentlich schon alles geschrieben worden, sodass ich nur sagen kann: Es war Porno hoch zehn. Als ich schließlich nach einem explosiven Höhepunkt erschöpft in die Kissen sank und erst mal meinen Kreislauf stabilisieren musste, sagte Lisa: "Ich verstehe nicht, warum ihr Männer immer so fertig seid ... ich bin doch total unschuldig." Und das mit einem Augenaufschlag und Blick, der allein schon ausreicht, um einem das Blut wieder in den Schwanz zu treiben.

Fazit: Lisa ist immer noch wie eh und je die geilste und beste Sexdienstleisterin in München ... wenn nicht ganz Deutschland. Inzwischen habe ich in meiner neuen Heimat Flensburg einige gute Kontakte im Paysex-Bereich ... aber Lisa stellt alle in den Schatten. Dieser Sexgöttin kann keine andere so schnell das Wasser reichen.

Jetzt bleibt mir wohl nichts anderes übrig, als in regelmäßigen Abständen die Reise von der Ostsee zur Isar anzutreten. In Anlehnung an eine berühmte Zigarettenreklame aus meiner Jugendzeit kann ich nur sagen: Ich gehe meilenweit für Lisa Holland.
__________________
Gotta quit that pay sex, 'cause I won't collect riches
if I blow my hard-earned cash on da hoes and bitches

Muss es endlich schaffen, mit dem Paysex aufzuhören,
denn ich mach kein Geld, wenn ich's rauswerf für die Gören
Antwort erstellen         
Alt  26.04.2017, 04:16   # 420
gandalf
 
Benutzerbild von gandalf
 
Mitglied seit 3. December 2001

Beiträge: 642


gandalf ist offline
Wellness Urlaub

...das ist jeder Besuch bei Lisa für mich. Egal in welchem Zustand ich bei ihr aufschlage, sie schafft es jedes mal mich aus meinen Alltagsthemen (die mir oft den Schlaf rauben) heraus zu holen sodass ich ganz bei ihr sein kann.

Eigentlich wollte ich hier in diesem Thread garnicht mehr (so viel) schreiben, denn es gibt eh schon (für mich) zu viele von euch die genau so Fans von Lisa sind, aber ihr gönne ich diesen Erfolg, denn sie hat ihn verdient, denn Lisa ist eine Künstlerin!

Habe mir gerade seit langem mal wieder Lisa's Anzeigen Text durchgelesen und ihn nur etwas geändert:

Zitat:
Wenn die Chemie zwischen uns passt, dann kann und will ich ... führe ich mit großem Vergnügen ein... sexuelle Lust... Begierde...
vollkommen befriedigen... absolut happy... weiter verführen
...
Stimmt für mich alles!

Danke Lisa

ps: Sehr schöner Beitrag King Crimson!
Antwort erstellen         
Alt  20.04.2017, 15:06   # 419
Volvo-Boy
 
Mitglied seit 4. February 2017

Beiträge: 6


Volvo-Boy ist offline
Great again!

Werte Lusthäusler,

letzten Dienstag war ich mal wieder bei Lisa. Wovon andere träumen (v.a. Donald T.)ist hier die absolute Realität! Es war wiedermal great again! Aber nicht nur das, sondern auch phantastisch gut, einzigartig, ganz einfach überragend und super (usw. usw. usw.) Anscheinend gibt es im Deutschen nicht genug Worte, um ein Date annähernd zu beschreiben.
Lisa, Du bist wirklich das Superlativ und somit die Allerbeste!
Danke, Danke, Danke!
Auch dafür, dass ich wahrscheinlich für den Rest meines Lebens nun in Sachen Sex total versaut bin. Ich kann mir wirklich nicht vorstellen, jemals besseren Sex mit einer anderen Frau erleben zu dürfen. Aber es gibt Schlimmeres als diese Aussicht. Du schaffst es wirklich, mich jedes Mal überglücklich zu machen, und das Haus mit einem Lächeln im Gesicht zu verlassen. Außerdem hält dieses wunderschöne Gefühl tagelang an, und lässt mich denken: das Leben ist schön.
Ich freue mich jetzt schon auf unser nächstes Date.
Antwort erstellen         
Alt  20.04.2017, 11:39   # 418
ElvisMünchen
 
Mitglied seit 28. November 2015

Beiträge: 14


ElvisMünchen ist offline
Was soll ich schreiben, ich war gestern das 4. oder 5. mal bei Lisa und jedes mar war schön und anders.
Gestern war Lisa eher ruhig und hat still genossen.
Sie hat sehr viel Öl verwendet und mich 30 Minuten gequält bis Sie mich dann endlich erlöst hat.
Dann eine schöne Unterhaltung mit Champagner und Cola Wiskey und dann noch eine 2 Runde wobei mein lieber Freund leider nicht mehr so recht wollte.
Nach der Dusche wurde ich dann glücklich in die Nacht entlassen.

Liebe Lisa vieleb Dank für die schöne Zeit.

Liebe Grüße
Antwort erstellen         
Alt  05.04.2017, 14:44   # 417
McRossi
 
Benutzerbild von McRossi
 
Mitglied seit 10. January 2008

Beiträge: 40


McRossi ist offline
Thumbs up Lisa - divina feminam

... und trotz regelmäßigem Training wieder mit weichen Knien aus dem Haus gestolpert

Wieder einmal ohne Worte. Alles ist bereits gesagt und trotzdem immer wieder überrascht.
Wie machst Sie das nur? Ich fühle mich wie Mogli wenn er der Schlange Kaa begegnet. Die Tür öffnet sich, die Blicke treffen sich und schon bin ich hypnotisiert und alles läuft ab wie in Trance.

Wenn dann deine Zeit gekommen ist, in der Regel ist das immer viel zu früh, entlässt dich Lisa mit einem Lächeln aus Ihrem Bann und freut sich über die geteilte Zeit. Jetzt mach ich noch schnell einen Folgetermin aus, damit ich nicht sooo lange auf eine Wiederholung warten muß und dann bin ich auch schon wieder weg.

Danke Lisa für nun schon über 2 Jahre dauernde Illusion

Liebeskasper? - Ich doch nicht!

McRossi
Antwort erstellen         
Alt  01.04.2017, 18:05   # 416
King Crimson
IntuitionDevotionNearness
 
Benutzerbild von King Crimson
 
Mitglied seit 9. May 2004

Beiträge: 98


King Crimson ist gerade online
Lisa und Julia

WAS ICH AN EUCH MAG

"Was ich an euch mag, ist unbeschreibbar, ist ein ungeschriebenes Gedicht,
besser ich beschränke mich aufs Staunen, mag euch weiter und erklär euch nicht.
Was ich an euch mag, ist das Geheime, jedes Wort zu viel ist schon Gefahr,
denn so schnell verfällt ins Allgemeine, was zuvor so ganz besonders war.
Sind es eure Stimmen, sind es eure Hände, ach - euer ganzes Wesen fesselt mich,
um euch zu beschreiben, bräucht‘ es Bände, besser sag ich schlicht: Ich begehre euch.
Was ich an euch mag, ist ohne Frage, auch ein Teil von dem, was in mir ist
was ich mir erhoffe, auch was ich beklage, alles was man an sich selbst vermisst.
Manchmal ist's euer Gang, und manches Mal euer Lachen, manchmal eure Frechheit, eure Wut.
Eins ist nicht genug - was soll ich machen, was ich an euch mag: Ihr tut mir gut.
Was ich an euch mag, ist ohne Frage, auch ein Teil von dem, was in mir ist
was ich mir erhoffe, auch was ich beklage, alles, was man an sich selbst vermisst."
(ein leicht abgewandelter Songtext)


Ich mag das Familiäre, das Juli immer wieder betont, wenn ich bei Euch bin. Die Familie bilden dabei nicht nur Julia und Lisa, sondern auch die Gäste……
Ich mag mit Euch zu reden, zu lachen, zu träumen und zu trinken.
Ich mag es, Euch zu lieben und Euch immer wieder neu kennen zu lernen.
Ich mag es, Euch ab und zu kleine Geschenke zu machen.
Ich mag es, Euch zu dominieren und mal von Euch beherrscht zu werden, das Yin und Yang von Mann und Frau.
Ich mag es, Angst zu haben zu versagen, wenn ich bei Euch bin, um dann immer wieder festzustellen, dass dies völlig unbegründet ist.
Ich mag es, Euch in die Augen zu schauen und Eure Geilheit beim Sex zu spüren und zu genießen.
Ich mag es, Eure Haut zu berühren, Eure Haare, Euer Gesicht, den Po, den Bauch, die Brüste und Euch intensiv zu verwöhnen.
Ich mag es, wenn ihr kommt, wenn ich spüre, dass ich Euch gut tue und dies nicht nur ein Schauspiel ist.
Ich mag die Illusion, dass ihr nur mir gehört in der Zeit in der ich bei Euch bin und dass ich etwas hinterlassen habe, wenn ich gehe.
Ich mag diese Vertrautheit und die Sicherheit in Eurem Reich, die schöne Einrichtung, das Licht und Eure sexy Kleider, die sowieso dann bald ausgezogen werden.
Ich mag Eure Offenheit und Ehrlichkeit und dass wir über alles reden können.
Ich mag es an Euch zu denken, wenn ich nicht bei Euch bin und mir vorzustellen, was wir das nächste Mal zusammen anstellen werden.
Ich mag Euch ungeschminkt, Eure Natürlichkeit und Liebenswürdigkeit.
Ich mag Euch kennen lernen – so wie ihr seid und so wie ihr sein wollt.
Ich mag, dass Ihr wisst, dass Ihr Euch immer auf mich verlassen könnt und Vertrauen zu mir habt.
Ich mag es Euch zu bezahlen wenn ich gehe, denn das hält mein Herz ab, sich in Euch zu verlieben…..
Ich mag es dann sogleich einen neuen Termin auszumachen.
Antwort erstellen         
Alt  25.03.2017, 12:06   # 415
Piet61
 
Benutzerbild von Piet61
 
Mitglied seit 7. February 2016

Beiträge: 299


Piet61 ist offline
@freeworld

stimmt. Und was Lisa während der Massage
mit den Füssen anstellen kann, schaffen
andere nicht einmal mit den Händen.
__________________
Gruß

Piet

Antwort erstellen         
Alt  25.03.2017, 11:27   # 414
Nory999
 
Benutzerbild von Nory999
 
Mitglied seit 17. November 2012

Beiträge: 591


Nory999 ist offline
Ist ja schon alles gesagt worden ...

Sie macht auch gute Schlittenfahrten.....
Eine Stunde im Himmel des perfekten GF6 die leider viel zu schnell vergeht, aber ... mehr als 60 Minuten hat, da Lisa seehr seehr großzügig mit ihrer Zeit umgeht.

ACHTUNG: KANN SÜCHTIG MACHEN.

Sie zeigte mir auch wie es ihr am Besten gefällt gefingert zu werden, und da kam sie dann auch einige Male.

Sie zitterte mit ihrem Becken beim Orgasmus, also wenn es gespielt war, dann perfekt.
__________________
Nory
der germe die Damen
__________________________________________________ __________________________________________
Gutscheine sind für Münchner Clubs sehr, sehr, sehr willkommen.
Antwort erstellen         
Alt  25.03.2017, 10:52   # 413
freeworld
 
Benutzerbild von freeworld
 
Mitglied seit 17. December 2010

Beiträge: 288


freeworld ist offline
Zitat:
Massagetechnisch bin ich, nach einigen wunderbaren Erfahrungen, auf Lebzeit versaut und im P6-Bereich ist dies nun auch der Fall.
Wobei Lisa beides auch hervorragend kombinieren kann. Man ist damit versaut im Quadrat.

Bei meinem letzten Besuch wollte ich die Kombination aus Massage und Sex. Die Massage geschieht mit vollem Körpereinsatz und das macht der von mir so vermissten Kathy alle Ehre. Also BtB vom Feinsten und auch der (anfänglich) gefakte Ritt, bei dem der Schwanz mit den Händen hinter dem Rücken und/oder zwischen den Pobacken stimuliert wird. Aber eben mit der Aussicht auf viel mehr. Vieles wurde hier schon beschrieben, vielleicht ein Detail, weil so habe ich es noch nie gemacht:

Ich liege auf dem Rücken, Lisa kniet sich zwischen meine gespreizten Beine, schiebt ihre Unterschenkel unter meine Oberschenkel und nachdem sie sich meinen Schwanz eingeführt hat, legt sie sich (fast) auf den Bauch. Mein Schwanz wird so stark nach vorne gezogen, dass ich einem Moment Angst habe, er bricht ab. Und dann erfolgt eine maximale Stimulation allein durch die Bewegung ihres Beckens. Der absolute Wahnsinn – und natürlich immer wieder das freche Cameron Diaz Lächeln….
__________________
Ich habe einen ganz einfachen Geschmack - ich bin immer mit dem Besten zufrieden (Oscar Wilde)
Antwort erstellen         
Alt  25.03.2017, 00:08   # 412
p.hallus
 
Mitglied seit 9. October 2016

Beiträge: 1


p.hallus ist offline
ganz tief berührt......

hat mich Lisa am Körper, im Herzen und in der Seele. Das schreibe ich jetzt nur für Dich, Lisa, weil ich das Gefühl habe, bis heute etwas versäumt zu haben. DankeDankeDanke
Antwort erstellen         
Alt  24.03.2017, 17:21   # 411
Schnacksel-Maxl
 
Mitglied seit 21. June 2015

Beiträge: 18


Schnacksel-Maxl ist offline
Talking Trauer...

Liebe Lh'ler,

es wurde schon sehr viel Berichtet, ich kann die Lobeshymnen voll und ganz nachvollziehen.

Aufgrund meiner Arbeit und Lisas Terminkalender hat es sehr lange gedauert bis wir es geschafft haben einen passenden Termin zu finden.

Leider wurden mir mit dem Besuch bei Lisa jegliche Illusionen entrissen, eine weitere Dame zu finden, die diesen Service toppen kann.

Du bekommst mich nicht mehr los Lisa! ;-)

Ich freue mich schon auf den nächsten Termin zur gaaanz späten Stunde für süsse Sauerein.

LG

Schnacksel-Maxl
Antwort erstellen         
Alt  23.03.2017, 10:30   # 410
Pinot
speechless
 
Benutzerbild von Pinot
 
Mitglied seit 16. June 2009

Beiträge: 118


Pinot ist offline
Nach längerer Schreibabstinenz möchte ich auch in den Lobgesang zu Lisa einstimmen. Letztendlich kann ich zwar nur alles bestätigen, was schon geschrieben wurde, dies aber mit großer Begeisterung. Zu sagen, Lisa ist (zusammen mit Julia) die Beste, wird einer anderen Dame, der ich auch sehr zugetan bin, nicht ganz gerecht, aber so ist es. Für alle, die noch nicht bei Lisa waren, stellt Euch vor, die Dame ist quasi geiler auf Euch, als Ihr auf sie. Genau, klingt unglaublich. Lisa ist für den Dienst am Mann berufen und übt dies mit voller Leidenschaft aus.

Beim letzten Mal wartete sie schon mit einem Espresso auf mich, wie fast immer. Nach dem anknutschen, ausziehen und weiterknutschen ging es nicht zum Duschen, sondern direkt ins Bett. "Ich will nicht warten!", lautete ihre Ansage. In der 69er kommt sie glaube ich dreimal, mindestens. Aufgesattelt geht’s genauso weiter.

Vor Lisa muss man eigentlich warnen, sie verdreht einem den Kopf. Deswegen bemühe ich mich auch viel zu selten um einen der wenigen Termine. Massagetechnisch bin ich, nach einigen wunderbaren Erfahrungen, auf Lebzeit versaut und im P6-Bereich ist dies nun auch der Fall.
Antwort erstellen         
Alt  15.03.2017, 21:00   # 409
lustus
 
Mitglied seit 13. October 2015

Beiträge: 33


lustus ist offline
Hallo Mitstecher,

kürzlich war ich wieder mal beim Lieserl, es war wie immer ein Erlebnis.
Auf die "technischen" Details möchte ich gar nicht eingehen, das ist schon hinreichend erörtert worden.
Was mich immer wieder begeistert, ist wie Lisa auf einen Gast eingeht. Ich habe immer das Gefühl, dass sie gerade auf mich gewartet hat. Es ist wie bei der Freundin. Ich möchte gern glauben, dass es zwischen Lisa und mir besonders gut passt, aber wenn ich mir den Thread so anschaue, kommt anscheinend jeder in den Genuss dieser Hingabe. (mal abgesehen von Rüpeln oder Grobmotorikern)
Wie ich an anderer Stelle schon geschrieben habe, Lisa ist ein Phänomen, sowohl was die Hingabe betrifft (ihre Küsse sind der Hammer!) als auch das sexuelle Verlangen. Sie lebt ihre Geilheit schon sehr exzessiv aus und für mich ist es das höchste, wenn sie ihre Augen verdreht und einen Orgasmus am anderen bekommt.
Leider vergeht die Zeit immer viel zu schnell, zumal ich auch ausserhalb des Bettes immer viel Spaß mit ihr habe, sie ist schon ein lustiges Mädel.
Was ich an ihr besonders schätze, ist ihre Klasse und ihr Stil. Wenn ich mir so anschaue, wie nuttig so manche der anderen Damen rüberkommen, sticht Lisa hier aus der Masse heraus, allein schon die Aufmachung der Fotos oder die Ausstattung des Zimmers, oder ihr ganzes Auftreten, vulgär oder gar ausfallend gibt es bei ihr nicht. Sie ist schon ein Klassemädel.

Ich hoffe, dass sie uns noch ein Weilchen erhalten bleibt, damit ich mich noch möglichst oft der Illusion hingeben kann, dass es auch für sie besonders ist, wenn wir zusammen sind.

Lisa, bleib wie du bist!
Antwort erstellen         
Alt  15.03.2017, 18:16   # 408
Volvo-Boy
 
Mitglied seit 4. February 2017

Beiträge: 6


Volvo-Boy ist offline
Schmidt´s Katze

Werte Lusthäusler!

Gestern war ich bei meinem zweiten Date bei Lisa. Wiederum war es ultrageil, phantastisch, unvergleichlich usw. usw. usw. Terminplanung war kein Problem, da ich mich schon eine Woche vorher anmeldete. Und wie sagt mein Bruder immer so schön: "Vorfreude ist die schönste Freude." Habe den Termin nochmal drei Tage vorher und am selben Tag bestätigt und alles war paletti.
Ansonsten sagt der Titel schon alles aus. Auf Einzelheiten gehe ich nicht ein, auch weil Lisa und ich zu der Übereinkunft gekommen sind: "Ein Gentleman genießt und schweigt". Manche Details könnte man auch als Betriebsgeheimnis bezeichnen.
Oder um es wiederum musikalisch mit einer weiteren Lieblingsband von mir auszudrücken: "Secrets" von Van Halen. Vierter Song auf der Scheibe "Diver Down". Ich bleibe dabei: Lisa hat wirklich einen neuen Stammkunden. Liebe Lisa, ich danke Dir von ganzem Herzen für die wundervolle Zeit mit Dir.

Danke, Danke, Danke!
Antwort erstellen         
Alt  07.03.2017, 10:52   # 407
mupfel
S´ISCHKOIENGEL
 
Benutzerbild von mupfel
 
Mitglied seit 5. September 2012

Beiträge: 3.969


mupfel ist gerade online
Talking vier knödeln und ein kartoffelsack

Bild - anklicken und vergrößern
Lisa Holland13.jpg  
lisulia

ganz schön schwierig mittlerweile kompatibilitätstermine zu finden, mit den beiden eckbewohnerinnen in der mupfelfinger 24 (der iss nicht von mir).
vorvorletzte woche hats mal wieder geklappt, der plan war erst ein stündchen mit lisa zum aufwärmen, und dann ein fließender übergang zu julchen in die eckkemenate zum zweiten entspannungsstündchen.
plan und wirklichkeit klafften nach einer halben stunde etwas auseinander. dazu später mehr. empfangen wurde ich recht kühl mit hochgezogener augenbraue, ich war zu spät. 10 minuten, das mag sie nicht so gern, grins. an hatte sie nicht viel, so ein schwarzes seidendingsbums ohne höschen, espresso war schon fertig.
als erstes fiel das neue rote möbel auf, darüber wurde schon gesprochen.
"ausziehen und ab aufs bett", sagte sie, ok mach ich doch gern, der ofen wurde schön warmgeblasen, und so nebenbei gabs wieder muschi auf italienisch (al olio), etwas 69 und reiten ala lieserl.
nach ner geschätzten halben stunde geht die tür auf und ein blondschopf taucht auf, "kann ich mitmachen, bei dem lärm werd ich wuschig" sagt julchen.

naja so war das nicht geplant, aber was solls? eine dame soll man nicht warten lassen. da lisa den mund voll hatte bat ich julchen sich dazuzugesellen. nackisch war se schon, also stand näherer kontaktaufnahme nix im wege.
lisa links, julia rechts, beide schwer beschäftigt, nach kurzem gerangel wer sich um was kümmert. julia hat den knutscherpart bekommen. und was mach ich? ich schau an die decke in den spiegel, böser fehler.
da liegt son sack kartoffeln zwischen den beiden grazien, ich denk mir, hoffentlich schaut keine hoch, sonst vergehts allen beiden. aber beide sind schwer beschäftigt.

sag nochmal einer männer seien nicht multitaskingfähig. doppelter daumentrab mit anschließendem mittelfingerpaargalopp wobei auf einer seite noch andere finger zum einsatz kommen.

leichtes würgen und anfeuernde worte aus dem anderen mund, also was willste mehr am frühen morgen. irgendwann bemerkt julia den blick zur decke und grinst weil sie merkt das gefällt mir nicht.

schwupps sitzt sie mir aufm gesicht und alles iss wieder gut, ich seh nur noch knödeln, was lisa in der unteren etage so veranstaltet? naja alles was ihr halt so gefällt, zu melden hab ich da eh nix, sie nimmt sich was sie will und wie sies will, das luder. wies dann so ganz genau weiterging entzieht sich meiner kenntnis, es war laut und schmutzig, krieg ich nicht mehr auf die reihe wer, wie, wo, was.
auf alle fälle mal wieder ein gelungener start in den tag.
und es wird euch nicht erspart bleiben, der nächste termin steht bereits, und nicht nur der.
__________________
“I don't know the question, but sex is definitely the answer.”[Woody Allen]
Wer einmal leckt, der weiß, wie´s schmeckt.
Ich hasse es, wenn außer mir nix süßes im Haus ist
Manche Dinge machen erst so wirklich Sinn, wenn sie nass sind.

member of "
Los Lisaficionados" & "Los Juliaficionados"
MEIN KOPFKINO HÄTTE EINEN OSCAR VERDIENT

Antwort erstellen         
Alt  02.03.2017, 17:36   # 406
Weißer Tiger
Rarität unter Raritäten
 
Benutzerbild von Weißer Tiger
 
Mitglied seit 7. August 2016

Beiträge: 14


Weißer Tiger ist offline
Nun also habe ich Lisa kennengelernt, jene hier so hochgelobte Dame in Augenschein genommen; ins Eye of the Tiger gefaßt, und was soll ich zu ihr sagen: Schon bei Kontaktaufnahme dachte ich mir: "Eine immens nette Person mit der ich, wie es scheint, schnell warm werden kann.", und genauso war es dann auch. Ich schrieb ihr ja schon im Vorherein was ich so alles mag und diesen Leitfaden nutzte sie auch, vermengte ihn jedoch mit ihrer Spontaneität, was ich sehr gut finde, denn so wirkt das Treffen nicht mechanisch, "strikt nach Skript", sondern impulsiv und man(n) ist gespannt was wohl als Nächstes kommt.

Eines der ersten Dinge die sie mich fragte, überraschte und entzückte mich zugleich; nämlich ob ich zuerst duschen wolle oder ob sie mich gleich vernaschen dürfe. Da ich ein immens großer Freund davon bin von der Frau wie eine Art Süßigkeit betrachtet zu werden, die allem voran dafür da ist ihren Heißhunger zu stillen, entschied ich mich für Letzteres. Auch die Frage ob ich mehrfach kommen wolle oder sie mich zappeln lassen soll, habe ich so noch nie gehört und auch von dieser Frage war ich so positiv überrascht, wie angetan, ja gar angeturnt - und auch hier entschied ich mich für Letzteres, da ein zweites Kommen für mich binnen einer Stunde denkbar schwierig wird; esseidenn wir hätten 2h vereinbart und nicht nur eine; und auch in 2h kann dies schwierig werden, je nachdem wie lange wir bis zum ersten Mal gebraucht haben. Dies liegt mitunter an meiner Freude an einem langen Vorspiel, sowie auch daran das ich a): die Frau nicht nur als Fickobjekt betrachte, sondern auch sie verwöhnen will, und b): ich mich beherrschen kann, den Orgasmus hinauszuzögern verstehe; jedoch noch nicht so großartig wie ich dies gern können wollen würde.

Unser Vorspiel war ebenso fantastisch wie intensiv und ausdauernd: vom Küssen zum Zungenküssen, Bodymassage, EL und 69 war alles dabei. Insbesondere das 69 schien auch ihr sehr gefallen zu haben, ich wollte ihr Lustzentrum nämlich garnicht wieder hergeben: allmählich beginne ich zu glauben, das ich darin garnicht so schlecht bin. Auch verstand sie es herausragend mich zu reizen; nicht nur mit den Dingen die ich ihr vorab beschrieb, sondern auch eigens ausgedachte Dinge, wie mich zu reiten und dabei meinen noch uneingetüteten kleinen Tiger an ihren Stieß zu reiben. Auch band sie, ganz spontan, ein Band um meine Hoden - noch etwas was ich noch nie hatte, was ich aber mit mir machen ließ.

Dann ging es los und ich wurde zugeritten, auf sehr verführerische Weise, mal tief in ihr, mal nur die Spitze, mal rechts rum, mal "reverse", immer schön die Hüfte kreisend, oh, wie ich das liebe. Dann wollte sie Action, die ich ihr gab, in meiner Lieblingsstellung. Da sie wußte das diese Position ein "Killer" ist, forderte sie mich auf noch nicht zu kommen, mich zurückzuhalten; was ich auch tat, bis sie dann, mit etwas anregendem dirty talk, in die Missio wechselte in welcher sie gar meine Hoden massierte während ich heftiger und heftiger zustieß und zum Schluß kam; und in der ich auf und in ihr verweilte, eigentlich garnicht mehr runter oder raus wollend; sie küßend und geküßt werdend. Währenddessen, wahrscheinlich während der Hodenmassage, muß sie auch das Band gelöst haben...

Dann lagen wir einander streichelnd in der Löffelchenstellung da, ja sogar unsere Brustkörbe hoben im Rhytmus an; wir schienen für kurze Zeit die gleiche Atemfrequenz zu haben. Mein Herz schlug gegen ihren Rücken, was sie sicher merkte, und nun betrieben wir noch etwas small talk, welcher teilweise sogar recht tiefsinnig war. Nachdem sie meinen kleinen Tiger säuberte, und wir noch etwas weiterredeten, bemerkte sie das mein Anhängsel garnicht kleiner werden wollte, woraufhin ich ihr versicherte, dies sei Ihre Schuld, allein durch ihre Anwesenheit, welches lächelnd quittiert wurde.

Quasi aus dem Nichts kam ihr Angebot mich noch zu massieren, was ich natürlich annahm. Danach folgte die Dusche und als diese erledigt war, ging ich wieder auf ihr Zimmer, immer noch, wie man meinen könnte, im erregten Zustand, was wir beide interessant fanden, ich aber auch etwas störend. Doch dies hat sich mittlerweile "gelegt". Das nächste Mal buche ich zwei Stunden! Und überhaupt, dies sei außerdem erwähnt, war auch das Zeitmanagment sehr großzügig, und da nirgends im Zimmer eine Uhr zu sehen war, stimmte es also zum ersten Mal, daß tatsächlich kein Zeitdruck entsteht; eben weil ich keine Zeitmesseinheit gesehen habe!

Lisa ist also eine sehr nette; nein, eine liebenswürdige Frau, in deren Hände Mann sich gern begeben und fallen lassen kann, wissend, daß sie einem auffangen und überraschen wird, denn so liebenswert wie sie ist, so spontan ist sie auch. Man(n) behandele sie also mit dem ihr gebührenden Anstand und man wird reichlich belohnt werden, denn ihr Charme ist eine eben solche Wucht, und von ebenso einnehmender Qualität wie Intensität, wie sie reizend ist.

Ich danke Dir für eine wundervolle Zeit, liebe Lisa. Wie gesagt, ja, wie versprochen: dies soll nicht das letzte Mal gewesen sein. Einen ausdauernden, intensiven Kuß schickt Dir auf diesem Wege, dein:

__________________
Life's but a walking shadow, a poor player that struts and frets his hour upon the stage and then is heard no more: it is a tale told by an idiot, full of sound and fury, signifying nothing.

Hamlet / Shakespeare

Der Islam gehört nicht nach Deutschland, ja in keine zivilisierte Gesellschaft; sondern in die primitive Steinzeit aus der er kommt - und seine Apologeten, wie auch sämtliche Multikultifaschisten, Gutmenschen und Social Justice Warrior, gleich mit!
Antwort erstellen         
Alt  22.02.2017, 20:02   # 405
Volvo-Boy
 
Mitglied seit 4. February 2017

Beiträge: 6


Volvo-Boy ist offline
Lisa hat einen Neuen!

[FONT="Arial Black"][/FONT]Stammkunden


Hallo werte Lusthäusler,

nachdem ich einige Berichte hier im Forum gelesen habe, war es heute
an der Zeit ebenfalls Lisa, die #1 mal zu besuchen. Und ich kann jetzt
schon veraten: es wird nicht das letzte Mal gewesen sein.
Unser Date war ganz einfach hammergeil, der Wahnsinn, fantastisch usw. usw. usw.

In Anlehnung zu dem letzten Bericht von King Crimson: Das war nicht nur
"Stairway to heaven", sondern auch das liebliche und zuckersüße
"Going to California" und mit dem krönenden Abschluß "When the Levee brakes"!
(Übersetzung: wenn der Staudamm bricht). Übrigens das letzte Lied von
Led Zeppelin III. Und neben dem "Whole lotta love", was natürlich auch super
zu Lisa passt, mein Lieblingssong dieser genial guten Band.

Abschließend kann ich sagen: was Led Zeppelin musikalisch drauf hat, beherrscht
Lisa auf dem Gebiet der Erotik!

Lisa; ich danke Dir vom ganzen Herzen für diese schöne Zeit mit Dir.

Danke, Danke, Danke
Antwort erstellen         


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:29 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Exklusiv-Banner buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2017 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)