HOMEHOME
 
  Handicapped CornerTim auf FacebookFacebook  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS Stiftung Hurentest seit 1997 ~ Girls und Clubs im anonymen Ficktest...
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

             
B1 B2 B3 B4 B5
   
B6 (Bannertausch)

Wer ist online? Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Sexforum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Berlin
  Login / Anmeldung  





 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  03.01.2013, 23:53   # 1
Freckles
 
Mitglied seit 3. January 2013

Beiträge: 9


Freckles ist offline
Elena - Ekstasemasssage - Ebertystr.29

Bild - anklicken und vergrößern
Elena2.jpg   Elena1.jpg   Elena22.jpg   Elena15.jpg  
Elena - Ekstasemasssage
Zitat:
Lieber Besucher,



lass Dich durch unser Massageangebot in die Welt der sinnlichen Erotik entführen. Wie heißt es so schön: „Das Auge isst mit!“ Deshalb führen wir alle Massagen im erotischsten Outfit durch, dass du dir vorstellten kannst: im Evaskostüm, wie Gott uns schuf. Und das Beste daran, du musst keinen Euro dazu bezahlen.

Gibt es einen Haken? Einen klitzekleinen…

Geschlechtsverkehr und „Französisch” ist unsere Sache nicht. Fragen danach sind zwecklos. Dafür bieten wir dir fast alles, was man mit Händen so anstellen kann.


http://www.ekstasemassage.de/html/elena.html
030 42 08 88 89 -
Ebertystr, 29
10249 Berlin

Berlin
DE - Deutschland
Hallo Liebe Gemeinde, ich lese nun schon seit ein Paar Tagen aufmerksam hier im Forum mit und nun wollte ich mich gerne beteiligen.
Laut der Mail, welche man am Anfang bekommt soll es wohl gern gesehen sein, wenn man einen Bericht über eine Dame verfässt, über welche hier noch nicht berichtet wurde, also möchte ich über Elena schreiben (eine entsprechende Suche hat mir keine Berichte ausgespuckt )

Erstmal zum Laden ansich:
Er befindet sich in einer Parallelstraße zur Petersburgerstr. Die Straße ist nicht wirklich ruhig, es fahren ständig Autos durch und durch den nahe gelegenen Spätkauf auch häufig mal Passanten. Das wäre ja ansich nicht so schlimm, jedoch ist der Hauseingang alles andere als Diskret und man fühlt sich schon recht präsentiert. Die Parkplatzsituation ist alles andere als gut, sodass man schonmal etwas länger mit der Suche verbringen kann (meine längste Zeit: ca. 15 Minuten). Wenn man diese Hindernisse jedoch überwunden hat, kommt man in eine Liebevoll eingerichtete und sehr saubere Wohnung mit verschiedenen Verrichtungszimmern. Die Zimmer haben eine super Atmosphäre, da kann man nicht meckern und auch das Bad ist sehr sauber
Man wird zuerst in ein Zimmer geführt und dann darf man sich eine der Damen aussuchen. Ich entschied mich für Elena, aber dazu gleich mehr.

Location: Link
Homepage: Link
Preise: Link (100€ / h ca.)

ELENA - Die Massagefee
Nachdem ich mich also für Elena entschlossen habe, wurde ich erstmal nach meinem Getränkewunsch gefragt. Interessant fand ich, dass einem ein kostenloses Bier angeboten wurde, was ich so noch nirgendwo anders bekommen habe. Dazu wird eine Schale mit allerlei Süßigkeiten gereicht. So kann man schnell und lecker die Zeit totschlagen, die die Damen damit verbringen, sich frisch zu machen und das Geld zu verstauen.
Elena ist eine Hammerbraut. Sie hat meiner Meinung nach einen der Besten Körper, die ich bisher im Massagebusiness gesehen habe. Tolle, weiche und straffe Haut, ein wirklich hübsches Gesicht, einen Prachtbusen, der steht wie eine 1, super Die Dame dürfte sich so in den Jahren um die 30 Bewegen, wenn man Ihre Lebensgeschichte hört, aber sie hat den Körper eines Teenies
Tatsächlich ist sie auch die Inhaberin des Ladens, was die Sache echt Sympathisch macht, alle Mädels da werden von der Chefin persönlich eingearbeitet und das macht sie super und man spürt auch, dass dadurch die Moral steigt
So, genug über Elena geschwärmt xD Ich habe also eine Stunde dominante Massage gebucht. Elena ist sehr einfühlsam und zärtlich und man hat das Gefühl, dass sie auch Spaß an ihrer Arbeit hat. Sie weiß gekonnt zwischendurch die richtigen Stellen zu berühren, was mich fuchsteufelswild gemacht hat ^^
Zwischendurch rekelt sie ihren Arsch immer wieder richtung Spiegel, sodass man schön ihren glattrasierten Schlitz betrachten kann, wunderbar
In dem Laden haben die wirklich eine unfassbar große Auswahl an Dildos, Vibratoren, Eggs, Strap-Ons, einen Gynstuhl, etc... Ich entschied mich für einen Strap-On und das schien Elena tatsächlich auch sehr gefallen haben, die hat gerammelt wie ein Tier ^^ Zum Abschluss saß ich auf ihr und hab ihr alles über ihre geilen Titten gespritzt.
Danach habe ich mich noch ein wenig mit ihr unterhalten und so zum Beispiel auch erfahren, dass sie die Besitzerin ist. Sie spricht wirklich sehr sehr gut Deutsch, also gespräche auf einem hohen Niveau (wer interesse daran hat ^^) sind möglich.
Wir hatten zu diesem Zeitpunkt noch circa. 20 Minuten und ich war schon völlig fertig, aber die Gute wollte mehr und fing langsam wieder an, mich untenrum zu verwöhnen. Als der da unten jedoch nicht so schnell wieder hoch wollte, hörte sie kurz auf, Blickte mir tief in die Augen, legte sich auf mich und flüsterte mir ins Ohr, dass ich mich einfach fallen lassen soll. Das war so ziemlich das geilste, was ich bis dato erlebte ^^
schwupps ging es wieder los und ich kam ein zweites mal heftig.
Dann gings ab ins Bad und schon war ich auch wieder draußen, dafür mich schlottrigen Knien und gut fertig

Ich hatte mit Elena auch schon ein Gynstuhlerlebnis und ein NS-Erlebnis. Außerdem hatte ich auch schon 2 andere Damen dort gebucht, lasst mich wissen, falls ich auch darüber was schreiben soll

Ich hoffe euch hat mein Einstandsbericht so gut gefallen, wie mein Besuch bei Elena und für alle, die keine Lust hatten, sich alles durchzulesen:

Elena bei Ekstasemassage
ebertystr 29
10249 Friedrichshain
Gebucht: 60min dominante Massage zu 120€
Wurde die Zeit erfüllt? Ja und ohne Zeitdruck
Wiederholungsgefahr: für mich 100%, habs ja schon wiederholt ^^


Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  04.01.2013, 21:51   # 4
schlingelde
 
Benutzerbild von schlingelde
 
Mitglied seit 26. July 2009

Beiträge: 5


schlingelde ist offline
Elena - Ekstase-Massagesalon - Ebertystr. 29, 10249 Berlin

Hallo Sportsfreunde,

um die Frage von ollowain71 zu beantworten, komme ich mal mit meinem Bericht zu Elena um die Ecke. Ich habe sie im Dezember 2012 besucht, und um es vorweg zu sagen, ich war zufrieden mit der Session.

Elena ist sehr anschmiegsam und zeigefreudig. Fingern darf man sie allerdings nur mit Latexhandschuhen. Diese Dinger trägt sie auch, wenn sie Griechisch bei dir macht.

Vereinbart waren 45 Min. für 80 Euro. Habe dann aber um 30 Min. für 60 Euro verlängert. Insgesamt also 140 Glocken gelöhnt. Dafür gab es eine Erotische Massage mit Tantra, Spanisch, Griechisch, gegenseitigem Befummeln, Körperküsse und Masturbationsshow ihrerseits. In den 75 Min. bin ich zweimal auf ihre Brüste gekommen.

Der Laden ist sauber und alles geht (im positiven Sinne) auf hohem hygienischen Standard von statten. Alles in allem hat es Spaß gemacht, doch für 140 Glocken gehe ich beim nächsten Mal lieber ficken

Ich hoffe, ich konnte weiterhelfen.
Mit Zitat antworten
!!! DANKE von
Alt  04.01.2013, 18:27   # 3
Freckles
 
Mitglied seit 3. January 2013

Beiträge: 9


Freckles ist offline
Freut mich, dass der Bericht dir gefallen hat. Zu deiner Frage kann ich leider nicht viel sagen, da ich dazu nicht das bedürfnis hatte ^^ Aber probieren geht über studieren und mit Sympathie geht ja bekanntermaßen immer mehr, als ohne Ich kann ja mal bei meinem nächsten Besuch ein bisschen mehr versuchen, aber ich weiß noch nicht, wann das sein wird. Für mich war das nicht wichtig, weil der Rest einfach schon so gut war, dass ich das nicht brauchte und ich persönlich gehe auch nicht zu einer Massage, um den aktiven Part zu übernehmen, dafür gibt es andere Läden.
Mit Zitat antworten
Alt  04.01.2013, 17:33   # 2
ollowain71
 
Mitglied seit 13. March 2012

Beiträge: 9


ollowain71 ist offline
Elena - Ekstasemasssage - Ebertystr, 29 , Berlin

Hallo Freckles, danke für den Bericht. Den habe ich mit Interesse gelesen, weil ich auch ein auge auf die Dame geworfen habe. Meine Frage an Dich ist, ob sich Elena auch anfassen lässt? Darf man zB. ihre Mumu anfassen? So ganz passiv mag ich dann doch nicht bleiben, obwohl es ich nur um eine Massage handelt...
Mit Zitat antworten
.....





Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:57 Uhr.

·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Exklusiv-Banner buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 1997-2014 LUSTHAUS Stiftung Hurentest, S.A.
Quantum Plaza, 2nd Floor, 52 East Street, Marbella
Panama 4 PA, Republic of Panama

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)

 

 

 

Backup-Server 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10